stampsX > stampsX News

stampsX News ...

Stempelabschläge nach Jahr

07. 04. 2015

Neu: Stempelabschläge werden jetzt nach Monat und Jahr gesucht

nach oben

Änderung einfache Stempeltype änder (R4)

27. 02. 2014

Fehler behoben beim Ändern der einfachen Stempeltype. Jetzt kann auch R4 u.a. geändert werden

nach oben

Baden Nummernstempel

05. 03. 2013

Seit heute Baden-Nummernstempel als Tabelle nach Orten oder Nummern anzeigen. Mit Bildern, soweit vorhanden, Links und Preisen.

nach oben

Text im Entwerterteil erfassen, ändern und anzeigen

13. 12. 2012

in der Stempeldatenbank können jetzt die Texte im Entwerterteil gesondert und zusätzlich erfasst werden. Zunächst geht das bei "Stempel ändern" und das Ergenis wird bei der Suchausgabe eines einzelnen Stempels angezeigt. Später kommt noch die Möglichkeit diesen Text bei der Anlage des Geräts gleich mit zu erfassen und danach gezielt zu suchen. Das Ergebnis sieht heute so, wie bei dem Aachenstempel aus.

nach oben

Stempelgerät ändern jetzt mit Stempelbildern

25. 09. 2012

Im Programm zur Änderung von Daten beim Stempelgerät werden jetzt die vorhandenen Bilder zum Gerät eingeblendet. Das erleichter die Bearbeitung. Bilder können einfach per rechtsklick in neuem Fenster geöffnet werden. Meist reicht die Vorschau, um Zeilen, Bögen, Schrift und Type beschreiben zu können.

nach oben

Stempelbilder mit Informationen am Mauszeiger

24. 09. 2012

Die Texte, die zu hochgeladenen Bildern gespeichert werden, werden jetzt am Mauszeiger gezeigt. Dadurch kann man zum Beispiel gesuchte Bilder von Falschstempeln schneller finden.

nach oben

Sitemap

17. 09. 2012

seit heute ist der zweite Link auf der stampsX Hauptseite die Sitemap. Noch sind nicht alle Seiten darauf zu finden, aber schon die meisten Seiten. Dazu die Gebiete, aus denen man Angebote bebieten oder kaufen kann und die vorhandenen Lexikoneinträge. Die Sitemap kann auch nicht zu jedem Stemelgerät führen (zur Zeit über 170.000 Zeilen) oder zu jedem Stempelbild (zur Zeit über 150.000). Ebensowenig kann jede Vokabel oder Phrase Deutsch-Englisch oder Englisch-Deutsch oder Französisch und Spanisch in der Sitemap auftauchen. Inklusive Spracherkennung, Abkürzungsauflösung und automatischer Fehlerkorrektur wären das weit über 2 Mio. Seiten.

Das Fazit daraus ist, Seiten mit umfangreichem dynamischen Inhalt und Suchformularen, zeigen keine Ergebnisse in der Sitemap. Eine Software, die aus vorhandenen Inhalten, automatisch dynamische Sitempas erstellt, ist an der stampsX-Seite verzweifelt. Nach ein paar Tage Laufzeit brach das Programm ungewollt ab.

nach oben

Stempeldatenbank mit Musterbildern von Formen

01. 09. 2012

Es wurde mit dem Einbau von Musterbildern für die Stempelform begonnen. Der Kreisgitterstempel ist als erster Typ implementiert. Ein Muster findet sich bei jedem Stempel vom Typ KGS. Im laufe der Zeit wird es für alle Typen Musterbilder geben. Ein herzliches Dankschön an unseren Stempelzeichner Uwe Hohenstern.

nach oben

Zusätzliche Forensuchen

17. 07. 2012

Auf vielfachen Wunsch wird es ab heute eine zusätzliche Suche für Forenbeiträge geben. Im Hilfefenster steht nun der oben aufgeführte Link unter stampsX Nachrichten. Bisher ist die Suche nach Mitgliedsnamen eingebaut. Zwischen 10 und 200 Beiträgen können auf einmal aufgerufen werden. Bilder werden nicht gezeigt, auch keine Links oder Zeilenumbrüche.  Dadurch wird nicht soviel Platz verbraucht. Über die Browsersuchen (STRG-F) lässt sich bewuem im text suchen. Ein Klick auf datum und Uhrzeit führt direkt zum beitrag im Forum.

nach oben

Stempeldatenbank: Ergebnis anzeigen

20. 06. 2012

1. Die Stempeleinzelansicht mit Bildern von 450 Pixeln Kantenlänge ist nun auch ohne Login verfügbar.

2. Die Bilderhochlader können Texte zum Bild nun selbst bearbeiten oder auch Bilder umhängen. Bitte von diesen Funktionen nur Gebrauch machen, wenn die Bedienung klar ist. Fragen dazu werden im Cafe beantwortet.

3. Für Admins (Cookies müssen erlaubt sein) sind die Änderungsfunktionen nun wieder ohne neues Login bei den Stempelbildern verfügbar.

nach oben

Fehlermeldungen aus der Stempeldatenbank

04. 06. 2012

Hallo,

Fehlermeldungen aus der Stempeldatenbank werden im Cafe angezeigt. Dort lesen Admins mit und können nun auch Meldungen als erledigt markieren. So kann jeder sofort sehen, was noch kontrolliert werden muss.

nach oben

Schriftart im Stempel

30. 05. 2012

Stempeldatenbank: Die Vorschauansicht auf Stempel wurde erweitert. Die Schriftart wird jetzt auch schon in der Vorschau mit angezeigt. Stempeltype, Textanordnung und Schriftart werden in Fett dargestellt. So fallen Typenunterschiede, sonst ähnlicher Geräte, besser ins Auge.

nach oben

Stempeldatenbank um "Motiv" erweitert

19. 05. 2012

In der Stempeldatenbank kann jetzt zu den Stempel ein Motiv hinterlegt werden. Bei Stempeln die nicht nur postalische Angaben wie Ort, Datum, Postamt, Unterscheidungsbuchstabe oder Symbole enthalten, also Gelegenheitsstempel, Werbestempel, Motivstempel, kann das Motiv zugeordnet werden. Sinn der Angaben ist die Suche nach Motiven und die Ausgabe von Stempellisten, die nach Motiven erstellt werden, bzw. danach geordnet sind. Hier ein DDR-Stempel, bei dem die Angaben schon sichtbar sind.

nach oben

Beschreibung des Entwerterteils bei Stempel

02. 05. 2012

Stempel die aus Kopf und Entwerter bestehen, können jetzt vollständig beschrieben werden. Damit kann in Zukunft auch nach Formen des Entwerters gesucht werden.

nach oben

Neuer Ratgeber Zeppelinmarken

19. 04. 2012

Aktuell werden bei Ebay wieder häufig Ganzfälschungen von Zeppelinmarken auf Briefstücken, Briefen und Postkarten angeboten. Wer die Merkmale kennt, kann die Fälschungen auch auf schlechten Scans und Fotos erkennen. Lest den Ratgeber Deutsches Reich Zeppelinmarken

nach oben

Rätsel im stampsX-Forum

17. 04. 2012

Im "Off-Topic" Bereich des stampsX-Forums werden interessante Rätselfragen gestellt und von den Mitgliedern gelöst. Ein besonders geheimnisvolles Rätsel startete gerade.

nach oben

Neue Nachrichten für stampsX-News

17. 04. 2012

Ab sofort können alle Mitglieder mit Admin-Rechten Beiträge für die Newsseite verfassen. Dieser Beitrag ist bereits mit der neuen Funktion geschrieben.

Neu eingerichtete Foren können hier genauso vorgestellt werden, wie neue Funktionen in der Stempeldatenbank

nach oben

Stampswiki mit neuen Themen

14. 04. 2012

Das Briefmarken-Lexikon http://stampswiki.de enthält sehr viele neue, ausführliche Eintragungen zu vielen klassichen Themen. Wer sich einen Eindruck verschaffen will, lässt sich einen zufälligen Artikel zeigen.

nach oben

Rückblick auf 2010 und 2011

14. 04. 2012 Zu Gunsten anderer Aufgaben, wurde die Newsseite hier lange nicht gepflegt. Das soll sich jetzt mit der Einführung eines Blog-Systems an dieser Stelle ändern. Die wichtigsten Schritte und Erweiterungen im stampsX-Projekt sind im http://www.stampsx.com/forum dokumentiert. Dort lässt sich auch die Weiterentwicklung des Projektes verfolgen. nach oben

Jahresrückblick 2009

28. 12. 2009 Das stampsX Projekt nimmt sichtbare Konturen an. Das ganze Jahr über gab es täglich Neuigkeiten. Das aktuelle Geschehen wird im Café und im Forum vorgestellt. Im Ortsverzeichnis sind jetzt knapp 375.000 Orte aus aller Welt gelistet. Es wird für das Ortsverzeichnis Eintragungen für Postämter geben und es werden zur Pflege noch Administratoren gesucht. In der Stempeldatenbank stehen fast 100.000 Geräte und es gibt 24.120 Bilder von Stempelabschlägen. Die Online-Handelsplattform zeigt jetzt beim Klicken durch die Kategorien die zuletzt eingestellten Artikel in zeitlicher Reihenfolge. Alle anderen Ansichten bleiben natürlich streng nach Land und Erscheinungsdatum der Ausgaben, bzw. dem Alphabeth der Stempel oder der Reihenfolge der Nummern bei Nummernstempeln. Im Forum hat die Zahl der Mitglieder stetig zugenommen. Dabei fällt die hohe Qualität der Beiträge, auch von neuen Schreiber, auf. Der Anspruch, eher durch Qualität statt durch Quantität aufzufallen wurde erreicht. Das Themen in die Belanglosigkeit abzufriften drohten konnte man an einer Hand abzählen. Zensurartige Eingriffe fanden ein paar mal aus rechtlichen Gründen statt um Schreiber zu schützen, ein paar mal aus technischen Gründen, zum Beispiel um Links sichtbar zu machen oder Doppelpostings zu löschen und einmal wurde wohl auch ein sinnfreier Beitrag ins Nirvana geschickt. Insgesamt war die Zahl aller Eingriffe in 2009 wohl unter 10. Auch wenn nicht zu jeder Sachfrage völlige Meinungsgleichheit herrscht, kann ich mich an keinen einzigen Disput erinnern, bei dem es nicht um eine sachliche Diskussion ging. Es gibt Foren, da fällt auf, dass ein Zusammengehörigkeitsgefühl am wichtigstens ist. Im stampsx-Forum fällt respektvoller Umgang auf. Das steht nirgendwo als Vorschrift, das ist einfach so. Es gibt auch Foren, die wurden komplett von chinesischen Spamversendern übernommen. Da klickt jeder ohnehin gleich weg. Es gibt noch viele unbesetzte Themenfelder für die sich im kommenden Jahr Liebhaber finden werden. Insgesamt gibt es auf allen Seiten eine vielzahl neuer, nützlicher Funktionen. Die Summe aller Seiten im stampsX-Projekt liegt jetzt schon bei fast 700.000. Die Zahl der Seitenzugriffe im Dezember 2009 liegt bei ca. 1 Mio. Die Inhalte haben sich im Jahr 2009 weit mehr als verdoppelt. Philatelistisches Wissen scheint fast grenzenlos. In diesen Sinne wird die Seite auch in 2010 weiter wachsen. nach oben

stampsX-Seiten mit WOT bewerten

01. 12. 2008 täglich gibt es interessante Neuigkeiten auf der stampsX Seite. Viele Inhalte wachsen dynamisch an. Im Forum werden viele Sammelgebiete handbuchartig vorgestellt in der Stempeldatenbank werden täglich Stempel neu erfasst und Bilder hochgeladen. Täglich kommen neue Mitglieder hinzu, täglich gibt es neue Funktionen. Die Zahl der Zugriffe hat sich im nun fast abgelaufenen Jahr verdoppelt. Jeder ist herzlich eingeladen mitzumachen! Um die Seite dem, was man Web 2.0 nennt anzupassen, sind nun auf jeder Seite unten Links zu Seiten, die gemeinsame Lesezeichen verwalten. Diese "Social Bookmarks" genannten Lesezeichen werden auf vielen verschiedenen Seiten verwaltet. Für die wichtigsten sind Links als kleine Icons (Vorschau-Bildchen) gesetzt. Für Google und Mister Wong ist auch ein Textlink in der grauen Fußzeile. Meldet euch einfach bei einer der Seiten an und ihr habt aus jedem Internetcafé eure Lesezeichen parat. Da diese Lesezeichen auch so etwas wie eine positive Bewertung der Seite sind, klickt auf die Bookmarks, wenn euch eine Seite gefällt. Eine andere, ebenfalls sehr nützliche Form der Bewertung, ist der Zusatz zum Firefox-Browser "WOT". Der Firefoxbrowser ist von den Leuten, die wirklich den Standard im Web setzen, 100% kompatibel und 100% frei von Firmeninteressen. Es gibt weniger Sicherheitslücken, als bei anderen Browsern und so nützliche Zusätze (Add-ons) wie Rechtschreibkontrolle (für Web-Formulare, also zum Bespiel für einen Forenbeitrag) und eben auch die Bewertungsseite WOT. Dieser Zusatz warnt durch farbige Kringel vor Phishing, Abzocker oder Malware Seiten. Sogar hinter Googlelinks stehen die farbigen Kringel. Sucht man in Google zum Beispiel nach einem download für ein Freeware Programm wird man viele grüne Kringel sehen, oft aber auch rote Kringel von Seiten auf denen Daten ausspioniert werden oder fast unerkannt Abonnements für Sinnloses oder an anderer Stelle Kostenloses abgeschlossen werden. Unser Tipp: Benutzt Firefox um sicher im Internet zu surfen und installiert WOT um euch zu schützen und auch um gute Seiten zu bewerten. Nach der Installation ist links neben der Adresszeile der WOT Kringel. Klickt darauf und macht auf stampsX Seiten Klicks in den dunkelgrünen Balken (ganz rechts). Vielen Dank dafür. nach oben

Erste Stempeltypeneinteilung

16. 07. 2008 Für die Stempeldatenbank ist eine grobe Einteilung in Stempeltypen erforderlich. Bei vielen Orten gibt es zu viele Einträge, um alle Stempel anzeigen zu können. Deshalb ist der Stempeltypen als Auswahlpunkt erforderlich. Für jedes Land und auch fast für jedes Sammelgebiet, gibt es andere Bezeichnungen für die Stempeltypen. Meist gibt es sehr feine Einteilungen aus der Zeit, als man die Stempel noch mit Worten beschreiben musste, weil man nicht alles abbilden konnte. nach oben

Ortsverzeichnis mit fast 400.000 Orten

15. 07. 2008 Ein weiterer, großer Schritt ist getan. Neben den Stempeldaten wird nun auch ein Ortsverzeichnis gepflegt. Es wird sicher noch dauern, bis aus jedem Postort einmal ein Stempel zu sehen sein wird. Damit man heute schon, zumindest alle deutschen Orte nach Namensteilen finden kann wurde die Ortsdatenbank geschaffen. Nach und nach werden alle Postorte bis ca. 1910 weltweit, eingearbeitet. Die deutschen Orte dürften zu 99% enthalten sein. Wer suchen will, versucht es hier im Ortsverzeichnis nach oben

Katalog, Ergebnisliste, Marktübersicht

10. 03. 2008 Eine Datenbank echter Briefmarken, die man sicher auch als Briefmarkenkatalog verwenden kann, nimmt Gestalt an. Aus einer Gebietsauswahl, die "alle Welt" umfasst, wird ein Gebiet ausgewählt, dann eine Stempelnummer oder eine Katalognummer eingegeben. In Kürze kommt die Motivsuche hinzu und es wird Gelegenheit gegeben werden, als Betreuer eines Gebietes selbst Einfluss auf Präsentation und Preise zu nehmen. nach oben

Stempeldatenbank mit 4.000 Bildern

08. 03. 2008 Nachdem in den ersten drei Monaten bereits 1.000 Bilder veröffentlicht wurden, sind nun innerhalb von sechs Monaten, weitere 3.000 Bilder und auch neue Stempeltypen hinzugekommen. Es wurden viele aktuelle Falschstempel wurden neu erfasst und neue Suchfunktionen eingebaut. Wir laden jeden Stempelsammler ein, mitzumachen. Die Seite ist auch eine bequeme Datensicherung für die eigenen Stempelscans! nach oben

Briefmarken-Café installiert

03. 11. 2007 Ein Zwischending zwischen Chat und Forum stellt das neue Briefmarken Café zur Verfügung. Bis zu 200 alte Beiträge kann man sich anzeigen lassen und selbst Beiträge schreiben ohne registriert zu sein. Lediglich ein Benutzername muss eingegeben werden, damit man auch angesprochen werden kann. In der Menüleiste oben gibt es dafür den neuen Link Café. nach oben

1.000 Bilder in der Stempeldatenbank

30. 09. 2007 Die Zahl von 1.000 hochgeladenen Bildern in die Stempeldatenbank wurde überschritten. Die Zahl der eingegebenen Stempel ist über 9.000. Die ersten Stempel sind nun auch mit Preisen versehen. Dieses Seiten ergeben ein Stempelhandbuch. Ein Beispiel sind die Stempel von Buxtehude. Einfach in der Stempeldatenbank nach "Buxtehude" suchen. nach oben

stampsX-Forum am Netz

10. 08. 2007 Zum Meinungsaustausch und auch um fragwürdige Onlineangebote zeitnah zu besprechen, steht nun auch ein Forum zur Verfügung. Über die Hauptseite von http://stampsx.com einfach über einen Link zu erreichen oder direkt über http://stampsx.com/forum. Das Forum soll auch dazu dienen, die Stempeldatenbank zu besprechen oder das Lexikon. Beim Letzteren steht zwar eine eigene Diskussionsmöglichkeit bei jedem Artikel zur Verfügung, aber die Bedienung des Wikiformates scheint mir recht gewöhnungsbedürftig. Damit Erweiterungen der Stempeldatenbank einfach erklärt und eben auch besprochen werden können, erfolgen Meldungen dazu nur im Forum. nach oben

stampswiki.de Lexikon installiert

06. 08. 2007 Im stampsX Projekt wurde ein Lexikon im Wiki-Format installiert. Damit steht ein Werkzeug zur Verfügung, eine Enzyklopädie philatelistischen Wissens aufzubauen. Hier ist jeder gefragt, aus seinem Sammelgebiet Wissen einzubringen. nach oben

Stempeldatenbank benutzbar

08. 06. 2007 Alle Grundfunktionen der Stempeldatenbank arbeiten. Beim Neuanlegen eines Stempels fehlt noch eine Auswahlmöglichkeit der Gebiete. Diese wird in Kürze eingebaut. Bis dahin bitte ich eine sinnvolle Abkürzung, innerhalb von 10 Zeichen, in das Feld Land zu schreiben. Fehler in den Stammsätzen bitte ich mir mitzuteilen. Die bisher vorhandenen Stempel sind zu 99% Altdeutschland. Für Reichsablöser bitte neue Stempel hinzufügen, dann erst Bilder hochladen. nach oben

Stempeldaten geht ans Netz

05. 06. 2007 Erste Funktionen einer globalen Stempeldatenbank sind ab heute sichtbar. Geplant ist eine Datenbank mit Bildern und Preisen für Stempel aller Gebiete. Die Datenbank soll durch die Nutzer beliebig erweitert werden können. Heute eingerichtet: 1. Link auf die Testversion 2. Etwa 10.000 Stempelnamen zum Testen eingestellt 3. Suchfunktion innerhalb der vorhandenen Testdaten nach oben

Über 11.000 Artikel auf der Handelsplattform

01. 03. 2007 Heute sind 11.422 Artikel zu einem Startpreis/Festpreis von EUR 1.173.250,17 angeboten. Bei vielen Gebieten bietet die Seite eine vollständige Übersicht über Typen, Farben und das typische Aussehen der Briefmarken. Dank der übersichtlichen Darstellung, ist die Seite bereits heute eine Referenz für viel Sammler. Ob Kaufinteressent oder Verkäufer, Sie können sich ein objektives Bild (im wahrsten Sinne des Wortes) machen. nach oben

Angebotsende bei Angeboten zeigen

24. 02. 2007 Bei allen Angeboten, die in unter 31 Tagen enden, wird jetzt die Restlaufzeit und das Enddatum mit Uhrzeit angezeigt. Die Anzeige erfolgt in der Übersicht und beim einzelnen Artikel. nach oben

Newsseite eingerichtet

22. 02. 2007 Diese News-Seite neu eingerichtet, damit sich die Benutzer über neue Funktionen unterrichten können nach oben

Übersicht

Stempelabschläge nach Jahr
07. 04. 2015

Änderung einfache Stempeltype änder (R4)
27. 02. 2014

Baden Nummernstempel
05. 03. 2013

Text im Entwerterteil erfassen, ändern und anzeigen
13. 12. 2012

Stempelgerät ändern jetzt mit Stempelbildern
25. 09. 2012

Stempelbilder mit Informationen am Mauszeiger
24. 09. 2012

Sitemap
17. 09. 2012

Stempeldatenbank mit Musterbildern von Formen
01. 09. 2012

Zusätzliche Forensuchen
17. 07. 2012

Stempeldatenbank: Ergebnis anzeigen
20. 06. 2012

Fehlermeldungen aus der Stempeldatenbank
04. 06. 2012

Schriftart im Stempel
30. 05. 2012

Stempeldatenbank um "Motiv" erweitert
19. 05. 2012

Beschreibung des Entwerterteils bei Stempel
02. 05. 2012

Neuer Ratgeber Zeppelinmarken
19. 04. 2012

Rätsel im stampsX-Forum
17. 04. 2012

Neue Nachrichten für stampsX-News
17. 04. 2012

Stampswiki mit neuen Themen
14. 04. 2012

Rückblick auf 2010 und 2011
14. 04. 2012

Jahresrückblick 2009
28. 12. 2009

stampsX-Seiten mit WOT bewerten
01. 12. 2008

Erste Stempeltypeneinteilung
16. 07. 2008

Ortsverzeichnis mit fast 400.000 Orten
15. 07. 2008

Katalog, Ergebnisliste, Marktübersicht
10. 03. 2008

Stempeldatenbank mit 4.000 Bildern
08. 03. 2008

Briefmarken-Café installiert
03. 11. 2007

1.000 Bilder in der Stempeldatenbank
30. 09. 2007

stampsX-Forum am Netz
10. 08. 2007

stampswiki.de Lexikon installiert
06. 08. 2007

Stempeldatenbank benutzbar
08. 06. 2007

Stempeldaten geht ans Netz
05. 06. 2007

Über 11.000 Artikel auf der Handelsplattform
01. 03. 2007

Angebotsende bei Angeboten zeigen
24. 02. 2007

Newsseite eingerichtet
22. 02. 2007

Valid HTML 4.01 Transitional   Valid CSS!