Autor Nachricht

Klesammler

(Mitglied)

geändert von: Klesammler - 14.12.16, 02:08:40

Hallo,

zurück von der Arbeit habe ich die Seite mal aufgerufen. Den positiven Eindruck kann ich nur bestätigen. Es ist nur natürlich, dass es einige Stellen gibt, die einer Verbesserung bedürfen. Der Begriff Beta-Version ist daher berechtigt.
Den Einwand von Schild-Sammler kann ich nicht nachvollziehen. Anscheinend hat er die neue Seite nicht aufgerufen.
Änderung folgt. Längerer Text will nicht gespeichert werden.
14.12.16, 01:38:43

Philaglück

(Mitglied)

@Tobias Huylmans

M.E. wird die Datenbank aktuell mehr für Verunsicherung sorgen als das sie nutzen wird. Ich habe mir nur einen
Prüfer angeschaut dessen Signierstempel im letzten Jahr neue Typen erfahren hat. In der Datenbank ist nur der alte hinterlegt.

So - nun kommt klein Erna aus Kleinklakkersorf und kauft bei mir signierte Marken und schaut zuhause in der Datenbank nach und vergleicht die Signaturen.

Was meinen Sie wessen telefon klingeln wird und wer sich anhören darf das wir Marken mit "ganz anderen*" Prüfzeichen verkaufen ?

*Da darf ggf. auch "falschen" stehen.

Wenn schon so eine Datenbank , welche natürlich eine super Idee ist , dann aber bitte z.b. so wie im Infla Band 62.



14.12.16, 02:09:14

Tobias Huylmans

(BPP-Mitglied)

Hallo Philaglück,

dass eine solche Webseite niemals perfekt sein kann ist logisch, ist auch hier bereits erwähnt.

Bei solch einem Projekt ist man natürlich auch auf Mithilfe von anderen Personen angewiesen. Eben u.a. solche die fehlende Signaturen melden und dann samt eines Scans einreichen.

Um klein Erna aus Kleinklakkersorf mache ich mir keine Sorgen, würde sie doch sicherlich wesentlich mehr verunsichert sein, wenn Sie einen Blick in das phantastische Werk "Das INFLA-Prüfwesen Geschichte, Prüfer und Prüfzeichen" aka Infla Band 62 wirft. Denn dort sind alle Signaturen gezeichnet und zeigen absichtliche Abweichungen zu den Originalen!

Des Weiteren ist für die Zukunft u.a. geplant die Prüfzeichen in der Reihenfolge Ihrer Einsatzzeit anzuzeigen, daraus würde dann hervorgehen, dass es durchaus einen anderen, früheren oder späteren Stempel gegeben haben kann.

Was die Darstellung der Informationen angeht ist der Infla Band 62 sicherlich eine gute Orientierung.

Mit besten Grüßen
Tobias Huylmans

PS: Über eine Neumeldung mit Scan würde ich mich wirklich freuen!
14.12.16, 07:27:15

Philaglück

(Mitglied)

Zitat von Tobias Huylmans:
Hallo Philaglück,

dass eine solche Webseite niemals perfekt sein kann ist logisch, ist auch hier bereits erwähnt.

Bei solch einem Projekt ist man natürlich auch auf Mithilfe von anderen Personen angewiesen. Eben u.a. solche die fehlende Signaturen melden und dann samt eines Scans einreichen.

Um klein Erna aus Kleinklakkersorf mache ich mir keine Sorgen, würde sie doch sicherlich wesentlich mehr verunsichert sein, wenn Sie einen Blick in das phantastische Werk "Das INFLA-Prüfwesen Geschichte, Prüfer und Prüfzeichen" aka Infla Band 62 wirft. Denn dort sind alle Signaturen gezeichnet und zeigen absichtliche Abweichungen zu den Originalen!

Des Weiteren ist für die Zukunft u.a. geplant die Prüfzeichen in der Reihenfolge Ihrer Einsatzzeit anzuzeigen, daraus würde dann hervorgehen, dass es durchaus einen anderen, früheren oder späteren Stempel gegeben haben kann.

Was die Darstellung der Informationen angeht ist der Infla Band 62 sicherlich eine gute Orientierung.

Mit besten Grüßen
Tobias Huylmans

PS: Über eine Neumeldung mit Scan würde ich mich wirklich freuen!


Mit ging es bei Klein Erna auch nicht um "absichtliche" Abweichungen in der Zeichnung o.ä. die "Klein Erna" gar nicht wahr nimmt.

Klein Erna wird nicht sehen oder erkennen das der Mittelstrich eines "E" tiefer , höher oder kürzer ist.

Sie wird aber komplett abweichende Typen erkennen . Und bitte nicht von "normalen" Sammlern ausgehen. Es gibt , und da kann ich Ihnen also Gruselstunde die Facebbook Briefmarkengruppen empfehlen , "Sammler" die denken jeder Buchstabe der auf einer Marke ist muss ein Prüfzeichen sein. Ob da "HeinBlöd" druffgehämmert wurde ist egal überrascht
14.12.16, 08:06:05

dieterm

(Mitglied)

...ich bin dafür, die gute und naturgemäß nicht perfekte Sache nicht schlechtzureden, sondern Stück für Stück zu verbessern.

"Das papierlose Büro wird ebenso wenig kommen wie das papierlose Klo."
Suche ständig Notopfer- und Wohnungsbaumarken und interessante Belege hierzu
14.12.16, 08:38:17

Philaglück

(Mitglied)

Zitat von dieterm:
...ich bin dafür, die gute und naturgemäß nicht perfekte Sache nicht schlechtzureden, sondern Stück für Stück zu verbessern.


Vom schlechtreden habe ich auch nicht gesprochen denn ich hatte schon geschrieben das es ansich eine super Sache sei.

Nur man kennt es doch , auch wenn es erst einmal eine "Beta" ist .. Die Leute gucken , sehe wie in meinem Bsp beim Prüfer nur ein Prüfzeichen und gehen wieder. Zumindest für die die keine Ahnung von Prüfzeichen habe und auf alles vertrauen was hinten druff" gestempelt ist wäre es anzuraten dazu zu schreiben das z.b. bei Prüfer "X" weitere Prüfzeichen vorhanden sind welche nach und nach eingepflegt werden.

Andersherum sind für mich unwichtige Daten wie eine VMHaftpflicht vorhanden dessen "Daten ( VS-Nummer u.a. ) wohl die Mehrheit nichts anzugehen hat.
14.12.16, 08:49:19

Johannes Hoffner

(BPP-Mitglied)

Lieber Tobias,

das ist eine gute Idee. Besten Dank!
Seit langem benütze ich die Seite http://filatelia.fi/
Sie ist ebenfalls eine Fundgrube vor allem für ältere Signaturen, Atteste. Leider ist sie nicht mehr regelmässig aktualisiert.

Gruss,

jojojo
10.01.17, 21:06:56

Infla

(Mitglied)

Hallo,

hat Herr Ludin als Prüfer im BPP eigentlich auch Deutsches Reich geprüft? In der Datenbank steht nur:

Probedrucke und Essays
Dt. Bes. II Weltkrieg - Kotor
Dt. Bes. II Weltkrieg - Zante
Dt. Bes. II Weltkrieg - Zara

Es geht um dieses Angebot, leider ist die Rückseite nicht abgebildet. 264584050174 | eBay-Artikel aus dem Cache zeigen

Gruß
29.04.20, 17:53:21

Postgeschichte

(Mitglied)

Hallo,

Ludin hat folgende Gebiete geprüft

Probedrucke und Essays
Dt. Bes. II Weltkrieg - Kotor
Dt. Bes. II Weltkrieg - Zante
Dt. Bes. II Weltkrieg - Zara

Viele Grüße
29.04.20, 18:34:23
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.0257 sec. DB-Abfragen: 13
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung