Autor Nachricht

Administrator

(Administrator)

Hallo liebe Teilnehmer,

herzlich willkommen zum neuen Thema Fehlende Jahreszahlen

Versucht beim Schreiben immer sachlich zu bleiben. Drückt euch klar aus, damit jeder Leser versteht, ob ihr Fachwissen teilt oder eure Meinung zu einem Thema sagt.

Verzichtet auf Kommentare über andere Teilnehmer. Kommentiert gerne die Aussagen anderer. Wir wollen über Philatelie diskutieren und nicht über Philatelisten freuen

Wir wünschen viel Freude am Hobby Philatelie!
04.01.17, 22:38:08

heisilein

(Mitglied)

Hallo zusammen,

unter anderem für die Hufeisenstempel Wesel und Königsberg 20-1 sowie 20-2 wird im Spalink das fehlende Abschlagen der Jahreszahl beschrieben.

Für den Hufeisenstempel Wesel im Jahr 1876 trotz wohl eingesetzter Jahreszahl.

Für die Königsberger Stempel wird eine verspätete Lieferung der Jahreszahl vermutet, da dies für Stempelabschläge jeweils aus dem Januar 1874 + 1875 (20-1) sowie Januar 1875 (20-2) belegt ist.

Für die hier nachfolgend gezeigten Abschläge der Stempel von Elberfeld 12-1 (aus dem April 1874) und Herford (aus dem Dezember 1877) mit fehlender Jahreszahl ist im Spalink nichts dergleichen beschrieben.

Kann hier jemand vergleichbares zeigen?

Gruß
Sven
Dateianhang (verkleinert):

 40 fehlende Jahreszahl 1876_002.jpg (907.51 KByte | 4 mal heruntergeladen | 3.54 MByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 20-2 fehlende Jahreszahl 1875_002.jpg (899.51 KByte | 0 mal heruntergeladen | 0 Byte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 18 fehlende Jahreszahl 1877_002.jpg (722.69 KByte | 0 mal heruntergeladen | 0 Byte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 12-1 fehlende Jahreszahl 1874_002.jpg (1.1 MByte | 0 mal heruntergeladen | 0 Byte Traffic)

04.01.17, 22:39:08

stampsX54

(Mitglied)

Hallo heisilein,

beim HS Saargemünd gibt es lt. Spalink oft unvollständige Abschläge. Ob damit auch das Fehlen der Jahreszahl gemeint ist, ist unklar. Bei diesem Brief vom 09.07.1878 ist sie jedenfalls "verschwunden".

Grüße von stampsX54
Dateianhang (verkleinert):

 Brief HS Saargemünd 32.jpg (409.74 KByte | 6 mal heruntergeladen | 2.4 MByte Traffic)

09.01.17, 10:03:06

heisilein

(Mitglied)

geändert von: heisilein - 06.03.19, 20:24:09

Hallo zusammen,

der nachfolgend gezeigte Beleg "Muster ohne Werth" aus der Pfennige-Zeit im Wechselverkehr mit Österreich zeigt den Hufeisenstempel Hamburg 17-7 mit fehlender Jahreszahl. Er datiert vom 15. März 1875.

Gruß
Sven
Dateianhang (verkleinert):

 Scan_20190306 (2).jpg (1.16 MByte | 1 mal heruntergeladen | 1.16 MByte Traffic)

06.03.19, 20:23:18
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.0741 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung