Autor Nachricht

stampsteddy

(Mitglied)

Zitat von Sherlock68:
Hallo zusammen,

diese Farbe ist tatsächlich sehr schwierig und frustrierend. Insbesondere muss man berücksichtigen, dass viele ehemalige befundete "bF" (Befunde von Prüfern, die heute nicht mehr Infla prüfen) auch nicht mehr als Farbe "d" geprüft werden. Bin da selbst auf die Nase gefallen und ich lege nur noch Wert auf wirklich aktuelle Befunde von aktuellen Prüfern!

Viele Grüße,
Sherlock

Hallo Sherlock,

vielen Dank, für Deinen Erfahrungswertbericht.

Dies habe ich mir schon fast gedacht, dass die MiNr. 104, bezüglich der Farben, vollständig neu eingeteilt wurde und dies ja auch in meinem letzten Beitrag durch die Blume vermutend zum Ausdruck gebracht.

Eine als "b F" signierte Marke befindet sich nicht unter meinen Marken, aber alle vier aktuell katalogisierten Marken.

Also, ich gebe zwei Marken vor.

Marke Nr. 8 und 10 waren ungeprüft und hatte ich jetzt in meiner letzten Prüfsendung an Herrn Tworek miteingesendet. Die Hoffnung war, diese als d und c-Farbe geprüft zu bekommen und dem geschah so. freuen

Persönlich gehe ich davon aus, dass ein Teil der altsignierten Marken heute als eine andere Farbe signiert werden. Wahrscheinlich sende ich alle anderen erneut zur Prüfung.

Beste Grüße
Markus
Dateianhang (verkleinert):

 104_Ergebnis-1.jpg (1.28 MByte | 47 mal heruntergeladen | 60 MByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 104-d_003_900Pxl.jpg (822.53 KByte | 14 mal heruntergeladen | 11.25 MByte Traffic)

21.01.18, 13:27:55

Meinhard

(Mitglied)

geändert von: Meinhard - 21.01.18, 18:33:53

Hallo Markus,

leider kann ich dein kopiertes Bild nicht mehr hier einstellen. (viel zu groß 8 MB?) Deshalb die Farben nur schriftlich.

1. Reihe: A - B - A - B
2. Reihe: B - C - A - D
3. Reihe: A - C - A - B
LG,
Meinhard
21.01.18, 18:33:24

Meinhard

(Mitglied)

Zitat von stampsteddy:
Hallo Meinhard,

vielen Dank, für das Zeigen Deiner Marken.

Magst Du meine Marken einschätzen?

Ich fasse gerne noch einmal meine Frage zusammen.

Meine 12 Marken sind alle geprüft, es befinden sich alle heute katalogisierten Marken darunter. Ich gehe nicht davon aus, dass Marken, die als a-, b- oder c-Farbe geprüft sind bzw. einst wurden, als d-Farbe geprüft werden.

Ich wette, keiner, auch Jürgen Kraft nicht, wird eine 100% Trefferquote haben, als was meine Marken genau geprüft sind.

Beste Grüße
Markus


Hallo Markus,

wie schaut es aus mit den Farben. Alles richtig ? lachen

Schöne Grüße
Meinhard
22.01.18, 16:32:36

stampsteddy

(Mitglied)

geändert von: stampsteddy - 22.01.18, 17:11:04

Hallo Meinhard,

das war wohl Gedankenübertragung, bin eben mit dem Erstellen und hochladen der Bilder fertig geworden.

Signiert sind die Marken wie folgt (bzw. die "d" mit dem bereits gezeigten Fotokurzbefund versehen):





Persönlich würde ich meine Marken wie folgt gruppieren:

die Marken in der obersten Reihe sehe ich als a-Farbe, diese haben bedeutend mehr blau, auch an Tageslicht, wie die c-Farbe.

Die als "dunkle a" signierte Marke ist für mich eine c, da ihr dieser Blauanteil fehlt, vom Farbton ganz einfach zu der aktuell signierten c-Farbe passt. Dies zeigt sich auch an den Messwerten.

Die dritte und vierte Marke in der dritten Reihe, welche als b und a signiert sind, haben einen höheren Blauanteil als die beiden ersten Marken und hängen irgendwie vom Farbeindruck und den Messergebnissen zwischen den ersten beiden und der geprüften d-Farbe. Wohin sie heute sortiert werden, entzieht sich meiner Kenntnis, werden wir aber noch erfahren. Es kann natürlich auch sein, dass die erste Marke in der dritten Reihe als eine "helle a" gesehen wird? Selbst sehe ich in den ersten vier Marken der dritten Reihe erst einmal je eine b, so wie von Dir auch eingeschätzt.

Wie auch immer, nach meinem Dafürhalten ist meine Vorsortierung auch anhand der Messdaten schlüssig. Lasse mich aber überraschen, ob Jürgen die Daten ganz anders liest?





Bis auf die Marken in der ersten Reihe und die beiden aktuell geprüften Marken, werde ich die anderen fünf mit nächster Prüfsendung aktuell überprüfen lassen.

Beste Grüße
Markus
22.01.18, 17:07:32

Meinhard

(Mitglied)

geändert von: Meinhard - 22.01.18, 17:35:18

Lieber Markus,

meine Farben waren:
1. Reihe: 1. Reihe: A - B - A - B
wenn die 2. eine B ist ist es auch die vierte eine "B".

2. Reihe: B - C - A - D
wenn die 3. Marke in der 3. Reihe eine "C" ist, ist auch dies eine "C"!

3. Reihe: A - C - A - B
die letzte sehe ich aber als "b" Farbe.

Ich habe deine Marken im Photoshoph mit meinen geprüften verglichen und bin auf dieses Ergebnis gekommen.

Schauen wir mal, was der Prüfer sagt. Meine werde ich nicht mehr prüfen lassen.

Beste Grüße
Meinhard
NS: Sorry, habe erst jetzt dein geschriebenes zwischen den Bildern gelesen.
22.01.18, 17:30:43

stampsteddy

(Mitglied)

Hallo Meinhard,

kein Problem, dachte ich mir. freuen

Nun aber noch einmal zu der Marke, welche Du als c-Farbe siehst (zweite Marke in zweiter Reihe, nachstehend die ebenfalls die zweite Marke).

Das Grün der beiden linken Marken, hat einen deutlichen Blauanteil, der sich bei den beiden rechten Marken nicht zeigt.



Beste Grüße
Markus
22.01.18, 17:54:25
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.0785 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung