Autor Nachricht

Administrator

(Administrator)

Der nachfolgende Text wurde automatisch eingefügt.

Hallo liebe Teilnehmer,

herzlich willkommen zum neuen Thema 2 chinesische Postkarten

Versucht beim Schreiben immer sachlich zu bleiben. Drückt euch klar aus, damit jeder Leser versteht, ob ihr Fachwissen teilt oder eure Meinung zu einem Thema sagt.

Verzichtet auf Kommentare über andere Teilnehmer. Kommentiert gerne die Aussagen anderer. Wir wollen über Philatelie diskutieren und nicht über Philatelisten freuen

Wir wünschen viel Freude am Hobby Philatelie!
14.12.17, 16:16:43

hlmj1951

(Mitglied)

Hallo @alle,
kann mir jemand was zu den Karten sagen?
Gruß Harald
Dateianhang (verkleinert):

 China-1.jpg (641.96 KByte | 16 mal heruntergeladen | 10.03 MByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 China-1.2.jpg (627.08 KByte | 5 mal heruntergeladen | 3.06 MByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 China-2.jpg (697.87 KByte | 17 mal heruntergeladen | 11.59 MByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 China-2.1.jpg (652.68 KByte | 22 mal heruntergeladen | 14.02 MByte Traffic)

14.12.17, 16:17:43

Juergen Kraft

(Mitglied)

Hallo,

zwei interessante Stücke. Die 1 C orange (Mi.-Nr. 188, -,30) ist keine Rarität und im Inland gelaufen auch nicht selten.

Man sieht die Ganzsachen häufiger nach Deutschland gelaufen, auch mit Feldpoststempeln oder wirklich seltenen Zusatzfrankaturen. Dann kosten sie auch gerne einmal ein paar hundert Euro.

Falls die Frage nach dem Wert war, als Einzellos sieht man solche Karten eher nicht. Die Frage nach der Echtheit: ja, beides echt. Mein Ganzsachenkatalog dazu ist leider um 100 Jahre alt.

Ich sehe letztlich nur Einzellose aus Angeboten von Realauktionen. Die "Opium" Karte finde ich interessanter vielleicht kann die doch 100,- bringen. Aber: nur geraten ...

Auf Philasearch sind aktuell diverse Karten mit verschiedenen Zusatzfrankaturen zwischen etwa 100,- und 20.000,- (Cherrystone) im Angebot.

Unten im Bild 300,- Zuschlag, aber nach Deutschland gelaufen und Feldpost ...
Dateianhang (verkleinert):

 china-ganzsache-1c-nach-d-300.jpg (432.85 KByte | 14 mal heruntergeladen | 5.92 MByte Traffic)


J. Kraft
Mitglied AIJP (Association Internationale des Journalistes Philatéliques)
16.12.17, 00:53:46

hlmj1951

(Mitglied)

Hallo Jürgen,
bedanke mich für die Info.
Wünsche schöne Weihnachten und einen Guten Rutsch.
Gruß Harald
16.12.17, 12:00:39
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 3 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.0285 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung