Autor Nachricht

MACKAS

(Mitglied)

geändert von: MACKAS - 23.02.18, 22:00:44

@ Markus

JA, ich glaube Alexander wurde hier nur falsch verstanden.

Zitat:
Siehe auch seinen Beitrag von gestern: "...da die Abgrenzung nicht nur über den Farbton selbst erfolgt."


Er meinte sicher, wie von mir beschrieben, dass nicht der Farbton alleine, sondern die Einzelmarke in Kombination mit seiner Vergleichssammlung den Ausschlag gibt.

Aber ich sehe auch die Missverständlichkeit, die man da reininterpretieren kann.
Wieder zeigt sich einmal, dass Sprache nicht immer eindeutig ist.

lg Marcus

PS: Ich erinnere mich noch an lange Gepräche mit Herrn Sommer über die b-Farbtöne, der nie etwas von einem Zusatzmerkmal erzählte
(wie auch, die müssten ja schlagartig auf jedes Feld nach neuer Farbmischung gekommen sein. Ausser man hätte vorher die Platten neu verschraubt und das würde irgendein erkennbares gesamtheitliches Merkmal geben, das scheint mir aber zu fabulös).
Es gibt lediglich verschiedene b-Töne, wobei der eine einen höheren Grauanteil enthält.

23.02.18, 21:51:05

stampsteddy

(Mitglied)

Hallo Marcus,

durchaus habe ich die getroffenen Aussagen von Alexander mit anderen Philatelisten, Kennern der Materie Brustschilde, ausserhalb des Forums diskutiert. Demnach liegt keine Fehlinterpretation meinerseits vor. Alexander hatte mehrfach die Gelegenheit, seine Aussagen genauer zu treffen. Vielleicht war gestern und heute einfach nicht sein Tag, weit weg vom trauten Heim.

Zitat von MACKAS:
Also bei Deiner Steckkarte würde ich Zeile 2 erste, und Zeile 3 dritte vom Scan stark in Betracht ziehen.

Die beiden Marken haben den Farbton dunkelgelbgrün, somit 17 a.

Beste Grüße
Markus
23.02.18, 22:05:19

MACKAS

(Mitglied)

geändert von: MACKAS - 23.02.18, 22:19:31

Dann lassen wir uns überraschen, was Alexander abschließend dazu sagt, wenn er wieder zurück ist.

Sind diese Marken denn geprüft? Vom Scan gesehen kämen sie in meine Wahl von denen, die ich wegschicken würde.
Solltest Du Dir zu 100% sicher sein, verstehe ich nicht, warum Du überhaupt welche zum prüfen schicken willst?! cool

lg Marcus
23.02.18, 22:18:36

Alexander Zill

(BPP-Mitglied)

Lieber Marcus,

ich glaube, Dir geht es nicht um Farbbestimmungen, sondern nur darum. mich ein wenig vorzuführen. Wenn Dich das glücklich macht, darfst Du das gerne machen.
Aber ich muss darauf nicht reagieren. Dazu ist mir die Zeit zu schade.

Und Markus: Der Tip mit dem Altbier war nicht schlecht. Essen war auch gut und morgen gehts zurück nach Hause. Danke für alle, die sich ernsthaft an dem thread beteiligt haben.

Grüße

Alexander
23.02.18, 22:23:28

MACKAS

(Mitglied)

@ Alexander

Ich glaube du hast gerade Marcus und Markus verwechselt !
lachen (war das schon das Altbier?!)

liebe Grüße, Marcus mit c
23.02.18, 22:27:04

stampsteddy

(Mitglied)

geändert von: stampsteddy - 23.02.18, 22:43:02

Hallo Marcus,

selbstverständlich bin ich mir sicher. Kleines stampsteddy kann auch Brustschildbriefmarken prüfen.

Bitte lies Dir noch einmal genau durch, was ich zu den b-Farben geschrieben habe und dann vergleiche noch einmal mit den anderen Marken auf der Einsteckkarte.

Solltest Du Dir zu 100% sicher sein, verstehe ich nicht, warum Du überhaupt welche zum prüfen schicken willst?!

Ei, wegen dem neuen Geheimmerkmal. mit Augen rollen lachen

Es könnte ja auch sein, dass einst als 17 b geprüfte Marken heute beim BPP anders beurteilt werden. Daher muß ich mich immer auf dem aktuellen Stand der Dinge halten, damit ich nicht eine einstige 17 b anbiete, die heute als 17 a geprüft wird.

Beste Grüße
Markus
23.02.18, 22:39:13

stampsteddy

(Mitglied)

geändert von: stampsteddy - 23.02.18, 23:00:55

Hallo Marcus,

das meine Beiträge alle korrekt sind und nicht dem Vorführen von Alexander dienen, kann man dann verstehen, wenn man den Beitrag von Alexander im Farben-Thema zu MiNr. 23 liest.

Dort schrieb er, auf die Anfrage von Meinhard, am 14.01.2018:

"eigentlich hat sich die Zuordnung nicht geändert. Es wird aber sicher die eine oder andere Marke in einer Grenzfarbe geben, die vielleicht mal als b testiert wurde. Das muss für eine Neueinschätzung nicht zwangsläufig gelten.

Es ist für mich immer eine spannende Geschichte, Farben am Bildschirm fernab der Vergleichskarte zu bestimmen und die Abwägung, ob eine Marke dunkel-a oder hell-b ist, muss nicht immer ganz einfach sein."


Link zum Beitrag vom 14.01.2018

Beste Grüße
Markus
23.02.18, 22:55:16

MACKAS

(Mitglied)

geändert von: MACKAS - 23.02.18, 22:58:39

@ Markus

Spannend , spannend.. weiss ja nicht wie Deine Grünscans an meinem Monitor ankommen, aber ich bleib ebenfalls bei dem was ich sehe..und habe sehr viele Vergleichsstücke.

Man sieht , manche Farben lassen sich wirklich nur bei Orginalvorlage erkennen. Letztendlich weiss ich nicht was Du siehst und Du hast keinen Schimmer, wie Dein Scan bei mir auf dem Monitor aussieht.

Jeder hat sein Spezialgebiet, idealerweise kombiniert mit einer breiten Vergleichssammlung.
Du scheinst dutzende Spezialgebiete zu haben.
Glückwunsch dazu, nur sollte es nicht dazu führen , die Meinung anderer nicht mehr zu überdenken und anderen Argumenten gegenüber taub zu werden.
Ich denke dann wirst Du sicher auch viel Anerkennung ob Deines Wissens erhalten. (Was Du auch schon tust)

In dem Sinne...schönen Abend ... Gruss Marcus

PS: Mal was ganz anderes...offtopic . Gab es eigentlich schon mal irgendein Servertreffen oder sowas in der Art?
23.02.18, 22:55:39

el-zet

(Mitglied)

[quote="MACKAS"]Dann lassen wir uns überraschen, was Alexander abschließend dazu sagt, wenn er wieder zurück ist.

Sind diese Marken denn geprüft? Vom Scan gesehen kämen sie in meine Wahl von denen, die ich wegschicken würde.
Solltest Du Dir zu 100% sicher sein, verstehe ich nicht, warum Du überhaupt welche zum prüfen schicken willst?! cool

lg Marcus
[F/quote]
Nach den wüsten Ausfällen gegen die BPP-Prüfer am Anfang des Themas (nicht von Dir) wird sich Alexander sicher nicht abschließend dazu äußern, warum sollte er denn?
23.02.18, 23:09:57

stampsteddy

(Mitglied)

Zitat von Juergen Kraft:
Hallo,

hier ein Scan in grellen Farben. Die "geheimen" Merkmale sind auch zu sehen.


Hallo Jürgen,

ja, Du hast Recht, die "geheimen" Merkmale sind klar auf Deinem Scan erkennbar. Habe zwei Vergleichsmarken hinzugefügt.







Beste Grüße
Markus
23.02.18, 23:41:25
Thema geschlossen
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.0265 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung