Autor Nachricht

Administrator

(Administrator)

Der nachfolgende Text wurde automatisch eingefügt.

Hallo liebe Teilnehmer,

herzlich willkommen zum neuen Thema Zähnungsvariante 26:17

Versucht beim Schreiben immer sachlich zu bleiben. Drückt euch klar aus, damit jeder Leser versteht, ob ihr Fachwissen teilt oder eure Meinung zu einem Thema sagt.

Verzichtet auf Kommentare über andere Teilnehmer. Kommentiert gerne die Aussagen anderer. Wir wollen über Philatelie diskutieren und nicht über Philatelisten freuen

Wir wünschen viel Freude am Hobby Philatelie!
13.07.18, 08:12:36

epikur

(Mitglied)

Hallo zusammen,

zu den genannten Zähnungen habe ich eine Frage. (Ich wollte mir gerade einen Überblick darüber verschaffen.)

Man kann ja im Michel für jede Ausgabe die Variante erfahren. Aber für manche Marken oder Serien stehen keine Angaben im Michel. Kann man davon ausgehen, dass es sich um die Zähnung A 26:17 handelt, wenn keine Angabe dabei steht?

Sind also alle Reichspost-Markwerte und alle Friedensdruck mit Wz. jeweils 26:17 ? (ich meine jeweils nicht Kolonien)

Weshalb wird das im Michel nicht erwähnt, es ist doch relevant?

Vielen Dank für eine kurze Antwort.
13.07.18, 08:13:36

epikur

(Mitglied)

Entschuldigung, ich fand nun im Michel doch noch die Angabe oberhalb der Liste, dass auch Friedensdruck mit Wz. nur Zähnung A ist, habe nicht genau genug hingeschaut. Bei der Reichspost-Ausgabe steht aber nichts, aber ich fand im Internet nun die Angabe, dass dort auch nur die Zähnung A verwendet wurde. Meine Frage hat sich also eigentlich erledigt, höchstens ich liege in einem der genannten Fälle doch falsch.
13.07.18, 08:46:13

epikur

(Mitglied)

...die Auslandspostämter bringen mich dann doch wieder dazu, mein Thema als "offen" zu stellen.

Es gibt bei einigen Ausgaben (z.B. Marokko, Türkei) keine Angabe zu der Zähnungsvariante, etwa Türkei 44 ff. oder Marokko 43 ff.

Kann man dann in diesen Fällen davon ausgehen, dass nur Zähnung A existiert?
13.07.18, 08:57:04

stampsteddy

(Mitglied)

Hallo epikur,

DP Markokko MiNr. 43 bis 45 und DP Türkei MiNr. 44 bis 47 gibt es in echt nur in der Zähnung A 26:17. Die von Dir vermisste Angabe hierzu steht in der Katalogisierung einer jeden Marke und das ist die in Klammern gesetzte Angabe der Urmarke (findet sich knapp vor den Katalogwerten).

Dann gibt es noch eine Reihe von Aufdruckfälschungen, welche in der Regel auf MiNr. 97 II B angebracht wurden. Wenn Du eine 97 II B mit Aufdruck "Marocco" oder "Marokko" findest, dann handelt es sich immer um eine Aufdruckfälschung (gibt es richtig und kopfstehend).

Beste Grüße
Markus
13.07.18, 10:27:54

philetalia

(Mitglied)

geändert von: philetalia - 13.07.18, 10:37:05

Hallo epikur,

bei der Reichspostausgabe ist zumindest im Michel-Spezial vermerkt, dass es unterschiedliche Zähnungsmaße gab (K14 3/4:14 1/4; 14 1/4 und 14 1/2), die aber keine Preisunterschiede rechtfertigen würden. Eventuell gibt es in den Berichten der ARGE Germania weitergehende Hinweise auf die Häufigkeit der einzelnen Varianten.
Daneben gibt es einen Hinweis auf sogenannte Erstdrucke, die mit einer Linienzähnung L11 1/2 versehen wurden, zu denen es auch eine Nachauflage gab. Diese Marken waren aber wohl alle nicht am Postschalter erhältlich, und die Frankaturgültigkeit ist dem Michel nach umstritten.

Zu den Markwerten bei den Auslandspostämtern und Besetzungsausgaben findest Du im Michel (zumindest im Michel Spezial) immer in Klammern (in den Michelwert-Tabellen unmittelbar vor dem Wert für die Erhaltung mit Falz) die Angabe zur Michelnummer der Urmarke. Bei Marokko 43 ist das z. B. 94 A I, das heißt 26:17 Zähnunglöcher.

Viele Grüße
Bernhard

P.S. Markus war wieder einmal schneller!
13.07.18, 10:36:36

epikur

(Mitglied)

Vielen Dank euch beiden. Nun bin ich deutlich weiter - auch was das Lesen des Michels angeht :). Ich bin eigentlich mehr im Bereich USA (=Scott) unterwegs, weil ich mich gerne in die Spezialecken (Papier, Zähnungen) verirre, und nun bin ich auf diese Zähnungsvarianten im Deutschen Reich gestoßen, die sehr spannend sind und ein großes Sammelgebiet eröffnen.



13.07.18, 11:11:04
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 4 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.1242 sec. DB-Abfragen: 13
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung