Autor Nachricht

Juergen Kraft

(Mitglied)

Hallo,

eine besonders geeignete Rechnerausstattung für Philatelisten ist nur so gut, wie ihr schwächstes Glied. Eigentlich eine Binsenweisheit freuen

Im Thema Scanner hatte ich Geräte vorgestellt, die zu einem noch moderaten Preis farbkalibrierte Scans ermöglichen. Das sind der Epson Perfection V550 und der V600 Photo. Dazu die Silverfastsoftware mit Target zur Kalibrierung. Das reicht zum Beispiel aus, über die Funktion Farben hochladen, einen vergleichbaren Farbwinkel au dem HSV Farbkreis zu ermitteln.

Noch schöner ist es natürlich, wenn man die Farben auch am Monitor im natürlichen Farbton sehen kann. Ab 700,- (BenQ) oder ab 1.200,- (Eizo) gibt es verschiedene Modelle.

Es gibt aber tatsächlich auch einen hardwarekalibrierten Monitor für knapp 300,- Euro. Das ist der BenQ PD2500Q mit 25" Diagonale. Der zeigt die Farben nicht nur korrekt, er lässt sich auch drehen, kippen und in der Höhe verstellen und ist daher besonders ergonomisch. Die 25" reichen völlig aus und 2560x1440 Pixel sind auch in Ordnung. Um Text noch gut lesen zu können muss man die Schrift ohnehin schon auf 125% stellen.

Unten im Bild ein Vergleich von Monitoren. Links im Bild ein LG Monitor 24" mit IPS-Planel, rechts der BenQ PD2500Q und unten, vor den beiden anderen, ein HP Klapprechner 17" (Baujahr 2019) ebenfalls mit IPS-Planel.

Der LG schon zu blau und der HP noch blauer. Wer sich das Bild ansieht sollte daran denken, dass der ganze Effekt nur auf einem kalibrierten Monitor zu sehen ist.

Im zweiten Bild noch ein kleiner Gag. Da habe ich das Foto mit den drei Monitoren und die Originalbildschirmkopie nebeneinander. Da ich die Monitore im dunklen fotografiert habe, gab es keinen gescheiten Weißabgleich und das Foto soll ja nur die Unterschiede zeigen und keine absoluten Werte. Interessant ist aber, dass die Farben trotz der quasi "Generationenkopie" sehr nah beieinander liegen.
Dateianhang (verkleinert):

 Monitore-LG-IPS-BenQ-PD2500Q-HP-17-P1080342a.jpg (389.49 KByte | 21 mal heruntergeladen | 7.99 MByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 panasonic-farbe-ok.jpg (1.03 MByte | 17 mal heruntergeladen | 17.44 MByte Traffic)


J. Kraft
Mitglied AIJP (Association Internationale des Journalistes Philatéliques)
23.06.19, 19:51:13
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.0706 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung