Autor Nachricht

Administrator

(Administrator)

Der nachfolgende Text wurde automatisch eingefügt.

Hallo liebe Teilnehmer,

herzlich willkommen zum neuen Thema KDOPA Lübeck - Bahnh. Luebeck

Versucht beim Schreiben immer sachlich zu bleiben. Drückt euch klar aus, damit jeder Leser versteht, ob ihr Fachwissen teilt oder eure Meinung zu einem Thema sagt.

Verzichtet auf Kommentare über andere Teilnehmer. Kommentiert gerne die Aussagen anderer. Wir wollen über Philatelie diskutieren und nicht über Philatelisten freuen

Wir wünschen viel Freude am Hobby Philatelie!
25.08.19, 17:42:30

CMN2014

(Mitglied)

Moin,

ich habe eine Frage zum Aufgabestempel des KDOPA Lübeck, Station am Bahnhof Lübeck sowie zum Laufweg des Belegs.

Der abgebildete Brief wurde geschrieben in Lübeck am 20.04.1860, mittels Dreiring "3" des KDOPA Lübeck entwertet und mit Aufgabestempel des KDOPA Lübeck am Bahnhof Lübeck nach Hamburg (Durchgangsstempel KDOPA Hamburg v. 21.04. und weiter nach Odense / Dänemark (Ank.-Stempel ODENSE v. 22.04.) befördert.

Der Aufgabestempel des KDOPA Lübeck ist:
BAHNH. LUEBECK * K. DÆN POST. *

Frage: Gibt es zu diesem Gerät eine Referenz in einem Handbuch?

Zweite Frage: Ist der Laufweg über Hamburg der übliche gewesen für Post aus Lübeck nach Dänemark?

Gruß
Dateianhang (verkleinert):

 KDOPA HL-BHF 21.04.1860-1.jpg (1.03 MByte | 15 mal heruntergeladen | 15.42 MByte Traffic)

25.08.19, 17:43:30

Michael D

(Mitglied)

geändert von: Michael D - 25.08.19, 21:36:47

Hallo,

kurz gesagt
1) Referenz: Ja
Handbuch der Poststempel von Lübeck, Arge S-H, Stpl. 150, Verwendungszeit 7.12.185-1863, Stempelfarbe schwarz
Im Stempel ist der II. Z(ug) gesteckt, es gibt I - III

2) Leitweg: in diesen Jahren normal

Schöner Brief!

Gruß
Michael
25.08.19, 21:35:47

CMN2014

(Mitglied)

Moin, das ging fix.

Vielen Dank, Michael!

Ich habe mir das Stempelhandbuch gerade bei der Arge bestellt.
Kannst Du mir trotzdem vorab noch die Verwendungszeit nennen, die letzte Ziffer der ersten Jahresangabe fehlt in Deiner Antwort.

Gruß

Christian

26.08.19, 02:09:06

Michael D

(Mitglied)

Hallo Christian,

entschuldige den Tippfehler, das erste Nachweisjahr dieses Stempels war 1854.

Gruß
Michael
26.08.19, 18:02:14

CMN2014

(Mitglied)

Vielen Dank!
26.08.19, 23:03:26
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.0444 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung