Autor Nachricht

Juergen Kraft

(Mitglied)

Hallo,

ich will einmal weitermachen mit den Kontrollratausgaben. Die 2 Pf. gibt es in zwei katalogisierten Farbvarianten, die sich insbesondere durch die UV-Reaktion unterscheiden.

Die normale "a" reagiert mit bläulichem Weiß beim Papier, die "b" mit einem gelblichen Ton. Insgesamt wirkt die Reaktion irgendwie bräunlich. Michel notiert als UV-Reaktion "braunorange". Was das sein soll bleibt rätselhaft, denn das schwarz bleibt ja eher schwarz. Gemeint ist wohl die Reaktion des unbedruckten Papiers.

Im Tageslicht gibt es auch bräunliche "a" und weiße "b", siehe zweites Bild und dann die UV-Reaktion der Marken.

Dateianhang (verkleinert):

 all-bes-912-a-b-uv-85q.jpg (979.95 KByte | 7 mal heruntergeladen | 6.7 MByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 all-bes-912-a-a-a-b-b.jpg (126.7 KByte | 9 mal heruntergeladen | 1.11 MByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 allbes-uv-366nm-912-a-a-a-b-b-950pxb.jpg (165.46 KByte | 14 mal heruntergeladen | 2.26 MByte Traffic)


J. Kraft
Mitglied AIJP (Association Internationale des Journalistes Philatéliques)

Liste der Sonderzeichen zum Einkopieren

05.11.19, 20:00:18
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.0534 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung