Autor Nachricht

Administrator

(Administrator)

Der nachfolgende Text wurde automatisch eingefügt.

Hallo liebe Teilnehmer,

herzlich willkommen zum neuen Thema farbe der 20 pfennig

Versucht beim Schreiben immer sachlich zu bleiben. Drückt euch klar aus, damit jeder Leser versteht, ob ihr Fachwissen teilt oder eure Meinung zu einem Thema sagt.

Verzichtet auf Kommentare über andere Teilnehmer. Kommentiert gerne die Aussagen anderer. Wir wollen über Philatelie diskutieren und nicht über Philatelisten freuen

Wir wünschen viel Freude am Hobby Philatelie!
12.11.19, 20:16:21

servais100

(Mitglied)

spätauflage
Dateianhang (verkleinert):

 20-pfennig269.jpg (951 KByte | 6 mal heruntergeladen | 5.57 MByte Traffic)

12.11.19, 20:17:21

servais100

(Mitglied)

spätauflagen
Dateianhang (verkleinert):

 20-pfennig-2270.jpg (978.71 KByte | 9 mal heruntergeladen | 8.6 MByte Traffic)

12.11.19, 20:28:34

servais100

(Mitglied)

geändert von: servais100 - 21.11.19, 19:19:55

Markus,
der Weg ist das Ziel....
habe den Epson V33,
das Schöne, dieselbe Software.
der 550 ist viel neueren Datums.
Hat höhere Auflösung.

lg Martin
21.11.19, 19:08:54

Michael70

(Mitglied)

[quote="servais100"]Markus,
der Weg ist das Ziel....
habe den Epson V33,
das Schöne, dieselbe Software.
der 550 ist viel neueren Datums.
Hat höhere Auflösung.

Hab hp envy 5030 was für Farben sind es
Dateianhang (verkleinert):

 20 pfennig stamx.jpg (196.38 KByte | 6 mal heruntergeladen | 1.15 MByte Traffic)

26.11.19, 12:49:51

Juergen Kraft

(Mitglied)

Hallo,

eventuell helfen die Bilder unten weiter. Die Scans sind einmal mit Epson V600 gemacht und dann mit Canon Lide F600.

Die Epson Scans sind auch mit Unternummern versehen. Soweit sind alle Marken BPP signiert. Unten rechts die drei sind nicht signiert. Die Farbe kann man aber aus den anderen Marken ablesen.
Dateianhang (verkleinert):

 dr-20-pfennig-1881-1889-2400pxb-85p.jpg (1.12 MByte | 31 mal heruntergeladen | 34.57 MByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 dr-20-pfennig-1881-1889-2400pxb-85p-KHF.jpg (1.12 MByte | 17 mal heruntergeladen | 18.96 MByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 dr-20-pfennig-1881-1889-F600-1200dpi-01-2400pxb-85p.jpg (999.66 KByte | 19 mal heruntergeladen | 18.55 MByte Traffic)


J. Kraft
Mitglied AIJP (Association Internationale des Journalistes Philatéliques)
26.11.19, 16:00:38

Juergen Kraft

(Mitglied)

Hallo,

ich habe die zwei vorstehenden Beiträge hierher, zur richtigen Katalognummer verschoben. Die dazu gezeigten Beiträge zeigen Marken der Ausgabe Pfennig und nicht Pfennige freuen

J. Kraft
Mitglied AIJP (Association Internationale des Journalistes Philatéliques)
26.11.19, 17:05:36

lehrling

(Mitglied)

Hallo,
die nachfolgende Paketkarte fand ich einfach hübsch und konnte sie daher nicht liegenlassen.
Im nachhinein fällt mir auf, dass die 20 Pf (nach Verwendungsdatum wohl eine b) recht hell ist - gibt es da auch Sonderfarbtöne?

Gruß lehrling
Dateianhang (verkleinert):

 c136.jpg (445.56 KByte | 15 mal heruntergeladen | 6.53 MByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 c137.jpg (321.42 KByte | 7 mal heruntergeladen | 2.2 MByte Traffic)

02.02.20, 13:30:25

zacke

(Mitglied)

geändert von: zacke - 02.02.20, 14:42:32

Hallo lehrling,

vom Datum her müsste es eine bI (Frühauflage) sein.

Hier kommen die Farben von mattblau bis graublau in Frage.

Gerade im Jahre 1882 uns 1883 kommen matte, besonders helle, zudem mit (hell)grau gmischte b Nuancen vor.

Bei den b Nuancen gibt es noch weitere Töne, nämlich die Nuancen um hellblau bis blau (b/1 I). Diese wurden 1882 und dann wieder 1885 verwendet. Diese Nuance hat keinerlei grau oder sonstge trübende Beimischung. Früher wurden diese klaren Blautöne als ba geprüft. Mit der Neueinteilung der Pfennig-Ausgabe Anfang unseres neuen jahrtausend werden diese Marken nun als "normale" b-Marken geprüft.

Die dunkelblauen Marken den Nuance b/1 I haben ein klares dunkles blau bis tiefblau (durch sehr dichte und satte Pigmentierung) und werden als Sonderfarbton (SF) bezeichnet. Sie sind leider sehr sehr selten, ich selber habe auch keine.

Grüße Zacke
02.02.20, 14:36:33
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.1414 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung