Autor Nachricht

Administrator

(Administrator)

Der nachfolgende Text wurde automatisch eingefügt.

Hallo liebe Teilnehmer,

herzlich willkommen zum neuen Thema Bahamas 1-18 (Queen Victoria)

Versucht beim Schreiben immer sachlich zu bleiben. Drückt euch klar aus, damit jeder Leser versteht, ob ihr Fachwissen teilt oder eure Meinung zu einem Thema sagt.

Verzichtet auf Kommentare über andere Teilnehmer. Kommentiert gerne die Aussagen anderer. Wir wollen über Philatelie diskutieren und nicht über Philatelisten freuen

Wir wünschen viel Freude am Hobby Philatelie!
01.03.20, 10:51:48

Rappel

(Mitglied)

Hallo Zusammen,

da @Stampsteddy aktuell im Tread "Fälschungen bei Ebay", einen Beitrag zum Thema Bahamas geschrieben hat, möchte ich hier nachfragen ob die Nachfolgende Marke echt ist? Da die Marke relativ selten ist (wenn echt), habe ich sie trotz der Mängel aufgehoben.
Laut Michel ist es die Nummer 3D und bei Scott die Nummer 9.
Die Rückseite hat starke Anhaftungen - sie befand sich in einem Vordruckalbum von 1910.

Viele Grüße

Torsten
Dateianhang (verkleinert):

 Bahamas echt oder falsch.jpg (301.45 KByte | 9 mal heruntergeladen | 2.65 MByte Traffic)


Ich kann mich nicht erinnern, dass ich mal was vergessen hätte
01.03.20, 10:52:48

stampsteddy

(Mitglied)

Hallo Torsten,

Deine Marke ist echt.

Jedoch glaube ich, dass es sich um eine MiNr. 6 A mit Wz. 1 handelt. Hierfür spricht die Art der Zähnung, sprich die kleinen, recht weit auseinander liegenden Zahnlöcher.

Um sicher zu gehen, wirst Du wahrscheinlich die Papieranhaftungen ablösen müssen.

Beste Grüße
Markus

01.03.20, 13:45:10

stampsteddy

(Mitglied)

Hallo,

Marken der MiNr. 6 A kommen mit kleinen und mit großen Zahnlöchern vor, das Ergebnis bei der Messung ist aber dennoch 12 1/2 Zahnlöcher auf 2 cm.

Ferner gibt es beim CC-Wasserzeichen verschiedene Abarten. Kopfstehendes, spiegelverkehrtes und zugleich kopfstehendes und spiegelverkehrtes.

Die Farbenvielfalt zeigt bei diesen Marken eine enorme Bandbreite, weit über die Listung im Michel. Michel vermerkt aber, dass bei MiNr. 5 bis 7 viele Farbtöne vorkommen.

Beste Grüße
Markus
01.03.20, 14:33:46

Juergen Kraft

(Mitglied)

Hallo,

ein paar Farben und Zähnungen kann man hier noch sehen. Zum Vergrößern klicken. Die Marken sind aus Nr. 5 bis Nr. 13, also den Jahren 1863-84. Im alten Katalog waren das 650,- Michel.


J. Kraft
Mitglied AIJP (Association Internationale des Journalistes Philatéliques)

Liste der Sonderzeichen zum Einkopieren

01.03.20, 17:09:39

Rappel

(Mitglied)

geändert von: Rappel - 01.03.20, 17:16:56

Hallo @Markus,

recht herzlichen Dank für Deine Hilfe freuen

Du hast Recht, ein "C" vom Wasserzeichen 1 ist zu erkennen, leider nur "normalstehend". Da ich eine kleine Bahamassammlung pflege, wird die Marke erst einmal dort bleiben und das Zähnungszettelchen geändert werden.

Vielleicht ändert ein Admin noch die Überschrift

Viele Grüße

Torsten

Hallo @Jürgen,

unser Beitrag hat sich wohl überschnitten, auch Dir vielen Dank für das Interessante Vergleichsmaterial freuen

Ich kann mich nicht erinnern, dass ich mal was vergessen hätte
01.03.20, 17:14:34

stampsteddy

(Mitglied)

Hallo Torsten,

das ist schön, dass Du ein Stück vorangekommen bist und sich mein Riecher bestätigt hat. freuen

Wahrscheinlich waren die ersten Auflagen mit einer recht primitiven Kastenzähnung gezähnt worden. Diese teils mit dünnen, teils mit dicken Nadeln und mit verschiedenen Abständen selbiger bestückt. Ferner die Marken zumindestens zum Teil aus den Bogen ausgeschnitten worden usw. usf.

Nachstehend eine MiNr. 6 Aa (CC-Wasserzeichen spiegelverkehrt), 7 Aa (nur die Krone des CC-Wz. sichtbar und ein Rahmen um diese. Die Marke könnte aus der linken oberen Bogenecke stammen) und eine 10 C (CA-Wasserzeichen normal stehend).

Beste Grüße
Markus
Dateianhang (verkleinert):

 6-Aa-7-Aa-10-C_001.jpg (1.22 MByte | 3 mal heruntergeladen | 3.66 MByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 6-Aa-10-C_Wasserzeichen.jpg (143.83 KByte | 3 mal heruntergeladen | 431.5 KByte Traffic)

Dateianhang:

 7-Aa_Wasserzeichen.jpg (88.94 KByte | 3 mal heruntergeladen | 266.82 KByte Traffic)

01.03.20, 18:11:14

Rappel

(Mitglied)

Hallo @Markus,

vielen Dank für die Wasserzeichen "Schmankerl" - hab ich mir gleich, Deine Erlaubnis vorausgesetzt, heruntergeladen.

Viele Grüße

Torsten

Ich kann mich nicht erinnern, dass ich mal was vergessen hätte
02.03.20, 09:28:58
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.0447 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung