Autor Nachricht

el-zet

(Mitglied)

Zitat von childon:
Zitat von CMN2014:
... möchte ich einmal etwas zur Diskussion stellen.... Was spricht ernsthaft dagegen? ...

Hallo,

rechtlich spricht vielleicht nichts dagegen, dagegen könnte aber
sprechen, dass Manche es nicht wollen, dass ihre Bilder (ohne deren Zustimmung)
irgendwo öffentlich hochgeladen werden.

Wenn das Zeigen von Bildern in einem Forenbeitrag Dritte dazu berechtigt,
das Bild in der DB ohne zu fragen hochladen zu dürfen,
möge man das bitte nochmal mitteilen.

Stempelbilder von mir wollte ich nicht von Dritten in der DB verwendet wissen.
Sollte ein Bild dort fehlen, wird man oft seine Gründe dafür haben und dies sollte respektiert werden.

Neue Erkenntnisse aus den gezeigten Bildern anzuwenden ist dagegen kein Problem und
der Sache nur dienlich, aber gleich das ganze Bild zu verwenden, ginge mir zu weit.

Gruß
IF

Seh´ ich auch so.
05.06.20, 17:16:17

CMN2014

(Mitglied)

Zitat von childon:
Zitat von CMN2014:
... möchte ich einmal etwas zur Diskussion stellen.... Was spricht ernsthaft dagegen? ...

Hallo,

rechtlich spricht vielleicht nichts dagegen, dagegen könnte aber
sprechen, dass Manche es nicht wollen, dass ihre Bilder (ohne deren Zustimmung)
irgendwo öffentlich hochgeladen werden.

Wenn das Zeigen von Bildern in einem Forenbeitrag Dritte dazu berechtigt,
das Bild in der DB ohne zu fragen hochladen zu dürfen,
möge man das bitte nochmal mitteilen.

Stempelbilder von mir wollte ich nicht von Dritten in der DB verwendet wissen.
Sollte ein Bild dort fehlen, wird man oft seine Gründe dafür haben und dies sollte respektiert werden.

Neue Erkenntnisse aus den gezeigten Bildern anzuwenden ist dagegen kein Problem und
der Sache nur dienlich, aber gleich das ganze Bild zu verwenden, ginge mir zu weit.

Gruß
IF


Moin,

ja, das wäre für mich ein Grund.
Falls jemand äußert, dass er seine Bilder nicht für die DB verwendet haben möchte, ist das auch aus meiner Sicht natürlich zu respektieren.
Ob er das nun vorher gleich dazuschreibt oder sich meldet und um Löschung bittet. Keine Frage.

Es geht ja aber nicht darum, Bilder trotz(!) expliziten Verbots zu nutzen.
Aber viele interessieren sich nicht für das Hochladen, oder es ist zu aufwändig, man hat eine Scheu, was auch immer. Aber die hätten vielleicht kein Problem damit, dass die öffentlich ja bereits geposteten Bilder trotzdem genutzt würden, nur halt nicht durch einen selbst hochgeladen.
Um solche Bilder geht es mir.
Und ich persönlich neige eher dazu, etwas als erlaubt zu betrachten, solange es nicht explizit verboten ist.

Gegen den Willen - nein.
Ohne Kenntnis, ob Zustimmung - erst einmal ja.

Gruß
05.06.20, 18:39:52

CMN2014

(Mitglied)

Zitat von el-zet:
Zitat von childon:
Zitat von CMN2014:
... möchte ich einmal etwas zur Diskussion stellen.... Was spricht ernsthaft dagegen? ...

Hallo,

rechtlich spricht vielleicht nichts dagegen, dagegen könnte aber
sprechen, dass Manche es nicht wollen, dass ihre Bilder (ohne deren Zustimmung)
irgendwo öffentlich hochgeladen werden.

Wenn das Zeigen von Bildern in einem Forenbeitrag Dritte dazu berechtigt,
das Bild in der DB ohne zu fragen hochladen zu dürfen,
möge man das bitte nochmal mitteilen.

Stempelbilder von mir wollte ich nicht von Dritten in der DB verwendet wissen.
Sollte ein Bild dort fehlen, wird man oft seine Gründe dafür haben und dies sollte respektiert werden.

Neue Erkenntnisse aus den gezeigten Bildern anzuwenden ist dagegen kein Problem und
der Sache nur dienlich, aber gleich das ganze Bild zu verwenden, ginge mir zu weit.

Gruß
IF

Seh´ ich auch so.


Moin,

das ist legitim. Wie gesagt - man ist ja trotzdem erst einmal Herr über seine eigenen hochgeladenen Scans.
Ich denke, niemand hätte Interesse, ich auch nicht, ohne Not gegen den Willen eines Mitforisten dieser Forengemeinschaft zu handeln.

Bei mir ist es persönlich erst einmal nicht soweit, dass ich gezielt auf die Suche gehen würde. Ich habe hier noch einige Tausend Umschläge und sonstige Stempelabschläge, die ich nutzen kann.

Aber manchmal trifft man ja in einem alten Forenbeitrag auf einen Abschlag, den man gerne in der DB sähe, weil er einen echten Mehrwert hat. Und dann könnte es mich schon jucken.
Für diesen Fall habe ich mir jetzt sicherheitshalber schon einmal gemerkt, dass ich von childon und el-zet kein Bild ungefragt nutzen würde, falls mich einmal das Verlangen nach Nutzung eines Bildes übermächtig überfallen würde ;-)

Mich interessiert halt einfach generell, welche Sicht Mitmenschen auf bestimmte Fragen haben. Und das lieber vorher, bevor es evtl. zu unnötigen Friktionen kommt.

Gruß
05.06.20, 18:50:40

Juergen Kraft

(Mitglied)

Zitat von jpvde:
Hallo,

Ich sehe jetzt wenn ich beim letzt eigene Bilder schauen Stempel werden geloscht. Ware es moglich beim Loschung ein automatische Mail zu bekommen mit der Grund?
Ich habe jetzt kein Anhung warum.
Zwei Beispiele.

Grusse,
Jean-Paul


Hallo Jean-Paul,

den Braunschweigabschlag habe ich repariert. Der Meiningen ist ja drin und war doppelt, wie Childon schrieb.

Eine Bitte an Admins: Bilder nur löschen, aber beim Gerät lassen. Ich sehe ab und zu diese Stempel durch und lösche sie dann physikalisch, wenn ich sehe, dass sie ja doppelt sind. Das kann ich nicht sehen, wenn die Bilder vorher auf ein imaginäres Gerät verschoben wurden. Dadurch sammeln sich jede Menge Bilder an, die ich einzeln durchsehen müsste.

J. Kraft
Mitglied AIJP (Association Internationale des Journalistes Philatéliques)
05.06.20, 18:51:19

Juergen Kraft

(Mitglied)

Hallo,

um noch einmal auf den Titel des Themas zu kommen. Es gibt ein Feld "Privat". In das Feld kann man einen Haken setzen. Dann kann nur der Hochlader das Bild sehen. Da niemand das Bild sieht, kann es auch kein Problem geben.

J. Kraft
Mitglied AIJP (Association Internationale des Journalistes Philatéliques)
05.06.20, 19:01:50

CMN2014

(Mitglied)

geändert von: CMN2014 - 05.06.20, 20:41:51

Moin,

stimmt natürlich.
Das wäre dann wohl so etwas wie die Nutzung der DB als privates Archiv. Ich persönlich(!) lade aber gerne hoch, um etwas damit zu dokumentieren und diese Information für jeden Interessierten auch zugänglich zu gestalten. Daher ist für mich das Kennzeichnen als "privat" eher keine Option.
Aber ich verstehe, dass es für andere Foristen auch anders aussehen mag.

Dann halte ich es, falls es mal akut sein sollte, lieber so, dass ich verzichte, wenn ich weiß, dass der Hochlader es nicht will und im Zweifelsfall frage oder erst einmal von stillschweigendem Einverständnis ausgehe.

Wie gesagt - wichtig ist auch in diesem Zusammenhang für mich persönlich, dass kein Ärger dadurch verursacht wird oder Mitforisten vom Posten im Forum dadurch abgehalten würden. Das würde auch niemandem helfen und widerspräche einem vernünftigem Miteinander.

Gruß

(und Dank an alle, die dazu Ihre Meinung kundgetan haben!).
05.06.20, 19:17:23
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.024 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung