Autor Nachricht

applepower

(Mitglied)

Hallo,

die Oldenburg-Profis werden es wohl schon mit zugekniffenen Augen erkennen, aber liege ich mit meiner Einschätzung des Stempel "STOLLHAMM" R2 in blau richtig?

Herzliche Grüße aus Kiel
Joachim
Dateianhang (verkleinert):

 img004.jpg (216.07 KByte | 3 mal heruntergeladen | 648.22 KByte Traffic)


Es ist nicht von Bedeutung wie langsam Du gehst, solange Du nicht stehen bleibst
02.11.16, 15:11:58

stampsteddy

(Mitglied)

Hallo Joachim,

ja, dies ist ein klarer Teilabschlag des R2 "STOLLHAMM" auf Deiner Marke.

In der Stempeldatenbank findet sich ein vollständiger Abschlag zum Vergleich.

STOLLHAMM, Link zur Stempeldatenbank

MfG
Markus
02.11.16, 16:33:20

Alexander Zill

(BPP-Mitglied)

zumindest mal auf Brustschild in schwarz

Grüße

Alexander

https://www.stampsx.com/forum/attachment.php?id=71245&
Dateianhang (verkleinert):

 19 77 OB Stollhamm 1-3 PLF.jpg (435.73 KByte | 4 mal heruntergeladen | 1.7 MByte Traffic)

03.11.16, 08:49:57

mbehrends

(Mitglied)

geändert von: mbehrends - 12.11.16, 17:47:01

Unnötiger Beitrag von mir,
da ich nach der Formulierung hier selbst gefunden habe,
was ich gesucht habe.

Es handelt sich um einen Brief ohne Inhalt aus den Jahren 1814/16.
Im Grobe ist der Departmentstempel Varel mit herausgebrochener 129 gelistet.
Also P.P. Varel, statt P.129 P. Varel.

MfG
Dateianhang (verkleinert):

 Oldenburg_Vorphila_L2 rot_P.129P.Varel.jpg (285.99 KByte | 2 mal heruntergeladen | 571.97 KByte Traffic)

12.11.16, 17:04:27

mbehrends

(Mitglied)

geändert von: mbehrends - 12.11.16, 17:47:18

s.o.
12.11.16, 17:21:30

moehre1111

(Mitglied)

Hallo, weiss jemand wie lange der K2 von Oldenburg verwendet wurde? In der Datenbank ist er nur auf der Oldenburg Ausgabe. GrüßeJörg
Dateianhang:

 PSX_20170101_215909.jpg (25.87 KByte | 5 mal heruntergeladen | 129.35 KByte Traffic)

01.01.17, 22:03:28

mbehrends

(Mitglied)

geändert von: mbehrends - 01.01.17, 22:10:34

Hallo,

Müller-Mark schreibt zur Verwendung des K2 Oldenburg,
dass dieser bis ca. 1870 verwendet wurde.
Im Henke wird eine Bewertung von +5 auf NDP geführt,
DR taucht da nicht mehr auf, was aber theoretisch möglich wäre.

Ganz allgemein gilt für Stempel des Großherzoghtums,
dass Nachverwendungen bis ca. 1877 vorkommen.

MfG
01.01.17, 22:08:49

Lippe865

(Mitglied)

Zitat von moehre1111:
Hallo, weiss jemand wie lange der K2 von Oldenburg verwendet wurde? In der Datenbank ist er nur auf der Oldenburg Ausgabe. GrüßeJörg


Hallo Jörg,

deine Bemerkung stimmt nicht ganz: In die Datenbank ist ein K2-Abschlag "OLDENBURG" vom "27 9" auf NDP Michel-Nr. 4 hochgeladen worden, der in der obersten Reihe zwischen den Abschlägen auf Oldenburg steht.

Neujahrsgrüße aus Westfalen nach Oldenburg und anderswohin,

Hans
01.01.17, 22:18:51

goska9

(Mitglied)

Kann jemand sagen welchen Stempel es gibt auf untere Marke?

Kann es Ellenserdamm sein in blau?

mfg, goska9
Dateianhang (verkleinert):

 old.jpg (251.84 KByte | 8 mal heruntergeladen | 1.97 MByte Traffic)


*Die deutsche Sprache ist schwierig*
12.03.17, 23:01:31

Lippe865

(Mitglied)

geändert von: Lippe865 - 12.03.17, 23:20:24

Zitat von goska9:
Kann jemand sagen welchen Stempel es gibt auf untere Marke?
Kann es Ellenserdamm sein in blau?
mfg, goska9


Hallo goska9,

große Gratulation zu diesem tollen Stempel: Meiner Meinung nach ist das eindeutig ELLENSERDAMM. Die Post ist in diesem Ort erst im September 1867 eröffnet. Die Oldenburg-Marken waren nur bis zum 31.12.1867 postgültig. Das heißt: Dieser Abschlag kann nur in den Monaten September, Oktober, November und Dezember 1867 entstanden sein. Offensichtlich stammt dieser Abschlag aus dem Monat September 1867. Im Feuser ist der Abschlag auf einer Oldenburg-Marke mit 1000 DM bewertet.

Freundliche Grüße aus Westfalen in die Landschaften, in denen die deutsche Sprache als schwierige Sprache empfunden wird,

Hans Rummenie
12.03.17, 23:14:11
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.09 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung