Autor Nachricht

Administrator

(Administrator)

Hallo liebe Teilnehmer,

herzlich willkommen in diesem neuen Thema.

Versucht beim Schreiben immer sachlich zu bleiben. Drückt euch klar aus, damit jeder Leser versteht, ob ihr Fachwissen teilt oder eure Meinung zu einem Thema sagt.

Verzichtet auf Kommentare über andere Teilnehmer. Kommentiert gerne die Aussagen anderer. Wir wollen über Philatelie diskutieren und nicht über Philatelisten freuen

Wir wünschen viel Freude am Hobby Philatelie!
23.12.10, 20:07:38

erwischensen

(Mitglied)

Wieder mal
ein paar nette Aufdrucke...260709100618 und 260709102147 . Alles echt ? Eher nicht, jedenfalls sind die Glauchau Aufdrucke sehr verwaschen von omegoof.
Dateianhang:

 Zwischenablage-2.jpg (39.04 KByte | 11 mal heruntergeladen | 429.47 KByte Traffic)

23.12.10, 20:08:38

Juergen Kraft

(Mitglied)

Hallo Erwischensen,

ich habe diesen Beitrag zu den Aufdruckfälschungen in dieses neue Unterforum verschoben. Bei Artikel 260709100618 ist besonders interessant, dass bereits echt gestempelte Marken falsch überdruckt wurden. Da passen die Stempel von irgendwo aus dem Reichsgebiet natürlich nicht zu den Provisorien. Das sieht man auch bei China-Handstempel oder Notausgabe Oppeln häufig. Irgendwelche Stempel aus Hamburg, Köln oder Berlin finden sich dann auf Marken, die dort keine Gültigkeit hatten.
Dateianhang:

 260709100618-danzig-ohne-danzigstempel.JPG (38.12 KByte | 14 mal heruntergeladen | 533.7 KByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 ome_goof-falsche-danzigaufdrucke.jpg (113.4 KByte | 15 mal heruntergeladen | 1.66 MByte Traffic)


J. Kraft
Mitglied AIJP (Association Internationale des Journalistes Philatéliques)

Liste der Sonderzeichen zum Einkopieren

24.12.10, 01:38:47

Lars Boettger

(BPP-Mitglied)

An dieser Stelle mal wieder meine Bitte, diese Fälschungen auch zu melden. "Nicht bestimmt" bei der Echtheit heisst nicht "garantiert falsch", sondern nur, dass der Einsteller zu faul war, die Echtheit zu bestimmen bzw. bestimmen zu lassen oder bewusst den Käufer bescheissen will. Bitte sendet mir die Hinweise an ebay.watchdog ät gmail.com - wenn genügend gutes Bildmaterial vorliegt, dann schreibe ich gerne einen Artikel für die "philatelie", damit auch andere Sammler gewarnt werden.

Beste Weihnachtsgrüsse!

Lars

BDPh-Koordinator für die Fälschungsbekämpfung bei eBay
24.12.10, 10:52:23
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.0479 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung