Autor Nachricht

Administrator

(Administrator)

Hallo liebe Teilnehmer,

herzlich willkommen in diesem neuen Thema.

Versucht beim Schreiben immer sachlich zu bleiben. Drückt euch klar aus, damit jeder Leser versteht, ob ihr Fachwissen teilt oder eure Meinung zu einem Thema sagt.

Verzichtet auf Kommentare über andere Teilnehmer. Kommentiert gerne die Aussagen anderer. Wir wollen über Philatelie diskutieren und nicht über Philatelisten freuen

Wir wünschen viel Freude am Hobby Philatelie!
19.02.11, 11:33:55

philazacke

(Mitglied)

Hallo und guten Morgen an alle:)

bin neu hier im Forum und sammle mit Begeisterung Altdeutschland, einmal nach Katalog-Nummer und desweiteren die altdeutschen Stempel. Hierbei haben mir es besonders das Königreich Hannover und Helgoland angetan!
Ich habe gelesen, dass evtl. ein neues Helgoland-Handbuch rauskommen soll. Kann mir jemand etwas dazu sagen wie der Stand der Dinge ist?

Gruß an alle Philatelisten!

philaza:pcke
19.02.11, 11:34:55

Juergen Kraft

(Mitglied)

Hallo,

es wird kommen. Nach Stand der Dinge heute, wird es allerdings 2012 werden.

Konkrete Fragen werden hier allerdings zeitnah beantwortet. freuen

J. Kraft
Mitglied AIJP (Association Internationale des Journalistes Philatéliques)

Liste der Sonderzeichen zum Einkopieren

19.02.11, 13:20:24

fiera

(Gast)

Hallo Jürgen,

Was für eine gute Nachricht! Auf dieses Handbuch freue ich mich schon lange. Und sicher nicht nur ich....

Besten Gruß

19.02.11, 17:05:56

philazacke

(Mitglied)

Hallo Jürgen,

danke für die schnelle Nachricht. Tolle Beiträge in diesem Forum - sehr hilfreich! Freue mich auf 2012!

Gruß von philazacke
19.02.11, 18:37:10

philazacke

(Mitglied)

Hallo Jürgen,

wann erscheint denn Dein Helgoland-Buch (s. Beiträge aus 2011)?

Gruß philazacke
03.09.12, 21:13:59

Juergen Kraft

(Mitglied)

Hallo,

erst kommt das Heft über die geometrischen Stempelformen und deren Bezeichnungen. Das soll wirklich zur IFLA fertig sein. Ich will dort ein paar Exemplare anbieten. Danach mache ich an dem Helgolandhandbuch weiter. Es gibt einfach zu wenig Zeit und die Tage sind zu kurz.

J. Kraft
Mitglied AIJP (Association Internationale des Journalistes Philatéliques)

Liste der Sonderzeichen zum Einkopieren

04.09.12, 01:49:44

siegfried spiegel

(Mitglied)

Hallo,

ein interessantes Büchlein über die Helgolandphilatelie konnte ich bei Ebay ersteigern. Empfehlenswert für fortgeschrittene Helgolandsammler. Das Heft ist vor 107 Jahren erschienen.

Beste Grüße, Siegfried

Dateianhang (verkleinert):

 Arthur-Wuelbern.jpg (291.89 KByte | 26 mal heruntergeladen | 7.41 MByte Traffic)

13.05.13, 16:22:17

briefmarken-raschke

(Mitglied)

noch besser, H.Lemberger Helgoland Philatelie von 1970
13.05.13, 18:34:26

Chinaghost

(Mitglied)

Hallo,

in verschiedenen Beiträgen wurde ja das "Grohs" - Handbuch erwähnt. Ich weiß jetzt nicht wie viele "Teile" und was für eine "Auflage" es dazu gibt, aber Herr Estelmann war so nett mir verschiedene Publikationen zum "lesen und lernen" zur Verfügung zu stellen. Ich stelle sie hier mal (sehr) kurz vor:

Bernd Grohs: Helgoland - Vorphilatelie und die geschnittenen Marken von Helgoland
Die Postgeschichte von Helgoland ab 1796 bis einschließlich der ersten Markenausgabe

Knapp 100 Seiten in s/w mit Portotabellen; die Perioden der Vorphilatelie mit Abbildungen von Briefen; Herstellung und Druck der 1. Markenausgabe; Briefe; Verordnungen usw.

Rudolf Mensendiek/Bernd Grohs: Die Ganzsachen von Helgoland
Band 1 Postkarten, Vorläufer und Neudrucke

Knapp 90 Seiten in s/w mit Postkarten mit Markeneindrucken; Druckplatten der Karten; Unterscheidungsmerkmale; Neudrucke

Rudolf Mensendiek/Bernd Grohs: Die Ganzsachen von Helgoland
Band 2 Umschläge und Formulare

70 Seiten in s/w aufgebaut wie Band 1 jetzt jedoch die Umschläge und Formulare betreffend.

Rudolf Mensendiek/Bernd Grohs: Die Ganzsachen von Helgoland
Band 3 Streifbänder

80 Seiten in s/w aufgebaut wie Band 1 jetzt jedoch die Streifbänder betreffend.

Bernd Grohs: Helgoland - Philatelistisches Literaturverzeichnis

66 Seiten mit der Auflistung bis in das Jahr 1995 erschienen Artikel in Zeitungen und Büchern die Helgoland betreffen die bis dahin erschienen sind.

Bernd Grohs: Dokumentation der Helgoland Druckstöcke

Knapp 50 Seiten in s/w über die unterschiedlichen Druckstöcke in Abbildungen die für die Herstellung von Marken, Streifbändern etc. verwendet wurden. Hier wurden Fotos der im Bestand des Museums für Post und Telekommunikation in Berlin gemacht und neu zugeordnet.

Bernd Grohs: Alles über die Marke zu 1 Pfennig

Knapp 100 Seiten in s/w die sich wirklich nur mit der Marke zu 1 Pfennig beschäftigt vom Original bis hin zu den Neudrucken. Auflagen; Medaillonplatten; Farben; Plattenfehler; Druck uvm..

Was ich bisher gelesen habe war sehr informativ, leicht verständlich und übersichtlich aufgebaut. Schade nur, dass diese Publikationen nicht mehr zur Verfügung stehen und es bestimmt nicht zu einer breiteren Veröffentlichung kommen wird. Vermutlich sind die Bände nur noch ganz selten bei Auktionen erhältlich.

Gruß
Chinaghost - D.Schramm

Wer von Nichts eine Ahnung hat, kann überall mitreden.
06.01.17, 18:38:47
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.09 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung