Autor Nachricht

Administrator

(Administrator)

Hallo liebe Teilnehmer,

herzlich willkommen in diesem neuen Thema.

Versucht beim Schreiben immer sachlich zu bleiben. Drückt euch klar aus, damit jeder Leser versteht, ob ihr Fachwissen teilt oder eure Meinung zu einem Thema sagt.

Verzichtet auf Kommentare über andere Teilnehmer. Kommentiert gerne die Aussagen anderer. Wir wollen über Philatelie diskutieren und nicht über Philatelisten freuen

Wir wünschen viel Freude am Hobby Philatelie!
22.09.11, 16:08:20

owendias

(Mitglied)

geändert von: owendias - 20.02.13, 22:36:02

bin mir nicht sicher ob es der Plattenfehler; C in Deutsche unten gebrochen;ist.Der Farbpunkt fehlt und leider habe ich kein Vergleichsstück.
Dateianhang:

 img055.jpg (219.08 KByte | 2 mal heruntergeladen | 438.16 KByte Traffic)

22.09.11, 16:09:20

eagle

(Mitglied)

Hallo,

nein, es ist nicht der Plattenfehler LXXVIII. Wie Du schon selbst festgestellt hast, fehlt der Farbpunkt unter dem „C“. Alle mir bekannten Stücke zeigen diesen Farbpunkt.

Hier noch zwei Beispiele

Grüße von eagle (D.)
Dateianhang:

 295.jpg (373.07 KByte | 1 mal heruntergeladen | 373.07 KByte Traffic)

Dateianhang:

 092.jpg (384.51 KByte | 1 mal heruntergeladen | 384.51 KByte Traffic)

Dateianhang:

 092 Ausschnitt.jpg (123.58 KByte | 1 mal heruntergeladen | 123.58 KByte Traffic)

22.09.11, 16:41:20

noppsie

(Mitglied)

Hallo owendias,
Bei deiner Marke und dem "C" fällt mir auf, dass in der Fehlstelle noch ein kleiner roter Punkt zu sehen ist. Dies ist mMn ein sicheres Indiz für einen (temporären) Fremdkörper auf dem Druckklischee, solch ein Butzen wird selbst gedruckt, schirmt aber duch seine Höhe das nahe Umfeld vom Druck ab, vergl. auch hier wo so etwas recht deutlich zu sehen ist.
Was mir noch aufgefallen ist, ist der große Fleck unter der linken "1", vllt. gibt es dazu Vergleichsmaterial?
Gruß, noppsie
22.09.11, 19:17:07

owendias

(Mitglied)

hier der Plattenfehler auf einen Brief
Dateianhang:

 img688.jpg (154.32 KByte | 2 mal heruntergeladen | 308.63 KByte Traffic)

20.02.13, 22:37:50

owendias

(Mitglied)

geändert von: owendias - 22.05.14, 17:28:01

tatsächlich?Ich denke die Marke mit dem Stempel 23.02.1874 Warlubien zeigt den Plattenfehler LXXVIII "C in DEUTSCHE gebrochen".prima
Dateianhang:

 img328.jpg (129.03 KByte | 2 mal heruntergeladen | 258.06 KByte Traffic)

Dateianhang:

 img325.jpg (465.22 KByte | 2 mal heruntergeladen | 930.45 KByte Traffic)

22.05.14, 17:25:58

philetalia

(Mitglied)

Hallo,

das müsste der PF sein. Beim Betrachten der Bilder ist mir noch aufgefallen, dass die meisten Beispiele ein kleines Dreieck in der ersten/zweiten Punktreihe über dem "H" von "REICHS" zeigen, was eventuell als Nebenmerkmal angesehen werden kann.

Viele Grüße
Bernhard
Dateianhang:

 img862_I_PF_LXXVIII.jpg (305.13 KByte | 1 mal heruntergeladen | 305.13 KByte Traffic)

06.12.19, 18:17:14
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.0618 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung