Autor Nachricht

Administrator

(Administrator)

Hallo liebe Teilnehmer,

herzlich willkommen in diesem neuen Thema.

Versucht beim Schreiben immer sachlich zu bleiben. Drückt euch klar aus, damit jeder Leser versteht, ob ihr Fachwissen teilt oder eure Meinung zu einem Thema sagt.

Verzichtet auf Kommentare über andere Teilnehmer. Kommentiert gerne die Aussagen anderer. Wir wollen über Philatelie diskutieren und nicht über Philatelisten freuen

Wir wünschen viel Freude am Hobby Philatelie!
26.11.11, 14:21:43

zenne

(Mitglied)

Hallo,

Der Hufeisenstempel von Grimmen wird von Spalink recht hoch bewertet. Ob er entsprechend selten ist, entzieht sich meiner Kenntnis. Oft gesehen habe ich ihn aber noch nicht.

Zwar nur ein Teilabschlag, aber eine sehr schöne Marke!

Beste Grüße

zenne
Dateianhang:

 grimmen.jpg (250.32 KByte | 5 mal heruntergeladen | 1.22 MByte Traffic)

26.11.11, 14:22:43

Alexander Zill

(BPP-Mitglied)

...coole Zähnung, mal richtig vergeigt

Grüße aus München

alexx
26.11.11, 16:27:00

rostigeschiene

(Mitglied)

Den Abschlag auf dieser Marke kann man wohl nicht viel besser hinkriegen.
Dafür kann man die Marke vergessen.

Werner
Dateianhang (verkleinert):

 Grimmen Nr.21-2 Zf. Spalink 15.JPG (251.68 KByte | 6 mal heruntergeladen | 1.47 MByte Traffic)

26.11.11, 18:07:36

woermanseder

(Mitglied)

Anbei Grimmen. M.E. nach schon eher ein seltener HE.
Dateianhang (verkleinert):

 15.jpg (258.31 KByte | 38 mal heruntergeladen | 9.59 MByte Traffic)

27.11.11, 23:01:13

moehre1111

(Mitglied)

eventuell Grimmen ?
Dateianhang (verkleinert):

 img587.jpg (400.61 KByte | 2 mal heruntergeladen | 801.21 KByte Traffic)

01.08.13, 20:41:39

xg1651

(Mitglied)

http://www.hufeisenstempel.de/
spricht alles dafür...
01.08.13, 20:51:31

zenne

(Mitglied)

Hallo,

auf PFENNIGE war der seltene Stempel hier noch nicht zu sehen.

Hier ist er.

Stolze 600 Punkte bei Spalink

Er wird in ebay in der kommenden Woche einen neuen Besitzer finden.

Beste Grüße

zenne
Dateianhang (verkleinert):

 grimmen_pk.jpg (438.79 KByte | 13 mal heruntergeladen | 5.57 MByte Traffic)

28.09.13, 20:26:34

heisilein

(Mitglied)

Hallo zusammen,

hier mal ein interessanter Beleg aus Grimmen.

Die Faltbriefhülle wurde doppelt verwendet, zunächst als Ortsbrief in Grimmen am 16.7.1874 und anschließend einen Tag später als "Militaria" portofrei nach Greifswald.

Gruß
Sven
Dateianhang (verkleinert):

 Scan_20190307 (2).jpg (416.31 KByte | 1 mal heruntergeladen | 416.31 KByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 Scan_20190307.jpg (408.82 KByte | 1 mal heruntergeladen | 408.82 KByte Traffic)

07.03.19, 19:16:19

Postgeschichte

(Mitglied)

geändert von: Postgeschichte - 16.04.20, 13:24:40

Hallo zusammen,

hier mal eine kleine Korrespondenz nach Breslau

Viele Grüße
Dateianhang (verkleinert):

 Grimmenx.jpg (206.22 KByte | 31 mal heruntergeladen | 6.24 MByte Traffic)

16.04.20, 13:24:04
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.0341 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung