Autor Nachricht

heisilein

(Mitglied)

Hallo Postgeschichte,

die Korrespondenz scheint größer gewesen zu sein. Der gezeigte Beleg befindet sich aber mittlerweile nicht mehr in meinem Besitz.

Gruß
Sven
Dateianhang (verkleinert):

 Grimmen DR19 nach Breslau.jpg (322.5 KByte | 16 mal heruntergeladen | 5.04 MByte Traffic)

07.07.20, 22:12:15

stampsX54

(Mitglied)

Hallo,

an wen ist diese schöne Korrespondenz eigentlich gerichtet?

Kann jemand den kompletten Namen des hochwohlgeborenen Herrn Grafen in Breslau entziffern?

Grüße von stampsX54
08.07.20, 07:56:08

el-zet

(Mitglied)

Das ist wohl kein Graf, sondern ein ...rath Dr. Irgendwas, sonst scheitere ich da aber.
08.07.20, 11:10:26

stampsX54

(Mitglied)

Hallo @ el-zet,

danke für den Hinweis. Die Adresse könnte lauten:

Sr. Hochwohlgeboren
dem Herrn Geh. Cabinetsrath a.D.
Dr. Ed. Prosèn, (...)
Breslau
Zimmerstr. 9

Der Adressteil nach dem Namen ist mir nach wie vor unklar.

Grüße von stampsX54
08.07.20, 12:04:46

el-zet

(Mitglied)

Na, da hat mein Hinweis aber nicht viel beigetragen.
08.07.20, 12:08:34

stampsX54

(Mitglied)

Auf jeden Fall hat er das Brett vor meinem Kopf gelöst. freuen
08.07.20, 12:19:34

heisilein

(Mitglied)

geändert von: heisilein - 08.07.20, 20:34:39

Hallo zusammen,

neben Briefen hat der Herr Prosèn dann gelegentlich wohl auch mal ein Paket erhalten.

Der Paketbegleitbrief als Vierfarben- Mischfrankatur aus kleinem und großem Brustschild sowie Innendienstmarke für ein 10 Pfund 230 Gramm schweres Paket nach Breslau (ca. 58 Meilen, Progressionsstufe 9) ist nach dem bis zum 31.12.1873 geltenden Tarif mit 16 1/2 Groschen richtig frankiert.

Gruß
Sven
Dateianhang (verkleinert):

 IMG_0002 (2).jpg (760.19 KByte | 10 mal heruntergeladen | 7.42 MByte Traffic)

08.07.20, 20:34:09

woermanseder

(Mitglied)

schönes Teil! Seltener Stempel...
nice
09.07.20, 18:24:36
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.0269 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung