Autor Nachricht

Administrator

(Administrator)

Hallo liebe Teilnehmer,

herzlich willkommen in diesem neuen Thema.

Versucht beim Schreiben immer sachlich zu bleiben. Drückt euch klar aus, damit jeder Leser versteht, ob ihr Fachwissen teilt oder eure Meinung zu einem Thema sagt.

Verzichtet auf Kommentare über andere Teilnehmer. Kommentiert gerne die Aussagen anderer. Wir wollen über Philatelie diskutieren und nicht über Philatelisten freuen

Wir wünschen viel Freude am Hobby Philatelie!
16.02.12, 02:19:42

andre1791

(Mitglied)

Hallo zusammen!

Habe hier eine Marke, die nach meiner Meinung eine 12.Marke aus einem Block ist, nach dem zu urteilen was ich hier im Forumsbereich gelesen habe.
Ich bitte um Eure Meinung!

MfG
André
Dateianhang:

 BERG1.JPG (64.32 KByte | 4 mal heruntergeladen | 257.29 KByte Traffic)

16.02.12, 02:20:42

carolinus

(Mitglied)

Hallo André,
gut gesehen, du hast vollkommen recht, es ist eine 12. Marke im Umdruckblock, eine schöne 1b, Feld 144 vom rechten Halbbogen.



Gruß carolinus

Grüße aus Braunschweig, der Stadt Heinrichs des Löwen
16.02.12, 06:51:38

andre1791

(Mitglied)

Danke! lachen

Gruß André
16.02.12, 11:54:29

lehrling

(Mitglied)

Hallo,
habe mich durch Bergedorf durchgelesen und bin zu dem folgenden Ergebnis gekommen:
1a, ND72,ND72,1b
wobei die letzte Marke mE weder alle Echtheitsmerkmale noch die der Nachdrucke erfüllt...
Habe ich etwas übersehen ?
Gruß lehrling
Dateianhang (verkleinert):

 berg1 002.jpg (129.54 KByte | 10 mal heruntergeladen | 1.27 MByte Traffic)

07.06.13, 01:29:07

vozimmer

(Mitglied)

geändert von: vozimmer - 07.06.13, 12:28:43

Hallo lehrling,

zu den ersten drei Marken sollte ein Blick in die Beiträge von carolinus ausreichen. Wenn ich im laufe des Tages etwas Zeit habe werde ich das kurz tun.

Die letzte Marke weicht in allen Details vom Original ab. Sie ist eine Ganzfälschung. Am einfachsten erkennt man diese, wie auch andere Ganzfälschungen an den unregelmäßigen Kteisen.

Schöne Grüße, Volker

Meine Seite: openPhila.de - Und hier suche ich Stempel: Stempeldatenbank
07.06.13, 08:44:08

vozimmer

(Mitglied)

Hier die Rückmeldung zu den ersten drei Marken:

"1a, ND72,ND72" 1a stimmt, dann wg. des hellen Adlerkopfes und der fehlenden Striche im Schild eher ND87 (liegt irgendwie dazwischen, weil auch Merkmale des ND72 vorliegen), dritte Marke dito.

Schöne Grüße, Volker

Meine Seite: openPhila.de - Und hier suche ich Stempel: Stempeldatenbank
07.06.13, 12:42:29

carolinus

(Mitglied)

Hallo,
die beiden ND sind aus 1887, sie gehören zu den besseren Drucken dieses Neudrucks.

Gruß carolinus

Grüße aus Braunschweig, der Stadt Heinrichs des Löwen
07.06.13, 13:10:12
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.0619 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung