Autor Nachricht

Administrator

(Administrator)

Hallo liebe Teilnehmer,

herzlich willkommen in diesem neuen Thema.

Versucht beim Schreiben immer sachlich zu bleiben. Drückt euch klar aus, damit jeder Leser versteht, ob ihr Fachwissen teilt oder eure Meinung zu einem Thema sagt.

Verzichtet auf Kommentare über andere Teilnehmer. Kommentiert gerne die Aussagen anderer. Wir wollen über Philatelie diskutieren und nicht über Philatelisten freuen

Wir wünschen viel Freude am Hobby Philatelie!
09.03.12, 23:42:04

vozimmer

(Mitglied)

Hallo Zusammen,

nachdem in den letzten zwei Jahren das eine oder andere posthistorisch interessante Stück in meine Bergedorfsammlung gefunden hat, kann ich heute einen ersten Brief mit Marke vorstellen.

Es ist eine datierbare Briefhülle (vorderseitig angegebenes Datum und rückseitiger Ovalstempel von Hamburg) vom o2.o1.1862.



Die Briefhülle trägt vorderseitig neben der Adresse auch Informationen über den Absender.

"1862, Januar 2. Ratsmann Schlabusch

Herrn Thomas Boyes Esqu(ire).

### ### Herren Boyes & Geihsler
Buchhandlung

Hamburg"


Die beiden Worte, die ich nicht lesen kann, könnten "per Adr(esse)" heißen.

Die Marke ist oben rechts leicht berührt, im Gegensatz zu den ungebrauchten Marken, die ja meist für Sammler aus den Restbeständen sauber ausgeschnitten wurden, ist man am Postschalter meist nicht so genau gewesen. Gebrauchte vollrandige Marken sind erheblich seltener.



Beste Grüße, Volker

Meine Seite: openPhila.de - Und hier suche ich Stempel: Stempeldatenbank
09.03.12, 23:43:04

bayern klassisch

(Gast)

Lieber Volker,

per Adresse ist richtig transkribiert.

Schönes und seltenes Stück - alle Achtung!

Liebe Grüsse von bayern klassisch
10.03.12, 00:21:16

carolinus

(Mitglied)

Lieber Volker,

wir haben ja bereits ausgiebig über diesen Brief gesprochen, also hat sich doch das Warten gelohnt. Meinen Glückwunsch! Wirklich schöner Brief, der auch in meine Sammlung passen würde. lachen

Gebrauchte Bergedorfmarken sind schon selten genug und auf einem Brief natürlich erst recht. Wenn man dann einen so schönen erwerben kann, darf man sich wirklich freuen. Dass der Strichstempel zweimal abgeschlagen wurde, gefällt mir auch sehr gut.

Viele Grüße,
carolinus.

Grüße aus Braunschweig, der Stadt Heinrichs des Löwen
10.03.12, 09:36:32

kulemann

(Mitglied)

geändert von: kulemann - 12.03.12, 00:26:33

Hallo Volker,

wunderschön! Auf so etwas muss ich leider noch etwas sparen....

Der Absender dürfte der Ratsherr Iwan Schlebusch sein:

"Der Schlebuschweg erhielt seinen Namen nach der Bergedorfer Ratmanns- und Prokuristenfamilie (Anwalt und Notar) Schlebusch. Sie erwarb viele sandige Geestäcker und wurde Gründer des Bergedorfer Villenviertels. Carl Schlebusch (gest. 1852) und sein Sohn lwan (1805-1885) waren beide als Ratmann in Bergedorf tätig und in höchstem Maße daran beteiligt, dass Bergedorf in der zweiten Hälfte des 19. Jh. auch als Kur- und Badeort galt."
http://www.bergedorf-chronik.de/strassen.html

Sein Grab befindet sich noch heute auf dem Gojenberg in Bergedorf.
http://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=15117

Herzliche Grüße
Burkhard

Freue mich über jeden Beleg für meine Heimatsammlung: (Hamburg-)Bergedorf und Kreis Herzogtum Lauenburg von Vorphila bis heute. (Alte PLZ alle 205x und 241x sowie einige 2000 (nicht Hamburg), 2061, 2071, 2401, DDR 273x und DDR 282x).
11.03.12, 22:35:20

vozimmer

(Mitglied)

Hallo Burkard,

stimmt natürlich, Schebusch und nicht Schabusch. Das hatte ich über die Liste vom Gojenberg rausgefunden, bevor ich den Brief zur Prüfung geschickt hatte, dann hat sich der Fehler bei mir eingeschlichen.

Die restlichen Informationen zur Familie sind mir aber neu, danke dafür.

Beste Grüße, Volker

Meine Seite: openPhila.de - Und hier suche ich Stempel: Stempeldatenbank
11.03.12, 23:52:31
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.0249 sec. DB-Abfragen: 13
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung