Autor Nachricht

philazacke

(Mitglied)

Hallo olli0816,

das ist ein Bahnstempel von Obertürkheim. Eröffnet nach Handbuch am 15.1.1857. Diese werden unter Württemberg als Halbkreisstempel (HKS) angelegt. Dort sind viele hochgeladen, deiner vermutlich jetzt auch bald. Übrigens, schönes Stück vom Oberrand (erkennbar an der gequetschen oberen Randlinie).

Gruß Jörg
09.06.17, 20:18:17

olli0816

(Mitglied)

Hallo Jörg,

ich habe den Stempel angelegt und hoffe, dass es so passt. Falls was fehlen sollte, bitte gerne nachtragen.

Grüße
Oliver
09.06.17, 23:20:21

CMN2014

(Mitglied)

Moin,

nachdem ich letztens ums Verrecken nicht in der Lage war, ein Gerät anzulegen und mir das nicht erklären konnte (("Spethmann´s Hotel") nach "speichern" sprang die Seite zurück auf die Ausgangsstellung, die eingegebenen Daten waren verloren, das Gerät nicht angelegt), hier jetzt die Ursache:

Die Datenbank akzeptiert kein "´", also das hochgestellte Zeichen auf der #-Taste.
Gibt man stattdessen "`" ein, also das Zeichen auf der Taste neben dem "ß" bzw "?", funktioniert es.

Ich steuere dies nur mal hier als Info.
Vielleicht kann ich damit dem nächsten verzweifelten Möchtegern-Geräteanleger ja vor der Verzweiflung bewahren, die mich 2 Tage in Atem gehalten hat bei meinen fruchtlosen Versuchen... ;-)

Gruß
10.12.17, 20:45:46

childon

(Mitglied)

Hallo CMN2014,

ja, das ist bekannt. freuen

Doppelte Leerzeichen sind auch ein Problem, also immer genau schauen und
nach dem Klick auf SPEICHERN bitte nochmal kontrollieren, sicher ist sicher.

Bei Problemen kannst du auch im Café nachfragen, das geht in diesen Fällen vielleicht schneller. zwinkern

Gruß IF
10.12.17, 22:08:43

CMN2014

(Mitglied)

Hatte ich ;-)

Gruß
12.12.17, 20:08:30

olli0816

(Mitglied)

Hallo,

gestern Abend hat es anscheinend ein paar Problemchen mit der Stempeldatenbank gegeben. Ich habe einen Stempel hochgeladen und während dem Upload eine ganze Doktorarbeit an Fehlermeldungen bekommen.

Der Stempel ist zwar in der DB, aber bei der Übersicht der Stempel nur ein x als Bildersatz. Hier handelt es sich um den Bayern geschlossenen Mühlradstempel 9.

Ich habe gesehen, dass einige andere zur gleichen Zeit wohl ähnliche Probleme hatten. Muß ich jetzt noch etwas tun oder wird das intern berichtigt? Geht es jetzt wieder einwandfrei?

Danke & Grüße
Oliver
27.09.18, 09:56:48

Juergen Kraft

(Mitglied)

Hallo,

alle drei bis vier Monate passiert irgend ein Fehler an dem managed Server. Angeblich ist der dann immer behoben, leider aber nicht wirklich.

Im Moment geht alles, weil ich Dateien auf andere Platten verschoben habe. Ich werde mir noch eine längerfristige Lösung einfallen lassen. Die Stempel mit X bitte nicht neu hochladen. Die großen Bilder selbst sind oben, ich muss nur die kleineren Formate erstellen. Wenn wieder alles richtig läuft mache ich das.

J. Kraft
Mitglied AIJP (Association Internationale des Journalistes Philatéliques)

Liste der Sonderzeichen zum Einkopieren

27.09.18, 15:58:10

olli0816

(Mitglied)

Hallo,

ich habe gerade von Bayern den geschlossenen Mühlradstempel von Aidenbach (ist auf Brief, deshalb eindeutig bestimmbar) in die Stempel-Datenbank raufgeladen. Mir ist aufgefallen, dass ich unter der Suche AD/Bayern - geschlossene Mühlradstempel und "6" kein Ergebnis bekomme. Unter Aidenbach existiert bereits ein Stempel, der wird aber nicht nach der Suche der Stempelnummer angezeigt. Bei der Gesamtübersicht der geschlossenen Mühlradstempel wird noch einmal ein anderer angezeigt, den ich unter der Normalsuche nicht finde. Ich glaub, da ist ein bisschen was falsch eingetragen oder durcheinander.

Grüße Oliver
03.12.18, 15:09:56

Juergen Kraft

(Mitglied)

Hallo,

hinter der 6 war eventuell fehlerhaft ein Punkt hinterlegt. Bei den Nummernstempeln kann es ein Problem sein, wenn noch andere Zeichen im Gerät vorkommen, als die Zahl.

Deshalb gibt es in der Stempeldatenbank, unter den Links, spezielle Ansichten aller Nummernstempel. Für Bayern, geschlossene Mühlradstempel ist es:

https://www.stampsx.com/ratgeber/stempel-by-gmr.php

Falls ein Nummernstempel unter der Nummer nicht zu finden sein sollte, einfach nach Land und Text im Stempel (eben die Nummer) schauen. Eventuell noch die Type dazu.

J. Kraft
Mitglied AIJP (Association Internationale des Journalistes Philatéliques)

Liste der Sonderzeichen zum Einkopieren

03.12.18, 17:27:24

kulemann

(Mitglied)

Ich sehe, dass immer mehr Maschinenstempel der deutschen Briefzentren als "Gelegenheitsstempel" angelegt werden. Das halte ich nicht für korrekt. Ich habe sie bisher immer als "Aufgabestempel / Tagesstempel" angelegt. Liege ich da nicht richtig ?

Herzlliche Grüße
Burkhard

Freue mich über jeden Beleg für meine Heimatsammlung: (Hamburg-)Bergedorf und Kreis Herzogtum Lauenburg von Vorphila bis heute. (Alte PLZ alle 205x und 241x sowie einige 2000 (nicht Hamburg), 2061, 2071, 2401, DDR 273x und DDR 282x).
29.01.20, 23:15:07
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.0272 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung