Autor Nachricht

Juergen Kraft

(Mitglied)

Hallo,

nach dem Bild wurde die Marke bereits vor dem Aufkleben stärker gewässert und wohl auch Chemikalien ausgesetzt. Die "Stempelfarbe" passt in keiner Weise in die Zeit.

Echte Abschläge sind von flüssiger, fein bis unsichtbar pigmentierter Stempelfarbe. Nur ein beliebiges Beispiel dafür:


J. Kraft
Mitglied AIJP (Association Internationale des Journalistes Philatéliques)

Liste der Sonderzeichen zum Einkopieren

16.03.20, 23:40:28

CMN2014

(Mitglied)

...und die Stempelübergänge (bzw. deren Fehlen) zur Marke sind auch nicht überzeugend in meinen Augen.

Gruß
17.03.20, 00:57:29

jpvde

(Mitglied)

Hallo Jurgen und CMN2014,

Noch als hinzufugung, die American Philatelic Society konnte scheinbar nichts daruber sagen. No opinion on blue stroke cancel or postal marking.

Grusse,
Jean-Paul
Dateianhang:

 charge2.jpg (94.22 KByte | 4 mal heruntergeladen | 376.88 KByte Traffic)

17.03.20, 22:08:50
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.0369 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung