Autor Nachricht

zacke

(Mitglied)

Hallo tokahai,

vieln Dank für Deine Einschätzung.

Vielleicht liegt es wirklich einfach nur daran.

GRüsse zacke
18.10.18, 11:54:34

philetalia

(Mitglied)

Hallo,

hier zur Abwechslung (und zum Wiederbeleben dieses Themas) wieder einmal ein Sternchen-Normstempel aus der Versuchszeit: LANDSBERG a. W. * a vom 10. Mai 1875.

Viele Grüße
Bernhard
Dateianhang:

 img845_1_Landsberg_NS.jpg (252.22 KByte | 4 mal heruntergeladen | 1008.89 KByte Traffic)

12.06.19, 22:07:36

Klesammler

(Mitglied)

Dieser KGS von Bad Nauheim wurde noch nicht gezeigt.
Dateianhang (verkleinert):

 Bad Nauheim St 40000 1889-07-09.jpg (188.8 KByte | 0 mal heruntergeladen | 0 Byte Traffic)

13.06.19, 03:08:38

Klesammler

(Mitglied)

... und noch einer von COLBERG
Dateianhang (verkleinert):

 Kolberg 1 St 40000 1889-09-10 Berlin 21.jpg (175.95 KByte | 1 mal heruntergeladen | 175.95 KByte Traffic)

13.06.19, 03:11:55

Klesammler

(Mitglied)

... und noch einer von MANNHEIM 1
Dateianhang (verkleinert):

 Mannheim 1 St 40000 1889-06-07.jpg (239.04 KByte | 1 mal heruntergeladen | 239.04 KByte Traffic)

13.06.19, 03:13:57

philetalia

(Mitglied)

geändert von: philetalia - 30.07.20, 08:52:53

Hallo,

auch der kleine Ort OSBERGHAUSEN bei Engelskirchen bekam einen Gitterversuchstempel. Im Handbuch ist der 6. Februar 1890 als FD verzeichnet. Wenn sich daran noch nichts geändert hat, dann kann ich diesen FD um etwas mehr als eine Woche vorverlegen, da der hier gezeigte Abschlag auf einer 50a vom 29.1.1890 stammen sollte.

Viele Grüße
Bernhard
Dateianhang:

 img1015_I_Osberghausen KGS.jpg (144.01 KByte | 0 mal heruntergeladen | 0 Byte Traffic)

30.07.20, 00:03:53

philetalia

(Mitglied)

Hallo,

in der Aufstellung von Manfred Schwarz "Die Versuchsperiode der Typenradstempel 1887 - 1890 : Hauptgruppe VI (Gitter-Versuchs-Stempel)" aus dem Jahr 1990 sind insgesamt sechs Geräte aus Leipzig zu finden, wobei nur der LEIPZIG / * 1 g und der LEIPZIG / * 3 e bereits ab dem 24.8. bzw. 28.8.88 bekannt sind, die anderen vier hingegen erst ab 1889. Der hier gezeigte Teilabschlag zeigt zwar den Unterscheidungsbuchstaben nicht, sollte aber vom erstgenannten Gerät stammen und einen um einen Tag früheren FD zeigen.

Viele Grüße
Bernhard
Dateianhang:

 img2241.jpg (187.25 KByte | 0 mal heruntergeladen | 0 Byte Traffic)

14.10.20, 02:43:48
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 3 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.0287 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung