Autor Nachricht

Altsax

(Mitglied)

Hallo zusammen,

die nachfolgend gezeigte Marke in attestierter einwandfreier erhaltung habe ich vor Jahren lediglich zu einem geringfügig über dem einer gleichwertigen Marke mit Strichstempel verkaufen können.

Offenbar ist (war?) die Bereitschaft der Bergedorfsammler gering, der Seltenheit angemessene Aufschläge für bessere Entwertungen zu bewilligen.

Beste Grüße

Altsax
Dateianhang:

 Bergedorf ABB.JPG (627.27 KByte | 9 mal heruntergeladen | 5.51 MByte Traffic)

04.04.15, 23:56:20

vozimmer

(Mitglied)

Ja lieber Jürgen (Altsax),

machmal denke ich, dass carolinus und ich die letzten sind, die Bergedorf posthistorisch sammeln. Briefe und einwandfreie gestempelte Marken erzielen gute bis seht gute Preise. Und damit hat es sich.

Kannst Du Dir vorstellen, dass Du Dich von dem gute Stück trennst? Es passt doch gar nicht in Deine Sammlung?

Liebe Grüße
Volker

Meine Seite: openPhila.de - Und hier suche ich Stempel: Stempeldatenbank
05.04.15, 00:03:47

Altsax

(Mitglied)

Lieber Volker,

sie paßte tatsächlich schon seinerzeit nicht in meine Sammlung, deshalb habe ich mich trotz des "lausigen" Preises damals von ihr getrennt. Allerdings war ich kurz davor, mir stattdessen einen markenlosen Brief mit diesem Stempel und die übrigen, damals erhältlichen Bergedorfmarken dazu zu kaufen, um "Bergedorf mir Kirchwerderstempel komplett" zu besitzen. Der Brief wurde dann allerdings zu teuer für diese "Spielerei".

Liebe Grüße

Jürgen
05.04.15, 00:17:27

vozimmer

(Mitglied)

Lieber Jürgen (Altsax),

das muss schon lange her sein. ein markenloser Brief mit dem Stempel ist zwar selten und man braucht Geduld, bis einer auftaucht. Bezahlbar ist er mittlerweile aber alle mal.

Liebe Grüße, Volker

Meine Seite: openPhila.de - Und hier suche ich Stempel: Stempeldatenbank
05.04.15, 00:27:17

Altsax

(Mitglied)

Lieber Volker,

das ganze spielte in den 80er Jahren. Der Brief erzielte einen Auktionszuschlag in der Größenordnung der zu erwerbenden losen Marken zusammen. Ganz ausschließen kann ich allerdings nicht, daß es sich nicht um einen markenlosen Brief, sondern um einen Ganzsache handelte. In meinem Alter ist man froh, wenn das Gedächtnis bei den "Kategorie-A-Angelegenheiten" noch funktioniert...

Liebe Grüße

Jürgen
05.04.15, 00:48:39

stampsteddy

(Mitglied)

Hallo Jürgen,

warum taucht auf Deiner ex-Marke in linker unterer Ecke schon ein Teil der Datumsgruppe auf??

MfG
Markus
05.04.15, 01:23:35

carolinus

(Mitglied)

Zitat von stampsteddy:
warum taucht auf Deiner ex-Marke in linker unterer Ecke schon ein Teil der Datumsgruppe auf??

Hallo Markus,

ich habe mal übereinandergelegt. Man sieht, die "4" steht schon richtig dort.

Beste Grüße,
carolinus
Dateianhang:

 kirchwerder-vgl.jpg (195.31 KByte | 0 mal heruntergeladen | 0 Byte Traffic)

Dateianhang:

 kirchwerder-vgl1.jpg (218.09 KByte | 0 mal heruntergeladen | 0 Byte Traffic)


Grüße aus Braunschweig, der Stadt Heinrichs des Löwen
05.04.15, 06:43:50

vozimmer

(Mitglied)

Zitat von Altsax:
Lieber Volker,

das ganze spielte in den 80er Jahren. Der Brief erzielte einen Auktionszuschlag in der Größenordnung der zu erwerbenden losen Marken zusammen. Ganz ausschließen kann ich allerdings nicht, daß es sich nicht um einen markenlosen Brief, sondern um einen Ganzsache handelte. In meinem Alter ist man froh, wenn das Gedächtnis bei den "Kategorie-A-Angelegenheiten" noch funktioniert...

Liebe Grüße

Jürgen


Lieber Jürgen (Altsax),

ja, die wilden 80er! Bei dem Preis für den Brief muss man noch berücksichtigen, dass für die Marken sicher auch ein anderer Preis als heute aufgerufen wurde. Somit passt der Preis für den Brief nur für eine Ganzsache.

Liebe Grüße, Volker

Meine Seite: openPhila.de - Und hier suche ich Stempel: Stempeldatenbank
05.04.15, 10:12:03

stampsteddy

(Mitglied)

Hallo Carolinus,

danke für das Übereinanderlegen.
Das hat wohl getäuscht, weil die anderen Bilder so klein sind und das von Jürgen seiner ex-Marke so groß ist.

MfG
Markus
05.04.15, 10:24:06

vozimmer

(Mitglied)

Damit man mal eine Vorstellung bekommen kann, hier ein Überblick der Lose aus der Boker-Sammlung. Blau eingedruckt sind die Ergebnispreise. Achtung! DM)


Die Einzelmarken wurden nicht alle verkauft.


Bei der Ganzsache wurde ordentlich geboten freuen


Der Kirchwerderstempel macht den Unterschied

LG Volker

Meine Seite: openPhila.de - Und hier suche ich Stempel: Stempeldatenbank
05.04.15, 10:56:50
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.0611 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung