Autor Nachricht

Administrator

(Administrator)

Hallo liebe Teilnehmer,

herzlich willkommen in diesem neuen Thema.

Versucht beim Schreiben immer sachlich zu bleiben. Drückt euch klar aus, damit jeder Leser versteht, ob ihr Fachwissen teilt oder eure Meinung zu einem Thema sagt.

Verzichtet auf Kommentare über andere Teilnehmer. Kommentiert gerne die Aussagen anderer. Wir wollen über Philatelie diskutieren und nicht über Philatelisten freuen

Wir wünschen viel Freude am Hobby Philatelie!
28.08.13, 14:17:00

nnatik

(Mitglied)

geändert von: nnatik - 28.08.13, 14:19:48

Beschreibung:
1840 SG.2, Penny Black (black), a stunning blok of six, ample to fine margins, unused, lettered LD-MF, from scarce plate 11 (!); usual original folds, in L margin stamps LE small split, one of the premier unused multiples, intense color, stamp MF luxury, mint never hinged, according to the N. Granger (BPA) ...important rarities, ex. Sir H.Cripps, ca. £330.000, unrepeatable offer, first class rarity"

ging bei Burda Auktionen in Brün für 1.9 Millionen Euro weg.

http://philasearch.de/de/i_9251_3067/Grossbritannien/stanley_gibbons_2.html?breadcrumbId=1377691674.6032#.Uh3obnmLdI0

Die Bilder kann ich leider nicht größer anhängen.
Dateianhang:

 _635.jpg (2.34 KByte | 27 mal heruntergeladen | 63.23 KByte Traffic)

Dateianhang:

 _635a.jpg (1.67 KByte | 3 mal heruntergeladen | 5.01 KByte Traffic)

28.08.13, 14:18:00

Roman Scheibert

(BPP-Mitglied)

Liegt da kein Umrechnungsfehler vor? Evtl. Komma verrutscht?
28.08.13, 14:56:55

hornet785

(Mitglied)

Hello nnatik

WOW!! What a price!!!

Even if I sold my 1600 acres land for about 1.5 million $ in canadian, I won't be able to buy this block...

God...

I can expand 3 times my farm with that money...

But.. It's an Attractive one freuen

Best regards

Sylvain
28.08.13, 15:09:23

noppsie

(Mitglied)

Für die Nachwelt,
in etwas besserer Qualität bzw. Größe
Gruß,
noppsie
Dateianhang (verkleinert):

 six one penny.jpg (341.48 KByte | 28 mal heruntergeladen | 9.34 MByte Traffic)

28.08.13, 16:20:45

vozimmer

(Mitglied)

Eine Bemerkung zur Platte 11 hätte ich noch. Die Platte 11 in schwarz ist entgegen allen anderen Platten wirklich selten. Es wurden 700 Bogen zu 240 Marken, also 168.000 Marken gedruckt. Von den anderen Platten wurden grob gezählt je 35.000 Bogen, also um die 8 Millionen Marken gedruckt. Daher ist eine gut erhaltene, gut gestempelte Marke einzeln auch kaum für unter 4.000 Euro zu bekommen. Umgestempelt sind die One Penny Black grundsätzlich erheblich teurer und auch seltener im Angebot. Ungebrauchte Paare, oder größere Einheiten sind auch von den billigen Platten seht schnell teuer. Den Preisansatz von 330.000 Pfund kann man nicht als überzogen betrachten. Das Ergebnis halte ich schon für etwas erstaunlich, den Verkäufer wird es gefreut haben.

Schöne Grüße, Volker

Meine Seite: openPhila.de - Und hier suche ich Stempel: Stempeldatenbank
28.08.13, 16:41:11

Roman Scheibert

(BPP-Mitglied)

Nur damit das hier kein rolling Gag wird. Die Marken wurden für 1.900.000.- CZK (nicht EUR) verkauft. Das sind ca. 74.000.- EUR ... ob sich der Verkäufer darüber freuen kann .. keine Ahnung.

Dateianhang:

 result.png (50.47 KByte | 28 mal heruntergeladen | 1.38 MByte Traffic)

28.08.13, 16:47:59
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.0719 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung