Autor Nachricht

Juergen Kraft

(Mitglied)

Hallo,

immer wieder bayerline. Angeblich durchstochene Braunschweigmarke mit komplett falschem Durchstich.

202954056285 | eBay-Artikel aus dem Cache zeigen



Echter Durchstich:


J. Kraft
Mitglied AIJP (Association Internationale des Journalistes Philatéliques)
09.04.20, 19:39:17

Juergen Kraft

(Mitglied)

billige ungebrauchte Marke ohne Gummi dafür mit zwei Rissen als gestempeltes Prachtstück angeboten

193407192263 | eBay-Artikel aus dem Cache zeigen


J. Kraft
Mitglied AIJP (Association Internationale des Journalistes Philatéliques)
09.04.20, 19:49:48

Juergen Kraft

(Mitglied)

Helgoland, billiger Neudruck als Original, postfrisch 500,- Michel angeboten. Originale der Nr. 2 haben immer Kopftype I und nicht III

202957745343 | eBay-Artikel aus dem Cache zeigen


J. Kraft
Mitglied AIJP (Association Internationale des Journalistes Philatéliques)
09.04.20, 19:54:31

Juergen Kraft

(Mitglied)

Württemberg 70 Kreuzer. Links und unten breit angesetzte falsche Ränder. Schlecht nachgemalt und Urkundenfälschung CARL. H. LANGE. Reste von echter Marke wurden verwurstet.

193416304998 | eBay-Artikel aus dem Cache zeigen




J. Kraft
Mitglied AIJP (Association Internationale des Journalistes Philatéliques)
09.04.20, 19:58:51

mbehrends

(Mitglied)

geändert von: mbehrends - 10.04.20, 15:13:15

Oldenburg 18B mit Falschstempel als echt von gewerblich

153828966053 | eBay-Artikel aus dem Cache zeigen

10.04.20, 15:12:43

erwischensen

(Mitglied)

das...
313049936180 | eBay-Artikel aus dem Cache zeigen sieht mir doch nach Drucker aus.
10.04.20, 16:03:24

dieterm

(Mitglied)

Zitat von Juergen Kraft:
Württemberg 70 Kreuzer. Links und unten breit angesetzte falsche Ränder. Schlecht nachgemalt und Urkundenfälschung CARL. H. LANGE. Reste von echter Marke wurden verwurstet.

193416304998 | eBay-Artikel aus dem Cache zeigen





...das Prüfzeichen CARL H. LANGE könnte sogar echt sein, es stammt nur nicht von der angebotenen Schrottmarke. Der unten angesetzte Rand bietet genügend Platz für das Prüfzeichen. Der Rand mit dem PZ könnte von einer anderen tatsächlich geprüften Marke stammen.

Und was wird unser Gauner wohl hier liefern?

https://www.ebay.de/itm/202960476904

https://www.ebay.de/itm/202960470071


"Das papierlose Büro wird ebenso wenig kommen wie das papierlose Klo."
Suche ständig Notopfer- und Wohnungsbaumarken und interessante Belege hierzu
10.04.20, 20:55:24

Jorore

(Mitglied)

geändert von: Jorore - 11.04.20, 17:07:50

Herr Jäschke hat Marienwerder nie geprüft. Hier wurde offenbar eine von ihm (als 94 IIB) geprüfte postfrische Urmarke mit falschem Aufdruck versehen.

Ich frage ich mich, ob man sowas melden sollte, denn wer ohne Sinn und Verstand auf eine solch seltene Marke bietet, hat wohl zu viel Geld. Kann aber auch sein, dass Bieter hoffen, das Ding "günstig" zu bekommen, um anschließend damit andere über´s Ohr zu hauen und Gewinn zu machen. Außerdem habe ich ein ungutes Gefühl bei den Inselpsotmarken des gleichen Anbieters (nicht mein Gebiet!), der auch schon eine Negative wegen einer Fälschung bekommen hat.

Angebliche Marienwerder 21 IIb:
184247868578 | eBay-Artikel aus dem Cache zeigen
11.04.20, 17:06:43

xg1651

(Mitglied)

Ich bin auch sicher, daß Herr Jäschke weiß in welche Richtung das Signum bei Aufdruckwerten zeigt lachen
11.04.20, 17:28:58

Juergen Kraft

(Mitglied)

Hallo,

die schwarze Signatur CARL H. LANGE ist wirklich falsch.

Eine echte Signatur sieht so aus:


J. Kraft
Mitglied AIJP (Association Internationale des Journalistes Philatéliques)
11.04.20, 18:46:45
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 33 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema: Chinaghost, PeterM, Thomas.K, erwischensen, falkenstein, leoundkia, morpheus2404, tyrolsgade, xg1651, z4road
Archiv
Ausführzeit: 0.2664 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung