Autor Nachricht

Thorsten

(Mitglied)

352832291853 | eBay-Artikel aus dem Cache zeigen

Berlin N4 hat auf Westberlin nichts verloren.

Gruss Thorsten
24.10.19, 20:32:35

Lippe865

(Gast)

Zitat von Thorsten:
352832291853 | eBay-Artikel aus dem Cache zeigen

Berlin N4 hat auf Westberlin nichts verloren.

Gruss Thorsten


Bisher fünf Abschläge des Zweikreisbrückenstempels "BERLIN N 4 hg" in der Datenbank - alle "Falsch":
https://www.stampsx.com/ratgeber/stempel-datenbank.php?stempel_id=88848
25.10.19, 11:16:54

MACKAS

(Mitglied)

Na, schon mal geschaut wo das Postamt N4 lag. Klar sind die alle falsch lachen .
25.10.19, 12:17:41

Lippe865

(Gast)

geändert von: Lippe865 - 25.10.19, 14:08:21

Zitat von MACKAS:
Na, schon mal geschaut wo das Postamt N4 lag. Klar sind die alle falsch lachen .


Es hätte ja echte Abschläge des Zweikreisbrückenstempels "BERLIN N 4 hg" auf SBZ oder auf DDR geben können - gibt es aber nicht!
25.10.19, 13:44:15

Juergen Kraft

(Mitglied)

Hallo,

besonders gravierend ist die gefühlt ewige Existenz der Aufdruckfälscherbande, an der Ebay wohl zu gut mitverdienen kann.

Besonders gewarnt werden sollte in dem Zusammenhang vor den Ebay-Accounts ljubimedelnic_0 und ljubi.medel. Offenbar ein gewerbsmäßiger Fälschungsbetrieb.

Nahezu jeder angebotene Artikel war und ist falsch. Wer kann mir helfen und hier alles Fälschungen melden? Aufdruck falsch:

184007395117 | eBay-Artikel aus dem Cache zeigen


J. Kraft
Mitglied AIJP (Association Internationale des Journalistes Philatéliques)
25.10.19, 14:30:01

Juergen Kraft

(Mitglied)


J. Kraft
Mitglied AIJP (Association Internationale des Journalistes Philatéliques)
25.10.19, 15:09:57

Juergen Kraft

(Mitglied)

Hallo,

der ganze Dreck erzielt meist 1,- bis 1,50 und wird von den Käufern sicher oft als falscher Dreck erkannt. In dem Fall kann es dann zwei Motive geben. Entweder man betrügt sich selbst damit oder man will andere damit betrügen.

Nazidreck nach 1945 hergestellt ist in Deutschland verboten. Ebay löscht zwar echte Stempel oder Blocks, die nach deutschem Recht problemlos verkauft werden dürfen, wenn der Käufer "schwört" nur historische Zwecke zu verfolgen, die primitiven Fälschungen und neu hergestellten Nazidevotionalien werden aber unbeschadet über Ebay verhökert. Da drängt sich der Verdacht gewerbsmäßiger Hehlerei einmal mehr auf.

Völlig absurder Dreck, der die "Leibstandarte" virtuell durch die Ukraine marschieren lässt. Wer daran glaubt, dem ist wohl wirklich nicht zu helfen.

184005440126 | eBay-Artikel aus dem Cache zeigen


J. Kraft
Mitglied AIJP (Association Internationale des Journalistes Philatéliques)
25.10.19, 15:20:42

Juergen Kraft

(Mitglied)


J. Kraft
Mitglied AIJP (Association Internationale des Journalistes Philatéliques)
25.10.19, 15:24:16

Juergen Kraft

(Mitglied)

Hallo,

eine andere Alternative ist das dummdreiste Angebot primitiver Ganzfälschungen als echt, mit dem Hinweis im "kleingedruckten" ( = am Ende der Beschreibung):

"Ich möchte betonen, dass ich selbst, da ich kein Experte bin, die Echtheit der Marken nicht garantieren kann."

Für wertlose Papierfetzen sind hunderte von Euro allerdings mehr als fragwürdig und die Angebote verstoßen gegen Ebay-Einstellungsbedingungen für Briefmarken. Wie jedes Jahr vor Weihnachten, nimmt das Fälschungsangebot epidemische Ausmaße an.

Eine von zahllosen Ganzfälschungen:

223709763453 | eBay-Artikel aus dem Cache zeigen


J. Kraft
Mitglied AIJP (Association Internationale des Journalistes Philatéliques)
25.10.19, 15:32:08

Juergen Kraft

(Mitglied)

Von Geschäftsbeziehungen zu gawain34 rate ich dringend ab!

223709770109 | eBay-Artikel aus dem Cache zeigen


J. Kraft
Mitglied AIJP (Association Internationale des Journalistes Philatéliques)
25.10.19, 15:35:26
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 33 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema: CCC28, Frank Rosar, MartinNo83, erwischensen, morpheus2404
Archiv
Ausführzeit: 0.1272 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung