Autor Nachricht

Juergen Kraft

(Mitglied)

Infla Stempel falsch und Prüfzeichen als Urkundenfälschung

123958813137 | eBay-Artikel aus dem Cache zeigen


J. Kraft
Mitglied AIJP (Association Internationale des Journalistes Philatéliques)
09.11.19, 00:44:24

Juergen Kraft

(Mitglied)

Bezirkshandstempel 20 Halle 2 falsch in blauviolett. Echt in bräunlichschwarz.

183754131302 | eBay-Artikel aus dem Cache zeigen


J. Kraft
Mitglied AIJP (Association Internationale des Journalistes Philatéliques)
09.11.19, 00:48:37

Juergen Kraft

(Mitglied)

Baden 1 als Kaffeefälschung

123906716671 | eBay-Artikel aus dem Cache zeigen



... ich schau morgen weiter

J. Kraft
Mitglied AIJP (Association Internationale des Journalistes Philatéliques)
09.11.19, 00:52:14

Herby

(Mitglied)

Hier wird immer noch eine Württemberg 264c als d-Farbe angeboten, schon mal gemeldet es tat sich jedoch nix traurig

172971477493 | eBay-Artikel aus dem Cache zeigen


...klar kauft die niemand für 750,- Euros ungeprüft, aber die Altdeutschland-Rubrik ist immer mehr zugemüllt mit unsäglichem Mist oder völlig überzogenen Preisvorstellungen!
09.11.19, 09:41:03

Juergen Kraft

(Mitglied)

Hallo Herby,

da sich die Artikelnummer nicht geändert hat, geht auch keine neue Meldung raus. Warten wir einmal ab. Vielleicht hilft eine weitere Meldung:

Hannover 21 mit abgeschnittenem Durchstich. Typische Farbe der 21, kein zur Prüfung ausreichendes Format und unten sind Reste vom Durchstich erkennbar:

171727520666 | eBay-Artikel aus dem Cache zeigen


J. Kraft
Mitglied AIJP (Association Internationale des Journalistes Philatéliques)
09.11.19, 11:33:46

Juergen Kraft

(Mitglied)

Hallo,

beim Versuch die Hannovermarke zu melden kommt: "der Artikel ist am 2015-07-15 20:08:22 zur Löschung gemeldet worden".

Wegen des Anbieters muss man wohl einmal direkt an die BDPh-Fälschungsbekämpfung schreiben. Ebay hat das damals wohl nicht gelöscht. Was auch ziemlich klar ist, dieser Zombiekram wird nie verkauft.

J. Kraft
Mitglied AIJP (Association Internationale des Journalistes Philatéliques)
09.11.19, 11:37:12

mbehrends

(Mitglied)

geändert von: mbehrends - 09.11.19, 16:47:29

Na toll. Da hat ja ein echter Experte attestiert. mit Augen rollen

Oldenburg 9 Ganzfälschung mit wertlosem ausländischen Attest als echt angeboten.

274088875097 | eBay-Artikel aus dem Cache zeigen



Als Ergänzung: Der Anbieter hat mittlerweile das Angebot von echt auf nicht bestimmt geändert, glaubt aber immer noch an Echtheit des falschen Stücks. So wie die Marke bei eBay eingestellt ist - zu vollem Preis einer echten Marke - und ohne Kenntlichmachung der Fälschung, verstösst das Angebot gegen die eBay-Richtlinien und gehört gelöscht.

Lange Diskussion mit dem Verkäufer, kurzer Sinn:
Ich konnte dem Verkäufer am Ende Merkmale der Fälschung erklären, die halt nur auf Fälschungen und nie echt vorkommen. Das Angebot wurde gelöscht.

(Ich muss mir unbedingt abgewöhnen, mit Verkäufern zu diskutieren. Nicht hier, aber schon öfter erlebt habe ich, dass man angepampt wird. Letzteres läßt einem die Lust darauf vergehen, überhaupt Diskussionen anzufangen.)
09.11.19, 11:56:51

Rappel

(Mitglied)

Bayern,

Lot mit angebotener 2I, welche aber nirgends zu sehen ist

274086266771 | eBay-Artikel aus dem Cache zeigen

und billige 2II als bessere 2I angeboten.

254414109125 | eBay-Artikel aus dem Cache zeigen

Grüße

Rappel

Ich kann mich nicht erinnern, dass ich mal was vergessen hätte
09.11.19, 14:52:21

Thorsten

(Mitglied)

0672 BERLIN 19 UND 20 BBP GEPRüFT

Bekannter Falschstempel mit festem Datum. Definitiv kein 900 Euro Schnäppchen.

352846946302 | eBay-Artikel aus dem Cache zeigen




09.11.19, 22:12:53

Juergen Kraft

(Mitglied)

Hallo,

die üble Betrügerware aus den Niederlanden trägt ja auch noch die Urkundenfälschung SCHLEGEL A BPP.

Der Anbieter schreibt frech, trotz "geprüft Schlegel" wäre die Echtheit nicht bestimmt. Was für ein Hohn und Spott! Schuld ist nicht die nicht vorhandene Prüfung, sondern das Verbrechergesindel, das Urkundenfälschungen anbringt oder den Dreck bei Ebay verhökert!

Noch mehr Fälschungen des Anbieters?

Stempel falsch:

352846944982 | eBay-Artikel aus dem Cache zeigen


J. Kraft
Mitglied AIJP (Association Internationale des Journalistes Philatéliques)
10.11.19, 12:59:05
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 17 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema: Frank Rosar, MartinNo83
Archiv
Ausführzeit: 0.219 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung