Autor Nachricht

dieterm

(Mitglied)

Aktuelles zu dem bekannten Fälschungsverkäufer Türpe alias diethensdorfer alias chemnitzer:

Nach mehreren Gerichtsverfahren und durch unermüdlicher Arbeit vieler Beteiligter in zwei Foren wurde Türpes Verkäuferkonto „diethensdorfer“ bei Delcampe dauerhaft gesperrt. Das Konto auf Oldthing wurde in dem Zusammenhang ebenfalls gelöscht. Ein gewerbliches Verkäuferkonto von Bärbel Türpe auf eBay hat diese ebenfalls aufgegeben, nachdem sie gerichtlich gezwungen wurde, sich an die Regeln des lauteren Wettbewerbs zu halten.

Türpe hat einen großen Teil seines Warenbestands en bloc veräußert.

Fast erwartungsgemäß tauchten ab Juni/Juli 2020 wieder Angebote von Türpe auf und zwar getarnt als private Gelegenheitsverkäufe über das Verkäuferkonto „norge-junky“ auf der Handelsplattform eBay. Angeblich – so Türpe – handelte es sich um die Auflösung seiner privaten Sammlung (Rentner löst auf…)

Nach eigenen Angaben ist er auf Hood.de und kribix.com unter dem Namen „Opa_Herbert“ und bei MA.com unter dem Pseudonym „Chemnitzer“ unterwegs. Seinen Sendungen liegen Zettel bei, unten nachstehend abgebildet:

Tatsächlich handelt es sich natürlich nicht um Privatverkäufe, sondern um Sachen, die beim en bloc Verkauf zur weiteren Vermarktung zurückbehalten wurden. Türpe hält sich bekanntlich immer für besonders schlau.

Zur Angebotspalette Türpes gehörten natürlich auch Fälschungen, denn sonst wären es schließlich keine echten Türpe-Angebote.

Die Briefmarken Deutsches Reich mit den MICHEL-Nummern 438-39 tragen einen bekannten Falschstempel wie unten abgebildet:

Rückseitig tragen die Türpe-Marken außerdem das offensichtlich gefälschte Prüfzeichen „Dr. Dub“:

Bereits die Stellungen der verschiedenen Prüfzeichen sind absurd. Auf der linken Marke befindet sich das Prüfzeichen „Georg Bühler“ nämlich in der Stellung, wie sie für ungebrauchte Marken mit Nachgummierung oder fehlerhafter Gummierung angebracht wird. Auf derselben Marke ist nachträglich das gefälschte Prüfzeichen „Dr. Dub“ in der Stellung für gestempelte Marken angebracht worden. Wie blöd muß man sein?

Der auf den beiden im Rahmen eines Testkaufs gelieferten Marken angebrachte Stempel

„LEIPZIG C 2“ mit der Datumseinstellung „31.3. .4.-19“

ist falsch.

https://www.stampsx.com/ratgeber/stempel-bilder.php?id=139102

Das Klischee mit dem feststehenden Datum ist so konzipiert, dass der Falschstempel sowohl auf Marken aus den 30er als auch aus den 40er Jahren verwendet werden konnte. Die nachstehenden Abbildungen zeigen den Abschlag des Falschstempels einmal auf der von Türpe verkauften Marke (rechts) und links auf der Marke des Deutschen Reiches von 1942 mit der MICHEL-Nr. 814:

Unabhängig davon gab es die Zeppelinmarken 1924 noch nicht und am 31.3.34 waren sie nicht mehr gültig.

Wegen dieser Stempelfälschungen und Prüfzeichenfälschungen, aber auch wegen der zahllosen weiteren Wettbewerbsverstöße wurde zwischenzeitlich eine einstweilige Verfügung des Landgerichts Bochum gegen Türpe erwirkt.

Derzeit scheint Türpe ausloten zu wollen, wie weit er nach Erlaß der einstweiligen Verfügung gehen kann:

https://www.ebay.de/sch/norgejunky/m.html?_sop=10&rt=nc&_dmd=2


Dateianhang:

 Türpe Zeppelin Werbezettel.JPG (77.34 KByte | 7 mal heruntergeladen | 541.41 KByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 Türpe Zeppelin Marken.JPG (121.26 KByte | 6 mal heruntergeladen | 727.55 KByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 Türpe Zeppelin Marken Rückseite Dr. Dub.JPG (62.52 KByte | 5 mal heruntergeladen | 312.62 KByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 Türpe Zeppelin Marken Falschstempel Vergleich.JPG (143.14 KByte | 8 mal heruntergeladen | 1.12 MByte Traffic)


"Das papierlose Büro wird ebenso wenig kommen wie das papierlose Klo."
Suche ständig Notopfer- und Wohnungsbaumarken und interessante Belege hierzu
22.11.20, 00:41:06

Thorsten

(Mitglied)

Zitat:
Au weia, schlimmer gehts kaum 114524626647 | eBay-Artikel aus dem Cache zeigen.


Geht doch, wenn man es wieder einstellt.

black_parrot

114536844220 | eBay-Artikel aus dem Cache zeigen
25.11.20, 23:16:05

dieterm

(Mitglied)

Zitat von Thorsten:
Zitat:
Au weia, schlimmer gehts kaum 114524626647 | eBay-Artikel aus dem Cache zeigen.


Geht doch, wenn man es wieder einstellt.

black_parrot

114536844220 | eBay-Artikel aus dem Cache zeigen


...wer findet bei dem angeblichen Russen ein Angebot mit nicht gefälschten Sachen überrascht

Man kann allenfalls per PayPal zahlen und dann reklamieren. Man muß allerdings auf die Reklamationsfristen achten:

"Wegen der neuen Zollregeln und CV-19 können Briefe bearbeitete sehr lange Zeit, ein Monat oder mehr... deshalb, große Bitte sein, Geduld und nicht offene Ansprüche nach 3-4 Wochen des Wartens zu gewinnen"

"Das papierlose Büro wird ebenso wenig kommen wie das papierlose Klo."
Suche ständig Notopfer- und Wohnungsbaumarken und interessante Belege hierzu
25.11.20, 23:35:32

heini

(Mitglied)

geändert von: heini - 26.11.20, 00:36:00

Zitat von dieterm:


...wer findet bei dem angeblichen Russen ein Angebot mit nicht gefälschten Sachen überrascht


Ein Star am Fälscherhimmel, schon seit 2013 bei ebay gemeldet. lachen

Gute Verkäufe, vieles hat er wohl mehrfach, sogar geprüft...

Gruß Heini ----------- Dumme Fragen gibt es nicht, dumm ist nur, wer nicht fragt. Dumme Antworten gibt es allerdings eine Menge! ;)
26.11.20, 00:33:05

mbehrends

(Mitglied)

geändert von: mbehrends - Gestern, 18:11:23

Falschstempel auf Oldenburg

353295321448 | eBay-Artikel aus dem Cache zeigen
Gestern, 18:10:52

mbehrends

(Mitglied)

geändert von: mbehrends - Gestern, 18:14:07

Noch ein Falschstempel auf Oldenburg.
Scheint die gleiche "Schmiede" zu sein.

353295285103 | eBay-Artikel aus dem Cache zeigen
Gestern, 18:13:40

mbehrends

(Mitglied)

geändert von: mbehrends - Gestern, 20:06:51

Wenn man sich in der Beschreibung eines Lots solche Hintertüren offen läßt, erweckt es den Eindruck, die Fälschungen könnten ja doch echt sein!
Und das gehört nach den eBay-Regularien gelöscht.
Also bitte weg mit diesem Angebot von gewerblich.

Text im Angebot:
"Sammlungsauflösung - umfangreiche Sammlung AD Oldenburg in unterschiedlicher Erhaltung. Die Marken sind überwiegend ungeprüft und insbesondere die hoch bewerteten Ausgaben (z.B. das enthaltene Paar) werden daher als "falsch" angeboten. Entnehmen Sie bitte die Qualität der Marken den Abbildungen (alle Marken sind abgebildet). Sicher sehr interessant für den Spezialisten. "

124461086027 | eBay-Artikel aus dem Cache zeigen
Dateianhang:

 2.jpg (63.98 KByte | 0 mal heruntergeladen | 0 Byte Traffic)

Dateianhang:

 1.jpg (63.01 KByte | 1 mal heruntergeladen | 63.01 KByte Traffic)

Gestern, 20:05:16
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 48 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema: Chinaghost, Frankenjogger, Juergen Kraft, Lothar, MESC70, PeterM, Ruderer, Skipper9904, Snoopy30, TheChemist, boerdie, bonisegna, falkenstein, hibiscus, myself, oisch, sebl, steuerhansel
Archiv
Ausführzeit: 0.2066 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung