Autor Nachricht

MS Sammler

(Neues Mitglied)

geändert von: MS Sammler - 12.01.21, 22:51:52

Zitat von dieterm:
...und weiter mit den nicht postfrischen Sachen:

363256039091 | eBay-Artikel aus dem Cache zeigen
363256017937 | eBay-Artikel aus dem Cache zeigen
...

Moin,
vielen Dank für die Aufnahme ins Forum.
Für mich sehen fast alle "postfrischen" Marken so aus, als hätten sie angelaufene Zahnspitzen. Also nachgummiert. Deswegen ist wohl auch nur bei den geprüften Marken ein Bild der Rückseite dabei.
Gruß Leon.
12.01.21, 22:50:22

Jorore

(Mitglied)

geändert von: Jorore - 12.01.21, 23:29:51

Zitat von dieterm:
Zitat von Jorore:
Zitat von xg1651:
Zitat von Jorore:
Diese als postfrisch angebotene Marke wurde durch Herrn Mikulski erhöht signiert. Mängel, wie verkürzte Zähne, sind auf dem mäßigen Scan nicht zu erkennen und auch nicht im Angebot erwähnt, was dafür spricht, dass die Marke nicht postfrisch ist:

333851227049 | eBay-Artikel aus dem Cache zeigen


Die Marke hat auf der rechten Seite 2 verkürzte Zähne, ohne ein abschließendes Urteil anhand des scans über den Gummi bilden zu können, halte ich diese Verkürzungen für den Grund der erhöhten Prüfung.


Weder links noch rechts - je nach dem, ob man die Vorder- oder Rückseite betrachtet, sehe ich für diese Ausgabe arg verkürzte Zahnspitzen?! verwirrt Ichtgehe nach wie vor davon aus, dass die Gumierung nicht einwandfrei ist. Sollten Zähnungsmägel bestehen, hätte der Verkäufer darüber aufklären sollen.

Mit freundlichen Grüßen
JoRoRe



...ich halte den Prüfstempel schon für falsch.

Anbieter, die wie enno-16 Aufdruckmarken aus Sammelgebieten anbieten, die nicht wirklich zusammenpassen, sind immer mit Skepsis anzusehen.


Auch wenn das Bild sehr mäßig ist, halte ich das Prüfzeichen - soweit es das unscharfe Bild beurteilen lässt - eher für echt - warum sollte man es, erhöht gestellt, fälschen? - eine Aufdruck- und Prüfzeichenfälschung lässt sich natürlich auch nicht ausschließen... Aber der ehemalige BPP hat die Marke (wenn er es war, wovon ich ausgehe) eben höher signiert, daher ist sie jedenfalls ziemlich wahrscheinlich nicht einwandfrei postfisch.

Grüße
JoRore
12.01.21, 22:55:24

xg1651

(Mitglied)

Zitat von Jorore:
Zitat von dieterm:
Zitat von Jorore:
Zitat von xg1651:
Zitat von Jorore:
Diese als postfrisch angebotene Marke wurde durch Herrn Mikulski erhöht signiert. Mängel, wie verkürzte Zähne, sind auf dem mäßigen Scan nicht zu erkennen und auch nicht im Angebot erwähnt, was dafür spricht, dass die Marke nicht postfrisch ist:

333851227049 | eBay-Artikel aus dem Cache zeigen


Die Marke hat auf der rechten Seite 2 verkürzte Zähne, ohne ein abschließendes Urteil anhand des scans über den Gummi bilden zu können, halte ich diese Verkürzungen für den Grund der erhöhten Prüfung.


Weder links noch rechts - je nach dem, ob man die Vorder- oder Rückseite betrachtet, sehe ich für diese Ausgabe arg verkürzte Zahnspitzen?! verwirrt Ichtgehe nach wie vor davon aus, dass die Gumierung nicht einwandfrei ist. Sollten Zähnungsmägel bestehen, hätte der Verkäufer darüber aufklären sollen.

Mit freundlichen Grüßen
JoRoRe



...ich halte den Prüfstempel schon für falsch.

Anbieter, die wie enno-16 Aufdruckmarken aus Sammelgebieten anbieten, die nicht wirklich zusammenpassen, sind immer mit Skepsis anzusehen.


Auch wenn das Bild sehr mäßig ist, halte ich das Prüfzeichen - soweit es das unscharfe Bild beurteilen lässt - eher für echt - warum sollte man es, erhöht gestellt, fälschen? - eine Aufdruck- und Prüfzeichenfälschung lässt sich natürlich auch nicht ausschließen... Aber der ehemalige BPP hat die Marke (wen er es war, wovon ich ausgehe) eben höher signiert, daher ist sie jedenfalls ziemlich wahrscheinlich nicht einwandfrei postfisch.

Grüße
JoRore


Beim genaueren Betrachten des Prüfzeichens, soweit erkennbar hätte ich auch Bauchschmerzen, zumal scheinbar Schriftzug und b unterschiedliche Farben haben (kann am scan aber täuschen)
wie schon oben gesagt, an dem scan den Gummi beurteilen zu wollen ist eher nicht möglich.
12.01.21, 23:02:05

drmoeller_neuss

(Mitglied)

geändert von: drmoeller_neuss - 12.01.21, 23:09:36

Zitat von xg1651:
Zitat von dieterm:
...noch mehr nachgummiert - die 1 Mark deshalb erhöht geprüft:

164640139423 | eBay-Artikel aus dem Cache zeigen
164640188469 | eBay-Artikel aus dem Cache zeigen


Die 1 DM ist nicht nachgummiert, sonst würde der "Gummi Falsch" Stempel in der Mitte prangen, augenscheinlich unten 2 Zähne geknikt und oben eine stumpfe Stelle, evtl. von Falz


Mir gefällt die Zahnreihe oben links nicht wirklich - ist da etwas nachgeholfen worden, um einen kurzen Eckzahn zu kaschieren.
Leider lohnt sich ein Kurzbefund wirtschaftlich nicht. Das würde Klarheit bringen.
Auf der Rückseite sind weisse Punkte. Ganz deutlich auf dem "E" von Berlin. Das können Haftstellen sein, oder Dreck (Schuppen ?) auf dem Scannerglas bzw. in der Steckkarte.

Es muss aber hier auch gesagt werden, dass der Anbieter sehr gute Bilder hat.
Irgendwelche Kleinbetrüger hätten die Rückseite gar nicht gezeigt.

Ich habe die Marke einmal hier aus dem Angebot hochgeladen, um sie der Nachwelt zu verewigen.
Dateianhang:

 Berlin_schwarzaufdruck.jpg (137.61 KByte | 2 mal heruntergeladen | 275.22 KByte Traffic)

Dateianhang:

 Berlin_schwarzaufdruck_rückseite.jpg (99.82 KByte | 1 mal heruntergeladen | 99.82 KByte Traffic)

12.01.21, 23:03:29

dieterm

(Mitglied)

geändert von: dieterm - 12.01.21, 23:08:00

...die einzige geprüfte Marke ist die Nr. 132 und die nicht postfrisch:

203237878192 | eBay-Artikel aus dem Cache zeigen

wesentliche Werte nicht postfrisch geprüft und damit ist auch der angegebene Katalogwert utopisch:

133632721027 | eBay-Artikel aus dem Cache zeigen

"Das papierlose Büro wird ebenso wenig kommen wie das papierlose Klo."
Suche ständig Notopfer- und Wohnungsbaumarken und interessante Belege hierzu
12.01.21, 23:07:40

xg1651

(Mitglied)

geändert von: xg1651 - 12.01.21, 23:17:33

Zitat von drmoeller_neuss:
Zitat von xg1651:
Zitat von dieterm:
...noch mehr nachgummiert - die 1 Mark deshalb erhöht geprüft:

164640139423 | eBay-Artikel aus dem Cache zeigen
164640188469 | eBay-Artikel aus dem Cache zeigen


Die 1 DM ist nicht nachgummiert, sonst würde der "Gummi Falsch" Stempel in der Mitte prangen, augenscheinlich unten 2 Zähne geknikt und oben eine stumpfe Stelle, evtl. von Falz


Mir gefällt die Zahnreihe oben links nicht wirklich - ist da etwas nachgeholfen worden, um einen kurzen Eckzahn zu kaschieren.
Leider lohnt sich ein Kurzbefund wirtschaftlich nicht. Das würde Klarheit bringen.
Auf der Rückseite sind weisse Punkte. Ganz deutlich auf dem "E" von Berlin. Das können Haftstellen sein, oder Dreck (Schuppen ?) auf dem Scannerglas bzw. in der Steckkarte.

Es muss aber hier auch gesagt werden, dass der Anbieter sehr gute Bilder hat.
Irgendwelche Kleinbetrüger hätten die Rückseite gar nicht gezeigt.

Ich habe die Marke einmal hier aus dem Angebot hochgeladen, um sie der Nachwelt zu verewigen.


Die Vergrößerung bringt eigentlich noch besser die gestauchte untere Zahnreihe ins Blickfeld, an der linken Seite sehe ich nichts ungewöhnliches, der Gummi ist in jedem Falle original, wie die Riffelungen schön belegen, man kann es mit den billigen Kontrollrat leicht vergleichen.
Ich denke mal die Zähne unten werden der Marke den Stempel beschert haben, denn die scheinbar stumpfe Stelle aus dem kleinen Bild ist bei der Vergrößerung nicht mehr zu sehen. Außerdem ist rechts oben ein Zahn gespalten,- und es gibt da Menschen die bei einem solchen Anblick direkt in Ohnmacht fallen...
12.01.21, 23:15:53

stampsteddy

(Gast)

geändert von: stampsteddy - 12.01.21, 23:22:10

Zitat von xg1651:
Zitat von Jorore:
Diese als postfrisch angebotene Marke wurde durch Herrn Mikulski erhöht signiert. Mängel, wie verkürzte Zähne, sind auf dem mäßigen Scan nicht zu erkennen und auch nicht im Angebot erwähnt, was dafür spricht, dass die Marke nicht postfrisch ist:

333851227049 | eBay-Artikel aus dem Cache zeigen


Die Marke hat auf der rechten Seite 2 verkürzte Zähne, ohne ein abschließendes Urteil anhand des scans über den Gummi bilden zu können, halte ich diese Verkürzungen für den Grund der erhöhten Prüfung.

Hallo,

das Mini-Artikelbild reicht zu keinerlei Beurteilung aus.

Das ist auch keine erhöht gesetzte Signatur. Viel mehr war es bei Herrn Mikulski Glückssache, wo genau der Prüferstempel auf der Marke landete. Das war auch bei Herrn Ludin so.

Oder möchte bei dem nachstehendem, von Herrn Mikulski geprüften Satz eine mangelhafte Marke erkennen? Das sind fünf einwandfrei gezähnte und postfrische Marken.

https://www.ebay.de/itm//114554044606

MfG
Markus
Dateianhang (verkleinert):

 ebay-114554044606-1.jpg (430.27 KByte | 2 mal heruntergeladen | 860.53 KByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 ebay-114554044606-2.jpg (304.48 KByte | 14 mal heruntergeladen | 4.16 MByte Traffic)

12.01.21, 23:17:06

dieterm

(Mitglied)


"Das papierlose Büro wird ebenso wenig kommen wie das papierlose Klo."
Suche ständig Notopfer- und Wohnungsbaumarken und interessante Belege hierzu
12.01.21, 23:19:04

xg1651

(Mitglied)

Schön, daß Du den Satz ausgebuddelt hast...
Er zeigt das der Prüfstempel wohl von Hause aus mit etwas windschiefen Buchstaben gesegnet ist,-daß hatte in mir Zweifel geweckt.
12.01.21, 23:20:51

stampsteddy

(Gast)

Hallo Gunther,

es geht sogar noch drastischer, in Bezug der zufälligen Signaturhöhe.

Hier mit "halbamtlicher" Bestätigung, dass die Marken einwandfrei sind.

https://www.ebay.de/itm//362633739266

Beste Grüße
Markus
Dateianhang (verkleinert):

 ebay-362633739266-1.jpg (502.92 KByte | 2 mal heruntergeladen | 1005.85 KByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 ebay-362633739266-2.jpg (323.61 KByte | 12 mal heruntergeladen | 3.79 MByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 ebay-362633739266-3.jpg (727.85 KByte | 32 mal heruntergeladen | 22.75 MByte Traffic)

12.01.21, 23:27:03
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 68 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema: Benshepton, Goslar, Johannes Hoffner, Krischan, Lars Boettger, PeterM, Snoopy30, Veen072, boerdie, erwischensen, falkenstein, lolli, mobby2003, olli0816, stahli, tomahawk, tyrolsgade, uie40, xg1651
Archiv
Ausführzeit: 0.2434 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung