Autor Nachricht

Administrator

(Administrator)

Hallo liebe Teilnehmer,

herzlich willkommen in diesem neuen Thema.

Versucht beim Schreiben immer sachlich zu bleiben. Drückt euch klar aus, damit jeder Leser versteht, ob ihr Fachwissen teilt oder eure Meinung zu einem Thema sagt.

Verzichtet auf Kommentare über andere Teilnehmer. Kommentiert gerne die Aussagen anderer. Wir wollen über Philatelie diskutieren und nicht über Philatelisten freuen

Wir wünschen viel Freude am Hobby Philatelie!
03.01.14, 14:00:48

owendias

(Mitglied)

geändert von: owendias - 03.01.14, 14:02:22

Ähnlich dem Plattenfehler nur auf 3. und 4.em Strich vor der rechten Wertziffer.Irgendwo im Forum hatte ich schon einmal an selbiger Stelle einen Druckausfall vorgestellt, kann ihn aber nicht mehr finden.Eagle kannst du den Platttenfehler einmal zeigen?
Dateianhang:

 img227.jpg (190.43 KByte | 3 mal heruntergeladen | 571.28 KByte Traffic)

03.01.14, 14:01:48

eagle

(Mitglied)

Zitat von owendias:
Irgendwo im Forum hatte ich schon einmal an selbiger Stelle einen Druckausfall vorgestellt, kann ihn aber nicht mehr finden.
Hallo owendias,

das von Dir gezeigte Stück kenne ich nur aus dem Angebot bzw. jetzt von Dir.


Grüße von eagle (D.)
Dateianhang:

 573.jpg (456.48 KByte | 4 mal heruntergeladen | 1.78 MByte Traffic)

03.01.14, 14:36:32

philetalia

(Mitglied)

Hallo,

hier wieder einmal ein Exemplar mit dem Plattenfehler LI.

Viele Grüße
Bernhard
Dateianhang:

 img861_I_19LI.jpg (261.52 KByte | 4 mal heruntergeladen | 1.02 MByte Traffic)

06.12.19, 08:33:21

stampsteddy

(Mitglied)

Hallo,

auch bei dem Plattenfehler LI konnte bisweilen noch nichts im Handbuch zu seiner Position im Bogen vermerkt werden.

Grundsätzlich sind daher Einheiten, die Plattenfehler beinhalten, von besonderem Interesse.

Auffällig ist dass Marken, die den PF LI inne haben, recht spät in 1874 bis nach 1875 hinein gestempelt sind.

Nachstehend ein waager. Paar, die linke Marke mit PF LI. Das Markenbild ist nach oben stark dezentriert und in den unteren Zähnen zeigen sich noch rote Punkte von der Nebenmarke unterhalb. Daher kommen die 10. Spalte und die 15. Reihe für diesen Plattenfehler nicht in Frage. Als mögliche Position im Bogen verbleiben somit im Moment nur noch 126 Markenfelder. freuen

Beste Grüße
Markus
Dateianhang (verkleinert):

 19-LI_001_45Proz.jpg (1.15 MByte | 9 mal heruntergeladen | 10.31 MByte Traffic)

05.01.20, 10:32:23
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.0877 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung