Autor Nachricht

Juergen Kraft

(Mitglied)

Hallo,

hier der nächste Kandidat. Leider ein schlechter Abschlag und auch nicht vollständig. Ein auffälliges Merkmal hat das Gerät allerdings.

Drei "S" in der ersten Zeile sind aus einem Typensatz mit kleineren Typen, als der Rest. Nur das "S" in "POST" ist in der richtigen Größe.

Im Text der zweiten Zeile "Zug No 3" in arabischer Zahl.
Dateianhang (verkleinert):

 SH-nördlich-1866-05-24-ZUG-3-1544pxb.jpg (274.13 KByte | 0 mal heruntergeladen | 0 Byte Traffic)


J. Kraft
Mitglied AIJP (Association Internationale des Journalistes Philatéliques)
11.03.18, 17:07:52

Juergen Kraft

(Mitglied)

Hallo,

hier das nächste Gerät. Die Breite des Rahmens ist hier 49mm. Damit haben wir schon einmal mindestens 4 Geräte. Es werden aber sicher noch einige mehr werden.

Die Zug No 1 ist hier in einer arabischen Zahl.
Dateianhang (verkleinert):

 SH-Bahn-49mm-breit.jpg (809.75 KByte | 4 mal heruntergeladen | 3.16 MByte Traffic)


J. Kraft
Mitglied AIJP (Association Internationale des Journalistes Philatéliques)
11.03.18, 17:17:06

rabo2

(Mitglied)

Hallo Herr Kraft.

Laut Arge S/H Handbuch gibt es 7 Zugstempel:

nördlicher Zug I,II,2,3
südlicher Zug I,II,III

Gruß Rainer
11.03.18, 17:18:51

Juergen Kraft

(Mitglied)

Hallo rabo2,

vielen Dank für die Information. Im alten Handbuch habe ich die Stempel jetzt auf Seite 297 gefunden. Im neuen Handbuch wurden diese Stempel wohl vergessen.

Es sind 9 Geräte.

Südlich: I, II, III, 1

Nördlich: I, II, 1, 2, 3

Dabei fehlen noch Geräte ohne "nördlich" oder "südlich", die es auch noch gibt.

J. Kraft
Mitglied AIJP (Association Internationale des Journalistes Philatéliques)
11.03.18, 17:23:49

Juergen Kraft

(Mitglied)

Hallo,

hier noch ein "nördlicher". Leider kann man die Zugnummer nicht wirklich lesen. Es könnte I oder 1 sein.
Dateianhang:

 SH-nördlich-vorderseite-b-r.jpg (111.41 KByte | 1 mal heruntergeladen | 111.41 KByte Traffic)


J. Kraft
Mitglied AIJP (Association Internationale des Journalistes Philatéliques)
11.03.18, 17:58:39

Lippe865

(Mitglied)

Zitat von Lippe865:
Moin, leuchtende Nord- und Polarlichter,

kann jemand den vollständigen Stempeltext angeben, der zu dem unten gezeigten zweizeiligen Rechteck-Stempelfragment auf der Marke Schleswig-Holstein Michel-Nr. 9 gehört? Als Text lese ich: "D. BUR. südlich".

Grüße aus Westfalen nach Schleswig-Holstein und anderswohin

Hans Rummenie


Es ist wirklich schon sehr erstaunlich, was dabei herauskommt, wenn man in diesem Forum schlicht fragt, wie der vollständige Text eines Stempelfragments lautet, von dem man den zweizeiligen Text "D. BUR. südlich" lesen kann.

Vielen herzlichen Dank aus Westfalen für alle Antworten,

Hans Rummenie

11.03.18, 18:00:46
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.0658 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung