Autor Nachricht

Administrator

(Administrator)

Hallo liebe Teilnehmer,

herzlich willkommen in diesem neuen Thema.

Versucht beim Schreiben immer sachlich zu bleiben. Drückt euch klar aus, damit jeder Leser versteht, ob ihr Fachwissen teilt oder eure Meinung zu einem Thema sagt.

Verzichtet auf Kommentare über andere Teilnehmer. Kommentiert gerne die Aussagen anderer. Wir wollen über Philatelie diskutieren und nicht über Philatelisten freuen

Wir wünschen viel Freude am Hobby Philatelie!
29.06.14, 11:13:32

Preussenphilatelist

(Mitglied)

Bei der 1 Sgr. Marke von 1858 gibt es neben zahlreichen interessanten Plattenfehlern auch zwei katalogisierte Farbgruppen.

Die Mi.-Nr. 10 ist die günstigte Marke der "Kopfausgaben" - dennoch ist Sie sehr interessant.

Man kann zahlreiche schön gestempelte Stücke zusammenstellen und so eine schöne Sammlung nur der 1 Sgr. Marke erstellen. In einem anderen Thread wurde einmal gezeigt, wie das mit Stempeln funktioniert - man fängt bei A (Aachen) an und geht bis Z (Zeilenzig) - das Y muss man aber überspringen, dies gibt es bei Preußen nicht. (Wurde damals im anderen Thread auch schon mitgeteilt :-))

Anbei ein paar Bilder zur Mi.-Nr. 10

Mit freundlichen Grüßen

Benjamin Voigt

Dateianhang:

 Album02_0163.jpg (325.13 KByte | 1 mal heruntergeladen | 325.13 KByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 Album02_0183.jpg (580.53 KByte | 0 mal heruntergeladen | 0 Byte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 Album02_0188.jpg (954.34 KByte | 1 mal heruntergeladen | 954.34 KByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 Album02_0165.jpg (385.37 KByte | 0 mal heruntergeladen | 0 Byte Traffic)

Dateianhang:

 Coelleda_K2.jpg (331.02 KByte | 0 mal heruntergeladen | 0 Byte Traffic)


Sammelgebiete: Preussen, Auktionskataloge
29.06.14, 11:14:32

peterhz

(Mitglied)

Hallo Benjamin,

sehr schöne Stücke.

von mir eine Steckkarte. Die 10b fangen in der 3 Reihe an.

schönen Gruss

Peter
Dateianhang (verkleinert):

 IMG_0006a.jpg (922.68 KByte | 43 mal heruntergeladen | 38.75 MByte Traffic)

29.06.14, 11:21:30

Preussenphilatelist

(Mitglied)

Da versteckt sich ja "fast" ein Zwilling unter deinen 10b (Coelleda) freuen

Meine ist nur auf Briefstück, aber beide sehr schön gestempelt freuen


Die Stempelvielfalt auf Nr. 10 ist ja sehr groß, da kann man wie ich eingangs schon schrieb, sehr viel "veranstalten" und schöne Sammlungen unter verschiedenen Themen zusammenstellen.

Gruß

Benjamin

Sammelgebiete: Preussen, Auktionskataloge
29.06.14, 11:28:29

Juergen Kraft

(Mitglied)

Hallo liebe Preußenliebhaber,

auch bei Preußen teilen wir jetzt die Foren weiter auf. Durch die Unterteilung wird es möglich, schneller gesuchte Informationen zu finden.

Vielen Dank an Preussenphilatelist für die tatkräftige Unterstützung freuen

J. Kraft
Mitglied AIJP (Association Internationale des Journalistes Philatéliques)
29.06.14, 14:19:01

Preussenphilatelist

(Mitglied)

Einiges ist jetzt schon fertig, ich hoffe es ist zur Zufriedenheit aller!

Eine klare Struktur ist denke ich für jeden Sammler und auch fragenden sinnvoll.

Ich denke durch diese klaren Strukturen setzt sich das Projekt stampsx.com auch von vielen anderen ab!

Vielen dank für das Schaffen dieser Plattform, es macht mir eine Freude auch tätig zu sein und zum weiterem Gelingen beizutragen.

Dies war jetzt zwar etwas Offtopic, aber ich wollte mich auch kurz dazu zu Worte melden.

Für Anregungen und weitere Vorschläge bin ich natürlich auch dankbar. freuen

Gruß Benjamin Voigt

Sammelgebiete: Preussen, Auktionskataloge
29.06.14, 16:04:42

peterhz

(Mitglied)

Hallo zusammen,

so richtig toll finde ich das ja noch nicht. verwirrt
Ist euch aufgefallen das bei vielen Beiträgen die Scans fehlen.
Ich hoffe die Bilder kommen wieder.

schönen Gruss

Peter
29.06.14, 23:11:32

Preussenphilatelist

(Mitglied)

Hallo Peter,

die Bilder kommen wieder, das liegt am Server-Cache.

Keine Angst, wenn jemand einen neuen Beitrag mit Bildern schreibt, sieht man die alten auch direkt wieder, war gestern zumindest in den Themen so, wo ich dann noch etwas zu geschrieben habe!

Also keine Angst freuen

Sammelgebiete: Preussen, Auktionskataloge
30.06.14, 08:26:22

Lippe865

(Mitglied)

geändert von: Lippe865 - 05.12.19, 22:56:53

Hallo Preußen-Forum,

nach mehr als fünf Jahren Pause wieder einmal ein Beitrag zur Preußen-Marke Michel-Nr. 10: Teilt das Forum meine Meinung, dass es sich bei der abgebildeten Marke mit dem zweizeiligen Rechteck-Stempel "(TRE)PTOW A/TOLL 31 8 * 7-8 A" (Feuser nachverwendet Preußen 3315) um ein Bogen-Eckrandstück oben rechts handelt?

Oder ist der obere Rand (Breite 2 mm) zu schmal für eine Identifizierung als rechtes oberes Eckrandstück?

Treptow an der Tollense lag im Jahre 1860 im Kreis Demmin, Regierungsbezirk Stettin, Provinz Pommern des Königreichs Preußen. Treptow an der Tollense heißt heute Altentreptow und ist eine Stadt im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte im Landesteil Vorpommern des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern.

Abendgrüße aus Westfalen nach Vorpommern und anderswohin,

Hans Rummenie

Dateianhang (verkleinert):

 318TREPTOWATOLL.jpg (310.42 KByte | 7 mal heruntergeladen | 2.12 MByte Traffic)

05.12.19, 22:42:14

stampsteddy

(Mitglied)

Hallo Hans,

leider kann ich mangels Kenntnissen, über eine vollständige Plattierung der MiNr. 10, die hinterfragte Marke nicht plattieren. Jedoch könnte man sich über entsprechende Einheiten herantasten, dafür wäre aber einer scharfer Scan und entsprechendes Material von Nöten. An beiden mangelt es im Moment.

Ein rechtes Randstück ist es, aber der obere Rand berührt noch nicht die Bildkante der oberen Marke im nachstehend gezeigten senkr. Paar (siehe zweites Bild).

Beste Grüße
Markus
Dateianhang (verkleinert):

 10-a_001_40Proz.jpg (1.1 MByte | 5 mal heruntergeladen | 5.51 MByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 10-a_002-40Proz.jpg (529.06 KByte | 8 mal heruntergeladen | 4.13 MByte Traffic)

06.12.19, 09:01:50
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.1054 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung