Autor Nachricht

Administrator

(Administrator)

Hallo liebe Teilnehmer,

herzlich willkommen in diesem neuen Thema.

Versucht beim Schreiben immer sachlich zu bleiben. Drückt euch klar aus, damit jeder Leser versteht, ob ihr Fachwissen teilt oder eure Meinung zu einem Thema sagt.

Verzichtet auf Kommentare über andere Teilnehmer. Kommentiert gerne die Aussagen anderer. Wir wollen über Philatelie diskutieren und nicht über Philatelisten freuen

Wir wünschen viel Freude am Hobby Philatelie!
30.07.14, 14:43:36

carolinus

(Mitglied)

Hallo zusammen,

wir sammeln schöne, gestempelte Einzelmarken.

Die Idee zu diesem Thread kam mir spontan. Die Bedingungen sind:

1. Die Marke ist natürlich im eigenen Besitz.
2. Die Marke ist einwandfrei.
3. Die Marke ist so schön gestempelt, dass das Prädikat Luxus zutreffend sein könnte.

Der Katalogwert der Marke und auch des Stempels spielt dabei überhaupt keine Rolle, schließlich sind auch billige Marken in diesem Bereich selten.

Wer noch mag, schreibt den Katalogwert und den Verkaufspreis hinzu.

Gruß carolinus

Ich freue mich über die gezeigten Marken und Stempel und starte mit einer Hannover 3a, mit dem Einzeiler LEHE, gekauft vor ein paar Tagen. Katalogwert 65 Euro, VP mit Versand rd. 23 Euro




Grüße aus Braunschweig, der Stadt Heinrichs des Löwen
30.07.14, 14:44:36

Preussenphilatelist

(Mitglied)

geändert von: Preussenphilatelist - 30.07.14, 18:16:17

Ich zeige dann mal eine Preußen-Nr. 3 mit Nummernstempel 3 in perfektem Zustand.


Der Einstandspreis lag in diesem Fall deutlich über der Michel-Notierung, zum einen wegen der Erhaltung, zum anderen hat der Stempel einen Aufschlag von 100.- Euro.



Es gibt zu dem Stück zwei BPP-Befunde, leider gibt es davon noch keine Scans und ich habe derzeit zu wenig Zeit.

Gruß Benjamin

Sammelgebiete: Preussen, Auktionskataloge
30.07.14, 16:25:31

carolinus

(Mitglied)

Hallo Preussenphilatelist,

danke fürs Zeigen dieser Marke, genial und sehr schön, ich würde eine solche Marke aber nur mit Nachweis einwandfrei erwerben.

Vielleicht magst du noch ergänzen.

Viele Grüße,
carolinus

Grüße aus Braunschweig, der Stadt Heinrichs des Löwen
30.07.14, 17:53:36

Juergen Kraft

(Mitglied)

Hallo,

auch Thurn und Taxisstempel können sehr schön sein. Der Abschlag unten ist nicht nur ideal zentrisch, sondern auch noch in ungewöhnlichem blauschwarz. Signiert Horst Kraus und tiefst PFENNINGER (aus der Zeit bevor es den BPP gab)




J. Kraft
Mitglied AIJP (Association Internationale des Journalistes Philatéliques)

Liste der Sonderzeichen zum Einkopieren

30.07.14, 18:00:46

peterhz

(Mitglied)

Hallo zusammen,


eine einfache Serie.

nichts geprüft (bei wem auch) aber schön.

Mir fehlt noch die 13

schönen Gruss

Peter
Dateianhang (verkleinert):

 IMG_0005.jpg (499.55 KByte | 19 mal heruntergeladen | 9.27 MByte Traffic)

30.07.14, 21:12:12

lehrling

(Mitglied)

geändert von: lehrling - 31.07.14, 14:37:30

Hallo,
Punkt 3 ist der, über den sich streiten lässt...
Ist ein Stempel zu sehr verdreht, kommt bei mir der Eindruck: So sollte es sein, ein Ausnahmestück! nicht auf.
Gruß lehrling
Dateianhang (verkleinert):

 lm1.jpg (74.23 KByte | 10 mal heruntergeladen | 742.3 KByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 lm2.jpg (62.87 KByte | 5 mal heruntergeladen | 314.36 KByte Traffic)

31.07.14, 14:32:06

stampsteddy

(Mitglied)

Hallo,

Luxus ist ein Qualitätsprädikat, welches nur für wenige Marken vergeben werden kann.
Durchaus gibt es Marken, auf denen eine Luxusentwertung sitzt, aber einen Mangel aufweisen. Dann gibt es wieder solche, die einwandfrei sind, aber bezüglich ihrer Entwertung oder Gesamtdarstellung weit weg von Luxus sind.

Nachstehend zwei Beispiele, jeweils Preussen MiNr. 5 b

Die eine allseits schön gleichmäßig breitrandig geschnitten und mit zentrisch gerade aufsitzendem K2 "BENTSCHEN" entwertet, hat aber auf der Rückseite rechts Mitte eine winzige, punktuelle Papierschürfung (auf dem Scan gerade noch so zu sehen). Daher leider kein Luxusstück und korrekt einen Tick höher signiert Brettl.

Die andere lupen- bis breitrandig geschnitten, recht gut zentriert entwertet mittels K2 "CREUZNACH", jedoch rechts ein kleiner Teil eines zweiten Abschlag und insgesamt, durch den knappen Schnitt links unten, wirkt die Marke dennoch nicht so schön wie die andere mit Bagatellmangel. Jedoch findet sich bei dieser Marke kein Mangel und daher tiefst signiert Brettl.

Bei Hannover-Marken gelten solche, welche "hannoverhell" sind, als einwandfrei, wenn sonst kein Mangel vorhanden und werden tiefst signiert. Durchaus gibt es Luxus-Sammler, welche diese hannoverhellen, tiefst signierten Marken dennoch ablehnen.

Fazit: Luxus ist schwierig! Einwandfrei ist nicht gleich Luxus und ein Luxusstempel macht aus eine Marke noch keine Luxusmarke.

MfG
Markus Pichl

P.S. beide Preussen-Marken sind nicht nur in meinem Besitz sondern auch in meinem Eigentum.
Dateianhang:

 Preussen-05-b-Bentschen.jpg (151.57 KByte | 11 mal heruntergeladen | 1.63 MByte Traffic)

Dateianhang:

 Preussen-05-b-Bentschen-rs.jpg (123.57 KByte | 10 mal heruntergeladen | 1.21 MByte Traffic)

Dateianhang:

 Preussen-05-b-Creuznach.jpg (149.25 KByte | 3 mal heruntergeladen | 447.75 KByte Traffic)

Dateianhang:

 Preussen-05-b-Creuznach-rs.jpg (127.36 KByte | 2 mal heruntergeladen | 254.73 KByte Traffic)

31.07.14, 14:32:25

Harald_01

(Mitglied)

Hallo Carolinus,

eine schöne Idee und gleichzeitig ein Plädoyer für die Zukunft der klassischen Briefmarkensammlung freuen

Katalogwerte spielen bei ideal gestempelten Stücken in einwandfreier Erhaltung meist keine Rolle mehr.
Ein kleines Highlight aus meiner Württemberg-Sammlung ist die unten abgebildete Nr.30 mit nicht häufigem Stempel von Flein. Das Briefstück war mir 70€ wert.

Viele Grüße,
Harald
Dateianhang:

 Flein.JPG (367.77 KByte | 20 mal heruntergeladen | 7.18 MByte Traffic)

01.08.14, 12:39:32

noppsie

(Mitglied)

Hallo Harald,
könnte es sich bei deiner 30 um den PF "I" handeln (weißer Punkt vor rechter 1) ?
Gruß,
noppsie
01.08.14, 13:20:53
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.0717 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung