Autor Nachricht

Administrator

(Administrator)

Hallo liebe Teilnehmer,

herzlich willkommen in diesem neuen Thema.

Versucht beim Schreiben immer sachlich zu bleiben. Drückt euch klar aus, damit jeder Leser versteht, ob ihr Fachwissen teilt oder eure Meinung zu einem Thema sagt.

Verzichtet auf Kommentare über andere Teilnehmer. Kommentiert gerne die Aussagen anderer. Wir wollen über Philatelie diskutieren und nicht über Philatelisten freuen

Wir wünschen viel Freude am Hobby Philatelie!
19.11.14, 04:22:39

robweiss

(Neues Mitglied)

Ich wuerede gerne zwei stempel komparen durch overlay (uebereinander legen). Gibt es eolche Software. Bitte hilft mir in dieser frage.
19.11.14, 04:23:39

Darklook

(Mitglied)

Hallo Rob,

ich vermute, dass professionelle Grafikprogramme die von Dir genannte Möglichkeit bieten. Ich besitze leider keinen Adobe Photoshop, so dass ich dazu nichts sagen kann.

Mir ist aber von einer Firma dieses Programm über einen Newsletter, den ich abonniert habe, angeboten worden. Es gibt eine Kostenlose Demoversion hier:

http://www.cadkas.com/bilder-ueberlagern.php

Ich habe aber selbst noch keine Erfahrung, ob und wie das Programm funktioniert.

Beste Grüsse

Gerhard
23.11.14, 11:02:07

eagle

(Mitglied)

Hallo robweiss,

das Grafik Programm „GIMP“ ist für derartige Anforderungen ganz gut geeignet. Man muss sich allerdings mit dem Programm etwas beschäftigen, um gute Ergebnisse zu erzielen. Auf YouTube findet man einige Tutorials zu dieser Anwendung.

Grüße

Dieter
23.11.14, 14:00:17

tokahai

(Mitglied)

Probier mal diese Software. Mit der Demo Version kannst Du schon etwas anfangen.
23.11.14, 15:27:28

brfmhby

(Mitglied)

leider kann man mit der demo version nichts anfangen. es ist nur möglich die fest eingestellten 2 bilddateien zu laden. damit ist ein test der funktionalität nicht möglich. da haben die entwickler nicht mitgedacht.

vg
25.05.15, 19:04:23

Juergen Kraft

(Mitglied)

Hallo Rob,

zwei Bilder übereinander legen geht mit Photoshop und mit Gimp und sicher auch noch mit einigen anderen Programmen. Die Bedienung muss jeweils erlernt werden und ist bei keinem Programm intuitiv möglich.

Besonders geeignet ist die Methode, um Stempelgeräte zu identifizieren. Zur Erkennung, ob ein Abschlag echt oder falsch ist, ist die geometrische Übereinstimmung nur ein kleiner, unwesentlicher Teil der Prüfung. Die meisten Falschstempel stimmen überein, weil technisch reproduziert.

Fazit: zeige hier zwei Bilder, ich lege sie übereinander. Bitte mindestens mit 600dpi scannen, keine Fotos, keine Minibilder. Denke bitte daran, dein E-Mail-Provider lässt keine E-Mails von stampsx zu dir durch! Für viele US-Provider ist alles was an E-Mail aus Europa kommt "Spam".

J. Kraft
Mitglied AIJP (Association Internationale des Journalistes Philatéliques)
25.05.15, 19:12:48

Andreas44

(Mitglied)

Hallo,

kann mir Jemand sagen, ob die zwei Stempel auf den Briefmarken der Stempel "a" oder "b" sind?

Evtl. kann jemand die Stempel übereinander legen.


Ich befasse mich mit den Stempeln des Ortes RENNEROD (Westerwald). Es wäre sehr hilfreich, damit die Stempellaufzeiten ermittelt werden können.

Vielen Dank für die Hilfe!
Andreas
Dateianhang (verkleinert):

 Rennerod_1960_1_22_Bfm_ExAz.JPG (322.96 KByte | 16 mal heruntergeladen | 5.05 MByte Traffic)

Dateianhang:

 Rennerod15_1962_6_6_Bfst_kx.jpg (108.56 KByte | 5 mal heruntergeladen | 542.81 KByte Traffic)

Dateianhang:

 Rennerod09.jpg (45.37 KByte | 10 mal heruntergeladen | 453.74 KByte Traffic)

Dateianhang:

 Rennerod10.jpg (53.18 KByte | 4 mal heruntergeladen | 212.71 KByte Traffic)

04.11.15, 17:14:45

carolinus

(Mitglied)

Hallo Andreas,

ich befürchte, dass die Entscheidung schwierig werden wird. Die Abschläge a und b passen nämlich leider sehr gut übereinander.

Gruß carolinus
Dateianhang:

 Rennerod a und b übereinander.jpg (116.62 KByte | 11 mal heruntergeladen | 1.25 MByte Traffic)


Grüße aus Braunschweig, der Stadt Heinrichs des Löwen
04.11.15, 17:35:46

Andreas44

(Mitglied)

Hallo carolinus,

vielen Dank für deine Mühe und Hilfe.

So kann man sich irren. Dachte der Unterschied ist da.

Aber ok, dann sind die Abschläge nicht zu gebrauchen. Vielleicht taucht ja mal ein lesbarer Stempel aus Anfang der 60er Jahre auf.

Gruß Andreas

04.11.15, 17:39:29
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.111 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung