Autor Nachricht

Administrator

(Administrator)

Hallo liebe Teilnehmer,

herzlich willkommen in diesem neuen Thema.

Versucht beim Schreiben immer sachlich zu bleiben. Drückt euch klar aus, damit jeder Leser versteht, ob ihr Fachwissen teilt oder eure Meinung zu einem Thema sagt.

Verzichtet auf Kommentare über andere Teilnehmer. Kommentiert gerne die Aussagen anderer. Wir wollen über Philatelie diskutieren und nicht über Philatelisten freuen

Wir wünschen viel Freude am Hobby Philatelie!
19.08.15, 17:15:09

yellowstamp

(Mitglied)

Hallo,

beim ETB-Thema wurden etliche "Kartons" vorgestellt, die nur Marke(n) mit Stempel(n) zeigen, eventuell noch ein aufgedrucktes Bild dazu.
Werden solche "Kartons" Stempelbeleg genannt und gibt es da verschiedene Arten?

Beispielsweise das Thema 500 Jahre Post. Anscheinend gab es Blankokarten in Din A5, siehe ebay.
Die Blankokarten wurden zumindest privat zu allem Möglichen umgestaltet und haben mit dem Jubiläum selbst wohl nur noch wenig zu tun.

Abo-Anbieter zum Thema 500 Jahre Post waren z.B. DBP, Sieger, Krüger, ... ?
Haben die auch solche Blankokarten verwendet?
Dann gab es noch die Postkutschen-Sternfahrt mit diversen Belegen und Stempeln ...
Der Historische Postkurs mit Großveranstaltungen ...

Diese ganzen Belege suche ich nicht. Es geht mir nur darum, mal die ganzen diversen Karton-Arten auseinander zu "zotteln" und auf meiner hp anzusprechen.

Weiß jemand Genaueres dazu oder kennt sogar Werbung Ende'80-Mitte'90, die einen Ein- und Überblick in Teilen verschaffen könnte?

Viele Grüße, Gabi
P.S.: Als Anhang die Bilder aus den ebay-Angeboten, nur zur Dokumentation.
Dateianhang:

 $_57_blanko.JPG (12.58 KByte | 5 mal heruntergeladen | 62.9 KByte Traffic)

Dateianhang:

 $_35_stern.JPG (16.97 KByte | 28 mal heruntergeladen | 475.26 KByte Traffic)


yellowstamp

19.08.15, 17:16:09

Finja&Axel

(Mitglied)

Leider kann ich da nicht mitreden. Tut mir leid.

Aber Deine Homepage würde ich mir sehr gerne mal ansehen. Kannst Du hier einen Link posten ?

Viele Grüße !

Axel
19.08.15, 17:37:33

danny

(Mitglied)

geändert von: danny - 19.08.15, 18:23:33

Die Homepage ist hier bei stampsx, also einfach Nutzername.stampsx.com
http://yellowstamp.stampsx.com/

Infos zur Homepagefunktion:
https://www.stampsx.com/forum/topic.php?id=5020
19.08.15, 18:22:10

yellowstamp

(Mitglied)

hp aufrufen geht noch viel einfacher. Einfach auf yellowstamp(dunkelrot) am Ende des Beitrags klicken .
(Ich sollte dringend den neuesten Stand hochladen ...)

yellowstamp

19.08.15, 18:49:31

yellowstamp

(Mitglied)

Hallo,

alle Blankokarten haben auf der Rückseite die Werbung für ABO's beim Sammlerservice. (s. Anhang)

Es gibt mindestens drei Sorten mit dem Logo "500 Jahre Post":
1. Friedenbringender Postreiter von Münster 1648. (s.o.)
2. Posthausschild Oberpostamt Thurn und Taxis Frankfurt am Main um 1850. (s.o.)
3. Parabolantenne (Sender und Empfänger) zur Nachrichtenübermittlung per Satelit. (s. Anhang)

Ob es noch weitere Karten mit dem Logo gibt, weiß ich nicht.

Wurden so eventuell Briefmarkenabo's mit Stempelwünschen ausgeliefert?

Und was meint ihr, gab es diese Blankokarten kostenlos oder mußten die extra eingekauft werden?
(Da habe ich wirklich keine Ahnung, aber wer kauft schon Werbeaufdrucke?)

Viele Grüße, Gabi
Dateianhang:

 werbung.jpg (12.83 KByte | 3 mal heruntergeladen | 38.49 KByte Traffic)

Dateianhang:

 parabol.jpg (8.88 KByte | 2 mal heruntergeladen | 17.77 KByte Traffic)


yellowstamp

19.08.15, 21:25:06

kontrollratjunkie

(Mitglied)

Zitat von yellowstamp:


Wurden so eventuell Briefmarkenabo's mit Stempelwünschen ausgeliefert?

Und was meint ihr, gab es diese Blankokarten kostenlos oder mußten die extra eingekauft werden?
(Da habe ich wirklich keine Ahnung, aber wer kauft schon Werbeaufdrucke?)

Viele Grüße, Gabi


Hallo Gabi,

diese DIN A 5-Karten hat die Post seinerzeit kostenfrei unter dem Sammlervolk verteilt. Dazu gab es auf diversen Messen die Gelegenheit, so z.B. auf den Messen in Essen und Sindelfingen. Man erhoffte sich dadurch einen höheren Absatz beim Verkauf der Neuheiten an den Verkaufsständen der Bundespost. Und ich habe damals viele vor allem ältere Herren gesehen, die sich ihre Karten bunt zusammenklebten und diese dann haben entwerten lassen. Bevorzugt durch die immer reichlich aufgelegten Sonder- und Erinnerungsstempel. Irgendwo habe ich auch noch einen Stapel von diesen Karten liegen.

Gruß
Rüdiger
19.08.15, 22:53:59

Taschentuch

(Mitglied)

Hallo Gabi,

u.a. diese Aktionen haben mein Interesse an der Philatelie seinerzeit erhalten, daher stehe ich derartigem Treiben auch heute noch weniger skeptisch als viele andere gegenüber.

In meiner Sammlung befinden sich hierzu etliche Belege und Unterlagen, die ich gerne hier zeigen möchte.

Gruß aus der Lüneburger Heide
Michael

Natürlich fange ich mit meinem Lieblingsstempel an...
Dateianhang (verkleinert):

 MUNSTER 500 Jahre Post - gratis Postkarten aus dem Munsteraner Postamt.jpg (1.01 MByte | 8 mal heruntergeladen | 8.08 MByte Traffic)

19.08.15, 23:17:01

Taschentuch

(Mitglied)

Diese Serie befand sich in einem Lot mit insg. 10 verschiedenen Motiven der Post, Serie 1. Hier das Deckblatt sowie das letzte Kärtchen.

Außerdem waren -fand ich damals reizend- zwei Kärtchen mit Sprechblasenaufkleber enthalten:

Dateianhang (verkleinert):

 CCI19082015_00001.jpg (853.02 KByte | 1 mal heruntergeladen | 853.02 KByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 500 Jahre Post Sprechblasen.jpg (518.73 KByte | 2 mal heruntergeladen | 1.01 MByte Traffic)

19.08.15, 23:23:38

Taschentuch

(Mitglied)

In den Postämtern lagen zudem etliche Broschüren und Bestellkarten aus, diese beiden liegen mir vor (oben im Scan sind die Rückseiten der beiden schon gezeigten Kärtchen).
Allerdings wird in diesen Broschüren auf eine "große" Bestellbroschüre zum Postjubiläum verwiesen, die mir nicht vorliegt.
Die Ausführungen von Rüdiger habe ich auch so in Erinnerung, mir liegen etliche dieser Belege vor, viele mit verschiedenen Marken (auch Berlin). Ich glaube aber, es wurden auch Alben verkauft mit diesen Zugaben - zum reinen Albumpreis, von der Post.
Dateianhang (verkleinert):

 500 Jahre Post Werbe und Bestellbroschüren.jpg (1.05 MByte | 2 mal heruntergeladen | 2.1 MByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 500 Jahre Post - hier Coburg.jpg (239.63 KByte | 1 mal heruntergeladen | 239.63 KByte Traffic)

19.08.15, 23:38:51
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.082 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung