Autor Nachricht

Administrator

(Administrator)

Hallo liebe Teilnehmer,

herzlich willkommen in diesem neuen Thema.

Versucht beim Schreiben immer sachlich zu bleiben. Drückt euch klar aus, damit jeder Leser versteht, ob ihr Fachwissen teilt oder eure Meinung zu einem Thema sagt.

Verzichtet auf Kommentare über andere Teilnehmer. Kommentiert gerne die Aussagen anderer. Wir wollen über Philatelie diskutieren und nicht über Philatelisten freuen

Wir wünschen viel Freude am Hobby Philatelie!
08.09.15, 10:27:31

Magdeburger

(Mitglied)

Liebe Sammelfreunde

ich suche für die Währungreduktion den genauen Münzfuß.

Laut Michel wird 1 Bremen Thaler (= 72 Grote) mit 3,32 Mark angegeben, auch 11 Grote = 5 Sgr. Damit würde sich bspw. ergeben, dass ca. 332 Mark in Bremen = 300 Mark = 100 Thaler in 14 Thalerfuß (Preussen usw.) entsprechen.

Rechne ich nun weiter und vernachlässige kleine Rundungsfehler durch die Angabe im Michel, ergibt sich, dass wahrscheinlich 900 Grote = 420 Sgr. entsprechen würden, oder anders gesagt 12 1/2 Bremen Thaler = 14 Thaler (Preussen) sind.

Wer kann dazu weitere Angaben machen ?

Mit freundlichem Sammlergruss

Ulf
08.09.15, 10:28:31

peterhz

(Mitglied)

geändert von: peterhz - 09.09.15, 09:47:06

Hallo Ulf,

ein wenig im Netz gesucht.

Aus dem Hüttner Kenntnis des Postwesens 1848

Bremen 1 Thaler Gold = 1 Thaler 3 Sgr. 9 Pfg. Preußen
Bremen 100 Thaler = 112 1/2 Preußen Thaler.
Passt mit Deinem fast überein.
Ich hatte auch im Netz die folgende Angabe gefunden.
Bremen 1 Thaler = 1 Thaler 3 Sgr. aus 1858
(finde ich aber leider nicht mehr verwirrt )

schönen Gruss

Peter

edit gefunden in Geldwesen und Course 1862

Der letze Abschnitt ist auch noch interessant.


Dateianhang:

 books.jpg (14.38 KByte | 1 mal heruntergeladen | 14.38 KByte Traffic)

Dateianhang:

 books3.jpg (170.46 KByte | 0 mal heruntergeladen | 0 Byte Traffic)

09.09.15, 09:11:31
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.0394 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung