Autor Nachricht

Juergen Kraft

(Mitglied)

Hallo,

im Beitrag: https://www.stampsx.com/forum/topic.php?id=9948&goto=258387

wird die Meinung vertreten, Briefmarken, die näher an der UV-Lichtquelle liegen würden dunkler erscheinen.

Das wollte ich natürlich überprüfen. Ich habe drei DR 194c, alle aus einem senkrechten Dreierstreifen, unterschiedlich hoch unter UV-Licht gelegt und ein Foto davon gemacht.

Ich sehe an meinem Monitor, was ich auch erwartet hätte. Je näher ein Objekt an einer Lichtquelle, umso heller wird es. Gleichzeitig steigt natürlich der Kontrast. Das könnte dazu führen, dass die dunkleren Bildteile als dunkler wahrgenommen werden.

Das ist natürlich nur meine Meinung, aufgrund meiner Sicht. Was andere sehen, weiß ich nicht.
Dateianhang:

 UV-Abstand.jpg (117.2 KByte | 10 mal heruntergeladen | 1.14 MByte Traffic)


J. Kraft Apt. 17 38612 El Médano Tenerife - Spanien
Mitglied AIJP (Association Internationale des Journalistes Philatéliques)
06.09.16, 18:52:48

stampsteddy

(Mitglied)

Zitat von Juergen Kraft:
Hallo,

im Beitrag: https://www.stampsx.com/forum/topic.php?id=9948&goto=258387

wird die Meinung vertreten, Briefmarken, die näher an der UV-Lichtquelle liegen würden dunkler erscheinen.

Hallo Jürgen,

es geht nicht um die Nähe zur UV-Quelle sondern darum, dass drei Bogen übereinander gestapelt liegen! Die UV-Reaktion des obersten, wird durch die unterliegenden beieinträchtigt.

Es macht auch einen himmelweiten Unterschied, ob Du eine schwarze, graue oder weiße Unterlage bei der UV-Untersuchung verwendest.

MfG
Markus

06.09.16, 19:19:47
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.0555 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder