stampsX-Forum (https://www.stampsx.com/forum/index.php)
-- Philatelie und Postgeschichte (https://www.stampsx.com/forum/board.php?id=4)
---- Länderforen (https://www.stampsx.com/forum/board.php?id=76)
------ Deutschland (https://www.stampsx.com/forum/board.php?id=102)
-------- Deutsches Reich (https://www.stampsx.com/forum/board.php?id=64)
---------- 1875-1888 - Pfennige/Pfennig (https://www.stampsx.com/forum/board.php?id=112)
------------ 1875, Pfennige (https://www.stampsx.com/forum/board.php?id=1151)
-------------- 10 Pfge., Nr. 33 (https://www.stampsx.com/forum/board.php?id=1155)
Thema: Pfennige 33 a / 33 b (https://www.stampsx.com/forum/topic.php?id=11076)


Geschrieben von: Michael70 am: 08.12.19, 09:12:40
Zitat von Michael70:
Zitat von Lippe865:
gestrichen

Könnte da auch ne aa dabei sein?

Die da ist auch interessant ist es eine von den seletenen links nicht durchgezähnten Stücken oder Übergrösse kaputt
warum nur links?
Dateianhang:

 Nr33b Übergrösse.jpg (75.06 KByte | 6 mal heruntergeladen | 450.38 KByte Traffic)


Geschrieben von: Michael70 am: 08.12.19, 09:14:38
Zitat von Michael70:
Zitat von Michael70:
Zitat von Lippe865:
gestrichen

Könnte da auch ne aa dabei sein?

Die da ist auch interessant ist es eine von den seletenen links nicht durchgezähnten Stücken oder Übergrösse kaputt
warum nur links?

Hat linke Seite unter Vergrösserung am Übergang zur Zähnung Reissspuren


Geschrieben von: Michael70 am: 08.12.19, 09:18:10
Zitat von Michael70:
Zitat von Michael70:
Zitat von Michael70:
Zitat von Lippe865:
gestrichen

Könnte da auch ne aa dabei sein?

Die da ist auch interessant ist es eine von den seletenen links nicht durchgezähnten Stücken oder Übergrösse kaputt
warum nur links?

Hat linke Seite unter Vergrösserung am Übergang zur Zähnung Reissspuren

Eiss jemand was wann die links nicht durchgezähnten Stücke entstanden sind,wegen Stempel?