stampsX-Forum (https://www.stampsx.com/forum/index.php)
-- Philatelie und Postgeschichte (https://www.stampsx.com/forum/board.php?id=4)
---- Stempel (https://www.stampsx.com/forum/board.php?id=9)
------ Stempel - Definitionen und Geschichte (https://www.stampsx.com/forum/board.php?id=219)
Thema: Was ist das für ein Stempel? (https://www.stampsx.com/forum/topic.php?id=3464)


Geschrieben von: altespapier60 am: 02.06.12, 10:01:22
Hallo Altsax...sorry da sollte auch Postorte statt Stempel stehen, hat irgendwas mit Freud zu tun - ansonsten hast Du in allen recht.


Geschrieben von: Bigzack am: 19.12.13, 21:05:14
Hallo,
kann mir jemand etwas zu der Feuser-Bewertung dieses Stempels
schreiben.
Meiner Meinung zeigt der Stempel den Ort Haaren, der ein Ortsteil von Bad Wünnenberg ist.
Vielen Dank im voraus.
Bigzack
Dateianhang:

 haaren.jpg (112.35 KByte | 5 mal heruntergeladen | 561.73 KByte Traffic)

Dateianhang:

 haarengroß.jpg (96.46 KByte | 1 mal heruntergeladen | 96.46 KByte Traffic)


Geschrieben von: noppsie am: 19.12.13, 21:10:37
Hallo Bigzack,
Feuser Pr 1333, auf Pfg. mit "15+" Pkt. bewertet. Westfalen/Minden/Büren/IV
Gruß,
noppsie
sorry nur 15+ pt. war in der falschen Zeile.


Geschrieben von: Darklook am: 24.12.13, 21:04:49
Hat jemand eine Ahnung um welchen Ort es sich hier handeln könnte? Ich lese "Bahnhof" unf "nfahrt".

Besten Dank im voraus

Gerhard
Dateianhang (verkleinert):

 DR 19 Stempel R3 Bahnhof _nfahrt 5714.jpg (184.12 KByte | 3 mal heruntergeladen | 552.37 KByte Traffic)


Geschrieben von: Koban am: 24.12.13, 21:19:06
Schau mal hier.
Gruß,
Koban


Geschrieben von: Darklook am: 24.12.13, 22:59:54
Du bist genial Koban :-)) Und ich habe den auch noch hochgeladen ...toll! :-))

Danke :-)

Gerhard


Geschrieben von: westfale1953 am: 26.12.13, 09:25:20
Hallo und guten Morgen!

Habe in einem kleinen Lot Posthorn-Abschnitte diesen Stempel von HAMBURG EILBRIEFSTELLE vom 1.10.51 ohne UB aber dafür mit Minutenangabe??? gefunden. In der Datenbank habe ich nur Stempel mit "normalen" Datumsbrücken gefunden.
Wer kann hierzu etwas sagen oder wer hat ein ähnliches Exemplar?

Danke, Bernhard
Dateianhang (verkleinert):

 img003.jpg (292.55 KByte | 7 mal heruntergeladen | 2 MByte Traffic)


Geschrieben von: stampsteddy am: 26.12.13, 09:29:37
Hallo Bernhard,

das ist ein Handrollstempel.

MfG
Markus


Geschrieben von: westfale1953 am: 26.12.13, 10:05:23
Hallo, Markus,

Handrollenstempel ist klar, die Frage bezog sich mehr auf die Datumsbrücke mit Minutenangabe.

Bernhard


Geschrieben von: westfale1953 am: 26.12.13, 10:26:28
Hallo, Markus,

Handrollenstempel ist klar, die Frage bezog sich mehr auf die Datumsbrücke mit Minutenangabe.

Bernhard