Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /homepages/13/d69415723/htdocs/sx_presets.php on line 1266

Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /homepages/13/d69415723/htdocs/sx_presets.php on line 1274
Code Konverter

Code Konverter und Email codieren

Code Konverter

245747 mal seit 12.8.2008 benutzt
Die Ergebnisse stehen ganz unten auf der Seite

Hier stehen verschiedene Funktionen zur Verfügung.

  • Ein sicheres Passwort mit 12 Zeichen zufällig erzeugen lassen. Einfach auf den Button klicken. Das Textfeld (Zeichenkette) leer lassen. Das Passwort ist nach heutigen Maßstäben extrem sicher. Nach dem jetzigen Stand der Technik, würden acht Stellen davon reichen. Um jeder theoretisch vorstellbaren Gefahr entgegen zu wirken, ich könnte ja der Anführer aller Hackerbanden sein oder Ihre Internetverbindung wird abgehört, sollten Sie zusätzlich einige Zeichen verändern und/oder anfügen.
  • Wie oben, aber Text ausfüllen (ihr unsicheres Passwort als Beispiel), unten beliebig Häkchen setzen und dann den Knopf «Berechnen» drücken. Bei dieser Methode bleibt die Berechnung reproduzierbar. Sie selbst können aus Ihrem Passwort immer wieder das gleiche sichere Passwort erzeugen lassen. Der Nachteil liegt darin, dass auch Dritte das könnten. Die müssten sich jedoch auf die stampsX-Seite verirren.
  • Die Funktion HTML Encode ist sehr nützlich, um zum Beispiel die Emailadresse in HTML-Seiten vor Spamrobotern zu verbergen. Man lässt die Emailadresse codieren und kopiert diesen Code an die Stelle der Emailadresse. Geben Sie die komplette Emailadresse ein, gerne noch das Wort mailto: davor und haken Sie HTML Encode an und drücken auf den "Berechne" Knopf. Der Text wird auf Ihrer HTML Seite selbstverständlich im Browser lesbar angezeigt. Der Spamroboter sucht jedoch nach @ oder mailto: vergeblich. Sollten Sie solchen HTML Code vorliegen haben, können Sie diesen mit HTML Decode in normale Zeichen zurück konvertieren.
  • Die Funktion Datum->Timestamp wandelt ein Datum in der Form JJJJ-MM-TT HH:MM:SS in einen Unix-Timestamp um. Bei decode, kann man sich Datum und Uhrzeit aus einem solchen Unixtimestamp zeigen lassen.
  • Weitere Funktionen zum Testen und für Programmierer

Zeichenkette:
oder Feld Zeichenkette muss leer sein
B64: Encode: Text eingeben Decode: B64 Code eingeben
Hex: Encode: Decode:
Dec: Encode: Ein ASCCI-Zeichen eingeben Decode: ASCCI-Code eingeben
Hexadezimal berechnen Ganze Zahl eingeben Hexadezimalzahl in Dezimal umrechnen: Hex.-Zahl eingeben
URL: Encode: Decode:
HTML: Encode: Decode:
Datum->Timestamp: Encode: Datum (JJJJ-MM-TT...) eingebenDecode: Timestamp eingeben
MD5: Encode: Text zum Kodieren eingeben dekodieren nicht möglich
stampsX MD5: Encode: Text zum Kodieren eingeben dekodieren nicht möglich
sX-Passwort: Encode: Passwort aus Text erzeugen (12 Zeichen) dekodieren nicht möglich
crc32: Encode: Text für Prüfsumme eingeben dekodieren nicht möglich
Valid HTML 4.01 Transitional   Valid CSS!