Buy and sell stamps on stampsX - auction, buy it now

Katalog Bundesrepublik Deutschland

1951, 10. Dezember, "Röntgen"

50. Jahrestag der Verleihung des Physiknobelpreises an Wilhelm Röntgen, Stichtiefdruck, gez. K14


Häufige "Winter"-Fälschung
Oft unten rechts mit FAUX gekennzeichnet.
Merkmale der Fälschung: Buchdruck statt Stichtiefdruck.
Marke insgesamt schmaler, Markenbild selbst aber breiter.
Dadurch weiße Papierränder rechts und links schmaler.
Unten rechts ist der Rahmen nach außen gebeult.
Druckbild unsauber und fleckig, Farbe zu grell.
Haupthaaransatz zwischen Ohr und Auge ohne Zeichnung.
Siehe vor der Spitze des gelben Pfeils.
Handelswert als Vergleichsstück 10 Cents, Bogen 1 Euro.
Fälschung

Röntgen, gez. K 14


Marken mit dieser Katalognummer V=Verkauft, A=Aktuell:
V: 20002675 V: 20006361 V: 20012936 A: 20018613 V: 20022192 V: 20024439 V: 20024867 V: 20025264 A: 20037020 V: 20028462 V: 20034618 V: 20035815 V: 20035876 V: 20036615 V: 20037820 A: 20057974 A: 20094552 A: 20096033 A: 20098300 A: 20098301


30 Pf. kobalt/schwärzlichultramarin

Nachfolgende Preise beziehen sich auf gut zentrierte Marken mit gleichmäßiger Zähnung, siehe Bild oben. Dezentrierte Marken und Marken mit unregelmäßiger Zähnung werten ca. 25%-50% der Preise. Mehr als ein Stempel auf einer losen Marke halber Preis.

Viererblock 140,-FDC 10.12.1951 Brief 500,-
Wz.(*)*** oBrief
Zierlinien fallend, Buchstaben stehend10,-40,-100,-20,-40,-
Buchstaben kopfstehend50,-140,-350,-200,-400,-
Valid HTML 4.01 Transitional   Valid CSS!