stampsX > Postmark database > the result of the search

46 Stempelgeräte gefunden
Bergedorf: T.T. BERGEDORF (AD Bergedorf)
Normale Stempelfarbe: schwarze Stempelfarbe auf Ölbasis
Verwender: Postamt | Verwendung als: Aufgabestempel, Tagesstempel

Hornhues-Nr.: TT2; Feuser Vorphila 237-2

Die Thurn und Taxissche Postexpedition Bergedorf

bestand vom 09.07.1785 bis 03.12.1806 und 01.06.1814 bis 30.04.1851.

04.12.1806 bis 17.03.1813 Großherzoglich Bergische Spedition (napoleonische Zeit)

Feuser Vorphila 237-2


Typ: L2 (Zweizeiler, Text auf 2 Linien) 39.50mm x 8mm / Form: Zweizeiler
Schriftart: Antiqua
Verwendungszeit: 7.12.1826 bis 6.4.1849
Zu diesem Gerät sind 2 Abschläge vorhanden. Bis zu 100 datierte Abschläge werden mit Vorschaubild gezeigt. Weitere Abschläge auf Datum oder Bild-Nr. klicken
/ratgeber/stempel/img_form/916.jpgMuster
echt
echt
auf Vorphila, schwarz Brief 750.00 €
Neues Bild hochladen |  Postamt bearbeiten |  Postort bearbeiten |  Passende Artikel zeigen |  Fehler melden |  Link auf diesen Stempel
Bergedorf: BERGEDORFF (AD Bergedorf)
Normale Stempelfarbe: schwarze Stempelfarbe auf Ölbasis
Verwender: Postamt | Verwendung als: Aufgabestempel, Tagesstempel

Preußische Postexpedition 01.05.1838 - 31.03.1847. Beiderstädtisches Postamt 01.04.1847-31.12.1867. Dieser preußische Stempel wurde im beiderstädtischen Postamt weiterbenutzt.

Stempelfarbe schwarz 26.04.1842-20.02.1852

Stempelfarbe rot        22.03.1852-26.09.1853

Stempelfarbe schwarz 25.10.1856-27.05.1858.

Innerdienstliche Weiterverwendung ohne Datum von Juni 1868 - 1870; dann Aptierung des zweiten "F" und innerdienstlich eingesetzt 10.01.1870-13.11.1899.

 

Spätere Bezeichnungen des Postamts: Hamburg-Bergedorf 1 (1938) und Hamburg 80 (1965).


Typ: L2 (Zweizeiler, Text auf 2 Linien) 30mm / Form: Zweizeiler
Schriftart: Antiqua
Verwendungszeit: 1.5.1838 bis 27.5.1858
Zu diesem Gerät sind 9 Abschläge vorhanden. Bis zu 100 datierte Abschläge werden mit Vorschaubild gezeigt. Weitere Abschläge auf Datum oder Bild-Nr. klicken
/ratgeber/stempel/img_form/916.jpgMuster
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
auf Preussen Vorphila, schwarz Brief 250.00 €
auf Hamburg Vorphila, rot Brief 125.00 €
Neues Bild hochladen |  Postamt bearbeiten |  Postort bearbeiten |  Passende Artikel zeigen |  Fehler melden |  Link auf diesen Stempel
Bergedorf: BAP (AD Bergedorf)
Gerät: Handstempel
Normale Stempelfarbe: schwarze Stempelfarbe auf Ölbasis
Verwender: Postamt | Verwendung als: Aufgabestempel, Tagesstempel

Bergedorfer Amtsbotenpost "BAP" ohne Punkte

Hornhues-Nr.: BAP 1

Spätere Bezeichnungen des Postamts: Hamburg-Bergedorf 1 (1938) und Hamburg 80 (1965).


Typ: OV (Ovaler Stempel) 19.20mm x 14.60mm / Form: Ellipsenstempel
Schriftart: Antiqua
Verwendungszeit: 30.4.1840 bis 28.3.1847
Zu diesem Gerät sind 2 Abschläge vorhanden. Bis zu 100 datierte Abschläge werden mit Vorschaubild gezeigt. Weitere Abschläge auf Datum oder Bild-Nr. klicken
/ratgeber/stempel/img_form/921.jpgMuster
echt
echt
auf Vorphila, schwarz Brief 300.00 €
Neues Bild hochladen |  Postamt bearbeiten |  Postort bearbeiten |  Passende Artikel zeigen |  Fehler melden |  Link auf diesen Stempel
Bergedorf: B. A. P. (AD Bergedorf)
Gerät: Handstempel
Normale Stempelfarbe: schwarze Stempelfarbe auf Ölbasis
Verwender: Postamt | Verwendung als: Aufgabestempel, Tagesstempel

Bergedorfer Amtsbotenpost. Vom Stempel gibt es zwei Geräte, den mit Punkten hinter den Buchtaben (das hier gezeigte Gerät) und den ohne Punkte hinter den Buchstaben.

Feuser Vorphila 237-4

Hornhues-Nr.: BAP 2


Typ: OV (Ovaler Stempel) 20mm x 16mm / Form: Ellipsenstempel
Schriftart: Antiqua
Verwendungszeit: 3.10.1840 bis 27.3.1847
Zu diesem Gerät sind 7 Abschläge vorhanden. Bis zu 100 datierte Abschläge werden mit Vorschaubild gezeigt. Weitere Abschläge auf Datum oder Bild-Nr. klicken
/ratgeber/stempel/img_form/921.jpgMuster
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
auf Bergedorf Vorphila, schwarz Brief 300.00 €
Neues Bild hochladen |  Postamt bearbeiten |  Postort bearbeiten |  Passende Artikel zeigen |  Fehler melden |  Link auf diesen Stempel
Bergedorf: B. L. P. A. (AD Bergedorf)
Gerät: Handstempel
Normale Stempelfarbe: schwarze Stempelfarbe auf Ölbasis
Verwender: Postamt | Verwendung als: Aufgabestempel, Tagesstempel

Bergedorfer Landpostamt. Abgeschrägter Rahmen aus zwei Linien

Feuser Vorphila 237-5

Hornhues-Nr.: LP


Typ: R1 (Rechteckstempel mit einer Zeile) 28.80mm x 12.50mm / Form: Achteckstempel
Schriftart: Antiqua
Verwendungszeit: 1.1.1846 bis 12.10.1860 (vorläufig)
Echte Abschläge können auch vor oder nach den angegebenen Daten (belegter Zeitraum) vorkommen.
Zu diesem Gerät sind 13 Abschläge vorhanden. Bis zu 100 datierte Abschläge werden mit Vorschaubild gezeigt. Weitere Abschläge auf Datum oder Bild-Nr. klicken
/ratgeber/stempel/img_form/800.jpgMuster
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
Bergedorf Vorphila, schwarz Brief 125.00 €
Neues Bild hochladen |  Postamt bearbeiten |  Postort bearbeiten |  Passende Artikel zeigen |  Fehler melden |  Link auf diesen Stempel
Bergedorf: BERGEDORF (AD Bergedorf)
Normale Stempelfarbe: schwarze Stempelfarbe auf Ölbasis
Verwender: Postamt | Verwendung als: Aufgabestempel, Tagesstempel

2. Zeile Datum, 3. Zeile Uhrzeit

Beiderstädtisches Postamt Bergedorf

Nr. nach Hornhues-Katalog 2006:

S2a ("8 Uhr Mittags" ausgeschrieben)       04.12.1847 - 10.12.1847

S2b ("8 Uhr Mittgs" abgekürzt)                03.02.1848 - 09.02.1849

S2c ("Mittgs" ohne Uhrzeit)                     09.02.1849 - 24.09.1850*

S2d überarbeiteter Stempel wie S2c

      (möglicherweise auch neues Gerät)     27.01.1851*- 24.01.1852

Spätestens ab 07.09.1851 wurden für Datum und Tageszeit größere Stecktypen eingesetzt.

* Im Zwischenzeitraum erfolgte Überarbeitung des Stempels (Rechnung vom 24.12.1850) - keine Abschläge bekannt. Eingesetzt wurde der preussische L2 "BERGEDORFF"

( http://www.stampsx.com/ratgeber/stempel-datenbank.php?stempel_id=92425 )

 

 

Spätere Bezeichnungen des Postamts: Hamburg-Bergedorf 1 (1938) und Hamburg 80 (1965).


Typ: L3 (Dreizeiler, Text auf 3 Linien) 32mm x 13.50mm / Form: Dreizeiler
Schriftart: Antiqua
Verwendungszeit: 4.12.1847 bis 24.1.1852
Zu diesem Gerät sind 17 Abschläge vorhanden. Bis zu 100 datierte Abschläge werden mit Vorschaubild gezeigt. Weitere Abschläge auf Datum oder Bild-Nr. klicken
/ratgeber/stempel/img_form/917.jpgMuster
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
auf Vorphila, schwarz Brief 200.00 €
Neues Bild hochladen |  Postamt bearbeiten |  Postort bearbeiten |  Passende Artikel zeigen |  Fehler melden |  Link auf diesen Stempel
Bergedorf: BERGEDORFF. (AD Bergedorf)
Gerät: Handstempel
Normale Stempelfarbe: rote Stempelfarbe auf Ölbasis
Verwender: Postamt | Verwendung als: Aufgabestempel, Tagesstempel

Ortsname im Halbkreis mit zwei F und Punkt.

Stempelfarbe blau/grau: 23.02.1852-13.05.1853.

Stempelfarbe rot: 14.05.1853-13.06.1854. 

Spätestens ab 27.06.1854 sind das zweite "F" des Ortsnamens und der Punkt aptiert.

Spätere Bezeichnungen des Postamts: Hamburg-Bergedorf 1 (1938) und Hamburg 80 (1965).


Typ: So (Sonderformen) 29mm / Form: Zweizeiler unter Textbogen nach oben
Textzeilen im Stempel: Ein Textbogen oben, zwei Textzeilen (bo2z)
Schriftart: Antiqua
Verwendungszeit: 23.2.1852 bis 2.2.1963 (vorläufig)
Echte Abschläge können auch vor oder nach den angegebenen Daten (belegter Zeitraum) vorkommen.
Zu diesem Gerät sind 8 Abschläge vorhanden. Bis zu 100 datierte Abschläge werden mit Vorschaubild gezeigt. Weitere Abschläge auf Datum oder Bild-Nr. klicken
/ratgeber/stempel/img_form/2436.jpgMuster
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
Neues Bild hochladen |  Postamt bearbeiten |  Postort bearbeiten |  Passende Artikel zeigen |  Fehler melden |  Link auf diesen Stempel
Bergedorf: BERGEDORF (AD Bergedorf)
Normale Stempelfarbe: schwarze Stempelfarbe auf Ölbasis
Verwender: Postamt

Gebogenes Wort BERGEDORF über zweizeiligem Datum.
Hinteres F und Punkt aptiert aus dem Stempel BERGEDORFF. . Typen!
In Katalogen bisher genanntes Spätdatum ist überholt (Stand: 14.5.2009);
Feuser BF 001.

Stempelfarbe schwarz 27.06.1854 - 08.07.1855;
Stempelfarbe blau      26.07.1855 - 01.10.1855;
Stempelfarbe schwarz 21.11.1855 -12.02.1868;
Innerdienstliche Weiterverwendung ohne Datum 29.03.1868 - 04.06.1868.
Ein Abschlag liegt auf ener Dienstmarke "Frei durch Ablösung Reich" von 1903 vor.

Ablösung durch den K1 des NDP, der ab 10.02.1868 vorliegt.
Insgesamt gibt es drei K1 von BERGEDORF ohne Sterne:
1. NDP mit Datum und Uhrzeit in antiqua (1868-1880)
2. mit Datum und Uhrzeit in grotesk; Höhe der Buchstaben 4 mm (1881-1883)
3. mit Datum und Uhrzeit in grotesk; Höhe der Buchstaben 3,5 mm. "B" und "R" haben größere Bäuche als bei 2.(1889-1892).Zwischen 2. und 3. wurde ein K1 mit zwei Sternen eingesetzt.

Spätere Bezeichnungen des Postamts: Hamburg-Bergedorf 1 (1938) und Hamburg 80 (1965).


Typ: So (Sonderformen) 29mm x 15mm / Form: Zweizeiler unter Textbogen nach oben
Textzeilen im Stempel: Ein Textbogen oben, zwei Textzeilen (bo2z)
Schriftart: Antiqua
Verwendungszeit: 27.6.1854 bis 1.5.1868
Zu diesem Gerät sind 65 Abschläge vorhanden. Bis zu 100 datierte Abschläge werden mit Vorschaubild gezeigt. Weitere Abschläge auf Datum oder Bild-Nr. klicken
/ratgeber/stempel/img_form/2436.jpgMuster
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
Neues Bild hochladen |  Postamt bearbeiten |  Postort bearbeiten |  Passende Artikel zeigen |  Fehler melden |  Link auf diesen Stempel
Bergedorf: (AD Bergedorf)
Gerät: Handstempel
Normale Stempelfarbe: schwarze Stempelfarbe auf Ölbasis
Verwender: Postamt | Verwendung als: Entwerter, Killer

Spätere Bezeichnungen des Postamts: Hamburg-Bergedorf 1 (1938) und Hamburg 80 (1965).


Typ: STR (Strichstempel) / Form: Fünfstrichstempel
Schriftart: nicht angegeben
Verwendungszeit: 1.1.1861 bis 14.12.1867
Zu diesem Gerät sind 17 Abschläge vorhanden. Bis zu 100 datierte Abschläge werden mit Vorschaubild gezeigt. Weitere Abschläge auf Datum oder Bild-Nr. klicken
echt
falsch
echt
echt
echt
echt
falsch
falsch
echt
falsch
falsch
echt
echt
echt
echt
echt
echt
auf Bergedorf sauber, fast vollständig und nicht doppelt, schwarz o 50.00 € | Brief 100.00 €
auf Dänemark 2 Sk, schwarz o 1500.00 € | Brief 6000.00 €
auf Dänemark 4 Sk punktierter Grund, schwarz o 500.00 € | Brief 2000.00 €
auf Dänemerk 4 Sk, schwarz o 400.00 € | Brief 1200.00 €
auf Schleswig-Holstein mindestens, schwarz o 350.00 € | Brief 1200.00 €
auf Hamburg 1/2 und 1 SCH., schwarz o 1000.00 € | Brief 2000.00 €
auf sonstigen Hamburgmarken mindestens, schwarz o 2000.00 € | Brief 6000.00 €
auf Preußen mindestens, schwarz o 800.00 € | Brief 4000.00 €
auf NDP mindestens, schwarz o 400.00 € | Brief 2500.00 €
Neues Bild hochladen |  Postamt bearbeiten |  Postort bearbeiten |  Passende Artikel zeigen |  Fehler melden |  Link auf diesen Stempel
Bergedorf: AMT BERGEDORF 4. ß (AD Bergedorf)
Gerät: Handstempel
Normale Stempelfarbe: schwarze Stempelfarbe auf Ölbasis
Verwender: Behörden (Transportunternehmen, Finanzamt, Gericht, Zoll, Beamte) | Verwendung als: Gebührenverrechnungsstempel

Wappen der beiderstädtischen Verwaltung (jew. geteiltes Wappen Lübeck & Hamburg)


Typ: OV (Ovaler Stempel) 27mm x 32mm / Form: Zweiellipsenstempel
Textzeilen im Stempel: Ein Textbogen oben, ein Textbogen unten (bobu)
Schriftart: Antiqua
Verwendungszeit: 21.1.1865 bis 21.1.1865 (vorläufig)
Ein Verwendungszeitraum ist noch nicht eingetragen. Es liegt bisher nur von einem Tag ein Abschlag vor
Zu diesem Gerät sind 1 Abschläge vorhanden. Bis zu 100 datierte Abschläge werden mit Vorschaubild gezeigt. Weitere Abschläge auf Datum oder Bild-Nr. klicken
/ratgeber/stempel/img_form/261.jpgMuster
echt
Neues Bild hochladen |  Postamt bearbeiten |  Postort bearbeiten |  Passende Artikel zeigen |  Fehler melden |  Link auf diesen Stempel
Bergedorf: Aus Vierlanden (AD Bergedorf)
Gerät: Handstempel
Normale Stempelfarbe: schwarze Stempelfarbe auf Ölbasis
Verwender: Postamt | Verwendung als: Herkunftsstempel

Der Stempel diente zur Kennzeichnung von Briefen aus den Vierlanden. Er wurde als Nebenstempel eingesetzt.

Hornhues Nummer S8


Schriftart: Antiqua
Verwendungszeit: 1.6.1866 bis 31.12.1867 (vorläufig)
Echte Abschläge können auch vor oder nach den angegebenen Daten (belegter Zeitraum) vorkommen.
Zu diesem Gerät sind 1 Abschläge vorhanden. Bis zu 100 datierte Abschläge werden mit Vorschaubild gezeigt. Weitere Abschläge auf Datum oder Bild-Nr. klicken
echt
Neues Bild hochladen |  Postamt bearbeiten |  Postort bearbeiten |  Passende Artikel zeigen |  Fehler melden |  Link auf diesen Stempel
Bergedorf: BERGEDORF (NDP)
Normale Stempelfarbe: schwarze Stempelfarbe auf Ölbasis
Verwender: Postamt | Verwendung als: Aufgabestempel, Tagesstempel

Hamburg-Bergedorf

Feuser NDP 052

Postamt
ab 01.01.1876 Postamt I

Dieser Stempel löste den Halbkreisstempel aus der beiderstädtischen Zeit (Altdeutschland Bergedorf) ab, der bis 12.02.1868 belegt ist (Weiterverwendung im Innendienst ohne Datum bis 04.06.1868).

Spätere Bezeichnungen des Postamts:
Hamburg-Bergedorf 1 (1938) und
Hamburg 80 (1965).

Insgesamt gibt es drei K1 von BERGEDORF ohne Sterne:
1. NDP mit Datum und Uhrzeit in Antiqua (1868-1880)
2. mit Datum und Uhrzeit in Grotesk; Höhe der Buchstaben 4 mm (1881-1884)
3. mit Datum und Uhrzeit in Grotesk; Höhe der Buchstaben 3,5mm. "B" und "R" haben größere Bäuche als bei 2.(1889-1892).
Zwischen 2. und 3. wurde ein K1 mit zwei Sternen eingesetzt.

 

Dieser Stempel wurde 1880 oder 1881 durch den zweiten K1 abgelöst (1881-1883), der ab 31.01.1881 vorliegt.


Typ: K1 (Einkreis Rundstempel) 24mm / Form: Kreisstempel
Schriftart: Grotesk
Verwendungszeit: 15.2.1868 bis 16.11.1880
Zu diesem Gerät sind 13 Abschläge vorhanden. Bis zu 100 datierte Abschläge werden mit Vorschaubild gezeigt. Weitere Abschläge auf Datum oder Bild-Nr. klicken
/ratgeber/stempel/img_form/1.jpgMuster
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
Neues Bild hochladen |  Postamt bearbeiten |  Postort bearbeiten |  Passende Artikel zeigen |  Fehler melden |  Link auf diesen Stempel
Bergedorf: BERGEDORF (Deutsches Reich 1872-1915)
Gerät: Handstempel
Normale Stempelfarbe: schwarze Stempelfarbe auf Ölbasis
Verwender: Postamt | Verwendung als: Aufgabestempel, Tagesstempel

Hamburg-Bergedorf

Ab 01.01.1876 Postamt I, ab 01.04.1884 Postamt II. Dieser Stempel ist der zweite K1 und löste den K1 des NDP ab, der bis 16.11.1880 vorliegt.

Insgesamt gibt es drei K1 von BERGEDORF ohne Sterne:

1. NDP mit Datum und Uhrzeit in antiqua (1868-1880)

2. mit Datum und Uhrzeit in grotesk; Höhe der Buchstaben 4mm(1881-1884)

3. mit Datum und Uhrzeit in grotesk; Höhe der Buchstaben 3,5mm. "B" und "R" haben größere Bäuche als bei 2.(1889-1892).

Zwischen 2. und 3. wurde ein K1 mit zwei Sternen eingesetzt. Nachfolger war der K1 mit zwei Sternen, der ab 03.07.1884 vorliegt. Spätere Bezeichnungen des Postamts: Hamburg-Bergedorf 1 (1938) und Hamburg 80 (1965).


Typ: K1 (Einkreis Rundstempel) 24mm / Form: Kreisstempel
Schriftart: Grotesk
Verwendungszeit: 31.1.1881 bis 2.1.1884
Zu diesem Gerät sind 3 Abschläge vorhanden. Bis zu 100 datierte Abschläge werden mit Vorschaubild gezeigt. Weitere Abschläge auf Datum oder Bild-Nr. klicken
/ratgeber/stempel/img_form/1.jpgMuster
echt
echt
echt
Neues Bild hochladen |  Postamt bearbeiten |  Postort bearbeiten |  Passende Artikel zeigen |  Fehler melden |  Link auf diesen Stempel
Bergedorf: BERGEDORF (Deutsches Reich 1872-1915)
Normale Stempelfarbe: schwarze Stempelfarbe auf Ölbasis
Verwender: Postamt | Verwendung als: Aufgabestempel, Tagesstempel

Hamburg-Bergedorf

Seit 01.04.1884 Postamt II, ab 23.11.1892 wieder Postamt I. Dieser Stempel löste den K1 mit 2 Sternen "BERDEDORF" ab, der bis 30.10.1889 vorliegt.

Insgesamt gibt es drei K1 von BERGEDORF ohne Sterne:

1. NDP mit Datum und Uhrzeit in antiqua (1868-1880)

2. mit Datum und Uhrzeit in grotesk; Höhe der Buchstaben 4mm(1881-1884)

3. mit Datum und Uhrzeit in grotesk; Höhe der Buchstaben 3,5mm. "B" und "R" haben größere Bäuche als bei 2.(1889-1892).

Zwischen 2. und 3. wurde ein K1 mit zwei Sternen eingesetzt.

Ab 28.06.1892 liegt ein KGS "BERGEDORF" mit drei Sternen vor.

Spätere Bezeichnungen des Postamts: Hamburg-Bergedorf 1 (1938) und Hamburg 80 (1965).


Typ: K1 (Einkreis Rundstempel) 24mm / Form: Kreisstempel
Schriftart: Grotesk
Verwendungszeit: 20.12.1889 bis 1.4.1892
Zu diesem Gerät sind 3 Abschläge vorhanden. Bis zu 100 datierte Abschläge werden mit Vorschaubild gezeigt. Weitere Abschläge auf Datum oder Bild-Nr. klicken
/ratgeber/stempel/img_form/1.jpgMuster
echt
echt
echt
Neues Bild hochladen |  Postamt bearbeiten |  Postort bearbeiten |  Passende Artikel zeigen |  Fehler melden |  Link auf diesen Stempel
Bergedorf: aus Billwärder (Deutsches Reich 1872-1915)
Normale Stempelfarbe: schwarze Stempelfarbe auf Ölbasis
Verwender: Postamt | Verwendung als: Herkunftsstempel

Hamburg-Bergedorf

Stempel in Grotesk.

Dieser Stempel ist bisher nur auf Karten zum Ortsporto mit Tagesstempel von Bergedorf nach Bergedorf nachgewiesen. Es gibt einen weiteren Stempel "aus Billwärder" in Antiqua und einen Stempel "Billwärder", die sich auf ebensolchen Belegen befinden:

"aus Billwärder" (grotesk) belegt vom 12.08.1902 nach Bergedorf

"aus Billwärder" (antiqua) belegt vom 01.05.1904 nach Hamburg (St. Pauli)

http://www.stampsx.com/ratgeber/stempel-datenbank.php?stempel_id=214535

"Billwärder" (antiqua" belegt vom 12.04.1905 bis 01.04.1906 nach Hamburg (St. Pauli)

http://www.stampsx.com/ratgeber/stempel-datenbank.php?stempel_id=214532

Sie wurden mit hoher Wahrscheinlichkeit im Postamt Bergedorf eingesetzt, um die Herkunft anzugeben. Hintergund könnte sein, dass zwischen Billwärder und Hamburg ab 01.04.1900 der Nachbarortsverkehr (Ortsporto) zugelassen war, nicht aber zwischen Hamburg und Bergedorf. In Billwärder bestand seit dem 31.07.1885 eine Postagentur des PA Schiffbek. Trotzdem wurde offensichtlich ein Teil der Post aus Billwärder über Bergedorf nach Hamburg geleitet. Möglicherweise war hier die Verkehrsverbindung in dem weiten ländlichen Gebiet vorteilhafter. Dann hätten diese Stempel in Bergedorf dazu gedient, zu kennzeichnen, dass das Ortsporto nach Hamburg ausreichend ist, da die Sendung aus Billwärder kommt.

Wer Informationen geben kann oder Quellen hat bezüglich:

- den Einsatzort dieser Stempel

- den Nachweis über den Grund ihrer Anbringung

- den Nachbarortsverkehr zwischen Billwärder und Hamburg

- den Nachbarortsverkehr zwischen Billwärder und Bergedorf

wird gebeten sich mit dem Einsteller in Verbindung zu setzen.


Typ: L1 (Einzeiler, Text auf 1 Linie) 38mm x 8mm / Form: Einzeiler
Schriftart: Grotesk
Verwendungszeit: 12.8.1902 bis 12.8.1902
Ein Verwendungszeitraum ist noch nicht eingetragen. Es liegt bisher nur von einem Tag ein Abschlag vor
Zu diesem Gerät sind 2 Abschläge vorhanden. Bis zu 100 datierte Abschläge werden mit Vorschaubild gezeigt. Weitere Abschläge auf Datum oder Bild-Nr. klicken
/ratgeber/stempel/img_form/915.jpgMuster
echt
echt
Neues Bild hochladen |  Postamt bearbeiten |  Postort bearbeiten |  Passende Artikel zeigen |  Fehler melden |  Link auf diesen Stempel
Bergedorf: aus Billwärder (Deutsches Reich 1872-1915)
Normale Stempelfarbe: schwarze Stempelfarbe auf Ölbasis
Verwender: Postamt | Verwendung als: Herkunftsstempel

Hamburg-Bergedorf

Stempel in Grotesk.

Dieser Stempel ist bisher nur auf Karten zum Ortsporto mit Tagesstempel von Bergedorf nach Hamburg nachgewiesen. Es gibt einen weiteren Stempel "aus Billwärder" in Antiqua und einen Stempel "Billwärder", die sich auf ebensolchen Belegen befinden:

"aus Billwärder" (grotesk) belegt vom 12.08.1902 nach Bergedorf

http://www.stampsx.com/ratgeber/stempel-datenbank.php?stempel_id=214533

"aus Billwärder" (antiqua) belegt vom 01.05.1904 nach Hamburg (St. Pauli)

"Billwärder" (antiqua" belegt vom 12.04.1905 bis 01.04.1906 nach Hamburg (St.Pauli)

http://www.stampsx.com/ratgeber/stempel-datenbank.php?stempel_id=214532

Sie wurden mit hoher Wahrscheinlichkeit im Postamt Bergedorf eingesetzt, um die Herkunft anzugeben. Hintergund könnte sein, dass zwischen Billwärder und Hamburg ab 01.04.1900 der Nachbarortsverkehr (Ortsporto) zugelassen war, nicht aber zwischen Hamburg und Bergedorf. In Billwärder bestand seit dem 31.07.1885 eine Postagentur des Postamts Schiffbek. Trotzdem wurde offensichtlich ein Teil der Post aus Billwärder über Bergedorf nach Hamburg geleitet. Möglicherweise war hier die Verkehrsverbindung in dem weiten ländlichen Gebiet vorteilhafter. Dann hätten diese Stempel in Bergedorf dazu gedient, zu kennzeichnen, dass das Ortsporto nach Hamburg ausreichend ist, da die Sendung aus Billwärder kommt.

Wer Informationen geben kann oder Quellen hat bezüglich:

- den Einsatzort dieser Stempel

- den Nachweis über den Grund ihrer Anbringung

- den Nachbarortsverkehr zwischen Billwärder und Hamburg

- den Nachbarortsverkehr zwischen Billwärder und Bergedorf

wird gebeten sich mit dem Einsteller in Verbindung zu setzen.


Typ: L1 (Einzeiler, Text auf 1 Linie) 49mm x 8mm / Form: Einzeiler
Schriftart: Antiqua
Verwendungszeit: 21.5.1904 bis 21.5.1904
Ein Verwendungszeitraum ist noch nicht eingetragen. Es liegt bisher nur von einem Tag ein Abschlag vor
Zu diesem Gerät sind 2 Abschläge vorhanden. Bis zu 100 datierte Abschläge werden mit Vorschaubild gezeigt. Weitere Abschläge auf Datum oder Bild-Nr. klicken
/ratgeber/stempel/img_form/915.jpgMuster
echt
echt
Neues Bild hochladen |  Postamt bearbeiten |  Postort bearbeiten |  Passende Artikel zeigen |  Fehler melden |  Link auf diesen Stempel
Bergedorf: Billwärder (Deutsches Reich 1872-1915)
Normale Stempelfarbe: schwarze Stempelfarbe auf Ölbasis
Verwender: Postamt | Verwendung als: Herkunftsstempel

Hamburg-Bergedorf

Dieser Stempel ist bisher nur auf Karten zum Ortsporto mit Tagesstempel von Bergedorf nach  Hamburg nachgewiesen. Es gibt zwei weitere Stempel "aus Billwärder", die sich auf ebensolchen Belegen befinden:

"aus Billwärder" (grotesk) belegt vom 12.08.1902 nach Bergedorf

http://www.stampsx.com/ratgeber/stempel-datenbank.php?stempel_id=214533

"aus Billwärder" (antiqua) belegt vom 01.05.1904 nach Hamburg (St. Pauli)

http://www.stampsx.com/ratgeber/stempel-datenbank.php?stempel_id=214535

"Billwärder" (antiqua" belegt vom 12.04.1905 bis 12.06.1906 nach Hamburg

Sie wurden mit hoher Wahrscheinlichkeit im Postamt Bergedorf eingesetzt, um die Herkunft anzugeben. Hintergund könnte sein, dass zwischen Billwärder und Hamburg ab 01.04.1900 der Nachbarortsverkehr zugelassen war, nicht aber zwischen Hamburg und Bergedorf. In Billwärder bestand seit dem 31.07.1885 eine Postagentur des Postamt Schiffbek. Trotzdem wurde offensichtlich ein Teil der Post aus Billwärder über Bergedorf nach Hamburg geleitet. Möglicherweise war hier die Verkehrsverbindung in dem weiten ländlichen Gebiet vorteilhafter. Dann hätten diese Stempel in Bergedorf dazu gedient, zu kennzeichnen, dass das Ortsporto nach Hamburg ausreichend ist, da die Sendung aus Billwärder kommt.

Wer Informationen geben kann oder Quellen hat bezüglich:

- den Einsatzort dieses Stempels

- den Nachweis über den Grund seiner Anbringung

- den Nachbarortsverkehr zwischen Billwärder und Hamburg

- den Nachbarortsverkehr zwischen Billwärder und Bergedorf

wird gebeten sich mit dem Einsteller in Verbindung zu setzen.


Typ: L1 (Einzeiler, Text auf 1 Linie) 42mm x 10mm / Form: Einzeiler
Schriftart: Antiqua
Verwendungszeit: 12.4.1905 bis 12.6.1906
Zu diesem Gerät sind 4 Abschläge vorhanden. Bis zu 100 datierte Abschläge werden mit Vorschaubild gezeigt. Weitere Abschläge auf Datum oder Bild-Nr. klicken
/ratgeber/stempel/img_form/915.jpgMuster
echt
echt
echt
echt
Neues Bild hochladen |  Postamt bearbeiten |  Postort bearbeiten |  Passende Artikel zeigen |  Fehler melden |  Link auf diesen Stempel
Bergedorf: Porto (Deutsches Reich 1872-1915)
Gerät: Handstempel
Normale Stempelfarbe: schwarze Stempelfarbe auf Wasserbasis
Verwender: Postamt | Verwendung als: Postbearbeitungsstempel (Adresse unbekannt ...)

Postamt I.

Nachgebührenstempel

Spätere Bezeichnungen des Postamts:

Hamburg-Bergedorf 1    01.04.1938

Hamburg 80                  01.05.1965


Typ: R1 (Rechteckstempel mit einer Zeile) 38.50mm x 19mm / Form: Rechteckstempel (1z)
Schriftart: Antiqua
Verwendungszeit: 1.7.1906 bis 1.8.1916
Zu diesem Gerät sind 1 Abschläge vorhanden. Bis zu 100 datierte Abschläge werden mit Vorschaubild gezeigt. Weitere Abschläge auf Datum oder Bild-Nr. klicken
/ratgeber/stempel/img_form/401.jpgMuster
echt
Neues Bild hochladen |  Postamt bearbeiten |  Postort bearbeiten |  Passende Artikel zeigen |  Fehler melden |  Link auf diesen Stempel
Bergedorf: In Ermangelung eines Dienstsiegels (Deutsches Reich 1916-1923)
Gerät: Handstempel
Normale Stempelfarbe: violette Stempelfarbe auf Ölbasis
Verwender: Postamt | Verwendung als: Beamtenstempel
Typ: R2 (Rechteckstempel mit zwei Zeilen) 41mm x 18.50mm / Form: Rechteckstempel (2z)
Textzeilen im Stempel: zwei Textzeilen (2z)
Schriftart: Antiqua
Verwendungszeit: 19.1.1921 bis 19.1.1921
Ein Verwendungszeitraum ist noch nicht eingetragen. Es liegt bisher nur von einem Tag ein Abschlag vor
Zu diesem Gerät sind 1 Abschläge vorhanden. Bis zu 100 datierte Abschläge werden mit Vorschaubild gezeigt. Weitere Abschläge auf Datum oder Bild-Nr. klicken
/ratgeber/stempel/img_form/2400.jpgMuster
echt
Neues Bild hochladen |  Postamt bearbeiten |  Postort bearbeiten |  Passende Artikel zeigen |  Fehler melden |  Link auf diesen Stempel
Bergedorf: Einschreiben (Deutsches Reich 1924-1932)
Normale Stempelfarbe: violette Stempelfarbe auf Wasserbasis
Verwender: Postamt | Verwendung als: Sonstige

Hamburg-Bergedorf

Einschreiben ist unterstrichen.

Spätere Bezeichnungen des Postamts: Hamburg-Bergedorf 1, Hamburg 80.


Typ: L1 (Einzeiler, Text auf 1 Linie) 55mm x 11mm / Form: Einzeiler
Schriftart: Antiqua
Verwendungszeit: 28.1.1927 bis 28.1.1927
Ein Verwendungszeitraum ist noch nicht eingetragen. Es liegt bisher nur von einem Tag ein Abschlag vor
Zu diesem Gerät sind 1 Abschläge vorhanden. Bis zu 100 datierte Abschläge werden mit Vorschaubild gezeigt. Weitere Abschläge auf Datum oder Bild-Nr. klicken
/ratgeber/stempel/img_form/915.jpgMuster
echt
Neues Bild hochladen |  Postamt bearbeiten |  Postort bearbeiten |  Passende Artikel zeigen |  Fehler melden |  Link auf diesen Stempel
Bergedorf: Nachgebühr Bergedorf Land (Deutsches Reich 1933-1945)
Normale Stempelfarbe: schwarze Stempelfarbe auf Ölbasis
Verwender: Postamt | Verwendung als: Aufgabestempel, Tagesstempel

Hamburg-Bergedorf

Gummistempel in violetter Stempelfarbe; Spätere Bezeichnungen des Postamts: Hamburg-Bergedorf 1 (1938) und Hamburg 80 (1965).


Typ: R2 (Rechteckstempel mit zwei Zeilen) 40mm / Form: Rechteckstempel (2z)
Textzeilen im Stempel: zwei Textzeilen (2z)
Schriftart: nicht angegeben
Verwendungszeit: 8.7.1935 bis 3.7.1946
Zu diesem Gerät sind 2 Abschläge vorhanden. Bis zu 100 datierte Abschläge werden mit Vorschaubild gezeigt. Weitere Abschläge auf Datum oder Bild-Nr. klicken
/ratgeber/stempel/img_form/2400.jpgMuster
echt
echt
Neues Bild hochladen |  Postamt bearbeiten |  Postort bearbeiten |  Passende Artikel zeigen |  Fehler melden |  Link auf diesen Stempel
Bergedorf: BERGEDORF ASTRA DEUTSCHES REICH BERGEDORFER EISENWERK AKTIENGESELLSCHAFT ASTRAWERKE (Deutsches Reich 1933-1945)
Normale Stempelfarbe: rote Stempelfarbe auf Ölbasis
Verwender: Sonstige Firmen | Verwendung als: AFS Absenderfreistempel

Hamburg-Bergedorf

Der Stempel zeigt ferner das Firmenlogo der Astrawerke.


Typ: K1 (Einkreis Rundstempel) 100.80mm x 39mm / Form: Kreisstempel
Schriftart: Grotesk
Verwendungszeit: 8.1.1936 bis 8.1.1936
Ein Verwendungszeitraum ist noch nicht eingetragen. Es liegt bisher nur von einem Tag ein Abschlag vor
Zu diesem Gerät sind 1 Abschläge vorhanden. Bis zu 100 datierte Abschläge werden mit Vorschaubild gezeigt. Weitere Abschläge auf Datum oder Bild-Nr. klicken
/ratgeber/stempel/img_form/1.jpgMuster
echt
Neues Bild hochladen |  Postamt bearbeiten |  Postort bearbeiten |  Passende Artikel zeigen |  Fehler melden |  Link auf diesen Stempel
Bergedorf: BERGEDORF * 75 Jahre Bergedorfer Briefmarken * (Deutsches Reich 1933-1945)
Gerät: Handstempel
Normale Stempelfarbe: schwarze Stempelfarbe auf Ölbasis
Verwender: Postamt | Verwendung als: Gelegenheitsstempel

Hamburg-Bergedorf

Postamt; Ortsbezeichnung in Grotesk, restlicher Text in Fraktur. Abb.: Das beiderstädtische Wappen von Bergedorf, das entsprechend der wechselweisen Verwaltung durch Hamburg und Lübeck über viele Jahrzehnte je ein halbes Wappen dieser Städte zeigt. Ferner ein Posthorn. Spätere Bezeichnungen des Postamts: Hamburg-Bergedorf 1 (1938) und Hamburg 80 (1965).


Typ: SST (Sonderstempel) 37mm / Form: Kreisstempel
Textzeilen im Stempel: Ein Textbogen oben, eine Textzeile, ein Textbogen unten (bozbu)
Schriftart: Grotesk
Verwendungszeit: 25.9.1936 bis 4.10.1936
Zu diesem Gerät sind 5 Abschläge vorhanden. Bis zu 100 datierte Abschläge werden mit Vorschaubild gezeigt. Weitere Abschläge auf Datum oder Bild-Nr. klicken
/ratgeber/stempel/img_form/1.jpgMuster
echt
echt
echt
echt
Neues Bild hochladen |  Postamt bearbeiten |  Postort bearbeiten |  Passende Artikel zeigen |  Fehler melden |  Link auf diesen Stempel
Bergedorf: BERGEDORF WHW Tag der Briefmarke Deutsche Sammler=Gemeinschaft (Deutsches Reich 1933-1945)
Gerät: Handstempel
Normale Stempelfarbe: schwarze Stempelfarbe auf Ölbasis
Verwender: Postamt | Verwendung als: Gelegenheitsstempel

Hamburg-Bergedorf

Adler  

Ab 01.04.1938: Postamt Hamburg-Bergedorf 1


Typ: SST (Sonderstempel) 35mm / Form: Kreisstempel
Textzeilen im Stempel: Ein Textbogen oben, zwei Textzeilen, zwei Textbogen unten (bo2z2bu)
Schriftart: Grotesk
Verwendungszeit: 9.1.1938 bis 9.1.1938
Ein Verwendungszeitraum ist noch nicht eingetragen. Es liegt bisher nur von einem Tag ein Abschlag vor
Zu diesem Gerät sind 3 Abschläge vorhanden. Bis zu 100 datierte Abschläge werden mit Vorschaubild gezeigt. Weitere Abschläge auf Datum oder Bild-Nr. klicken
/ratgeber/stempel/img_form/1.jpgMuster
echt
echt
echt
Neues Bild hochladen |  Postamt bearbeiten |  Postort bearbeiten |  Passende Artikel zeigen |  Fehler melden |  Link auf diesen Stempel
Bergedorf: BERGEDORF * * (Deutsches Reich 1872-1915)
Normale Stempelfarbe: schwarze Stempelfarbe auf Ölbasis
Verwender: Postamt | Verwendung als: Aufgabestempel, Tagesstempel

Hamburg-Bergedorf

Postamt II, ab 13.11.1892 PA I. Dieser Stempel folgte auf den zweiten K1 ohne Sterne, der bis 09.08.1883 vorliegt.

Insgesamt gibt es drei K1 von BERGEDORF ohne Sterne:

1. NDP mit Datum und Uhrzeit in antiqua (1868-1880)

2. mit Datum und Uhrzeit in grotesk; Höhe der Buchstaben 4mm(1881-1884)

3. mit Datum und Uhrzeit in grotesk; Höhe der Buchstaben 3,5mm. "B" und "R" haben größere Bäuche als bei 2.(1889-1892).

Zwischen 2. und 3. wurde dieser K1 mit zwei Sternen eingesetzt.

Diesem Stempel folgte der dritte K1 ohne Sterne, der ab 20.12.1889 belegt ist.

Spätere Bezeichnungen des Postamts: Hamburg-Bergedorf 1 (1938) und Hamburg 80 (1965).


Typ: K1 (Einkreis Rundstempel) 24mm / Form: Kreisstempel
Schriftart: Grotesk
Verwendungszeit: 3.7.1884 bis 30.10.1889
Zu diesem Gerät sind 11 Abschläge vorhanden. Bis zu 100 datierte Abschläge werden mit Vorschaubild gezeigt. Weitere Abschläge auf Datum oder Bild-Nr. klicken
/ratgeber/stempel/img_form/1.jpgMuster
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
Neues Bild hochladen |  Postamt bearbeiten |  Postort bearbeiten |  Passende Artikel zeigen |  Fehler melden |  Link auf diesen Stempel
Bergedorf: BERGEDORF * * * (Deutsches Reich 1872-1915)
Normale Stempelfarbe: schwarze Stempelfarbe auf Ölbasis
Verwender: Postamt | Verwendung als: Aufgabestempel, Tagesstempel

Hamburg-Bergedorf

Seit 01.08.1884 Postamt II, ab 23.11.1892 Postamt I und ab 25.07.1924 Postamt.

Dieser Stempel löste den dritten K1 ohne Sterne ab, der bis 01.04.1892 vorliegt.

Insgesamt gibt es drei K1 von BERGEDORF ohne Sterne:

1. NDP mit Datum und Uhrzeit in antiqua (1868-1880)

2. mit Datum und Uhrzeit in grotesk; Höhe der Buchstaben 4mm(1881-1883)

3. mit Datum und Uhrzeit in grotesk; Höhe der Buchstaben 3,5mm.

"B" und "R" haben größere Bäuche als bei 2.(1889-1892). Zwischen 2. und 3. wurde ein K1 mit zwei Sternen eingesetzt.

Der vorliegende Stempel wurde bis etwa 1900 im Briefabgang eingesetzt und dann wieder ab 1914 bis etwa 1917 in stark abgenutztem Zustand.

Ab 03.05.1934 liegt ein KBS mit drei Sternen und ohne Uhrzeit vor.

Spätere Bezeichnungen des Postamts: Hamburg-Bergedorf 1 (1938) und Hamburg 80 (1965).

 

Verwendung im Briefabgang:

28.06.1892 - 31.12.1899

29.07.1914 - 24.08.1918


Typ: KGS (Kreis-Gitter-Stempel) 27mm / Form: Kreisbrückenstempel mit Gitterbogen oben und unten
Schriftart: Grotesk
Verwendungszeit: 28.6.1892 bis 24.6.1924
Zu diesem Gerät sind 13 Abschläge vorhanden. Bis zu 100 datierte Abschläge werden mit Vorschaubild gezeigt. Weitere Abschläge auf Datum oder Bild-Nr. klicken
/ratgeber/stempel/img_form/53.jpgMuster
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
Neues Bild hochladen |  Postamt bearbeiten |  Postort bearbeiten |  Passende Artikel zeigen |  Fehler melden |  Link auf diesen Stempel
Bergedorf: BERGEDORF * * * (Deutsches Reich 1933-1945)

ohne Uhrzeitgruppe


Typ: KBS (Kreis/Brücke zwei Bogen) / Form: Kreisbrückenstempel mit Bogen oben und unten
Schriftart: Grotesk
Verwendungszeit: 24.7.1935 bis 21.12.1936 (vorläufig)
Echte Abschläge können auch vor oder nach den angegebenen Daten (belegter Zeitraum) vorkommen.
Zu diesem Gerät sind 2 Abschläge vorhanden. Bis zu 100 datierte Abschläge werden mit Vorschaubild gezeigt. Weitere Abschläge auf Datum oder Bild-Nr. klicken
/ratgeber/stempel/img_form/47.jpgMuster
echt
echt
Neues Bild hochladen |  Postamt bearbeiten |  Postort bearbeiten |  Passende Artikel zeigen |  Fehler melden |  Link auf diesen Stempel
Bergedorf: BERGEDORF * * a (Deutsches Reich 1872-1915)
Normale Stempelfarbe: schwarze Stempelfarbe auf Ölbasis
Verwender: Postamt | Verwendung als: Aufgabestempel, Tagesstempel

Hamburg-Bergedorf

Postamt I. Zusätzlicher Stempel für dieses Postamt. Ab Eingemeindung am 01.04.1938 Hamburg-Bergedorf 1.

Im Briefabgang eingesetzt:

I.  Periode:  06.03.1897 - 17.07.1902

II. Periode:  23.12.1916 - 08.01.1920

Außerhalb der Perioden sporadisches Vorkommen.

Vom 01.01. - 08.01.1920 liegen Belege vor, bei denen statt der "20" im Datum "0-Block" eingestellt ist. Das könnte darauf hindeuten, dass die Datumswalze für das Jahr 1920 getauscht werden musste.


Typ: KGS (Kreis-Gitter-Stempel) 27mm / Form: Kreisbrückenstempel mit Gitterbogen oben und unten
Schriftart: Grotesk
Verwendungszeit: 25.12.1892 bis 6.2.1928
Zu diesem Gerät sind 20 Abschläge vorhanden. Bis zu 100 datierte Abschläge werden mit Vorschaubild gezeigt. Weitere Abschläge auf Datum oder Bild-Nr. klicken
/ratgeber/stempel/img_form/53.jpgMuster
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
Neues Bild hochladen |  Postamt bearbeiten |  Postort bearbeiten |  Passende Artikel zeigen |  Fehler melden |  Link auf diesen Stempel
Bergedorf: BERGEDORF * * a Bekämpft die Arbeitsnot. Kauft Deutsche Waren! (Deutsches Reich 1933-1945)
Gerät: Maschinenstempel
Normale Stempelfarbe: schwarze Stempelfarbe auf Ölbasis
Verwender: Postamt | Verwendung als: Gelegenheitsstempel

Hamburg-Bergedorf

Postamt A2c; Breite mit Werbeeinsatz 70mm; Spätere Bezeichnungen des Postamts: Hamburg-Bergedorf 1 (1938) und Hamburg 80 (1965).


Typ: MAS (Maschinenstempel, siehe Profimodus) x 22mm / Form: Kreisstempel, Entwerter links: Werbeeinsatz ohne Umfassungslinie, Text im Entwerterteil: Bekämpft die Arbeitsnot. Kauft Deutsche Waren!
Schriftart: Grotesk
Verwendungszeit: 30.5.1933 bis 6.6.1933 (vorläufig)
Echte Abschläge können auch vor oder nach den angegebenen Daten (belegter Zeitraum) vorkommen.
Zu diesem Gerät sind 1 Abschläge vorhanden. Bis zu 100 datierte Abschläge werden mit Vorschaubild gezeigt. Weitere Abschläge auf Datum oder Bild-Nr. klicken
/ratgeber/stempel/img_form/1.jpgMuster
echt
Neues Bild hochladen |  Postamt bearbeiten |  Postort bearbeiten |  Passende Artikel zeigen |  Fehler melden |  Link auf diesen Stempel
Bergedorf: BERGEDORF * * a Kämpft mit gegen Hunger und Kälte (Deutsches Reich 1933-1945)
Gerät: Maschinenstempel
Normale Stempelfarbe: schwarze Stempelfarbe auf Ölbasis
Verwender: Postamt | Verwendung als: Gelegenheitsstempel

Hamburg-Bergedorf

Postamt A2c

Spätere Bezeichnungen des Postamts: Hamburg-Bergedorf 1 (1938) und Hamburg 80 (1965).


Typ: MAS (Maschinenstempel, siehe Profimodus) 68mm x 22mm / Form: Kreisstempel, Entwerter links: Werbeeinsatz ohne Umfassungslinie, Text im Entwerterteil: Kämpft mit gegen Hunger und Kälte
Schriftart: Grotesk
Verwendungszeit: 6.12.1933 bis 5.1.1934 (vorläufig)
Echte Abschläge können auch vor oder nach den angegebenen Daten (belegter Zeitraum) vorkommen.
Zu diesem Gerät sind 2 Abschläge vorhanden. Bis zu 100 datierte Abschläge werden mit Vorschaubild gezeigt. Weitere Abschläge auf Datum oder Bild-Nr. klicken
/ratgeber/stempel/img_form/1.jpgMuster
echt
echt
Neues Bild hochladen |  Postamt bearbeiten |  Postort bearbeiten |  Passende Artikel zeigen |  Fehler melden |  Link auf diesen Stempel
Bergedorf: BERGEDORF * * b (Deutsches Reich 1872-1915)
Normale Stempelfarbe: schwarze Stempelfarbe auf Ölbasis
Verwender: Postamt | Verwendung als: Aufgabestempel, Tagesstempel

Hamburg-Bergedorf

Postamt I;

Hierbei handelt es sich um den ersten von zwei KGS mit dem Unterscheidungsbuchstaben "b". 

8/8 Gitterstriche

Der zweite ( http://www.stampsx.com/ratgeber/stempel-datenbank.php?stempel_id=96325 ) ist an einem schmaleren Unterscheidungsbuchstaben zu erkennen und erstmals mit Datum 29.10.1906 bekannt.

Dieser Stempel wurde hauptsächlich im Briefabgang eingesetzt. Seltener als Eingangsstempel.

Spätere Bezeichnungen des Postamts: Hamburg-Bergedorf 1 (1938) und Hamburg 80 (1965).


Typ: KGS (Kreis-Gitter-Stempel) 27mm / Form: Kreisbrückenstempel mit Gitterbogen oben und unten
Schriftart: Grotesk
Verwendungszeit: 25.7.1902 bis 3.10.1906
Zu diesem Gerät sind 22 Abschläge vorhanden. Bis zu 100 datierte Abschläge werden mit Vorschaubild gezeigt. Weitere Abschläge auf Datum oder Bild-Nr. klicken
/ratgeber/stempel/img_form/53.jpgMuster
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
Neues Bild hochladen |  Postamt bearbeiten |  Postort bearbeiten |  Passende Artikel zeigen |  Fehler melden |  Link auf diesen Stempel
Bergedorf: BERGEDORF * * b (Deutsches Reich 1872-1915)
Normale Stempelfarbe: schwarze Stempelfarbe auf Ölbasis
Verwender: Postamt | Verwendung als: Aufgabestempel, Tagesstempel

Hamburg-Bergedorf

Postamt I; ab 01.04.1938 nach Eingemeindung "Hamburg-Bergedorf 1".

Hierbei handelt es sich um den zweiten von zwei KGS mit dem Unterscheidungsbuchstaben "b".

Der erste ist an einem breiteren Unterscheidungsbuchstaben zu erkennen und bis 02.10.1906 bekannt ( http://www.stampsx.com/ratgeber/stempel-datenbank.php?stempel_id=90815 ).

Einsatz im Briefabgang:

29.10.1906 - 11.01.1914

02.09.1927 - 15.09.1927

Sonst vermutlich am Schalter eingesetzt.

Beschädigungen:

Bei diesem Stempel ist zwischen dem 01.05.1907 und dem 13.05.1907 der obere Steg unterhalb des "B" von BERGEDORF gebrochen.

Sein Nachfolger, ein KBS "BERGEDORF * * b" ist ab 17.10.1927 belegt. Spätere Bezeichnungen des Postamts: Hamburg-Bergedorf 1 (1938) und Hamburg 80 (1965).


Typ: KGS (Kreis-Gitter-Stempel) 27mm / Form: Kreisbrückenstempel mit Gitterbogen oben und unten
Schriftart: Grotesk
Verwendungszeit: 29.10.1906 bis 15.9.1927
Zu diesem Gerät sind 16 Abschläge vorhanden. Bis zu 100 datierte Abschläge werden mit Vorschaubild gezeigt. Weitere Abschläge auf Datum oder Bild-Nr. klicken
/ratgeber/stempel/img_form/53.jpgMuster
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
Neues Bild hochladen |  Postamt bearbeiten |  Postort bearbeiten |  Passende Artikel zeigen |  Fehler melden |  Link auf diesen Stempel
Bergedorf: BERGEDORF * * b (Deutsches Reich 1924-1932)
Gerät: Handstempel
Normale Stempelfarbe: schwarze Stempelfarbe auf Ölbasis
Verwender: Postamt | Verwendung als: Aufgabestempel, Tagesstempel

Hamburg-Bergedorf

Der Stempel soll am 15.05.1927 erstmals eingesetzt worden sein und löste einen KGS "BERGEDORF **b" in der zweiten Belegung ab, der jedoch bis 15.09.1927 nachgewiesen ist. Ab 20.10.1934 ist parallel ein D1 "BERGEDORF" mit Unterscheidungsbuchstabe "b" belegt. Die Ausmusterung ist spätestens mit dem 01.04.1938 erfolgt, als Bergedorf nach Hamburg eingemeindet und das Postamt in Hamburg-Bergedorf 1 umbenannt wurde. Seitdem gibt es einen Stempel Typ D1 "HAMBURG-BERGEDORF 1" mit dem Kennbuchstaben "b", der ab 28.09.1938 belegt ist. Der Stempel war in der Landpoststelle eingesetzt und ist relativ häufig.

Spätere Bezeichnungen des Postamts:
Hamburg-Bergedorf 1 (1938) und
Hamburg 80 (1965).


Typ: KBS (Kreis/Brücke zwei Bogen) / Form: Kreisbrückenstempel mit Bogen oben und unten
Schriftart: Grotesk
Verwendungszeit: 17.10.1927 bis 26.9.1935
Zu diesem Gerät sind 37 Abschläge vorhanden. Bis zu 100 datierte Abschläge werden mit Vorschaubild gezeigt. Weitere Abschläge auf Datum oder Bild-Nr. klicken
/ratgeber/stempel/img_form/47.jpgMuster
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
Neues Bild hochladen |  Postamt bearbeiten |  Postort bearbeiten |  Passende Artikel zeigen |  Fehler melden |  Link auf diesen Stempel
Bergedorf: BERGEDORF * * c (Deutsches Reich 1872-1915)
Normale Stempelfarbe: schwarze Stempelfarbe auf Ölbasis
Verwender: Postamt | Verwendung als: Aufgabestempel, Tagesstempel

Postamt I.

Zusätzlicher Stempel für dieses Postamt.

Beschädigungen:

Der obere Steg ist zwischen dem 27.02.1918 und dem 26.10.1918 gebrochen.

Im Briefabgang eingesetzt:

13.12.1907 - 16.12.1918

Spätere Bezeichnungen des Postamts:

Hamburg-Bergedorf 1    01.04.1938

Hamburg 80                  01.05.1965


Typ: KGS (Kreis-Gitter-Stempel) 27mm / Form: Kreisbrückenstempel mit Gitterbogen oben und unten
Schriftart: Grotesk
Verwendungszeit: 25.4.1902 bis 16.12.1918
Zu diesem Gerät sind 10 Abschläge vorhanden. Bis zu 100 datierte Abschläge werden mit Vorschaubild gezeigt. Weitere Abschläge auf Datum oder Bild-Nr. klicken
/ratgeber/stempel/img_form/53.jpgMuster
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
Neues Bild hochladen |  Postamt bearbeiten |  Postort bearbeiten |  Passende Artikel zeigen |  Fehler melden |  Link auf diesen Stempel
Bergedorf: BERGEDORF * * e (Deutsches Reich 1924-1932)
Normale Stempelfarbe: schwarze Stempelfarbe auf Ölbasis
Verwender: Postamt

24 h Zeitangabe

Postamt

Der Stempel löste einen älteren KBS \\\"BERGEDORF **e\\\" mit 12 h Zeitangabe ab.
Die Ausmusterung ist spätestens mit dem 01.04.1938 erfolgt, als Bergedorf nach Hamburg eingemeindet und das Postamt in Hamburg-Bergedorf 1 umbenannt wurde.

Sein Nachfolger ist der Stempel Typ D1 \\\"HAMBURG-BERGEDORF 1\\\" mit dem Unterscheidungsbuchstaben \\\"e\\\".

Spätere Bezeichung des Postamts: Hamburg 80


Typ: KBS (Kreis/Brücke zwei Bogen) 27mm / Form: Kreisbrückenstempel mit Bogen oben und unten
Schriftart: Grotesk
Verwendungszeit: 7.7.1928 bis 8.1.1936
Zu diesem Gerät sind 2 Abschläge vorhanden. Bis zu 100 datierte Abschläge werden mit Vorschaubild gezeigt. Weitere Abschläge auf Datum oder Bild-Nr. klicken
/ratgeber/stempel/img_form/47.jpgMuster
echt
echt
Neues Bild hochladen |  Postamt bearbeiten |  Postort bearbeiten |  Passende Artikel zeigen |  Fehler melden |  Link auf diesen Stempel
Bergedorf: BERGEDORF * * f (Deutsches Reich 1916-1923)
Gerät: Handstempel
Normale Stempelfarbe: schwarze Stempelfarbe auf Ölbasis
Verwender: Postamt | Verwendung als: Aufgabestempel, Tagesstempel

Hamburg-Bergedorf

12 h Zeitangabe

Postamt.

Beschädigungen:

Zwischen 25.03.1921 und 03.09.1921 Bruch des oberen Stegs.

Zwischen 26.06.1923 und 28.08.1923 auch Bruch des unteren Stegs.

Die Ausmusterung ist spätestens mit dem 11.11.1929 erfolgt. Seitdem gibt es einen neuen KBS mit 24 h Zeitangabe.

Spätere Bezeichnungen des Postamts: Hamburg-Bergedorf 1 (1938) und Hamburg 80 (1965).


Typ: KBS (Kreis/Brücke zwei Bogen) 26mm / Form: Kreisbrückenstempel mit Bogen oben und unten
Textzeilen im Stempel: Ein Textbogen oben, eine Textzeile, ein Textbogen unten (bozbu)
Schriftart: Grotesk
Verwendungszeit: 15.4.1920 bis 28.1.1927
Zu diesem Gerät sind 15 Abschläge vorhanden. Bis zu 100 datierte Abschläge werden mit Vorschaubild gezeigt. Weitere Abschläge auf Datum oder Bild-Nr. klicken
/ratgeber/stempel/img_form/47.jpgMuster
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
Neues Bild hochladen |  Postamt bearbeiten |  Postort bearbeiten |  Passende Artikel zeigen |  Fehler melden |  Link auf diesen Stempel
Bergedorf: BERGEDORF * * f (Deutsches Reich 1924-1932)
Gerät: Handstempel
Normale Stempelfarbe: schwarze Stempelfarbe auf Ölbasis
Verwender: Postamt | Verwendung als: Aufgabestempel, Tagesstempel

Hamburg-Bergedorf

24 h Zeitangabe

Postamt;

Der Stempel löste den KBS mit 12 h Zeitangabe ab, der bis 28.01.1927 nachgewiesen ist.

Die Ausmusterung ist spätestens mit dem 01.04.1938 erfolgt, als Bergedorf nach Hamburg eingemeindet und das Postamt in Hamburg-Bergedorf 1 umbenannt wurde. Seitdem gibt es einen Stempel Typ D1 "HAMBURG-BERGEDORF 1" mit dem Kennbuchstaben "f", der ab 18.10.1938 belegt ist.

Der Stempel war im Briefabgang eingesetzt.

Beschädigungen:

Vor dem 22.02.1930 Außenkreis in Höhe des Brücke rechts gebrochen.

Zwischen dem 08.01.1931 und dem 05.08.1931 oben rechts gebrochen.

Zwischen dem 05.08.1931 und dem 19.09.1931 Steg unten gebrochen.

 

Spätere Bezeichnungen des Postamts: Hamburg-Bergedorf 1 (1938), Hamburg 80 (1965).


Typ: KBS (Kreis/Brücke zwei Bogen) 26mm / Form: Kreisbrückenstempel mit Bogen oben und unten
Schriftart: Grotesk
Verwendungszeit: 11.11.1929 bis 25.12.1935
Zu diesem Gerät sind 11 Abschläge vorhanden. Bis zu 100 datierte Abschläge werden mit Vorschaubild gezeigt. Weitere Abschläge auf Datum oder Bild-Nr. klicken
/ratgeber/stempel/img_form/47.jpgMuster
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
Neues Bild hochladen |  Postamt bearbeiten |  Postort bearbeiten |  Passende Artikel zeigen |  Fehler melden |  Link auf diesen Stempel
Bergedorf: BERGEDORF * * g (Deutsches Reich 1916-1923)
Gerät: Handstempel
Normale Stempelfarbe: schwarze Stempelfarbe auf Ölbasis
Verwender: Postamt | Verwendung als: Aufgabestempel, Tagesstempel

Hamburg-Bergedorf

12 h Zeitangabe

Postamt I; Zusätzlicher Stempel.

Zwischen 21.09.1923 und 08.10.1923 sind beide Stege rechts gebrochen.

Sein Nachfolger (24 h Zeitangabe) ist ab 03.12.1927 nachgewiesen.

Spätere Bezeichnungen des Postamts: Hamburg-Bergedorf 1 (1938) und Hamburg 80 (1965).


Typ: KBS (Kreis/Brücke zwei Bogen) 27mm / Form: Kreisbrückenstempel mit Bogen oben und unten
Textzeilen im Stempel: Ein Textbogen oben, eine Textzeile, ein Textbogen unten (bozbu)
Schriftart: Grotesk
Verwendungszeit: 28.4.1919 bis 14.9.1927
Zu diesem Gerät sind 15 Abschläge vorhanden. Bis zu 100 datierte Abschläge werden mit Vorschaubild gezeigt. Weitere Abschläge auf Datum oder Bild-Nr. klicken
/ratgeber/stempel/img_form/47.jpgMuster
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
Neues Bild hochladen |  Postamt bearbeiten |  Postort bearbeiten |  Passende Artikel zeigen |  Fehler melden |  Link auf diesen Stempel
Bergedorf: BERGEDORF * * g (Deutsches Reich 1924-1932)
Gerät: Handstempel
Normale Stempelfarbe: schwarze Stempelfarbe auf Ölbasis
Verwender: Postamt | Verwendung als: Aufgabestempel, Tagesstempel

Hamburg-Bergedorf

24 h Zeitangabe

Der Stempel löste einen älteren KBS "BERGEDORF **g" mit 12 h Uhrzeit ab, der bis 14.09.1927 nachgewiesen ist.

Die Ausmusterung ist spätestens mit dem 01.04.1938 erfolgt, als Bergedorf nach Hamburg eingemeindet und das Postamt in Hamburg-Bergedorf 1 umbenannt wurde. Seitdem gibt es einen Stempel Typ D1 "HAMBURG-BERGEDORF 1" mit dem Kennbuchstaben "g", der ab 18.10.1938 belegt ist.


Typ: KBS (Kreis/Brücke zwei Bogen) 28mm / Form: Kreisbrückenstempel mit Bogen oben und unten
Schriftart: Grotesk
Verwendungszeit: 3.12.1927 bis 31.8.1934
Zu diesem Gerät sind 2 Abschläge vorhanden. Bis zu 100 datierte Abschläge werden mit Vorschaubild gezeigt. Weitere Abschläge auf Datum oder Bild-Nr. klicken
/ratgeber/stempel/img_form/47.jpgMuster
echt
echt
Neues Bild hochladen |  Postamt bearbeiten |  Postort bearbeiten |  Passende Artikel zeigen |  Fehler melden |  Link auf diesen Stempel
Bergedorf: BERGEDORF * * i (Deutsches Reich 1916-1923)
Gerät: Handstempel
Normale Stempelfarbe: schwarze Stempelfarbe auf Ölbasis
Verwender: Postamt | Verwendung als: Aufgabestempel, Tagesstempel

Postamt

12 h Zeitangabe

Zusätzlicher Stempel für das Postamt. Ab 31.12.1935 findet sich als Nachfolger ein D1 "BERGEDORF i". Der Stempel blieb aber noch etwas in Einsatz. Er findet sich meist als Eingangsstempel auf R-Briefen.

Spätere Bezeichnungen des Postamts:

Hamburg-Bergedorf 1 (1938) und Hamburg 80 (1965).


Typ: KBS (Kreis/Brücke zwei Bogen) 28mm / Form: Kreisbrückenstempel mit Bogen oben und unten
Schriftart: Grotesk
Verwendungszeit: 18.5.1921 bis 23.12.1935
Zu diesem Gerät sind 1 Abschläge vorhanden. Bis zu 100 datierte Abschläge werden mit Vorschaubild gezeigt. Weitere Abschläge auf Datum oder Bild-Nr. klicken
/ratgeber/stempel/img_form/47.jpgMuster
echt
Neues Bild hochladen |  Postamt bearbeiten |  Postort bearbeiten |  Passende Artikel zeigen |  Fehler melden |  Link auf diesen Stempel
Bergedorf: BERGEDORF * c * (Deutsches Reich 1872-1915)
Gerät: Maschinenstempel
Normale Stempelfarbe: schwarze Stempelfarbe auf Ölbasis
Verwender: Postamt | Verwendung als: Aufgabestempel, Tagesstempel

Hamburg-Bergedorf

Breite mit Werbeeinsatz 75mm. Werbeeinsatz 4 Einheiten mit je 8 waagerechten Linien á 9mm. Der Stempel wurde nur an Tagen mit sehr hohem Postaufkommen (vor und an Feiertagen) eingesetzt. Postamt I;

Spätere Bezeichnungen des Postamts:
Hamburg-Bergedorf 1 (1938) und
Hamburg 80 (1965).

 


Typ: MAS (Maschinenstempel, siehe Profimodus) 25mm / Form: Kreisbrückenstempel mit Bogen oben und unten
Hersteller: Krag
Textzeilen im Stempel: Ein Textbogen oben, eine Textzeile, ein Textbogen unten (bozbu)
Schriftart: Grotesk
Verwendungszeit: 14.5.1910 bis 31.12.1913
Zu diesem Gerät sind 3 Abschläge vorhanden. Bis zu 100 datierte Abschläge werden mit Vorschaubild gezeigt. Weitere Abschläge auf Datum oder Bild-Nr. klicken
/ratgeber/stempel/img_form/47.jpgMuster
echt
echt
echt
Neues Bild hochladen |  Postamt bearbeiten |  Postort bearbeiten |  Passende Artikel zeigen |  Fehler melden |  Link auf diesen Stempel
Bergedorf: BERGEDORF * d * (Deutsches Reich 1916-1923)
Gerät: Maschinenstempel
Normale Stempelfarbe: schwarze Stempelfarbe auf Ölbasis
Verwender: Postamt | Verwendung als: Aufgabestempel, Tagesstempel

Hamburg-Bergedorf

Unterscheidungsbuchstabe in Antiqua; Postamt. 

Spätere Bezeichnungen des Postamts:
Hamburg-Bergedorf 1 (1938) und
Hamburg 80 (1965).


Typ: MAS (Maschinenstempel, siehe Profimodus) 26mm / Form: Kreisstempel mit Segment oben und unten, Entwerter links: Striche (7), waagerecht anschmiegend mit fallenden Lücken
Schriftart: Grotesk
Verwendungszeit: 24.7.1911 bis 20.5.1922
Zu diesem Gerät sind 1 Abschläge vorhanden. Bis zu 100 datierte Abschläge werden mit Vorschaubild gezeigt. Weitere Abschläge auf Datum oder Bild-Nr. klicken
/ratgeber/stempel/img_form/15.jpgMuster
echt
Neues Bild hochladen |  Postamt bearbeiten |  Postort bearbeiten |  Passende Artikel zeigen |  Fehler melden |  Link auf diesen Stempel
Bergedorf: BERGEDORF b (Deutsches Reich 1933-1945)
Normale Stempelfarbe: schwarze Stempelfarbe auf Ölbasis
Verwender: Postamt | Verwendung als: Aufgabestempel, Tagesstempel

Postamt Hamburg-Bergedorf

Typ 1: Unterscheidungsbuchstabe in Antiqua.

Typ 2: Unterscheidungsbuchstabe in Grotesk:

http://www.stampsx.com/ratgeber/stempel-datenbank.php?stempel_id=241456

Eingesetzt in der Landpoststelle.

Beschädigungen:

Zwischen dem 08.01.1936 und dem 21.01.1936 unterer Steg rechts weggebrochen.

 

Ab 04.02.1938 ist als sein Nachfolger ein bis auf die Gestalt des Unterscheidungsbuchstaben (in Grotesk) identischer Stempel bekannt (Typ 2).

Interessanterweise verwendete das Postamt Bergedorf mindestens bis 26.09.1935 einen älteren KBS "BERGEDORF" **b mit demselben Unterscheidungsbuchstaben parallel.

Spätere Bezeichnungen des Postamts: Hamburg-Bergedorf 1 (1938) und Hamburg 80 (1965).


Typ: D1 (ohne PLZ deutsche Type = Zweikreisbrückenstempel) 29mm / Form: Zweikreisbrückenstempel
Schriftart: Grotesk
Verwendungszeit: 20.10.1934 bis 1.1.1938
Zu diesem Gerät sind 9 Abschläge vorhanden. Bis zu 100 datierte Abschläge werden mit Vorschaubild gezeigt. Weitere Abschläge auf Datum oder Bild-Nr. klicken
/ratgeber/stempel/img_form/64.jpgMuster
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
Neues Bild hochladen |  Postamt bearbeiten |  Postort bearbeiten |  Passende Artikel zeigen |  Fehler melden |  Link auf diesen Stempel
Bergedorf: BERGEDORF i (Deutsches Reich 1933-1945)
Normale Stempelfarbe: schwarze Stempelfarbe auf Ölbasis
Verwender: Postamt | Verwendung als: Aufgabestempel, Tagesstempel

Hamburg-Bergedorf

Unterscheidungsbuchstabe Antiqua; Postamt; ab 01.04.1938 Hamburg-Bergedorf 1 (Eingemeindung nach Hamburg). Ein KBS mit demselben Unterscheidungsbuchstaben ist bis 23.12.1935 belegt. Ausgemustert wurde dieser Stempel mit der vorgenannten Umbezeichnung des Postamts zum 01.04.1938. Er war im Briefabgang eingesetzt.


Typ: D1 (ohne PLZ deutsche Type = Zweikreisbrückenstempel) / Form: Zweikreisbrückenstempel
Schriftart: Grotesk
Verwendungszeit: 31.12.1935 bis 31.3.1938
Zu diesem Gerät sind 4 Abschläge vorhanden. Bis zu 100 datierte Abschläge werden mit Vorschaubild gezeigt. Weitere Abschläge auf Datum oder Bild-Nr. klicken
/ratgeber/stempel/img_form/64.jpgMuster
echt
echt
echt
echt
Neues Bild hochladen |  Postamt bearbeiten |  Postort bearbeiten |  Passende Artikel zeigen |  Fehler melden |  Link auf diesen Stempel
Bergedorf: BERGEDORF b (Deutsches Reich 1933-1945)
Normale Stempelfarbe: schwarze Stempelfarbe auf Ölbasis
Verwender: Postamt | Verwendung als: Aufgabestempel, Tagesstempel

Postamt Hamburg-Bergedorf

Typ 1: Unterscheidungsbuchstabe in Antiqua:

http://www.stampsx.com/ratgeber/stempel-datenbank.php?stempel_id=93626

Typ 2: Unterscheidungsbuchstabe in Grotesk:

Dieser Stempel löste den Typ1 ab, der bis 01.01.1938 belegt ist.

Er konnte nur bis zur Eingemeindung von Bergedorf nach Hamburg gem. Großhamburg-Gesetz zum 01.04.1938 eingesetzt werden. Einsatzort war der Briefabgang.

Ab 28.09.1938 ist als sein Nachfolger ein D1 "HAMBURG-BERGEDORF 1 b" belegt.

Spätere Bezeichnungen des Postamts: Hamburg-Bergedorf 1 (1938) und Hamburg 80 (1965).

 


Typ: D1 (ohne PLZ deutsche Type = Zweikreisbrückenstempel) 28.50mm / Form: Zweikreisbrückenstempel
Schriftart: Grotesk
Verwendungszeit: 4.2.1938 bis 29.3.1938
Zu diesem Gerät sind 5 Abschläge vorhanden. Bis zu 100 datierte Abschläge werden mit Vorschaubild gezeigt. Weitere Abschläge auf Datum oder Bild-Nr. klicken
/ratgeber/stempel/img_form/64.jpgMuster
echt
echt
echt
echt
echt
Neues Bild hochladen |  Postamt bearbeiten |  Postort bearbeiten |  Passende Artikel zeigen |  Fehler melden |  Link auf diesen Stempel
Bergedorf: BERGEDORFF (AD Bergedorf)
Verwender: Postamt | Verwendung als: Aufgabestempel, Tagesstempel

Stempel des hannoverschen Postamtes.

Dabei wurden hinter dem Stempel das Datum (Tag/Monat) und eine fortlaufende Nummer, täglich bei 1 beginnend, notiert. Unterschieden werden zwei unterschiedliche Phasen in der Nutzung:

1. Sequenznummer hinter dem Datum (bis 1838)

2. Sequenznummer vor dem Datum (ab 1838)

Hornhues-Nr.: H1

Feuser Vorphila 237-1 (Ty)


Typ: L1 (Einzeiler, Text auf 1 Linie) 41mm x 5mm / Form: Einzeiler
Schriftart: Antiqua
Verwendungszeit: 1.1.1815 bis 31.3.1846 (vorläufig)
Echte Abschläge können auch vor oder nach den angegebenen Daten (belegter Zeitraum) vorkommen.
Zu diesem Gerät sind 8 Abschläge vorhanden. Bis zu 100 datierte Abschläge werden mit Vorschaubild gezeigt. Weitere Abschläge auf Datum oder Bild-Nr. klicken
/ratgeber/stempel/img_form/915.jpgMuster
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
echt
auf Vorphila, schwarz Brief 200.00 €
Neues Bild hochladen |  Postamt bearbeiten |  Postort bearbeiten |  Passende Artikel zeigen |  Fehler melden |  Link auf diesen Stempel

Neue Suche | Stempel hinzufügen


Jeder kann mitmachen! Hier anmelden (wer noch kein stampsX-Mitglied ist) oder einloggen. Dann kann jeder Stempel hinzufügen oder Bilder zu bestehenden Stempeln hochladen. Bei Abbildungen von falschen Stempeln kann man ein Häkchen setzen bei: Stempel falsch.

Mit dem Hochladen genehmigen Sie stampsX die dauerhafte Veröffentlichung. Die Redaktion behält sich vor, Preise oder Texte zu ergänzen, damit die Seite als Stempelhandbuch verwendet werden kann. (Version 5.1.1 vom 4.1.2013)


Möchten Sie Bilder aus der Stempeldatenbank verwenden? Raubkopieren ist verboten, auch die Bildlinks auf fremden Seiten einzubinden ist natürlich nicht erlaubt. Aber, kein Problem! Sie dürfen gerne einen Link auf den Stempel setzen. Die Worte: "der Stempel" können Sie mit einem beliebigen Text versehen.

Link zum Kopieren: <a href="https://www.stampsx.com/ratgeber/stempel-datenbank.php?stempeltext=BERGEDORFF&stempelsuche_ort=Bergedorf&stempelsuche_typ=L1">der Stempel in der stampsX Stempeldatenbank</a>

Wo kein HTML möglich ist, kann das Bild auf fremde Seiten hochgeladen werden, wenn als Quellenangabe der folgende Link angegeben wird:
Quelle: https://www.stampsx.com/ratgeber/stempel92422.htm

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung