stampsX > Postmark database > the result of the search

Gefunden: 3759 Stempelgeräte werden als Kurzlinks angezeigt.
Für eine Darstellung mit Bild, geben Sie mehr Zeichen oder zusätzlichen Text unter Postamt ein

0001: Nach Abg. der Post.
0002: Frankfurt/M 2
0003: (16) FRANKFURT (MAIN) • RAUCHWAREN - MESSE • 15.-22. APRIL 1953 (Abb.: Signet der Ausstellung)
0004: (16) FRANKFURT (MAIN)-HÖCHST 1 w (enge Schrift (obere Sehne schneidet rechts das "Ö"))
0005: Bundesbahn-Sozialamt 6000 Frankfurt (Main) Karlstr. 4-6
0006: 60492 FRANKFURT ENTGELT BEZAHLT DEUTSCHER FUSSBALL-BUND
0007: Deutsche Post FRANKIT EUR 3D06000120 AIG EUROPE POSTFACH 101736 60017 FRANKFURT
0008: 60549 FRANKFURT AM MAIN Frankfurt / Panamá LH 484 ERSTFLUG AIRBUS A340-300 (Anlass: Erstflug LH 484 Airbus A340-300 Frankfurt – Panamá, Republik Pan)
0009: 60549 FRANKFURT AM MAIN FRANKFURT - SAN JOSÉ, CA AIRBUS A340 ERSTFLUG LH 488 (Anlass: Erstflug LH 488 Airbus A340 Frankfurt – San José, Kalifornien, U)
0010: 60549 FRANKFURT AM MAIN Start NONSTOP-Flüge Frankfurt - Santiago de Compostela LH 1110 / A319 (Anlass: Eröffnung Nonstop Flüge Frankfurt am Main nach Santiago de Composte)
0011: 60549 FRANKFURT AM MAIN 1. Flug-verbindung mit LH 1478 Frankfurt - Pula CRJ 900 (Anlass: Eröffnung Flugverbindung Frankfurt - Pula (Kroatien) Abb. Apollo T)
0012: 60549 FRANKFURT AM MAIN STRECKENERÖFFNUNG NACH IRLAND ∙ LH984 / Frankfurt - Shannon (Anlass: Eröffnung Nonstop-Verbindung Frankfurt - Shannon (Irland) Abb. Air)
0013: 60596 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post Erlebnis: Briefmarken Tour de Post Richard radelt (Anlass: Teilnahme der Deutschen Post Philatelie an der „Tour de Post“ Ab)
0014: FRANKFURT * (MAIN) 1 af (9/9 Gitterstriche)
0015: FRANKFURT * (MAIN) 1 ak (9/9 Gittersegmentstriche)
0016: FRANKFURT * (MAIN) 1. bb (8/8 Gitterstriche)
0017: FRANKFURT * (MAIN) 1 r
0018: FRANKFURT * (MAIN) 1. u (8/8 Gitterstriche)
0019: FRANKFURT * (MAIN) 1 yy
0020: FRANKFURT (MAIN) * SÜD 11 *
0021: FRANKFURT (MAIN) * WEST 13 a
0022: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 ac
0023: FRANKFURT * (MAIN) 2 pp
0024: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 no
0025: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sh FBA Frankfurter Büro-Ausstellung 30.10.-2.11.1979
0026: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sj
0027: Frankfurt M 4
0028: FRANKFURT * (MAIN) 4 i (9/9 Gitterstriche)
0029: 6 Frankfurt am Main 70 Zurück e
0030: FRANKFURT * (MAIN) 8. e (8/8 Gitterstriche)
0031: 6230 FRANKFURT AM MAIN 83 k
0032: 60549 FRANKFURT AM MAIN FRANKFURT - TAMPA AIRBUS A340 ERSTFLUG LH 482 (Anlass: Erstflug LH 482 Airbus A340 Frankfurt - Tampa, Florida, USA Abb. Airbus)
0033: FRANKFURT * (MAIN) 1 as (24 h Zeitangabe)
0034: FRANKFURT * (MAIN) 1 rr
0035: 8531 FRANKFURT a
0036: E. vom Werth & Co. Photographische Manufactur * Frankfurt a. M. *
0037: FRANKFURT. (Feuser TT 130)
0038: FRANKFURT A. M. (Feuser Pr 998 Taxis/Frankfurt/I)
0039: FRANKFURT A. M. (Feuser TT 128 (ohne Datum und ohne Zeit))
0040: FRANKFURT A M HEDDERNHEIM (Feuser TT 136)
0041: Deutsche Post FRANKIT EUR 4D06000C28 CHARLIE, THE BESTSELLER DEUTSCHES FILMMUSEUM 22. FEBRUAR BIS 13. MAI (Abb.: stil. Charlie Chaplin)
0042: (Abb.: Posthorn)
0043: VON FRANKFURT (Feuser-Vorphila 985-7, Typen Freie Stadt Frankfurt Kaiserl. Postanstalt in der freien Re)
0044: R. 1. FRANCFORT (Feuser Vorphila 985-11 (ab 1802) (Typen))
0045: FRANKFURT (Feuser-Vorphila 985-17 in schwarz und rot; Jahreszahl zwischen Außen- und Innenkrei)
0046: FRANKFURT
0047: FRANKFURT (Feuser Vorphila 985-19 (ab 1838) (Typen) Haferkamp Typ 3 Zierstück außen)
0048: FRANKFURT (Vorphila Stempel, Feuser Nr. 985-23 (ab 1840) (Typen) Die Typen unterscheiden sich durch )
0049: FRANKFURT A. M. (Feuser TT 129)
0050: FRANKFURT (Haferkamp Nr. 1, Versuchsstempel)
0051: (Der stumme Vierringstempel von Frankfurt am Main wurde im November 1852 kurz vor der Einf&)
0052: 53 (Vierring-Versuchsstempel )
0053: FRANKFURT (Haferkamp Nr. 2 Ortsangabe beginnt und endet oberhalb der Fußlinie der Monatsangabe)
0054: FRANKFURT (Haferkamp Nr. 7)
0055: FRANKFURT A. M. (Haferkamp Nr. 8)
0056: FRANKFURT A. M. (Haferkamp Nr. 9 (Zierraute unter Jahreszahl))
0057: D 1 (Haferkamp Nr. 5)
0058: FRANKFURT A. M (Haferkamp Nr. 14)
0059: FRANKFURT A. M. (Haferkamp Nr. 11)
0060: FRANKFURT A. M. (Haferkamp Nr. 17 Feuser TT 127 Freie Reichsstadt Frankfurt)
0061: FRANKFURT A. M. (Haferkamp Nr. 17)
0062: FRANKFURT A/M. E. P. BX (Feuser Pr 1002)
0063: Chargé
0064: LÜSCHER & BÖMPER FRANKFURT A/M.
0065: D 1
0066: FRANKFURT A/M. (- 1. "F" fallend - Schrägstrich schneidet das "N")
0067: Frankfurt A. M.
0068: FRANKFURT A. M. POSTEXPED
0069: FRANKFURT A. M. SACHSENHAUSEN (Feuser TT 137)
0070: FRANKFURT A. M. (Feuser NDP 314 (verschiedene Typen))
0071: FRANKFURT A. M.
0072: FRANKFURT A/M. (- 1. "F" steigend (Anstrich schneidet das "M" ca. mittig) - Schrägstrich schneidet ")
0073: FRANKFURT A. M. WESTENDE
0074: FRANKFURT A. M. N 2. (Reichsablöser. Im Text "A" als Kapitälchen und "N 2" steht auseinander gezogen)
0075: Recomandirt (überstrichenes "m", wie früher Verdoppelungen angezeigt wurden.)
0076: BAUMANN & SCHMIDT FRANKFURT A/M.
0077: FRANKFURT A/MAIN F. N 1 (Frankostempel Feuser Pr 999 in rot und violett)
0078: FRANKFURT A/MAIN F. N 2. (Frankostempel Feuser Pr 999 in rot und violett)
0079: FRANKFURT A/MAIN F. N 3 (Frankostempel Feuser Pr 999 in rot und violett)
0080: FRANKFURT A/MAIN F. N 4 (Frankostempel Feuser Pr 999 in rot und violett)
0081: FRANKFURT A/MAIN F. N 5 (Frankostempel Feuser Pr 999 in rot und violett)
0082: FRANKFURT A/M
0083: FRANKFURT A/MAIN N 2
0084: FRANKFURT A./M. (Feuser Pr 998A)
0085: Ffurt a/ Main Zeil
0086: FRANKFURT A/M. EISENB. POST BUREAU No 6. *
0087: Ffm 4
0088: SABARLY & VAN DER HEYDEN FRANKFURT A/M
0089: M. C. KIRSCHBAUM FRANKFURT a./M.
0090: J. W. Ohlenschlager Frankfurt a. M. Tapezierer & Möbelhandlung
0091: Gummi & Gutta-Percha -Waaren Fabrik GEBRÜDER WEIL Frankfurt a/M Jndia Rubber Manufacture Manufacture de Caoutchouc (Absenderstempel.)
0092: TECHNISCHES GESCHÄFT FR. METZ INGENIEUR FRANKFURT A. M.
0093: Otto Fromme Frankfurt a. M. Mainzerlandstrasse
0094: FRANKFURT (MAIN) ELEKTR. AUSSTELLUNG * * (Bochmann: S 3)
0095: FRANKFURTER PRIVAT-POST (Privatpost Privatpost FFM, gegründet 10.10.1886 durch August Kirchhoffer & Co. )
0096: Salomon & Loevinger
0097: Adresse für Postsendungen: West End Clothing Company Inh.: Julius Oliven Kaiserstr. 51.
0098: Salomon & Loevinger
0099: FRANKFURT (M.)- SÄNGERHALLE
0100: FRANKFURT (MAIN) XI. DEUTSCHES TURNFEST (Bochmann: 16 Anlass: XI. Deutsches Turnfest)
0101: FRANKFURT (MAIN) I.L.A. (Bochmann: S 17 12/12 Gitterstriche Anlass: Internationale Luftschifffahrtausstellung)
0102: FRANKFURT (M.) I. L. A. (Sonderstempel)
0103: FRANKFURT (MAIN) 28. BUNDESFEST DES D.R.B. * * (Bochmann: S 19)
0104: Flugpost am Rhein u. am Main Frankfurt (MAIN) *
0105: FRANKFURT (MAIN) * SÜD 11 *
0106: FRANKFURT (MAIN)- ECKENHEIM
0107: PORTO
0108: FRANKFURT (MAIN) T. A.
0109: Karl Protzmann & Co. Frankfurt a. M. Buchgasse 6.
0110: Frankfurt (Main)
0111: Albert Skanta Schneidermeister Frankfurt a. Main
0112: FRANKFURT (MAIN) 1. e
0113: Mit Luftpost befördert Frankfurt (Main) Flugplatz.
0114: Gebühr bezahlt
0115: Bezahlt
0116: Gebühr bezahlt
0117: FRANKFURT (MAIN)- BONAMES (12 h Zeitangabe)
0118: PORTO
0119: FRANKFURT * (MAIN) SÜD 10 e (12h Zeitangabe)
0120: FRANKFURT (MAIN) T. A. Eilbriefbestellung (12 h Zeitangabe)
0121: Mit Luftpost befördert Postamt 2 Frankfurt (Main)
0122: FRANKFURT (MAIN) T. A. Post
0123: FRANKFURT (MAIN) 9. Eilbriefzustellung
0124: 94
0125: PREUSS. AMTSGERICHT * FRANKFURT a. M.-HÖCHST * (Abb. Wappen-Adler des Landes Preußen)
0126: Postsache, Sch. A. Frankfurt (Main)
0127: Nachgebühr 3.
0128: Frei durch Ablösung Reich Bahnmeisterei 8 Frankfurt (Main) Louisa.
0129: FRANKFURT (MAIN)- BONAMES
0130: FRANKFURT (MAIN) 10. Januar 1937 Tag der Briefmarke (Abb. Briefumschlag und Posthorn. Schriftart von Datum und Anlass in Fraktur)
0131: FRANKFURT (MAIN) Tag der Briefmarke (Abb.: oben Brief unten Posthorn)
0132: Städt. Fürsorgeamt Frankfurt a.M. Eing. Verwaltungsabteilung
0133: FRANKFURT (MAIN) ACHEMA VIII (Abb.: Zahnrad)
0134: FRANKFURT (MAIN) · Gaukulturwoche Hessen-Nassau · 13.-21.11.1937
0135: FRANKFURT (MAIN) Gaukulturwoche - Hessen-Nassau 13. - 21.11.1937 ("Gaukulturwoche - Hessen-Nassau 13. - 21.11.1937" in Fraktur.)
0136: FRANKFURT (MAIN) STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Werbe- Ausstellung zum Tag der Briefmarke 1938
0137: FRANKFURT (MAIN) Tag der Briefmarke Reichsbund der Philatelisten (festes Datum "9.1.38" Abb.: Logo des Reichsbundes der Philatelisten)
0138: FRANKFURT (MAIN) Deutsche Boxmeisterschaften 1938
0139: FRANKFURT (MAIN) 5 Jahre Reichsluftschutzbund 1933 1938 (Abb.: Logo des Reichsluftschutzbundes "RLB")
0140: FRANKFURT (MAIN) 1. Großdeutscher Apothekertag 1938
0141: FRANKFURT (MAIN) Internationaler Kinderschutz-Kongreß 12.-18.6.38 (Abb. Logo des Kongresses)
0142: FRANKFURT (MAIN) 100. Geburtstag des Grafen v. Zeppelin 8. Juli 1938 (Bochmann S 90)
0143: FRANKFURT (MAIN) VEREIN FÜR BRIEFMARKENKUNDE FFM. E/V. 1878 1938 (Abb.: Logo "Reichsbund der Philatelisten" (Adler mit Buchstaben RdP))
0144: FRANKFURT (MAIN) 1. Reichswettbewerb für Saalflugmodelle des N.S.-Fliegerkorps Frankfurt a. M. 26.-27.11.38 NSFK
0145: FRANKFURT (MAIN) Tag der Briefmarke (Abb. Logo Reichbund der Philatelisten, Stadtwappen Frankfurt, KdF Symbol)
0146: FRANKFURT (MAIN) 2. Internationales Luftrennen Deutsche Meisterschaft f. Geschicklichkeitsflug 1939 Großflugtag 28.-30.7.1939 NSJK-Gruppe 11 (Hessen-Westmark) (Bochmann: S 98)
0147: FRANKFURT (MAIN) Tag der Briefmarke (Abb.: Symbol des RdP ("Reichsbund der Philatelisten"))
0148: FRANKFURT (MAIN) 6. WHW- REICHS- STRASSENSAMMLUNG Schaffende sammeln- Schaffende geben
0149: 91
0150: FRANKFURT (MAIN) STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Tag der Briefmarke 12.1.1941 R d P (Abb. Panzer)
0151: FRANKFURT (MAIN) STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Tag der Briefmarke 12.1.1941 R d P (Abb. Artillerie-Geschütz, Hakenkreuz)
0152: FRANKFURT (MAIN) STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Werbeschau der Gemeinschaft Deutscher Sammler
0153: ...........Rpf. Paketzustellgebühren erhalten
0154: Industrie-, Handels- und Handwerkskammer Frankfurt a. M.
0155: Gebühr bezahlt (Typ an versch. PA eingesetzt; auch in rot)
0156: Die Stadt des deutschen Handwerks ♦ Frankfurt am Main ♦
0157: Gebühr bezahlt. (Verwendung in versch. PA)
0158: Gerichtskasse * Frankfurt am Main * (Abb. Reichsadler)
0159: Empfänger in Frankfurt (Main) West nicht zu ermitteln.
0160: Landgericht • Frankfurt Main • (apt. Dienstsiegel)
0161: FRANKFURTER VERSICHERUNGS-AKTIENGESELLSCHAFT FRANKFURT A. MAIN ("FRANKFURTER" in Frakturschrift, Rest Groteskschrift.)
0162: ALLIANZ VERSICHERUNGS-AKTIENGESELLSCHAFT ZWEIGNIEDERLASSUNG FRANKFURT A/M ("ALLIANZ" in Frakturschrift, Rest in Groteskschrift.)
0163: FRANKFURT (MAIN) AOA Eröffnung der Flug- und Luftfrachtverbindung für Deutsche
0164: FRANKFURT (MAIN) HESS. NEUBÜRGER-AUSSTELLUNG 1948
0165: FRANKFURT (MAIN) PAA Eröffnung der Flug- und Luftfrachtverbindung für Deutsche
0166: (16) FRANKFURT (MAIN) JAHRHUNDERTFEIER NATIONALVERSAMMLUNG (Abb. Paulskirche FORM#Kreisvierstrichstempel mit Bogen oben)
0167: (16) FRANKFURT (MAIN) Tag der EUROPÄISCHEN UNION 18 48 19 48
0168: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 + ROTES KREUZ ESSEN HESSEN + helft uns helfen Werbewoche 19. - 27.6.48 (Logo rotes Kreuz)
0169: (16) FRANKFURT (MAIN) FRANKFURTER TURNFEST 19. - 23. AUGUST (Bochmann: S 119 Abb. Logo)
0170: (16) FRANKFURT (MAIN) Deutsche Post HB HESSISCHE BANK
0171: Auskunftstelle der Auskunfteien Bürgel Fankfurt a. M.-Eckenheim Hochschildstraße 39
0172: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 TAG DER BRIEFMARKE ◊ 1849 1949 (Abb. Bayern-Kreuzer seitlich und oben mit Ornamenten.)
0173: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 TAG DER ERSTEN AUSGABE DER ZIFFERNSERIE 1951 WERTE 4, 10 und 20 Pf 20. JUNI 1951
0174: (16) FRANKFURT (MAIN) INTERNATIONALE FRANKFURTER MESSE (Abb.: Messesymbol)
0175: (16) FRANKFURT (MAIN) TAG DES SANITÄTS- HUNDES SANITARY DOG´S DAY JOURNEE DU CHIEN SANITAIRE
0176: (16) FRANKFURT (MAIN) CARL-SCHURZ-WANDERAUSSTELLUNG 1952 (Abb.: Büste mit Jahreszahl 19 52)
0177: Straße in Frankfurt (Main) unbekannt
0178: Zollamt
0179: Gebührenpfl. Dienstsache
0180: C Nachgebühr C
0181: STADT FRANKFURT AM MAIN Z64
0182: Bahnmeisterei Ffm-Sportfeld (Frankfurt-Sportfeld gehört zu Frankfurt-Niederrad)
0183: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 100 JAHRE ZOO • 1858- 1958 (Abb. 4-Beiniges Tier)
0184: (16) FRANKFURT (MAIN) 100 JAHRE ZOO • 1858 - 1958 (Abb. stilisiertes Zebra über Windrose)
0185: Nachgebühr Ffm 1 A
0186: Deutsche Kranken-Vers.-A.-G. Filialdirektion FRANKFURT A. MAIN Am Hauptbahnhof 6
0187: Mit Schließfachnummer hätten wir den Brief unverzögert in Ihr Fach legen können. Bitte veranlassen Sie den Absender, künftig die Nummer anzugeben.
0188: FRANKFURT - NEW YORK LH 420 1.4.1960 NON-STOP MIT BOEING Jet INTERCONTINENTAL ÜBER DEN NORDATLANTIK
0189: (16) FRANKFURT (MAIN) FRANKFURT (M)- TOKYO 100 JAHRE HANDEL DEUTSCHLAND- JAPAN (Abb. Lufthansa-Symbol, stilisiertes Düsen-Passagierflugzeug)
0190: (16) FRANKFURT (MAIN) PANAIR DO BRASIL DC-8 (Abb.: Logo der Fluggesellschaft PANAIR / Brasilien)
0191: ZURÜCK Nicht abgefordert
0192: 6 FRANKFURT AM MAIN INTERNATIONALE FRANKFURTER MESSE (Abb. Loge der Messe Bochmann: S 310 Stempeldaten: 1962 18.-22.2. + 2.-6.9.    )
0193: FRANKFURT (MAIN)-FECHENHEIM DEUTSCHE BUNDESPOST Was die Welt funkt hör mit BLAUPUNKT
0194: DER OBERBÜRGERMEISTER -Polizeipräsident- Frankfurt am Main
0195: 6 FRANKFURT AM MAIN-FECHENHEIM DEUTSCHE BUNDESPOST Was die Welt funkt, hör mit BLAUPUNKT
0196: Postzustellungsurkunde(n) vollzogen zurück
0197: Versehentlich beim Postscheckamt Frankfurt (Main) geöffnet, amtlich verschlossen.
0198: 6 FRANKFURT AM MAIN 12. bis 22. Sept. 1963 IAA 1963 (Abb. Rad mit Speichen)
0199: 6 FRANKFURT AM MAIN FLUGHAFEN LH 180 AB - 1.12.1963 STRECKENERÖFFNUNG FRANKFURT-LAS PALMAS
0200: 6 FRANKFURT AM MAIN • Israel im Spiegel der Philatelie • (Abb. Löwe von Juda und das Wort Israel in hebräischer Schrift Bochmann: S 349)
0201: 6 FRANKFURT AM MAIN 1. APRIL 1965 LUFTHANSA weltweit (Abb. Stilisierter Kranich, Logo der Lufthansa Bochmann: S )
0202: 6 FRANKFURT AM MAIN Internationaler Beratender Baumwollausschuß XXIII. Vollversammlung (Abb. Stilisierte Baumwollfrucht - Logo)
0203: 6 FRANKFURT AM MAIN BAHÁI HAUS DER ANDACHT (Abb. Tempel Bochmann: S 362 Stempeldaten 1964: 4.7. + 5.7.         )
0204: 6 FRANKFURT AM MAIN-FLUGHAFEN verbindet alle Kontinente (Abb. Flugzeug Bochmann: S 352)
0205: 6 FRANKFURT AM MAIN-FECHENHEIM DEUTSCHE BUNDESPOST BLAUPUNKT AUTORADIOS (Abb. Autoradio)
0206: 6 FRANKFURT AM MAIN FLUGHAFEN LH 362 AB 1.4.1965 MIT BOEING JET 727 FRANKFURT - PALMA DE MALLORCA
0207: 6 FRANKFURT AM MAIN • SCHÜTZENKORPS OBERFORSTHAUS • WÄLDCHES-SCHIESSEN (Abb. Fadenkreuz)
0208: 6 FRANKFURT AM MAIN 16.-24.6.65 XIII. OCN - KONGRESS (Abb. Logo des Kongresses Bochmann: S )
0209: 6 FRANKFURT AM MAIN SCHÜTZENKORPS • OBERFORSTHAUS • WÄLDCHES-SCHIESSEN
0210: 6 FRANKFURT AM MAIN FLUGHAFEN ERSTFLUG FRANKFURT-ENTEBBE-DAR ES SALAAM LH 736 AB 30.12.1966 (Abb. Logo der Lufthansa Kreisstempel mit drei parallelen Strichen)
0211: 6 FRANKFURT AM MAIN INTERNATIONALE FOTOAUSSTELLUNG WESTEUROP. POSTANGEHÖRIGER VOM 16. MÄRZ BIS 11. JUNI 1967 IM BUNDESPOSTMUSEUM
0212: 6 FRANKFURT AM MAIN • SCHÜTZENKORPS OBERFORSTHAUS • 6oo JAHRE FRANKFURTER SCHÜTZENFESTE (Abb. Fadenkreuz)
0213: 6 FRANKFURT AM MAIN 16. DEUTSCHER SOZIOLOGENTAG
0214: 6 FRANKFURT AM MAIN ♦ RUND UM DEN HENNINGER- TURM ♦ (Abb. Rennradfahrer vor dem Turm der Henninger-Brauerei.)
0215: 6 FRANKFURT AM MAIN ERÖFFNUNG DER AUSSTELLUNG FRANKFURTER POSTGESCHICHTE IM US HANDELSZENTRUM
0216: Nachgebühr
0217: 623 FRANKFURT AM MAIN 80 me IMPFSCHUTZ HEUTE SICHERHEIT MORGEN
0218: 6 FRANKFURT AM MAIN • SCHÜTZENKORPS OBERFORSTHAUS • WÄLDCHESSCHIESSEN (Abb. Fadenkreuz mit Krone und Tannenbäume)
0219: 6 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Sporthilfe Olympia- Briefmarken-Ausstellung (Abb.: olympische Ringe)
0220: ERSTFLUG Frankfurt am Main - MOSKAU Flug LH 340 am 5.2.1972 FLUGBESTÄTIGUNG (Abb. 2 x Bundesadler)
0221: 6 Frankfurt am Main 1 Versandstelle für Sammlermarken (mit Zählnummer)
0222: 6 FRANKFURT AM MAIN . SCHÜTZENKORPS OBERFORSTHAUS . (Abb. Zielscheibe, Nadelwald)
0223: FRANKFURT AM AMIN- 29.VIII.1973. JUMBO Sonderflug Blitz TIP LH 5701 (Abb. Jumbo)
0224: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 FIFA World Cup 1974 WM 74 Presse- zentrum (Abb. Logo WM 74)
0225: In den Nachschlagewerken nicht zu ermitteln
0226: LH 629 First flight Boeing 707 Abu Dhabi-Dhahran-Frankfurt/Main Lufthansa (Abb. Boeing 707, Logo der Lufthansa)
0227: LH 613 First flight Boeing 727 Amman-Damascus-München-Frankfurt/Main Lufthansa (Abb. Boeing 727, Logo der Lufthansa)
0228: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 DEUTSCHE BUNDESPOST METALLGESELLSCHAFT AKTIENGESELLSCHAFT
0229: LH 650 Erstflug Boeing 747 Frankfurt-Hamburg-Anchorage-Tokio-Osaka Lufthansa (Abb. Boeing 747; Logo der Lufthansa)
0230: Flug geändert in LH 334 am 7.April 1979 Airbus A300 Frankfurt-München-Tunis Lufthansa (Abb. Logo der Lufthansa)
0231: Mit Briefpost zuführen Eilzustellung versucht am:
0232: LH 304 Erstflug Airbus A300 Frankfurt-Genova-Napoli Lufthansa (Abb. Airbus A300 Lufthansa Logo)
0233: 6000 FRANKFURT AM MAIN FLUGHAFEN LH 304 Lufthansa-Erstflug Airbus A300 Frankfurt-Genova-Napoli (Abb. Airbus A300 Lufthansa Logo)
0234: Auf Antrag des Empfängers ins Postfach einlegen
0235: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 • Nationalmannschsft der Bundesrepublik Deutschland • FUSSBALL: VIZEWELTMEISTER 1982
0236: 6000 FRANKFURT AM MAIN FLUGHAFEN LH 336 Lufthansa-Erstflug Boeing 727 Frankfurt - Djerba (Abb. Boeing 727)
0237: 6000 FRANKFURT AM MAIN FLUGHAFEN LH 342 Lufthansa-Erstflug Airburs A310 Frankfurt-Moskau Airbus A310 (Abb. Lufthansaemblem)
0238: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 PALMENGARTEN Grosse Orchideen Schau ERÖFFNUNG TROPICARIUM NORD (Abb.: Orchidee)
0239: 6000 FRANKFURT AM MAIN FLUGHAFEN LH 588 Lufthansa-Erstflug Boeing 737 Frankfurt - Leipzig
0240: Wegen fehlender Genehmigung keine Postbeförderung auf dem Luftwege möglich Lufthansa
0241: 6000 FRANKFURT AM MAIN FLUGHAFEN LH 610 Lufthansa- Erstflug Airbus A300 Frankfurt- Baghdad- Muscat (Mit kleinem Lufthansa-Logo)
0242: 6000 FRANKFURT AM MAIN FLUGHAFEN Lufthansa-Erstflug Boeing 747 LH 516 Frankfurt San Juan-Caracas-Bogotá
0243: Von der Bestimmungspostverwaltung zurückgesandt; Grund: ungerechtfertigte Beanstandung eines gültigen Postwertzeichens der DBP (Postkrieg. Verwendet auf Rückläufern mit für die DDR unliebsamen Frankatur)
0244: Verwaltungsdirektion Eing. Frankfurt - Abt. 8
0245: POSTE FRANCE - NAPOSTA IPHLA ´89 - EXPO. INTALE DE LITTERATURE PHILATELIQUE
0246: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 ARBEITSGEMEINSCHAFT FRANKFURTER BRIEFMARKENSAMMLER VEREINE E.V. 6. FRANKFURTER FORUM PHILATELIE 2000 (Abb. ICE - Zug)
0247: 60288 FRANKFURT AM MAIN DEUTSCHE BUNDESPOST E 84 0294 Postbank Niederlassung 60288 Frankfurt
0248: BRIEFZENTRUM 60 ma (enger Abstand zwischen Wellen und Krone (Wellenentwerter kopfstehend))
0249: Zurück Verweigert wegen Nachentgelt
0250: 60281 FRANKFURT AM MAIN Sammler-Service der Post Die schönste Blockausgabe Wahl ´97
0251: 60281 FRANKFURT AM MAIN Wahl der schönsten Briefmarke 1997 Sammler - Service Deutsche Post AG (Abb. Posthorn, Blumenstrauß, Briefumschlag)
0252: BRIEFZENTRUM 60 ENTGELT BEZAHLT 150 Jahre Paulskirchen- verfassung 50 Jahre Bildung des Parlamenta- rischen Rates (Abb.: Paulskirche in Frankfurt/Main)
0253: Nachentgelt Pf Cent
0254: 60329 FRANKFURT AM MAIN 11 DEUTSCHE POST EURO CENT C 012108 POSTFACH 110523 60040 FRANKFURT
0255: Nachträglich entwertet Deutsche Post
0256: 60281 FRANKFURT AM MAIN Wahl der schönsten Briefmarke 2000 Sammler - Service Deutsche Post
0257: 60313 FRANKFURT AM MAIN X-mas 2001 Deutsche Post World Net (Abb. Weltkugel als Christbaumkugel)
0258: BRIEFZENTRUM 60 mc 50 JAHRE LIONS CLUBS IN DEUTSCHLAND Im Dienst der Humanität (Abb. rundes Logo des Lions Club)
0259: 60206 FRANKFURT ENTGELT BEZAHLT Stiftung Deutsche sporthilfe Philatelie
0260: 60313 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post World Net Deutscher SportpresseBall Sieger, Stars und Sterne (Kleine Posthörner links und rechts vom Ortsnamen Abb.: Vorderansicht der "Alte Oper")
0261: 60311 FRANKFURT AM MAIN Frankfurter Weihnachtsmarkt 25.11. 22.12. (Abb. Skyline von Frankfurt mit Sternen über den Hochhausspitzen und mit Weihnachtsman)
0262: 60281 FRANKFURT AM MAIN Wahl der schönsten Briefmarke 2002 Sammler - Service Deutsche Post
0263: 60327 FRANKFURT AM MAIN DEUTSCHE POST EURO CENT F 554525 DiBa Allgemeine Deutsche DirektBank AG 60628 Frankfurt am Main
0264: 60327 FRANKFURT AM MAIN 60. Internationale Auto- mobil- Ausstellung PKW IAA 11.-21.9.2003
0265: 60311 FRANKFURT AM MAIN FRANKFURTER WEIHNACHTSMARKT 26.11.-22.12. (Abb. Frankfurter Skyline mit Sternen über den Hochhäusern und Schneemann in der )
0266: 65929 FRANKFURT AM MAIN DEUTSCHE POST TISCHTENNIS EUROPE TOP 12 7.-8. Februar 2004 Ballsporthalle
0267: 60528 FRANKFURT AM MAIN DEUTSCHE POST EURO CENT C 008089 MESSER Qualitäts- u. Umweltmanagementsystem Industriegase Deutschland DQS-zertifiziert nach ISO 9001+14001 Reg. Nr.: 4629-03
0268: 60311 FRANKFURT AM MAIN FRANKFURTER WEIHNACHTSMARKT 24.11.-22.12. (Abb. Frankfurter Rathaus mit Weihnachtsbaum)
0269: 60528 FRANKFURT AM MAIN DEUTSCHE POST EURO CENT C 045999 AIR LIQUIDE
0270: 60313 FRANKFURT AM MAIN Museum für Kommunikation (Permanentstempel: Museum für Kommunikation Frankfurt am Main, Schaumainkai Abb.)
0271: 60311 FRANKFURT AM MAIN FRANKFURTER WEIHNACHTSMARKT 23.11.-22.12.05
0272: 60313 FRANKFURT AM MAIN Museum für Kommunikation (Abb.: historisches Telefon in der Mitte der Skyline von Frankfurt links und rechts vom Or)
0273: 60325 FRANKFURT DEUTSCHE POST EURO CENT F 747392 FROHE OSTERN wünscht Ihre PBeaKK (Abb.: laufender Osterhase mit Henkelkorb FROHE OSTERN wünscht Ihre PBeaKK = Antiqua )
0274: 60486 FRANKFURT AM MAIN DEUTSCHE POST EURO CENT E 850348 DAS Am Weingarten 25 60487 Frankfurt
0275: 60528 FRANKFURT AM MAIN DEUTSCHE POST FIFA WM 2006 FIFA WM-Stadion (Abb.: Stadion, Hochhaus, Loge)
0276: 60549 FRANKFURT AM MAIN 50 Jahre Lufthansa/Flüge nach Südamerika LH 502 Frankfurt- Sao Paulo Buenos Aires
0277: 60549 FRANKFURT DEUTSCHE POST EURO CENT E675914 Yamato Transport Europe B.V. (Pitney-Bowes-Absenderfreistempel; Abb.: Katzen)
0278: 60313 FRANKFURT AM MAIN DEUTSCHE POST EURO CENT A 903891 helvetia Postfach 101059 60010 Frankfurt
0279: 60311 FRANKFURT AM MAIN FRANKFURTER WEIHNACHTSMARKT 23.11.-21.12.06 (Abb. Frankfurter Paulskirche mit Weihnachtsbaum und Kinderspielzeug)
0280: Deutsche Post FRANKIT EUR 3D06000045 FRANKFURT AM MAIN CITY OF THE EURO 005744 (Abb.: Eurozeichen)
0281: 60596 FRANKFURT AM MAIN DEUTSCHE POST Sportmarken - Block - Herausgabe anlässlich 40 Jahre Stiftung Deutsche Sporthilfe (Schildformsehnenzweistrichstempel rechts)
0282: 60285 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post Sonderpostbeförderung Historische Bahnpost nach Regensburg (Motiv: 2 Posthörnchen im Rand / Dampflok)
0283: 60313 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post 26. Deutscher Sportpresse-Ball Legenden des Sports (Anlass: Sportpresseball 2007 Abb. Alte Oper, Sterne)
0284: 60325 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post Philatelie - Shop (Abdrücke dieses Stempels sind nur vor Ort bei persönliche Vorlage der Belege erh)
0285: 60252 FRANKFURT AM MAIN DEUTSCHE POST EURO CENT C 045037 ZURICH Direktion Frankfurt 60252 Frankfurt am Main
0286: 60311 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post · Erlebnis: Briefmarken Ausstellung im Historischen Museum "Frankfurt und der Nordpol" (Abb. Segelschiff und Pferde-Lastschlitten)
0287: 60596 FRANKFURT AM MAIN 50 Jahre Museum für Kommunikation 1958 – 2008 Tag der offenen Tür (Anlass: Tag der offenen Tür zum 50jährigen Jubiläum des Museums fü)
0288: 60316 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post Erlebnis: Briefmarken 150 Jahre Zoologische Gesellschaft Frankfurt (Anlass: Teilnahme der Deutschen Post AG an der 150 Jahr Feier der Zoologischen Gesell)
0289: 60489 FRANKFURT AM MAIN 60 Jahre Einführung Deutsche Mark (Anlass: Briefmarkenschau anlässlich der Einführung der Deutschen Mark vor 6)
0290: 60596 FRANKFURT AM MAIN DEUTSCHE POST ERLEBNIS: BRIEFMARKEN Eröffnung der Ausstellung „James Rizzi“ Museum für Kommunikation (Anlass: Teilnahme der DPAG an der Eröffnung der Ausstellung „James Rizzi&l)
0291: 60528 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post Eröffnungsspiel Fussball-EM 2008 der Männer 7.-29. Juni in Bassel/Schweiz (Anlass: Fussbal-EM Abb. Umrisse der veranstaltenden Länder, Wahrzeichen des Aus)
0292: 60528 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post Fußball-EM 2008 in Österreich und in der Schweiz Basel/CH St. - Jakob - Park (Anlass: Fussball-EM 2008 Abb. Stadionsskizze (St.-Jakob-Park, Basel/CH), Fußba)
0293: 60528 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post Fußball-EM 2008 in Österreich und der Schweiz Genf/CH Stade de Genéve (Anlass: Fussball-EM Abb. Stadionsskizze (Stade de Genève, Genf/CH), Fu&s)
0294: 60528 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post Fußball-EM 2008 Deutschland - Polen Klagenfurt/A Wörtherseestadion (Anlass: Fussball-EM Abb. Stadionsskizze (Wörtherseestadion, Klagenfurt/A), Fu&s)
0295: 60528 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post Fußball-EM 2008 in Österreich und der Schweiz Klagenfurt/A Wörtherseestadion (Anlass: Fußball EM 2008 Abb. Wörtherseestadion in Klagenfurt)
0296: 60528 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post Fußball-EM 2008 in Österreich und der Schweiz Wien/A Ernst-Happel Stadion (Anlass: Fußball EM 2008 Abb. Ernst-Happel Stadion Wien)
0297: 60528 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post Fußball-EM 2008 in Österreich und der Schweiz Bern/CH Stade de Suisse Wankdorf (Anlass: Fußball EM 2008 Abb. Stadion Wankdorf in der Schweiz)
0298: 60528 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post Fußball-EM 2008 in Österreich und der Schweiz Zürich/CH Stadion Letzigrund (Anlass: Fußball EM 2008 Abb. Stadion Letzigrund in Zürich)
0299: 60528 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post Fußball-EM 2008 in Österreich und der Schweiz Salzburg/A Wals- Siezenheim (Anlass: Fußball EM 2008 Abb. Fußballstadion in Wals- Siezenheim Österrei)
0300: 60528 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post Fußball-EM 2008 in Österreich und in der Schweiz Innsbruck/A Stadion Tivoli (Anlass: Fußball EM 2008 Abb. Tivoli Stadion in Innsbruck Österreich)
0301: 60528 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post Fußball-EM 2008 Kroation - Deutschland Klagenfurth/A Wörtherseestadion (Anlass: Fussball-EM 2008 Abb. Stadionsskizze (Wörtherseestadion, Klagenfurt/A),)
0302: 60528 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post Fußball-EM 2008 Österreich - Deutschland Wien/A Ernst-Happel-Stadion (Anlass: Fussball-EM 2008 Abb. Stadionsskizze (Ernst-Happel-Stadion, Wien/A), Fu&szli)
0303: 60528 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post Endspiel Fußball-EM 2008 / der Männer 7.-29.Juni in Wien/Österreich (Amlass: Fussball-EM 2008 Abb. Umrisse der veranstaltenden Länder, Wahrzeichen d)
0304: 60528 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post PHILATELIE Deutschland: Fußball-Europameister der Männer / 2008 (Anlass: Gewinn der Fußball-EM 2008 der Männer durch das deutsche Team Abb)
0305: 60528 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post Fußball-EM 2008 der Männer in Österreich und der Schweiz Gewinn durch die Nationalmannschaft von Spanien (Anlass: Fußball-EM 2008 Abb. Umrisse der Veranstaltungsländer mit eingeze)
0306: Deutsche Post FRANKIT EUR 3D04001094 Infobrief Entgelt bezahlt Postfach 550229 60401 Frankfurt www.gothaer.de
0307: Deutsche Post FRANKIT EUR 1D020010A3 SwissLife Filialdirektion Frankfurt Darmstädter Landstr. 125 60598 Frankfurt
0308: 60528 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post OLYMPISCHE SOMMERSPIELE Peking, China 8.-24. August 2008 (Anlass: Abb. Dach einer Pagode, Olympische Ringe )
0309: 60322 FRANKFURT DEUTSCHE POST EURO CENT K 400428 sicherheitshalber.
0310: 60325 FRANKFURT AM MAIN DEUTSCHE POST ERLEBNIS: BRIEFMARKEN Jugendmarken DINOSAURIER Sonderausstellung „Rund um die / Briefmarken“ Naturmuseum Senckenberg Landesring Süd-West (Anlass: Teilnahme der Deutschen Post AG an der Sonderausstellung „Rund um die B)
0311: 60528 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post Sommer-Paralympics 2008 Peking, China 6.-17. Sept. (Anlass: Beginn der Sommer-Paralympics in Peking, China Abb. Himmels-Tempel, Log)
0312: 60439 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post Erlebnis: Briefmarken 75 Jahre Arbeitsgemeinschaft Frankfurter Briefmarkensammler-Vereine e.V. (Anlass: Teilnahme der Deutschen Post AG an den Feierlichkeiten zu „75 Jahre Arb)
0313: 60439 FRANKFURT AM MAIN Verband der Philatelisten-Vereine Hessen, Rhein-Main-Nahe e.V. Tag der Briefmarke Portalbau Thurn und Taxis Palais (Anlass: Briefmarkenschau zum Tag der Briefmarke 2008 vom 13.09.-14.09.2008 Abb. )
0314: 60386 FRANKFURT AM MAIN ENTGELT BEZAHLT DEUTSCHE POST EURO CENT E 858686 Postfach 60 06 08
0315: 60313 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post 27. Deutscher Sportpresseball Medaillennacht im Walzertakt (Anlass: Sportpresseball Abb. Alte Oper, Sterne)
0316: 65926 FRANKFURT ENTGELT BEZAHLT DEUTSCHE POST EURO CENT F 725843 65926
0317: 60311 FRANKFURT AM MAIN FRANKFURTER WEIHNACHTSMARKT (Anlass: Frankfurter Weihnachtsmarkt Abb. Logo)
0318: 60386 FRANKFURT AM MAIN ENTGELT BEZAHLT DEUTSCHE POST EURO CENT E 858686 Postfach 60 06 08
0319: 60311 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post PHILATELIE 1999 – 2009 10 Jahre WWU (Anlass: 10 Jahre Wirtschafts- und Währungsunion Abb. Europäische Zent)
0320: 60549 FRANKFURT DEUTSCHE POST EURO CENT A 259677 HFI H & FRIENDS FREIGHT(DEUTSCHLAND) GmbH International freight forwarders Gargo City Süd Geb 537.265 D-60549 Frankfurt/Main
0321: Deutsche Post FRANKIT EUR 3D06000045 FRANKFURT AM MAIN CITY OF EURO 004531
0322: 60486 FRANKFURT DEUTSCHE POST EURO CENT F 713783 DB Bahn
0323: 60325 FRANKFURT AM MAIN ENTGELT BEZAHLT DEUTSCHE POST EURO CENT C 063048 messe frankfurt
0324: 60386 FRANKFURT AM MAIN DEUTSCHE POST EURO CENT C 975078 Online-service www.taunus-bkk.de
0325: Deutsche Post FRANKIT EUR 4D0600078E Infobrief Entgelt bezahlt R+V Voltastr. 84 60486 Frankfurt
0326: 60325 FRANKFURT DEUTSCHE POST EURO CENT K400900 VERLAG C. H. BECK seit 1763 (TeleFrank-Absenderfreistempel; Werbeeinsatz: VERLAG C. H. BECK seit 1763; Abb. geflüg)
0327: 60313 FRANKFURT DEUTSCHE POST EURO CENT C 045828 Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V. MVB Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels GmbH Postfach 10 04 42 60004 Frankfurt am Main
0328: 60325 FRANKFURT AM MAIN ENTGELT BEZAHLT DEUTSCHE POST EURO CENT C 063046 messe frankfurt
0329: 60311 FRANKFURT AM MAIN FRANKFURTER WEIHNACHTSMARKT (Rechteckstempel mit abgerundeten Ecken Abb. Tanne, Weihnachtsspielzeug, Gebä)
0330: Deutsche Post FRANKIT EUR 3D06000400 Justizbehörden Frankfurt am Main "Nutzen Sie die Vorteile des elektronischen Rechtsverkehrs. Weitere Informationen unter www.hmdj.hessen.de" (Francotyp-Postalia-Freistempler)
0331: 60549 FRANKFURT AM MAIN Erstflug LH 2010 Frankfurt - Johannesburg zur Fußball WM mit der Deutschen Nationalmannschaft Airbus A380
0332: 60322 FRANKFURT DEUTSCHE POST EURO CENT K 400428 SICHERHEITSHALBER SICHERHEIT VORSORGE SERVICE
0333: 60433 FRANKFURT AM MAIN 11 Neue Stadtteile 1910 2010 100 Jahre EINGEMEINDUNG -Sonderschau-
0334: 60311 FRANKFURT AM MAIN 150. Todestag Arthur Schopenhauer *1788 + 1860 Deutsche Post (rechteckiger SST mit abgerundeten Ecken 34 * 45 mm;<br> Abb. Schopenhauer, Grabstei)
0335: 60386 FRANKFURT AM MAIN DEUTSCHE POST EURO CENT C 975078 Heute schon gesund gelebt?
0336: 60549 FRANKFURT AM MAIN Erstflug LH 588 Boeing 737-800 Frankfurt - Libreville - Pointe Noire (ovaler SST 35 * 45 mm;<br> Abb. Schmetterling, Logo Lufthansa (Kranich))
0337: 60327 FRANKFURT AM MAIN BRIEFMARKEN-MESSE International Frankfurt Main 6. und 7.11.2010 im Forum der Messe Frankfurt/Main 20 DEU (60327 FRANKFURT AM MAIN BRIEFMARKEN-MESSE International Frankfurt Main 6. und 7.11.2010 im)
0338: 60311 FRANKFURT AM MAIN (rechteckiger SST mit abgerundeten Ecken 35 * 45 mm; Abb. Tanne, Weihnachtsspielzeug, Gebä)
0339: Deutsche Post FRANKIT EUR 1D02001696 JONES LANG LASALLE WILHELM-LEUSCHNER-STR. 78 60329 FRANKFURT
0340: 60610 FRANKFURT DEUTSCHE POST EURO CENT C044151
0341: 60549 FRANKFURT AM MAIN WINTERFLUGPLAN 2010 Wiederaufnahme Flugverkehr nach Kolumbien - Kooperations-Abkommen Lufthansa/Avianca (WINTERFLUGPLAN 2010 Wiederaufnahme Flugverkehr nach Kolumbien - Kooperations-Abkommen Luft)
0342: 60325 FRANKFURT AM MAIN ENTGELT BEZAHLT DEUTSCHE POST EURO CENT C 063049 messe frankfurt
0343: 60549 FRANKFURT AM MAIN ERSTFLUG FRANKFURT - MANAUS LH 8260 - MD 11 Cargo (ovaler SST Abb. Brasilianerin, Kranich (Logo Lufthansa))
0344: 60549 FRANKFURT AM MAIN VOR 50 JAHREN Eröffnung der Flugstrecke in den Fernen Osten mit Boeing 707 Intercontinental LH 738 - LH 710 Frankfurt - Hong Kong - Tokio (Abb. Boeing 707, stilisierter Kranich (Logo Lufthansa))
0345: 60549 FRANKFURT AM MAIN Ersteinsatz im Lufthansa-Streckennetz Airbus A 380 LH 400 Frankfurt - New York (ovaler SST 34 * 45 mm; Abb. Airbus A 380)
0346: 60549 FRANKFURT AM MAIN Lufthansa Erstflug LH 338 Frankfurt - Palermo B 737-500 (ovaler SST 34 * 45 mm;Abb. Flöte, Trommel, Kranich (Logo Lufthansa)
0347: 60549 FRANKFURT AM MAIN Lufthansa Erstflug Frankfurt - Split LH 1412 Embraer 190 (ovaler SST 34 * 45 mm;Abb. Flugzeug, Kranich (Logo Lufthansa))
0348: 60549 FRANKFURT AM MAIN Lufthansa Erstflug LH 880 Frankfurt - Trondheim B 737-500 (ovaler SST 34 * 45 mm;<br>Abb. Wal, Kranich (Logo Lufthansa))
0349: 60549 FRANKFURT AM MAIN Erstflug Frankfurt - Bastia LH 1102 Canadair CRJ700 (ovaler SST 34 * 45 mm;Abb. Gouverneurspalast Bastia, Kranich (Logo Lufthansa))
0350: 60549 FRANKFURT AM MAIN Airbus 380 - LH 454 Erstflug Frankfurt - San Francisco (ovaler SST Abb. Airbus 380, Kranich (Logo Lufthansa))
0351: 60549 FRANKFURT AM MAIN Airbus 380 - LH 462 Erstflug Frankfurt - Miami (Abb. Airbus 380, Kranich im Kreis (Logo Lufthansa))
0352: 60549 FRANKFURT AM MAIN DEUTSCHE POST ERLEBNIS: BRIEFMARKEN 75 Jahre Flughafen Frankfurt Fertigstellung Landebahn Nordwest (Abb.: Terminal, Tower, Flugzeug)
0353: 60528 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post Fußball-WM der Frauen 2011 26.6.-17.7. in Deutschland ENDSPIEL USA - JAPAN (Abb. Stadion, Frau, Fußball)
0354: 60528 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post Fußball-WM der Frauen 2011 26.6.-17.7. in Deutschland Titelgewinn durch JAPAN (Abb. Stadion, Pokal)
0355: 60549 FRANKFURT AM MAIN FRANKFURT ABERDEEN Embraer 190 Erstflug LH 970 (Abb. Silhouette Aberdeen, Logo Lufthansa (Kranich im Kreis))
0356: 60549 FRANKFURT AM MAIN FRANKFURT - SINGAPORE ERSTFLUG LH 778 - Airbus A 380 Lufthansa (Abb. Airbus, Drache, Logo Lufthansa (Kranich im Kreis))
0357: 60431 FRANKFURT AM MAIN 10. JAHRESTAG seit 1.1.2002 Euro als Zahlungsmittel Deutsche Post (Abb. Rückseite Euro Münze mit Strichmännchen, Eurozeichen und Sternen)
0358: 60528 FRANKFURT AM MAIN Fußball-EM in Polen und der Ukraine 8.6.-1.7.2012 Europameister SPANIEN Kiew Deutsche Post (Abb. Fußballspieler vor Landkarte der Ukraine, Fahne, Gebäude)
0359: 60528 FRANKFURT AM MAIN Fußball-EM in Polen und der Ukraine 8.6.-1.7.2012 Spanien - Italien Endspiel Kiew Deutsche Post (Abb. Landkarte Polen, Ukraine, Stadion Kiew)
0360: 60386 FRANKFURT AM MAIN 140 Jahre Poststempel in Fechenheim Heimat- und Geschichtsverein Fechenheim e.V. DEUTSCHE POST ERLEBNIS: BRIEFMARKEN (Abb. Historischer K1 "FECHENHEIM")
0361: Deutsche Post FRANKIT EUR 4D06000C28 AND THE OSCAR® GOES TO... DEUTSCHES FILMMUSEUM BIS 28. APRIL 2013 (Abb.: Academy Award (= Oscar) der Academy of Motion Picture Arts and Sciences (A)
0362: 60316 FRANKFURT DEUTSCHE POST EURO CENT F 729090 SAMSOMATIC GMBH Postfach 101901 60019 Frankfurt am Main
0363: Deutsche Post FRANKIT EUR 4D06000C24 GEFÄHRLICHESPFLASTER Kriminalität im Römischen Reich 14.9.2013 - 6.2.2014 Archäologisches Museum Frankfurt
0364: Deutsche Post FRAKIT EUR 2D021EE753 FRANKFURTER VERBAND Ihr guter Nachbar im Alter Hühnerweg 22 60599 Frankfurt am Main
0365: Deutsche Post FRANKIT 1D150002D9 60255 Frankfurt am Main City of the Euro
0366: 60297 FRANKFURT AM MAIN DEUTSCHE POST EURO CENT C007604 60255 Frankfurt am Main City of the Euro
0367: 60311 FRANKFURT AM MAIN FRANKFURTER WEIHNACHTSMARKT (Anlass: Frankfurter Weihnachtsmarkt Abb. Logo Frankfurter Weihnachtsmarkt)
0368: 60549 FRANKFURT AM MAIN LH 1140 Erstflug Airbus A320 Frankfurt Sevilla (Anlass: Erstflug LH 1140 Airbus A320 Frankfurt - Sevilla, Spanien Abb. Turm der)
0369: 60549 FRANKFURT AM MAIN Erstflug LH 1382 Embraer 190 Frankfurt - Bydgoszcz (Anlass: Erstflug LH 1382 Embraer 190 Frankfurt - Bydgoszsc, Polen Abb. Neue Br&)
0370: 60549 FRANKFURT Vor 60 Jahren Wiederaufnahme des innerdeutschen Flugverkehrs (Anlass: Jubiläumsflug anlässlich 60 Jahre Wiedereröffnung des innerdeu)
0371: 60549 FRANKFURT AM MAIN Erstflug LH 340 Frankfurt - Cagliari Embraer 190 (Flugbestätigungsstempel der LH 340  Abb. Flugzeug)
0372: 60549 FRANKFURT AM MAIN LH 1290 A320-200 Erstflug Frankfurt - Bodrum (Flugbestätigungsstempel Anlass: Erstflug LH 1290 A320-200 Frankfurt - Bodrum (T)
0373: 60549 FRANKFURT AM MAIN Airbus 380 LH 712 Erstflug Frankfurt - Seoul (Flugbestätigungsstempel Anlass: Erstflug LH 712 A380 Frankfurt - Seoul, Sü)
0374: 60549 FRANKFURT AM MAIN Erstflug LH 844 Frankfurt - Aalborg Canadair CRJ900 (Flugbestätigungsstempel Anlass: Erstflug LH 844, Canadair CRJ900, Frankfurt - A)
0375: 60549 FRANKFURT AM MAIN 60 Jahre Wiederaufnahme Flugverkehr nach USA Lufthansa Jubiläumspost Lufthansa Frankfurt - New York LH 400 - A380 (Flugbestätigungsstempel  Anlass: 60 Jahre Wiederaufnahme Flugverkehr nach )
0376: 60313 FRANKFURT AM MAIN ps (Neuer Tagesstempel für den Philatelieshop)
0377: 60596 FRANKFURT AM MAIN DEUTSCHE POST ERLEBNIS: BRIEFMARKEN Museumsuferfest (Anlass: Teilnahme der Deutschen Post Philatelie am Museumsuferfest im Museum für)
0378: 60311 FRANKFURT AM MAIN / DEUTSCHE POST ERLEBNIS: BRIEFMARKEN 25 Jahre Deutsche Einheit Bürgerfest & Jubiläumsfeier Paulskirche (Anlass: Teilnahme der Deutschen Post Philatelie an den Feierlichkeiten und Bürge)
0379: 60311 FRANKFURT AM MAIN DEUTSCHE POST ERLEBNIS: BRIEFMARKEN 25 Jahre Deutsche Einheit Hessen / 2015 (Anlass: Teilnahme der Deutschen Post Philatelie an den Feierlichkeiten und Bürge)
0380: 60311 FRANKFURT AM MAIN DEUTSCHE POST ERLEBNIS: BRIEFMARKEN Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit 2015 25 JAHRE DEUTSCHE EINHEIT (Anlass: Teilnahme der Deutschen Post Philatelie an den Feierlichkeiten und Bürgerfest)
0381: 60549 FRANKFURT AM MAIN Eröffnung der Lufthansa Flugdienste mit Embraer 190 Frankfurt- Luxemburg (Anlass: Eröffnung der Flugdienste Embraer 190 Abb. Adolphe Brücke &uu)
0382: Deutsche Post FRANKIT EUR 4D090013F7 SAMSON MESS- UND REGELTECHNIK Postfach 101901 · 60019 Frankfurt am Main
0383: Taufe Airbus A380 auf Deutschland durch Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel Lufthansa FRANKFURT FLUGHAFEN Lufthansa D-AIMN
0384: 60311 FRANKFURT AM MAIN FRANKFURTER WEIHNACHTSMARKT (Anlass: Frankfurter Weihnachtsmarkt 2015 Abb. Logo 2015)
0385: 60549 FRANKFURT AM M Frankfurt Alicante (Alcant) LH 1174 ERSTFLUG AIRBUS A321 (Anlass: Erstflug LH 1174 Airbus A321 Frankfurt – Alicante, Spanien Abb. G)
0386: 60528 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post Fußball-EM in Frankreich 10.6. - 10.7.2016 ERÖFFNUNGSSPIEL Frankreich - Rumänien Saint-Denis (Anlass: Fußball-EM der Männer in Frankreich vom 10.6. bis 10.7.2016, Er&ou)
0387: 60528 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post Fußball-EM in Frankreich 10.6. - 10.7.2016 Deutschland – Ukraine Lille (Anlass: Fußball-EM der Männer in Frankreich vom 10.6. bis 10.7.2016, Vorru)
0388: 60596 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post Mit dem Strom und gegen die Zeit TREIB_GUT FLASCHENPOST (Anlass: Ausstellung „Mit dem Strom und gegen die Zeit: TREIB_GUT FLASCHENPOST&l)
0389: 60528 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post Fußball-EM in Frankreich 10.6. - 10.7.2016 Deutschland – Polen Saint-Denis (Anlass: Fußball-EM der Männer in Frankreich vom 10.6. bis 10.7.2016, Vorru)
0390: 60528 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post Fußball-EM in Frankreich 10.6. - 10.7.2016 Nordirland – Deutschland Paris (Anlass: Fußball-EM der Männer in Frankreich vom 10.6. bis 10.7.2016, Vorru)
0391: 60528 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post Fußball-EM in Frankreich 10.6. - 10.7.2016 HALBFINALE 1 LAND A – LAND B Lyon (Entwurf Anlass: Fußball-EM der Männer in Frankreich vom 10.6. bis 10.7.20)
0392: 60528 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post Fußball-EM in Frankreich 10.6. - 10.7.2016 HALBFINALE 2 LAND C – LAND D Marseille (Entwurf Anlass: Fußball-EM der Männer in Frankreich vom 10.6. bis 10.7.20)
0393: 60528 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post Fußball-EM in Frankreich 10.6. - 10.7.2016 ENDSPIEL LAND AC – LAND BD Saint-Denis (Anlass: Fußball-EM der Männer in Frankreich vom 10.6. bis 10.7.2016, Endsp)
0394: 60528 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post Fußball-EM in Frankreich 10.6. - 10.7.2016 Europameister LAND XXX Saint-Denis (Entwurf: Dieser „Stempel mit Post-Eigenwerbung“ kommt nur zum Einsatz, we)
0395: 60528 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post Fußball-EM in Frankreich 10.6. - 10.7.2016 Vize-Europameister DEUTSCHLAND Saint-Denis (Anlass: Fußball-EM der Männer in Frankreich vom 10.6. bis 10.7.2016, Endsp)
0396: 60528 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post • Philatelie Fußball-EM der Männer 2016 4. Titelgewinn 1972 – 1980 – 1996 – 2016 durch die deutsche Nationalmannschaft (Dieser Stempel entfällt. Kommt nicht zum Einsatz! Anlass: Fußball-EM der )
0397: 60549 FRANKFURT AM MAIN 60 Jahre Wiederaufnahme Flugverkehr mit Südamerika Jubiläumsflugpost LH 506 SAO LH 510 BUE B747-8 (Anlass: 60 Jahre Wiederaufnahme Flugverkehr Brasilien und Argentinien - Jubiläum)
0398: 60596 FRANKFURT AM MAIN DEUTSCHE POST ERLEBNIS: BRIEFMARKEN MUSEUMS UFERFEST „Berührt-Verführt. Werbekampagnen die Geschichte machten“ 200. Geburtstag Ernst Litfaß † 27.12.1874 (Anlass:Teilnahme der Deutschen Post Philatelie am Museumsuferfest im Museum für Kommu)
0399: 60435 FRANKFURT AM MAIN DEUTSCHE POST / ERLEBNIS: BRIEFMARKEN 1. Deutsch-Koreanische Freundschafts-Ausstellung Tag der Deutschen Einheit Tag der Briefmarke 2016 DMZ 105 Jahre VFB MOENUS 1911 (Anlass: Teilnahme der Deutschen Post Philatelie an der 1. Deutsch-Koreanischen Freund)
0400: 60549 FRANKFURT AM MAIN Frankfurt - Funchal (Madeira) Erstflug LH 1170 Airbus A321 (Anlass: Erstflug LH 1170 Airbus A321 Frankfurt – Funchal, Madeira Abb. Bl)
0401: 60311 FRANKFURT AM MAIN FRANKFURTER WEIHNACHTSMARKT (Anlass: Frankfurter Weihnachtsmarkt 2016 Abb. Logo 2016)
0402: 60549 FRANKFURT AM MAIN Frankfurt - Tromsø LH870 Start Nonstop (Anlass: Eröffnung Nonstop Flüge nach Tromsø (Norwegen) Abb. He)
0403: 60549 FRANKFURT AM MAIN Frankfurt - Ivalo (Lappland) Start NONSTOP - LH 846 (Anlass: Eröffnung Nonstop Flüge nach Ivalo (Lappland) Abb. Rentier Ko)
0404: Deutsche Post FRANKIT EUR 4D110007AA 60302 Frankfurt am Main Postfach 110311
0405: 60322 FRANKFURT AM MAIN DEUTSCHE POST ERLEBNIS: BRIEFMARKEN / 150 Jahre POLIZEIPRÄSIDIUM FRANKFURT AM MAIN (Anlass: Teilnahme der Deutschen Post Philatelie am Tag der offenen Tür anlä)
0406: 60528 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post Fußball-EM der Frauen in den Niederlanden 16.7. bis 6.8.2017 Utrecht Eröffnungsspiel Niederlande - Norwegen (Anlass: Fußball-EM der Frauen in den Niederlanden vom 16.7. bis 6.8.2017 Abb.&)
0407: 60528 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post Fußball-EM der Frauen in den Niederlanden 16.7. bis 6.8.2017 Breda Deutschland - Schweden (Anlass: Fußball-EM der Frauen in den Niederlanden vom 16.7. bis 6.8.2017 Abb.&)
0408: 60528 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post Fußball-EM der Frauen in den Niederlanden 16.7. bis 6.8.2017 Tilburg Koning Willem II stadion Deutschland - Italien (Anlass: Fußball-EM der Frauen in den Niederlanden vom 16.7. bis 6.8.2017 Abb.&)
0409: 60528 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post Fußball-EM der Frauen in den Niederlanden 16.7. bis 6.8.2017 Utrecht Russland - Deutschland (Anlass: Fußball-EM der Frauen in den Niederlanden vom 16.7. bis 6.8.2017 Abb.&)
0410: 60528 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post Fußball-EM der Frauen in den Niederlanden 16.7. bis 6.8.2017 Enschede Halbfinale 1 Land A – Land B (Anlass: Fußball-EM der Frauen in den Niederlanden vom 16.7. bis 6.8.2017 Abb.&)
0411: 60528 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post Fußball-EM der Frauen in den Niederlanden 16.7. bis 6.8.2017 Breda Halbfinale 2 Land C – Land D (Anlass: Fußball-EM der Frauen in den Niederlanden vom 16.7. bis 6.8.2017 Abb.&)
0412: 60528 FRANKFURT AM MAIN / Deutsche Post Fußball-EM der Frauen in den Niederlanden 16.7. bis 6.8.2017 DE Grolsch VESTE Enschede Land AC – Land BD Finale (Anlass: Fußball-EM der Frauen in den Niederlanden vom 16.7. bis 6.8.2017 Abb.&)
0413: 60528 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post / Fußball-EM der Frauen in den Niederlanden 16.7. bis 6.8.2017 Enschede Europameister Siegerland XXX (Anlass: Fußball-EM der Frauen in den Niederlanden vom 16.7. bis 6.8.2017 Abb.&)
0414: 60596 FRANKFURT AM MAIN DEUTSCHE POST ERLEBNIS: BRIEFMARKEN / Museums-uferfest Trommel-performance (Anlass: Teilnahme der Deutschen Post Philatelie am Museumsuferfest im Museum für)
0415: 60596 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post Eröffnung der neuen Dauerausstellung (Anlass: Museum für Kommunikation Frankfurt – Eröffnung der neuen Daue)
0416: 60549 FRANKFURT AM MAIN Lufthansa Start mit Airbus A380 LH 772 ∙ Frankfurt - Bangkok (Anlass: Start mit Airbus A380 LH 772 Frankfurt – Bangkok (Thailand) Abb. Start)
0417: 60549 FRANKFURT AM MAIN Start Linienflüge nach Timisoara und Cluj LH 1416 Embraer LH / 1412 190 (Anlass: Start der Linienflüge nach Timisoara und Cluj (Rumänien). Abb.&nbs)
0418: 60549 FRANKFURT AM MAIN Frankfurt – Pamplona (Iruña) Strecken-eröffnung Airbus A319 LH 1118 (Anlass: Strecken-Eröffnung, LH 1118 Frankfurt – Pamplona (Spanien) Abb.&n)
0419: 60311 FRANKFURT AM MAIN FRANKFURTER WEIHNACHTSMARKT (Anlass: Frankfurter Weihnachtsmarkt 2017 Abb. Logo)
0420: 60528 FRANKFURT AM MAIN DEUTSCHE POST ERLEBNIS: BRIEFMARKEN FESTIVAL 4 family (Anlass: Teilnahme der Deutschen Post Philatelie am Festival 4 Family Abb. )
0421: 60549 FRANKFURT AM MAIN ERÖFFNUNG DER LINIENFLÜGE Frankfurt - San Josè (Costa Rica) Airbus A340-300 (Anlass: 1. Lufthansa-Linienflug mit Airbus A340 Lufthansa LH 518 Frankfurt – Sa)
0422: 60549 FRANKFURT AM MAIN Frankfurt - Mahón (Maó) / Erstflug LH 1482 Airbus A319 (Anlass: Eröffnung der Strecke Frankfurt – Mahón (Menorca), Spanien )
0423: 60311 FRANKFURT AM MAIN Jahrestreffen der Dürer-Philatelisten e.V. AD Bildnis eines Baumeisters Pinselzeichnung von Albrecht Dürer † 1528 (Anlass: Jahrestreffen der Dürer-Philatelisten e.V. Abb. Bildnis eines Baum)
0424: 60528 FRANKFURT AM MAIN Fußball-WM 2018 in Russland 14.6. bis 15.7. Moskau Eröffnungsspiel Russland – Saudi Arabien Deutsche Post (Anlass: Fußball-WM 2018 in Russland vom 14.6. bis 15.7.2018 Abb. Basilius)
0425: 60528 FRANKFURT AM MAIN Fußball-WM 2018 in Russland 14.6. bis 15.7. Deutschland – Mexiko MOSKAU (Anlass: Fußball-WM 2018 in Russland vom 14.6. bis 15.7.2018 Abb. Fuß)
0426: 60528 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post Fußball-WM 2018 in Russland 14.6. bis 15.7. Deutschland – Schweden SOTSCHI (Anlass: Fußball-WM 2018 in Russland vom 14.6. bis 15.7.2018 Abb. Fuß)
0427: 60528 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post Fußball-WM 2018 in Russland 14.6. bis 15.7. Südkorea – Deutschland KASAN (Anlass: Fußball-WM 2018 in Russland vom 14.6. bis 15.7.2018 Abb. Kasan-Ar)
0428: 60528 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post Fußball-WM 2018 in Russland 14.6. bis 15.7. Halbfinale 1 Land A – Land B ST. PETERSBURG (Anlass: Fußball-WM 2018 in Russland vom 14.6. bis 15.7.2018 Abb. 2 Fu&szl)
0429: 60528 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post Fußball-WM 2018 in Russland 14.6. bis 15.7. Halbfinale 2 Land C – Land D MOSKAU (Anlass: Fußball-WM 2018 in Russland vom 14.6. bis 15.7.2018 Abb. Olympias)
0430: 60528 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post Fußball-WM 2018 in Russland 14.6. bis 15.7. Land AC – Land BD MOSKAU Endspiel (Anlass: Fußball-WM 2018 in Russland vom 14.6. bis 15.7.2018 Abb. Olympias)
0431: 60528 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post Fußball-WM 2018 in Russland 14.6. bis 15.7. Weltmeister Land XXX MOSKAU (Anlass:  Dieser „Stempel mit Post-Eigenwerbung“ kommt nurzum Einsatz, we)
0432: 60528 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post Fußball-WM 2018 in Russland 14.6. bis 15.7. Vize-Weltmeister DEUTSCHLAND MOSKAU (Anlass: Dieser „Stempel mit Post-Eigenwerbung“ kommt nur zum Einsatz, we)
0433: 60528 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post Fußball-WM 2018 in Russland 5. TITELGEWINN durch die deutsche Nationalmannschaft 1954 1974 1990 / 2014 2018 (der Stempel kommt nicht zum Einsatz - wird zurückgezogen!    )
0434: 60596 FRANKFURT AM MAIN DEUTSCHE POST ERLEBNIS: BRIEFMARKEN MEDIENGESCHICHTE|N neu erzählt! Museumsuferfest (Anlass: Teilnahme der Deutschen Post Philatelie am Museumsuferfest im Kommunikationsm)
0435: 60596 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post Like you! Freundschaft digital & analog Museum für Kommunikation (Anlass: Museum für Kommunikation – Ausstellung „Freundschaft digital)
0436: 60549 FRANKFURT AM MAIN Streckeneröffnung Frankfurt - Triest LH 244 Bombardier CRJ900 (Anlass: Streckeneröffnung mit CRJ900 Frankfurt – Triest (Italien) Abb.&nb)
0437: 60311 FRANKFURT AM MAIN FRANKFURTER WEIHNACHTSMARKT (Anlass: Frankfurter Weihnachtsmarkt 2018 Abb. Logo)
0438: Briefzentrum 60 md wwf www.wwf.de Schützt die Natur. Schützt die Natur. (Abb.: Pandabär)
0439: Deutsche Post FRANKIT EUR 1D150005F4 dfv Mediengruppe 60264 Frankfurt/Main
0440: 60596 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post • Museum für Kommunikation elektro ± mobil (Anlass: Museum für Kommunikation –  Ausstellung „elektro &plusm)
0441: 60596 FRANKFURT AM MAIN DEUTSCHE POST ERLEBNIS: BRIEFMARKEN Briefmarkenpräsentation „Emoji“Museum für Kommunikation (Anlass: Teilnahme der Deutschen Post Philatelie an der Präsentation des neuen So)
0442: 60549 FRANKFURT AM MAIN Eröffnung der Linienflüge nach Montenegro Airbus A319 - Frankfurt – Tivat LH 1468 (Anlass: Eröffnung der Linienflüge nach Montenegro Airbus A319 Frankfurt &nd)
0443: 60549 FRANKFURT AM MAIN Erstflug LH 468 Frankfurt - Austin Airbus A330-300 (Anlass: Erstflug LH 468 Frankfurt – Austin (Texas, USA) Abb. Saxophon)
0444: 60596 FRANKFURT AM MAIN DEUTSCHE POST ERLEBNIS: BRIEFMARKEN Museumsuferfest 23. – 25.8.2019 Die Rückkehr des Pre Bell Man! (Anlass: Teilnahme der Deutschen Post Philatelie am Museumsuferfest im Kommunikationsm)
0445: 60549 FRANKFURT Wiedereröffnung Frankfurt - Ljubljana LH 1460 Bombardier CRJ900 (Anlass: Wiedereröffnung Abb. Flugzeug-Heck CRJ900)
0446: 60311 FRANKFURT AM MAIN FRANKFURTER WEIHNACHTSMARKT (Anlass. Frankfurter Weihnachtsmarkt 2019 Abb. Logo)
0447: FRANKFURT <> <> (Haferkamp Nr.6 (alt Nr.5))
0448: 6000 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN n
0449: 6 FRANKFURT AM MAIN FLUGHAFEN o (ab Ende 1971 (FD bisher 3.11.1971) Kerbe im Außenkreis unten, rechts von der "6)
0450: FRANKFURT AM MAIN FLUGHAFEN q Nachträglich entwertet
0451: FRANKFURT A. M. STADTPOST-EXP. No 2. * (Feuser NDP 317 (STADTPOST ohne Bindestrich, Stern unter "E" von EXP.) Postexpedition)
0452: FRANKFURT A. M. POSTEXPED. No. 1 (Feuser NDP 315)
0453: GEORG SCHEPELER * FRANKFURT a./M. *
0454: FRANKFURT (MAIN) SCHIESSPLATZ * * (Bochmann: S 2 Anlass: IX. Deutsches Bundeschiessen)
0455: FRANKFURT (MAIN) ELEKTR. AUSSTELLUNG * *
0456: FRANKFURT (MAIN) ROSEN- AUSSTELLUNG * * (Bochmann: S 5 Stempelzeitraum 1897: 5.6. - 14-10.1897 Stempelzeitraum 1898: 4.7. - 12.9.)
0457: FRANKFURT (MAIN)- LANDWIRTHSCHAFTL. AUSSTELLUNG. * * (Bochmann: S 6 Anlass: 13. Wanderausstellungder Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft)
0458: FRANKFURT (MAIN) INTERNATIONALE KOCHKUNST-AUSSTELLUNG * * (Bochmann: S 9 Stempelzeitraum 1900: 11.10. - 21.10.1900 Stempelzeitraum 1905: 30.09. - 1)
0459: FRANKFURT (MAIN) AUTOMOBIL- AUSSTELLUNG * * (Bochmann: S 13 Stempelzeitraum 1904: 19.03. - 27.03.1904 Stempelzeitraum 1905: 20.10. - )
0460: FRANKFURT (MAIN) REITERFEST * * (Bochmann: S 15)
0461: C. A. WOLF & SCHEUERMANN * Frankfurt a. M. *
0462: FRANKFURT (MAIN) * I. L. A. * (Bochmann: S 17 12/12 Gitterstriche Anlass: Internationale Luftschifffahrtausstellung)
0463: FRANKFURT (MAIN) SPORTAUSSTELLUNG * * (Bochmann: S 18 o/12 Gitterstriche)
0464: FRANKFURT (MAIN) 17. Deutsches Bundes-u. Goldenes Jubiläums= Schiessen 1912 * * (Bochmann: S 20)
0465: FRANKFURT (MAIN) * * 17. Deutsches Bundes= u. Goldenes Jubiläums= Schießen 1912
0466: DTSCH. WAFF.-STILLSTANDS-KOMMISSION * ABT. FRANKFURT a. M. * (Motiv: Reichsadler des Kaiserreiches.)
0467: Goethehaus * Frankfurt a. M. *
0468: Versorgungslazarett * Frankfurt a. M. *
0469: GÜTERABF * FRANKFURT (MAIN) HAUPTBAHNHOF *
0470: PREUSS. LANDGERICHT * FRANKFURT a. M. * (Abb. Reichsadler)
0471: PREUSS. AMTSGERICHT * FRANKFURT a. M. *
0472: PREUSS. OBERLANDESGERICHT * FRANKFURT A/M. * (Abb. Reichsadler)
0473: STAATSANWALTSCHAFT B. D. PREUSS. OBERLANDESGERICHT * FRANKFURT A/M. * (Abb. Reichsadler)
0474: DEUTSCHE REICHSBAHN-GESELLSCHAFT * * BAHNMEISTEREI 8 FRANKFURT- LOUISA (Abb. Reichsadler)
0475: Der Oberstaatsanwalt beim Landgericht * Frankfurt a. M. *
0476: Amtsgericht * Frankfurt am Main *
0477: Amtsgericht * Frankfurt a. Main *
0478: Fundbüro der R. B. D. * Frankfurt (Main) *
0479: (16) FRANKFURT/MAIN 36. INTERNATIONALE * AUTOMOBIL AUSSTELLUNG * 19 53 (Abb. Lenkrad)
0480: FRANKFURT (M)- * BOCKENHEIM a (12/12 Gittersegmentstriche)
0481: FRANKFURT (M) SÄNGERHALLE * a (Bochmann: S 12, Type 2 mit Kennbuchstaben a Type 1: ohne Stern und Kennbuchstaben Anlass)
0482: FRANKFURT (MAIN) REITERFEST * a (Bochmann: S 15)
0483: FRANKFURT (MAIN) XI. DEUTSCHES TURNFEST * a
0484: FRANKFURT (MAIN) 17. Deutsches Bundes-u. Goldenes Jubiläums= Schiessen 1912 * a (Bochmann: S 20)
0485: FRANKFURT (MAIN) 17. Deutsches Bundes-u. Goldenes Jubiläums= Schiessen 1912 * b (Bochmann: S 20)
0486: FRANKFURT (MAIN) * b 17. Deutsches Bundes= u. Goldenes Jubiläums= Schießen 1912 (Das Jubiläumsschießen fand vom 14. bis 21. Juli 1912 statt.)
0487: FRANKFURT (Main) 8. * c
0488: Oberkommando der Wehrmacht * * b * * Geöffnet (Abb. Reichsadler über Hakenkreuz)
0489: FRANKFURT + + (Haferkamp Nr. 6)
0490: 60206 FRANKFURT 152 ENTGELT BEZAHLT Deutsche Sporthilfe philatelie (Motiv: Logo Dt. Sporthilfe)
0491: FRANKFURT (MAIN) a MESSPOSTAMT (Erste Internationale Einfuhrmesse Frankfurt A/M 1-15 Oktober 1919)
0492: FRANKFURT (MAIN)- HÖCHST a
0493: FRANKFURT (MAIN) BPA19 a (Zeppelin-Darstellung D-LZ 129 MIT LUFTSCHIFF HINDENBURG BEFÖRDERT)
0494: FRANKFURT (MAIN) a 3. Reichsnährstands=Ausstellung
0495: FRANKFURT (MAIN) BONAMES a
0496: FRANKFURT (MAIN) a WERBE-AUSSTELLUNG FRANKFURT a M ZUM TAG DER BRIEFMARKE 9.UND 10.JAN. 1937 (Abb.: Markt des "Römers")
0497: FRANKFURT (MAIN)- SCHWANHEIM a
0498: FRANKFURT (MAIN) STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS TAG DER BRIEFMARKE 11.1.1942 a (Abb. Posthorn, Symbole von KdF und RdP)
0499: (16) FRANKFURT (MAIN) FECHENHEIM a
0500: (16) FRANKFURT (MAIN) FLUGHAFEN RHEIN / MAIN a
0501: (16) FRANKFURT (MAIN) BONAMES a
0502: FRANKFURT (MAIN) SCH A a Der Fernsprech-Auftragsdienst weckt Sie (Werbetext umrahmt von zwei etwas gegeneinander verschobenen Ellipsen.)
0503: (16) FRANKFURT (MAIN) FLUGHAFEN a
0504: (16) FRANKFURT (MAIN) a 19.-29. SEPT. 1957 38. INTERNATIONALE AUTOMOBIL - AUSSTELLUNG
0505: (16) FRANKFURT (MAIN) 39. INTERNATIONALE AUTOMOBIL- AUSSTELLUNG 17.-27. SEPT. 1959 a
0506: 6 FRANKFURT AM MAIN-BONAMES a
0507: 6 FRANKFURT AM MAIN a 11.-21. 9.69 IAA-1969 44. INTERNATIONALE AUTOMOBIL-AUSSTELLUNG (Abb. Messe-Logo)
0508: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 a INTERNATIONALE FRANKFURTER MESSE
0509: 60544 FRANKFURT Deutsche Post Port paye Allemagne Brief/Lettre En cas de non remisepriere de retourner a Postfach 2477 36243 Niederaula ALLEMAGNE
0510: Abgefertigt mit Lufthansa LH 506 - D-ABVS - B747-400 In Transit Sao Paulo-Guarulhos Wegen fehlender Postrechte der Lufthansa Cargo - I. L. A.
0511: (16) FRANKFURT (MAIN) FLUGHAFEN aa
0512: 6 FRANKFURT AM MAIN PSchA ab
0513: BRIEFZENTRUM 60 ab
0514: 6 FRANKFURT AM MAIN FLUGHAFEN ac
0515: BRIEFZENTRUM 60 ak Deutsche Post FRANKIER SERVICE Entgelt bezahlt
0516: 6000 FRANKFURT AM MAIN FLUGHAFEN am
0517: Porto b.
0518: FRANKFURT (MAIN) 2 f
0519: FRANKFURT (MAIN)- HÖCHST b
0520: Flug- und Luftschiffhafen b FRANKFURT (MAIN) • RHEIN - MAIN •
0521: FRANKFURT (MAIN) 7 b STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS
0522: FRANKFURT (MAIN) SCH A b * Schmuckblatt=Telegramme eine besondere Freude * * (Am Ende des Werbetextes sowie über und unter dem Rahmen des Werbeblocks jeweils ein S)
0523: (16) FRANKFURT (MAIN)-HAUSEN b
0524: FRANKFURT (MAIN) PSchA b II
0525: FRANKFURT (MAIN) SCH A c FILMVORSCHAU DURCH FERNSPRECH- SONDERDIENST (Werbetext mit doppelter Umrandung.)
0526: (16) FRANKFURT (MAIN)-FLUGHAFEN c
0527: Postamt • Frankfurt (Main)-Flughafen • c (Abb. Bundesadler)
0528: FRANKFURT (M.)- BOCKENHEIM d (12/12 Gittersegmentstriche)
0529: FRANKFURT (MAIN) Flug- und Luftschiffhafen • RHEIN - MAIN • d
0530: FRANKFURT (MAIN) SCH A d
0531: (16) FRANKFURT (MAIN) FECHENHEIM d
0532: (16) FRANKFURT (MAIN) TA d
0533: 6 FRANKFURT AM MAIN TA d
0534: 6 FRANKFURT AM MAIN-SCHWANHEIM d
0535: 60599 FRANKFURT AM MAIN 74 d
0536: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 dd
0537: Flug- und Luftschiffhafen e FRANKFURT (MAIN) • RHEIN - MAIN •
0538: Flug- und Luftschiffhafen • RHEIN-MAIN • FRANKFURT (MAIN) e (-Flughafenstempel für Olympiafahrt 1936 (bekannte Kennbuchstaben a-h) Auflieferung F)
0539: (16) FRANKFURT (MAIN) PSchA e glückwunschtelegramme an freunde und bekannte (Werbetext mit doppelter Umrandung in Schreibschrift.)
0540: 6 FRANKFURT AM MAIN FLUGHAFEN e
0541: 60237 FRANKFURT AM MAIN Argentina, cultura en movimiento Ehrengast 2010 Frankfurter Buchmesse DEUTSCHE POST ERLEBNIS: BRIEFMARKE (Argentina, cultura en movimiento Ehrengast 2010 Frankfurter Buchmesse DEUTSCHE POST ERLEBN)
0542: FRANKFURT (MAIN)- HÖCHST f
0543: Flug- und Luftschiffhafen f FRANKFURT (MAIN) • RHEIN - MAIN •
0544: (16) FRANKFURT (MAIN) P Sch A f Ihr Küchenzettel durch Fernsprech- Sonderdienst (Werbetext in Antiqua)
0545: Flug- und Luftschiffhafen · RHEIN-MAIN · FRANKFURT (MAIN) h
0546: 60594 Frankfurt am Main Zurück Retour H
0547: 6 FRANKFURT AM MAIN 90 i
0548: FRANKFURT (MAIN) Sch. A. K Sch. A. FRANKFURT (MAIN) (zweite Krone Kreisobersegmentstempel (KOS) Abstand zwischen den Kronen: 13 mm 8 Striche )
0549: (16) FRANKFURT (MAIN) - FLUGHAFEN
0550: BRIEFZENTRUM 60 ma AUSSTELLUNG WEISSES GOLD 4.9.97 - 14.12.97 In der Commerzbank Kaiserplatz Frankfurt am Main
0551: BRIEFZENTRUM 60 ma 50 JAHRE WWF Natur schützen: wwf.de (Entwerter kopfstehend)
0552: BRIEFZENTRUM 60 mc (großer Abstand zwischen Wellen und Krone)
0553: BRIEFZENTRUM 60 mc Ist Ihre Frankiermaschine schon fit für den Euro? €
0554: BRIEFZENTRUM 60 mc 27.4. - 3.5.2001 Handwerks- messe Koblenz (Entwerter kopfstehend)
0555: BRIEFZENTRUM 60 mc 27.4. - 3.5.2001 Handwerks- messe Koblenz
0556: BRIEFZENTRUM 60 mc SPENDEN OFFENSIVE 2006 WWF Krombacher Abstimmen auf wwf.de SPENDEN OFFENSIVE 2006
0557: BRIEFZENTRUM 60 mc (großer Abstand zwischen Wellen und Krone)
0558: 6000 FRANKFURT-FLUGHAFEN md Schreib mal wieder Post (Abb.: Posthorn mit zwei Pfeilen)
0559: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 mw 46. Intern. Automobil- Ausstellung 11.-21.9.75 BESSER LEBEN MIT DEM AUTO (IAA-Logo)
0560: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 mx Internationale Frankfurter Messe 24. - 27. 8. 1975 (Messelogo)
0561: (16) FRANKFURT (MAIN) FLUGHAFEN o
0562: ARBEITS-GEMEINSCHAFT DER FRANKFURTER BRIEFMARKEN- SAMMLER- u. TAUSCHVEREINE O 9/10. JANUAR 1937 O (Abb. Reichsadler)
0563: (16) FRANKFURT (MAIN)-FLUGHAFEN p
0564: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 p
0565: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 pb
0566: 60325 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post Philatelie ps (Abdrücke dieses Stempels sind nur vor Ort bei persönliche Vorlage der Belege erh)
0567: 623 FRANKFURT AM MAIN-HÖCHST q
0568: (16) FRANKFURT (MAIN) 16 r
0569: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sg auto mechanika Frankfurt am Main 23.-27. September 1978 auto mechanika
0570: FRANKFURT (MAIN) 1 u Mehr als 32 MILLIONEN BRT sind weg! (Verwendung des Werbeblocks vom 17.6.-17.12.1943 in 37 Orten)
0571: (16) FRANKFURT (MAIN) vq (Versandstelle für Sammler)
0572: FRANKFURT (Main) Sch. A. w
0573: 60437 FRANKFURT AM MAIN wy
0574: (16) FRANKFURT (MAIN) TA z
0575: (16) FRANKFURT (MAIN) TELEGRAPHENAMT zw
0576: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 NAPOSTA 78 100 JAHRE VEREIN FÜR BRIEFMARKENKUNDE
0577: 220 (Haferkamp Typ 1) Typ 01
0578: 220 (Haferkamp Typ 2) Typ 02
0579: 220 (Haferkamp Typ 3) Typ 03
0580: 220 (Haferkamp Typ 4) Typ 04
0581: 220 (Haferkamp Typ 5, mittlere "2" mit "flacher Stirn") Typ 05
0582: 220 (Haferkamp Typ 6) Typ 06
0583: 220 (Haferkamp Typ 7, beide "2" mit sehr großen Köpfen, die Serifen leicht schrä) Typ 07
0584: 220 (Bahnhofstempel, weiterer Abstand der Ziffern, breitere Null. erste "2" Serife nach oben, z) Typ 08
0585: 220 (Haferkamp Typ 9, drei durchbrochene Kreise. Es scheint oft wie vier Kreise durch einen ver) Typ 09
0586: 220 (Haferkamp Typ 10) Typ 10
0587: 220 (Haferkamp Typ 11, vier enge Kreise) Typ 11
0588: 220 (Haferkamp Typ 12 Bahnhofsstempel, dicke Ziffern, die mittlere zwei mit breitem, aber hoch ) Typ 12
0589: 220 (Haferkamp Typ 13, Vier enge Kreise, innere Kreise und Ziffern dünn) Typ 13
0590: 220 (Haferkamp Typ 14, vier enge Ringe) Typ 14
0591: 220 (Haferkamp Typ 15, vier enge Ringe, große Ziffern, Bahnhofsstempel) Typ 15
0592: Wegen fehlender Wohnungs- angabe verspätet bestellt. Postamt 1 Frankfurt (Main)
0593: FRANKFURT A/MAIN 1. * c (5 gliedriger Strichstern)
0594: Ohne Wohnungsangabe oder sonstige nähere Bezeichnung ist der Empfänger nicht zu ermitteln. Kaiserl. Postamt 1 Frankfurt (Main) b.
0595: FRANKFURT * (MAIN) 1 an
0596: FRANKFURT (MAIN) 1
0597: FRANKFURT (MAIN) 1 DRITTE FRANKFURTER INTERNATIONALE MESSE 3.-9 OKTOBER 1920 F•I•M (Bochmann Nr 25 (K))
0598: FRANKFURT (MAIN) 1 (3x6 kurze Striche)
0599: FRANKFURT (MAIN) 1 ((MAIN) 1 weiter auseinander als beim Nachfolgerstempel http://www.stampsx.com/ratgeber/st)
0600: FRANKFURT (MAIN) 1 ((MAIN) 1 enger zusammen als beim Vorgängerstempel http://www.stampsx.com/ratgeber/st)
0601: FRANKFURT (MAIN) 1 DEUTSCHES REICH Spare!! Nassauische Sparkasse (Mit Zählnummer)
0602: FRANKFURT (MAIN) 1 Deutsches Reich Frankfurt (Main) Der Römer
0603: FRANKFURT (MAIN) 1 Deutsche Reichspost 0200 Nassauische Heimstätte G. m. b. H. Provinzielle Treuhandstelle für Wohnungs- u. Kleinsiedlungswesen
0604: FRANKFURT (MAIN) 1 STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Deutsche Reichspost Deutsche Beamten= Krankenversicherung V.a.G. Sitz Koblenz / Rhein Bezirksverwaltung Frankfurt (Main)
0605: FRANKFURT (MAIN) 1 Sparen sichert Deine Zukunft! COMMERZBANK Deutsche Post
0606: FRANKFURT (MAIN) 1 DEUTSCHE POST Frankallianz (Abbildungen: Firmenlogos der Frankfurter Versicherung und der Allianzversichrung. Werbete)
0607: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 LANDWIRTSCHAFTLICHE AUSSTELLUNG 1948 (Bochmann Nr. 120)
0608: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 19 FM 48 FRANKFURTER MESSE (Bochmann Nr. 121 Abb. Messelogo 2 Typen verwendet: I "MESSE" breit  II "MESSE" en)
0609: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 Deutsche Post Industrie- und Handelskammer Frankfurt (Main)
0610: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 19 FM 49 FRÜHJAHRS- MESSE (Abb.: Messelogo)
0611: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 Deutsche Post Amt für Vermögenskontrolle Stadtkreis Frankfurt (Main)
0612: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 • IM GROSSEN HIRSCHGRABEN • 200. Geburtstag Goethes
0613: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 Deutsche Post Debeka Die gute Versicherung für Beamte und Erzieher
0614: FRANKFURT (MAIN) 1 Deutsche Post Zentralkasse Südwestdeutscher Volksbanken A.-G. Zweigniederl. Frankfurt (Main) (mit Zählnummer)
0615: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 1950 Internationale Messe
0616: FRANKFURT (MAIN) 1 Deutsche Post REUTLINGER DRAHTSEILE • HANFSEILE BINDFÄDEN (Motiv: Firmenlogo.)
0617: (16) Frankfurt (Main) 1
0618: FRANKFURT (MAIN) 1 Deutsche Effecten- und Wechsel-Bank Frankfurt (Main) Deutsche Post (mit Zählernummer)
0619: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 ACHEMA IX AUSSTELLUNGSTAGUNG CHEMISCHES APPARATEWESEN (Abb.: Logo der 9. ACHEMA-Ausstellungstagung)
0620: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 Deutsche Post Frankfurter-Allianz (16) Frankfurt (Main) (Abbildungen: 2 Firmenlogos)
0621: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 Deutsche Post Debeka Kranken-und Lebensversicherung
0622: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 1951 INTERNATIONALE FRANKFURTER MESSE
0623: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 INTERNATIONALE + AUTOMOBIL AUSSTELLUNG + 1951 (Lenkrad)
0624: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 DEUTSCHE BUNDESPOST KOKS KOHLEN BRIKETTS BAUSTOFFE Nirmaier u. Co.
0625: FRANKFURT (MAIN) 1 ACHEMA X EUROPÄISCHES TREFFEN FÜR CHEMISCHE TECHNIK
0626: FRANKFURT (MAIN) 1 • 1. Internationaler Gross-Flugtag • WELT- FLUGHAFEN RHEIN-MAIN (Abb. 4-motoriges Flugzeug)
0627: FRANKFURT (MAIN) 1 • 100 JAHRE GESANGVEREIN "BÜRGERVEREIN" NIEDERRAD • 1852 1952 (Abb. Harfe)
0628: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 DEUTSCHE BUNDESPOST BV-OEL SPEZIAL strukturmechanisch veredelt BV- OEL SPEZIAL
0629: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 DEUTSCHE BUNDESPOST DEUTSCHE REVISIONS- UND TREUHAND- AKTIENGESELLSCHAFT WIRTSCHAFTSPRÜFUNGSGESELLSCHAFT STEUERBERATUNGSGESELLSACHAFT (TREUARBEIT)
0630: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 DEUTSCHE BUNDESPOST BANKHAUS ALWIN STEFFAN
0631: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 DEUTSCHE BUNDESPOST METALLGESELLSCHFT AKTIENGESELLSCHAFT (mit Zählnummer)
0632: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 DEUTSCHE BUNDESPOST Finanzamt Frankfurt (Main)- Mitte Stiftstrasse 9-17
0633: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 DEUTSCHE BUNDESPOST Arthur Kaddatz Büromaschinen
0634: FRANKFURT (MAIN) 1 DEUTSCHE BUNDESPOST Frankfurter Bank 16 Frankfurt (Main) Postschließfach 546
0635: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 DEUTSCHE BUNDESPOST Industrie- und Handelskammer Frankfurt (Main)
0636: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 · INTERNAT. BRIEFMARKEN-AUSSTELLUNG · IFRABA 29.7.-3.8.53 (Abb.: Palais Thurn und Taxis)
0637: FRANKFURT (MAIN) 1 DEUTSCHE BUNDESPOST LURGI Gesellschaft für Wärmetechnik m.b.H. Abt. Aktiv-Kohle (mit Zählnummer)
0638: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 DEUTSCHE BUNDESPOST HESSAG Hessische Anzeigen-Gesellschaft Frankfurt (Main) - Börse
0639: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 DEUTSCHE BUNDESPOST Edeka
0640: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 DEUTSCHE BUNDESPOST SCHULZ & WAGNER Frankfurt am Main
0641: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 DEUTSCHE BUNDESPOST E. van Hazebrouck K.G. IMPORT-EXPORT Goetheplatz 7
0642: (16) FRANKFURT (MAIN)-NIEDERRAD 1 GEBÜHR BEZAHLT
0643: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 DEUTSCHE BUNDESPOST UNION DRUCKEREI und Verlagsanstalt GmbH Bockenheimer Landstraße 136-138
0644: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 ?? (falscher Stempel auf gefälschten Briefmarken - Winter-Fälschung)
0645: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 ​♦ SCHLESIERTREFFEN 15.-18.7.1954 ​♦
0646: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 DEUTSCHE BUNDESPOST BRÖNNERS DRUCKEREI INHABER BREIDENSTEIN UMSCHAU VERLAG
0647: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 DEUTSCHE BUNDESPOST Frankfurter Allgemeine ZEITUNG FÜR DEUTSCHLAND
0648: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 DEUTSCHE BUNDESPOST Börsenverein Deutscher Verleger- und Buchhändlerverbände Buchhändler-Vereinigung GmbH Frankfurt (Main)
0649: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 FJG COUPE D´EUROPE • 1. Europameisterschaften • im Kunstturnen
0650: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 * 2. GEWERKSCHAFTSTAG * ötv (Abb.: Paulskirche)
0651: (16) FRANKFURT (M) 1 • 55. DEUTSCHE LEICHTATHLETIK MEISTERSCHAFTEN • DLV 4.-7. AUG. (Abb.: Hürdenläufer)
0652: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 DEUTSCHE BUNDESPOST SFV S. FISCHER VERLAG
0653: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 37. INTERNATIONALE * AUTOMOBIL AUSSTELLUNG * 19 55 (Abb.: Lenkrad, 2 Sterne)
0654: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 • FRANKFURTER BUCHMESSE 1955 • (Abb.: Ast mit Wappen)
0655: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 DEUTSCHE BUNDESPOST Gebr. Dietz seit 1857 die Zuckerfachfirma
0656: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 3. EUROP. GEMEINDETAG (Abb. Frankfurter Paulskirche)
0657: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 Tag der Briefmarke (Zwischen den Kreisen noch zwei Rauten, über der Brücke ein Posthorn und die Buch)
0658: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 DEUTSCHE BUNDESPOST 70 JAHRE SFV S. FISCHER VERLAG
0659: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 • FIAI x WCOTP x FIPESO • Weltkongress 1957 (Abb. Frankfurter Rathaus (Römer))
0660: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 ACHEMA EUROPÄISCHES TREFFEN FÜR CHEM. TECHNIK 1958 (Abb. Logo Achema)
0661: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 DEUTSCHE BUNDESPOST VERLAGSHAUS SPONHOLZ GmbH FRANKFURT (MAIN) NEUE MAINZERSTR. 14/16
0662: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 DEUTSCHE BUNDESPOST VWD VEREINIGTE WIRTSCHAFTSDIENSTE G.M.B.H. (16) Frankfurt (Main) 1 Unterlindau 21-29 Schließfach 3928
0663: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 DEUTSCHE BUNDESPOST Deutsche Bundesbank 16 Frankfurt (Main)
0664: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 DEUTSCHE BUNDESPOST Werbung in aller Welt PUBLICITAS INTERNATIONALE WERBE-ORGANISATION FRANKFURT A•M
0665: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 DEUTSCHE BUNDESPOST 100 Jahre KLIMSCH
0666: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 DEUTSCHE BUNDESPOST DTB Freizeitgestaltung, Gesundheit und Frohsinn für Jung und Alt durch Turnen, Spiel und Wandern im DEUTSCHEN TURNER-BUND!
0667: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 DEUTSCHE BUNDESPOST LIMPERT BÜCHER begehrt bewährt
0668: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 DEUTSCHE BUNDESPOST Polytekt PAUSPAPIERE
0669: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 DEUTSCHE BUNDESPOST VWD VEREINIGTE WIRTSCHAFTSDIENSTE G.M.B.H. (16) Frankfurt (Main) 1 Unterlindau 21-29 Schließfach 2026
0670: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 DEUTSCHE BUNDESPOST VERLAGSHAUS SPONHOLZ FRANKFURT (MAIN) NEUE MAINZER STR. 14/16
0671: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 DEUTSCHE BUNDESPOST Einkaufskontor des Nahrungsmittelgroßhandels G.m.b.H. Sitz Frankfurt a. M. Bockenheimer Anlage 2
0672: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 DEUTSCHE BUNDESPOST MEHR STEHT IN DER Abendpost FRANKFURT • MAIN
0673: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 DEUTSCHE BUNDESPOST KB ANNONCEN-EXPEDITION ANZEIGENVERWALTUNG WERBUNG INH.: C. H. BODET
0674: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 DEUTSCHE BUNDESPOST FRANZ MÜLLER-RODENBERGER Frankfurter Buchkommissionshaus
0675: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 DEUTSCHE BUNDESPOST MAN TRINKT CINZANO IN ALLER WELT
0676: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 DEUTSCHE BUNDESPOST PARMA G.m.b.H. Frankfurt a. M.
0677: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 DEUTSCHE BUNDESPOST ZENTRALSTELLE für Arbeitsvermittlung BRÜCKE ZWISCHEN MENSCH U. WIRTSCHAFT
0678: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 DEUTSCHE BUNDESPOST Frankfurter Rundschau AKTUELL WELTWEIT UNABHÄNGIG
0679: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 DEUTSCHE BUNDESPOST HEIMAT-VERLAG G.M.B.H. FRANKFURT (MAIN)
0680: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 DEUTSCHE BUNDESPOST ZENTRALKASSE südwestdeutscher Volksbanken A.-G. FRANKFURT A.M.
0681: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 DEUTSCHE BUNDESPOST Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs e.V.
0682: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 DEUTSCHE BUNDESPOST GEORG HAUCK & SOHN
0683: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 DEUTSCHE BUNDESPOST DEGUSSA
0684: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 DEUTSCHE BUNDESPOST THE BEST FROM THE WEST SCHAPIRA´S TEXAS IMPORT KG
0685: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 DEUTSCHE BUNDESPOST Bundesamt für gewerbliche Wirtschaft
0686: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 DEUTSCHE BUNDESPOST BUNDESANSTALT FÜR FLUGSICHERUNG (Abb.: Funkleitwege und Flugzeug.)
0687: 16 FRANKFURT (MAIN) 1 DEUTSCHE BUNDESPOST Ihr leistungsstarkes Barsortiment FRANZ MÜLLER-RODENBERGER FRANKFURT (MAIN)
0688: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 BRIEFMARKENAUSSTELLUNG DER BSV MERKUR (Abb. Mensch mit Lanze)
0689: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 DEUTSCHE BUNDESPOST Landeszentralbank in Hessen Frankfurt (Main)
0690: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 XIV. KONGRESS DER EUROPA UNION (Abb. Paulskirche Bochmann: S 355)
0691: (16) FRANKFURT AM MAIN 1 NATIONALTAGUNG DER BAHÁÍ HAZIRATU´QUDS IN DEUTSCHLAND
0692: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 ACHEMA 64 EUROPÄISCHES TREFFEN FÜR CHEM. TECHNIK (Abb. Logo, Stilisierter Glaskolben Bochmann: S 361)
0693: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 REFORMIERTER WELTBUND 1964 ERST-AUSG. (Abb. Johannes Calvin)
0694: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 79. GENERALVERSAMMLUNG REFORMIERTER WELTBUND (Abb. Logo - Weltkugel Bochmann: S 364)
0695: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 16.-21. 8.64 II. INTERNATIONALER HISTOCHEMIE - KONGRESS (Abb. Pfanzenzelle  Bochmann: S 365)
0696: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 27. INT. KONGRESS ALKOHOL UND ALKOHOLISMUS (Abb. Paulskirche)
0697: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 • FRANKFURTER BUCHMESSE • 1964 (Abb. Wappen der Börsenvereine des Deutschen Buchhandels Bochmann: S 368)
0698: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 * 250 JAHRE RECHNUNGS-HOF IN DEUTSCHLAND * ERSTAUSGABE (Abb. Monogramm FWR)
0699: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 DEUTSCHE BUNDESPOST SFV S. FISCHER VERLAG
0700: 1 FRANKFURT AM MAIN 1 IMF FION IMB 5. WELTKONGRESS (Bochmann: S 372)
0701: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 DEUTSCHER VEREIN FÜR ÖFFENTLICHE UND PRIVATE FÜRSORGE (Abb.: Paulskirche)
0702: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 BERUFSKUNDLICHE AUSSTELLUNG 1965 (Abb. LOgo der Veranstanltung Bochmann: S )
0703: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 DEUTSCHE BUNDESPOST Mousson Lavendel Mit der Postkutsche
0704: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 DEUTSCHE BUNDESPOST ANTHONY QUINN als Alexis SORBAS Von der New Yorker Presse zu einem der 5 besten Filme des Jahres ernannt Centfox-Film GmbH
0705: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 DEUTSCHE BUNDESPOST Frankfurt/Main (Abb.: Kaiserdom St. Bartholomäus)
0706: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 DEUTSCHE BUNDESPOST BRITISH TRAVEL BRITISCHES VERKEHRSBÜRO
0707: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 DEUTSCHE BUNDESPOST HELMUT HAMMER Briefmarken (Zeichnung: Briefmarke Deutsche Kolonien, Togo Nr. 16)
0708: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 DEUTSCHE BUNDESPOST DIE BIBEL AM ANFANG SCHUF... CENTFOX-FILM G.M.B.H.
0709: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 4. BUNDESPOST-SPORTFEST (Abb. stilisierter Sportler)
0710: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 BRIEFMARKEN AUSSTELLUNG FRABA 68
0711: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 U DIE U-BAHN FÄHRT (Abb. Frankfurter Rathaus (Römer) und U-Bahn-Symbol)
0712: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 • BAUBEGINN 5.X.1968 • KONZERTHAUS ALTE OPER (Abb. Alte Oper Frankfurt)
0713: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 DEUTSCHE BUNDESPOST HERTIE ZENTRALE POSTFACH 3208
0714: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 1920 BALUG 1970 50 JAHRE INTERN. FLUGVERBINDUNG FRANKFURT-BASEL
0715: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 · INTERNATIONALES REITTURNIER (Abb. Pferdekopf)
0716: 6 Frankfurt am Main 1 Versandstelle für Sammlermarken ? _____ (Posteingangsstempel)
0717: 6 FRANKFURT AM MAIN · 1. BORNHEIMER BRIEFMARKENSCHAU IN VERBINDUNG MIT EINER ERSTTAGSFLUG-BRIEFMARKENSCHAU · (Abb. Gebäudefront)
0718: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 · 600 Jahre Stadtwald · DEUTSCHER FORSTVEREIN Forstwirtschaft und Umweltgestaltung (Abb. Industrieanlage und Häuser vor Nadelbäumen)
0719: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 · INTERSCHUTZ DER ROTE HAHN · 24. JUNI - 2. JULI (Abb. Stadtansicht, Hahn, Kopf eines Feuerwehrmanns mit Helm)
0720: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 • 100 JAHRE POST- MUSEUM • (Motiv: Briefkasten;)
0721: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 Int. Ausstellung Molkereitechnik (Abb. Milchflasche, Weltkugel, Logo DLG)
0722: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 auto mechanika
0723: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 AEROPHILA 72 60 Jahre Flugpost am Rhein und am Main (Abb. altes und modernes Flugzeug)
0724: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 40 JAHRE "DIE LUFTPOST" 45 JAHRE IAPC TAG DER AEROPHILATELIE (Abb. Flugzeug "Concord")
0725: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 interstoff (Abb: Mittig Emblem der Textilmesse umrandet von einem schwarzen Quadrat mit 4 facher Insch)
0726: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 · HAUSFRAUEN- AUSSTELLUNG · 28.4. - 6.5.1973 (Abb. Frauengesicht, Gebäude)
0727: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 9.5.-15.5.1973 FRANKFURTER BUCHWOCHE BÜCHER - PLATTEN PLAKATE - GRAFIK
0728: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 Vorstellung der Ersttagsbriefe des DFB (auf offiziellen Sammlerbelegen/Ersttagsbriefen, ohne Postweg meist ohne Anschrift, "phila)
0729: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 F. I. F. A. Kongress FIFA (Abb. zwei Weltkugeln)
0730: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 ♦ 100 JAHRE BERUFSFEUERWEHR ♦ (Abb. Wappen (Bundesadler) Flughafen-Feuerwehr)
0731: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 DEUTSCHE BUNDESPOST Kreditanstalt für Wiederaufbau Frankfurt (Main)
0732: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 Frankfurter Büro- Fachausstellung
0733: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 INTERNATIONALE FACHMESSE heimtextilien bodenbelag haustextilien (Abb.: Ausstellungs-Logo)
0734: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 INTERNATIONALE PELZ - MESSE (Abb. Logo mit Blüten)
0735: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 BHW SONDERSCHAU "Besser wohnen in Frankfurt und Umgebung" 7.5. bis 10.5.1976
0736: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 · AUSSTELLUNG ARCHÄOLOGIE 1976 PHILATELIE · (Abb.: Bronzekultwagen aus einem urnenfelder-zeitlichen Grab von Acholshausen)
0737: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 TAG DE OFFENEN TÜR 1976 FRANKFURT * DIE STADT * (Der gesamte Text ist so angereiht das es einen Schlüssel ergibt)
0738: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 FRANKFURTER BUCHMESSE
0739: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 TAG DER BRIEFMARKE 1976 (Abb.: Postreiter mit Brief in der Hand)
0740: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 interstoff (Abb: Mittig Emblem der Textilmesse 1973 umrandet von einem schwarzen Quadrat mit 4 facher )
0741: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 47. Internationale Automobil-Ausstellung 15. - 25. Sept. 1977 IAA Das Auto bringt uns weiter (ovaler SST Abb. Logo IAA)
0742: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 INTERNATIONALE FACHMESSE heimtextilien bondenbelag haustextilien (Abb. Logo)
0743: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 Aktion zugunsten der Deutschen Krebshilfe e.V. 25 JAHRE DEUTSCHES FERNSEHEN Dez. 1952 - Dez. 1977 (Abb. Funkturm)
0744: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 INTERNATIONALE PELZ - MESSE (Abb. Logo)
0745: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 • S+U-BAHN • EIN FEST FÜR ALLE • Frankfurter Verkehrsverbund
0746: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 Internationale Ausstellung Wäscherei-Chemischreinigung 4.-11.6.1978 (Abb. Logo mit Inschrift "6. IWC")
0747: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 TAGE DER OFFENEN TÜR 1978 FRANKFURT AM MAIN (Abb. Krug und Becher)
0748: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 auto mechanika
0749: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 1928 BSV merkur 1973 32. BUNDESTAG BUND DEUTSCHER PHILATELISTEN E.V. (Abb. Funkturm)
0750: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 79. DEUTSCHER PHILATELISTENTAG 50 JAHRE BSV merkur (Abb. Speerträger)
0751: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 14. Oktober - 4. November Festwochen zum Geburtstag 25 JAHRE Berliner Straße (Abb. Straßenschild)
0752: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 Leben Wohnen mit Freizeit 78 BAUMARKT Frankfurt 11.-19.11.78
0753: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 DEUTSCHE BUNDESPOST Geschenk- Idee des Jahres DB Fahr & Spar Senioren-Paß
0754: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 DEUTSCHE BUNDESPOST AMERICAN CONSULATE GENERAL Federal Benefits Unit 6000 Frankfurt am Main, Germany Siesmayerstrasse 21
0755: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 Int. Ausstellung Molkereitechnik (Abb.: Milchflasche, Weltkugel, Logo DLG)
0756: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 VOM HENNINGER-TURM ZUM EIFFEL-TURM TOUR DE FRANCE ´80 (Abb. Pictogramm Radfahrer)
0757: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 JUBILÄUMSWOCHE VOM 18.-26.10.1980 1880 1980 Alte Oper Frankfurt
0758: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 • VEREIN FÜR BRIEFMARKENKUNDE 1878 E. V. FRANKFURT AM MAIN • BRIEFMARKENAUSSTELLUNG
0759: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 1881 FESTAKT 1981 100 Jahre PHILOLOGEN in Frankfurt a. M. ERZIEHER ZUM WAHREN-SCHOENEN-GUTEN (Abb. Wappen)
0760: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 ♦ BAUBEGINN AM RÖMERBERG OSTZEILE-SCHWARZER STERN ♦ (Abb. historische Gebäudezeile am Römerberg)
0761: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 Alte Oper Frankfurt WIEDERERÖFFNUNG AM 28. AUGUST 1981
0762: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 · TAGE DER OFFENEN TÜR STADT FRANKFURT A. M. ·
0763: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 • FRANKFURTER BUCHMESSE • (Abb.: 2 stilisierte aufgeschlagene Bücher)
0764: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 ♦ BRIEFMARKEN-SALON BSV merkur ♦ 150. TODESTAG 1832-1982 (Abb.: Goethe sitzend)
0765: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 ♦ RICHTFEST AM RÖMERBERG OSTZEILE-SCHWARZER STERN ♦
0766: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 12. Ordentlicher GEWERKSCHAFTSTAG IG BAU-STEINE-ERDEN (Abb.: Logo, Wappen)
0767: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 • RÖDELHEIM ´82 BRIEFMARKEN- AUSSTELLUNG • 80 Jahre Verein für Briefmarken- kunde Ffm.- Rödelheim Brentano´sches Gartenhaus. (Abb. Gartenhaus von Brentano)
0768: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 ISH (Die Buchstaben "ISH" haben an den Strichenden Kreise)
0769: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 interstoff
0770: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 Verein der Briefmarken- freunde Goldstein e.V. WELTROTKREUZTAG 1893 1983 90 Jahre DRK Schwanheim-Goldstein -Briefmarkenschau- (Abb.: ineinandergelegte Kreuze mit einem Kreis drumherum)
0771: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 ♦ Deutschsprachiges Treffen 13.-15.5.83 30 Jahre AA in Deutschland ♦ EINIGKEIT DIENST GENESUNG (Abb.: Dreieck mit den Buchstaben "AA")
0772: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 Deutsches Turnfest 1983 26.6. - 3.7. (Abb. Leichtathlet)
0773: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 · TAGE DER OFFENEN TÜR STADT FRANKFURT A. M. · Riesenrummel Römer
0774: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 -Briefmarkenschau- im BUNDESPOSTMUSEUM 50 JAHRE AFBV ARBEITSGEMEINSCHAFT FRANKFURTER BRIEFMARKENSAMMLERVEREINE E.V.
0775: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 ♦ FERTIGSTELLUNG RÖMERBERG OSTZEILE-SCHWARZER STERN ♦ (Abb.: Fachwerk-Häuserzeile am Frankfurter Römer (Rathaus))
0776: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 27.-29.4.1984 Alte Oper Frankfurt I. Internationaler Kongreß der Sport - Physiotherapie
0777: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 -jubiläum- 100 Jahre AOK Krankenkasse für Frankfurt am Main und den Main-Taunus-Kreis
0778: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 * * FRANKFURTER * * WEIHNACHTSMARKT *
0779: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 IAA ´85 51. INTERNATIONALE AUTOMOBiL - AUSSTELLUNG (Abb. 2 Autos und "Das Auto 99 Jahre jung" in Schreibschrift)
0780: 6000 Frankfurt am Main 1 Postamt 1 Versandstelle für Postwertzeichen (Posteingangsstempel)
0781: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 MUSIK MESSE FRANKFURT
0782: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 DEUTSCHE BUNDESPOST DB Sicher ins Herz der Städte Bundesbahn-Sozialamt, 6 Ffm-1, Karlstr. ??
0783: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 DEUTSCHE BUNDESPOST E70 0661 GEBÜHR BEZAHLT Ein-schreiben Bulgarien: Ein Urlaub reicht nicht um es zu entdecken. Bulgarisches Fremdenverkehrsamt Stephanstraße 1-3 6000 Frankfurt/Main 1 (Abb. Rose)
0784: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 DEUTSCHE BUNDESPOST GÜNTER SCHMIDT & CO. S B VERSANDBUCHHANDEL · WERBUNG
0785: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 3. FRANKFURTER FORUM PHILATELIE 2000 ARBEITSGEMEINSCHAFT BRIEFMARKENSAMMLER FRANKFURTER VEREINE E.V. (ovaler SST)
0786: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 301 Briefmarkenauktionen SCHLITT & CO. Große Frieberger Str. 43 Tel. (069) 28 11 99 (Abb. Das "&" ist mit einem 2-linigen Quadrat umrandet.)
0787: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 301 BRIEFMARKENAUKTIONEN SCHLITT & CO. Große Friedberger Straße 43 Tel. (069) 28 11 99
0788: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 Naposta ´89 19.- 23.4. Nationale Postwertzeichen- Ausstellung (Abb. Logo Naposta ´89)
0789: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 IPHLA ´89 TAG DES BUCHES
0790: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 Naposta ´89 TAG DES VEREINTEN EUROPA (Abb. Grosser Buchstabe "E" mit im Kreis angeordneten 12 Sternen)
0791: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 IPHLA ´89 19.-23.4. Internationale Philatelistische Literatur-Ausstellung (Abb.: stilisierte Briefmarke mit drei gestapelten Büchern als Motiv)
0792: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 INTERESSENGEMEINSCHAFT FRANKFURTER LUFTPOSTSAMMLER E.V.- IFL - 80 Jahre - Internationale Luftschiffahrt Ausstellung 1909- 1989 Sammlertreffen (Abb. Zeppelin, Doppeldecker und Ballon vor dem Frankfurter Dom.)
0793: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 Naposta ´89 TAG DER JUGEND (Abb.: Zirkuszelt)
0794: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 NAPOSTA ´89 TAG DES SPORTES (Abb.: Tischtennis-Spieler)
0795: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 301 GEBÜHR BEZAHLT SCHLITT & CO. AUKTIONSHAUS FRANKFURT / M. (Abb. Auktionshammer und Stern)
0796: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 ♦ SAMMLER- SERVICE DER POST ♦ 750 Jahre Frankfurter Dom 1239 1989 Übergabe des Sonderpostwertzeichens (Abb. Frankfurter Dom)
0797: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 STADT FRANKFURT A. M. TAGE DER OFFENEN TÜR Berger Rathaus (Abb. Berger Rathaus)
0798: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 16. - 21.3.1990 Internationale Kunstmesse ART FRANKFURT (Abb. Logo)
0799: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 TAG DER OFFENEN TÜR 500 JAHRE POST 1490 1990 (Abb. stehendes Frachtflugzeug bei der Be- oder Entladung)
0800: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 500 JAHRE POST 1490 1990 TAG DER OFFENEN TÜR (Abb. Postschalter mit Kunde und Postbedienstete)
0801: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 ♦ National- mannschaft der Bundes- republik Deutschland ♦ FUSSBALL- WELTMEISTER 1990
0802: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 DEUTSCHE BUNDESPOST E 11 0848 DWS: Mehr finanzielle Unabhängigkeit Postfach 100620
0803: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 DEUTSCHE BUNDESPOST E 11 0218 DWS: Mehr finanzielle Unabhängigkeit Postfach 100620 Brief-drucksache Entg.gepr.
0804: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 DEUTSCHE BUNDESPOST E 11 0218 DWS: Mehr finanzielle Unabhängigkeit Postfach 100620
0805: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 Internationale Frankfurter Messe Premiere (Das Wort "Premiere" in Schreibschrift.)
0806: 60327 FRANKFURT AM MAIN 1 MOBILITÄT VIELFALT TOLERANZ 55. INTERNATIONALE AUTOMOBIL-AUSSTELLUNG PERSONENKRAFTWAGEN / MOTORRÄDER
0807: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 DEUTSCHE BUNDESPOST E 11 2549 Postfach 100655 60006 Frankfurt
0808: 60313 FRANKFURT AM MAIN 1 DEUTSCHE BUNDESPOST E 11 0846 Postfach 100620 60006 Frankfurt
0809: 60327 FRANKFURT AM MAIN 1 ICE- TAUFE >>HEINRICH HOFFMANN<< Werbestand der Briefmarkensammler- Gemeinschaft im BSW (Abb. ICE - Zug und Struwwelpeter)
0810: 60327 FRANKFURT AM MAIN 1 TAGE DER OFFENEN TÜR STADT FRANKFURT A. M. 1200 Jahre Frankfurt am Main (Abb. Skyline von Frankfurt)
0811: 60327 FRANKFURT AM MAIN 1 ° SACHSENHAUSEN ° Sitz des Deutschen Ordens Ausstellung 1200 Jahre Frankfurt am Main (Abb. Madonna mit Kind neben Wappenschild)
0812: 60327 FRANKFURT AM MAIN 1 • FRANKFURTER WEIHNACHTSMARKT • (Abb. Altstadt und Weihnachtsbaum Im äußeren Bogen sind insgesamt 5 weihnachtli)
0813: 60327 FRANKFURT AM MAIN 1 SAMMLER-SERVICE DER POST Präsentation der Briefmarke - 100 Jahre - Deutscher Film (Abb. historischer Filmprojektor auf Stativ)
0814: 60327 FRANKFURT AM MAIN 1 Museum für Post und Kommunikation
0815: 60313 FRANKFURT AM MAIN 1 • Museum für Kommunikation • (Abb. historisches Telefon Die Inschrift im unteren Bogen Kopfstehend von rechts nach link)
0816: 60281 FRANKFURT AM MAIN 1 Wahl der schönsten Briefmarke 1996 Sammler-Service Deutsche Post AG (Abb. Posthorn mit Briefumschlag und Blumen)
0817: 60313 FRANKFURT AM MAIN 1 VERBAND DER PHILATELISTEN VEREINE HESSEN, RHEIN-MAIN-NAHE EV. 51. VERBANDSTAG HEINRICH VON STEPHAN (Abb. Rathaus von Frankfurt am Main Datum rechts senkrecht stehend zwischen zwei parallele)
0818: 60313 FRANKFURT AM MAIN 1 · Jahrestag der Ausfertigung des Gesetzes über die Deutsche Bundesbank im Jahre 1957 · Ausgabetag der 1-DM-Goldmünze zum Gedenken an die Deutsche Mark
0819: 60315 FRANKFURT AM MAIN 1 Frankfurt am Start WM 2006 OLYMPJA! 2012 41. TAGE DER OFFENEN TÜR STADT FRANKFURT AM MAIN (Sonderstempel aus Frankfurt am Main Abb. Fußball)
0820: FRANKFURT * (MAIN) 1 v
0821: FRANKFURT (MAIN) 1 a Ostergrüße nach Übersee durch verbilligte Telegramme (Werbetext in Frakturschrift)
0822: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 INTERNATIONALE FRANKFURTER MESSE (Abb. Logo)
0823: FRANKFURT (MAIN) a 1 e Benutzt die Luftpost! (Abb: 3 Motoriges Propellerflugzeug Schrift des Werbeeinsatzes in Franktur)
0824: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 b MESSEGELÄNDE 55. Ausstellung (Abb. Logo mit Inschrift DLG)
0825: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 ♦ Eisenbahnfest auf der Hafenbahn ♦
0826: FRANKFURT * (MAIN) 1 ÄLTESTE DEUTSCHE MESSE
0827: FRANKFURT (MAIN) 1 Frankiert mit den Wohlfahrtsbriefmarken für die deutsche Nothilfe! *
0828: FRANKFURT (MAIN) 1 Frankiere mit den Wohlfahrtsbriefmarken für die Deutsche Nothilfe *
0829: FRANKFURT * (MAIN) 1
0830: FRANKFURT A.MAIN 1 * *
0831: FRANKFURT a. MAIN 1. * *
0832: FRANKFURT * (MAIN) 1 *
0833: FRANKFURT * (MAIN) 1 * (4x8 kurze Striche)
0834: FRANKFURT * (MAIN) 1 * (3x6 kurze Striche (je ~ 9 mm))
0835: FRANKFURT (MAIN) * 1 * DEUTSCHE KUNST DARMSTADT 1922 AUSSTELLUNG 20. MAI-1. OKT. (Bochmann Nr. 15 (A), Auch in Darmstadt und Karlsruhe verwendet)
0836: FRANKFURT * (MAIN) 1 * Besucht die Deutsche Gewerbeschau München 1922 Mai bis Oktober
0837: FRANKFURT (MAIN) * 1 * Bad Nauheim Weltberühmtes Heilbad für Herz, Rheumatismus, Gicht, Nerven u. Frauenleiden. (Serienstempel Bochman Nr (wird nachgetragen) auch in anderen Städten eingesetzt (wir)
0838: FRANKFURT * (MAIN) 1 *
0839: FRANKFURT (MAIN) * 1 * FIM FRANKFURTER MESSE 15.-21. APRIL 1923
0840: FRANKFURT (MAIN) * 1 * FIM FRANKFURTER MESSE 23.-29. SEPT 1923 (Bochmann Nr. 27 (A))
0841: FRANKFURT (MAIN) * 1 * FIM FRANKFURTER MESSE 21.- 27. SEPT. 1924
0842: FRANKFURT (MAIN) * 1 * FRANKIERE MIT DEN WOHLFAHRTSBRIEFMARKEN FÜR DIE DEUTSCHE NOTHILFE! (Maschinen Werbestempel)
0843: FRANKFURT * (MAIN) 1 * (im Handbuch noch nicht verzeichnet)
0844: FRANKFURT (MAIN) * 1 * Weihnachts= und Neujahrspost frühzeitig einliefern!
0845: Reichsbahn-Betriebsamt * Frankfurt (M) 1 * Briefstempel
0846: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 * ZUM 450. TODESTAG VON FRANZ v. TAXIS * ERST- -AUSG. (Strichkreisbogenstempel mit Teilsegment unten)
0847: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 * Vorstellung der offiziellen Ersttagsbriefe * (auf offiziellen Sammlerbelegen/Ersttagsbriefen, ohne Postweg meist ohne Anschrift, "phila)
0848: FRANKFURT A. M. 1 * a
0849: FRANKFURT A/MAIN 1. * a
0850: FRANKFURT A/MAIN 1 * a
0851: FRANKFURT (MAIN) 1. * a
0852: FRANKFURT * (MAIN) 1. a
0853: FRANKFURT * (MAIN) 1 a
0854: FRANKFURT * (MAIN) 1 a (Bickerdike-Maschinenstempel Flaggenstempel)
0855: FRANKFURT (MAIN) * 1 a Frankfurt am Main älteste deutsche Messe
0856: FRANKFURT (MAIN) * 1 a FRANKFURTER FRÜHJAHRS-MESSE 27.-30. MÄRZ
0857: FRANKFURT * (MAIN) 1 b ÄLTESTE DEUTSCHE MESSE
0858: FRANKFURT (MAIN) * 1 a FRANKFURTER FRÜHJAHRS- MESSE 22.-25. APRIL
0859: FRANKFURT (MAIN) * 1 a Benutzt die Luftpost!
0860: FRANKFURT (MAIN) * 1 a DEUTSCHES REICH
0861: FRANKFURT, MAIN 1. * aa
0862: FRANKFURT * (MAIN) 1 aa
0863: FRANKFURT * (MAIN) 1 ab
0864: FRANKFURT * (MAIN) 1 ab (12 h Zeitangabe 2 Geräte, Ø ?)
0865: FRANKFURT * (MAIN) 1 ab
0866: FRANKFURT * (MAIN) 1 ab (24 h Zeitangabe)
0867: FRANKFURT * (MAIN) 1 ac (9/9 Gittersegmentstriche)
0868: FRANKFURT * (MAIN) 1 ad
0869: FRANKFURT * (MAIN) 1 ad (12 h Zeitangabe)
0870: FRANKFURT * (MAIN) 1 ad (24 h Zeitangabe)
0871: FRANKFURT * (MAIN) 1 af
0872: FRANKFURT * (MAIN) 1 ai
0873: FRANKFURT * (MAIN) 1 am (9/9 Gitterstriche)
0874: FRANKFURT * (MAIN) 1 am
0875: FRANKFURT * (MAIN) 1 an (12 h Zeitangabe - kleiner Abstand zwischen "1" und "an")
0876: FRANKFURT * (MAIN) 1 an (12 h Zeitangabe - großer Abstand zwischen "1" und "an")
0877: FRANKFURT * (MAIN) 1 an (24 h Zeitangabe)
0878: FRANKFURT * (MAIN) 1 ao (12 h Zeitangabe)
0879: FRANKFURT * (MAIN) 1 ao (24 h Zeitangabe)
0880: FRANKFURT * (MAIN) 1 ap
0881: FRANKFURT * (MAIN) 1 ap
0882: FRANKFURT * (MAIN) 1 av
0883: FRANKFURT * (MAIN) 1 aw (24 h Zeitangabe)
0884: FRANKFURT * (MAIN) 1 ax
0885: FRANKFURT A. M. 1 * b (UB in Schreibschrift)
0886: FRANKFURT A/MAIN 1. * b
0887: FRANKFURT (MAIN) 1. * b (Ø = ? weiterer Typ hier)
0888: FRANKFURT (MAIN) 1. * b (kleine dicke "1" steht weiter rechts)
0889: FRANKFURT * (MAIN) 1. b
0890: FRANKFURT * (MAIN) 1 b (Bickerdike-Maschinenstempel ohne Flagge, nur in der Briefausgabe verwendet.)
0891: FRANKFURT * (MAIN) 1 b (Bickerdike-Maschinenstempel ohne Flagge,nur in der Briefausgabe verwendet. Nach Handbuch )
0892: FRANKFURT (MAIN) * 1 b (24 h Zeitangabe)
0893: FRANKFURT (MAIN) 1 Älteste deutsche Messe * b
0894: FRANKFURT (MAIN) 1 Gebühr bezahlt * bd
0895: FRANKFURT a. MAIN 1. * bb ("a" größer)
0896: FRANKFURT a. MAIN 1 * bb (- "a" kleiner - KB "bb" größer Zierkreuz)
0897: FRANKFURT (MAIN) 1 * bb
0898: FRANKFURT * (MAIN) 9 v
0899: FRANKFURT (MAIN) 1 GEBÜHR BEZAHLT * bc
0900: FRANKFURT A. M. 1 * c
0901: FRANKFURT A/MAIN 1. * c (großes "c")
0902: FRANKFURT (MAIN) 1. * c
0903: FRANKFURT * (MAIN) 1. c ("I" mittig unter 4/5 Gitterstrich Anstrich vom 2. "F" schneidet unten zw. "AI" Evtl. ohn)
0904: FRANKFURT * (MAIN) 1. c ("I" rechts unterm 4. Gitterstrich (von links))
0905: FRANKFURT (MAIN) 1 Älteste deutsche Messe * c (Bochmann Nr. 41)
0906: FRANKFURT A/MAIN * 1 d (K1G*1d (Type III/5/3 - UB in Schreibschrift))
0907: FRANKFURT (MAIN) 1. * d
0908: FRANKFURT * (MAIN) 1. d
0909: FRANKFURT * (MAIN) 1 d (8/8 Gitterstriche Ohne Punkt hinter der Postamtsziffer! Mit Punkt nach PA: FRANKFURT * (M)
0910: FRANKFURT * (MAIN) 1 dd
0911: FRANKFURT A/MAIN * 1 e (K1G*1e (Type III/5/3 - UB in Schreibschrift))
0912: FRANKFURT * (MAIN) 1 e
0913: FRANKFURT * (MAIN) 1 e
0914: FRANKFURT A/M. * 1 f (K1G*1f (Type III/5/2 - UB in Schreibschrift / auch verfrüht))
0915: FRANKFURT, MAIN 1. * f
0916: FRANKFURT * (MAIN) 1 f
0917: FRANKFURT * (MAIN) 1 f (kleine 1)
0918: FRANKFURT * (MAIN) 1 f
0919: FRANKFURT A/M. 1 * h
0920: FRANKFURT, MAIN 1. * h
0921: FRANKFURT (MAIN) 1. * h
0922: FRANKFURT * (MAIN) 1. h
0923: FRANKFURT * (MAIN) 1 h (8/8 Gitterstriche)
0924: FRANKFURT * (MAIN) 1. hh (kleine 1 mit Pkt.)
0925: FRANKFURT * (MAIN) 1 hh (schlanke 1 ohne Pkt.)
0926: FRANKFURT * (MAIN) 1 hh
0927: FRANKFURT (MAIN) 1. * i
0928: FRANKFURT (MAIN) * 1 I DEUTSCHES REICH
0929: FRANKFURT * (MAIN) 1 ii (7/7 Gittersegmentstriche)
0930: FRANKFURT * (MAIN) 1 ii (9/9 Gittersegmentstriche PAZ "1" unter 9. Gitterstrich (von links) kurze PAZ, kurze UB&a)
0931: FRANKFURT (MAIN) * 1 II
0932: FRANKFURT (MAIN) * 1 II DEUTSCHES REICH
0933: FRANKFURT * (MAIN) 1 ii (9/9 Gittersegmentstriche PAZ "1" unter 8. Gitterstrich (von links) schlanke PAZ, schlank) Typ 3
0934: FRANKFURT (MAIN) * 1 III
0935: FRANKFURT (MAIN) * 1 III Frankfurt stickt voller Merkwürdigkeiten (Goethe) (Bochmann Nr. 50 (A) Abb.: Unterschrift Goethe)
0936: FRANKFURT (MAIN) * 1 III Gedenkt der DEUTSCHEN VOLKS-SPENDE FÜR GOETHES GEBURTSSTÄTTE (Abb. Schattenriss von Göthes Profilansicht.)
0937: FRANKFURT (MAIN) * 1 III Freilichtspiele am Römerberg zu Frankfurt a. M. jeden Mittwoch, Samstag u. Sonntag
0938: FRANKFURT (MAIN) * 1 IV Frankfurt stickt voller Merkwürdigkeiten (Goethe) (Abb.: Unterschrift Goethe)
0939: FRANKFURT * (MAIN) 1 jj
0940: FRANKFURT (MAIN) 1 Älteste deutsche Messe * k
0941: FRANKFURT * (MAIN) 1. l
0942: FRANKFURT * (MAIN) 1 ll (8 Gitterstriche)
0943: FRANKFURT * (MAIN) 1 ll (9 Gitterstriche)
0944: FRANKFURT A/MAIN 1. * m
0945: FRANKFURT * (MAIN) 1 mm (schlanke "1", mittig zwischen "(MAIN)" und "mm")
0946: FRANKFURT * (MAIN) 1 mm (fette "1", nicht mittig zwischen "(MAIN)" und "mm")
0947: FRANKFURT * (MAIN) 1 n
0948: FRANKFURT * (MAIN) 1 nn (8/8 Gittersegmentstriche)
0949: FRANKFURT * (MAIN) 1 nn (9/9 Gittersegmentstriche)
0950: FRANKFURT * (MAIN) 1 nn
0951: FRANKFURT a. M. * o
0952: FRANKFURT a. M. 1 * o
0953: FRANKFURT * (MAIN) 1 oo (8/8 Gitterstäbe)
0954: FRANKFURT * (MAIN) 1. cc
0955: FRANKFURT (MAIN) * 1. p
0956: FRANKFURT * (MAIN) 1 pp
0957: FRANKFURT * (MAIN) 1 PP
0958: FRANKFURT * (MAIN) 1 qq
0959: FRANKFURT * (MAIN) 1 qq
0960: FRANKFURT (MAIN) 1. * r
0961: FRANKFURT * (MAIN) 1. r
0962: FRANKFURT * (MAIN) 1 rr
0963: FRANKFURT * (MAIN) 1 rr (kleinere Type Schrifthöhe 3,5 mm ("1" und "MAIN" = 3 mm))
0964: FRANKFURT A/MAIN 1 * s (Michel-Type III/5/2 - (UB in Schreibschrift) Diese Type weicht im Handbuch ab!)
0965: FRANKFURT * (MAIN) 1 ss ((10/10) Gitterstriche)
0966: FRANKFURT * (MAIN) 1 ss
0967: FRANKFURT * (MAIN) 1 t
0968: FRANKFURT * (MAIN) 1 t
0969: FRANKFURT * (MAIN) 1 t (12 h Zeitangabe Stern dicht an der Klammer)
0970: FRANKFURT (MAIN) * 1 u (Universal-Halbstempelmaschine)
0971: FRANKFURT (MAIN) * 1 u Messestadt seit 1000 Jahren
0972: FRANKFURT (MAIN) * 1 u Frankfurt am Main älteste deutsche Messe
0973: FRANKFURT * (MAIN) 1 v (9/9 Gittersegmentstriche -"I" von MAIN unter 4.+5. Segmentstrich (von links, unter Lü)
0974: FRANKFURT * (MAIN) 1 v (9/9 Gittersegmentstriche -"I" von MAIN unter 4. Segmentstrich (von links) -breites "K")
0975: FRANKFURT * (MAIN) 1 v (24 h Zeitangabe)
0976: FRANKFURT * (MAIN) 1 vv
0977: FRANKFURT * (MAIN) 1. w (Ohne Uhrzeitgruppe)
0978: FRANKFURT * (MAIN) 1 ww (N von MAIN steht senkrecht unter dem 5. Gitterstrich)
0979: FRANKFURT * (MAIN) 1 ww (KGS nach Michel Gruppe VI; hier Type VI/6/13. I von MAIN steht senkrecht unter dem 4. Gi)
0980: FRANKFURT * (MAIN) 1 ww (KB "ww" tiefer stehend)
0981: FRANKFURT * (MAIN) 1 ww
0982: FRANKFURT a. MAIN 1 * x
0983: FRANKFURT (MAIN) 1. * x
0984: FRANKFURT * (MAIN) 1. x
0985: FRANKFURT * (MAIN) 1 xx
0986: FRANKFURT * (MAIN) 1 xx (schmale Schrift (z. B.: schmales "K") Ø 27 mm ) Typ 1
0987: FRANKFURT * (MAIN) 1 xx (breite Schrift (z.B.: breites "K") Ø 28 mm ) Typ 2
0988: FRANKFURT * (MAIN) 1. y (-"1" steht unter letztem Segmentstrich -kleiner KB "y")
0989: FRANKFURT * (MAIN) 1. y (-"1" steht unter vorletztem Segmentstrich -großer KB "y")
0990: FRANKFURT * (MAIN) 1 yy
0991: FRANKFURT (MAIN) 1. * z
0992: FRANKFURT * (MAIN) 1 z
0993: FRANKFURT * (MAIN) 1. z
0994: FRANKFURT * (MAIN) 1 zz (Type VI/6/13)
0995: FRANKFURT A/MAIN 1. * n
0996: FRANKFURT a. MAIN 1. * x
0997: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 101 GEBÜHR BEZAHLT EBEL-AUKTIONEN 60 Jahre im Dienste der Philatelie Stephanstraße 3 6000 Frankfurt/Main 1
0998: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 202 GEBÜHR BEZAHLT Degussa formt Ideen mit Madaillen und Objekten
0999: FRANKFURT (MAIN) 1 20a
1000: XII. Ffm 1 PORTO a
1001: FRANKFURT (MAIN) 1 a RÖMERFESTSPIELE FRANKFURT a. M. Juli-September 1933 (Bochmann Nr. 56 (A))
1002: FRANKFURT (MAIN) 1 a FERNSPRECHER SPART ZEIT UND GELD (Abb. Telefonhöhrer in einer Hand)
1003: FRANKFURT (MAIN) 1 a Vergiß nicht Straße und Hausnummer anzugeben!
1004: FRANKFURT (MAIN) 1 a Römerberg=Festspiele in der Goethestadt Frankfurt am Main 15. Juni - 1. Sept. 1935
1005: FRANKFURT (MAIN) 1 a Olympische Winterspiele 6.-16.2. 1936 Garmisch- Partenkirchen (Abb.: Skispringer, Berge, Olympische Ringe)
1006: FRANKFURT (MAIN) 1 a Internationale Leipziger Messe vom 1. bis 9. März
1007: FRANKFURT (MAIN) 1 a Benutzt die Luftpost! (Motiv: Flugzeug in Wolken.)
1008: FRANKFURT (MAIN) 1 a Römerberg=Festspiele in der Goethestadt Frankfurt am Main 1. Juli - 31. August 1936
1009: Nachgebühr Frankfurt/M 1 a
1010: FRANKFURT (MAIN) 1 a Nachträglich entwertet (Unten im Stempel: Frakturschrift)
1011: FRANKFURT AM MAIN 1 a Nachträglich entwertet
1012: 6 FRANKFURT A. MAIN 1 a • BESUCH DES USA- PRÄSIDENTEN KENNEDY • (Abb.: Wappen des US-Präsidenten)
1013: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 a ACHEMA 1973 Europäisches Treffen für chemische Technik (Abb.: Logo der Achema 1973 Kreisbrückenzweistrichstempel)
1014: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 FIFA World Cup 1974 WM 74 a (Abb. Logo WM 74)
1015: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 a INTERNATIONALE FRANKFURTER MESSE (Abb.: Logo)
1016: FRANKFURT a (MAIN) 1 d
1017: FRANKFURT (MAIN) a 1 e Vergiss nicht Strasse und Hausnummer anzugeben.
1018: FRANKFURT (MAIN) a 1 e Werdet Rundfunkteilnehmer (12 h Zeitangabe)
1019: FRANKFURT (MAIN) a 1 e Werdet Rundfunkteilnehmer (24 h Zeitangabe)
1020: FRANKFURT (MAIN) a 1 e Rechtzeitig Postreisescheck besorgen!
1021: FRANKFURT (MAIN) a 1 e FERNSPRECHER SPART ZEIT UND GELD (Abb. Telefonhöhrer in einer Hand)
1022: FRANKFURT (MAIN) a 1 e Vermeidet RUNDFUNK= STÖRUNGEN!
1023: FRANKFURT (MAIN) a 1 e Luftschutz ist nationale Pflicht Werdet Mitglied im Reichsluftschutzbund
1024: FRANKFURT a (MAIN) 1 p
1025: FRANKFURT a (MAIN) 1 r
1026: FRANKFURT a (MAIN) 1 s
1027: FRANKFURT a (MAIN) 1 u (6 kurze Striche (~ 18,5 bis 19 mm) Verwendungszeit nach Band 174 PSt.G)
1028: FRANKFURT a (MAIN) 1 u (6 Striche anschmiegend Kronenabstand ~ 26 mm)
1029: FRANKFURT a (MAIN) 1 u (Kronenabstand 51 mm)
1030: FRANKFURT a (MAIN) 1 u ÄLTESTE DEUTSCHE MESSE
1031: FRANKFURT 1 a (MAIN) y
1032: FRANKFURT a (MAIN) 1 y
1033: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 aa
1034: FRANKFURT * (MAIN) 1 ac
1035: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 ac
1036: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 ad
1037: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 ae
1038: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 al
1039: 60313 FRANKFURT AM MAIN 1 al
1040: FRANKFURT * (MAIN) 1 ao
1041: FRANKFURT * (MAIN) 1 ap
1042: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 as
1043: FRANKFURT * (MAIN) 1 at
1044: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 au
1045: FRANKFURT (MAIN) 1 b Werdet Rundfunkteilnehmer
1046: FRANKFURT (MAIN) 1 b FERNSPRECHER SPART ZEIT UND GELD
1047: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 DEUTSCHER EVANGELISCHER KIRCHENTAG b (Anlass: Deutscher  Evangelischer Kirchentag)
1048: 6 FRANKFURT A. MAIN 1 b • BESUCH DES USA- PRÄSIDENTEN KENNEDY •
1049: Zurück Ffm 1 B
1050: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 b Schweizer Briefmarken- AUSSTELLUNG
1051: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 b INTERNATIONALE FRANKFURTER MESSE
1052: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 b FIFA World Cup 1974 WM 74 (Abb. Logo WM 74)
1053: FRANKFURT AM MAIN 1 b Nachträglich entwertet
1054: 60313 FRANKFURT AM MAIN 1 bg
1055: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 bj
1056: FRANKFURT AM MAIN 1 bm Nachträglich entwertet
1057: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 bn
1058: 60281 FRANKFURT AM MAIN 1 bn
1059: 60281 FRANKFURT AM MAIN 1 bp
1060: 60313 FRANKFURT AM MAIN 1 br
1061: 60313 FRANKFURT AM MAIN 1 bu
1062: 60313 FRANKFURT AM MAIN 1 bw
1063: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 bx
1064: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 bx (Verwendet im Postscheckamt.)
1065: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 by
1066: FRANKFURT (MAIN) 1 c Übt nationale Solidarität! Gebt! Helft! (Werbetext in Fraktur-Schrift)
1067: FRANKFURT (MAIN) 1 c Werdet Rundfunkteilnehmer
1068: FRANKFURT (MAIN) 1 c Römerberg=Festspiele in der Goethestadt Frankfurt am Main Juli - September 1934.
1069: FRANKFURT (MAIN) 1 c Benutzt die Luftpost!
1070: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 DEUTSCHER EVANGELISCHER KIRCHENTAG c (Abb. 4 kleine und ein großes christliches Kreuz)
1071: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 cn
1072: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 cr
1073: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 cs
1074: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 cu
1075: 6 Frankfurt am Main 1 cv
1076: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 cz
1077: FRANKFURT (MAIN) 1 d STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS
1078: FRANKFURT (MAIN) 1 de STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS
1079: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 de
1080: FRANKFURT (MAIN) 1 df STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS
1081: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 df
1082: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 dg
1083: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 dh
1084: FRANKFURT (MAIN) 1 di STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS
1085: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 dj
1086: FRANKFURT (MAIN) 1 dk STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS
1087: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 dk
1088: FRANKFURT (MAIN) 1 dl STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS
1089: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 dl
1090: FRANKFURT (MAIN) 1 dm STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS
1091: FRANKFURT (MAIN) 1 dn STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS
1092: FRANKFURT (MAIN) 1 STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS do
1093: FRANKFURT (MAIN) 1 dq STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS
1094: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 dq
1095: FRANKFURT (MAIN) 1 dt STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS
1096: FRANKFURT (MAIN) 1 dw STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS
1097: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 e
1098: 60313 FRANKFURT AM MAIN 1 e
1099: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 ei
1100: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 el
1101: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 ez (Klischeestempel zur Bogenentwertung)
1102: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 ez (Klischee Stempel zur Bogenentwertung)
1103: (16) Frankfurt (Main) 1 f (Kleinschriftstempel)
1104: (16) FRANKFURT (MAIN)-HÖCHST 1 f
1105: FRANKFURT (MAIN) 1 fb
1106: (16) RANKFURT (MAIN) 1 fe Nachträglich entwertet
1107: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 fe Nachträglich entwertet
1108: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 fm
1109: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 fn
1110: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 fp (Stempel der Versandstelle für Sammlermarken in Frankfurt. Auf Sendungen für Kund)
1111: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 fs
1112: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 fx
1113: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 fy
1114: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 fz
1115: 60313 FRANKFURT AM MAIN 1 g
1116: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 gd
1117: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 gn
1118: Nachgebühr Ffm 1 h
1119: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 hh
1120: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 hj
1121: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 hs
1122: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 hx
1123: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 i
1124: FRANKFURT AM MAIN 1 ii Nachträglich entwertet
1125: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 ij
1126: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 ja
1127: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 jc
1128: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 je
1129: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 jq
1130: FRANKFURT (MAIN) 1 k (ohne Stern, ungewöhnlich für die Zeit)
1131: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 k
1132: FRANKFURT AM MAIN 1 ka Nachträglich entwertet
1133: FRANKFURT AM MAIN 1 ke Nachträglich entwertet
1134: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 ki
1135: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 kl
1136: FRANKFURT AM MAIN 1 kn Nachträglich entwertet
1137: FRANKFURT AM MAIN 1 kp Nachträglich entwertet
1138: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 kq
1139: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 kr
1140: FRANKFURT AM MAIN 1 ku Nachträglich entwertet
1141: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 l
1142: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 TAGE DER OFFENEN TÜR STADT FRANKFURT A. M. (Abb. Rententurm)
1143: FRANKFURT (MAIN) 1 ma Römerberg=Festspiele in der Goethestadt Frankfurt am Main 1. Juli-31. August 1936
1144: FRANKFURT (MAIN) 1 ma Werdet Rundfunkteilnehmer
1145: FRANKFURT (MAIN) 1 ma Deutsche Vollfamilien! Treffen in Frankfurt (Main) 5.-8. Juni 1937
1146: FRANKFURT (MAIN) 1 ma Vergiß nicht Straße und Hausnummer anzugeben!
1147: FRANKFURT (MAIN) 1 ma STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Römerberg=Festspiele in der Goethestadt Frankfurt am Main 1. Juli - 31. August 1938
1148: FRANKFURT (MAIN) 1 ma STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Austausch-Lager 19 38 d. NS. Lehrerbundes vom Fels zum Meer (Bochmann Nr. 298 (A))
1149: FRANKFURT (MAIN) 1 ma STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS WHW Ein Volk hilft sich selbst
1150: FRANKFURT (MAIN) 1 ma STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Internationale Leipziger Messe 5.III.-13.III. (Abb.: Messelogo MM)
1151: FRANKFURT (MAIN) 1 ma STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Ostergrüße nach Übersee durch verbilligte Telegramme
1152: FRANKFURT (MAIN) 1 ma STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Römerberg=Festspiele in der Goethestadt Frankfurt am Main 1. Juli - 31. August 1939
1153: FRANKFURT (MAIN) 1 ma STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Reichsmesse in Leipzig Frühjahr 1942 1.III. - 5.III.
1154: FRANKFURT (MAIN) 1 ma STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Vergiß nicht Straße und Hausnummer anzugeben!
1155: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 ma Nachtluftpost zuschlagsfreie Beförderung innerhalb der Bundesrepublik und im Berlin-Verkehr (Abb.: Flugzeug)
1156: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 ma Briefe an Postfächer nie ohne Nummer!
1157: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 ma Wettervorher- sage durch Fernsprech- sonderdienst
1158: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 ma Weihnachts= sendungen bitte rechtzeitig einliefern (Abb.: Kerze mit Lichtkranz auf Tannenzweig)
1159: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 ma Denke dran schaff Vorrat an! (Abb.: Flasche u. Topf)
1160: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 ma RICHTIGE ANSCHRIFT GEWÄHRLEISTET SCHNELLE BEFÖRDERUNG
1161: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 ma 3.9.1953- 1963 10 JAHRE EUROPÄISCHE MENSCHEN- RECHTS- KONVENTION (Abb.: Lorbeerzweig)
1162: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 ma Rad- Welt- meister- schaften 1966 Köln Nürburgring Frankfurt a/M (Abb. Logo BDR)
1163: FRANKFURT (MAIN) 1 mb Deine Muttersprache, Deutscher, halt´ in Ehren! (FRANKFURT (MAIN) 1 weit auseinander und kleinere UB)
1164: FRANKFURT (MAIN) 1 mb Internationale Leipziger Messe 28.II. - 8.III.
1165: FRANKFURT (MAIN) 1 mb Ostergrüße nach Übersee durch verbilligte Telegramme (Serienstempel Bochmann MS 171. Werbeteil verwendet vom 30.3.1935 bis 1939 in 12 Orten. W)
1166: FRANKFURT (MAIN) 1 mb Deutsche Vollfamilien! Treffen in Frankfurt (Main) 5.- 8. Juni 1937
1167: FRANKFURT (MAIN) 1 mb Deine Muttersprache, Deutscher, halt´ in Ehren! (FRANKFURT (MAIN) 1 enger zusammen und größere UB)
1168: FRANKFURT (MAIN) 1 mb STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Römerberg=Festspiele in der Goethestadt Frankfurt am Main 1. Juli - 31. August 1939
1169: FRANKFURT (MAIN) 1 mb STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS EIGENE VORSICHT • BESTER UNFALLSCHUTZ •
1170: FRANKFURT (MAIN) 1 mb STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Vergiß nicht Straße und Hausnummer anzugeben! (Serienstempel Bochmann MS 97 (A) Verwendet vom 28.7.1929 bis 1945 in 59 Orten Vergi&szli)
1171: FRANKFURT (MAIN) 1 mb STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Denk immer daran: Feind hört mit!
1172: FRANKFURT (MAIN) 1 mb STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Internationale Leipziger Messe 3.III. - 10.III.
1173: FRANKFURT (MAIN) 1 mb STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS EIN VOLK HILFT SICH SELBST KRIEGS-WHW (Abb.: Stahlhelm mit Hakenkreuz, Eichenblatt)
1174: FRANKFURT (MAIN) 1 mb STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Hilf mit im Deutschen Frauenwerk
1175: FRANKFURT (MAIN) 1 mb STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS deine Muttersprache, deutscher; halt in Ehren!
1176: FRANKFURT (MAIN) 1 mb STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS MIT DEM FÜHRER ZUM SIEG!
1177: FRANKFURT (MAIN) 1 mb STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Kampf dem Kartoffelkäfer!
1178: FRANKFURT (MAIN) 1 mb STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS KRIEGS-WHW 1942 1943
1179: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 mb
1180: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 mb Post - damit man voneinander hört
1181: FRANKFURT (MAIN) 1 mc STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Internationale Leipziger Messe 6.III.-14.III. (Abb.: Messelogo MM. Verwendung des Werbeblocks vom 25.1. - 8.3.1938 in 83 Orten. Bochmann)
1182: FRANKFURT (MAIN) 1 mc STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS 5. Deutscher Apothekertag 1. Großdeutscher Apothekertag Frankfurt am Main 28. Mai - 30. Mai 1938
1183: FRANKFURT (MAIN) 1 mc STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Denk immer daran: Feind hört mit!
1184: FRANKFURT (MAIN) 1 mc STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Internationale Leipziger Messe 3.III. - 10.III. (Abb.: Messelogo MM. Verwendung des Werbeblocks vom 20.1. - 3.3.1940 in 82 Orten. Bochmann)
1185: FRANKFURT (MAIN) 1 mc STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Vergiß nicht Straße und Hausnummer anzugeben!
1186: FRANKFURT (MAIN) 1 mc STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Kriegs- Hilfswerk Opfere auch Du! für das Deutsche Rote Kreuz
1187: FRANKFURT (MAIN) 1 mc STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Rechtzeitig Postreisescheck besorgen!
1188: FRANKFURT (MAIN) 1 mc STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS ALTSTOFF ist ROHSTOFF Sammelt Altpapier („Sammelt Altpapier” in Schreibschrift)
1189: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 mc Post - damit wir uns besser verstehen
1190: FRANKFURT (MAIN) 1 md Römerberg=Festspiele in der Goethestadt Frankfurt am Main 1. Juli - 31. August 1937
1191: FRANKFURT (MAIN) 1 md Deutsche Luftpost 250 mal über den Südatlantik Juni 1937
1192: FRANKFURT (MAIN) 1 md SA ist Synthese von Körper und Geist 13. - 15. August 1937 / Berlin Reichswettkampf Führerappell
1193: FRANKFURT (MAIN) 1 md Deine Muttersprache, Deutscher, halt´ in Ehren!
1194: FRANKFURT (MAIN) 1 md WHW Ein Volk hilft sich selbst (Abb. Reichsadler, Hakenkreuz)
1195: FRANKFURT (MAIN) 1 md STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS EIGENE VORSICHT • BESTER UNFALLSCHUTZ •
1196: FRANKFURT (MAIN) 1 md STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Deutschland muß Kinderland werden! - RDK -
1197: FRANKFURT (MAIN) 1 md (ohne Entwerter)
1198: FRANKFURT (MAIN) 1 md STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Spende auch Du für die Büchersammlung der NSDAP. für unsere Wehrmacht!
1199: FRANKFURT (MAIN) 1 md STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS deine Muttersprache, deutscher; halt in Ehren!
1200: FRANKFURT (MAIN) 1 md STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Werdet Rundfunkteilnehmer
1201: FRANKFURT (MAIN) 1 md STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Reichsmesse in Leipzig Herbst 1941 31.VIII.-4.IX.
1202: FRANKFURT (MAIN) 1 md STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Vergiß nicht Straße und Hausnummer anzugeben! (Entwerter kleine Schrift, kurzer "r"-Abstrich)
1203: FRANKFURT (MAIN) 1 md STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS KRIEGS-WHW 1942 1943
1204: FRANKFURT (MAIN) 1 md STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Nach FLIEGERANGRIFFEN Privatgespräche am Fernsprecher unterlassen! (Abb.: Hand mit Telefonhörer. Serienstempel Boch mann Nr. 400. Werbeblock verwendet )
1205: FRANKFURT (MAIN) 1 md STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Vergiß nicht Straße und Hausnummer anzugeben! (Entwerter große Schrift, "r" mit langen/rundem Abstrich)
1206: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 me Hundert Jahre Palmengarten 1869 1969 Frankfurt am Main
1207: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 mg RICHTIGE ANSCHRIFT GEWÄHRLEISTET SCHNELLE BEFÖRDERUNG
1208: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 mg Hauptwache •→ ←• Nordweststadt Die U-Bahn fährt Frankfurt am Main (Abb. Großer Buchstabe U und die Front eines U-Bahn-Zuges.)
1209: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 mg Hundert Jahre Palmengarten 1869 1969 Frankfurt am Main (Abb. Palme im inneren des Buchstaben "P")
1210: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 mg WEIHNACHTS- SENDUNGEN BITTE RECHTZEITIG EINLIEFERN (Abb. Tannenzweig mit Kerze)
1211: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 mg STETS GUT INFORMIERT DURCH DEN ANSAGEDIENST DER DEUTSCHEN BUNDESPOST (Abb.: Telefonhörer.)
1212: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 mg Flughafen Frankfurt Main 4 Monate bis zur Eröffneung des Terminal Mitte
1213: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 mg Post - damit wir uns besser verstehen
1214: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 mg 29. DELEGIERTENTAG vom 24.-27.1.1978 in Frankfurt am Main Deutscher Schausteller- bund e.V. Sitz Berlin
1215: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 mg VORSICHT NÜTZT - IMPFUNG SCHÜTZT DEUTSCHES GRÜNES KREUZ FÜR GESUNDHEIT
1216: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 mg Einander verstehen miteinander leben Internationales Jahr der Behinderten 1981 Hessische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitserziehung (Abb. 3 abstrakte Personen, die mittlere dunkler)
1217: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 mg Einander verstehen miteinander leben Internationales Jahr der Behinderten 1981 Hessische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitserziehung
1218: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 mg Weltgesundheitsthema 1983 GESUNDHEIT FÜR ALLE AUFGABE FÜR JEDEN Hessische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitserziehung (Abb.: Heißluftballon mit Textzeilen)
1219: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 mg Weltgesundheitsthema `84 Gesundheit für unsere Kinder Hessische Arbeitsgemeinschaft Gesundheitserziehung Marburg (Abb. Kind mit Teddybär)
1220: FRANKFURT 1 mg Nachträglich entwertet
1221: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 mh Post - damit wir uns besser verstehen
1222: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 mh BUGA ´89 Frankfurt 28.4.- 15.10.1989 Ein Erlebnis zum Aufblühen. (Abb.: Blume (stilisiert))
1223: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 mh Schreib mal wieder Post (Abb. Posthorn mit zwei Pfeilen)
1224: FRANKFURT 1 mj Nachträglich entwertet
1225: FRANKFURT (MAIN) 1 mo STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Denk immer daran: Feind hört mit!
1226: FRANKFURT A. M. N 1.
1227: FRANKFURT o (MAIN) 1 o (Bandstempel Abstand zwischen zwei Kronen: 51 mm FORM#Striche (3x6))
1228: FRANKFURT o (MAIN) 1 o ZWEITE FRANKFURTER INTERNATIONALE MESSE 2-11. MAI 1920
1229: FRANKFURT (MAIN)-HÖCHST 1 p DEUTSCHE BUNDESPOST
1230: FRANKFURT * (MAIN) 1 rr (größere Type Schrifthöhe 3,8 mm)
1231: 623 FRANKFURT AM MAIN HÖCHST 1 sp 100 JAHRE Chemie in HOECHST
1232: 623 FRANKFURT AM MAIN HÖCHST 1 sp
1233: 623 FRANKFURT AM MAIN HÖCHST 1 sp Briefe an Postfächer nie ohne Nummer!
1234: 623 FRANKFURT AM MAIN HÖCHST 1 sp 7 ZEICHEN warnen vor Krebs (Abb.: Familie.)
1235: 623 FRANKFURT AM MAIN HOECHST 1 sp IMPFSCHUTZ HEUTE SICHERHEIT MORGEN
1236: FRANKFURT t (MAIN) 1 t (6 kurze Striche (je ~ 18 mm))
1237: FRANKFURT (MAIN) 1 u Weihnachts= und Neujahrspost frühzeitig einliefern!
1238: FRANKFURT (MAIN) 1 u EIGENE VORSICHT • BESTER UNFALLSCHUTZ • (Abb. Logo Krone mit veränderter Schriftaufteilung hier)
1239: FRANKFURT (MAIN) 1 u EIGENE VORSICHT • BESTER UNFALLSCHUTZ • (Krone mit veränderter Schriftaufteilung andere Type hier)
1240: FRANKFURT (MAIN) 1 u 10 JAHRE WHW 1933 - 1943
1241: FRANKFURT (MAIN) u 1 u (Universal-Halbstempelmaschine)
1242: FRANKFURT (MAIN) u 1 u SPENDET FÜR DAS OBERSCHLESIER- HILFSWERK POSTSCHECK: BERLIN 112300 (Bochmann Nr. 9 (A))
1243: FRANKFURT (MAIN) u 1 u Kauft WOHLFAHRTS= BRIEFMARKEN für die WINTERHILFE! (Bochmann Nr. 127 (A))
1244: FRANKFURT (MAIN) u 1 u Weihnachts= und Neujahrspost frühzeitig einliefern! (Bochmann Nr. 124 (A))
1245: FRANKFURT (MAIN) u 1 u Benutzt die Luftpost! (Text im Entwerterteil in Frakturschrift.)
1246: FRANKFURT (MAIN) u 1 u
1247: FRANJKFURT (MAIN) u 1 u Luftschutz ist nationale Pflicht. Werdet Mitglied im Reichsluftschutzbund.
1248: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 ua
1249: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 ub
1250: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 ud
1251: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 ue
1252: FRANKFURT (MAIN) 1 uf
1253: FRANKFURT (MAIN) 1 ug
1254: (16) FRANKFURT (MAIN) 1 uo
1255: FRANKFURT (MAIN) 1 vq (aptiertes Gerät (PLZ entfernt) ohne Uhrzeit)
1256: FRANKFURT (MAIN) 1 XX (vermutlich ein Haller-Maschinenstempel; bei Kohlhaas/Riese noch nich registriert)
1257: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 y
1258: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 zc
1259: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 zd
1260: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 zd
1261: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 zl
1262: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 zm
1263: FRANKFURT (MAIN) 1 zoa
1264: FRANKFURT AM MAIN 1 zr Nachträglich entwertet
1265: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 zs
1266: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 zu
1267: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 zv
1268: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 zx
1269: FRANKFURT (MAIN) 1. * *
1270: Frankfurt (Main) Süd 10
1271: FRANKFURT (MAIN) SÜD 10 Deutsche post RÖMER PILS edel-hopfen-bitter BRAUEREI BINDING (Abb.: Frankfurter Rathaus-Fassade Wertrahmen aptiert ("Reichs" und Reichsadler entfernt))
1272: FRANKFURT (MAIN) SÜD 10 (runder SST)
1273: 6 FRANKFURT AM MAIN süd 10 DEUTSCHE BUNDESPOST UNIVERSITÄTSKLINIKEN FRANKFURT A MAIN FRANKFURT (MAIN) SACHSENHAUSEN
1274: FRANKFURT (MAIN) * SÜD 10 *
1275: FRANKFURT (MAIN) * SÜD 10 a
1276: FRANKFURT (MAIN) * SÜD 10 b
1277: FRANKFURT (MAIN) * SÜD 10 e (- 12/12 Gittersegmentstriche)
1278: FRANKFURT (MAIN) * SÜD 10 e
1279: FRANKFURT (MAIN) * SÜD 10 e
1280: FRANKFURT (MAIN) 10 Älteste deutsche Messe * e
1281: FRANKFURT * (MAIN) SÜD 10 e (24 h Zeitangabe)
1282: FRANKFURT (MAIN) * SÜD 10 e (24 h Zeitangabe)
1283: FRANKFURT (MAIN) * SÜD 10 f
1284: FRANKFURT (MAIN) * SÜD 10 p (24 h Zeitangabe)
1285: FRANKFURT (MAIN) 10 Älteste deutsche Messe * t
1286: FRANKFURT (MAIN) * SÜD 10 t (12 h Zeitangabe)
1287: FRANKFURT (MAIN) * SÜD 10 t (24 h Zeitangabe)
1288: 6 FRANKFURT AM MAIN 10 d
1289: 6 FRANKFURT (MAIN) S 10 f
1290: 6 FRANKFURT AM MAIN SÜD 10 f
1291: (16) FRANKFURT (MAIN) S 10 g
1292: FRANKFURT (MAIN) SÜD 10 l STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS
1293: FRANKFURT (MAIN) SÜD 10 l
1294: FRANKFURT (MAIN) STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS SÜD 10 m
1295: FRANKFURT (MAIN) SÜD 10 n
1296: FRANKFURT (MAIN) SÜD 10 q (aptiertes Gerät (Text entfernt))
1297: FRANKFURT (MAIN)-SÜD 10 sa
1298: (16) FRANKFURT (MAIN)-SÜD 10 sa INTERNATIONALE Frankfurter Messe 22.-26. FEBR. 1953
1299: (16) FRANKFURT (MAIN) SÜD 10 sa 2. INTERNATIONALE FAHRRAD- UND MOTORRAD-AUSSTELLUNG FRANKFURT/MAIN 18.-25. OKT. 1953
1300: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 sa INTERNATIONALE Frankfurter Messe 5.-9. Sept. 1954
1301: (16) FRANKFURT (MAIN)- SÜD 10 sa INTERNATIONALE Frankfurter Messe 5.-9. Sept. 1954
1302: (16) FRANKFURT (MAIN)-SÜD 10 sa INTERNATIONALE Frankfurter Messe 5.-10.Sept. 1953
1303: FRANKFURT (MAIN) SÜD 10 t
1304: (16) FRANKFURT (MAIN)-SÜD 10 x
1305: (16) FRANKFURT (MAIN) SÜD 10 z
1306: 60318 FRANKFURT AM MAIN 101 a
1307: 6 FRANKFURT AM MAIN 101 e
1308: 6 FRANKFURT AM MAIN 101 h
1309: 6 FRANKFURT AM MAIN 101 i
1310: 60318 FRANKFURT AM MAIN 101 k
1311: 6000 FRANKFURT AM MAIN 101 n
1312: 6000 FRANKFURT AM MAIN 101 p
1313: 6 FRANKFURT AM MAIN 102 DEUTSCHE BUNDESPOST iberofrut Fruchthandels- GmbH (Abb. Früchte; Absenderfreistempel)
1314: 60316 FRANKFURT AM MAIN 102 DEUTSCHE POST EURO CENT B 667410 BAG WfbM Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen e. V. Sonnemannstraße 5, 60314 Frankfurt a M.
1315: 60316 FRANKFURT AM MAIN 102 a
1316: 6 FRANKFURT AM MAIN 102 g
1317: 6000 FRANKFURT AM MAIN 102 i
1318: 6 FRANKFURT AM MAIN 103 b
1319: 60320 FRANKFURT AM MAIN 103 b
1320: 6 FRANKFURT AM MAIN 103 g
1321: 6 FRANKFURT AM MAIN 103 h
1322: 6000 FRANKFURT AM MAIN 103 j
1323: 6000 FRANKFURT AM MAIN 103 m
1324: 60322 FRANKFURT 105 zz
1325: 6 FRANKFURTAM MAIN 107 a
1326: (16) FRANKFURT (MAIN) 11 DEUTSCHE BUNDESPOST AUSSENHANDELSSTELLE für Erzeugnisse der Ernährung und Landwirtschaft
1327: (16) FRANKFURT (MAIN)11 DEUTSCHE BUNDESPOST EINFUHR-UND VORRATSSTELLE FÜR GETREIDE u. FUTTERMITTEL FRANKFURT (MAIN) ADICKES ALLEE 40
1328: (16) FRANKFURT (MAIN) 11 DEUTSCHE BUNDESPOST SCHMERZ-Bionellen gegen Kopfweh MERZ & CO.
1329: (16) FRANKFURT (MAIN) 11 DEUTSCHE BUNDESPOST Nic. Reisinger GRAPHISCHES FACHGESCHÄFT Großhandlung FÜR BUCHBINDEREI-BEDARF seit 1902
1330: (16) FRANKFURT (MAIN) 11 DEUTSCHE BUNDESPOST bomai macht die Beine schön Merz & Co. · Frankfurt a. M.
1331: (16) FRANKFURT (MAIN) 11 DEUTSCHE BUNDESPOST Merz & Co. · Frankfurt a. M. Placentubex strafft und verjüngt die Haut
1332: 60329 FRANKFURT AM MAIN 11 Bern 1954 Deutschland Fußball- Weltmeister 40. Jahrestag 1954 - 1994 (Abb.: Fußball-Pokal)
1333: 60329 FRANKFURT AM MAIN 11 DEUTSCHE BUNDESPOST E 30 1074 Bei Gefahr rufe an POLIZEI 110 FRANKFURT a. Main
1334: 60329 FRANKFURT AM MAIN 11 DEUTSCHE POST EURO CENT F 707132 AXA Versicherung AG Postfach 110462 60039 Frankfurt
1335: FRANKFURT * (MAIN) 11 a
1336: FRANKFURT * (MAIN) 11 d
1337: 6000 FRANKFURT AM MAIN 11 ad
1338: 60329 FRANKFURT AM MAIN 11 ao
1339: 6000 FRANKFURT AM MAIN 11 ap
1340: 6000 FRANKFURT AM MAIN 11 as
1341: 60329 FRANKFURT AM MAIN 11 ax
1342: 6000 FRANKFURT AM MAIN 11 bf
1343: 6000 FRANKFURT AM MAIN 11 bi
1344: 6000 FRANKFURT AM MAIN 11 bv
1345: 6000 FRANKFURT AM MAIN 11 cb
1346: 6 FRANKFURT AM MAIN 11 d
1347: 6 FRANKFURT AM MAIN 11 f
1348: 6 FRANKFURT AM MAIN 11 h
1349: 6 FRANKFURT AM MAIN 11 i
1350: 60329 FRANKFURT AM MAIN 11 i
1351: 6 FRANKFURT AM MAIN 11 k
1352: 60329 FRANKFURT AM MAIN 11 o
1353: 6 FRANKFURT AM MAIN 11 r
1354: 6 FRANKFURT AM MAIN 11 s
1355: FRANKFURT (MAIN) 11 td STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS
1356: FRANKFURT (MAIN) 11 te STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS
1357: FRANKFURT (MAIN) 11 tf STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS
1358: 6 FRANKFURT AM MAIN 11 v
1359: (16) FRANKFURT (MAIN) 12 DEUTSCHE BUNDESPOST DANZAS INTERNATIONALE Lebensmittel-Transporte Großmarkthalle
1360: (16) FRANKFURT (MAIN) 12 DEUTSCHE BUNDESPOST Neckermann DAS GROSSE DEUTSCHE VERSANDHAUS FRANKFURT/M. AM OSTBAHNHOF
1361: (16) FRANKFURT (MAIN) 12 DEUTSCHE BUNDESPOST VDE Verband Deutscher Elektrotechniker e.V. Fortbildung Schrifttum Vorschriften Prüfungen Frankfurt (Main) Osthafenpl. 6
1362: (16) FRANKFURT (MAIN) 12 DEUTSCHE BUNDESPOST Glasdachfabrik CLAUS MEYN K.G. UNIVERA ETERNA
1363: (16) FRANKFURT (MAIN) 12 DEUTSCHE BUNDESPOST Mansfeld G.m.b.H. Bauteile für Hochfrequenztechnik und Elektronik
1364: (16) FRANKFURT (MAIN) 12 DEUTSCHE BUNDESPOST Messer SCHWEISSTECHNIK UND GASGEMISCHZERLEGUNG
1365: FRANKFURT * (MAIN) 12 a (24 h Zeitangabe)
1366: FRANKFURT * (MAIN) 12 b (12 h Zeitangabe)
1367: FRANKFURT * (MAIN) 12 b (24 h Zeitangabe)
1368: 6 FRANKFURT AM MAIN 12 f
1369: (16) FRANKFURT (MAIN) 12 y
1370: FRANKFURT (MAIN) WEST 13 Gebühr bezahlt
1371: FRANKFURT (MAIN) * WEST 13 b (Ø 28 mm)
1372: FRANKFURT (MAIN) * WEST 13 b (Ø 30 mm)
1373: FRANKFURT (MAIN) * WEST 13 c
1374: FRANKFURT (MAIN) * WEST 13 c (24 h Zeitangabe)
1375: FRANKFURT (MAIN) * WEST 13 d
1376: FRANKFURT (MAIN) * WEST 13 d
1377: FRANKFURT (MAIN) * WEST 13 k (24 Std. Uhrzeitgruppe)
1378: FRANKFURT (MAIN)- * WEST 13 m (auf Infla rückdatiert vorkommend)
1379: FRANKFURT (MAIN) * WEST 13 a
1380: FRANKFURT (MAIN) WEST 13 a
1381: (16) FRANKFURT (MAIN) WEST 13 a
1382: FRANKFURT (MAIN)-WEST 13 aa
1383: FRANKFURT (MAIN) WEST 13 c
1384: FRANKFURT (MAIN) WEST 13 f STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS
1385: FRANKFURT (MAIN) NORDOST 14 Älteste deutsche Messe * b
1386: FRANKFURT (MAIN) NORDOST 14 a
1387: 6 FRANKFURT AM MAIN NORDOST 14 a Das Postfach kennen das Postfach nennen (Abb.: Schlüssel, Schlüssel-Bart als Schrift POST FACH)
1388: FRANKFURT (MAIN) NORDOST 14 c
1389: FRANKFURT (MAIN) NORDOST 14 g
1390: FRANKFURT (MAIN) NORDOST 14 m (24 h Zeitangabe)
1391: FRANKFURT (MAIN)-NORDOST 14 m
1392: 6 FRANKFURT AM MAIN NO 14 m
1393: FRANKFURT (MAIN) NORDOST 14 r STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS
1394: FRANKFURT (MAIN) NORDOST 14 s STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS
1395: FRANKFURT (MAIN) NORDOST 14 t STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS
1396: FRANKFURT (MAIN) NO 14 t
1397: 60325 FRANKFURT AM MAIN 15 ENTGELT BEZAHLT DEUTSCHE POST EURO CENT C 007601 Interdisziplinäre Zusammenarbeit für Chemische Technik Biotechnologie Umweltschutz Theodor-Heuss-Allee 25 D-60486 Frankfurt am Main
1398: 6 FRANKFURT AM MAIN 15 a
1399: 60325 FRANKFURT AM MAIN 15 b
1400: 60325 FRANKFURT AM MAIN 15 e
1401: (16) FRANKFURT (MAIN) 16 DEUSCHE BUNDESPOST HARDY & CO. G.M.B.H. FRANKFURT (MAIN)
1402: (16) FRANKFURT (MAIN) 16 DEUTSCHE BUNDESPOST TRUTH WELL TOLD MC CANN Internationaler Werbedienst
1403: (16) FRANKFURT (MAIN) 16 DEUTSCHE BUNDESPOST 80 JAHRE Schimmelpfeng 1872 - 1952
1404: FRANKFURT (16) (MAIN) EINFÜHRUNG DES FERNSPRECHERS 1877 IN DEUTSCHLAND
1405: (16) FRANKFURT (MAIN) 16 DEUTSCHE BUNDESPOST VIAL & UHLMANN · INH · APOTH · E · RATH · FABRIK CHEM. PHARM. PRÄPARATE FRANKFURT (MAIN) (mit Zählnummer)
1406: (16) FRANKFURT (MAIN) 16 DEUTSCHE BUNDESPOST GEBA- Geschäfte allezeit bekannt für Leistungs- fähigkeit GEBA-Zentrale Frankfurt (Main) Geba DIESER NAME BÜRGT FÜR PREISWÜRDIGKEIT U. GÜTE
1407: (16) FRANKFURT (MAIN) 16 DEUSCHE BUNDESPOST INTERNATIONALE TRANSPORTE DURCH INTERNATIONALE SPEDITEURE FRIEDR. EBERTSTR. 71
1408: (16) FRANKFURT (MAIN) 16 DEUTSCHE BUNDESPOST DVKB DEUTSCHE VERKEHRS-KREDIT-BANK AKTIENGESELLSCHAFT
1409: (16) FRANKFURT (MAIN) 16 DEUTSCHE BUNDESPOST Hauptzollamt Frankfurt (Main)- Gutleutstr.
1410: (16) FRANKFURT (MAIN) 16 DEUTSCHE BUNDESPOST POLIZEIPRÄSIDIUM Platz der Republik
1411: (16) FRANKFURT (MAIN) 16 DEUTSCHE BUNDESPOST BRÖNNERS DRUCKEREI INHABER BREIDENSTEIN UMSCHAU VERLAG
1412: (16) FRANKFURT (MAIN) 16 DEUTSCHE BUNDESPOST BRÖNNERS DRUCKEREI INHABER BREIDENSTEIN UMSCHAU VERLAG
1413: (16) FRANKFURT (MAIN) 16 DEUTSCHE BUNDESPOST DEUTSCHE BIBLIOTHEK STIFTUNG DESÖFFENTLICHEN RECHTS
1414: (16) FRANKFURT (MAIN) 16 DEUTSCHE BUNDESPOST IBELO-METALLWARENFABRIK HERMANN ZAHN
1415: (16) FRANKFURT (MAIN) 16 DEUSCHE BUNDESPOST Harcie HARTMANN & CIE. FRANKFURT (MAIN)
1416: (16) FRANKFURT (MAIN) 16 DEUTSCHE BUNDESPOST Odenwald Sohlen Bereifung Techn. Gummiwaren "ylopan"-Plastic
1417: FRANKFURT (MAIN) 16 DEUTSCHE BUNDESPOST RVU VIAL & UHLMANN Inh. Apoth. E. Rath Fabrik chem.-pharm. Präparate (16) Frankfurt am Main
1418: (16) FRANKFURT (MAIN) 16 DEUTSCHE BUNDESPOST Kranksein ist teuer Wir helfen
1419: (16) FRANKFURT (MAIN) 16 DEUTSCHE BUNDESPOST KHASANA PERI KHASANA DR. ALBERSHEIM
1420: (16) FRANKFURT (MAIN) 16 DEUTSCHE BUNDESPOST ADW Verband Deutscher Werbungsmittler und Werbeagenturen e.V. (16) Frankfurt (Main) Mainzer Landstr. 49
1421: (16) FRANKFURT (MAIN) 16 DEUSCHE BUNDESPOST Allgemeine Papier-Rundschau Verpackungs-Rundschau P. KEPPLER VERLAG Central-Druck
1422: (16) FRANKFURT (MAIN) 16 DEUTSCHE BUNDESPOST GEBÜHR BEZAHLT GASOLIN Schenkt dem Wagen Wohlbehagen!
1423: (16) FRANKFURT (MAIN) 16 DEUTSCHE BUNDESPOST SCOTT & BOWNE B•M•B•H
1424: 6 FRANKFURT AM MAIN 16 DEUTSCHE BUNDESPOST EIN BESTSELLER JETZT ALS FILM DER SPION DER AUS DER KÄLTE KAM Paramount Pictures
1425: 6 FRANKFURT AM MAIN 16 DEUTSCHE BUNDESPOST JAPAN AIR LINES JAL RUND UM DIE WELT (Abb.: Firmenlogo (Kranich))
1426: 6 FRANKFURT AM MAIN 16 DEUTSCHE BUNDESPOST Paramount zeigt HATARI! TECHNICOLOR
1427: 6000 FRANKFURT AM MAIN 16 303 ENTGELT BEZAHLT
1428: 60329 FRANKFURT AM MAIN 16 ENTGELT BEZAHLT DEUTSCHE BUNDESPOST C 87372E Postfach 16 02 05
1429: 60329 FRANKFURT AM MAIN 16 DEUTSCHE POST EURO CENT C 007170 Frankfurter Volksbank eG Postfach100840 · 60008 Frankfurt Börsenstraße 1 · 60313 Frankfurt
1430: 6000 FRANKFURT AM MAIN 16 303 GEBÜHR BEZAHLT
1431: FRANKFURT (MAIN) 16 a
1432: 6 FRANKFURT AM MAIN 16 b
1433: 60329 FRANKFURT AM MAIN 16 b
1434: 6 FRANKFURT AM MAIN 16 c
1435: 60329 FRANKFURT AM MAIN 16 c
1436: 6 FRANKFURT AM MAIN 16 d
1437: 6 FRANKFURT AM MAIN 16 f
1438: 6 FRANKFURT AM MAIN 16 g
1439: FRANKFURT (MAIN) 16 h STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS
1440: FRANKFURT (MAIN) 16 h (aptiertes Gerät (Schriftbogen entfernt))
1441: 60329 FRANKFURT AM MAIN 16 h
1442: 60329 FRANKFURT AM MAIN 16 i
1443: 60329 FRANKFURT AM MAIN 16 j
1444: 6 FRANKFURT AM MAIN 16 me
1445: 6 FRANKFURT AM MAIN 16 p
1446: 6000 FRANKFURT AM MAIN 17 DEUTSCHE BUNDESPOST E 70 1819 REUTERS AKTIENGESELLSCHAFT
1447: 60325 FRANKFURT AM MAIN 17 1200 JAHRE FRANKFURT ERLEBEN (Abb.: Logo der Jahrfeier)
1448: FRANKFURT * (MAIN) 17 a
1449: FRANKFURT * (MAIN) 17 b (24 h Zeitangabe)
1450: FRANKFURT (MAIN) 17 a Nachträglich entwertet
1451: 6 FRANKFURT AM MAIN 17 a
1452: 60325 FRANKFURT AM MAIN 17 a
1453: 6 FRANKFURT AM MAIN 17 b
1454: 6 FRANKFURT AM MAIN 17 d
1455: 60325 FRANKFURT AM MAIN 17 i
1456: 6 FRANKFURT AM MAIN 17 p
1457: 6000 FRANKFURT AM MAIN 17 r
1458: 6000 FRANKFURT AM MAIN 17 t
1459: FRANKFURT (MAIN) 17 uf STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS
1460: FRANKFURT (MAIN) 17 ug STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS
1461: (16) FRANKFURT (MAIN) 18 DEUTSCHE BUNDESPOST Hans Hubrig Papier-Export-Import Rohstoffe für die Papier- u. Textilindustrie
1462: (16) FRANKFURT (MAIN) 18 DEUTSCHE BUNDESPOST fernsehen müsste man haben
1463: (16) FRANKFURT (MAIN) 18 DEUTSCHE BUNDESPOST HESSISCHER RUNDFUNK Mit der Zeit gehen-fernsehen
1464: 6000 FRANKFURT AM MAIN 18 101 GEBÜHR BEZAHLT TAUNUSKLUB Stammklub e.V. gegr. 1868 Eysseneckstr. 47 6000 Frankfurt 1 gebietsbetreuender Gebirgs- und Wanderverein
1465: 6000 FRANKFURT AM MAIN 18 DEUTSCHE BUNDESPOST UNITED SERVICES AUTOMOBILE ASSOCIATION SAN ANTONIO, TEXAS Serving its Members in Europe
1466: 60322 FRANKFURT AM MAIN 18 1200 JAHRE FRANKFURT ERLEBEN (Abb.: Logo der Jahresfeier)
1467: 6 FRANKFURT AM MAIN 18 a
1468: 6 FRANKFURT AM MAIN 18 b
1469: 6 FRANKFURT AM MAIN 18 c
1470: 6 FRANKFURT AM MAIN 18 d
1471: 60322 FRANKFURT AM MAIN 18 j
1472: 6 FRANKFURT AM MAIN 18 m
1473: FRANKFURT (MAIN) 18 wb STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS (ohne Uhrzeitgruppe)
1474: FRANKFURT (MAIN) 18 we STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS
1475: E. P. B. 19. FRANKFURT A/M *
1476: FRANKFURT (MAIN) B. P. A. 19 * Auslandsstelle a (Kleinschriftstempel)
1477: 60326 FRANKFURT AM MAIN 19 201 ENTGELT BEZAHLT IBRA ´99 Nürnberg 27.4.-4.5.97 Treffpunkt der Weltphilatelie!
1478: 60326 FRANKFURT AM MAIN 19 201 ENTGELT BEZAHLT
1479: 60326 FRANKFURT AM MAIN 19 b
1480: 6 FRANKFURT AM MAIN 19 h
1481: 6 FRANKFURT AM MAIN 19 k
1482: 60326 FRANKFURT AM MAIN 19 k
1483: FRANKFURT (MAIN) 2 FLUGHAFEN
1484: FRANKFURT (MAIN) 2 STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS (kein UB nur schwarzes Rechteck)
1485: FRANKFURT (MAIN) 2 Deutsche Post
1486: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 Frankfurter Messe 1948 3.-8. OKTOBER (Abb. Messe-Logo (FM))
1487: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 ? 11. Internationale Kochkunst= Ausstellung 15. Bundesfachschau für das Hotel- u. Gaststättengewerbe 30. Okt.-6. Nov. 1964 (KB muß noch ermittelt werden)
1488: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 • 100 JAHRE INTERNAT. FERNMELDEUNION • AUSSTELLUNG IM BUNDESPOSTMUSEUM (Abb. Radioschwingungen Bochmann: S )
1489: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 Bundespostmuseum
1490: FRANKFURT (MAIN) STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS 2 e
1491: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 mi Internationale Frankfurter Messe 5.-9. März 1961
1492: FRANKFURT A. M. STADT-POST-EXP. 2. * (Feuser Pr 1000 (STADT-POST mit Bindestrich, Punkt hinter "2" - Abbildung im Feuser nicht k)
1493: FRANKFURT A. M. P. A. II. * (Übergangs-Stempel, nach Michel Gruppe II;hier Type II/1/3.)
1494: FRANKFURT A/M. 2. * *
1495: FRANKFURT * (MAIN) 2 *
1496: FRANKFURT * (MAIN) 2 *
1497: FRANKFURT A. M. 2. * a (Stern = Blümchenstern, ähnlich der aus Sachsen)
1498: FRANKFURT (MAIN) 2. * a
1499: FRANKFURT * (MAIN) 2 a
1500: FRANKFURT A. M. 2. * b (5-zackiger Stern)
1501: FRANKFURT A. M. 2. * b (5-gliedriger Strichstern)
1502: FRANKFURT (MAIN) 2. * b (Stempel der Zwischentype Michel Type IV/3/5)
1503: FRANKFURT * (MAIN) 2 b (Gitterstriche 8/8)
1504: FRANKFURT * (MAIN) 2 b (12 h Zeitangabe)
1505: FRANKFURT * (MAIN) 2. b (breite Schrift, besonders am A in FRANKFURT zu erkennen. breite Postamtsziffer mit schmal)
1506: FRANKFURT * (MAIN) 2 b (24 h Zeitangabe -breite PAZ "2" -KB "b" tieferstehend (Anstrich schneidet Bogenende))
1507: FRANKFURT * (MAIN) 2 b (24 h Zeitangabe -schmale PAZ "2" -KB "b" höherstehend (Anstrich schneidet Sehne))
1508: FRANKFURT, MAIN 2. * c
1509: FRANKFURT * (MAIN) 2 c (24 h Zeitangabe)
1510: FRANKFURT * (MAIN) 2. d
1511: FRANKFURT * (MAIN) 2 d
1512: FRANKFURT * (MAIN) 2 e (24 h Zeitangabe -großer/breiter KB "e") Typ 1
1513: FRANKFURT * (MAIN) 2 e (24 h Zeitangabe kleiner/schmaler KB "e") Typ 2
1514: FRANKFURT * (MAIN) 2 ee (2 Typen, hier: großer Stern, kleine Innenbogen kleiner Abstand zwischen (MAIN) und) Typ 1
1515: FRANKFURT * (MAIN) 2 ee (2 Typen, hier: kleiner Stern, große Innenbogen großer Abstand zwischen (MAIN) Typ 2
1516: FRANKFURT * (MAIN) 2 f (7/7 Gitterstriche)
1517: FRANKFURT * (MAIN) 2 f (6/8 Gitterstriche)
1518: FRANKFURT (MAIN) * 2 h Frankfurt stickt voller Merkwürdigkeiten (Goethe) (Abb.: Unterschrift Goethe)
1519: FRANKFURT (MAIN) * 2 h Freilichtspiele am Römerberg zu Frankfurt a. M. jeden Mittwoch, Samstag u. Sonntag
1520: FRANKFURT (MAIN) * 2 i Frankfurt stickt voller Merkwürdigkeiten (Goethe) (Abb.: Unterschrift Goethe)
1521: FRANKFURT (MAIN) * 2 i Übt nationale Solidarität! Gebt! Helft! (Schrift im Werbeteil in Fraktur.)
1522: FRANKFURT (MAIN) * 2 i Bekämpft die Arbeitsnot, kauft Deutsche Waren!
1523: FRANKFURT (MAIN) * 2 I Deutsches Reich
1524: FRANKFURT (MAIN) * 2 II (Universal-Halbstempelmaschine)
1525: FRANKFURT (MAIN) * 2 II FRANKFURTER FRÜHJAHRS-MESSE 11.-14. APRIL
1526: FRANKFURT (MAIN) * 2 II Frankfurt am Main älteste deutsche Messe (12 h Zeitangabe)
1527: FRANKFURT (MAIN) * 2 II FRANKFURTER HERBSTMESSE 18.-21. SEPTEMBER
1528: FRANKFURT (MAIN) * 2 II Frankfurt am Main älteste deutsche Messe (24 h Zeitangabe)
1529: FRANKFURT (MAIN) * 2 III Vergiss nicht Strasse und Hausnummer anzugeben.
1530: FRANKFURT (MAIN) * 2 III Benutzt die Luftpost!
1531: FRANKFURT (MAIN) * 2 III Werdet Rundfunkteilnehmer (Bochmann Nr. 120 (A))
1532: FRANKFURT * (MAIN) 2 k
1533: FRANKFURT (MAIN) * 2 l Vermeidet RUNDFUNK= STÖRUNGEN! (KB l in Schreibschrift)
1534: FRANKFURT (MAIN) * 2 l Rechtzeitig Postreisescheck besorgen! (KB l in Schreibschrift)
1535: FRANKFURT * (MAIN) 2 qq
1536: FRANKFURT * (MAIN) 2 xx
1537: FRANKFURT (MAIN) 2 a
1538: FRANKFURT (MAIN) STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS 2 a
1539: FRANKFURT (MAIN) 2 a
1540: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 a ( schmalere Schrift, beginnt/endet knapp unter Datumslinie breiter KB "a" )
1541: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 a Frankfurter Messe 17. - 22. SEPT. 1950 (Abb. Logo Frankfurter Messe Werbeeinsatz 38 mm breit, 22 mm hoch)
1542: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 a UNVERSIEGELTE WERTPAKETE für hochwertige Waren und Gebrauchsgegenstände
1543: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 a
1544: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 a ( breitere Schrift, beginnt/endet auf Höhe der unteren Sehne schmaler KB "a" )
1545: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 a 2. BUNDESFACHSCHAU für das Hotel- und Gaststättengewerbe und KOCHKUNSTSCHAU FRANKFURT A. M. 21. SEPT. BIS 1. OKT. 1951
1546: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 a DEUTSCHE BUNDESPOST
1547: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 AUSLANDSTELLE a
1548: FRANKFURT (MAIN) 2 a
1549: FRANKFURT (MAIN) 2 aa STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS
1550: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 aa
1551: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 aa
1552: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 ac
1553: FRANKFURT (MAIN) 2 ac (aptiertes Gerät (PLZ entfernt))
1554: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 ae
1555: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 af
1556: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 ai
1557: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 ak
1558: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 ak
1559: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 al
1560: FRANKFURT (MAIN) 2 am (aptiertes Gerät (PLZ entfernt))
1561: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 as
1562: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 au
1563: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 aw
1564: FRANKFURT (MAIN) 2 b Vermeidet RUNDFUNK= STÖRUNGEN!
1565: FRANKFURT (MAIN) 2 b Vergiß nicht Straße und Hausnummer anzugeben!
1566: FRANKFURT (MAIN) 2 b Kauft WOHLFAHRTS= BRIEFMARKEN für die WINTERHILFE!
1567: FRANKFURT (MAIN) 2 b Römerberg=Festspiele in der Goethestadt Frankfurt am Main 15. Juni - 1. Sept. 1935
1568: FRANKFURT (MAIN) 2 b MIT LUFTSCHIFF HINDENBURG BEFÖRDERT D-LZ 129 (Der Stempel befindet sich rückseitig auf Belegen, die mit Luftschiff LZ 129 von New Y)
1569: FRANKFURT (MAIN) 2 b Römerberg=Festspiele in der Goethestadt Frankfurt am Main 1. Juli - 31. August 1936
1570: FRANKFURT (MAIN) 2 b Gautag Hessen=Nassau am 11. und 12. Juli 1936 in Frankfurt (Main)
1571: FRANKFURT (MAIN) 2 b BERLIN 1936 Ausstellung DEUTSCHLAND 18.7.-16.8. Am Kaiserdamm
1572: FRANKFURT (MAIN) 2 b Reichstreffen des REICHSBUNDES DER KINDERREICHEN, 5.-8. Juni 1937 in Frankfurt (Main)
1573: FRANKFURT (MAIN) 2 b STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS
1574: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 b ( schmale Schrift, beginnt/endet knapp unter Datumslinie breiter KB "b" )
1575: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 b Frankfurter Messe 1949 18.-28- SEPTEMBER (Maschinenstempel mit Werbefahne: Emblem der Frankfurter Messe mit Text Frankfurter Messe 1)
1576: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 b ( breite Schrift, beginnt/endet auf Höhe der unteren Sehne schmaler KB "b" )
1577: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 b
1578: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 b 2. BUNDESFACHSCHAU für das Hotel- und Gaststättengewerbe und KOCHKUNSTSCHAU FRANKFURT A M 21. SEPT. BIS 1. OKT. 1951
1579: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 b INTERNATIONALE FAHRRAD- UND MOTORRAD-AUSSTELLUNG FRANKFURT/MAIN 28. OKT. - 24. NOV. 1951
1580: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 b INTERNATIONALE Frankfurter Messe 9.-14. März 1952
1581: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 b GROSSE AUSSTELLUNG „Die WIRTSCHAFT im Dienste der HAUSFRAU” 28.6.-6.7.52 - FRANKFURT AM MAIN (Werbetext: "Die" und "im Dienste der" in Schreibschrift, Rest des Werbetextes in Grotesksc)
1582: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 b Internationale Frankfurter Messe 22.-26. FEBR. 1953
1583: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 b INTERNATIONALE Frankfurter Messe 7.-11. März 1954
1584: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 AUSLANDSTELLE b
1585: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 2 b
1586: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 bc INTERNATIONALE Frankfurter Messe 9.-14. März 1952
1587: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 bc FRANKFURT • A • M ZENTRUM DES INTERNATIONALEN VERKEHRS
1588: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 bc INTERNATIONALE Frankfurter Messe 22.-26. FEBR. 1953
1589: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 bc 2. INTERNATIONALE FAHRRAD- UND MOTORRAD- AUSSTELLUNG FRANKFURT/MAIN 18.-25. OKT. 1953
1590: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 bc Internationale Frankfurter Messe 1.-5. Sept. 1957
1591: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 bc Internationale Frankfurter Messe 2.-6. März 1958
1592: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 bc Internationale Frankfurter Messe 7.-11. Sept. 1958 (Abb.: Messelogo)
1593: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 bc Internationale Frankfurter Messe 6.-10. März 1960 (Abb.: Messe-Logo fm)
1594: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 bc Internationale Ausstellung Wäscherei Chemische Reinigung Färberei 19.-26. JUNI 1960
1595: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 bc Internationale Frankfurter Messe 28. Aug.-1. Sept. 60 (Abb.: Messe-Logo fm)
1596: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 bc INTERNATIONALE FAHRRAD- UND MOTORRAD- AUSSTELLUNG FRANKFURT/MAIN 7.-11. Sept. 1960
1597: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 bc Internationale Frankfurter Messe 2.-6.9.1962 (Abb.: Messe-Logo fm)
1598: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 bc Internationale Frankfurter Messe 16.-20.2.1964
1599: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 bc Internationale Frankfurter Messe 26.2.-2.3.1967
1600: FRANKFURT (MAIN) 2 c
1601: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 c
1602: FRANKFURT (MAIN) 2 d
1603: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 d (- Ortsbezeichnung beginnt/endet über der unteren Sehne - obere Sehne schneidet recht)
1604: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 d (- Ortsbezeichnung beginnt/endet ca. Stempelmitte - obere Sehne schneidet rechts zw. "IN")
1605: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 d
1606: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 d (- Ortsbezeichnung beginnt/endet an der unteren Sehne - obere Sehne schneidet links zwisch)
1607: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 d (- Ortsbezeichnung beginnt/endet unter der unteren Sehne - kleinere Buchstaben)
1608: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 da FRANKFURT • A • M ZENTRUM DES INTERNATIONALEN VERKEHRS (Abb. stilisierte Ansicht des Rathauses)
1609: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 da INTERNATIONALE Frankfurter Messe 22.-26. FEBR. 1953
1610: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 da Weihnachts- und Neujahrspost bitte rechtzeitig einliefern
1611: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 da
1612: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 da 38. Internationale AUTOMOBILAUSSTELLUNG 19.-29. Sept. 1957 FRANKFURT (MAIN)
1613: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 da Internationale Frankfurter Messe 2. - 6. März 1958
1614: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 da 45. DLG- Ausstellung 3.-10. Mai 1959 FRANKFURT (MAIN)
1615: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 da DEUTSCHE RUNDFUNK- FERNSEH- UND PHONO- AUSSTELLUNG FRANKFURT (MAIN) 14.-23. AUGUST 1959
1616: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 da Internationale Ausstellung Wäscherei Chemische Reinigung Färberei 19.-26. JUNI 1960
1617: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 da Internationale Frankfurter Messe 3.-7. Sept. 1961 (Abb.: Messe-Logo fm)
1618: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 da Internationale Frankfurter Messe 18.-22.2.1962 (Abb.: Messe-Logo fm)
1619: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 da INTERNATIONALE RAUCHWAREN- MESSE 1962 IN FRANKFURT 12.-15. APRIL
1620: FRANKFURT (MAIN) 2 e
1621: FRANKFURT (MAIN) 2 e STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS (Bochmann Nr. 77)
1622: FRANKFURT (MAIN) 2 e (PAZ "2" im oberen Segment, UB "e" im unteren Segment)
1623: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 e (schmale Ortsbezeichnung)
1624: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 e (breite Ortsbezeichnung)
1625: FRANKFURT (MAIN) 2 Älteste deutsche Messe e e
1626: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 eb
1627: FRANKFURT (MAIN) 2 ee
1628: FRANKFURT (MAIN) 2 f STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS
1629: FRANKFURT (MAIN) 2 f STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS
1630: FRANKFURT (MAIN) 2 f (Das ist vermutlich eine Aptierung des Gerätes 227024)
1631: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 f (enge Schrift Schriftzug beginnt/endet etwas unter der Stempelmitte breiter KB "f")
1632: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 f (enge Schrift Schriftzug beginnt/endet etwas unter der Stempelmitte. Das "F" von Frankfur)
1633: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 f (weite Schrift Der Schriftzug beginnt und endet auf Höhe der unteren Sehne. schmaler)
1634: FRANKFURT f (MAIN) 2 f ÄLTESTE DEUTSCHE MESSE (- KB "f" 3 mm hoch - Abstand zw. den Kronen: 50/51 mm)
1635: FRANKFURT f (MAIN) 2 f (6 lange sich anschmiegende Striche)
1636: FRANKFURT f (MAIN) 2 f ÄLTESTE DEUTSCHE MESSE (KB "f" 2,5 mm hoch)
1637: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 fb
1638: FRANKFURT (MAIN) STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS 2 g
1639: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 g ( schmalere Schrift, beginnt/endet knapp unter Datumslinie breiter KB "g" )
1640: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 g ( breitere Schrift, beginnt/endet auf Höhe der unteren Sehne schmaler KB "g" )
1641: FRANKFURT g (MAIN) 2 g ÄLTESTE DEUTSCHE MESSE
1642: FRANKFURT g (MAIN) 2 g Frankfurt am Main steckt voller Merk- würdigkeiten! (Goethe) (Abstand zwischen den Kronen: 51 mm)
1643: FRANKFURT (MAIN) 2 h STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS FERNSPRECHEN SPART ZEIT UND GELD
1644: FRANKFURT (MAIN) 2 h STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Für Brieftelegramme Wortgebühr 5 Rpf.
1645: FRANKFURT (MAIN) 2 h STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Ein Postscheckkonto spart Wege und Gebühren (FRANKFURT (MAIN) beginnt und endet auf Höhe des Striches PAZ 2 steht mittig zwischen)
1646: FRANKFURT (MAIN) 2 h STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Vergiss nicht Strasse und Hausnummer anzugeben.
1647: FRANKFURT (MAIN) 2 h STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Am 10. April dem Führer Dein „Ja” (Abb. Hakenkreuz hinter dem Werbetext. Werbetext in Fraktur.)
1648: FRANKFURT (MAIN) 2 h STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Luftpost bringt Zeitgewinn
1649: FRANKFURT (MAIN) 2 h STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS 5. Deutscher Apothekertag 1. Großdeutscher Apothekertag Frankfurt am Main 28. Mai - 30. Mai 1938
1650: FRANKFURT (MAIN) 2 h STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS INTERNATIONALE HANDWERKS AUSSTELLUNG BERLIN 1938 28. MAI - 10. JULI (Abb. Mann in Tracht)
1651: FRANKFURT (MAIN) 2 h STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Internationale Leipziger Messe 28.VIII.-1.IX. (Abb.: Messelogo MM)
1652: FRANKFURT (MAIN) 2 h STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Vermeidet RUNDFUNK= STÖRUNGEN!
1653: FRANKFURT (MAIN) 2 h STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Jeder Dienst am Vaterland stählt unsere Kraft
1654: FRANKFURT (MAIN) 2 h STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Spendet für Soldatenheime! Postscheckkonto Berlin Nr. 3898 Bank der Deutschen Arbeit (Abb.: "Eisernes Kreuz" Schrift im Entwerter in Antiqua und Schreibschrift)
1655: FRANKFURT (MAIN) 2 h STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Ein Postscheckkonto spart Wege und Gebühren (FRANKFURT (MAIN) beginnt und endet unter dem Strich PAZ 2 steht dichter zum U als zum Str)
1656: FRANKFURT (MAIN) 2 h Vergiss nicht Strasse und Hausnummer anzugeben.
1657: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 h
1658: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 h ( schmalere Schrift, beginnt/endet knapp unter Datumslinie breiter KB "h" )
1659: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 h ( breitere Schrift, beginnt/endet auf Höhe der unteren Sehne schmaler KB "h" )
1660: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 hv2 (hv2 - evt. für Hauptverwaltung 2, da der Stempel als Aufgabestempel auf einer Postsac)
1661: FRANKFURT (MAIN) 2 i Römerberg=Festspiele in der Goethestadt Frankfurt am Main 15.Juni-1.Sept.1935 (24 h Zeitangabe)
1662: FRANKFURT (MAIN) 2 i Kauft WOHLFAHRTS= BRIEFMARKEN für die WINTERHILFE!
1663: FRANKFURT (MAIN) 2 i Vergiß nicht Straße und Hausnummer anzugeben!
1664: FRANKFURT (MAIN) 2 i Vermeidet RUNDFUNK= STÖRUNGEN!
1665: FRANKFURT (MAIN) 2 i (ohne Entwerter)
1666: FRANKFURT (MAIN) 2 i Rechtzeitig Postreisescheck besorgen!
1667: FRANKFURT (MAIN) 2 i STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Das Deutsche Rote Kreuz immer bereit. Hilf mit! (UB "i" in Schreibschrift Abb.: Schwester mit Verwundeten)
1668: FRANKFURT (MAIN) 2 i STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS (KB "i" in Schreibschrift)
1669: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 i Jahrhundertfeier 1948 FRANKFURT A: MAIN PAULSKIRCHE (Abb. Paulskirche und Schatten der Umgebung Bochmann Nr. 108  Ähnliches Werbefe)
1670: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 i Jahrhundertfeier 1948 FRANKFURT AM MAIN PAULSKIRCHE (Abb. Paulskirche und Schatten der Umgebung Bochmann Nr. 443 (auch in Wiesbaden) Ähn)
1671: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 i 1848 1948 JAHRHUNDERTFEIER DER NATIONAL VERSAMMLUNG IN DER PAULSKIRCHE FRANKFURT AM MAIN (Abb. Paulskirche)
1672: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 i LANDWIRTSCHAFTLICHE AUSSTELLUNG FRANKFURT-M 29.AUG.-5.SEPT. 1948
1673: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 i
1674: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 k FRANKFURT (MAIN) 2.3.48 BERLIN Eröffnung der Flug- und Luftfrachtverbindung FÜR DEUTSCHE AMERICAN OVERSEAS AIRLINES
1675: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 k FRANKFURT-MÜNCHEN 6.4.48 Eröffnung der Flug- und Luftfrachtverbindung FÜR DEUTSCHE PAN AMERICAN WORLD AIRWAYS
1676: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 k
1677: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 k
1678: FRANKFURT k (MAIN) 2 k
1679: FRANKFURT (MAIN) 2 l Vermeidet RUNDFUNK= STÖRUNGEN! (UB "l" in Schreibschrift)
1680: FRANKFURT (MAIN) 2 l Römerberg=Festspiele in der Goethestadt Frankfurt am Main Juli-September 1934. (Bochmann Nr. 61 (A) UB "l" in Schreibschrift)
1681: FRANKFURT (MAIN) 2 l FERNSPRECHER SPART ZEIT UND GELD (UB in Schreibschrift)
1682: FRANKFURT (MAIN) 2 l Römerberg=Festspiele in der Goethestadt Frankfurt am Main 1. Juli-31. August 1936 (KB "l" in Schreibschrift)
1683: FRANKFURT (MAIN) 2 l Vergiß nicht Straße und Hausnummer anzugeben! (UB "l" in Schreibschrift)
1684: FRANKFURT (MAIN) 2 l Ohne Zeitung ein halber Mensch (UB "l" in Schreibschrift 24 h Zeitangabe)
1685: FRANKFURT (MAIN) 2 l Reichstreffen des REICHSBUNDES DER KINDERREICHEN, 5.-8. Juni 1937 in Frankfurt (Main) (UB in Schreibschrift Werbetext teilweise in Sütterlin-Schrift)
1686: FRANKFURT (MAIN) 2 l Luftpost bringt Zeitgewinn (UB in Schreibschrift)
1687: FRANKFURT (MAIN) 2 l Reichstreffen der ehem. Flackwaffe u. des Luftschutzes. Frankfurt a. M. 8. u. 9 Mai 1937 (UB in Schreibschrift)
1688: FRANKFURT (MAIN) 2 l Rechtzeitig Postreisescheck besorgen! (UB in Schreibschrift)
1689: FRANKFURT (MAIN) 2 l Für Brieftelegramme Wortgebühr 5 Rpf. (UB "l" in Schreibschrift)
1690: FRANKFURT (MAIN) 2 l FERNSPRECHER SPART ZEIT UND GELD (UB in Schreibschrift)
1691: FRANKFURT (MAIN) 2 l STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Augen auf im Straßenverkehr (KB "l" in Schreibschrift)
1692: FRANKFURT (MAIN) 2 l STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS FERNSPRECHER SPART ZEIT UND GELD (UB in Schreibschrift Serienstempel Bochmann MS 102. Werbeteil verwendet vom 2.12.1929 bi)
1693: FRANKFURT (MAIN) 2 l STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Internationale Leipziger Messe MM 5.III.-13.III. (UB in Schreibschrift)
1694: FRANKFURT (MAIN) 2 l STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Vergiß nicht Straße und Hausnummer anzugeben! (UB "l" in Schreibschrift)
1695: FRANKFURT (MAIN) 2 l STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Römerberg=Festspiele in der Goethestadt Frankfurt am Main 1. Juli - 31. August 1939 (UB in Schreibschrift)
1696: FRANKFURT (MAIN) 2 l STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Rechtzeitig Postreisescheck besorgen! (Bochmann MS 111 "Rechtzeitig" und "besorgen" sowie UB "l" in Schreibschrift Werbeteil ve)
1697: FRANKFURT (MAIN) 2 l STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Für Brieftelegramme Wortgebühr 5 Rpf. (UB "l" in Schreibschrift)
1698: FRANKFURT 2 l STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Tu eisern Deine Pflicht - Du sicherst den Sieg (Bochmann MS 343 UB "l" in Schreibschrift Werbetext in Fraktur. Verwendung vom 23.10)
1699: FRANKFURT (MAIN) 2 l STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Internationale Leipziger Messe 3.III. - 10.III. (UB in Schreibschrift Abb.: Messelogo MM)
1700: FRANKFURT (MAIN) 2 l STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Ein Postscheckkonto spart Wege und Gebühren (UB in Schreibschrift)
1701: FRANKFURT (MAIN) 2 l STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Reichsmesse in Leipzig Frühjahr 1942 1.III.-5.III. (KB l in Schreibschrift)
1702: FRANKFURT (MAIN) 2 l STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Vermeidet RUNDFUNK= STÖRUNGEN! (UB "l" in Schreibschrift)
1703: FRANKFURT (MAIN) 2 l STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Melde Dich für den freiwilligen EHRENDIENST (UB in Schreibschrift)
1704: FRANKFURT (MAIN) 2 l STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS Nach FLIEGERANGRIFFEN Privatgespräche am Fernsprecher unterlassen! (UB "l" in Schreibschrift)
1705: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 l FLEISCHER Fachausstellung VOM 26. JUNI - 3. JULI 1949 Frankfurt a./M: Festhallengelände
1706: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 l (enge Schrift (obere Sehne schneidet links das "F") KB "l" in Antiqua)
1707: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 l (weite Schrift (obere Sehne schneidet links zw. "FR") KB "l" in Grotesk)
1708: FRANKFURT (MAIN) l 2 l (UB "l" in Schreibschrift)
1709: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 m EXPORTMESSEN HANNOVER 1949 Allg. Exportmesse · 22.-28.4. Techn. Exportmesse 20.-30.5.
1710: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 m
1711: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 m INDROFA Internationale Drogisten- FACHAUSSTELLUNG 19.-23.9.1958 FRANKFURT/M.
1712: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 ma INTERNATIONALE Frankfurter Messe 6.-10. MÄRZ 1955
1713: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 ma INTERNATIONALE Frankfurter Messe 2.-6. Sept. 1956 (Abb. Messe-Logo)
1714: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 ma
1715: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 ma Internationale Sanitär- und Heizungs- Ausstellung 1.-9. APRIL 1967
1716: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 mb DEUTSCHE BUNDESPOST
1717: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 mb 9. Internationale Kochkunst-Ausstellung und 7. Bundesfachschau für das Hotel- und Gaststättengewerbe 30. Sept.- 7. Okt. 1956
1718: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 mb INTERNATIONALE FAHRRAD- UND MOTORRAD- AUSSTELLUNG FRANKFURT / MAIN 21.-28. OKT. 1956
1719: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 mb Internationale Frankfurter Messe 10.-14. März 1957
1720: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 mc FRANKFURT • A • M ZENTRUM DES INTERNATIONALEN VERKEHRS
1721: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 mc INTERNATIONALE Frankfurter Messe 5.-9. Sept. 1954 (Abb. Frankfurter Messe-Logo)
1722: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 mc INTERNATIONALE FRANKFURTER MESSE 4.-8. SEPTEMBER 1955
1723: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 mc INTERNATIONALE Frankfurter Messe 4. - 8. März 1956 (Bochmann Nr. 225 (B))
1724: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 mc INTERNATIONALE Frankfurter Messe 2.-6. Sept. 1956 (Bochmann Nr. 227 (B))
1725: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mc
1726: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mc inter-oil Internationale Ausstellung zum 6. Welt-Erdöl-Kongress 19.-26. JUNI 1963
1727: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mc Internationale Frankfurter Messe 3.-7.3.1968
1728: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 md 2. INTERNATIONALE FAHRRAD- UND MOTORRAD-AUSSTELLUNG FRANKFURT/MAIN 18.-25. OKT. 1953
1729: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 md INTERNATIONALE Frankfurter Messe 7.-11. März 1954 (Abb. Messe-Logo)
1730: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 md INTERNATIONALE Frankfurter Messe 4.-8. März 1956
1731: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 md Internationale Wäscherei- Fachausstellung 27. Mai - 4. Juni 1956
1732: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 md 9. Internationale Kochkunst-Ausstellung und 7. Bundesfachschau für das Hotel- und Gaststättengewerbe 30. Sept.- 7. Okt. 1956
1733: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 md GROSSE DEUTSCHE RUNDFUNK-, FERNSEH- UND PHONO-AUSSTELLUNG FRANKFURT (MAIN) 2. - 11. AUGUST 1957
1734: (16) FRANKFURT AM MAIN 2 md GROSSE DEUTSCHE RUNDFUNK-, FERNSEH- UND PHONO-AUSSTELLUNG 2.-11. August 1957
1735: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 md 5.5.1949 - 1959 10 Jahre Europarat (Bochmann Nr. 919 (A)   mit Bindestrich?)
1736: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 md DEUTSCHE RUNDFUNK- FERNSEH- UND PHONO- AUSSTELLUNG FRANKFURT (MAIN) 14.-23. AUGUST 1959
1737: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 md 13.9.1959 TAG der HEIMAT im Weltflüchtungsjahr
1738: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 md Internationale Frankfurter Messe 6.-10. März 1960 (Abb. Symbol der Frankfurter Messe)
1739: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 md FACHAUSSTELLUNG Sanitär- und Heizungs- Technik 14.- 22. Mai 1960
1740: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 md INTERNATIONALE FAHRRAD- UND MOTORRAD- AUSSTELLUNG FRANKFURT/MAIN 7.-11. Sept. 1960
1741: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 md Internationale Frankfurter Messe 5.-9. März 1961
1742: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 md Zweite Rauchwaren- Messe des Europäischen Marktes 20.-23. APRIL (Bochmann Nr. 294 (A))
1743: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 md Internationale Frankfurter Messe 18.-22.2.1962 (Abb.: Messe-Logo fm)
1744: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 me INTERNATIONALE Frankfurter Messe 5.-9. Sept. 1954 (Abb. Frankfurter Messe-Symbol)
1745: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mf Internationale Frankfurter Messe 26.2.-2.3.1967
1746: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 mg INTERNATIONALE Frankfurter Messe 4.-8. Sept. 1955 (Abb.: Messe-Logo)
1747: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 mg INTERNATIONALE Frankfurter Messe 4.-8. März 1956 (Abb. Frankfurter Messe-Logo)
1748: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 mg
1749: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 mg GROSSE DEUTSCHE RUNDFUNK- FERNSEH- UND PHONO- AUSSTELLUNG 2.-11. August 1957
1750: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 mg 38. Internationale AUTOMOBILAUSSTELLUNG 19.-29. Sept. 1957 FRANKFURT (MAIN)
1751: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 mg Internationale Frankfurter Messe 7.-11. Sept.1958
1752: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 mg Internationale Frankfurter Messe 1.-5. März 1959 (Abb. Frankfurter Messe-Symbol)
1753: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mh DEUTSCHE BUNDESPOST
1754: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 mi 9. Internationale Kochkunst-Ausstellung und 7. Bundesfachschau für das Hotel- und Gaststättengewerbe 30. Sept.- 7. Okt. 1956 (Abstand zwischen den Kronen: 48 mm)
1755: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 mi Internationale FRANKFURTER MESSE 10.-14.März 1957 (Abb. Messesymbol Das Wort "Internationale" in Schreibschrift)
1756: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 mi 38. Internationale AUTOMOBILAUSSTELLUNG 19.-29. Sept. 1957 FRANKFURT (MAIN)
1757: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 mi Internationale Frankfurter Messe 1.-5. März 1959 (Abb.: Messelogo)
1758: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 mi 45. DLG- Ausstellung 3.-10. Mai 1959 FRANKFURT (MAIN)
1759: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 mi Internationale Frankfurter Messe 6.-10. März 1960 (Abb.: Messelogo)
1760: (16) Frankfurt (main) 2 mi FACHAUSSTELLUNG Sanitär- und Heizungs- Technik 14.-22. Mai 1960
1761: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 mi Internationale Frankfurter Messe 5.-9. März 1961 (Kronenabstand 48 mm)
1762: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 mi Internationale Frankfurter Messe 18.-22.2.1962 (Bandstempelmaschine)
1763: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mi Internationale Frankfurter Messe 17.-21.2.1963 (Abb. Messe-Logo)
1764: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mi inter-oil Internationale Ausstellung zum 6. Welt-Erdöl-Kongress 19.- 26. Juni 1963
1765: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mi Internationale Fachausstellung "Sanitär- u. Heizungs- Technik" 19.-27. OKT. 1963
1766: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mi INTERNATIONALE PELZMESSE 1964 IN FRANKFURT 22.-26 APRIL (Bandstempel)
1767: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mi Internationale Frankfurter Messe 30.8.-3.9.1964 (Bandstempelmaschine)
1768: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mi Internationale Frankfurter Messe 21.-25.2.1965
1769: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mi Internationale Frankfurter Messe 29.8.-2.9.1965
1770: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mi 42. INTERNATIONALE AUTOMOBIL- AUSSTELLUNG 16.-26. SEPT. 1965 Frankfurt am Main
1771: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mi Internationale Frankfurter Messe 27.2.-3.3.1966 (Abb. Logo)
1772: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mi Internationale Frankfurter Messe 28.8.-1.9.1966 (Abb. Logo)
1773: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mi BÜRO- Fachausstellung "Rhein-Main" 12.-15. OKTOBER 1966
1774: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mi Internationale Frankfurter Messe 26.2.-2.3.1967 (Abb.: Messe-Emblem, die Buchstaben F u. M mit Flügel)
1775: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mi INTERNATIONALE PELZMESSE 1967 IN FRANKFURT 26.-30. APRIL (Abb. Logo Pelzmesse)
1776: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mi Internationale Frankfurter Messe 27.-30.8.1967
1777: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mi 12. Internationale Kochkunst- Ausstellung 19. Bundesfachschau für das Hotel- und Gaststättengewerbe 12.-20. Oktober 1968
1778: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 mk DEUTSCHE RUNDFUNK- FERNSEH- UND PHONO- AUSSTELLUNG FRANKFURT (MAIN) 1. - 23. AUGUST 1959
1779: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 mk Internationale FRANKFURTER MESSE 6.-10. MÄRZ 1960
1780: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 mk INTERNATIONALE 40. AUTOMOBIL- AUSSTELLUNG 21.9. / 1.10. 1961 FRANKFURT (MAIN)
1781: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mk Internationale Frankfurter Messe 17.-21.2.1963 (Abb. Messe-Logo)
1782: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mk inter-oil Internationale Ausstellung zum 6. Welt-Erdöl-Kongress 19. - 26. JUNI 1963
1783: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mk Internationale Frankfurter Messe 25.-29.8.1963
1784: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mk INTERNATIONALE 41. AUTOMOBIL- AUSSTELLUNG 12.- 22. SEPT. 1963 FRANKFURT AM MAIN
1785: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mk Internationale Fachausstellung "Sanitär- u. Heizungs- Technik" 19. - 27. OKT. 1963
1786: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mk Internationale Frankfurter Messe 30.8.-3.9.1964 (Abb. stilisiertes "fm" (Logo Frankfurter Messe))
1787: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mk Internationale Ausstellung Wäscherei Chemischreinigung Färberei 27. Sept.-4. Okt. 1964 (Kronenabstand 48mm Bochmann Nr. 366 (Bd))
1788: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mk 11. Internationale Kochkunst- Ausstellung 15. Bundesfachschau für das Hotel- und Gaststättengewerbe 30. Okt.-6. Nov. 1964 (Bandstempelmaschine)
1789: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mk Internationale Frankfurter Messe 21.-25.2.1965 (Ausstellunglogo: F und m mit Merkurflügel Klischees und Stempelkopf mehrfach, deshal)
1790: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mk INTERNATIONALE PELZMESSE 1966 IN FRANKFURT 30.MÄRZ-3.APRIL (Bandstempel)
1791: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mk 12. Internationale Kochkunst- Ausstellung 19. Bundesfachschau für das Hotel- und Gaststättengewerbe 12.-20. Oktober 1968
1792: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mk BÜRO- Fachausstellung "Rhein-Main" 23.-26. Oktober 1968
1793: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mk INTERNATIONALE PELZMESSE 1969 IN FRANKFURT 23.-27.APRIL
1794: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mk Internationale FACHAUSSTELLUNG MOLKEREITECHNIK 23.-27. Juni 1969 Frankfurt / Main
1795: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mk Internationale Frankfurter Messe 24.-27.8.1969 (Abb. Messe-Logo)
1796: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mk 44. INTERNATIONALE AUTOMOBIL- AUSSTELLUNG 11.-21. SEPT. 1969 Frankfurt am Main
1797: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mk Internationale Ausstellung » Farbe Anstrich 69 « mit Farbe leben Frankfurt am Main 16.-19. Oktober 1969
1798: (16) Frankfurt (MAIN) 2 ml DEUTSCHE BUNDESPOST
1799: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mi 4. IWC Internationale Ausstellung Wäscherei- Chemischreinigung 9.-17. Juni 1968
1800: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mm
1801: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mm Internationale Frankfurter Messe 23.- 27.2.1969 (Ausstellungslogo: F und m mit Merkurflügel)
1802: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mm 5. ish Internationale Sanitär- und Heizungsausstellung Frankfurt am Main 26.-30. März 1969
1803: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mn Internationale Frankfurter Messe 17.-21.2.1963
1804: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mn inter-oil Internationale Ausstellung zum 6. Welt-Erdöl-Kongress 19. - 26. JUNI 1963
1805: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mn Internationale FRANKFURTER MESSE 25.-29.8.1963
1806: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mn Internationale Frankfurter Messe 30.8.-3.9.64 (Abb.: Messe-Logo fm)
1807: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mn Internationale Ausstellung Wäscherei Chemischreinigung Färberei 27. Sept.-4. Okt. 1964
1808: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 mo
1809: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 mo Internationale FRANKFURTER MESSE 3.-7. Sept 1961 ("Internationale" in Schreibschrift Abb. Symbol der Frankfurter Messe)
1810: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mo Internationale Frankfurter Messe 2. - 6.Sept.1962
1811: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mo Internationale Frankfurter Messe 17.-21.2.1963
1812: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mp Internationale Frankfurter Messe 29.8.-2.9.1965 (Abb.: Messe-Logo fm)
1813: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mp Internationale Frankfurter Messe 27.2.-3.3.1966 (Abb.: Messe.Logo fm)
1814: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mp Internationale LANDWIRTSCHAFTS- SCHAU 8.-15.Mai 1966 Frankfurt / Main (Abb. DLG Logo)
1815: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mp Internationale Frankfurter Messe 28.8.-1.9.1966 (Abb.: Messe-Logo fm)
1816: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 n (2 Typen, hier: -Ortsbezeichnung beginnt und endet über der unteren Sehne -schm) Typ 1
1817: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 n (2 Typen, hier: -Ortsbezeichnung beginnt und endet unmittelbar an der unteren Sehne -brei) Typ 2
1818: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 o Intern. Messe Druck und Papier Düsseldorf 26.05.-10.6.51 DRUPA
1819: FRANKFURT (MAIN) 2 Älteste deutsche Messe o o
1820: FRANKFURT * (MAIN) 2 oo
1821: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 q
1822: FRANKFURT (MAIN) 2 Älteste deutsche Messe q q (12 h Zeitangabe)
1823: FRANKFURT (MAIN) 2 Älteste deutsche Messe q q (24 h Zeitangabe)
1824: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 s (sehr breite Schrift)
1825: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 ua Internationale Frankfurter Messe 18.-22.2.1962
1826: (16) FRANKFURT (MAIN) 2 v
1827: 6 FRANKFURT AM MAIN 201 d
1828: 6 FRANKFURT AM MAIN 21 DEUTSCHE BUNDESPOST HOSPITAL Z. HL. GEIST Stiftung des öffentlichen Rechts 6000 Frankfurt a. M. 21
1829: FRANKFURT (MAIN)- * 21 * c (24 h Zeitangabe)
1830: (16) FRANKFURT (MAIN) 21 a
1831: (16) FRANKFURT (MAIN) 21 c
1832: FRANKFURT (MAIN) 22 (aptiertes Gerät (unterer Bogen und UB wurden entfernt))
1833: (16) FRANKFURT (MAIN) 22 a
1834: 6 FRANKFURT AM MAIN 22 c
1835: 6 FRANKFURT AM MAIN 24 a
1836: (16) FRANKFURT (MAIN) 24 c
1837: FRANKFURT (MAIN) 25 a
1838: 6 FRANKFURT AM MAIN 28 a
1839: 6 FRANKFURT AM MAIN 29 b
1840: FRANKFURT A. M. POSTEXPED. No. 3 (Feuser NDP 316 (Ty))
1841: (16) FRANKFURT (MAIN) 3 DEUTSCHE BUNDESPOST Latscha liefert Lebensmittel
1842: (16) FRANKFURT (MAIN) 3 DEUTSCHE BUNDESPOST STADT FRANKFURT/MAIN DIE BRÜCKE ZWISCHEN NORD UND SÜD
1843: (16) FRANKFURT (MAIN) 3 DEUTSCHE BUNDESPOST STADT FRANKFURT/MAIN DIE BRÜCKE ZWISCHEN NORD UND SÜD
1844: (16) FRANKFURT (MAIN) 3 DEUTSCHE BUNDESPOST Hessische Justizverwaltung
1845: (16) FRANKFURT (MAIN) 3 DEUTSCHE BUNDESPOST ASTHMA Bronchovydrin 50 JAHRE FRANKFURTER ARZNEIMITTELFABRIK G.M.B.H. 1904-1954
1846: (16) FRANKFURT (MAIN) 3 DEUTSCHE BUNDESPOST Seit über 50 Jahren "Endopharm" FRANKFURTER ARZNEIMITTELFABRIK G.M.B.H.
1847: (16) FRANKFURT (MAIN) 3 DEUTSCHE BUNDESPOST Über 100 Jahre Andreae-Noris Zahn AG. Pharmazeutische Großhandlung Gegründet 1841 Frankfurt (Main), Wingertstr. 29/31
1848: (16) FRANKFURT (MAIN) 3 DEUTSCHE BUNDESPOST FRANKFURT SOLLTE AUCH SIE INTERESSIEREN
1849: (16) FRANKFURT (MAIN) 3 DEUTSCHE BUNDESPOST Stadt Frankfurt am Main mit dem bedeutenden Auslandsflughafen
1850: (16) FRANKFURT (MAIN) 3 DEUTSCHE BUNDESPOST F 301
1851: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 mu 13. Internationale Kochkunst- Ausstellung und 22. Bundes- fachschau für das Hotel- und Gaststätten- gewerbe Frankfurt a.M. 8.-15.10.1972
1852: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 BUNDES- POSTMUSEUM (Abb.: Postbote, Telefon)
1853: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 • BUNDES- POSTMUSEUM • (Abb.: Postbote und Telefon)
1854: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 • BUNDESPOST- MUSEUM •
1855: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 BUNDESPOSTMUSEUM
1856: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 pd
1857: FRANKFURT A. M. STADT-POST-EXP. 3 * (Feuser Pr 1001)
1858: FRANKFURT A/M. 3. * *
1859: FRANKFURT A/M. 3 * *
1860: FRANKFURT (MAIN) 3 * *
1861: FRANKFURT * (MAIN) 3 * (8/8 Gittersegmentstriche)
1862: FRANKFURT (MAIN) 3. * a
1863: FRANKFURT * (MAIN) 3 a
1864: FRANKFURT (MAIN) 3. * b
1865: FRANKFURT * (MAIN) 3 b
1866: FRANKFURT * (MAIN) 3 b
1867: FRANKFURT (MAIN) 3. * c (Stempel der Zwischentype, nach Michel Gruppe IV)
1868: FRANKFURT * (MAIN) 3 c
1869: FRANKFURT * (MAIN) 3 c
1870: FRANKFURT * (MAIN) 3 c (24 h Zeitangabe)
1871: FRANKFURT * (MAIN) 3. d
1872: FRANKFURT * (MAIN) 3. e
1873: FRANKFURT * (MAIN) 3 f (8/8 Gitterstriche)
1874: FRANKFURT * (MAIN) 3 g (8/8 Gittersegmentstriche)
1875: FRANKFURT * (MAIN) 3 g (9/9 Gittersegmentstriche)
1876: FRANKFURT * (MAIN) 3 h
1877: FRANKFURT * (MAIN) 3 h
1878: FRANKFURT * (MAIN) 3 k ((9/9) Gitterstriche  2 Geräte (ab ca. 1911 neu))
1879: FRANKFURT * (MAIN) 3 l (Kontrollbuchstabe l in Schreibschrift)
1880: FRANKFURT * (MAIN) 3 m
1881: FRANKFURT * (MAIN) 3. f
1882: 60327 FRANKFURT AM MAIN 3 ad
1883: 60327 Frankfurt am Main 3 ar
1884: 60327 FRANKFURT AM MAIN 3 as (Handrollstempel)
1885: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 FLUGHAFEN at
1886: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 FLUGHAFEN au
1887: 60327 FRANKFURT AM MAIN 3 av (6 Wellen Rollenstempel)
1888: 60327 FRANKFURT AM MAIN 3 ax (Handrollstempel)
1889: 60327 FRANKFURT AM MAIN 3 ay (Handrollstempel)
1890: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 bj
1891: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 bl
1892: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 bo (Handrollstempel)
1893: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 bp
1894: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 bq
1895: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 cs
1896: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 cu
1897: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 da (Kronenabstand = 56 mm)
1898: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 db (Handrollstempel)
1899: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 FLUGHAFEN dh
1900: (16) FRANKFURT (MAIN) 3 Gebühr bezahlt ga (auch in rot)
1901: 60327 FRANKFURT AM MAIN 3 ma
1902: 60327 FRANKFURT AM MAIN 3 ma 1200 JAHRE FRANKFURT ERLEBEN
1903: 60327 FRANKFURT AM MAIN 3 ma Messe Frankfurt Anfang aller Messen. (Abb.: vier unterschiedlich große Quadrate (Logo der Messe))
1904: 60327 FRANKFURT AM MAIN 3 mb Messe Frankfurt Anfang aller Messen.
1905: 60327 FRANKFURT AM MAIN 3 mc Seit 1.7. gelten neue Postleitzahlen.
1906: 60327 FRANKFURT AM MAIN 3 mc Messe Frankfurt Anfang aller Messen.
1907: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 md (großer Abstand zwischen Wellen und Krone)
1908: 60327 FRANKFURT AM MAIN 3 md Messe Frankfurt Anfang aller Messen.
1909: 60327 FRANKFURT AM MAIN 3 me
1910: 60327 FRANKFURT AM MAIN 3 mf 1200 JAHRE FRANKFURT ERLEBEN (Abb.: halbkreisförmiges LOGO über der Zahl 1200 mit der Jahresangabe `94)
1911: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 mn INTERNATIONALE FACHMESSE heim textilien boden belag haus textilien FRANKFURT/MAIN 10.-14.1.1973
1912: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 mn INTERNATIONALE FACHMESSE heim textilien boden belag haus textilien FRANKFURT/MAIN 9.-13.1.1974
1913: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 mn Internationale Frankfurter Messe 3.3.-7.3.1974 (Abb.: Messe-Logo)
1914: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 mn INTERNATIONALE FACHMESSE heim textilien boden belag haus textilien FRANKFURT/MAIN 8.-12.1.1975
1915: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 mn Internationale Frankfurter Messe 23.-27.2.1975 (Abb. Messelogo)
1916: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 mn Internationale Frankfurter Messe 24.-27.8.1975
1917: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 mn Internationale Frankfurter Messe 22.-26.2.1976
1918: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 mn INTERNATIONALE FACHMESSE heim textilien boden belag haus textilien FRANKFURT/MAIN 14.-18.1.1976
1919: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 mn Chemische Technik Umweltschutz ACHEMA 20.-26.6.76
1920: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 mt Internationale Frankfurter Messe 5.-9.3.1972
1921: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 mt 7. ish Internationale Ausstellung Sanitär · Heizung Klima Frankfurt am Main 28.3.-1.4.1973
1922: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 mt 22.-26. Februar 1976 Internationale Frankfurter Messe mit Fachmesse für Musikinstrumente
1923: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 mt Internationale Fachschau für das Hotel- und Gaststätten- gewerbe IKA- Internationale Kochkunst- Ausstellung Frankfurt a.M. 21.-28. Oktober 1976
1924: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 mt 27.2.-3.3. 1977 Internationale Frankfurter Messe mit Fachmesse für Musikinstrumente
1925: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 mu Internationale Frankfurter Messe 22.-26.2.1970 (Abb. Logo Frankfurter Messe)
1926: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 mu (Werbung muß noch gesucht werden)
1927: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 mu Internationale Frankfurter Messe 29.8.-1.9.1971 (Abb. Messe-Logo)
1928: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 mu INTERNATIONALE FACHMESSE heim textilien boden belag haus textilien FRANKFURT/MAIN 12.-16.1.1972
1929: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 mu Internationale Frankfurter Messe 5.-9.3.1972
1930: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 mu INTERNATIONALE FACHMESSE heim textilien boden belag haus textilien FRANKFURT/MAIN 10.-14.1.1973
1931: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 mu 7. ish Internationale Ausstellung Sanitär · Heizung Klima Frankfurt am Main 28.3.-1.4.1973
1932: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 mu Internationale Frankfurter Messe 26.-29.8.1973 (Abb.: Messe-Logo)
1933: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 mu 45. Intern. Automobil- Ausstellung 13.-23.9.1973 MIT DEM AUTO IN DIE ZUKUNFT
1934: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 mv Internationale Frankfurter Messe 30.8.-2.9.1970 (Abb. Messe-Logo)
1935: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 mv INTERNATIONALE FACHMESSE heim textilien boden belag haus textilien FRANKFURT/MAIN 12.-16.1.1972
1936: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 mv 5. IWC Internationale Ausstellung Wäscherei- Chemischreinigung 4.-11.6.1972
1937: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 mv Frankfurt am Main 24.6. - 2.7.72 Der Rote Hahn INTERSCHUTZ
1938: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 mw Internationale Frankfurter Messe 3.-6.9.1972
1939: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 mv INTERNATIONALE FACHMESSE heim textilien boden belag haus textilien FRANKFURT/MAIN 10.-14.1.1973
1940: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 mw Internationale Frankfurter Messe 22.-26.2.1970 (Abb. Messe-Logo)
1941: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 mw HAUSWIRTSCHAFT ´70 BAUMARKT RHEIN-MAIN Frankfurt/M. Messegelände 25. April - 3. Mai 1970
1942: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 mw Internationale Frankfurter Messe 30.8.-2.9.1970
1943: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 mw INTERNATIONALE FACHMESSE heim textilien boden belag haus textilien FRANKFURT/MAIN 13.-17.1.1971
1944: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 mw Internationale Fleischwirtschaftliche Fachmesse IFFA Frankfurt am Main 15.-23. Mai 1971
1945: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 mw HAUSWIRTSCHAFT ´71 BAUMARKT RHEIN- MAIN Frankfurt / M. Messegelände 12.-20. Juni 1972 (Abb. Frauengesicht)
1946: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 mw INTERNATIONALE FACHMESSE heim textilien boden belag haus textilien FRANKFURT/MAIN 12.-16.1.1972
1947: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 mw Internationale Frankfurter Messe 5.-9.3.1972 (Abb. Messelogo)
1948: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 mw INTERNATIONALE PELZMESSE 1972 IN FRANKFURT 19.-23. APRIL
1949: 6 FRANKFURT AM MAIN 2 mw Internationale Frankfurter Messe 26.- 29.8. 1973 (Abb. Messesymbol)
1950: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 mx Internationale Frankfurter Messe 26.-29.8.1973 (Bandstempelmaschine Abb. Messelogo)
1951: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 mx 45. Intern. Automobil- Ausstellung 13.-23.9.1973 MIT DEM AUTO IN DIE ZUKUNFT
1952: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 mx INTERNATIONALE FACHMESSE heim textilien boden belag haus textilien FRANKFURT/MAIN 9.-13.1.1974 (Bandstempelmaschine)
1953: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 mx Internationale Frankfurter Messe 25.-28.8.1974 (Abb. Messe-Logo)
1954: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 mx auto mechanika 74 Frankfurt am Main 18. - 22. Oktober 1974
1955: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 my Internationale Frankfurter Messe 30.8.-2.9.1970
1956: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 my INTERNATIONALE FACHMESSE heim textilien boden belag haus textilien FRANKFURT/MAIN 13.-17.1.1971
1957: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 my auto mechanika 71 Frankfurt am Main 8.-26.9.1971
1958: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 my Internationale Frankfurter Messe 3.-6.9.1972 (Abb. Messe-Logo)
1959: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 my Internationale Frankfurter Messe 3.3.-7.3.1974 (Abb.: Messe-Logo)
1960: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 my INTERNATIONALE FACHMESSE heim textilien boden belag haus textilien FRANKFURT/MAIN 8.-12.1.1975
1961: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 my Internationale Frankfurter Messe 23.-27.2.1975 (Abb. Messe-Logo)
1962: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 my 8.Ish Internationale Fachmesse Sanitär Heizung Klima Frankfurt am Main 19. - 23.3.1975
1963: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 my Internationale Frankfurter Messe 24.-27.8.1975 (Bandstempelmaschine)
1964: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 my 46. Intern. Automobil- Ausstellung 11.-21. 9. 75 BESSER LEBEN MIT DEM AUTO (Bandstempelmaschine)
1965: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 my Internationale Frankfurter Messe 22.-26.2.1976
1966: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 my INTERNATIONALE FACHMESSE heim textilien boden belag haus textilien FRANKFURT/MAIN 14.-18.1.1976
1967: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 my 22.-26. Februar 1976 Internationale Frankfurter Messe mit Fachmesse für Musikinstrumente
1968: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 my auto mechanika 76 Frankfurt am Main 25.-29. September 1976
1969: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 my Internationale Fachschau für das Hotel- und Gaststätten- gewerbe IKA- Internationale Kochkunst- Ausstellung Frankfurt a.M. 21.-28. Oktober 1976
1970: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 my INTERNATIONALE FACHMESSE heim textilien boden belag haus textilien FRANKFURT/MAIN 12.-16.1.1977 (Bandstempelmaschine)
1971: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 mz INTERNATIONALE FACHMESSE heim textilien boden belag haus textilien FRANKFURT/MAIN 13.-17.1.1971
1972: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 mz INTERNATIONALE FACHMESSE heim textilien boden belag haus textilien FRANKFURT/MAIN 10.-14.1.1973
1973: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 mz Internationale Frankfurter Messe 26.-29.8.1973
1974: FRANKFURT A. M. N 3. (Reichsablöser. Im Text "A" als Kapitälchen und "N3" steht auseinander gezogen. )
1975: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 pc
1976: (16) FRANKFURT (MAIN) 3 pc
1977: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 pe
1978: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 pf
1979: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 pi
1980: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 pj
1981: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 pl
1982: FRANKFURT (MAIN) 3 pm
1983: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 pm
1984: FRANKFURT (MAIN) 3 pn STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS
1985: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 pn
1986: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 pp
1987: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 pr
1988: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 ps
1989: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 px
1990: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 py
1991: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 pz
1992: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 rb
1993: FRANKFURT AM MAIN 3 rf Nachträglich entwertet
1994: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 s FRANKFURT AM MAIN ACHEMA 91 9.-15.6.1991
1995: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 sb INTERNATIONALE PELZMESSE FRANKFURT 3.4.-7.4.74 (Abb. Logo der Pelzmesse)
1996: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 sb Internationale Fleischwirtschaftliche Fachmesse IFFA Frankfurt am Main 5.-12.6.1977
1997: 6 FRANKFURT AM MAIN 3 sb 70 Jahre Festhalle Frankfurt a. M. (Abb. Festhalle Frankfurt)
1998: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sd Internationale Fleischwirtschaftliche Fachmesse IFFA Frankfurt am Main 5.-12.6.1977 (Abb. Ausstellungs-Logo)
1999: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sd Internationale Frankfurter Messe 28.-31.8.1977 (Abb.: Messe-Logo)
2000: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sd Jeder hat Zutritt 11. Frankfurter Büro-Ausstellung 25.-28.10.77
2001: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sd 70 Jahre Festhalle Frankfurt a. M. (Abb. Festhalle)
2002: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sf Internationale Frankfurter Messe 28.-31.8.1977 (Abb. Messe-Logo)
2003: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sf 70 Jahre Festhalle Frankfurt a. M. (Abb. Festhalle Frankfurt)
2004: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sf MEHR MESSE-QUALITÄT. IN FRANKFURT (Abb. Logo)
2005: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sf Mit dem Auto mobil IAA 48. INTERNATIONALE AUTOMOBILAUSSTELLUNG VOM 13.-23. SEPT. 1979 FRANKFURT/MAIN
2006: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sf ima Int. Fachmesse Unterhaltungs- und Warenautomaten Frankfurt/Main Messegelände 17.-19.Januar 1980
2007: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sf Messeplatz Frankfurt. Hier wird gehandelt.
2008: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sf INTERNATIONALE PELZMESSE FRANKFURT 16.-20.4.80
2009: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sg 70 Jahre Festhalle Frankfurt a. M.
2010: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sg NAPOSTA 78 Nationale Briefmarken- Ausstellung Frankfurt am Main Messegelände 20.-25. Mai 1978
2011: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sg 6. INTERNATIONALE AUSSTELLUNG WÄSCHEREI= CHEMISCHREINIGUNG 6. IWC Frankfurt am Main 4.-11.6.1978
2012: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sg MEHR MESSE- QUALTIÄT. IN FRANKFURT
2013: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sg Int. Fachmesse Sanitär · Heizung Klima Frankfurt am Main 28.3.-1.4.1979 (Abb.: Logo der Messe ISH)
2014: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sg INTERNATIONALE PELZMESSE FRANKFURT 25.-29.4.79 (Abb. Logo der Pelzmesse (stilisiertes Fuchsgesicht vor wagerechten Streifen))
2015: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sg FBA Frankfurter Büro-Ausstellung 30.10.-2.11.1979
2016: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sg ima Int. Fachmesse Unterhaltungs- und Warenautomaten Frankfurt/Main Messegelände 17.-19.Januar 1980
2017: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sg Messeplatz Frankfurt. Hier wird gehandelt. (Werbetext in Antiqua)
2018: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sg Ausstellungen: TOURISTICA ´80 LEBEN WOHNEN FREIZEIT ´80 15.-23. Nov.80 Frankfurt · Messegelände (·)
2019: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sg IAA 49. Internationale Automobil Ausstellung Frankfurt / Main vom 17.- 27. Sept. 1981 DAS AUTO PARTNER FÜR ALLE
2020: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sg 33. FRANKFURTER BUCHMESSE 1981 14. - 19. OKTOBER (Abb. 2 stilisierte aufgeschlagene Bücher)
2021: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sh NAPOSTA 78 Nationale Briefmarken- Ausstellung Frankfurt am Main Messegelände 20.-25. Mai 1978
2022: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sh 6. INTERNATIONALE AUSSTELLUNG WÄSCHEREI- CHEMISCHREINIGUNG 6. IWC Frankfurt am Main 4.-11.6.1978
2023: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sh 70 Jahre Festhalle Frankfurt a. M.
2024: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sh MEHR MESSE- QUALITÄT. IN FRANKFURT (Abb.: Messe-Logo)
2025: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sh auto mechanika Frankfurt am Main 23.-27. September 1978 auto mechanika
2026: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sh Messeplatz Frankfurt. Hier wird gehandelt.
2027: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sh INTERNATIONALE PELZMESSE FRANKFURT 16.-20.4.80
2028: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sh 32. FRANKFURTER BUCHMESSE 1980 8.-13. OKTOBER THEMA: SCHWARZAFRIKA
2029: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sh Internationale Kochkunst-Ausstellung Hotel- und Gaststättengewerbe IKAHOGA 14.-30.10.1980 Frankfurt am Main
2030: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sh Ausstellungen: TOURISTICA ´80 LEBEN WOHNEN FREIZEIT ´80 15.-23. Nov.80 Frankfurt · Messegelände
2031: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sh IAA 49. Internationale Automobil Ausstellung Frankfurt / Main vom 17.- 27. Sept. 1981 DAS AUTO PARTNER FÜR ALLE (Abb. senkrechter Schriftzug IAA und 2 Autos im Kreis)
2032: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sh AUSSTELLUNGEN: TOURISTICA ´81 LEBEN WOHNEN FREIZEIT ´81 14. - 22. Nov. Frankfurt Messegelände
2033: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sh Messe Frankfurt
2034: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sj Messeplatz Frankfurt. Hier wird gehandelt.
2035: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sj INTERNATIONALE PELZMESSE FRANKFURT 17.-21.4.1982
2036: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sj Messe Frankfurt
2037: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sk auto mechanika Frankfurt am Main 23.-27. September 1978 auto mechanika
2038: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sk MEHR MESSE- QUALITÄT. IN FRANKFURT (Abb. Messe-Logo)
2039: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sk Int. Fachmesse Sanitär · Heizung Klima Frankfurt am Main 28.3.-1.4.1979
2040: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sk Mit dem Auto mobil IAA 48. INTERNATIONALE AUTOMOBILAUSSTELLUNG VOM 13.-23. SEPTEMBER 1979 FRANKFURT/MAIN
2041: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sk Messeplatz Frankfurt. Hier wird gehandelt.
2042: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sk INTERNATIONALE PELZMESSE FRANKFURT 16.-20.4.80
2043: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 so Messeplatz Frankfurt. Hier wird gehandelt.
2044: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 so INTERNATIONALE PELZMESSE FRANKFURT 8.- 12.4. 81
2045: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sp Messeplatz Frankfurt. Hier wird gehandelt.
2046: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sp Messe Frankfurt
2047: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sp Chemische Technik Umweltschutz ACHEMA 6.-12.6.82 (Abb. Logo)
2048: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 FLUGHAFEN sr
2049: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 ss Messe Frankfurt Markt für morgen (Abb. Logo (mehrere Quadrate))
2050: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 ss BUGA ´89 Frankfurt 28.4.-15.10.1989 Ein Erlebnis zum Aufblühen.
2051: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 ss 53. IAA 89 DAS AUTO TECHNIK FÜR DEN MENSCHEN 14.-24.9., Frankfurt/M. (Abb.: stilis. Sportwagenfahrer am Lenker)
2052: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 ss 750 Jahre Messen in Frankfurt
2053: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 ss Messe Frankfurt Anfang aller Messen. (Abb. mehrere ausgefüllte Quadrate)
2054: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 st Messe Frankfurt Markt für morgen (Abb. mehrere Quadrate)
2055: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 st BUGA ´89 Frankfurt 28.4.-15.10.1989 Ein Erlebnis zum Aufblühen.
2056: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 st 53. IAA 89 DAS AUTO TECHNIK FÜR DEN MENSCHEN 14.-24.9., Frankfurt/M.
2057: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 st (Werbeeinsatz muss noch ermittelt werden)
2058: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 st 750 Jahre Messen in Frankfurt
2059: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 st Messe Frankfurt Anfang aller Messen. (Abb. mehrere ausgefüllte Quadrate)
2060: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 su Messe Frankfurt
2061: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 su Messe Frankfurt Markt für morgen (Abb. mehrere Quadrate)
2062: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 su Chemische Technik Biotechnologie ACHEMA 9.-15.6.1985 (Abb. stilisiertes Laborgefäß)
2063: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 su BUGA ´89 Frankfurt 28.4.-15.10.1989 Ein Erlebnis zum Aufblühen.
2064: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 su 53. IAA 89 DAS AUTO TECHNIK FÜR DEN MENSCHEN 14.-24.9., Frankfurt/M.
2065: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 su 750 Jahre Messen in Frankfurt
2066: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 su FRANKFURT AM MAIN ACHEMA 91 9.-15.6.1991
2067: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 su Messe Frankfurt Anfang aller Messen. (Abb.: mehrere ausgefüllte Quadrate)
2068: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 su DAS AUTO - MOBILITÄT UND VERANTWORTUNG 54. IAA PERSONENKRAFTWAGEN 12. BIS 22.9.1991 FRANKFURT/M (Abb.: PKW-Front mit Gesicht (schematisch aus waagrechten Strichen))
2069: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sv Ausstellungen: TOURISTICA ´82 LEBEN WOHNEN FREIZEIT ´82 13.-21. Nov. Frankfurt Messegelände
2070: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sv Messe Frankfurt
2071: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sv Messe Frankfurt Markt für morgen (Abb. mehrere Quadrate)
2072: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sv Ausstellungen: TOURISTICA ´83 LEBEN WOHNEN FREIZEIT ´83 12.-20. Nov. Frankfurt Messegelände
2073: FRANKFURT AM MAIN 3 sv Chemische Technik Biotechnologie ACHEMA 9.-15.6.1985
2074: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sv Das Auto 99 Jahre jung 51. IAA 12. - 22.9.85 (Abb. PKW, LKW)
2075: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sv Das Auto - mobile Vielfalt 52. IAA 11. -20. Sept. 87
2076: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sv BUGA ´89 Frankfurt 28.4.-15.10.1989 Ein Erlebnis zum Aufblühen.
2077: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sv 53. IAA 89 DAS AUTO TECHNIK FÜR DEN MENSCHEN 14.-24.9., Frankfurt/M.
2078: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sv 750 Jahre Messen in Frankfurt
2079: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sv FRANKFURT AM MAIN ACHEMA 91 9.-15.6.1991 (Abb.: Logo)
2080: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sv Messe Frankfurt Anfang aller Messen. (Abb. mehrere ausgefüllte Quadrate)
2081: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 sw Messe Frankfurt
2082: FRANKFURT AM MAIN 3 pf Nachträglich entwertet
2083: 6000 FRANKFURT AM MAIN 3 FLUGHAFEN bu
2084: (16) FRANKFURT (MAIN) 32 uh
2085: 6 FRANKFURT (MAIN) 33 cf
2086: 6 FRANKFURT AM MAIN 33 g
2087: 6 FRANKFURT (MAIN) 33 ri (aptiertes Gerät (Postgebietsleitzahl (16) teilweise entfernt))
2088: 6 FRANKFURT AM MAIN 34 d
2089: 6 FRANKFURT AM MAIN 34 f
2090: 60206 FRANKFURT 351 Stiftung Deutsche sporthilfe Philatelie ENTGELT BEZAHLT
2091: FRANKFURT A. M. POSTEXPED. No. 4 (Feuser TT 131)
2092: FRANKFURT a. M. No. 4.
2093: (16) FRANKFURT (MAIN) 4 DEUTSCHE BUNDESPOST 130 JAHRE Frankfurter Sparkasse von 1822 (Polytechnische Gesellschaft)
2094: (16) FRANKFURT (MAIN) 4 DEUTSCHE BUNDESPOST FÜR ALLE AUSLANDSREISEN American Express TRAVELLERS CHEQUES THE AMERICAN EXPRESS COMPANY. INC.
2095: (16) FRANKFURT (MAIN) 4 DEUTSCHE BUNDESPOST Notar Dr. RUDOLF MUELLER HEINZ WEITZEL GERHARD WEISNER Rechtsanwälte Telegramme: Interjura
2096: (16) FRANKFURT (MAIN) 4 DEUTSCHE BUNDESPOST Verlag Goethestr. 29 Luginsland 2
2097: (16) FRANKFURT (MAIN) 4 DEUTSCHE BUNDESPOST ZEITSCHRIFT FÜR DAS GESAMTE KREDITWESEN VERLAG FRITZ KNAPP
2098: (16) FRANKFURT (MAIN) 4 DEUTSCHE BUNDESPOST Der Volkswirt WIRTSCHAFTS UND FINANZ-ZEITUNG DIE FÜHRENDE WIRTSCHAFTSPOLITISCHE WOCHENSCHRIFT
2099: (16) FRANKFURT (MAIN) 4 DEUTSCHE BUNDESPOST Deutsche Genossenschaftskasse (16) Frankfurt (Main) 1 Postschschließfach Nr. 648
2100: (16) FRANKFURT (MAIN) 4 DEUTSCHE BUNDESPOST CHEMIMPEX G.M.B.H.
2101: (16) FRANKFURT (MAIN) 4 DEUTSCHE BUNDESPOST Bank für Gemeinwirtschaft Frankfurt/Main - Aktiengesellschaft -
2102: (16) FRANKFURT (MAIN) 4 DEUTSCHE BUNDESPOST FORUM DER VERKEHRS-TEILNEHMER
2103: (16) FRANKFURT (MAIN) 4 DEUTSCHE BUNDESPOST 100 JAHRE FRANKFURTER BANK 1854-1954
2104: (16) FRANKFURT (MAIN) 4 DEUTSCHE BUNDESPOST Berliner Handels-Gesellschaft Frankfurt (Main)
2105: (16) FRANKFURT (MAIN) 4 DEUTSCHE BUNDESPOST Orchesterstudien für alle Instrumente FRIEDRICH HOFMEISTER
2106: (16) FRANKFURT (MAIN) 4 DEUTSCHE BUNDESPOST Deutscher Fachverlag G.m.b.H.
2107: (16) FRANKFURT (MAIN) 4 DEUTSCHE BUNDESPOST INSURANCE WORLDWIDE AIU
2108: (16) FRANKFURT (MAIN) 4 DEUTSCHE BUNDESPOST 39. Internat. Automobilausstellung 1959 17.-27.9. Frankfurt (Main) VDA VERBAND DER AUTOMOBILINDUSTRIE E.V.
2109: (16) FRANKFURT (MAIN) 4 DEUTSCHE BUNDESPOST ADOX FOTO
2110: (16) FRANKFURT (MAIN) 4 DEUTSCHE BUNDESPOST DEUTSCHE INDUSTRIE-FINANZIERUNG AKTIENGESELLSCHAFT
2111: (16) FRANKFURT (MAIN) 4 DEUTSCHE BUNDESPOST MADE IN EUROPE H. E. REISNER PUBLICATION FRANKFURT (MAIN)-WEST GERMANY
2112: (16) FRANKFURT (MAIN) 4 DEUTSCHE BUNDESPOST H S
2113: (16) FRANKFURT (MAIN) 4 DEUTSCHE BUNDESPOST Lernt Deutschland kennen! BUND DEUTSCHER VERKEHRSVERBÄNDE
2114: (16) FRANKFURT (MAIN) 4 DEUTSCHE BUNDESPOST FRANKFURTER BANK Gegr. 1854
2115: (16) FRANKFURT (MAIN) 4 DEUTSCHE BUNDESPOST Berliner Handels-Gesellschaft Frankfurt (Main) 1 Postfach 3821
2116: (16) FRANKFURT (MAIN) 4 DEUTSCHE BUNDESPOST DEUTSCHE LANDWIRTSCHAFTS- GESELLSCHAFT
2117: 6 FRANKFURT AM MAIN 4 DEUTSCHE BUNDESPOST Drucksache Berliner Handels-Gesellschaft Frankfurt (Main) 1 Postfach 3821
2118: (16) FRANKFURT (MAIN) 4 DEUTSCHE BUNDESPOST W VWV VERLAG für Wirtschaft u. Verwaltung GmbH Wirtschaftsliteratur Formulare für die Aussenwirtschaft
2119: FRANKFURT A/M. 4. * *
2120: FRANKFURT * (MAIN) 4 * (8/8 Gittersegmentstriche)
2121: FRANKFURT a. MAIN 4. * a
2122: FRANKFURT * (MAIN) 4 a
2123: FRANKFURT * (MAIN) 4. b
2124: FRANKFURT (MAIN) 4 Älteste deutsche Messe * b
2125: FRANKFURT A/MAIN 4 * c
2126: FRANKFURT * (MAIN) 4 c
2127: FRANKFURT * (MAIN) 4 c (12 h Zeitangabe)
2128: FRANKFURT * (MAIN) 4 c (24 h Zeitangabe)
2129: FRANKFURT, MAIN 4. * d
2130: FRANKFURT * (MAIN) 4 d
2131: FRANKFURT * (MAIN) 4 o (24 h Zeitangabe)
2132: FRANKFURT (MAIN) * f
2133: FRANKFURT * (MAIN) 4 f
2134: FRANKFURT * (MAIN) 4 g
2135: FRANKFURT * (MAIN) 4 g
2136: FRANKFURT * (MAIN) 4 g (24 h Zeitangabe)
2137: FRANKFURT * (MAIN) 4 k
2138: FRANKFURT * (MAIN) 4 l
2139: 6 FRANKFURT AM MAIN 4 a
2140: FRANKFURT (MAIN) 4 bf (ohne Zeit)
2141: FRANKFURT (MAIN) 4 nu
2142: FRANKFURT (MAIN) 4 qa STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS
2143: FRANKFURT (MAIN) 4 qf STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS
2144: FRANKFURT (MAIN) 4 qh STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS
2145: FRANKFURT A. M. POSTEXPED. No. 5 (Feuser TT 132)
2146: FRANKFURT a. M. No. 5.
2147: (16) FRANKFURT (MAIN) 5 DEUTSCHE BUNDESPOST ZWST Frankfurt/Main 1 HEBELSTR. 17 III
2148: FRANKFURT (MAIN) 5 Älteste deutsche Messe * a
2149: FRANKFURT * (MAIN) 5 b
2150: FRANKFURT * (MAIN) 5 c (12 h Zeitangabe)
2151: FRANKFURT * (MAIN) 5 e (12 h Zeitangabe)
2152: FRANKFURT * (MAIN) 5 e (24 h Zeitangabe)
2153: FRANKFURT * (MAIN) 5 h
2154: FRANKFURT * (MAIN) 5 k
2155: FRANKFURT * (MAIN) 5 c (24 h Zeitangabe)
2156: FRANKFURT (MAIN) 5 xf STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS
2157: FRANKFURT (MAIN) 5 xh STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS
2158: 6 FRANKFURT AM MAIN 50 U DIE U-BAHN FÄHRT
2159: Zurück 6000 Frankfurt 50
2160: 6000 FRANKFURT AM MAIN 50 JUBILÄUMS-AUSSTELLUNG 25 Jahre Briefmarken- sammler-Verein Frankfurt a. M.- Nord e.V. (Abb. Frankfurter Wachturm)
2161: 6000 FRANKFURT AM MAIN 50 DEUTSCHE BUNDESPOST E 11 1830 DWS Postfach 100620 6000 Frankfurt am Main 1 Brief-drucksache Entg. gepr.
2162: 60431 Frankfurt 50 Deutsche Post Entgelt bezahlt
2163: 60431 FRANKFURT AM MAIN 50 g
2164: 6 FRANKFURT AM MAIN 50 i
2165: 6000 FRANKFURT AM MAIN 50 i
2166: 60431 FRANKFURT AM MAIN 50 j
2167: 6 FRANKFURT AM MAIN 501 a
2168: 6 FRANKFURT AM MAIN 501 c
2169: 60433 FRANKFURT AM MAIN 501 c
2170: 6 FRANKFURT AM MAIN 503 c
2171: 6 FRANKFURT AM MAIN 504 b
2172: 6 FRANKFURT AM MAIN 505 a
2173: 60431 FRANKFURT AM MAIN 505 a
2174: 6 FRANKFURT AM MAIN 505 c
2175: 6 FRANKFURT AM MAIN 507 c
2176: 6 FRANKFURT AM MAIN 507 d
2177: 6 FRANKFURT AM MAIN 512 a
2178: 6000 FRANKFURT AM MAIN 55 Festival der Philatelie im Bürgerhaus NORDWESTSTADT (Abb.: schwimmender Mann auf Briefmarke)
2179: 60439 FRANKFURT AM MAIN 55 Von der IPHLA´89 zur IBRA ´99 BRIEFMARKEN WELTAUSSTELLUNG NÜRNBERG 27.4.-4.5.1999 (Abb.: Logo der IPHILA 89 und der IBRA 99)
2180: 60439 FRANKFURT AM MAIN 55 • ARBEITSGEMEINSCH. FRANKFURTER BRIEFMARKENSAMMLER-VEREINE • 10. FRANKFURTER FORUM PHILATELIE 2000
2181: 6 FRANKFURT AM MAIN 55 b
2182: 6000 FRANKFURT AM MAIN 55 b
2183: 6 FRANKFURT AM MAIN 55 k
2184: 6000 FRANKFURT AM MAIN 56 ♦ LANDESVERBAND HESSISCHER PHILATELISTEN-VEREINE E.V. ♦ BRIEFMARKEN-AUSSTELLUNG TAG DER BRIEFMARKE (Abb. historische Flugmaschine)
2185: 6000 FRANKFURT AM MAIN 56 DEUTSCHE BUNDESPOST E30 1073 Brief- drucksache Geb. gepr. Postfach 52 23 6236 Eschborn
2186: 60437 FRANKFURT AM MAIN 56 DEUTSCHE BUNDESPOST E 83 0410 Postfach 100655 60006 Frankfurt
2187: 60437 FRANKFURT AM MAIN 56 DEUTSCHE POST EURO CENT E858109 (Pitney Bowes-AFS ohne Werbeteil)
2188: 6 FRANKFURT AM MAIN 56 c
2189: 6 FRANKFURT AM MAIN 56 d
2190: 60437 FRANKFURT 56 zs
2191: FRANKFURT a. M. No. 6.
2192: (16) FRANKFURT (MAIN) 6 DEUTSCHE BUNDESPOST 100 Jahre Rütgerswerke Aktiengesellschaft
2193: (16) FRANKFURT (MAIN) 6 DEUTSCHE BUNDESPOST Leuchtenfabrik BHR LEUCHTEN Bünte & Remmler
2194: (16) FRANKFURT (MAIN) 6 DEUTSCHE BUNDESPOST Sofort 100% echter Kaffeegenuß! NESTLE NESCAFE REINER BOHNENKAFFEE-EXTRAKT
2195: (16) FRANKFURT (MAIN) 6 DEUTSCHE BUNDESPOST BRAUN Radio- und Elektrogeräte im Stil unserer Zeit
2196: (16) FRANKFURT (MAIN) 6 DEUTSCHE BUNDESPOST BRAUN Küchenmaschinen Elektro-Rasierer Radiogeräte Elektronen-Blitzgeräte Projektoren
2197: (16) FRANKFURT (MAIN) 6 DEUTSCHE BUNDESPOST Sofort 100% echter Kaffeegenuß! NESTLE NESCAFE REINER BOHNENKAFFEE-EXTRAKT
2198: (16) FRANKFURT (MAIN) 6 DEUTSCHE BUNDESPOST VEBEG FRANKFURT-M
2199: (16) FRANKFURT (MAIN) 6 DEUTSCHE BUNDESPOST EUROPA BUS Touring
2200: 6 FRANKFURT AM MAIN 6 DEUTSCHE BUNDESPOST DIE WELT FRANKIERT MIT POSTALIA FREISTEMPLER GES.M.B.H. POSTFACH 6127
2201: 6 FRANKFURT AM MAIN FLUGHAFEN LH 124 AB -1.-4.1964 STRECKENERÖFFNUNG FRANKFURT - LONDON VIA AMSTERDAM
2202: 6 FRANKFURT AM MAIN 6
2203: FRANKFURT * (MAIN) 6 g
2204: FRANKFURT * (MAIN) 6 h
2205: FRANKFURT (MAIN) 6 e (aptiertes Gerät (Text entfernt))
2206: FRANKFURT (MAIN) 6 h STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS
2207: 6000 Frankfurt 60 Zurück
2208: Deutsche Post FRANKIERSERVICE Briefzentrum 60 Entgelt bezahlt Frankier- service Mehr Effizienz für Ihren Postversand
2209: 60 FRANKIERSERVICE
2210: BRIEFZENTRUM 60 ag
2211: 6 FRANKFURT AM MAIN 60 b
2212: 6 FRANKFURT AM MAIN 60 b Post - damit Sie in Verbindung bleiben
2213: 6 FRANKFURT AM MAIN 60 f
2214: 6 FRANKFURT AM MAIN 60 g
2215: 6 FRANKFURT AM MAIN 60 j
2216: 60385 FRANKFURT AM MAIN 60 k
2217: BRIEFZENTRUM 60 ma Deutsche Post FRANKIER SERVICE Entgelt bezahlt Mit dem Frankier Service gewinnen Sie Zeit und Geld
2218: BRIEFZENTRUM 60 mb Deutsche Post FRANKIER SERVICE Entgelt bezahlt
2219: BRIEFZENTRUM 60 mc (kleiner Abstand zwischen Wellen und Krone)
2220: BRIEFZENTRUM 60 mc WWF 2010 Jahr des Tigers Jetzt Tiger schützen! wwf.de
2221: 6 FRANKFURT AM MAIN 60 p
2222: 6 FRANKFURT AM MAIN 60 s
2223: 6 FRANKFURT AM MAIN 60 u
2224: BRIEFZENTRUM 60 v
2225: 6 FRANKFURT AM MAIN 60 w
2226: 60325 FRANKFURT AM MAIN ENTGELT BEZAHLT DEUTSCHE POST EURO CENT C 063047 messe frankfurt
2227: 6000 FRANKFURT AM MAIN 604 c
2228: 6 FRANKFURT AM MAIN 607 c
2229: 6000 FRANKFURT AM MAIN 61 977 - 1977 1000 Jahre Fechenheim
2230: 6 FRANKFURT AM MAIN 61 a
2231: 6 FRANKFURT AM MAIN 61 c
2232: 60386 FRANKFURT AM MAIN 61 j
2233: 60388 FRANKFURT AM MAIN 62 DEUTSCHE POST AG E 11 1248 ENTGELT BEZAHLT Postfach 620132
2234: 60388 FRANKFURT AM MAIN 62 a
2235: 60386 FRANKFURT AM MAIN 63 DEUTSCHE BUNDESPOST E 39 1129 BKK REWE Betriebskrankenkassen Wächter Str. 101 60386 Frankfurt
2236: 6 FRANKFURT AM MAIN 63 b
2237: 60386 FRANKFURT AM MAIN 63 c
2238: 6 FRANKFURT AM MAIN 63 s
2239: ARMY-AIR FORCE POSTAL SERVICE A. P. O. 633
2240: 6000 FRANKFURT AM MAIN 64 a
2241: 6000 FRANKFURT AM MAIN 64 b
2242: 6000 FRANKFURT AM MAIN 64 c
2243: Frankfurt (Main) 7
2244: (16) FRANKFURT (MAIN) 7 DEUTSCHE BUNDESPOST Frankfurter Messe
2245: (16) FRANKFURT (MAIN) 7 DEUTSCHE BUNDESPOST · JOHANN WOLFGANG GOETHE · UNIVERSITÄT
2246: (16) FRANKFURT (MAIN) 7 DEUTSCHE BUNDESPOST ARNO JAWORSKI representing R.H. Macy & Co. Inc. New York FRANKFURT / MAIN GERMANY Schumannstraße 41
2247: (16) FRANKFURT (MAIN) 7 DEUTSCHE BUNDESPOST NEUE GROSSE VÖLKERKUNDE HERKUL
2248: (16) FRANKFURT (MAIN) 7 ROMBACHKOHLE DEUTSCHE BUNDESPOST (Absenderfreistempel; Abb.: Fördertürme)
2249: (16) FRANKFURT (MAIN) 7 DEUTSCHE BUNDESPOST CONCERT HALL SCHALLPLATTEN
2250: (16) FRANKFURT (MAIN) 7 DEUTSCHE BUNDESPOST GERLING KONZERN VERSICHERUNGS GESELLSCHAFTEN
2251: (16) FRANKFURT (MAIN) 7 DEUTSCHE BUNDESPOST · SCHUNCKS · VERSICHERUNGEN ALLER ART OSKAR SCHUNCK KOMMANDITGESELLSCHAFT
2252: (16) FRANKFURT (MAIN) 7 DEUTSCHE BUNDESPOST INTERNATIONALE Frankfurter Messe Messe-Amt Frankfurt/Main
2253: (16) FRANKFURT (MAIN) 7 DEUTSCHE BUNDESPOST H HONEYWELL Honeywell G.M.B.H.
2254: FRANKFURT * (MAIN) b
2255: FRANKFURT * (MAIN) 7 d (Postamtsnummer und Kennbuchstabe in ANTIQUA)
2256: FRANKFURT (MAIN) STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS 7 b
2257: FRANKFURT (MAIN) 7 STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS b
2258: FRANKFURT (MAIN) 7 c
2259: 6 FRANKFURT AM MAIN 7 c
2260: Nicht abgefordert, Ausgabe Postamt 70
2261: 6 FRANKFURT AM MAIN 70 DEUTSCHE BUNDESPOST 6 Frankfurt am Main 70 Rennbahnstraße 72-74
2262: 6000 FRANKFURT AM MAIN 70 DEUTSCHE BUNDESPOST B23 4016 STAR WARS DIE RÜCKKEHR DER JEDI-RITTER TWENTIETH CENTURY-FOX
2263: 6000 FRANKFURT AM MAIN 70 DEUTSCHE BUNDESPOST B66 3114 BRUCE WILLIS in STIRB LANGSAM II EIN FILM IM VERLEIH DER 20th. CENTURY FOX OF GERMANY
2264: 6000 FRANKFURT AM MAIN 70 ♦ DEUTSCHES POSTMUSEUM ♦ (Abb. historisches Telefon mit Höhrer in Hummer-Form)
2265: 60594 FRANKFURT AM MAIN 70 Sammler Service der Deutschen Post MUSEUMSUFERFEST (Das Wort "MUSEUMSUFERFEST" durch senkrechte Striche in einige Teilwörter geteilt. MU)
2266: 60594 FRANKFURT AM MAIN 70 DEUTSCHE POST EURO CENT C 040731 SIGNAL IDUNA Gruppe Stresemannallee 1 60596 Frankfurt
2267: 60594 FRANKFURT AM MAIN 70 ENTGELT BEZAHLT DEUTSCHE POST EURO CENT E 843719 Postfach 60 06 08
2268: 60594 FRANKFURT AM MAIN 70 ENTGELT BEZAHLT DEUTSCHE POST EURO CENT E 843719 Postfach 60 06 08
2269: 6 FRANKFURT AM MAIN 70 a
2270: 6000 FRANKFURT AM MAIN 70 ag
2271: 6000 FRANKFURT AM MAIN 7 am
2272: 6000 FRANKFURT AM MAIN 70 av (ohne Entwerter)
2273: 60594 FRANKFURT AM MAIN 70 d
2274: 6000 Frankfurt 70 Zurück Retour e
2275: 6 FRANKFURT AM MAIN 70 e
2276: 6 FRANKFURT AM MAIN 70 f
2277: 6 FRANKFURT AM MAIN 70 l
2278: 6000 FRANKFURT AM MAIN 70 mc
2279: 6 FRANKFURT AM MAIN 70 n
2280: 6 FRANKFURT AM MAIN 70 p
2281: 6 FRANKFURT AM MAIN 70 s
2282: 6 FRANKFURT AM MAIN 70 y
2283: 6 FRANKFURT AM MAIN 701 b
2284: 6 FRANKFURT AM MAIN 702 c
2285: 6 FRANKFURT AM MAIN 702 d
2286: 6 FRANKFURT AM MAIN 703 b
2287: 60599 FRANKFURT AM MAIN 703 b
2288: 6000 FRANKFURT AM MAIN 703 g
2289: 6 Frankfurt am Main 704 (verwendet auf Einschreibebriefen auf oder neben dem Einschreibezettel)
2290: 6 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST 1946 1971 25 Jahre BIOTEST Infusion Transfusion Diagnostik (Abb.: Logo (liegende Raute mit Inschrift BIOTEST))
2291: 6 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST Datag Deutsche Allgemeine Treuhand Aktiengesellschaft
2292: 6 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST NESTLÉ-HAUS Postfach 71 04 04 (Abb. Grosses Bürogebäude)
2293: 6 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST ESSO Motor Hotel
2294: 6 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST VDMA 6000 FRANKFURT/M-NIEDERRAD 71 Postfach 71 01 09
2295: 6 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST GEBÜHR BEZAHLT Über 70 Jahre Leistung und Tradition 1899 AvD 1969
2296: 6 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST ZMD ZENTRALSTELLE FÜR MASCHINELLE DOKUMENTATION D-6000 Frankfurt (Main) 71 Postfach 71 03 70
2297: 6 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST Gesellschaft zur Förderung des Maschinenbaues m.b.H. 6000 Frankfurt/M-Niederrad 71 Postfach 71 01 09
2298: 6 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST AvD Großer Preis von Deutschland Nürburgring 4.+5. AUGUST 1973 Automobilclub von Deutschland
2299: 6 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST ARABELLA ARABELLA-HOTEL FRANKFURT
2300: 6 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST ARABELLA 370 ZIMMER MIT BAD SCHWIMMBAD/SAUNA EIGENER KONFERENZTRAKT DAUER APPARTEMENTS
2301: 6 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST REISEN NACH MASS DURCH INTER-AIR
2302: 6 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST Deine Freizeit mit und bei den Naturfreunden TV "Die Naturfreunde" Landesverband Hessen e.V. 6 F-Niederrad NF-Haus am Poloplatz
2303: 6 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST AEG INDUSTRIE-AUSRÜSTUNGEN 6 Frankfurt 71 · Lyoner Str.56 · Postfach 710 369
2304: 6 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST CIBA-GEIGY GmbH
2305: 6 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST BERUFLICHER AUFSTIEG DURCH GUTE FACHBÜCHER DPG DEUTSCHE POSTGEWERKSCHAFT Hauptvorstand-Verlag
2306: 6 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST FRANKFURT CREST HOTEL
2307: 6 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST DFB 75 JAHRE DEUTSCHER FUSSBAL-BUND
2308: 6 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST EXLIBRIS BUCHHANDELS GESELLSCHAFT
2309: 6000 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST Röver Textilreinigungsbetriebe 6 FRANKFURT 71 · POSTFACH 710 450
2310: 6 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST DEUTSCHE ICI GMBH (Abb.: Logo (Wellenlinien im Kreis und Buchstaben ICI))
2311: 6000 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST LUWASA -Zentrale- Frankfurt/M. Pflanzensysteme ohne Erde (Abb. Firmenlogo mit Text LUWASA und stilisierten Pflanzen)
2312: 6 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST HEBENSTREIT MASCHINENBAU (Abb: Logo "H" IM Kreis)
2313: 6000 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST röver industrie dienste für rationelle Sauberkeit im Betrieb 6 FRANKFURT 71 · POSTFACH 710 450
2314: 6 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST MIWAL Präzision HOSKINS BERGHÜTTEN Berg- und Hüttenprodukte Walter Kaempfert K.-G.
2315: 6 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST Kommunales Gebiets- Rechen- Zentrum Frankfurt am Main
2316: 6 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST SILVER-REED TYPEWRITERS - CALCULATORS
2317: 6 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST ARABELLA Gut geschlafen im Arabella Bett ARABELLA HOTEL FRANKFURT (Text umrandet in Form einer Wolke)
2318: 6 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST GiD GESELLSCHAFT FÜR INFORMATION UND DOKUMENTATION MBH Postfach 71 03 70 D-6000 Frankfurt/Main 71
2319: 6000 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST 75 Jahre DRUCKEREI HENRICH (Abb. Firmenlogo)
2320: 6000 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST IBM IBM Deutschland GmbH Postfach 33 09 6000 Frankfurt/M. 1
2321: 6 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST Crest Hotels in Deutschland, Holland, Belgien, Großbritannien, Italien
2322: 6000 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST F 132
2323: 6000 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST Datenverarbeitung Textverarbeitung (Abb. Logo mit ineinanderliegenden Pfeilen, die jeweils gegenläufig zeigen.)
2324: 6000 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST W WELCO Schreiben Typewriters Rechnen Calculators (Abb. kleines Firmenlogo)
2325: 6000 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST AvD 80 Jahre (Abb.: Logo von 1899 und Logo von 1979 nebeneinander.)
2326: 6 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST Ford Autohaus Frankfurt- Süd-West HAUPTHÄNDLER Goldsteinstr.155 (Bürostadt) Ffm.-Niederrad Tel. 66 60 51 Rent-a-Car Kundendienst Ersatzteile Beratung Verkauf Leasing
2327: 6000 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST NEXOS GmbH
2328: 6000 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST MDSI COMPACT II ®
2329: 6000 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST E 10 8647 Deutscher Turner-Bund Breitensport Spitzensport Spiele (Abb. Logo des DTB)
2330: 6000 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST HERTIE ZENTRALVERWALTUNG Postfach 71 02 10 • 6000 Frankfurt/Main 71 (Ohne Nummer im Wertstempel)
2331: 6000 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST Nationales Olympisches Komitee für Deutschland (Abb. Olympische Ringe)
2332: 6000 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST IBM Deutschland GmbH Postfach 71 04 48 6000 Frankfurt/M. 71 (Abb.: Logo  (Initialen IBM))
2333: 6000 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST VDMA Lyonerstraße 18 Postfach 71 01 09 6000 FRANKFURT/M 71
2334: 6000 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST E 10 8795 NESTLE-HAUS Postfach 71 04 04
2335: 6000 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST ACES (Abb. Jumbo Jet)
2336: 6000 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST ARABELLA 400 ZIMMER MIT BAD SCHWIMMBAD/SAUNA EIGENER KONFERENZTRAKT DAUERAPPARTEMENTS
2337: 6000 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST F 19 3882 HERTIE ZENTRALVERWALTUNG Postfach 71 02 10
2338: 6000 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST C 28 3280 MAI ® Computer für Daten- und Textverarbeitung
2339: 6000 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST TERUMO (Abb. kleines Firmenlogo)
2340: 6000 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST E 70 0343 HERTIE ZENTRALVERWALTUNG Postfach 71 02 10 6000 • Frankfurt/Main 71 (Mit Nummer im Wertstempel)
2341: 6000 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE BUNDESPOST GiD GESELLSCHAFT FÜR INFORMATION UND DOKUMENTATION MBH Postfach 71 03 70 D-6000 Frankfurt/Main 71
2342: 60528 FRANKFURT AM MAIN 71 DEUTSCHE POST EURO CENT E845515 POSTFACH 11 03 51 60303 FRANKFURT/M
2343: 60528 FRANKFURT 71 b
2344: 6000 Frankfurt 71 Zurück Retour c
2345: 60528 FRANKFURT AM MAIN 71 c
2346: 6000 Frankfurt 71 Zurück Retour e
2347: 6 FRANKFURT AM MAIN 71 g
2348: 60528 FRANKFURT AM MAIN 71 j
2349: 6 FRANKFURT AM MAIN 71 k
2350: 60528 FRANKFURT AM MAIN 71 k
2351: 6 FRANKFURT AM MAIN 71 l
2352: 6000 FRANKFURT AM MAIN 71 n
2353: 60528 FRANKFURT AM MAIN 73 ♦ Saison- Abschlußfeier Eintracht Sammler-Service der Deutschen Post
2354: 6 FRANKFURT AM MAIN 73 a
2355: 60528 FRANKFURT AM MAIN 73 a
2356: 60528 FRANKFURT AM MAIN 73 b
2357: 6 FRANKFURT AM MAIN 73 c
2358: 6 FRANKFURT AM MAIN 73 d
2359: 6 FRANKFURT AM MAIN 73 e
2360: 6 FRANKFURT AM MAIN 73 f
2361: 60528 FRANKFURT AM MAIN 73 f
2362: 6 FRANKFURT AM MAIN 73 g
2363: 60528 FRANKFURT AM MAIN 73 g
2364: 6000 FRANKFURT AM MAIN 73 h
2365: 6 FRANKFURT AM MAIN 74 a
2366: 6 FRANKFURT AM MAIN 75 Lufthansa BOEING 737 CITY JET Erster Einsatz im Weltluftverkehr
2367: 6 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN ERSTFLUG FRANKFURT-CASABLANCA LH 190 AB 1.4.1971 (Abb. Logo der Lufthansa)
2368: 6 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN ERSTFLUG FRANKFURT - TURIN LH 286 AB 1.4.1971 (Abb. Logo der Lufthansa)
2369: 6 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN EINBEZIEHUNG VON BOMBAY IN DIE FERN- OST ROUTE LH 642 AB 2.4.1971 (Abb. Logo der Lufthansa)
2370: 6 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN ERSTFLUG FRANKFURT-WARSCHAU LH 346 AB 2.4.1971 (Abb. Logo der Lufthansa)
2371: 6 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN verbindet alle Kontinente (Abb. Flugzeug)
2372: 6 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN noch 5 Monate bis zur Eröffnung TERMINAL MITTE
2373: 6 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN Aufnahme des Flugverkehrs mit Kinshasa (Abb. Leitwerk mit Logo der Lufthansa)
2374: 6 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN Eröffnung der Flugdienste mit Boeing 747 nach Fernost (Abb. Logo der Lufthansa; Boeing 747)
2375: 6 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN Aufnahme des Flugverkehrs mit Santa Cruz de Tenerife (Abb. Logo der Lufthansa)
2376: 6 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN Erstflug Boeing 747 Frankfurt-Nairobi-Johannesburg (Abb. Boeing 747)
2377: 6 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN noch 2 Monate bis zur Eröffnung TERMINAL MITTE
2378: 6 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN Flughafen Frankfurt Main Eröffnung Terminal Mitte
2379: 6 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN Dublin im Streckennetz der Lufthansa (Abb. Passagierflugzeug)
2380: 6 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN Erstflug B 727 Frankfurt Thessaloniki (Abb. Boeing 727)
2381: 6 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN Eröffnung des Flugdienstes nach Glasgow (Abb. Heck eines Passagierflugzeuges, Logo der Lufthansa)
2382: 6 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN Erster Frachtflug mit Boeing 747 F Frankfurt - New York Lufthansa (Abb. Boeing 747 F mit geöffneter Front)
2383: 6 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN Lufthansa-Erstflug LH 484 Boeing 707 Frankfurt-Nassau (Bahamas) (Abb. Logo der Lufthansa)
2384: 6 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN Aufnahme des Flug- Verkehrs mit Toronto Lufthansa (Abb. Flugzeugheck mit Logo der Lufthansa)
2385: 6 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN LH 658 Eröffnung der Strecke Frankfurt-Tokio via Moskau/UdSSR Lufthansa (Abb. Burg im Kreml, Logo der Lufthansa   Textanornung im Stempel: bo9z)
2386: 6 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN Ersteinsatz DC10 nach Tokio Lufthansa (Abb. Logo der Lufthansa, DC10)
2387: 6 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN Ersteinsatz DC10 nach Hongkong Lufthansa (Abb. Lufthansalogo, DC10)
2388: 6 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN verbindet alle Kontinente
2389: 6 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN LH 690 Lufthansa - Erstflug DC 10 Frankfurt - Bombay - Singapore - Jakarta - Sydney (Abb. DC 10)
2390: 6 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN JL 446 ERÖFFNUNG DER STRECKE FRANKFURT · TOKIO VIA MOSKAU JAPAN AIR LINES (Abb. Logos der Japanischen Air Lines, Babuschka)
2391: 6 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN DEUTSCHE BUNDESPOST WEICHELT SPEDITION Luftfrachtagent
2392: 6000 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN LH 600 Lufthansa-Erstflug DC10 Frankfurt - München - Teheran (Abb. DC10)
2393: 6000 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN LH 900 Lufthansa-Erstflug Airbus A300 Frankfurt - Düsseldorf (Abb. Airbus A300)
2394: 6000 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN LH 034 Lufthansa-Erstflug Airbus A300 Frankfurt - London (Abb. Airbus A300)
2395: 6000 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN LH 762 Lufthansa-Erstflug Airbus A300 Frankfurt - Hamburg (Abb. Airbus A300)
2396: 6000 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN Lufthansa-Erstflug Boeing 737 LH 338 Frankfurt - Algier (Abb. Boeing 737)
2397: 6000 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN LH 492 Ersteinsatz DC10 nach Kingston (Jamaica) Lufthansa (Abb. DC10)
2398: 6000 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN LH 825 Lufthansa-Erstflug Airbus A300 Frankfurt - Hannover (Abb. A300)
2399: 6000 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN LH 160 Lufthansa-Erstflug Airbus A300 Frankfurt - Madrid (Abb. Airbus A300)
2400: 6000 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN LH 114 Lufthansa-Erstflug Airbus A300 Frankfurt - Paris (Abb. Airbus A300)
2401: 6000 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN LH 628 Lufthansa-Erstflug Boeing 707 Frankfurt - Dhahran - Dubai (Abb. Boeing 707)
2402: 6000 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN LH 940 Lufthansa-Erstflug Airbus A300 Frankfurt - Stuttgart (Abb. Airbus A300)
2403: 6000 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN LH 562 Lufthansa-Erstflug DC10 Frankfurt - Lagos - Accra (Abb. DC10)
2404: 6000 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN LH 562 Lufthansa-Erstflug DC10 Frankfurt-Lagos-Accra (Abb. DC10)
2405: 6000 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN 40 JAHRE FLUGHAFEN FRANKFURT/MAIN-EUROPE CITY AEROPHILA 76 (Abb. Zeppelin; Airbus)
2406: 6000 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN LH 5448 Flug der deutschen Olympiamannschaft zu den XXI. Olympischen Spielen in Montreal Lufthansa (Abb. Logo der Lufthansa, Olympische Ringe unter canadischem Ahornblatt)
2407: 6000 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN LH 618 Lufthansa-Erstflug Boeing 707 Frankfurt - Kuwait - Abu Dhabi (Abb. Boeing 707)
2408: 6000 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN LH 612 Lufthansa-Erstflug Boeing 727 Frankfurt - München - Damascus - Amman (Abb. Boeing 727)
2409: 6000 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN LH 690 Lufthansa-Erstflug Boeing 747 Frankfurt - Bombay - Singapore - Jakarta - Sydney (Abb. Boeing 747)
2410: 6000 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN LH 420 Lufthansa-Erstflug DC10 Frankfurt - Boston - Philadelphia (Abb. DC10)
2411: 6000 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN Lufthansa-Erstflug Boeing 737 LH 268 Frankfurt - Linz (Abb. Boeing 737)
2412: 6000 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN LH 518 Lufthansa-Erstflug DC10 Frankfurt - Caracas - Bogota - Guayaquil (Abb. DC10)
2413: 6000 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN LH 022 Lufthansa-Erstflug Boeing 737 Frankfurt - Oslo (Abb. Boeing 737)
2414: 6000 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN LH 450 Lufthansa-Erstflug Boeing 747 Frankfurt - Amsterdam - Los Angeles (Abb. Boeing 747)
2415: 6000 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN LH 885 Lufthansa-Erstflug Airbus A300 Frankfurt - Nürnberg (Abb. Airbus A300)
2416: 6000 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN LH 320 Lufthansa-Erstflug Airbus A300 Frankfurt - Istanbul (Abb. Airbus A300)
2417: 6000 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN 1967 - 1977 10 Jahre mit Lufthansa nach Rumänien (Abb. Logo der Lufthansa)
2418: 6000 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN 1967 - 1977 10 Jahre mit Lufthansa nach Jugoslawien (Abb. Logo der Lufthansa, Zahl 10)
2419: 6000 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN LH 170 Lufthansa-Erstflug Airbus A300 Frankfurt - Barcelona (Abb. Airbus A300)
2420: 6000 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN LH 692 Lufthansa-Erstflug Boeing 747 Frankfurt - Bombay - Singapore - Melbourne - Sydney (Abb. Boeing 747)
2421: 6000 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN BRIEFMARKENWERBESCHAU der BSG/BSW in RHEIN-MAIN (Abb. Flugzeug, Radartower, S-Bahn)
2422: 6000 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN DEUTSCHE BUNDESPOST Grenzschutzamt Saarbr.-Ffm. Zwgst. Flugh. Frankfurt / Main 6000 Frankfurt / Main 75
2423: 6000 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN DEUTSCHE BUNDESPOST Grenzschutzamt Frankfurt / Main 6000 Frankfurt / Main 75
2424: 6000 FRANKFURT AM MAIN 75 - FLUGHAFEN DEUTSCHE BUNDESPOST B66 0982 Boeing 747-400 Lufthansa
2425: 60549 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN ♦ LH 2462 FRANKFURT- BERLIN-A320 ♦ 50 Jahre Berliner Luftbrücke Sonderkartenschluß C54
2426: 6 FRANKFURT AM MAIN 75 a
2427: 6 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN e
2428: 6 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN g
2429: 6 FRANKFURT AM MAIN 75 h
2430: 60549 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN h
2431: 6 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN i
2432: 60549 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN ma ANDREW LLOYD WEBBER`S 10086 SUNSET BLVD. AB 8. DEZEMBER ´95 RHEIN-MAIN THEATER BEI WIESBADEN
2433: 60549 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN ma ANDREW LLOYD WEBBER`S 10086 SUNSET BLVD. RHEIN-MAIN-THEATER NIEDERNHAUSEN BEI WIESBADEN
2434: 60549 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN ma ANDREW LLOYD WEBBER´S SUNSET BLVD. RHEIN-MAIN-THEATER NIEDERNHAUSEN BEI WIESBADEN
2435: 6000 FRANKFURT 75 FLUGHAFEN md
2436: 6000 FRANKFURT 75 FLUGHAFEN md Schreib mal wieder Post
2437: 6000 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN LH 940 Lufthansa-Erstflug Airbus A310 Frankfurt - Stuttgart Airbus A310 (Abb. Lufthansaemblem (fliegender Kranich im Kreis))
2438: 6000 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN mb Schreib mal wieder Post (Abb. Briefumschlag)
2439: 60549 FRANKFURT AM MAIN 751 pf
2440: 6 FRANKFURT AM MAIN 76 d
2441: FRANKFURT A. M. POSTEXPED. No 8
2442: FRANKFURT A. M. 8. * a
2443: FRANKFURT * (MAIN) 8 a (8/8 Gitterstriche)
2444: FRANKFURT A. M. 8. * b
2445: FRANKFURT * (MAIN) 8. b
2446: FRANKFURT * (MAIN) 8. c
2447: FRANKFURT * (MAIN) 8. d
2448: FRANKFURT * (MAIN) 8. f
2449: FRANKFURT * (MAIN) 8 f (12 h Zeitangabe)
2450: FRANKFURT * (MAIN) 8 f (24 h Zeitangabe)
2451: FRANKFURT * (MAIN) 8. g
2452: FRANKFURT * (MAIN) 8 i (24 h Zeitangabe)
2453: 6 FRANKFURT AM MAIN 8 d
2454: FRANKFURT (MAIN) 8 sg STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS
2455: 623 FRANKFURT AM MAIN 80 3. EUROPÄISCHE BAHA´I - KONFERENZ
2456: 623 FRANKFURT AM MAIN 80 • Bundeswettbewerb Jugend forscht • (Logo der Zeitschrift "STERN")
2457: 623 FRANKFURT AM MAIN 80 50 JAHRE PHILATELISTEN VEREIN 1923 EV. HOECHST HOEPHILA 73 (Abb. Gebäude)
2458: 65929 FRANKFURT AM MAIN 80 BRIEFMARKENSCHAU DER EISENBAHNER- PHILATELISTEN 40 JAHRE BSG / BSW Frankfurt am Main (Abb. TEE- Lokomotive)
2459: 65929 FRANKFURT AM MAIN 80 DEUTSCHE BUNDESPOST K11 1279 HANSMANN & VOGELER PATENT- und RECHTSANWÄLTE POSTFACH 800140 D-65901 FRANKFURT AM MAIN
2460: 65926 FRANKFURT AM MAIN 80 DEUTSCHE POST EURO CENT C 015299 65926
2461: 6230 FRANKFURT AM MAIN 80 ai (Handrollstempel)
2462: 6230 FRANKFURT AM MAIN 80 ar
2463: 623 FRANKFURT AM MAIN 80 c
2464: 623 FRANKFURT AM MAIN 80 e
2465: 623 FRANKFURT AM MAIN 80 k
2466: 623 FRANKFURT AM MAIN 80 ma Polio ist bitter Schluck- impfung ist süß
2467: 623 FRANKFURT AM MAIN 80 ma Polio ist bitter Schluckimpfung ist süß Hessische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitserziehung
2468: 65929 FRANKFURT AM MAIN 80 mb 1200 JAHRE FRANKFURT ERLEBEN
2469: 65929 FRANKFURT AM MAIN 80 mb Die Rothschilds Eine europäische Familie Ausstellung Jüdisches Museum Frankfurt am Main 9.10.1994-27.2.1995
2470: 65929 FRANKFURT AM MAIN 80 mb ANDREW LLOYD WEBBER`S 10086 SUNSET BLVD. RHEIN-MAIN-THEATER NIEDERNHAUSEN BEI WIESBADEN
2471: 623 FRANKFURT AM MAIN 80 md 7 Zeichen warnen vor Krebs
2472: 623 FRANKFURT AM MAIN 80 md MIT DIABETES LEBEN Hessische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitserziehung (Abb. Logo)
2473: 623 FRANKFURT AM MAIN 80 md Polio ist bitter Schluck- impfung ist süß
2474: 623 FRANKFURT AM MAIN 80 md RAUSCHGIFT BETRÜGT Hessische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitserziehung
2475: 6230 FRANKFURT AM MAIN 80 md Gesünder ohne Alkohol Hessische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitserziehung
2476: 6230 FRANKFURT AM MAIN 80 md UMGANG MIT PSYCHISCH KRANKEN und BEHINDERTEN AUFGABE FÜR ALLE Hessische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitserziehung (Abb. in zwölf Segmente unterteilter Kreis)
2477: 6230 FRANKFURT AM MAIN 80 md WHO Team 1977 Unsere Kinder Hessische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitserziehung
2478: 6230 FRANKFURT AM MAIN 80 md WHO Thema 1978 Auf den Blutdruck achten Hessische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitserziehung
2479: 6230 FRANKFURT AM MAIN 80 md 20 JAHRE Gesundheitserziehung in Hessen Hessische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitserziehung
2480: 6230 FRANKFURT AM MAIN 80 md Polio ist bitter Schluckimpfung ist süß Hessische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitserziehung
2481: 6230 FRANKFURT AM MAIN 80 md Einander verstehen miteinander leben Internationales Jahr der Behinderten 1981 Hessische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitserziehung (Abb. Logo (drei schunkelnde stilisierte Menschen))
2482: 6230 FRANKFURT AM MAIN 80 md Aktuelles aus dem Gesundheitswesen (0)11602 Hessische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitserziehung (Abb. Telefonhörer am Spiralkabel)
2483: 6230 FRANKFURT AM MAIN 80 md Weltgesundheitsthema 1983 GESUNDHEIT FÜR ALLE AUFGABE FÜR JEDEN Hessische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitserziehung
2484: 623 FRANKFURT AM MAIN 80 me DIABETES früh erkennen (Werbeteil MIT Grafik mit stilisierten Personen im Kreis)
2485: 623 FRANKFURT AM MAIN 80 me 7 Zeichen warnen vor Krebs
2486: 623 FRANKFURT AM MAIN 80 me hilf rasch und richtig! Unfallhilfe 1968 in Hessen
2487: 623 FRANKFURT AM MAIN 80 me
2488: 6 FRANKFURT AM MAIN 80 me Früh- Erkennung sichert Gesundheit
2489: 623 FRANKFURT AM MAIN 80 me RAUSCH GIFT BETRÜGT
2490: 623 FRANKFURT AM MAIN 80 me Polio ist bitter Schluck- impfung ist süß
2491: 623 FRANKFURT AM MAIN 80 me DIABETES früh erkennen (Werbeteil OHNE Grafik mit stilisierten Personen im Kreis)
2492: 6230 FRANKFURT AM MAIN 80 mg Gesunde Kinder unsere Verantwortung Hessische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitserziehung
2493: 6230 FRANKFURT AM MAIN 80 mg Weltgesundheitsthema 1983 GESUNDHEIT FÜR ALLE AUFGABE FÜR JEDEN Hessische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitserziehung (Abb. Ballon)
2494: 6230 FRANKFURT AM MAIN 80 mg Weltgesundheitsthema `84 Hessische Arbeitsgemeinschaft Gesundheitserziehung Marburg Gesundheit für unsere Kinder (Abb. Kind mit Teddy Werbeeinsatz 30 mm breit, 28 mm hoch)
2495: 6230 FRANKFURT AM MAIN 80 mg Hessische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitserziehung GESUNDHEIT PER TELEFON (1) 1 16 02
2496: 6230 FRANKFURT AM MAIN 80 mj
2497: 6230 FRANKFURT AM MAIN 80 mj BUGA ´89 Frankfurt 28.4.-15.10.1989 Ein Erlebnis zum Aufblühen.
2498: 6230 FRANKFURT AM MAIN 80 mj HANDWERKSMESSE KOBLENZ MITTEN IN EUROPA 20.5.-28.5.1989
2499: 6230 FRANKFURT AM MAIN 80 mj 24.-29.4.1993 Handwerks- messe Koblenz
2500: 6230 FRANKFURT AM MAIN 80 mj Sozial Wahl ´93 Angestellte und Rentner: Ihre Stimme zählt.
2501: 623 FRANKFURT AM MAIN 80 r
2502: 65929 FRANKFURT AM MAIN 80 z
2503: 623 FRANKFURT AM MAIN 802 b
2504: 6 FRANKFURT AM MAIN 802 b
2505: 623 FRANKFURT AM MAIN 803 b
2506: 65936 FRANKFURT AM MAIN 804 b
2507: 623 FRANKFURT AM MAIN 805 a
2508: 623 FRANKFURT AM MAIN 83 a
2509: 65934 FRANKFURT 85 pf
2510: FRANKFURT (MAIN) 9 * Int. Postwertzeichen Ausstellung
2511: FRANKFURT (MAIN) 9 Korke für jeden Zweck Joh. Mart. Willemer seit 1826 = 139 = (Firmenfreistempel Marken mit diesem Stempel werden auch als "Hindenburg mit Ohrring" beze)
2512: FRANKFURT (MAIN) 9 Gebühr bezahlt
2513: FRANKFURT (MAIN) 9 Deutsche Post Südversa Krankenversicherung Lebensversicherung Sachversicherung (Abbildung: Firmenlogo. Werbetext in Frakturschrift. Mit Zählnummer.)
2514: FRANKFURT (MAIN) 9 DEUTSCHE BUNDESPOST RHEIN-MAIN-BANK
2515: (16) FRANKFURT (MAIN) 9 DEUTSCHE BUNDESPOST HESSISCHE BANK
2516: (16) FRANKFURT (MAIN) 9 DEUTSCHE BUNDESPOST PHILIPS P H I L I P S DEUTSCHE PHILIPS GMBH.
2517: (16) FRANKFURT (MAIN) 9 DEUTSCHE BUNDESPOST HANOMAG VERTRIEBSGESELLSCHAFT ERICH HABICHT G.M.B.H.
2518: (16) FRANKFURT (MAIN) 9 DEUTSCHE BUNDESPOST SÜDDEUTSCHE BANK (Abb.: Bank-Logo ("SDB"))
2519: (16) FRANKFURT (MAIN) 9 DEUTSCHE BUNDESPOST ATEGE INTERNATIONALE TRANSPORTE
2520: (16) FRANKFURT (MAIN) 9 DEUTSCHE BUNDESPOST S & F Schade & Füllgrabe LEBENSMITTEL (mit Zählnummer)
2521: (16) FRANKFURT (MAIN) 9 DEUTSCHE BUNDESPOST RHEIN-MAIN BANK AKTIENGESELLSCHAFT FRÜHER DRESDNER BANK
2522: (16) FRANKFURT (MAIN) 9 DEUTSCHE BUNDESPOST SDB SÜDDEUTSCHE BANK
2523: (16) FRANKFURT (MAIN) 9 DEUTSCHE BUNDESPOST HARTHERZ Delikatess-Frischgurken Wo Sie diesen Namen schauen Können Sie der Ware trauen
2524: (16) FRANKFURT (MAIN) 9 K. Bange jr. liefert Fahrzeugbau-Artikel DEUTSCHE BUNDESPOST (Abb.: Autoachse)
2525: FRANKFURT (MAIN) 9 DEUTSCHE BUNDESPOST Jöst GUTLEUTHOF FRANKFURT AM MAIN
2526: (16) FRANKFURT (MAIN) 9 DEUTSCHE BUNDESPOST Seit 130 Jahren SCHEPELER Ein Begriff für Qualität
2527: (16) FRANKFURT (MAIN) 9 DEUTSCHE BUNDESPOST SCHENKER & CO. G.M.B.H.
2528: (16) FRANKFURT (MAIN) 9 DEUTSCHE BUNDESPOST MAGGI Fridolin der freundliche Helfer der Hausfrau
2529: (16) FRANKFURT (MAIN) 9 DEUTSCHE BUNDESPOST VDW Frankfurt (Main) Am Hauptbahnhof
2530: (16) FRANKFURT (MAIN) 9 DEUTSCHE BUNDESPOST Reinhardt DURCH-SCHREIBE Buchhaltung Sonderanfertigung sämtlicher Formulare in eigener Spezialdruckerei
2531: (16) FRANKFURT (MAIN) 9 DEUTSCHE BUNDESPOST BÜROMASCHINEN-HAUS GÜNTHER SCHMIDT GMBH FRANKFURT AM MAIN neben dem Polizei-Präsidium
2532: (16) FRANKFURT (MAIN) 9 DEUTSCHE BUNDESPOST AFA VARTA DEAC PERTRIX
2533: (16) FRANKFURT (MAIN) 7 DEUTSCHE BUNDESPOST Andreae-Noris Zahn Aktiengesellschaft HAUPTVERWALTUNG
2534: (16) FRANKFURT (MAIN) 9 DEUTSCHE BUNDESPOST PHILIPP ROTH PEROHAUS Fahrzeugausstattung Fahrzeugzubehör
2535: (16) FRANKFURT (MAIN) 9 DEUTSCHE BUNDESPOST CHEMIE TREUHAND-GES.M.B.H. FRANKFURT (MAIN) Postschließfach 9118
2536: (16) FRANKFURT (MAIN) 9 DEUTSCHE BUNDESPOST Frankfurter Illustrierte Die Illustrierte für die ganze Familie
2537: (16) FRANKFURT (MAIN) 9 DEUTSCHE BUNDESPOST Rationalisierung Schlüssel zum Erfolg RKW RATIONALISIERUNGS-KURATORIUM DER DEUTSCHEN WIRTSCHAFT
2538: (16) FRANKFURT (MAIN) 9 DEUTSCHE BUNDESPOST Frankfurt (Main) 1 Postschließfach 3629
2539: (16) FRANKFURT (MAIN) 9 DEUTSCHE BUNDESPOST Der Kauf bei STUDIOLA Ihr Vorteil!
2540: (16) FRANKFURT (MAIN) 9 DEUTSCHE BUNDESPOST Über 100 Jahre Andreae-Noris Zahn AG. Pharmazeutische Großhandlung Gegründet 1841
2541: (16) FRANKFURT (MAIN) 9 DEUTSCHE BUNDESPOST PR Ladenmöbel von Ruppel
2542: FRANKFURT (MAIN) 9 * 28. Philatelisten-Tag 9.-13. Aug. * 1922 (Abb.: Turm Bochmann Nr. 28)
2543: FRANKFURT (MAIN) 9 Älteste deutsche Messe * *
2544: FRANKFURT (MAIN) 9. * a
2545: FRANKFURT * (MAIN) 9 aa (9/9 Gittersegmentstriche 24 h Zeitangabe)
2546: FRANKFURT (MAIN) 9. * b
2547: FRANKFURT * (MAIN) 9. b (8/8 Striche 5 strahliger Hohlstern links)
2548: FRANKFURT * (MAIN) 9 b (9/9 Gittersegmentstriche)
2549: FRANKFURT * (MAIN) 9 b
2550: FRANKFURT (MAIN) 9. * c (Type III/4/1)
2551: FRANKFURT * (MAIN) 9. c
2552: FRANKFURT (MAIN) 9. * e
2553: FRANKFURT (MAIN) 9. * f
2554: FRANKFURT * (MAIN) 9. f
2555: FRANKFURT * (MAIN) 9. g
2556: FRANKFURT (MAIN) 9. * h
2557: FRANKFURT * (MAIN) 9. i
2558: FRANKFURT * (MAIN) 9. k
2559: FRANKFURT * (MAIN) 9. m
2560: FRANKFURT * (MAIN) 9 n (7 Gitterstriche ohne Punkt zwischen (MAIN) und 9)
2561: FRANKFURT * (MAIN) 9 n (9/9 Gittersegmentstriche Nachfolger muß noch angelegt werden; Ø usw.)
2562: FRANKFURT * (MAIN) 9 n (- 9/9 Gittersegmentstriche - Postamtnummer 9 unter Bogen nach oben)
2563: FRANKFURT * (MAIN) 9 n
2564: FRANKFURT * (MAIN) 9 oo (2 Typen, hier: - Ortsbezeichnung hohe schlanke Typen - Verlängerung Anstrich "K" ze)
2565: FRANKFURT * (MAIN) 9 oo (2 Typen, hier: - Ortsbezeichnung kleine breite Typen - Verlängerung Anstrich "K" ze)
2566: FRANKFURT * (MAIN) 9 p
2567: FRANKFURT * (MAIN) 9 p
2568: FRANKFURT * (MAIN) 9 p (24 h Zeitangabe)
2569: FRANKFURT * (MAIN) 9 pp
2570: FRANKFURT * (MAIN) 9 q
2571: FRANKFURT * (MAIN) 9 q
2572: FRANKFURT * (MAIN) 9 qq
2573: FRANKFURT * (MAIN) 9 r
2574: FRANKFURT * (MAIN) 9 r
2575: FRANKFURT * (MAIN) 9 r (- 12 h Zeitangabe - Stern höherstehend)
2576: FRANKFURT * (MAIN) 9 r (24 h Zeitangabe)
2577: FRANKFURT * (MAIN) 9 r (24 Std. Uhrzeitgruppe)
2578: FRANKFURT (MAIN) * 9 rr (Universal-Halbstempelmaschine)
2579: FRANKFURT (MAIN) * 9 rr
2580: FRANKFURT (MAIN) * 9 rr FIM FRANKFURTER MESSE 15.-21. APRIL 1923
2581: FRANKFURT (MAIN) * 9 rr FIM FRANKFURTER MESSE 23.-29.SEPT 1923 (Bochmann Nr. 27 (A))
2582: FRANKFURT * (MAIN) 9 t
2583: FRANKFURT * (MAIN) 9 u (9/9 Gittersegmentstriche)
2584: FRANKFURT * (MAIN) 9 w
2585: FRANKFURT * (MAIN) 9 x
2586: FRANKFURT * (MAIN) 9 y (kleiner UB "y" enger Abstand der Klammern zu "MAIN")
2587: FRANKFURT * (MAIN) 9 y (langer UB "y" weiter Abstand der Klammern zu "MAIN")
2588: FRANKFURT * (MAIN) 9 yy
2589: FRANKFURT * (MAIN) 9 z
2590: FRANKFURT (MAIN) 9 BEZAHLT a
2591: FRANKFURT (MAIN) 9 ac
2592: FRANKFURT (MAIN) 9 ad STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS
2593: FRANKFURT (MAIN) 9 af STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS
2594: FRANKFURT (MAIN) 9 STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS ah
2595: FRANKFURT (MAIN) 9 ah STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS
2596: FRANKFURT (MAIN) 9 ak STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS
2597: FRANKFURT (MAIN) 9 av
2598: FRANKFURT (MAIN) 9 ZW c
2599: FRANKFURT * (MAIN) 9 ee
2600: FRANKFURT f (MAIN) 9 f (4x6 kurze hochstehende Striche mit Lücke zwischen 1. und 2. Strich)
2601: FRANKFURT f (MAIN) 9 f (4x8 kurze Striche)
2602: FRANKFURT f (MAIN) 9 f
2603: FRANKFURT (MAIN) 9 ff
2604: FRANKFURT (M.) h 9 h
2605: FRANKFURT k (MAIN) 9 k
2606: FRANKFURT (MAIN) l 9 l (UB´s in Schreibschrift)
2607: FRANKFURT n (MAIN) 9 n
2608: FRANKFURT o (MAIN) 9 o
2609: FRANKFURT p (MAIN) 9 p (Frankier- und Stempelmaschine System Michelius Nach Jäschke-Lantelme Germaniahandbuc)
2610: FRANKFURT (MAIN) 9 Älteste deutsche Messe ZW a
2611: FRANKFURT (MAIN) 9 Älteste deutsche Messe ZW b
2612: FRANKFURT * (MAIN) 9 ZW. a
2613: FRANKFURT * (MAIN) 9 ZW. b
2614: 6000 FRANKFURT AM MAIN 90 DEUTSCHE BUNDESPOST Douglas DC10 Lufthansa (Ab.: Flugzeug DC10, Logo Lufthansa)
2615: 6000 FRANKFURT AM MAIN 90 30 JAHRE DEUTSCHE LUFTPOST WIEDERZULASSUNG NACH DEM AUSLAND Sonderschau der Interessengemeinschaft Frankfurter Luftpostsammler e.V. vom 20. - 25.5.1978 auf der NAPOSTA 78
2616: 60298 FRANKFURT AM MAIN 90 DEUTSCHE POST AG E 70 4392 GZS Gesellschaft für Zahlungssysteme mbh 60298 Frankfurt am Main
2617: 60298 FRANKFURT AM MAIN 90 DEUTSCHE POST AG E 84 2691 GZS Gesellschaft für Zahlungssysteme mbh 60298 Frankfurt am Main
2618: 60298 FRANKFURT AM MAIN 90 DEUTSCHE BUNDESPOST E 84 2356 GZS Gesellschaft für Zahlungssysteme mbh 60298 Frankfurt am Main
2619: 6 FRANKFURT AM MAIN 90 b
2620: 6 FRANKFURT AM MAIN 90 f
2621: 6 FRANKFURT AM MAIN 90 g
2622: 6 FRANKFURT AM MAIN 90 m
2623: 6 FRANKFURT AM MAIN 90 s
2624: 6 FRANKFURT AM MAIN 90 x
2625: 6 FRANKFURT AM MAIN 901 b
2626: 6 FRANKFURT AM MAIN 901 c
2627: 6000 FRANKFURT 902 a
2628: 6 FRANKFURT AM MAIN 902 c
2629: 6 FRANKFURT AM MAIN 903 b
2630: 60488 FRANKFURT AM MAIN 93 ENTGELT BEZAHLT DEUTSCHE BUNDESPOST C ? 240G Adler Ihr Modemarkt 63806 Haibach
2631: 6 FRANKFURT AM MAIN 93 a
2632: 6 FRANKFURT AM MAIN 93 b
2633: 6 FRANKFURT AM MAIN 93 d
2634: 6000 FRANKFURT AM MAIN 93 d
2635: 60488 FRANKFURT 93 fh (Ortsteil Praunheim)
2636: 6 FRANKFURT AM MAIN 94 a
2637: 60489 FRANKFURT AM MAIN 94 b
2638: 6 FRANKFURT AM MAIN 94 c
2639: 60489 FRANKFURT AM MAIN 94 c
2640: 60489 FRANKFURT AM MAIN 94 d
2641: 60489 FRANKFURT AM MAIN 94 e
2642: 60489 FRANKFURT 94 ph
2643: 6 FRANKFURT AM MAIN 97 DEUTSCHE BUNDESPOST Senckenberg 1817 - 1967 150 JAHRE Natur - Museum und Forschungs - Institut (Abb.: Triceratops-Schädel)
2644: 6 FRANKFURT AM MAIN 97 a
2645: 6 FRANKFURT AM MAIN 97 h
2646: 6 FRANKFURT AM MAIN 97 c
2647: 6000 FRANKFURT AM MAIN 97 h
2648: 6 FRANKFURT AM MAIN ma Internationale Frankfurter Messe 27.-30.8.1967
2649: FRANKFURT A./M. BAHNHOF (Feuser TT 133A zwischen "FRANKFURT" und "A./M." ein breiter Leerschritt und winziges "A".)
2650: FRANKFURT A/M. BAHNHOF (Feuser TT 133 direkt hinter "FRANKFURT" schließt sich ein größeres "A" a)
2651: FRANKFURT EISENB. POST BUREAU IV *
2652: FRANKFURT A. M. BONAMES (Feuser TT 134)
2653: FRANKFURT A. M. BORNHEIM (1870 erfolgte eine Ortsnamensänderung von Bornheim bei Frankfurt zu Frankfurt-Bornhei)
2654: FRANKFURT (MAIN) B. P. A. 19 AUSLANDSTELLE
2655: FRANKFURT (MAIN) b BAHNPOSTAMT 19 AUSLANDS- STELLE
2656: 60605 FRANKFURT AM MAIN ERÖFFNUNG BRIEFZENTRUM
2657: 60610 FRANKFURT Tag der offenen Tür Briefzentrum 60 Sammler-Service der Deutschen Post (Briefzentrum 60 erfasst lt. Angaben der Deutschen Post die PLZ-Bereiche 60000 - 60599 (Fra)
2658: BRIEFZENTRUM 60 ae
2659: BRIEFZENTRUM 60 af
2660: BRIEFZENTRUM 60 am
2661: BRIEFZENTRUM 60 an
2662: BRIEFZENTRUM 60 ao
2663: BRIEFZENTRUM 60 at
2664: BRIEFZENTRUM 60 au
2665: BRIEFZENTRUM 60 bd
2666: BRIEFZENTRUM 60 bk
2667: BRIEFZENTRUM 60 g
2668: BRIEFZENTRUM 60 h
2669: BRIEFZENTRUM 60 l
2670: BRIEFZENTRUM 60 m
2671: BRIEFZENTRUM 60 ma (weiter Abstand zwischen Wellen und Krone)
2672: BRIEFZENTRUM 60 ma Messe Frankfurt Anfang aller Messen
2673: BRIEFZENTRUM 60 ma Aktion 1997: Wir räumen Minen in Sarajevo! (Abb.: Logo der JOHANNITER-UNFALL-HILFE)
2674: BRIEFZENTRUM 60 ma Messe Frankfurt Tor zu neuen Märkten
2675: BRIEFZENTRUM 60 ma 27.4. - 3.5.2001 Handwerks- messe Koblenz
2676: BRIEFZENTRUM 60 ma Ist Ihre Frankiermaschine schon fit für den Euro? € (Abb.: Euro-Zeichen, Europakarte, Sterne)
2677: BRIEFZENTRUM 60 ma Schützt die Natur. WWF www.wwf.de Schützt die Natur. (Abb. Pandabär (Logo WWF))
2678: BRIEFZENTRUM 60 ma 40 WWF 1963 - 2003 (Abb. Panda (Logo WWF))
2679: BRIEFZENTRUM 60 ma Schützt die Natur. WWF www.wwf.de Schützt die Natur. (Abb.: Pandabär (Logo WWF))
2680: BRIEFZENTRUM 60 ma Schützt die Natur. WWF www.wwf.de Schützt die Natur. (Kopfstehender Werbeeinsatz)
2681: BRIEFZENTRUM 60 ma SPENDEN OFFENSIVE 2006 WWF Krombacher Abstimmen auf wwf.de SPENDEN OFFENSIVE 2006 (Abb. Panda (Logo WWF))
2682: BRIEFZENTRUM 60 ma Deutsche Post FRANKIER SERVICE Behördenzentrum Frankfurt am Main Finanzämter I - V Postfach 11 08 62 60305 Frankfurt
2683: BRIEFZENTRUM 60 ma WWF 2010 Jahr des Tigers Jetzt Tiger schützen! wwf.de (Abb.: Pandabär (Logo WWF))
2684: BRIEFZENTRUM 60 ma 50 JAHRE WWF Natur schützen: wwf.de (Abb.: Pandabär (Logo WWF))
2685: BRIEFZENTRUM 60 mb
2686: BRIEFZENTRUM 60 mb 25.4.-1.5.1997 Handwerks- Messe Koblenz
2687: BRIEFZENTRUM 60 mb Messe Frankfurt Anfang aller Messen. (Abb.: Logo Messe Frankfurt)
2688: BRIEFZENTRUM 60 mb AUSSTELLUNG WEISSES GOLD 4.9.97-14.12.97 in der Commerzbank Kaiserplatz, Frankfurt am Main (Abb.: Ausstellungssymbol)
2689: BRIEFZENTRUM 60 mb Messe Frankfurt Tor zu neuen Märkten
2690: BRIEFZENTRUM 60 mb Frankfurt am Main City of the Euro
2691: BRIEFZENTRUM 60 mb 10 Jahre INM Institut für Neue Medien Frankfurt www.10Jahre.inm.de
2692: BRIEFZENTRUM 60 mb Ist Ihre Frankiermaschine schon fit für den Euro? € (Abb.: Sterne, Europakarte)
2693: BRIEFZENTRUM 60 mb 27.4.-3.5.2001 Handwerks- messe Koblenz
2694: BRIEFZENTRUM 60 mb Schützt die Natur. WWF www.wwf.de Schützt die Natur. (Abb.: Pandabär (Logo WWF) mit kopfstehendem Werbeeinsatz siehe Gerät #97010)
2695: BRIEFZENTRUM 60 mb SPENDEN OFFENSIVE 2006 WWF Krombacher Abstimmen auf wwf.de SPENDEN OFFENSIVE 2006 (Abb. Panda (Logo WWF))
2696: BRIEFZENTRUM 60 mb Schützt die Natur. WWF www.wwf.de Schützt die Natur. (Kopfstehender Werbeeinsatz Abb.: Pandabär (Logo WWF)  )
2697: BRIEFZENTRUM 60 mb WWF 2010 Jahr des Tigers Jetzt Tiger schützen! wwf.de
2698: Briefzentrum 60 mb (4 senkrechte Striche, 8 sich kreuzende Wellenlinien, Posthorn)
2699: BRIEFZENTRUM 60 mb 50 JAHRE WWF Natur schützen: wwf.de
2700: BRIEFZENTRUM 60 mc Messe Frankfurt Anfang aller Messen.
2701: BRIEFZENTRUM 60 mc Messe Frankfurt Anfang aller Messen. (Kopfstehender Werbeeinsatz Abb.: Logo Frankfurter Messe)
2702: BRIEFZENTRUM 60 mc Goethejahr 1999 Weltbürger Goethe Weltoffenes Frankfurt Info-Tel. 0 69 / 21 23 19 99
2703: BRIEFZENTRUM 60 mc Messe Frankfurt Tor zu neuen Märkten
2704: BRIEFZENTRUM 60 mc Schützt die Natur. WWF www.wwf.de Schützt die Natur. (Abb.: Pandabär (Logo WWF))
2705: BRIEFZENTRUM 60 mc 40 WWF (R) 1963 - 2003 (Abb. Pandabär)
2706: BRIEFZENTRUM 60 mc Schützt die Natur. WWF www.wwf.de Schützt die Natur. (Serienstempel Abb.: Pandabär (Logo WWF) Nach dem Einsatz "Jahr des Tigers" wird ab )
2707: Briefzentrum 60 mc (4 senkrechte Striche, 8 sich kreuzende Wellenlinien, Posthorn)
2708: BRIEFZENTRUM 60 mc 50 JAHRE WWF Natur schützen: wwf.de (Abb.: Logo WWF (Großer Panda))
2709: BRIEFZENTRUM 60 mc Werden Sie Pate! PLAN INTERNATIONAL 30 JAHRE Engagement für Kinder www.plan.de (Abb.: Logo von PLAN-International (stil. Kind im offenen Kreis) Angekündigter Verwen)
2710: Briefzentrum 60 md (4 senkrechte Striche, 8 sich kreuzende Wellenlinien, Posthorn)
2711: Briefzentrum 60 md Schützt die Natur. WWF Schützt die Natur. www.wwf.de (Abb.: Pandabär Frankierwelle mit drei senkrechten Strichen, acht sich kreuzenden Wel)
2712: BRIEFZENTRUM 60 n
2713: BRIEFZENTRUM 60 o
2714: BRIEFZENTRUM 60 s
2715: BRIEFZENTRUM 60 t
2716: BRIEFZENTRUM 60 u
2717: Freigebühr ____ Rpf. bezahlt
2718: Gebühr bezahlt
2719: FRANKFURT (MAIN)- FECHENHEIM (24 h Zeitangabe)
2720: 60549 FRANKFURT AM MAIN Frankfurt Cancún LH 514 ERSTFLUG AIRBUS A340-300 (Flugbestätigungsstempel Anlass: Erstflug LH 514 Airbus A340-300 Frankfurt &ndas)
2721: 60549 FRANKFURT AM MAIN FRANKFURT - MALÉ Erstflug LH 704 AIRBUS A340 (Flugbestätigungsstempel Anlass: Erstflug LH 704 Airbus A340 Frankfurt – M)
2722: 60549 FRANKFURT AM MAIN Frankfurt Mauritius Nonstop LH 708 Erstflug Airbus A340 (Flugbestätigungsstempel Anlass: 1. NONSTOP-Flug LH 708 Airbus A340 Frankfurt &n)
2723: 60549 FRANKFURT AM MAIN FRANKFURT - SAN JOSÉ, CA Lufthansa AIRBUS A340 ERSTFLUG LH 488 (Anlass: Erstflug LH 488 Airbus A340 Frankfurt – San José, Kalifornien, U)
2724: 60549 FRANKFURT AM MAIN FRANKFURT TROMSØ / ERSTFLUG LH 870 AIRBUS A319 (Anlass: Erstflug LH 870 Airbus A319 Frankfurt – Tromsø, Norwegen Abb.&n)
2725: Flug- und Luftschiffhafen • Rhein - Main • f FRANKFURT (MAIN)
2726: (16) FRANKFURT (MAIN) FLUGHAFEN BOEING Jet INTERCONTINENTAL
2727: 6 FRANKFURT AM MAIN FLUGHAFEN • WINTER OLYMPIADE • AUSTRIAN AIRLINES FRANKFURT - INNSBRUCK ERSTFLUG (Abb. Olympische Ringe und Stadtwappen von Innsbruck Bochmann: S 350)
2728: 6 FRANKFURT AM MAIN FLUGHAFEN LH 732 AB - 5.4.1964 STRECKENERÖFFNUNG FRANKFURT - TRIPOLIS (Abb. Stilisierter Kranich - Logo der Lufthansa Bochmann: S 354)
2729: 6 FRANKFURT AM MAIN FLUGHAFEN ERSTFLUG LH 212 BOING JET 727 FRANKFURT - KOPENHAGEN - STOCKHOLM (Abb. Stlisierter Kranich, Loge der Lufthansa Bochmann: S 359)
2730: 6 FRANKFURT AM MAIN FLUGHAFEN LH 336 AB 1.6.1964 MIT BOING JET 727 FRANKFURT - MAILAND (Abb. Stilisierter Kranich, Logo der Lufthansa Bochmann: S 360)
2731: 6 FRANKFURT AM MAIN FLUGHAFEN ERSTFLUG LH 732 NACH BENGHAZI VIA TRIPOLIS (Abb. Stilisierter Kranich, Logo der Lufthansa Bochmann: S 373)
2732: 6 FRANKFURT AM MAIN FLUGHAFEN LH-280 AB 24.6.1965 MIT BOING JET 727 FRANKFURT - AMSTERDAM (Abb. Stlisierter Kranich, Logo der Lufthansa Bochmann: S )
2733: 6 FRANKFURT AM MAIN FLUGHAFEN GUAYAQUIL Ab- 15.-1.66 IM STRECKENNETZ DER LUFTHANSA
2734: 6000 FRANKFURT AM MAIN FLUGHAFEN LH 382 Lufthansa-Erstflug Boeing 727 Frankfurt-Tanger-Casablanca (Abb. Boeing 727 Ellipsensehnenstempel mit Strich unten)
2735: 6000 FRANKFURT AM MAIN FLUGHAFEN LH 630 Lufthansa-Erstflug Airbus A300 Frankfurt - Kuwait - Dubai (Abb. Airbus A300)
2736: 6000 FRANKFURT AM MAIN FLUGHAFEN LH 632 Lufthansa-Erstflug Airbus A300 Frankfurt - Dhahran - Abu Dhabi (Abb. Airbus A300)
2737: 6000 FRANKFURT AM MAIN FLUGHAFEN LH 314 Lufthansa-Erstflug Boeing 727 Frankfurt - Iraklion (Abb. Boeing 727)
2738: 6000 FRANKFURT AM MAIN FLUGHAFEN LH 560 Lufthansa-Erstflug Boeing 747 Frankfurt - Lagos (Abb. Boeing 747)
2739: 6000 FRANKFURT AM MAIN FLUGHAFEN LH 446 Lufthansa-Erstflug DC 10 Frankfurt - Calgary - Vancouver (Abb. DC 10)
2740: 60549 FRANKFURT AM MAIN Lufthansa Erstflug LH 3120 mit BAe 146-300 Frankfurt - Billund (Anlass: Lufthansa Erstflug LH 3120 Frankfurt - Billund (Hinweis zwecks Freimachung: Z)
2741: 60549 FRANKFURT AM MAIN Lufthansa Erstflug LH 4960 mit BAe 146-300 Frankfurt - Bristol (Anlass: Lufthansa Erstflug LH 4960 Frankfurt - Bristol (Hinweis zwecks Freimachung: Z)
2742: 60549 FRANKFURT AM MAIN Lufthansa Erstflug LH 490 Frankfurt – Seattle A330-300 (Anlass: Lufthansa Erstflug LH 490 Frankfurt - Seattle (Hinweis zwecks Freimachung: Zi)
2743: 60549 FRANKFURT AM MAIN Lufthansa Erstflug LH 780 Frankfurt – Nanjing mit Airbus A340-300 (Anlass: Lufthansa Erstflug LH 780 Frankfurt - Nanjing (Hinweis zwecks Freimachung: Zi)
2744: 6000 FRANKFURT AM MAIN FLUGHAFEN ae
2745: 6000 FRANKFURT AM MAIN FLUGHAFEN ai
2746: (16) FRANKFURT (MAIN) FLUGHAFEN b
2747: (16) FRANKFURT (MAIN) FLUGHAFEN c
2748: (16) FRANKFURT (MAIN) FLUGHAFEN d
2749: 6 FRANKFURT AM MAIN FLUGHAFEN d
2750: Flug- und Luftschiffhafen · RHEIN-MAIN · FRANKFURT (MAIN) f
2751: (16) FRANKFURT (MAIN) FLUGHAFEN k
2752: 60549 FRANKFURT AM MAIN FLUGHAFEN nb
2753: (16) FRANKFURT (MAIN)-FLUGHAFEN o
2754: 6 FRANKFURT (MAIN)-FLUGHAFEN o (aptiertes Gerät (Postgebietsleitzahl "(16)" teilweise entfernt))
2755: 60549 FRANKFURT FLUGHAFEN - IPZ 1 a
2756: 6 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN h
2757: 6000 FRANKFURT AM MAIN 75 w FLUGHAFEN
2758: 60549 FRANKFURT AM MAIN Lufthansa Erstflug LH 3126 CRJ 700 Frankfurt – Bergen (Anlass: Lufthansa Erstflug LH 3126 Frankfurt - Bergen (Hinweis zwecks Freimachung: Zi)
2759: 60549 FRANKFURT AM MAIN Lufthansa Erstflug LH 560 Airbus A340-300 Frankfurt – Luanda (Anlass: Lufthansa Erstflug LH 560 Frankfurt - Luanda (Hinweis zwecks Freimachung: Zie)
2760: FRANKFURT (MAIN) XII. DEUTSCHER PHILATELISTENTAG (Bochmann: S 8 Anlass: XII. Deutscher philatelisten Tag und 4. Bundestag Deutscher und &ou)
2761: 6000 Frankfurt am Main 1 Postamt 1 Versandstelle f. Postwertzeichen Eing.:
2762: 6000 FRANKFURT AM MAIN 1 50. INTERNATIONALE AUTOMOBIL-AUSSTELLUNG 15.-25. SPETEMBER 1983 IAA DAS AUTO- MOTOR UNSERER ZEIT
2763: RETURN TO SENDER (Zur Kennzeichnung von Retourbriefen)
2764: Retour Lieu de destination manque -c- (Kennzeichnung Grund für Retourbrief)
2765: 6230 FRANKFURT AM MAIN 80 Alle wählen die Schönste 1988 SAMMLER-SERVICE DER POST
2766: FRANKFURT (M) POSTSCHECKAMT * p (Offizielle Bezeichnung: Hochdruckstempel des PSchA , Hier auf Zahlungsanweisung )
2767: FRANKFURT HÖCHST d
2768: FRANKFURT A. M. HANAUER-BAHNH: *
2769: 623 FRANKFURT AM MAIN-HÖCHST 100 JAHRE FARBWERKE HOECHST AG.
2770: FRANKFURT (MAIN)- HÖCHST d
2771: Int. Frankfurter Automobil - Ausstellung (Privater Stempel der Automobil - Ausstellung in Frankfurt)
2772: FRANKFURT (MAIN) MESSPOSTAMT a
2773: FRANKFURT A/MAIN N 1.
2774: Gebühr bezahlt.
2775: (16) FRANKFURT (MAIN) NO 14 s
2776: FRANKFURT (MAIN) NORDOST 14 b (12 h Zeitangabe)
2777: FRANKFURT (MAIN) NORDOST 14 b (24 h Zeitangabe)
2778: 6000 FRANKFURT AM MAIN PGIROA ar (PSchA Postscheckamt Postgiroamt )
2779: 60206 FRANKFURT AM MAIN Deutsche Post PHILATELIE Deutsche Sporthilfe philatelie Mit Briefmarken helfen (runder SST;<br> Abb. Logo;<br> Verwendungszeitraum lt. Ankündigung in philat)
2780: (16) FRANKFURT (MAIN) PSCHA e
2781: FRANKFURT AM MAIN * PSchA a
2782: 6 FRANKFURT (MAIN) PSCHA bg (aptiertes Gerät (Postgebietsleitzahl (16) teilweise entfernt))
2783: 6 FRANKFURT AM MAIN PSchA va Nachtluftpost zuschlagsfreie Beförderung innerhalb der Bundesrepublik und im Berlin-Verkehr (Kronenabstand 53 mm)
2784: 6 FRANKFURT AM MAIN PSchA va Hat er ein Postfach, dann schreib an sein Postfach (Kronenabstand 53,5mm)
2785: 6 FRANKFURT AM MAIN PSchA va Weihnachtssendungen bitte rechtzeitig einliefern (Kronenabstand 53,5 mm)
2786: 6 FRANKFURT AM MAIN PSchA va VERGISS MEIN NICHT : DIE POSTLEITZAHL (Kronenabstand 53 mm)
2787: 6 FRANKFURT AM MAIN PSchA vb Hat er ein Postfach, dann schreib an sein Postfach! (Kronenabstand 53 mm)
2788: 6 FRANKFURT AM MAIN PSchA vb BRIEFTELEGRAMME SIND SCHNELL UND BILLIG (Kronenabstand 53mm)
2789: 6 FRANKFURT AM MAIN PSchA vf RICHTIGE ANSCHRIFT SICHERT SCHNELLE BEFÖRDERUNG (Kronenabstand 53mm)
2790: 6 FRANKFURT AM MAIN PSchA vf Am Marken-Automaten gewinnt man Zeit in Raten (Kronenabstand 53mm)
2791: 6 FRANKFURT AM MAIN PSchA vf Telegramm= schmuckblätter besonders beliebt (Kronenabstand 53,5mm)
2792: 6 FRANKFURT AM MAIN PSchA vf Glückwunsch= telegramme an Freunde und Bekannte (Kronenabstand 53mm)
2793: 6 FRANKFURT AM MAIN PSchA vf Dein Postsparbuch- Deine Reisekasse (Kronenabstand 53 mm)
2794: 6 FRANKFURT AM MAIN PSchA vg Nachtluftpostnetz Briefe und Postkarten fliegen zuschlagsfrei (Kronenabstand 53 mm)
2795: 6 FRANKFURT AM MAIN PSchA vg Keine Absenderangabe ohne Postleitzahl (Kronenabstand 53,5 mm)
2796: 60281 POSTPHILATELIE FRANKFURT AM MAIN a (welch ein Haufen Müll; das sagt der Richtige!)
2797: (16) FRANKFURT (MAIN)- SÜD 10 DEUTSCHE BUNDESPOST Waltherdruck WALTHER & GEITZHAUS SEIT 1896 Das Haus für Qualitätsdruckerzeugnisse (Waltherdruck = Schreibschrift Kursiv, WALTHER & GEITZHAUS SEIT 1896 = Antiqua)
2798: FRANKFURT (MAIN) * SÜD 10 g
2799: FRANKFURT (MAIN) * SÜD 10 r
2800: FRANKFURT (MAIN) * SÜD 10 s (24 h Zeitangabe)
2801: FRANKFURT (MAIN) SÜD 10 g STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS
2802: FRANKFURT (MAIN) SÜD 10 h STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS
2803: FRANKFURT (MAIN) SÜD 10 m
2804: FRANKFURT (M/ SÜD 10 q
2805: (16) FRANKFURT (MAIN) SÜD 10 sa FRANKFURT • A • M ZENTRUM DES INTERNATIONALEN VERKEHRS
2806: (16) FRANKFURT (MAIN)-SÜD 10 w
2807: FRANKFURT (MAIN) * SÜD 11 a
2808: FRANKFURT (MAIN) T. A. a (Telegraphenamt links unten wahrscheinlich Zierstern entfernt)
2809: 6 FRANKFURT AM MAIN 1 TA a
2810: 6 FRANKFURT AM MAIN TA b
2811: FRANKFURT (MAIN) TA z STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS
2812: FRANKFURT (MAIN) T. A. Eilbriefbestellung (24 h Zeitangabe)
2813: (16) FRANKFURT (MAIN) TA s
2814: FRANKFURT (MAIN) * WEST 13 l (KB l in Schreibschrift 24 h Zeitangabe)
2815: FRANKFURT (MAIN) WEST 13 b (aptiertes Gerät (Schriftbogen entfernt))
2816: FRANKFURT (MAIN) WEST 13 e STADT DES DEUTSCHEN HANDWERKS
2817: 6 FRANKFURT AM MAIN, FLUGHAFEN Berlin-Zentr. Flugh. Frankfurt/Main 1. Boeing 727 Jet-Flug PAN AM
2818: FRANKFURT (MAIN)- HAUSEN
2819: FRANKFURT (MAIN)-HAUSEN a
2820: 6 FRANKFURT AM MAIN-HAUSEN c
2821: (16) FRANKFURT (MAIN) HÖCHST 2 a
2822: Schützen-Verein Wilde-Jagd * Niederrad * (Vereinsstempel Abb. Zielscheibe vor gekreutzten Gewehren und Kranz aus Eichenlaubzweigen.)
2823: FRANKFURT (MAIN)-NIEDERRAD Deutsche Reichspost Holzhauer´s sterilisierte Delikateß-Frischgurke die bekannte Qulitätsmarke Johs. Holzhauer Konservenfabriken seit 1878 (Krone mit Schriftart Grotesk, Werbung und Wertstempel in Frakturschrift)
2824: FRANKFURT (MAIN)-NIEDERRAD Deutsche Reichspost Lacroix Feinkost- Konserven FRANKFURT a. M. (Abb.: Konservendose mit Aufschrift Lacroix ECHTE SCHILDKRÖTEN SUPPE Topf mit Deckel )
2825: FRANKFURT (MAIN) NIEDERRAD Deutsche Reichspost Färberei Gebr. Röver Chemische Reinigungswerke färbt, reinigt, erneuert (Schriftart im Hauptteil Grotesk, sonst Fraktur und Schreibschrift)
2826: Reserve-Lazarett X Ffm.-Niederrad * (Nervenklinik) * (Abb. Reichsadler über Kranz mit Hakenkreuz)
2827: FRANKFURT (MAIN)-NIEDERRAD DEUTSCHE POST Lacroix Feinkost-Konserven FRANKFURT a.M. (Werbeteil in Schreibschrift Abb.: Konservendose mit Aufschrift Lacroix ECHTE SCHILDKR&Oum)
2828: Frankfurtmain Niederrad
2829: Ffm.-Niederrad
2830: (16) FRANKFURT (MAIN)- NIEDERRAD DEUTSCHE BUNDESPOST FAW Dichtungen Packungen Isoliermittel ASBEST-WERKE (Abb. Logo mit Handschuh in Flammen)
2831: FRANKFURT (MAIN)-NIEDERRAD DEUTSCHE POST Holzhauer´s sterilisierte Delikateß-Frischgurke die bekannte Qulitätsmarke Johs. Holzhauer Konservenfabriken seit 1878 (Krone mit Schriftart Grotesk, Werbung und Wertstempel in Frakturschrift)
2832: (16) FRANKFURT (MAIN)- NIEDERRAD DEUTSCHE BUNDESPOST GARNY SEIT 1813 (Postgebietsleitzahl im oberen Segment Streifen im Werbetext waagerecht.)
2833: (16) FRANKFURT (MAIN)-NIEDERRAD GEBÜHR BEZAHLT
2834: Kriegsgefangenen- u. Vermisstensache Gebührenfrei
2835: FRANKFURT (MAIN) NIEDERRAD DEUTSCHE BUNDESPOST FÄRBEREI GEBR. Röver CHEM. REINIGUNGSWERKE (16) FRANKFURT (MAIN) NIEDERRAD
2836: (16) FRANKFURT (MAIN)-NIEDERRAD DEUTSCHE BUNDESPOST Walter Krebs IMPORTEUR VON ANTIBIOTICA PHARMAZEUTISCHEN SPEZIALITÄTEN UND BLUTEGELN Telegrammadresse: Mycinkrebs
2837: Empfänger in Ffm.-Niederrad ohne nähere Angaben nicht zu ermitteln. Ausruf im Briefträgersaal erfolglos.
2838: (16) FRANKFURT (MAIN)-NIEDERRAD DEUTSCHE BUNDESPOST Wer VW fährt versteht zu sparen AUTO-SCHMITT VOLKSWAGEN VERTRAGS-WERKSTATT
2839: (16) FRANKFURT (MAIN)- NIEDERRAD DEUTSCHE BUNDESPOST FAW DICHTUNGEN PACKUNGEN ISOLIERMITTEL FRANKFURTER ASBEST-WERKE (Abb. Logo mit Handschuh in Flammen)
2840: (16) FRANKFURT (MAIN)- NIEDERRAD DEUTSCHE BUNDESPOST FIT GUMMI FABRIK EDMUND GRAEF KG (Abb.: Logo (kleeblattähnlich mit Schriftzug "FIT"))
2841: FRANKFURT (MAIN)-NIEDERRAD DEUTSCHE BUNDESPOST Lacroix Feinkost- Konserven FRANKFURT a. M. (Werbeteil in Schreibschrift Abb.: Konservendose mit Aufschrift Lacroix ECHTE SCHILDKR&Oum)
2842: (16) FRANKFURT (MAIN)- NIEDERRAD DEUTSCHE BUNDESPOST Hebenstreit G.m.b.H. Keks- u. Waffelanlagen
2843: (16) FRANKFURT (MAIN)-NIEDERRAD DEUTSCHE BUNDESPOST Wilhelm Becker PUTZ- U. POLIERMITTELFABRIK
2844: (16) FRANKFURT (MAIN)- NIEDERRAD DEUTSCHE BUNDESPOST F 164
2845: (16) FRANKFURT (MAIN)- NIEDERRAD DEUTSCHE BUNDESPOST GARNY SEIT 1813 (Postgebietsleitzahl im oberen Bogen Werbetext diagonal gestreift)
2846: (16) FRANKFURT (MAIN)-NIEDERRAD DEUTSCHE BUNDESPOST Wer VW fährt versteht zu sparen AUTO-SCHMITT VOLKSWAGEN HÄNDLER
2847: (16) FRANKFURT (MAIN) NIEDERRAD DEUTSCHE BUNDESPOST EG SPANNSCHLOSS DBP L.J. LEONHARDT & CO. OHG FRANKFURT/MAIN (Vor dem Logo steht eine Abkürzung "BP". Davor fehlt ein Buchstabe.)
2848: (16) FRANKFURT (MAIN)- NIEDERRAD DEUTSCHE BUNDESPOST GARNY GELDSCHRANK- TRESOR- U. STAHLBAU SEIT 1813
2849: (16) FRANKFURT (MAIN)- NIEDERRAD DEUTSCHE BUNDESPOST Hebenstreit G.m.b.H. Maschinen- u. Ofenbau
2850: (16) FRANKFURT (MAIN) NIEDERRAD DEUTSCHE BUNDESPOST Jürgen Leonhardt Architekt DAI Frankfurt/M.-Niederrad Kniebisstraße 12
2851: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD DEUTSCHE BUNDESPOST Edwards ... für besseres Vakuum (ohne Logo. Name in hohen Buchstaben)
2852: (16) FRANKFURT (MAIN)-NIEDERRAD DEUTSCHE BUNDESPOST Seit 1921 technische Vertretungen erster Werke Heinrich Niedenthal
2853: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD DEUTSCHE BUNDESPOST MKF- Ketten+ Hebezeuge
2854: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD DEUTSCHE BUNDESPOST Edwards ... für besseres Vakuum (rotes Logo mit weisser Schrift.)
2855: 60528 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD DEUTSCHE POST F 530029 DRUCKEREI IMBESCHEIDT KG BELCHENSTRASSE 3
2856: Frankfurt (Main)-Niederrad * POSTAMT * (Abb. Posthorn mit Blitzen)
2857: (16) FLUGHAFEN RHEIN-MAIN über FFM-NIEDERRAD a
2858: POSTAMT FRANKFURT (MAIN)-NIEDERRAD b
2859: Ffm-Niederrad 1 Zurück - i
2860: (16) FRANKFURT (MAIN)-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST FORSTKULTUR (Abb.: Hand mit Trieb eines Eichenbaums)
2861: (16) FRANKFURT (MAIN)-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST "BIOTEST"-SERUM-INSTITUT FRANKFURT/MAIN (Abb.: Logo (Raute liegend mit Inschrift BIOTEST))
2862: (16) FRANKFURT (MAIN)-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST FÄRBEREI GEBR. Röver CHEM. REINIGUNGSWERKE (16) FRANKFURT (MAIN) NIEDERRAD
2863: (16) FRANKFURT (MAIN)-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST Orthopädische Universitätsklinik Friedrichsheim
2864: (16) FRANKFURT (MAIN)-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST SHELL HEIZOEL SPEZIAL beständig im Heizwert (Abb. Firmenlogo von Shell)
2865: FRANKFURT (MAIN)-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST Heizungs- u. Industrieanlagen KIEFER GmbH
2866: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST GARNY GELDSCHRANK- TRESOR- U. STAHLBAU SEIT 1813
2867: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST VOLKSBANK NIEDERRAD e.G.m.b.H. dient seit 1872 der heimischen Wirtschaft
2868: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST TB Frankfurt G.m.b.H. Kühl- und Klimaanlagen TYLER Supermarkteinrichtungen
2869: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST Röver pflegt - reinigt CHEMISCHE REINIGUNGSWERKE Frankfurt/Main-Niederrad
2870: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST Orthopädische Universitätsklinik Friedrichsheim
2871: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST Lacroix Erlesene DELIKATESSEN für die gepflegte Tafel
2872: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST o•e•m 6 Frankfurt (Main)-Niederrad
2873: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST FAW DICHTUNGEN PACKUNGEN ASBEST- UND ISOLIERMITTEL FRANKFURTER ASBEST WERKE
2874: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST Wilhelm Becker PUTZ-U. POLIERMITTELFABRIK
2875: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST MAX-PLANCK- INSTITUT FÜR HIRNFORSCHUNG
2876: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST "BIOTEST"-SERUM-INSTITUT BIOTEST FRANKFURT/MAIN
2877: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST F 2
2878: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST HAFRA FARBEN-HAMMEL 6 Frankfurt a.M.-Niederrad
2879: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST Wer VW fährt versteht zu sparen AUTO-SCHMITT VOLKSWAGEN HÄNDLER
2880: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST ROSENKRANZ macht Schweres leicht INTERN. SPEDITION SCHWERTRANSPORTE Komb. Hubleistung bis 200 t (Abb. Kran-Fahrzeug)
2881: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST Hebenstreit G.m.b.H. Maschinen- u. Ofenbau
2882: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST ...unbesorgt! es sind KLÖCKNER- MOELLER- Geräte....
2883: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST Lacroix Erlesene DELIKATESSEN für die gepflegte Tafel
2884: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST Frankieren UND werben! mit Francotyp ROBERT SCHARPF 6 Frankfurt am Main-Niederrad Holzhecke 5
2885: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST GEBÜHR BEZAHLT 792
2886: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST BERLIN Deutsches Turnfest 28.5.-2.6. 1968 DEUTSCHER TURNER-BUND e.V. 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 (Abb. Logo des dt. Turnerbunds)
2887: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST 75 JAHRE VDMA 6000 FRANKFURT/M-NIEDERRAD 1 Postfach 109
2888: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST FORSCHUNGSVEREINIGUNG VERBRENNUNGSKRAFTMASCHINEN E.V. 6000 Frankfurt/Main-Niederrad 1 Postfach 109
2889: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST VDMA 6000 FRANKFURT/M-NIEDERRAD 1 Postfach 109
2890: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST F.W.WOOLWORTH CO. G.M.B.H. 6 FRANKFURT AM MAIN BÜROSTADT NIEDERRAD (ohne Abb. Mit doppelten Unterstrich des Werbeteils)
2891: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST BETONSTEINMASCHINEN ERICH MORGENTHALER
2892: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST POLAROID GMBH SWINGER Sofortbildkamera
2893: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST F 82
2894: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST Admiral Heiß- prägefolien
2895: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST ROYAL- IMPERIAL INTERNATIONAL
2896: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST Gesellschaft zur Förderung des Maschinenbaues m.b.H. 6000 Frankfurt/Main-Niederrad 1 Postfach 109
2897: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST ATLANTIS EUROPA-USA-WELTWEIT (Abb. Verkehrsflugzeug)
2898: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST ZMD ZENTRALSTELLE FÜR MASCHINELLE DOKUMENTATION 6 Ffm.-Niederrad 1 Herriotstrasse
2899: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST Röver Textilreinigungsbetriebe 6 Ffm.-Niederrad, Postfach 209
2900: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST Über 70 Jahre Leistung und Tradition 1899 AvD 1969 (Abb.: kleines AvD-Logo)
2901: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST ÄLTESTES DEUTSCHES WERK FÜR GELDSCHRANK- UND TRESORBAU GARNY SPEZIAL - METALLFENSTER UND SCHIEBETÜRENFERTIGUNG
2902: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST DIVO INMAR GmbH
2903: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST AUTO-SCHMITT VOLKSWAGEN- HÄNDLER (Symbole von VW und Audi nebeneinander)
2904: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST m divo inmar (einzeiliger Text im Werbeteil mit vorangestelltem kleinem Logo "m")
2905: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST ...in Niederrad ist immer etwas los Renn-Klub Frankfurt (M)- Niederrad (Abb.: Rennpferd)
2906: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST C.I.I.-GmbH. DATENVERARBEITUNGSSYSTEME
2907: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST VERLAG Der Möbelspediteur WERNER BRANDEIS Der Verlag für das gesamte Fachschrifttum des deutschen Möbeltransports
2908: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST Morgenthaler KG Betonsteinmaschinen
2909: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST ORTHOPÄDIEWERK HABERMANN GMBH WERKSTÄTTEN FÜR MODERNE ORTHOPÄDIE
2910: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST F.W.WOOLWORTH CO. G.M.B.H. 6 FRANKFURT AM MAIN BÜROSTADT NIEDERRAD (Abb. Logo oberhalb des Werbetextes. Keine Linien unterhalb des Werbetextes)
2911: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST M Miles
2912: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST Röver Textilreinigungsbetriebe 6 FRANKFURT 71 • POSTFACH 710 450
2913: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST OTTO RINKE & SOHN SCHLOSSEREI METALLBAU NIEDERRÄDER SCHLÜSSELDIENST (Abb. 2 Sicherheitsschlüssel)
2914: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST Staatl. Vet. Unters. Amt 6 Ffm.-Niederrad
2915: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST Friedrich Sekulic Weinimport Großhandel 6000 Frankfurt/Main Schwarzwaldstr. 27-29 (Über dem "c" in Sekulic steht ein "Akzent")
2916: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST HAMEG MESSTECHNIK
2917: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST KARL J. BÜTTNER Dipl.-Kfm. Steuerbevollmächtigter Bruchfeldstr. 10 · Telefon 67 12 24
2918: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST RECHTSANWALT O. A. LIPKA BRUCHFELDSTRASSE 4
2919: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST Deutsches Turnfest Hannover ´78 30.7.-5.8. Deutsche Turnschule
2920: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST technische orthopädie habermann GMBH
2921: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST Dipl. Ing. ALFRED OSWALT 6 FRANKFURT-Main HOLZHECKE 27
2922: FRANKFURT (MAIN)- NIEDERRAD 1 a
2923: (16) FRANKFURT (MAIN)-NIEDERRAD 1 b
2924: FARNKFURT (MAIN) NIEDERRAD 1 i
2925: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 ma (ohne Uhrzeitangabe)
2926: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 2 DEUTSCHE BUNDESPOST Dr. jur. GÜNTER H. DÖRR Dr. jur. WILHELM A. SCHAAF Rechtsanwälte FRANKFURT AM MAIN Rennbahnstr. 6
2927: (16) FRANKFURT (MAIN) NIEDERRAD 2 a
2928: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 2 a
2929: (16) FRANKFURT (MAIN) NIEDERRAD 2 c
2930: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 2 c
2931: Kein Postfach beim Postamt 6 Frankfurt 71 (Frankfurt 71 liegt im Stadtteil Niederrad)
2932: (16) FRANKFURT (MAIN) NO 14 DEUTSCHE BUNDESPOST ACUFIRM ERNST KRATZ Nadelfabrik
2933: (16) FRANKFURT (MAIN) NO 14 DEUTSCHE BUNDESPOST MAISON KIEFER Seit 1930 AUSLANDS-INKASSO
2934: (16) FRANKFURT (MAIN) NO 14 DEUTSCHE BUNDESPOST Moha Milchversorgung Frankfurt (Main)
2935: (16) FRANKFURT (MAIN) NORDOST 14 DEUTSCHE BUNDESPOST Pepsaldra gegen Magensäuremangel Pepsaldra compositum gegen Verdauungs- störungen FABRIK PHARM. PRÄPARATE KARL ENGELHARD
2936: 6 FRANKFURT AM MAIN-RÖDELHEIM DEUTSCHE BUNDESPOST GS FARBEN ERGEBNISSE INTENSIVER FORSCHUNG
2937: 6 FRANKFURT AM MAIN-RÖDELHEIM DEUTSCHE BUNDESPOST FLACHGLAS UND GLASBAUSTOFFE G S CO Seit 1887 GEORG SCHÄFER u. CO.
2938: (16) FRANKFURT (MAIN)-SÜD 10 DEUTSCHE BUNDESPOST CAMARA OFICIAL ESPAÑOLA DE COMERCIO EN ALEMANIA
2939: (16) FRANKFURT (MAIN)-SÜD 10 DEUTSCHE BUNDESPOST Edition Peters FRANKFURT/M.
2940: (16) FRANKFURT (MAIN) SÜD 10 DEUTSCHE BUNDESPOST Der Handelsvertreter und Handelsmakler SIEGEL-VERLAG OTTO MÜLLER Frankfurt a. M.
2941: FRANKFURT (MAIN) SÜD 10 DEUTSCHE BUNDESPOST FEIST-BELMONT´SCHE Sektkellerei A.-G. FRANKFURT AM MAIN
2942: (16) FRANKFURT (MAIN) SÜD 10 DEUTSCHE BUNDESPOST Erkältet...? Liberol hilft rasch! Galactina G.m.b.H.
2943: (16) FRANKFURT (MAIN) SÜD 10 DEUTSCHE BUNDESPOST ZEITSCHRIFT DER ERWECKUNG HEROLD SEINES KOMMENS POSTFACH 26070 FFM.
2944: (16) FRANKFURT (MAIN) SÜD 10 DEUTSCHE BUNDESPOST SUMA Strumpf-Reparaturmaschinen SUSEMIHL G.M.B.H.
2945: (16) FRANKFURT (MAIN) SÜD 10 DEUTSCHE BUNDESPOST POLYGRAPH Fachliteratur für das Graphische Gewerbe
2946: (16) FRANKFURT (MAIN) WEST 13 DEUTSCHE BUNDESPOST BÖHLER & CO GMBH
2947: (16) FRANKFURT (MAIN) WEST 13 DEUTSCHE BUNDESPOST Friedrich Bischoff (mit Zählnummer)
2948: (16) FRANKFURT (MAIN) WEST 13 DEUTSCHE BUNDESPOST VDO FAHRTSCHREIBER weil´s auf den Nutzen ankommt
2949: (16) FRANKFURT (MAIN) WEST 13 DEUTSCHE BUNDESPOST ELIMA G.m.b.H. Elektrische Meßinstrumente
2950: FRANKFURT (MAIN) WEST 13 d
2951: FRANKFURT (M.)- BOCKENHEIM
2952: FRANKFURT (M.)- * BOCKENHEIM d
2953: FRANKFURT (M.)- BOCKENHEIM
2954: FRANKFURT (MAIN)- BOCKENHEIM * b (sogen. Zwischentype, nach Michel Gruppe IV; hier Type IV/4/1.)
2955: FRANKFURT (MAIN)- BOCKENHEIM * c (Michel Stempel-Handbuch II, Type IV/471 Zw2/3z, S. 135, wie Abb. 213, 20 Punkte)
2956: FRANKFURT (M.)- * BOCKENHEIM e
2957: FRANKFURT (M.)- * BOCKENHEIM f
2958: FRANKFURT (MAIN)= BOCKENHEIM h
2959: FRANKFURT (MAIN)- BORNHEIM * *
2960: FRANKFURT (M)- * BORNHEIM a
2961: FRANKFURT- (MAIN) BORNHEIM * * (Stempel der Zwischentype, nach Michel Gruppe IV)
2962: FRANKFURT A/MAIN * BORNHEIM * (R3G** (Type III/2))
2963: FRANKFURT (MAIN)- BORNHEIM * a (sogen. Zwischentype, nach Michel Gruppe IV; hier Type IV/4/1.)
2964: FRANKFURT (M.)- * BORNHEIM b
2965: FRANKFURT (M)- BORNHEIM d
2966: FRANKFURT (MAIN)-ECKENHEIM a
2967: FRANKFURT (MAIN)- ESCHERSHEIM
2968: (16) FRANKFURT (MAIN)-FECHENHEIM DEUTSCHE BUNDESPOST Gegen unreine Haut JADE-Hautbalsam
2969: FRANKFURT (MAIN)- GINNHEIM
2970: FRANKFURT (MAIN)-GINNHEIM a
2971: (16) FRANKFURT (MAIN)-GINNHEIM d
2972: FRANKFURT- (MAIN) GINNHEIM a
2973: FRANKFURT (MAIN)-GINNHEIM c
2974: FRANKFURT (MAIN)- GRIESHEIM
2975: (16) FRANKFURT (MAIN)-GRIESHEIM c
2976: FRANKFURT (MAIN)-GRIESHEIM g
2977: (16) FRANKFURT (MAIN)-HAUSEN DEUTSCHE BUNDESPOST FTG FRANKFURTER TRANSPORT GESELLSCHAFT M.B.H. INTERNATIONALE SPEDITION
2978: (16) FRANKFURT (MAIN)-HAUSEN DEUTSCHE BUNDESPOST Hessische Verkehrs-Genossenschaft e.G.m.b.H. Frankfurt (Main)
2979: 6 FRANKFURT AM MAIN-HAUSEN d
2980: (16) FRANKFURT (MAIN)-HEDDERNHEIM DEUTSCHE BUNDESPOST HMF Baumann-Geräte bewährt und prämiert
2981: FRANKFURT (MAIN)- HEDDERNHEIM
2982: FRANKFURT (MAIN)- HEDDERNHEIM (24 h Zeitangabe)
2983: FRANKFURT (MAIN)-HÖCHST * Gebühr bezahlt *
2984: FRANKFURT (MAIN)- HÖCHST c (24 h Zeitangabe)
2985: FRANKFURT (MAIN)- HÖCHST h (24 h Zeitangabe)
2986: 623 FRANKFURT AM MAIN-HÖCHST j
2987: (16) FRANKFURT (MAIN)-HÖCHST 1 DEUTSCHE BUNDESPOST FARBWERKE HOECHST vormals Meister Lucius & Brüning (Mit Zählnummer. "vormals Meister Lucius & Brüning" in Schreibschrift, Rest )
2988: (16) FRANKFURT (MAIN)-HÖCHST 1 DEUTSCHE BUNDESPOST FARBWERKE HOECHST vormals Meister Lucius & Brüning (Werbetext: "vormals Meister Lucius & Brüning" in Schreibschrift, Rest des Werbete)
2989: (16) FRANKFURT (MAIN)-HÖCHST 1 DEUTSCHE BUNDESPOST 75 JAHRE ARZNEIMITTEL HOECHST (mit Zählnummer)
2990: (16) FRANKFURT (MAIN)-HÖCHST 1 DEUTSCHE BUNDESPOST FARBWERKE HOECHST AG. vormals Meister Lucius & Brüning (mit Zählnummer)
2991: (16) FRANKFURT (MAIN)-HÖCHST 1 DEUTSCHE BUNDESPOST BREUER WERKE GESELLSCHAFT MIT BESCHRÄNKTER HAFTUNG (16) FRANKFURT (MAIN) HÖCHST
2992: 623 FRANKFURT AM MAIN-HÖCHST 1 DEUTSCHE BUNDESPOST Autosicherheitsgurte aus TREVIRA hochfest HOECHST (mit Zählnummer)
2993: (16) FRANKFURT (MAIN)-HÖCHST 1 e
2994: (16) FRANKFURT (MAIN)-HÖCHST 1 f (obere Sehne schneidet links zwischen "AN" von "FRANKFURT")
2995: 623 FRANKFURT AM MAIN HÖCHST 1 sp RICHTIGE ANSCHRIFT GEWÄHRLEISTET SCHNELLE BEFÖRDERUNG
2996: (16) FRANKFURT (MAIN)-HÖCHST 1 w (weite Schrift (obere Sehne schneidet rechts das "H"))
2997: FRANKFURT (MAIN)-HÖCHST 1 w (aptiertes Gerät (PLGZ entfernt))
2998: (16) FRANKFURT (MAIN)-HÖCHST • BAHNBRECHER DER HEILKUNST • EMIL v. BEHRING - PAUL EHRLICH 1854 - 1954 (Abb. Portraits Behring und Ehrlich)
2999: 623 FRANKFURT AM MAIN-HÖCHST DEUTSCHE BUNDESPOST Der Landrat des Kreises Main Taunus (Absenderfreistempel; Abb.: Wappen d. Main-Taunus Kreises; verschiedene Schriftarten )
3000: FRANKFURT (MAIN)-HÖCHST f
3001: (16) FRANKFURT (MAIN)-HÖCHST 1 f
3002: (16) FRANKFURT (MAIN)-HÖCHST 1 u
3003: FRANKFURT (MAIN)- NIED c
3004: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 d
3005: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 h
3006: FRANKFURT (MAIN)- NIEDERRAD * * (sogen. Zwischentype, nach Michel Gruppe IV )
3007: FRANKFURT (MAIN)- * NIEDERRAD *
3008: FRANKFURT (MAIN)- NIEDERRAD b
3009: FRANKFURT (MAIN)- NIEDERRAD c
3010: FRANKFURT (MAIN)- NIEDERRAD 1
3011: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 a
3012: FRANKFURT (MAIN)-NIEDERRAD 1 d
3013: FRANKFURT (MAIN)- NIEDERURSEL (12 h Zeitangabe)
3014: FRANKFURT (MAIN)- NIEDERURSEL (24 h Zeitangabe)
3015: (16) FRANKFURT (MAIN)-OBERRAD DEUTSCHE BUNDESPOST Multilith Blanco-Papier + Multilith Folie = Geschäftspapier ADRESSOGRAPH-MULTIGRAPH GMBH.
3016: FRANKFURT (MAIN)- OBERRAD (12 Std. Uhrzeitgruppe Nur unten ein Bogen)
3017: FRANKFURT- (MAIN) OBERRAD (12 Std. Uhrzeitgruppe)
3018: FRANKFURT- (MAIN) OBERRAD (24 Std. Uhrzeitgruppe)
3019: FRANKFURT (MAIN)- OBERRAD * * (Stempel der Zwischentype, nach Michel Gruppe IV)
3020: FRANKFURT (MAIN)- RÖDELHEIM
3021: (16) FRANKFURT (MAIN) RÖDELHEIM DEUTSCHE BUNDESPOST Die unvergleichliche Remington Rasur gründlich hautsympathisch
3022: FRANKFURT (MAIN)- RÖDELHEIM a
3023: (16) FRANKFURT (MAIN)-RÖDELHEIM c
3024: (16) FRANKFURT (MAIN)-RÖDELHEIM f
3025: FRANKFURT (MAIN)- RÖDELHEIM
3026: FRANKFURT (MAIN)- SACHSENHAUSEN * a (UB in Schreibschrift)
3027: FRANKFURT (MAIN)- SACHSENHAUSEN * b (Stempel der Zwischentype, nach Michel Gruppe IV)
3028: FRANKFURT (MAIN)- SACHSENHAUSEN 1 f
3029: FRANKFURT (MAIN)- SACHSENHAUSEN 2 a
3030: FRANKFURT (MAIN) 9. * g
3031: FRANKFURT (MAIN)- SACHSENHAUSEN * * (Stempel der Zwischentype, Gruppe IV nach Michel)
3032: FRANKFURT (MAIN)- SACHSENHAUSEN * a (Stempel der Zwischentype, nach Michel Gruppe IV)
3033: FRANKFURT (MAIN)- * SACHSENHAUSEN a
3034: FRANKFURT (MAIN)- SACHSENHAUSEN * c (Stempel der Zwischentype, nach Michel Gruppe IV)
3035: FRANKFURT (MAIN)- SACHSENHAUSEN * d (Stempel der Zwischentype, Gruppe IV nach Michel)
3036: FRANKFURT (MAIN)- SACHSENHAUSEN * e
3037: FRANKFURT (MAIN)- SACHSENHAUSEN 1. * f (Stempel der Zwischentype, nach Michel Gruppe IV; hier Type IV/5/2.)
3038: FRANKFURT (MAIN)- SACHSENHAUSEN 1. * g (Stempel der Zwischentype, nach Michel Gruppe IV)
3039: FRANKFURT (MAIN)- SACHSENHAUSEN 1. * h (Stempel der Zwischentype, nach Michel Gruppe IV)
3040: FRANKFURT (MAIN)- SACHSENHAUSEN 2. * a (Stempel der Zwischentype, nach Michel Gruppe IV)
3041: FRANKFURT (MAIN)- SCHWANHEIM b
3042: FRANKFURT (MAIN)-SCHWANHEIM c
3043: FRANKFURT (MAIN)- SINDLINGEN a
3044: (16) FRANKFURT (MAIN)-SÜD 10 DEUTSCHE BUNDESPOST GEBA- Geschäfte allezeit bekannt für Leistungs- fähigkeit GEBA-Zentrale Frankfurt (Main) Geba DIESER NAME BÜRGT FÜR PREISWÜRDIGKEIT U. GÜTE
3045: FRANKFURT MAIN - UNTERLIEDERBACH
3046: FRANKFURT (MAIN) * 3. Reichsnährstands = Ausstellung
3047: - Frankfurt (MAIN) * Überwachungsstelle des XVIII Armee-Korps (Überwachungsstempel)
3048: 6000 FRANKFURT AM MAIN 75 FLUGHAFEN p
3049: FRANKFURT A/O F. N 2 (Frankostempel Feuser Pr 1009)
3050: FRANKFURT A./O. (Feuser Pr 1006 B)
3051: FRANKFURT A/O F. N 1 (Frankostempel Feuser Pr 1009)
3052: FRANKFURT A/O F. N 3 (Frankostempel Feuser Pr 1009)
3053: Briefpost befördert durch Thews & Partner OHG Reg TP Lizenz-Nr. P98/3. Georg-Richter-Str. 18 · 15234 Frankfurt (O) Rückfragen unter Tel. 0335/41 42 70 (Abb.: Firmenlogo T&P)
3054: 6 Frankfurt 1201
3055: BEUTEL
3056: Auslagen.
3057: SIMON BÖHM FRANKFURT A/O.
3058: SPEDITIONS GESCHÄFT HERRMANN & Co IN FRANKFURT A/O
3059: AUSG. N I
3060: AUSG. N III
3061: FAHRRAD KURIER DIENST - FRANKFURT/ODER Lizenz-Nr. P99/1028 CITY-BRIEF (- Wert austauschbar ???)
3062: CITY-BRIEF Fahrradkurierdienst Tunnelstr. 19, 15232 Frankfurt (O) Tel (0335) 5007570
3063: Postsache
3064: FRANKFURTH A/O (Feuser Vorphila 986-1 Preußen/Brandenburg/Regierungsbezirk Frankfurt an der Oder/St)
3065: FRANKFURTH A/O (- Feuser Vorphila 986-2 - diagonaler Strich zwischen A und O)
3066: FRANKFURT A/O (Feuser Vorphila 986-3 )
3067: FRANKFURT A/O (Feuser Vorphila 986-4)
3068: FRANKFURT A. D. O. (Feuser Vorphila 986-5)
3069: FRANKFURT A/O (Feuser Vorphila 986-6 )
3070: FRANKFRT A/O (Freuser Vorphila 986-7)
3071: FRANKFURT A. D. O. (Feuser Vorphila 986-9  linke Type (Ty) Ø 25mm)
3072: N 1
3073: FRANKFURT A. D. O. (Feuser Vorphila 986-9  rechte Type (Ty) Ø 24mm)
3074: FRANKFURT A. O. (Feuser Vorphila 986-8 = Feuser Pr 1006B (Typen) ohne Jahreszahl)
3075: FRANKFURT A. D. O. (Feuser Vorphila 986-9  (Typen))
3076: FRANKFURT A. D. O. PK: KAM:
3077: N 1 (Ø ? (wichtig!))
3078: PK: KAM: FRANKFURT A/O. (Feuser Vorphila 986-10 in schwarz und rot)
3079: N 2
3080: EIN HALBER THALER 15 GR:
3081: Frankfurt A. /O.
3082: AUSG. N 1 (Ausgabestempel)
3083: FRANKFURT A. O. (FRANKFURT A. O. >180° Feuser Pr 1006 A ("A" steht auf Grundlinie) mit Jahreszahl)
3084: KOENIGLICHES KREISGERICHT FRANKFURT A. O.
3085: AUSG. N II (Ausgabestempel)
3086: FRANKFURT A. O. (Feuser Pr 1008)
3087: FRANKFURT A. O. (Feuser Pr 1007 mit Jahreszahl)
3088: FRANKFURT A/O (Innendienststempel Abb.: Krone und Posthorn)
3089: FRANKFURT A. O. ("FRANKFURT A. O." ~180°)
3090: FRANKFURT A/O. (Feuser Pr 1006 ("A" steht erhöht) mit Tag, Monat und Jahreszahl im Innenkreisund Uhr)
3091: Frankfurt A. O. -Posen
3092: Recomandirt.
3093: C. A. Koehlmann & Co FRANKFURT A/O.
3094: HARTTUNG & SÖHNE FRANKFURT A. O.
3095: AUSG. No 1 (Ausgabestempel)
3096: FRANKFURT A. O.
3097: AUSG. No. 4 (Ausgabestempel)
3098: L. SCHAEFER & SOHN NACHFOL. SANITAIR EFFECKTEN & STAHLWAAREN=FABRIK FRANKFURT A/O.
3099: LEBUSERKREISKASSE ZU FRANKFURT A/O.
3100: G. F. W. NOACK FRANKFURT A/O
3101: FRANKFURT A/O (- diagonaler Strich zwischen A und O - ohne gestecktes Datum und Uhrzeit)
3102: AUGUST UNTERMANN FRANKFURT a. Oder Wäschefabrik
3103: HERMANN LÜBEN FRANKFURT a/Oder. Handelsgärtner
3104: DROGUEN- HANDLUNG EN GROS HERMANN BLECKEN FRANKFURT A. O.
3105: Portopflichtige Dienstsache.
3106: Frei lt. Avers Nr. 21 Kgl. Pr. Regierung.
3107: Reservelazerett I. Frankfurt a. O. * Briefstempel *
3108: KÖNIGL. RESERVE-LAZARETT II - FRANKFURT a/O. -
3109: Heeressache
3110: Weiterleitungsstelle der Sammelstation Frankfurt a/O.
3111: Bürsten- u. Pinsel-Fabrik Frankfurt a/Oder E. Bertram´s Söhne
3112: GEPRÜFT Kriegsgefangenenlager Frankfurt a. O.
3113: GEPRÜFT Kriegsgefangenenlager Frankfurt a O. F A
3114: Fr. d. A. 21. Kgl. Pr. Kreisschulinspektor.
3115: Professor F Martens Frankfurt a/O.
3116: KÖNIGLICHE SUPERINTENDENTUR. zu FRANKFURT a/O.
3117: Frei lt. Avers. No. 21. Kgl. Pr. Superintendent.
3118: Frei lt. Avers Nr. 21 Kgl. Pr. Amtsgericht.
3119: Bertha Schmidt Damenputz Frankfurt/Oder Regierungsstr. 17
3120: Empfänger in Frankfurt (Oder) nicht ermittelt
3121: FRANKFURT a. O. ♦ HAUPTZOLLAMT ♦ Nr. 1
3122: Gerichtsschreiberei des Amtsgerichts Frankfurt a/O.
3123: Zustellungsurkunde
3124: Hierbei ein Formular zur Zustellungsurkunde Vereinfachte Zustellung.
3125: Zul. Stelle Frankfurt a/O. 27-7-1916
3126: OTTO MÜLLER Orgelbauer Frankfurt a. O. Leipziger Straße 57
3127: Reichsbahndirektion OSTEN in Frankfurt (Oder)
3128: Preuß. Regierung * Frankfurt a. O. *
3129: Frei durch Ablösung Reich
3130: Frei durch Ablösung Reich
3131: Der Oberbürgermeister als Ortspolizeibehörde * Frankfurt (Oder) *
3132: FRANKFURT (ODER) KURMARKSCHAU
3133: FRANKFURT (ODER) 1 * Tag der Briefmarke * (Bochmann S 9)
3134: * AV 18 Frankfurt 1
3135: Nachgebühr
3136: Evang. Kirchenbuchstelle Frankfurt (Oder) +
3137: Reservelazerett 102 Frankfurt (Oder)
3138: Fliegerausbildungsregiment 41 4. Kompanie Frankfurt/Oder
3139: FRANKFURT (ODER) Tag der Briefmarke (Abb.: Symbol des RdP ("Reichsbund der Philatelisten"))
3140: Frankfurt (Oder) Land
3141: 1./Flg.=Ausb.=Rgt. 41 Frankfurt/Oder
3142: Frankfurt (Oder)
3143: Feldpost Fliegerausbildungsregiment 41 * 2. Kompanie * Briefstempel
3144: Paul Hannemann Möbeltransport-Fuhrgeschäft Frankfurt/Oder Dresdener Str. 11 Fernruf 2403
3145: DR. W. Zorn Zahnarzt Frankfurt/Oder
3146: Reserve=Lazarett 101 Frankfurt (Oder)
3147: Trsp. Begl. Kp. * Frankfurt/O *
3148: FRANKFURT (ODER) Gebühr bezahlt
3149: (2) FRANKFURT (ODER) 14. - 15.6.1949 4. PÄD. LANDESKONFERENZ
3150: Nachgebühr
3151: Frankfurt (Oder) · HEINRICH VON KLEIST · † 21.11.1811
3152: Frankfurt (Oder) Güldendorf Wohnlager
3153: FRANKFURT (ODER) 1 la
3154: Postsache
3155: FRANKFURT (ODER) 10 JAHRE BETRIEBE DES VOLKES (Abb. Logo "VEB Bergbau" , Gekreuzte Hämmer im Förder-Rad)
3156: FRANKFURT (ODER) 1. BEZIRKS-BRIEFMARKEN-AUSSTELLUNG 1956
3157: Diakonissen - Mutterhaus und Krankenanstalt Lutherstift Frankfurt a. O.
3158: Postsache
3159: FRANKFURT (ODER) BRIEFMARKEN- Schau DER BEZ. KOM. PHILATELIE COTTBUS U. FRANKFURT (ODER) VOM 24.-26. MAI 1958
3160: FRANKFURT (ODER) 10 JAHRE PIONIERORGANISATION * ERNST THÄLMANN *
3161: FRANKFURT (ODER) BEZIRKSBRIEFMARKENAUSSTELLUNG ANLÄSSLICH DER 1. ODERFESTSPIELE 6.-11. MAI 1961 (Textschildstempel)
3162: Postsache
3163: FRANKFURT (ODER) 2 a Die neue illustrierte Zeitschrift für dich für die Frau - 48 Seiten
3164: VEB (K) Metallverarbeitung 12 FRANKFURT ZKD
3165: 12 FRANKFURT 7. ARBEITERFESTSPIELE
3166: VEB DEUTRANS Internationale Spedition und Befrachtung Filiale Frankfurt (Oder)
3167: VEB Kohlehandel 12 FRANKFURT ZKD
3168: 12 FRANKFURT d Wir wählen am 10.Oktober 1965 FRIEDEN, DEMOKRATIE UND SOZIALISMUS
3169: Bezirkskrankenhaus 12 FRANKFURT ZKD
3170: RAT DES BEZIRKES 12 Frankfurt ZKD
3171: VEB (B) Stahlfensterbau 12 FRANKFURT (Oder) ZKD
3172: Versorgungskontor für Maschinenbau-Erzeugnisse 12 FRANKFURT ZKD
3173: Arbeitssanitätsinspektion 12 FRANKFURT ZKD
3174: Veterinäruntersuchungs- und Tiergesundheitsamt 12 FRANKFURT ZKD
3175: Konsument Warenhaus 12 FRANKFURT ZKD
3176: Versorgungskontor für Maschinenbau-Erzeugnisse Fachgebiet Starkstrom 12 FRANKFURT ZKD
3177: Staatliches Vertragsgericht beim Ministerium Bezirksvertragsgericht 12 FRANKFURT ZKD
3178: DVA Bezirksdirektion 12 FRANKFURT ZKD
3179: 12 FRANKFURT 20 JAHRE POSTZEITUNGSVERTRIEB
3180: 12 FRANKFURT 16. PRESSEFEST NEUER TAG 14. u. 15.6.1969
3181: Staatliche Zentralverwaltung für Statistik Bezirksstelle Ffo. 12 FRANKFURT ZKD
3182: VEB Beton-Werk 12 Frankfurt ZKD
3183: VEB Maschinelles Rechnen 12 Frankfurt ZKD
3184: HO Lebensmittel - Industriewaren 12 FRANKFURT ZKD
3185: Bezirksdirektion des volkseigenen Einzelhandels HO FRANKFURT (O) 12 FRANKFURT ZKD
3186: Konsum-Wirtschaftsvereinigung Obst, Gemüse und Speisekartoffeln Bezirk Frankfurt (Oder) 12 Frankfurt ZKD
3187: 12 FRANKFURT XXIII. COURSE DELA PAIX ZIEL DER 10. ETAPPE
3188: Bezirksdirektion für Kraftverkeht 12 FRANKFURT ZKD
3189: VEB MARÖ-Werke Nahrungs- und Genußmittelbetriebe 12 FRANKFURT ZKD
3190: Kombinat VEB Halbleiterwerk 12 Frankfurt ZKD
3191: VEB (B) Rationalisierung 12 Frankfurt ZKD
3192: Bezirks-Hygiene-Inspektion Hygiene-Institut Frankfurt (Oder) 12 FRANKFURT (ODER) ZKD
3193: VEB Vereinigte Möbelfabriken 12 FRANKFURT ZKD
3194: VEB Energiekombinat Mitte Energieversorgung Frankfurt (Oder) 12 Frankfurt ZKD
3195: VEB Stadtwirtschaft 12 FRANKFURT ZKD
3196: 12 FRANKFURT 12. ODERFESTSPIELE Kulturtage der Wojewodschaft Zielona Gora
3197: 12 FRANKFURT Philatelie-Sonderschau 13. ODERFESTSPIELE 2. Kulturtage der Wojewodschaft Zielona Gora
3198: 12 FRANKFURT u 25 JAHRE POST ZEITUNGSVERTRIEB
3199: 12 FRANKFURT AN DER ODER-NEISSE-FRIEDENSGRENZE (- Bindestrich zwischen NEISSE und FRIEDENSGRENZE - Rathaus)
3200: Postsache
3201: 12 FRANKFURT Oderna GUMMIWERK Deutsche Post
3202: Rat des Bezirkes Frankfurt (Oder) 12 Frankfurt Wilhelm-Pieck-Str. 3-4 12 FRANKFURT (ODER) Deutsche Post
3203: VEB Baustoffversorgung 1200 Frankfurt (Oder) Otto-Grotewohl-Straße 3
3204: 1200 FRANKFURT 1 BRIEFMARKENAUSSTELLUNG DER FREUNDSCHAFT DDR-VR POLEN
3205: Gebühr bezahlt beim HPA Ffo.
3206: PSF 379
3207: ZKD 119
3208: Nur für den Dienstgebrauch
3209: ZKD F 91
3210: VEB (K) DLK Frankfurt (Oder) A/3
3211: SED Bezirksleitung Frankfurt (Oder) Frankfurt, Fr.-Ebert-Str. 31/32 12 Frankfurt Deutsche Post
3212: DDR - Nationale Volksarmee (2094) -
3213: RFT electroniic VEB HALBLEITERWERK FRANKFURT (ODER) Betrieb im VEB Kombinat Mikroelektronik 1200 Frankfurt Deutsche Post
3214: 1200 FRANKFURT Frankfurt (O.) DER RAT DER STADT Deutsche Post
3215: 1200 Frankfurt
3216: Ihre Sonderpostwertzeichen können Sie auch bei den Stadtpostämtern beziehen
3217: 1200 FRANKFURT 2 t Deutsche Versicherungs-AG ... ein Leben lang! Allianz
3218: Deutsche Reichsbahn Reichsbahnamt Frankfurt (O) Bahnhofstraße 11, Frankfurt (O), 1200
3219: zugestellt am MLC MLC Mail & Logistic Center Direktzustellung 0335/5046190 Stadtwerke Frankfurt (Oder) GmbH
3220: zugestellt am MLC MLC Mail & Logistic Center Direktzustellung 0335/5046190
3221: Befördert mit historischer Straßenbahn während der BRANDENBURGIA 2000
3222: zugestellt am IHS IHS Industrie- und Handelsschutz Direktzustellung 0335/50081031 Stadtwerke Frankfurt (Oder) GmbH
3223: zugestellt am IHS IHS Industrie- und Handelsschutz Direktzustellung 0335/23954 Stadtwerke Frankfurt (Oder) GmbH
3224: FRANKFURT (ODER) zugestellt durch Speedy-Express 0335/5008640 speedy express Ihr privater Zustelldienst Heinrich-Hildebrand-Straße 20 www.speedy-express.de (- ohne Buchstaben nach Hausnummer)
3225: CITY-BRIEF Fahrradkurierdienst Tunnelstr. 19, 15232 Frankfurt (O.) Tel. 0335/5007570
3226: zugestellt am IHS IHS Industrie- und Handelsschutz Direktzustellung 0335/23954 Stadtwerke Frankfurt (Oder) GmbH
3227: 15230 Deutsche Post FRANKFURT (ODER) Erlebnis: Briefmarken Kleiststadt AUS NACHBARN WERDEN PARTNER Fest zur EU-Erweiterung
3228: 15230 FRANKFURT, ODER SPIELE DER XXVIII. OLYMPIADE ATHEN 2004 - IMOS-KONGRESS Deutsche Post Stele - ballspielender Knabe (um 470 v, Chr.)
3229: FRANKFURT (ODER) zugestellt durch Speedy-Express 0335/5008640 Infobrief speedy express Ihr privater Zustelldienst Heinrich-Hildebrand-Straße 20 d www.speedy-express.de
3230: 15230 FRANKFURT (ODER) Deutsche Post Erlebnis: Briefmarken Heimkehrerlager Gronfelde Gedenkveranstaltung 50. Jahrestag der Rückkehr der letzten deutschen Kriegsgefangenen aus Russland
3231: 15230 Deutsche Post FRANKFURT (ODER) Erlebnis: Briefmarken ODERLANDMESSE 2005 HOBBY - NATUR
3232: FRANKFURT (ODER) zugestellt durch Speedy-Express 0335/5008640 speedy express Ihr privater Zustelldienst Heinrich-Hildebrand-Straße 20 d www.speedy-express.de (- mit Buchstaben nach Hausnummer)
3233: FRANKFURT (ODER) zugestellt durch Speedy-Express 0335/5008640
3234: O unbekannt O verzogen PZO Pressezustellservice Oderland GmbH Tel. 0335/5530629 Kellenspring 6 - 15230 Frankfurt (Oder) O kein Briefkasten
3235: Frankfurt (Oder) pin Mail 1156 Infobrief
3236: Frankfurt (Oder) pin Mail 1156
3237: 15230 FRANKFURT (ODER) 70 Jahre „Tag der Briefmarke“ in der Stadt Landesverband der Philatelisten Brandenburgs e.V. (Anlass: Tag der Briefmarke 2008 Abb. Grafik Sonderstempel aus dem Jahre 1938)
3238: 15234 FRANKFURT (ODER) Deutsche Post Erlebnis: Briefmarken 1948 Jahr der Heimkehr Heimkehrerlager Gronenfelde (Anlass: Teilnahme der Deutschen Post AG an den Feierlichkeiten zu 60 Jahre „194)
3239: Frankfurt (Oder) 1156 pin MAIL Sparkasse Oder-Spree wünscht Frohe Ostern!
3240: Frankfurt (Oder) 1156 pin MAIL Sparkasse Oder-Spree Postfach 1365 - 15203 Frankfurt (Oder)
3241: FRANKFURT (ODER) pin Mail ma 153 1-2 0335/5008640 Infobrief
3242: 15234 FRANKFURT (ODER) BRANDENBURGIA 2010 110 Jahre Briefmarkenverein Frankfurt (Oder) DEUTSCHE POST ERLEBNIS: BRIEFMARKEN (ovaler SST 34 * 45 mm; Abb. Briefmarke)
3243: 15234 FRANKFURT (ODER) Frédéric Chopin 1810 - 1849 Bilaterale Briefmarkenausstellung Deutschland - Polen (Abb. Frédéric Chopin, Konzertflügel)
3244: 15234 FRANKFURT (ODER) Carl Philipp Emanuel Bach 1714 - 1788 BRANDENBURGIA ´2010 (wappenförmiger SST 35 * 40 mm; Abb. Carl Philipp Emanuel Bach)
3245: 15234 FRANKFURT (ODER) BRANDENBURGIA ´2010 BRIEFMARKENAUSSTELLUNG Wir sind ein Volk! 20 Jahre Deutsche Einheit (sechseckiger SST 35 * 45 mm; Abb. Flagge)
3246: FRANKFURT (ODER) PIN ma 153 1-2 0335/5008640
3247: FRANKFURT (ODER) PIN Mail ma 0335/5008640 INFOBRIEF stadtwerke FRANKFURT (ODER) Die Energie von hier.
3248: Frankfurt ODER Kleiststadt Deutsche Post FRANKIT 4D06000816 Infobrief Entgelt bezahlt
3249: FRANKFURT (ODER) pin MAIL ma 153 1-2 0335/5008640 INFOPOST Sparkasse Oder-Spree Postfach 1365 - 15203 Frankfurt
3250: Frankfurt ODER Kleiststadt Deutsche Post Frankit 4D06000816
3251: Infopost FRANKFURT (ODER) pin MAIL ma 153 1-2 0335/5008640
3252: stadtwerke FRANKFURT (ODER) Die Energie von hier. FRANKFURT (ODER) 0335/5008640 pin MA153 1-2
3253: INFOPOST FRANKFURT (ODER) 0335/5008640 pin MA153 1-2
3254: INFOPOST stadtwerke FRANKFURT (ODER) Die Energie von hier. FRANKFURT (ODER) 0335/5008640 pin MA153 1-2
3255: Märkische Post
3256: FRANKFURT (ODER) 0335/5008640 pin MA153 1-2
3257: Deutsche Post FRANKIT EUR 1D160000460 Bundesamt für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen Dienstsitz Frankfurt (Oder) Postfach 1161 15201 Frankfurt (Oder)
3258: Frankfurt ODER Kleiststadt Deutsche Post Frankit 4D06000816 Dialogpost
3259: MAGISTRAT IN FRANKFURT A/O *
3260: FRANKFURT A/O * (Feuser Vorphila 986-12 Preussen, Brandenburg/Regierungsbezirk Frankfurt an der Oder, Stad)
3261: FRANKFURT A. O. BAHNHOF *
3262: P.A. Frankfurt, Oder 1 * Nro. (Innendienststempel)
3263: Weiterleitungsstelle der Sammelstation * Brief- Stempel Frankfurt a/O.
3264: Regierung Frankfurt (Oder) * Briefstempel
3265: Wehrmachtfürsorge u. Versorgungsamt Frankfurt/Oder *
3266: Sanitätsabteilung Frankfurt/O. *
3267: KÖN. PREUSS. OBER-POST-DIRECTION * FRANKFURT A/O. *
3268: KÖNIGLICHE REGIERUNG * FRANKFURT A/O *
3269: Kleistthurm * Frankfurt a. O. *
3270: Königliche Kreisschulinspektion * Frankfurt a. O. I. *
3271: Max Bahlmann * FRANKFURT a. O. *
3272: Proviandtdepot * Frankfurt a. Oder * Briefstempel
3273: Reserve-Lazerett I * Frankfurt a. O. * Brief- Stempel
3274: Staatliche Flüchtlingszentrale * Frankfurt a. O. *
3275: Finanzamt Stadt * Frankfurt a/O. * Brief Stempel
3276: REGIERUNG * FRANKFURT A/O. *
3277: PREUSS. LANDGERICHT * FRANKFURT a/O. *
3278: PREUSS. STANDESAMT * FRANKFURT A. O. *
3279: VOHK * Versich.-Anstalt ostdeutscher Handwerkskammern * V. a. G. zu Berlin Bezirksverwaltung Frankfurt a. O.
3280: Preuß. Amtsgericht * Frankfurt (Oder) *
3281: Standesbeamter in * Frankfurt (Oder) *
3282: Frei durch Ablösung Reich Wehrbezirks-Kommando * Frankfurt/O. *
3283: 3. Battr. I. Art. Ers. Abt. * Ffo *
3284: Finanzamt Frankfurt (Oder) Land * Briefstempel *
3285: Finanzamt Frankfurt (Oder) Land * Kanzlei *
3286: Inf. Ers. Btl. 8 * 1. Kompanie *
3287: SATDTARCHIV * FRANKFURT (ODER) *
3288: Inf.-Ers.-Batl. (mot.) 8 * Briefstempel *
3289: Art. Erl. Abt. 3 * Briefstempel *
3290: 1. Fl.-Ers.-Batl. III * Frankfurt/Oder *
3291: Kraftfahr-Park * Frankfurt-Oder *
3292: DEUTSCHE REICHSBAHN-GESELLSCHAFT * IN FRANKFURT (ODER) * REICHSBAHN-DIREKTION OSTEN *
3293: Finanzamt Land * Frankfurt a. O. * Briefstempel * *
3294: Preuß. Hochbauamt * für die Kreise Ost- u. Weststernberg * * Briefstempel Frankfurt/O. *
3295: DEUTSCHE POST * BEZIRKSDIREKTION FRANKFURT (ODER) * d
3296: FERNMELDEAMT * 12 FRANKFURT * Deutsche Post o
3297: 12 FRANKFURT ? DAS BESTE ZUM X. PARTEITAG! ALLES ZUM WOHLE DES VOLKES! (UB muß noch geklärt werden)
3298: FRANKFURT (ODER) LAND A
3299: FRANKFURT (ODER) a Kurmarkschau 1937 ° Bauer - Arbeiter - Soldat °
3300: FRANKFURT (ODER) Liliput Schaefers Märchenstadt a
3301: FRANKFURT (ODER) a
3302: Postamt Frankfurt (Oder) Deutsche Post A
3303: Hauptpostamt ♦ Frankfurt (Oder) ♦ Deutsche Post a
3304: FRANKFURT (ODER) Bauer-Arbeiter-Soldat b Kurmarkschau 1937 (- Bochmann Nr.: S8)
3305: FRANKFURT (ODER) FLIEGERHORST b
3306: FRANKFURT (ODER) b
3307: FRANKFURT (ODER) 1 b Oderland-Schau Frankfurt/Oder 5.-12.OKT. 1947 (Bochmann: S 17 Text: Schreibschrift)
3308: FRANKFURT (ODER) c (apt. Stempel)
3309: 12 FRANKFURT d BERLIN ALTES MUSEUM 1967 - 1968 INTERNATIONALES MUSEUMSJAHR
3310: 12 FRANKFURT d V. DEUTSCHES TURN- UND SPORTFEST DER DDR LEIPZIG 24.-27.Juli 1969
3311: 12 FRANKFURT d STADT DER ELEKTRONISCHEN BAUELEMENTE
3312: 12 FRANKFURT d markkleeberg DDR 70 14.6.-12.7.
3313: 12 FRANKFURT d Die Postleitzahl in der Anschrift und in der Absenderangabe nicht vergessen!
3314: 12 FRANKFURT d 1.1.1971 VOLKS- BERUFS- WOHNRAUM- UND GEBÄUDEZÄHLUNG
3315: 12 FRANKFURT e Die Postleitzahl in der Anschrift und in der Absenderangabe nicht vergessen!
3316: 12 FRANKFURT e ....aber bei der Deutschen Post anmelden! (Bochmann Nr. 388 (A) Laufzeit: 31.8.1972, 1973)
3317: 15234 FRANKFURT (ODER) ZSPL e
3318: Frankfurt (Oder) Ld
3319: 12 FRANKFURT u Helft Kindern und älteren Menschen im Straßenverkehr!
3320: 12 FRANKFURT u vorsorgen versichern gesichert sein
3321: 12 FRANKFURT u Umzug Versicherung informieren!
3322: 12 FRANKFURT u
3323: 12 FRANKFURT u
3324: 12 FRANKFURT u rechtzeitig vorsorgen ausreichend versichern
3325: 12 FRANKFURT u An jedem Arbeitstag unfallfrei! 1987
3326: 1200 FRANKFURT u Verbesserte Vorsorge für die Familie LEBENSVERSICHERUNG
3327: 12 FRANKFURT u 30 Jahre Schützen und Helfen
3328: 12 FRANKFURT u Treffpunkt der fröhlichen Leute KULTURPRK BERLIN
3329: 12 FRANKFURT x SCHÄDEN VERHÜTEN bringt Nutzen für uns alle!
3330: 12 FRANKFURT x Auch für die Auslandsreise KASKO bevor es zu spät ist!
3331: 12 FRANKFURT x Im Dienst für Leben und Gesundheit 25 1952 1977
3332: 12 FRANKFURT x zusätzlich vorsorgen ausreichend versichern LEBENSVERSICHERUNG
3333: 12 FRANKFURT x Hausrat ausreichend versichern HAUSHALT VERSICHERUNG
3334: 12 FRANKFURT x 1949 1979 30 DDR
3335: 12 FRANKFURT x vorsorgen versichern
3336: 12 FRANKFURT x DAS BESTE ZUM X. PARTEITAG ALLES ZUM WOHL DES VOLKES
3337: 12 FRANKFURT x MEHR FREIZEIT DURCH ABBUCHUNG DER ENERGIERECHNUNGEN!
3338: 12 FRANKFURT x Nutzen Sie unsere ÖFFENTLICHEN SPRECHSTUNDEN in Ihrem Wohngebiet
3339: 12 FRANKFURT x KULTURPARK BERLIN Immer ein Erlebnis
3340: 12 FRANKFURT x
3341: 15230 FRANKFURT (ODER) x (Handrollstempel)
3342: 12 FRANKFURT z Nutzen Sie unsere ÖFFENTLICHEN SPRECHSTUNDEN in ihrem Wohngebiet
3343: 12 FRANKFURT z Internationale Rennen in Hoppegarten
3344: 12 FRANKFURT z Wenden auch Sie die neue Form der Postanschrift an!
3345: 12 FRANKFURT z NEUE FORM DER ANSCHRIFT
3346: 424 (Reg.-Bez. Frankfurt (Oder))
3347: P. A. Frankfurt, Oder 1. Nro (Innendienststempel, Eingangsstempel einer Unbestellbarkeitsmeldung für Packete beim P)
3348: FRANKFURT (ODER) 1 Ostmarkschau für Gewerbe und Landwirtschaft 14. bis 22. Juni 24 (Bei diesem Sonderstempel handelt es sich um einen vergrößerten Doppelring - Seg)
3349: FRANKFURT (ODER) 1 FRANKFURT (ODER) 75000 Einwohner die aufblühende, alte ostdeutsche Hansestadt. DEUTSCHES REICH STADT FRANKFURT (ODER)
3350: FRANKFURT (ODER) 1 Seit 1711 TROWITZSCH & SOHN
3351: FRANKFURT (ODER) 1 DEUTSCHES REICH Der elektrischen Küche gehört die Zukunft! MEW
3352: FRANKFURT (ODER) 1 Provinzial= Lebensversicherungsanstalt Brandenburg Schließfach Nr. 14 DEUTSCHES REICH
3353: FRANKFURT (ODER) 1 Alles aus der deutschen Kartoffel Stärke-Zuckerfabrik A: G. vormals C. A. Koehlmann & Co Deutsches Reich
3354: FRANKFURT (ODER) 1 4720 Trowitzsch & Sohn Seit 1711 Oder=Zeitung Gegründet im Jahre 1811 Deutsches Reich
3355: FRANKFURT (ODER) 1 5 Jahre Reichsluftschutzbund RLB 1933 1938
3356: FRANKFURT (ODER) 1 Handelskammer Frankfurt (Oder) Deutsche Reichspost
3357: FRANKFURT (ODER) 1 MEW Erprobt Bewährt: Elektroherd Deutsches Reich
3358: FRANKFURT (ODER) 1 Deutsches Reich MEW Spare Strom auch wenn er billig ist Strom ist kriegswichtig
3359: FRANKFURT (ODER) 1 Frankfurt (Oder) 81000 Einwohner die aufblühende alte ostdeutsche Hansestadt Stadt Frankfurt (Oder) Deutsches Reich
3360: (2) FRANKFURT (ODER) 1 Oderland-Schau Frankfurt-Oder 19.-26.9.1948
3361: (2) FRANKFURT (ODER) 1 VERSICHERT BEI Versicherungsanstalt DES LANDES BRANDENBURG
3362: Nachgebühr 1
3363: FRANKFURT (ODER) 1 700 Jahrfeier 1253 1953 FRIEDENSWACHT AN DER ODER - NEISSE - GRENZE
3364: FRANKFURT (ODER) 1 • BEKENNTNIS FÜR FRIEDEN • VÖLKERFREUNDSCHAFT UND SOZIALISMUS JUGEND WEIHE
3365: FRANKFURT (ODER) 1 5 JAHRE JUGEND WEIHE * BEKENNTNIS FÜR FRIEDEN * VÖLKERFREUNDSCHAFT UND SOZIALISMUS
3366: FRANKFURT (ODER) 1 10.-12.7.1959 Bezirkspionierfest SEID BEREIT
3367: FRANKFURT (ODER) 1 SCHÜTZE DICH VOR ERKÄLTUNGEN
3368: FRANKFURT (ODER) 1 NATURSCHUTZWOCHE
3369: FRANKFURT (ODER) 1 15 JAHRE WGB • KAMPF FÜR EINHEIT UND FRIEDEN 3. OKTOBER 1945 - 1960
3370: 12 FRANKFURT 1 22. Pressefest NEUER TAG 24.-25.5.1975
3371: 12 FRANKFURT 1 4. BETRIEBSFESTSPIELE DER DP (Abb.: Hauptpost und Oderturm)
3372: 12 FRANKFURT 1 3. TAGE DES CHANSONS 20.-23.11.1975
3373: 12 FRANKFURT 1 29. INTERNATIONALE FRIEDENSFAHRT 20.-21.5.76
3374: 12 FRANKFURT 1 XXVI. DDR-SCHACHMEISTERSCHAFTEN 10. - 27.2.1977 FRAUEN MÄNNER
3375: 12 FRANKFURT 1 AM STROM DER FREUNDSCHAFT
3376: 12 FRANKFURT 1 TREFFEN DER FREUNDSCHAFT 1977
3377: 12 FRANKFURT 1 4. Zentraler Leistungsvergleich
3378: 12 FRANKFURT 1 REGIONALE BRIEFMARKENAUSSTELLUNG 15.-18.9. ´77
3379: 12 FRANKFURT 1 4. TAGE DES CHANSONS 24.-27.11.1977
3380: 12 FRANKFURT 1 1253 1978 725 Jahre Frankfurt
3381: 12 FRANKFURT 1 UNO - WOCHE FÜR ABRÜSTUNG 24. - 30.10.1978 (In der Zeit vom 24. - 30.10.1978 wurde die "UNO - Woche für Abrüstung" veranstal)
3382: 12 FRANKFURT 1 BEZIRK FRANKFURT 20. MMM 1979 (Abb.: Messesymbol- und FDJ-Emblem)
3383: 12 FRANKFURT 1 5. TAGE DES CHANSONS DER DDR 14.-18.11.1979
3384: 1200 FRANKFURT 1 8. Bezirks-Briefmarkenausstellung der Jugend 1.-8.11.80
3385: 1200 FRANKFURT 1 25 JAHRE NATIONALE VOLKSARMEE
3386: 1200 FRANKFURT 1 6. Tage des Chansons der DDR 11.-15.11.1981
3387: 1200 FRANKFURT 1 XV. Bezirksdelegiertenkonferenz der FDJ 1983
3388: 1200 FRANKFURT 1 10. HALBLEITERBAUELEMENTESYMPOSIUM 17.-19. Mai 1983
3389: 1200 FRANKFURT 1 Martin Luther Ehrung 1983 der Deutschen Demokratischen Republik
3390: 1200 FRANKFURT 1 7. Tage des Chansons in der DDR 23.-27.11. 1983
3391: 1200 FRANKFURT 1 Pfingsten 1984
3392: 1200 FRANKFURT 1 1945 KIENITZ 1985
3393: 1200 FRANKFURT 1 XVI. DELEGIERTENKONFERENZ der FDJ
3394: 1200 FRANKFURT 1 40. Jahrestag des Sieges über den Hitlerfaschismus und der Befreiung des deutschen Volkes
3395: 1200 FRANKFURT 1 Pfingsttreffen der FDJ 1985
3396: 1200 FRANKFURT 1 TAGE DES SOZ. FILMS Bez. Frankfurt (O.) 9/85
3397: 1200 FRANKFURT 1 8. Tage des Chansons 20.-24.11.1985
3398: 1200 FRANKFURT 1 27. Bezirks-MMM 15.9.-25.9.1986
3399: 1200 FRANKFURT 1 325 JAHRE POST Ausstellung 25.-26.10.86 im Hansa-Kulturhaus
3400: 1200 FRANKFURT 1 12. Mikroelektronik- Bauelemente Symposium 11.-15. Mai 1987
3401: 1200 FRANKFURT 1 28. Bezirks-MMM Frankfurt (O) 18.-25.9.87
3402: 1200 FRANKFURT 1 9. Tage des Chansons 18.-22.11.1987
3403: 1200 FRANKFURT 1 1488-1523 Ulrich-von-Hutten-Ehrung 1988 Frankfurt (Oder)
3404: 1200 FRANKFURT 1 22. Arbeiterfestspiele der DDR Bezirk Frankfurt (Oder) 1988
3405: 1200 FRANKFURT 1 29. Bezirks-MMM Frankfurt (O) 16.-23.9.98
3406: 1200 FRANKFURT 1 08.-12.05.1989 13. Mikroelektronik- Bauelemente- Sumposium
3407: 1200 FRANKFURT 1 30. Bezirks-MMM Frankfurt (O)
3408: 1200 FRANKFURT, ODER 1 • LANDESVERBAND BRANDENBURG e.V. • Blut rettet Leben Tag der Briefmarke
3409: 15230 FRANKFURT, ODER 1 Brandenburg Hochwasserhilfe 1997 Deutsche Post AG (Abb.: Brücke, Hochwassermarke mit Inschrift "657 HHW 27.07.1997")
3410: 15230 FRANKFURT, ODER 1 * Helfen, Retten, Bergen Bundeswehr im Hochwassereinsatz 1997 *
3411: 15230 FRANKFURT, ODER 1 * AUSSTELLUNG - RANG 2 BRANDENBURG `2000 * 1843 - 1915 A. v. Werner
3412: Bundesgrenzschutz Frankfurt/Oder 50 HAHRE INNERE SICHERHEIT 1951 - 2001 BGS 15230 FRANKFURT/ODER 1 DEUTSCHE POST EURO CENT A118665
3413: 15230 Deutsche Post FRANKFURT, ODER 1 Erlebnis: Briefmarken Kleiststadt Übergabe des Sonderpostwertzeichens 225. Geburtstag Heinrich von Kleist 1777 - 1811
3414: 15230 FRANKFURT, ODER 1 Deutsche Post Erlebnis: Briefmarken Kleiststadt 23. Int. Hanse-Tag der Neuzeit 750 Meter-Briefmarkenbrücke Rekord- Versuch
3415: 15230 FRANKFURT, ODER 1 GEBÜHR BEZAHLT DEUTSCHE POST EURO CENT F706962 Liebe Bürgerinnen und Bürger! Die Stadt Frankfurt (O.) sucht dringend Wahlhelfer 5 52 10 48
3416: 15230 FRANKFURT, ODER 1 DEUTSCHE POST C012721 Eine starke Gruppe: BHW Bausparkasse AG BHW Allg. Bausparkasse AG BHW Bank AG BHW Lebensversicherung AG BHW Immobilien GmbH Logenstr. 8 . 15230 Frankfurt (Oder)
3417: 15230 FRANKFURT, ODER 1 GEBÜHR BEZAHLT DEUTSCHE POST EURO CENT F706962 Frankfurt ODER Kleiststadt
3418: 15230 FRANKFURT, ODER 1 DEUTSCHE POST EURO CENT F706962 bunter hering 2006 7.-9. Juli • HanseStadtFest (Abb.: stil. Hering)
3419: 1200 FRANKFURT 1 Solidaritätstreffen der Jugend *
3420: FRANKFURT * (ODER) 1 * (7/7 Gitterstriche)
3421: Frankfurt * (ODER) 1 * (9/9 Gitterstriche)
3422: FRANKFURT * (ODER) 1 *
3423: (2) FRANKFURT (ODER) 1 * ODERLAND-SCHAU * 5.-12. OKT. 1947 (Abb.: Hahn Bochmann: S 17)
3424: (2) FRANKFURT (ODER) 1 * Verkehrs-Erziehungs-Woche v. 12.-18.10.47 * VEW Augen auf im Straßenverkehr!
3425: 15230 FRANKFURT, ODER 1 * LANDESVERBANDSTAG PHILATELISTEN BRANDENBURGS im Postamt 1, eröffnet 1902
3426: 15230 FRANKFURT, ODER 1 * BRIEFMARKENAUSSTELLUNG IM RANG 3 >>VIADRINA ´95<< Johann Gottfried Piefke 1815 1884 Komponist und Militärkapellmeister
3427: 15230 FRANKFURT, ODER 1 DEUTSCHE POST AG Ehrung Heinrich von Stephan * 09.10.1874 Mitbegründer des Weltpostvereins *
3428: 15230 FRANKFURT, ODER 1 * SONDERPOSTKARTENAUSSTELLUNG DEUTSCHE POST * 1831-1897 Heinrich von Stephan wirkte 1855/56 in Frankfurt (O)
3429: 15230 FRANKFURT, ODER 1 * SAMMLER-SERVICE DER DEUTSCHEN POST * Jugendmesse Frankfurt (O.) 10.-13.9.1998
3430: 15230 Deutsche Post FRANKFURT, ODER 1 * Erlebnis: Briefmarken Deutsche Post * Kleiststadt Frankfurter Herbstmesse ODERLAND 2001 - HOBBY Natur -
3431: FRANKFURT A/ODER 1. * a (Die Postamtsziffer befindet sich senkrecht unter dem "U" von "Frankfurt", der Stern ist se)
3432: FRANKFURT A. D. ODER 1. * a (2 versch. Geräte; untersch. Schriftstellung)
3433: FRANKFURT * (ODER) 1 a (12 h Zeitangabe)
3434: FRANKFURT * (ODER) 1 a (24 h Zeitangabe)
3435: FRANKFURT A/ODER 1. * b
3436: FRANKFURT A/ODER 1. * b
3437: FRANKFURT * (ODER) 1 b (24 h Zeitangabe)
3438: FRANKFURT A/ODER 1. * c
3439: FRANKFURT A/ODER 1. * c (großer UB c)
3440: FRANKFURT A / O 1 * d
3441: FRANKFURT A/ODER 1. * d (1 steht mittig unter U von FRANKFURT U über 1. kippt nach rechts)
3442: FRANKFURT A/ODER 1. * d (6 zackiger Stern)
3443: FRANKFURT A/ODER 1. * d (1 steht rechts unter U von FRANKFURT 5 zackiger Stern)
3444: FRANKFURT * (ODER) 1 d
3445: FRANKFURT * (ODER) 1 e
3446: FRANKFURT A. D. ODER 1. * e
3447: FRANKFURT * (ODER) 1 e (-zwei gleichbreite Segmentstriche unter "K" von FRANKFURT -"1" oben flach)
3448: FRANKFURT * (ODER) 1 e (12 h Zeitangabe 2 Typen, hier: breite Buchstaben von "(ODER)")
3449: FRANKFURT * (ODER) 1 e (12 h Zeitangabe 2 Typen, hier: schlanke, schmale Buchstaben von "(ODER)")
3450: FRANKFURT * (ODER) 1 e (24 h Zeitangabe "(ODER) 1" schlanke Schrift)
3451: FRANKFURT * (ODER) 1 e (24 h Zeitangabe "(ODER) 1" breite Schrift)
3452: FRANKFURT * (ODER) 1 f
3453: FRANKFURT * (ODER) 1 g (8/8 Gittersegmentstriche kleiner Stern, kein Punkt hinter 1)
3454: FRANKFURT * (ODER) 1. g (großer Stern, mit Punkt hinter 1)
3455: FRANKFURT * (ODER) 1 g (8/8 Gittersegmentstriche großer Stern, kein Punkt hinter 1 evtl. Reparatur im Juli)
3456: FRANKFURT * (ODER) 1 g (9/9 Gittersegmentstriche)
3457: FRANKFURT * (ODER) 1 g (UB "g" in Antiqua)
3458: FRANKFURT * (ODER) 1 g
3459: FRANKFURT * (ODER) 1 h (9/9 Gitterstriche)
3460: FRANKFURT * (ODER) 1 i
3461: FRANKFURT * (ODER) 1 i (9/9 Gittersegmentstriche Anstrich des "K" von FRANKFURT genau über 5. Gitterstrich)
3462: FRANKFURT * (ODER) 1 i
3463: FRANKFURT * (ODER) 1 k
3464: FRANKFURT * (ODER) 1 k
3465: FRANKFURT * (ODER) 1 l (KB "l" in Schreibschrift)
3466: FRANKFURT (ODER) * 1 m (Universal-Halbstempelmaschine)
3467: FRANKFURT (ODER) * 1 m FRANKFURT (ODER) Haupt- und Handelsstadt
3468: FRANKFURT (ODER) * 1 n
3469: FRANKFURT * (ODER) 1 r
3470: FRANKFURT (ODER) * 1 s
3471: FRANKFURT (ODER) 1 a ("FRANKFURT (ODER) 1" =180°)
3472: FRANKFURT (ODER) 1 a Haupt- u. Handelsstadt (Abb.: Südseite des Rathauses)
3473: FRANKFURT (ODER) 1 a Oderland-Schau Frankfurt/Oder 5.-12. OKT. 1947 (Bochmann: S 17)
3474: (2) FRANKFURT (ODER) 1 a + ODERLAND - SCHAU + 19. - 26. SEPT. 1948 (Abb. Silhouette Frankfurt an der Oder)
3475: FRANKFURT (ODER) 1 a ("FRANKFURT (ODER) 1" >180 °)
3476: 12 FRANKFURT 1 a (FRANKFURT 1 beginnt und endet unterhalb der oberen Sehne)
3477: 12 FRANKFURT 1 a (beginnt und endet auf Höhe der oberen Sehne)
3478: 1200 FRANKFURT 1 a
3479: 12 FRANKFURT 1 ab
3480: 1200 FRANKFURT 1 ag
3481: 1200 FRANKFURT 1 aj
3482: 1200 FRANKFURT 1 aj Treffpunkt der fröhlichen Leute KULTURPRK BERLIN
3483: 1200 FRANKFURT 1 aj KASKO bevor es zu spät ist (Abb.: Emblem der Staatlichen Versicherung Bochmann Nr. 545 (A) Typ I;  (große)
3484: 1200 FRANKFURT 1 al
3485: FRANKFURT (ODER) 1 b
3486: FRANKFURT (ODER) 1 b Haupt- u. Handelsstadt (Abb.:Südseite des Rathauses)
3487: FRANKFURT (ODER) 1 b
3488: 12 FRANKFURT 1 b
3489: 1200 FRANKFURT 1 b
3490: FRANKFURT (ODER) 1 c (9/9 Gittersegmentstriche)
3491: FRANKFURT (ODER) 1 c
3492: 1200 FRANKFURT 1 c
3493: 15230 FRANKFURT, ODER 1 c
3494: 12 FRANKFURT 1 cd
3495: 1200 FRANKFURT 1 ce
3496: FRANKFURT (ODER) 1 d
3497: 15230 FRANKFURT, ODER 1 d
3498: 1200 FRANKFURT 1 de
3499: FRANKFURT (ODER) 1 e
3500: 15230 FRANKFURT, ODER 1 e
3501: FRANKFURT (ODER) 1 ee
3502: FRANKFURT (ODER) 1 f (8/8 Gittersegmentstriche)
3503: 12 FRANKFURT 1 f
3504: 1200 FRANKFURT 1 f
3505: 15230 FRANKFURT, ODER 1 f
3506: FRANKFURT (ODER) 1 g ("F" und "1" auf Höhe der unteren Sehne kleiner KB "g" (großer KB hier))
3507: FRANKFURT (ODER) 1 g ("F" und "1" steht über der unteren Sehne großer KB "g"  (kleiner KB hier))
3508: 1200 FRANKFURT 1 g
3509: FRANKFURT (ODER) 1 h
3510: 12 FRANKFURT 1 h
3511: 1200 FRANKFURT 1 h
3512: 12 FRANKFURT 1 i
3513: FRANKFURT (ODER) 1 II (Universal-Halbstempelmaschine)
3514: FRANKFURT (ODER) 1 II DEUTSCHES REICH
3515: 1200 FRANKFURT 1 j
3516: FRANKFURT (ODER) 1 l (aptiertes Gerät (Stern entfernt) KB "l" in Schreibschrift)
3517: 12 FRANKFURT 1 l
3518: 15230 FRANKFURT, ODER 1 l
3519: FRANKFURT (ODER) 1 m
3520: 12 FRANKFURT 1 m
3521: 15230 FRANKFURT, ODER 1 m
3522: 15230 FRANKFURT, ODER 1 ma Schreib mal wieder.
3523: 15230 FRANKFURT (ODER) 1 mb Schreib mal wieder.
3524: FRANKFURT (ODER) 1 n
3525: FRANKFURT (ODER) 1 n
3526: FRANKFURT (ODER) 1 n
3527: FRANKFURT (ODER) 1 o
3528: 1200 FRANKFURT 1 o
3529: FRANKFURT (ODER) 1 p
3530: 12 FRANKFURT 1 p
3531: 1200 FRANKFURT 1 p
3532: FRANKFURT (ODER) 1 q
3533: 1200 FRANKFURT 1 r
3534: 12 FRANKFURT 1 s (enge Schrift (beginnt/endet an der oberen Sehne) kleiner KB "s")
3535: 12 FRANKFURT 1 s (weite Schrift (beginnt/endet unter der oberen Sehne) großer KB "s")
3536: 1200 FRANKFURT 1 t
3537: 12 FRANKFURT 1 u
3538: 1200 FRANKFURT 1 u
3539: 1200 FRANKFURT, ODER 1 u Sozial Wahl´93 Angestellte und Rentner: Ihre Stimme zählt.
3540: 1200 FRANKFURT 1 v
3541: 15230 FRANKFURT, ODER 1 v
3542: 12 FRANKFURT 1 x
3543: 1200 FRANKFURT 1 x
3544: 1200 FRANKFURT 1 x (- kleinere Buchstaben)
3545: 15230 FRANKFURT, ODER 1 x
3546: 15230 FRANKFURT, ODER 1 y
3547: 1200 FRANKFURT 1 z
3548: 15230 FRANKFURT, ODER 1 z
3549: FRANKFURT (ODER) 1. * d
3550: 15232 FRANKFURT, ODER 10 a
3551: 12 FRANKFURT 10 b
3552: 12 FRANKFURT 10 c
3553: 1200 FRANKFURT 10 e
3554: 12 FRANKFURT XXIII. COURSE DELA PAIX ZIEL DER 10. ETAPPE
3555: Gebühr bezahlt beim PA 1200 Ffo. 2
3556: FRANKFURT (ODER) 2 Ostmarkschau für Gewerbe und Landwirtschaft 14. bis 22. Juni 24 (Bei diesem Sonderstempel handelt es sich um einen vergrößerten Doppelring - Seg)
3557: FRANKFURT (ODER) 2 Haupt- u. Handelsstadt (Abb.:Südseite des Rathauses)
3558: FRANKFURT (ODER) 2 700 Jahrfeier 1253 1953 FRIEDENSWACHT AN DER ODER - NEISSE - GRENZE
3559: FRANKFURT (ODER) 2 PRESSEFEST 20.-21. AUGUST 1955 NEUER TAG
3560: FRANKFURT (ODER) 2 AN DER ODER-NEISSE FRIEDENSGRENZE (Bochmann Nr. 30 Abb. Frankfurter Rathaus)
3561: FRANKFURT (ODER) 2 50 JAHRE GEWERKSCHAFT LAND UND FORST 1909 1959
3562: FRANKFURT A/ODER 2. * *
3563: FRANKFURT * (ODER) 2 *
3564: FRANKFURT * (ODER) 2 * (12 h Zeitangabe)
3565: FRANKFURT * (ODER) 2 * (höhere Buchstaben in ODER)
3566: FRANKFURT (ODER) * 2 * Vergiss nicht Strasse und Hausnummer anzugeben.
3567: FRANKFURT (ODER) * 2 * Benutzt die Luftpost!
3568: FRANKFURT (ODER) * 2 *
3569: FRANKFURT (ODER) * 2 * Benutzt die Luftpost!
3570: FRANKFURT (ODER) * 2 * Nimm Dir einen Fernsprechanschluß! Er spart Zeit und Geld (Serienstrempel Bochmann Nr. 78. Werbeblock verwendet vom 2.12.1927 bis 1937 in 110 Orten.)
3571: FRANKFURT * (ODER) 2 * (24 h Zeitangabe)
3572: FRANKFURT (ODER) * 2 * Vergiss nicht Strasse und Hausnummer anzugeben.
3573: FRANKFURT (ODER) * 2 * Rechtzeitig Postreisescheck besorgen!
3574: FRANKFURT (ODER) * 2 * FERNSPRECHER SPART ZEIT UND GELD
3575: FRANKFURT (ODER) * 2 * Weihnachts= und Neujahrspost frühzeitig einliefern!
3576: FRANKFURT (ODER) * 2 * Bekämpft die Arbeitsnot, kauft Deutsche Waren!
3577: FRANKFURT (ODER) * 2 * Gebt zur Winterhilfe! Helft!
3578: FRANKFURT (ODER) * 2 * Reichsberufswettkampf der Deutschen Jugend vom 9.-15. April 1934
3579: FRANKFURT (ODER) * 2 * Saar-Abstimmung 13. Januar 1935
3580: FRANKFURT (ODER) * 2 * Luftschutz ist nationale Pflicht. Werdet Mitglied im Reichsluftschutzbund.
3581: FRANKFURT (ODER) * 2 * Vorsicht mit Feuer in Wald und Heide
3582: FRANKFURT (ODER) * 2 * Im Geschäft und auch privat schreib auf Papier im Dinformat
3583: FRANKFURT (ODER) * 2 * Wein ist Volksgetränk Fest der deutschen Traube und des Weines 19.-26. Okt. 1935
3584: FRANKFURT (ODER) * 2 * Olympische Spiele Berlin 1.-16. August 1936
3585: FRANKFURT (ODER) * 2 * Internationale Leipziger Messe 28.II. - 8.III.
3586: FRANKFURT (ODER) 2 * ACHTET AUF DEN KARTOFFELKÄFER *
3587: 1200 FRANKFURT 2 • 150 Jahre Bahnhof Frankfurt (Oder) · 24.10.1992 Bahnhofsfest •
3588: FRANKFURT (ODER) 2. (BAHNHOF) * a
3589: FRANKFURT * (ODER) 2 a (8/8 Gittersegmentstriche)
3590: FRANKFURT * (ODER) 2 b
3591: FRANKFURT * (ODER) 2 c (12 h Zeitangabe)
3592: FRANKFURT * (ODER) 2 c (24 h Zeitangabe - größere Buchstaben - schmalere 2)
3593: FRANKFURT * (ODER) 2 c (24 h Zeitangabe)
3594: FRANKFURT * (ODER) 2 k
3595: FRANKFURT (ODER) 2 a
3596: FRANKFURT 2 a KAMMER DER TECHNIK KDT 3. KONGRESS IN BERLIN 12.-14.4.1962
3597: FRANKFURT (ODER) 2 a Ein guter Tip vom REIFEN-PIT: Sicher fahren und Kosten sparen durch REIFENPFLEGE
3598: FRANKFURT (ODER) 2 a WELTKONGRESS DER FRAUEN EINBERUFEN VON DER IDFF 24.6 BIS 29.6.1963 IN MOSKAU
3599: FRANKFURT (ODER) 2 a ZAHLENLOTTO 10 Jahre GEWINN FÜR ALLE
3600: FRANKFURT (ODER) 2 a Besucht das BEZIRKSMUSEUM FRANKFURT AN DER ODER
3601: FRANKFURT (ODER) 2 a Die Postleitzahl in der Anschrift und in der Absenderangabe nicht vergessen!
3602: FRANKFURT (ODER) 2 a Gib auch Du eine Blutspende unentgeltlich
3603: FRANKFURT (ODER) 2 a * 7. Arbeiter festspiele der DDR Frankfurt/O 18.-29. JUNI 1965
3604: FRANKFURT (ODER) 2 a 15. JUNI 1965 20 JAHRE FREIER DEUTSCHER GEWERKSCHAFTSBUND
3605: FRANKFURT (ODER) 2 a BERLINER FESTTAGE 3.10.-16.10.1965
3606: 12 FRANKFURT 2 a (großer UB a)
3607: FRANKFURT 2 12 a
3608: 12 FRANKFURT 2 a
3609: 15232 FRANKFURT ODER 2 a
3610: 12 FRANKFURT 2 b
3611: 15232 FRANKFURT ODER 2 b
3612: FRANKFURT (ODER) 2 e
3613: FRANKFURT (ODER) 2 e FERNSPRECHER SPART ZEIT UND GELD
3614: FRANKFURT (ODER) 2 e Schafft Heime für die Hitler=Jugend
3615: FRANKFURT (ODER) 2 e FRANKFURT (ODER) Haupt- u. Handelsstadt (Abb.:Stadtansicht)
3616: FRANKFURT (ODER) 2 e WHW Ein Volk hilft sich selbst (Abb.: Adler mit Hakenkreuz, Gesamtlänge des Stempels 70 mm Werbestempel)
3617: FRANKFURT (ODER) 2 e
3618: FRANKFURT (ODER) 2 e Frankfurt (Oder) Markt Festspiele 18.-21. August 1938
3619: FRANKFURT (ODER) 2 e Jetzt heißt es: Die Pflicht tun und sonst gar nichts
3620: FRANKFURT (ODER) 2 e Luftschutz ist nationale Pflicht. Werdet Mitglied im Reichsluftschutzbund.
3621: FRANKFURT (ODER) 2 e Die Front kämpft - Die Heimat opfert Kriegshilfswerk für das Deutsche Rote Kreuz (Abb. Reichsadler)
3622: FRANKFURT (ODER) 2 e Rechtzeitig Postreisescheck besorgen!
3623: FRANKFURT (ODER) 2 e JEDER Volksgenosse Rundfunkhörer
3624: FRANKFURT (ODER) 2 e Vorsicht mit Feuer in Wald und Heide
3625: FRANKFURT (ODER) 2 e Reichsmesse in Leipzig Frühjahr 1942 1.III.-5.III.
3626: FRANKFURT (ODER) 2 e Vergiss nicht Strasse und Hausnummer anzugeben.
3627: 1200 FRANKFURT 2 e
3628: FRANKFURT (ODER) 2 f ("FRANKFURT (ODER) 2" =180 °)
3629: FRANKFURT (ODER) 2 f ("FRANKFURT (ODER) 2" >180 °)
3630: 1200 FRANKFURT 2 f
3631: FRANKFURT (ODER) 2 g
3632: FRANKFURT (ODER) 2 h
3633: 12 FRANKFURT 2 j
3634: 12 FRANKFURT 2 k
3635: 1200 FRANKFURT 2 n Ab Oktober in der Volksbühne Der zerbrochene Krug HEINRICH von KLEIST
3636: 1200 FRANKFURT 2 n Nutzen Sie unsere ÖFFENTLICHEN SPRECHSTUNDEN in Ihrem Wohngebiet
3637: 1200 FRANKFURT 2 p
3638: 1200 FRANKFURT 2 t Das ganze Jahr Obst aus Markendorf (Abb.:Äpfel)
3639: 1200 FRANKFURT 2 t rechtzeitig vorsorgen ausreichend versichern
3640: 1200 FRANKFURT 2 t NEUE FORM DER ANSCHRIFT
3641: 1200 FRANKFURT 2 t Verbesserte Vorsorge für die Familie LEBENSVERSICHERUNG
3642: 1200 FRANKFURT 2 t neu Erweiterte Haushalt- versicherung
3643: 1200 FRANKFURT 2 t LEBENS- VERSICHERUNG HEUTE FINANZIELLER VORTEIL MORGEN
3644: 1200 FRANKFURT 2 t
3645: 1200 FRANKFURT 2 t Besser versichern Erweiterte Haushalt- versicherung (Abb.: Emblem der Staatlichen Versicherung)
3646: 1200 FRANKFURT 2 t Postsendungen zum Jahresende bitte rechtzeitig einliefern
3647: 1200 FRANKFURT 2 t 30 Jahre Schützen und Helfen
3648: 1200 FRANKFURT 2 t KASKO FINANZIELLE SICHERHEIT (Abb.:Auto / Emblem der Staatlichen Versicherung)
3649: 1200 FRANKFURT 2 t
3650: 12 FRANKFURT 2 u
3651: 1200 FRANKFURT 2 u
3652: 1200 FRANKFURT 2 w
3653: 12 FRANKFURT 2 x
3654: 1200 FRANKFURT 2 x
3655: FRANKFURT (ODER) 3 (ohne UB 24 h Zeitangabe)
3656: FRANKFURT A/ODER 3. * *
3657: FRANKFURT 3. (ODER) * * (Stempel der Zwischentype, nach Michel Gruppe IV)
3658: FRANKFURT * (ODER) 3 a
3659: FRANKFURT (ODER) 3 a (aptiertes Gerät (Stern entfernt))
3660: FRANKFURT (ODER) 3 a
3661: 12 FRANKFURT 3 a
3662: FRANKFURT (ODER) 3 b Schütze die Arbeitskraft, verhüte Unfälle! (Bochmann Nr. 450 (Ro))
3663: FRANKFURT (ODER) 3 b Achtet auf den Kartoffelkäfer!
3664: FRANKFURT (ODER) 3 b DAS ANDERE DEUTSCHLAND AUSSTELLUNG BERLIN - SEPT - OKT - 48
3665: 12 FRANKFURT 3 b
3666: 15234 FRANKFURT, ODER 3 b
3667: 12 FRANKFURT 3 e
3668: 15234 FRANKFURT, ODER 3 zz
3669: FRANKFURT (ODER) 4
3670: FRANKFURT A/ ODER 4. * *
3671: FRANKFURT * (ODER) 4. * (8/8 Gittersegmentstriche)
3672: FRANKFURT * (ODER) 4 a
3673: FRANKFURT * (ODER) 4 a
3674: FRANKFURT (ODER) 4 a (- 9/9 Gittersegmentstriche)
3675: FRANKFURT (ODER) 4 a
3676: 12 FRANKFURT 4 a
3677: 15234 FRANKFURT, ODER 4 a
3678: 15234 FRANKFURT, ODER 4 ac
3679: 15234 FRANKFURT, ODER 4 c
3680: FRANKFURT * (ODER) 5 * (8/8 Gittersegmentstriche)
3681: FRANKFURT A/ODER 5. * a
3682: FRANKFURT * (ODER) 5 a
3683: FRANKFURT * (ODER) 5 a
3684: FRANKFURT A. D. ODER 5. * b
3685: FRANKFURT A. ODER 5. * c
3686: FRANKFURT (ODER) 5 a
3687: FRANKFURT A/O 5. * b
3688: FRANKFURT (ODER) 6
3689: FRANKFURT * (ODER) 6. * (8/8 Gittersegmentstriche)
3690: FRANKFURT (ODER) * 6 *
3691: FRANKFURT (ODER) * 6 a
3692: FRANKFURT (ODER) 6 a
3693: 12 FRANKFURT 6 a
3694: 15236 FRANKFURT ODER 6 wb
3695: 12 FRANKFURT 7 a
3696: 12 FRANKFURT 8 c
3697: FRANKFURT (ODER) 9 b
3698: 12 FRANKFURT 9 c
3699: FRANKFURT A. O. BAHNHOF (Feuser Vorphila 986-11)
3700: FRANKFURT A. O. BAHNHOF * (Feuser Pr 1012)
3701: FRANKFURT A./O. DAMMVORSTADT * (Feuser Pr 1010)
3702: FRANKFURT (ODER) FLIEGERHORST a
3703: FRANKFURT (ODER) 10 JAHRE 1946 1956 FDJ
3704: FRANKFURT (ODER) LAND B
3705: FRANKFURT A. O. 1 * c
3706: FRANKFURT A/O LEBUSER VORSTADT * (Feuser Pr 1011)
3707: 15234 FRANKFURT (ODER) ZSPL f Schreib mal wieder. (Werbeeinsatz: Schreib mal wieder.; Abb. Briefumschlag; Größe Briefkuvert 26 x 1)
3708: 15234 FRANKFURT (ODER) ZSPL f Schreib mal wieder. (Werbeeinsatz: Schreib mal wieder.; Abb. Briefumschlag; Größe Briefkuvert 20 x 1)
3709: 15234 FRANKFURT (ODER) ZSPL g Schreib mal wieder. (Abb.: Briefumschlag UB "g" größer)
3710: 15234 FRANKFURT (ODER) ZSPL g Schreib mal wieder. (Abb.: Briefumschlag UB "g" kleiner "ZSPL" Abkürzung für "Zustellstützpunk)
3711: (22b) FRANKENTHAL (PFALZ) DEUTSCHE BUNDESPOST PEGULAN PFÄLZISCHE PLASTIC-WERKE GMBH
3712: FRANKFURT (MAIN)- ESCHERSHEIM (24 h Zeitangabe)
3713: FRANKFURT (MAIN)- ESCHERSHEIM (12 h Zeitangabe)
3714: 60388 FRANKFURT-BERGEN xz (Frankfurt/Main-Bergen-Enkheim)
3715: 6 FRANKFURT AM MAIN-HEDDERNHEIM DEUTSCHE BUNDESPOST DÜNGES BAUSTOFFE - SANITÄR FFMAIN-HEDDERNHEIM AN DER STRASSENBAHN
3716: FRANKFURT (MAIN)- HÖCHST e (24 h Zeitangabe)
3717: FRANKFURT (MAIN) NIEDERRAD Deutsches Reich A S B E S T FAW FRANKFURTER ASBESTWERKE AKT.-GES. FRANKFURT (MAIN)- NIEDERRAD (mit Zählnummer)
3718: FRANKFURT (MAIN) NIEDERRAD Deutsche Reichspost A S B E S T FAW FRANKFURTER ASBESTWERKE AKT.-GES. FRANKFURT (MAIN)- NIEDERRAD (mit Zählnummer)
3719: FRANKFURT (MAIN) NIEDERRAD Deutsche Reichspost A S B E S T FAW FRANKFURTER ASBESTWERKE PAUL KIND KOM. GES. FRANKFURT (MAIN)- NIEDERRAD (mit Zählnummer Logo mit feuerfestem Handschuh und Flammen)
3720: FRANKFURT (MAIN)- NIEDERRAD (ohne UB)
3721: FRANKFURT (MAIN) NIEDERRAD Deutsche Reichspost Gebr. Röver Frankfurt (Main) Niederrad (Abb. Logo (Raute mit Buchstaben "GR"))
3722: Frankfurt (Main) Niederrad
3723: Frankfurt (Main)- Niederrad
3724: Ffm.=Niederrad
3725: (16) FRANKFURT (MAIN)-NIEDERRAD Grosser Preis (festes Datum: 10.10.1948 Abb. Rennpferd mit Jockey Zierstück)
3726: FRANKFURT (MAIN) NIEDERRAD
3727: FRANKFURT (MAIN)-NIEDERRAD DEUTSCHE BUNDESPOST Holzhauer´s sterilisierte Delikateß-Frischgurke die bekannte Qulitätsmarke Johs. Holzhauer Konservenfabriken seit 1878 (Frakturschrift im Werbeteil)
3728: Frankfurt (Main) -Niederrad
3729: Postamt Frankfurtmain Niederrad Eing. No
3730: FRANKFURT (MAIN)- * NIEDERRAD * (24 h Zeitangabe)
3731: FRANKFURT (MAIN)- * NIEDERRAD a
3732: FRANKFURT (MAIN)- * NIEDERRAD a (24 h Zeitangabe)
3733: FRANKFURT (MAIN)- NIEDERRAD a
3734: FRANKFURT (MAIN)- NIEDERRAD b (24 h Zeitangabe)
3735: FRANKFURT (MAIN)- NIEDERRAD c (24 h Zeitangabe)
3736: FRANKFURT (MAIN)- NIEDERRAD d (24 h Zeitangabe)
3737: (16) FRANKFURT (MAIN)-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST DEUTSCHE TURNERSCHULE AUSBILDUNGSSTÄTTE DES DEUTSCHEN TURNER-BUNDES
3738: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST Feiler ADDIERMASCHINEN tragbar für jeden !
3739: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST DEUTSCHER PARITÄTISCHER WOHLFAHRTSVERBAND FRANKFURT/MAIN-NIEDERRAD HEINRICH-HOFFMANN-STR. 3
3740: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST VDMA VEREIN DEUTSCHER MASCHINENBAU-ANSTALTEN 6000 Frankfurt/Main-Niederrad 1 Postfach 109
3741: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST DTB Freizeitgestaltung, Gesundheit und Frohsinn für Jung und Alt durch Turnen, Spiel und Wandern im DEUTSCHEN TURNER-BUND! (Schrift im Werbeteil überwiegend in Sütterlin)
3742: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST GEBÜHR BEZAHLT APB40 ("APB40" im Rechteckrahmen)
3743: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST AvD Großer Preis von Deutschland Nürburgring 29. Juli + 30. Juli Automobilclub von Deutschland (Abb. Logo des AvD)
3744: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 DEUTSCHE BUNDESPOST SPENDE BLUT Blutspendedienst Hessen des DRK 6 Frankfurt 73 Sandhofstr. 1 (0611) 67 91 31 (Abb.: Blutstropfen mit Kreuz)
3745: (16) FRANKFURT (MAIN)-NIEDERRAD 1 d
3746: 6 FRANKFURT (MAIN)-NIEDERRAD 1 d (aptiertes Gerät (PLGZ "16" auf 1-stellige PLZ verändert))
3747: 6 FRANKFURT AM MAIN-NIEDERRAD 1 f
3748: (16) FRANKFURT (MAIN)-NIEDERRAD 1 h
3749: Ffm-Niederrad 1 Zurück h (in violett und blau)
3750: (16) FRANKFURT (MAIN)-NIEDERRAD 1 s
3751: FRANKFURT (MAIN)- NIEDERRAD d (12 h Zeitangabe)
3752: FRANKFURT (MAIN)-NIEDERRAD d
3753: FRANKFURT A/MAIN * SACHSENHAUSEN a * *
3754: FRANKFURT (MAIN)- SECKBACH (aptiertes Gerät (Sterne entfernt) 24 h Zeitangabe)
3755: 6 FRANKFURT AM MAIN-SECKBACH b
3756: FRANKFURT (MAIN)- SECKBACH * * (Stempel der Zwischentype, nach Michel Gruppe IV)
3757: FRANKFURT (MAIN)- * SECKBACH *
3758: FRANKFURT * (MAIN) 9 b
3759: 12 FRANKFURT u Karl Marx 1818 - 1883 KARL-MARX-JAHR 1983

Neue Suche | Stempel hinzufügen


Jeder kann mitmachen! Hier anmelden (wer noch kein stampsX-Mitglied ist) oder einloggen. Dann kann jeder Stempel hinzufügen oder Bilder zu bestehenden Stempeln hochladen. Bei Abbildungen von falschen Stempeln kann man ein Häkchen setzen bei: Stempel falsch.

Mit dem Hochladen genehmigen Sie stampsX die dauerhafte Veröffentlichung. Die Redaktion behält sich vor, Preise oder Texte zu ergänzen, damit die Seite als Stempelhandbuch verwendet werden kann. (Version 5.1.1 vom 4.1.2013)


Möchten Sie Bilder aus der Stempeldatenbank verwenden? Raubkopieren ist verboten, auch die Bildlinks auf fremden Seiten einzubinden ist natürlich nicht erlaubt. Aber, kein Problem! Sie dürfen gerne einen Link auf den Stempel setzen. Die Worte: "der Stempel" können Sie mit einem beliebigen Text versehen.

Link zum Kopieren: <a href="https://www.stampsx.com/ratgeber/stempel-datenbank.php?stempeltext=12+FRANKFURT+u+Karl+Marx+1818+-+1883+KARL-MARX-JAHR+1983&stempelsuche_ort=Frankfurt&stempelsuche_typ=MAS">der Stempel in der stampsX Stempeldatenbank</a>

Wo kein HTML möglich ist, kann das Bild auf fremde Seiten hochgeladen werden, wenn als Quellenangabe der folgende Link angegeben wird:
Quelle:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung