stampsX > Postmark database > the result of the search

Gefunden: 2754 Stempelgeräte werden als Kurzlinks angezeigt.
Für eine Darstellung mit Bild, geben Sie mehr Zeichen oder zusätzlichen Text unter Postamt ein

0001: Leipzig (Kleinschriftstempel; Feuser SA 153)
0002: LEIPZIG (Feuser SA 151)
0003: LEIPZIG THÜRINGER BAHNHOF * (Feuser SA 163)
0004: Leipzig (nur "Leipzig" in Schreibschrift)
0005: LEIPZIG POSTAMT * C 8 *
0006: in Leipzig C 1 nachträglich entwertet (PAZ "1" muss noch bestätigt werden)
0007:
0008: 3402 0310 PGiroA Lzg 860 100 90 (Numeratorstempel. Im November 2012 von frank8881 auf ebay zum Kauf angeboten.)
0009: L. 13 m.
0010: LEIPZIG POSTAMT * C 8 * (Stempel ohne Datum)
0011: Durch Bpw Brand beschädigt
0012: 7027 LEIPZIG 27 o
0013: In Leipzig C 1 entwertet
0014: EIN GROSCHEN (Stempelpapier. Eindruck, Aufdruck Wappen EIN GROSCHEN)
0015: LEIPZIG (Feuser Vorphila 1974-3 (ab 1818) (Typen) Milde 141-3 "LEIPZIG": 23 x 4 mm)
0016: LEIPZIG (Feuser Vorphila 1974-3 (Typen) Milde 141-3 "LEIPZIG": 24 x 4 mm)
0017: LEIPZIG (Feuser Vorphila 1974-4 (ab 1825) (Typen))
0018: LEIPZIG (Feuser Vorphila 1974-4 (ab 1825) (Typen))
0019: LEIPZIG (Feuser Vorphila 1974-4 (ab 1825) (Typen))
0020: LEIPZIG (Feuser Vorphila 1974-4 (ab 1825) (Typen))
0021: LEIPZIG (Feuser Vorphila 1974-4 (ab 1825) (Typen))
0022: LEIPZIG (Feuser Vorphila 1974-4 (ab 1825) (Typen))
0023: LEIPZIG (Feuser Vorphila 1974-4 (ab 1825) (Typen))
0024: LEIPZIG
0025: LEIPZIG (Feuser Vorphila 1974-5 (ab 1835) (Typen) Hier eine Type mit gebogenem Schriftzug "LE)
0026: LEIPZIG (Feuser Vorphila 1974-6 (Typen) Milde 141-6 (ab 1840) 36,5 x 11,5 mm)
0027: A 2½ NEUGROSCHEN (Stempelpapier. Eindruck, Aufdruck Wappen A 2½ NEUGROSCHEN )
0028: LEIPZIG (Feuser Vorphila 1974-5 (ab 1835) Milde 141-5 (Typen) 37 x 15 mm)
0029: St. Post
0030: LEIPZIGER BANK. (Dienstsiegel mit Blütenrand gegründet 5.09.1838, konkurs 26.06.1901 -erste pri)
0031: LEIPZIG (Feuser Vorphila 1974-5 (ab 1835) Milde 141-5 (Typen) 35,5 x 14,5 mm)
0032: STADTPOST (Innenkreis später fehlend)
0033: LEIPZIG (Feuser Vorphila 1974-8 (ab 1846) (Typen) Milde 141-8 - auch ohne Innenkreis)
0034: LEIPZIG (Feuser Vorphila 1974-7 (ab 1845) Milde 141-7 (Typen) 29 x 12 mm)
0035: LEIPZIG (Feuser Vorphila 1974-7 (ab 1845) Milde 141-7 (Typen) 31 x 12 mm)
0036: LEIPZIG: BAHNH: POST EXPED: (Bahnhofs-Postexpedition eröffnet 1847 - "Dresdener Bahnhof" Feuser Vorphila 1974-9 ()
0037: LEIPZIG (Milde: 141-11 (Typen) - weiter Abstand I-P = 1,6 mm)
0038: 2
0039: Aa 4 NEUGROSCHEN (Stempelpapier. Eindruck, Aufdruck Wappen Aa 4 NEUGROSCHEN)
0040: 4
0041: 5 (Leipzig-Hof BAHNPOST)
0042: 2 (diverse Typen, Leipzig Oberpostamt)
0043: LEIPZIG (Feuser Vorphila 1974-5 (ab 1835) Milde 141-5 (Typen) 36 x 14 mm)
0044: STADTPOST
0045: LEIPZIG (Feuser Vorphila 1974-5 (ab 1835) Milde 141-5 (Typen) 35 x 16 mm Strichspatelstempel)
0046: (Vollgitterstempel)
0047: LEIPZIG
0048: STADTPOST (Feuser SA Stadtpost 001 Ø 23 mm Milde 142-3)
0049: LEIPZIG - BAHNH. (blaue Abschläge registriert v. 23.09.1861 bis 19.10.1861, echtes Frühdatum m&oum)
0050: LEIPZIG (Rechtecksehnenstempel mit abgerundeten Ecken)
0051: LEIPZIG (Horst Milde 141-12)
0052: F 15 NEUGROSCHEN (Stempelpapier. Eindruck, Aufdruck Wappen, F 15 NEUGROSCHEN)
0053: LEIPZIG (Milde: 141-11 (Typen) - enger Abstand I-P = 1,2 mm)
0054: 212 (Leipzig - Berliner Bahnhof)
0055: 2 (Stempeltyp von 1861)
0056: 2 (Type wurde ursprünglich nur am Recoschalter verwendet)
0057: LEIPZIG (Milde 141-13 (ab 1863) - Schriftbogen 130° - Uhrzeit volle Stunde (einfach) Antiqua)
0058: LEIPZIG DRESD: BAHNH.*
0059: AUSGABE. (- große Buchstaben - breites "U" - 22,5 mm)
0060: LEIPZIG IV. (Feuser SA 161)
0061: LEIPZIG III * (Langestraße 7, eröffnet 03.10.1864 Feuser SA 159 Milde 143-6)
0062: LEIPZIG (- enge Schrift (LEIPZIG beginnt/endet auf Höhe der Fußlinie der Tageszahl) - U)
0063: LEIPZIG IV * (Kohlenstraße 1b, eröffnet 03.10.1864 Milde 143-8)
0064: GEBRÜDER LEHMAIER ♦ LEIPZIG. ♦
0065: LEIPZIG II * (Weststraße 14, eröffnet 03.10.1864 Milde 143-3 (Großbuchstaben))
0066: LEIPZIG P. E. No 1. (Dresdener Bahnhof Feuser SA 156 Milde 143-2 (ab 1864) - Anstrich der "1" schneidet "E" )
0067: LEIPZIG (- Schriftbogen 140° - Uhrzeit volle Stunden Antiqua)
0068: Ausgeliefert Leipzig IV
0069: LEIPZIG 8
0070: AUGUST HEYNE * LEIPZIG *
0071: LEIPZIG (Bahnpost, Postübernahmestempel)
0072: LEIPZIG (- enge Schrift (LEIPZIG beginnt/endet auf Höhe der Fußlinie der Tageszahl - Uh)
0073: LEIPZIG I. (Feuser SA 155 Milde: 143-1)
0074: LEIPZIG (- enge Schrift (LEIPZIG beginnt/endet auf Höhe halbe Tageszahl) - Uhrzeit volle Stun)
0075: No 1 LEIPZIG No 1 (Spalink 21-1 Feuser SA 154)
0076: LEIPZIG F. N. 1 (Feuser NDP 583)
0077: LEIPZIG F. N 2. (Feuser NDP 583)
0078: LEIPZIG F. N 3. (Feuser NDP 583)
0079: B. AUSGABE. B. (Spalink 21-3 mit Jahreszahl Verwendung laut Spalink4:08.01.1868 bis 20.11.1868 (31.12.18)
0080: 1. AUSGABE. (Ausgabestempel, sächsische Type  bitte Ø angeben)
0081: LEIPZIG (Feuser SA 150)
0082: A. AUSGABE. A. (Spalink 21-2 mit Jahreszahl Verwendung laut Spalink4:01.04.1868 bis 12.12.1868 (31.12.18)
0083: LEIPZIG (Feuser SA 152)
0084: LEIPZIG P. E. No 4. (Kohlenstraße 1b Feuser SA 162 Milde 143-10 in schwarz, rot und violett)
0085: LEIPZIG (Feuser SA 149 Durchmesser: 26 mm)
0086: B. AUSGABE. B. (Spalink 21-3M ohne Jahreszahl Verwendung laut Spalink4:(wahrscheinlich 01.01.1869) 11.01)
0087: A. AUSGABE. A. (Spalink 21-2M ohne Jahreszahl Verwendung laut Spalink4:(wahrscheinlich 01.01.1869) 09.02)
0088: LEIPZIG P. E. No 1. (Feuser NDP 584 - Uhrzeit einstellig)
0089: LEIPZIG (- enge Schrift (LEIPZIG beginnt/endet auf Höhe halbe Tageszahl) - Uhrzeit volle Stun)
0090: LEIPZIG P. E. No 2. (Feuser SA 158 Milde 143-5 (ab 1864))
0091: LEIPZIG P. E. No 3. (Feuser SA 160)
0092: Leipzig IV
0093: KAISERL. DEUTSCHES POSTAMT LEIPZIG (Dienstsiegel)
0094: LEIPZIG P. V. No. 12
0095: LEIPZIG (- weite Schrift (LEIPZIG beginnt/endet ~Stempelmitte - halber Monat) - volle Stunden Uhrz)
0096: LEIPZIG, P. E. Nr. IX. NEUSCHOENEFELD * (Feuser NDP 588)
0097: LEIPZIG (- Uhrzeit volle Stunden (doppelt) in Antiqua - Schriftbogen 135° - breites "P")
0098: LEIPZIG P. A. No. 2. N 3
0099: LEIPZIG P. A. No 2. N 2
0100: LEIPZIG P. A. No 2. N 1
0101: LEIPZIG P. E. No 1. (- Abstrich der "1" schneidet zw. "EI" (hinter "E") - Uhrzeit zweistellig)
0102: LEIPZIG P. A. No 3. N 3
0103: LEIPZIG, P. E. Nr. VII. EUTRITZSCH *
0104: AUSGABE (Ausgabestempel - Ø 23,5 mm - Breite von "AUSGABE" (A-E): ca. 17,5 mm (gemessen &u)
0105: LEIPZIG (-weite Schrift (LEIPZIG beginnt/endet ~Stempelmitte - halber Monat) -volle Stunden Uhrzei)
0106: AUSG. No 2 (Ausgabestempel kleine Type)
0107: LEIPZIG P. V. No 11
0108: LEIPZIG P. V. No 14.
0109: OTTO STARKE LEIPZIG
0110: AUSGABE (Ausgabestempel - Ø 23 mm - Breite von "AUSGABE" (A-E): ca. 18,3 mm (gemessen &uum)
0111: STADTPOST
0112: LEIPZIG K. P. A. III. (sächsischer Übergangsstempel, nach Michel Gruppe II; hier Type II/6/Sonderform)
0113: ERNST REUTER LEIPZIG
0114: Recomandirt. (Verdoppelungsstrich übern "m" verwendet bis zur Einführung von Einschreibezette)
0115: LEIPZIG P. E. NR. V. LINDENAU (Feuser NDP 585)
0116: LEIPZIG P. V. No 13.
0117: 1 AUSGABE (Ausgabestempel Schriftbreite kleiner 180°)
0118: 2. AUSGABE.
0119: 5 AUSGABE (Ausgabestempel)
0120: 2. AUSGABE. (evtl. 2 Geräte)
0121: LEIPZIG 2. * b ("2" in Antiqua, Stern 5-strahlig  alle LEIPZIG 2. * b: "2" in Antiqua, Stern 5-stra)
0122: 6 AUSGABE (Ausgabestempel)
0123: LEIPZIG P. V. No 13 (sächs.- thür. SF, nach Michel Gruppe II; hier Type II/6.)
0124: 4 AUSGABE (Ausgabestempel)
0125: LEIPZIG P. V. No. 12
0126: 1 AUSGABE (Ausgabestempel Schriftbreite = 180°)
0127: LEIPZIG K. P. A. No 1.
0128: LEIPZIG 1. * a (-schlanke PAZ "1" (4,5 mm hoch) -PAZ "1" direkt unter dem Anstrich des "P" -kleiner KB ")
0129: LEIPZIG 6 * * (-enge Schrift (LEIPZIG beginnt/endet auf Höhe der halben PAZ ”6”) -PAZ &)
0130: Lzg 4
0131: LEIPZIG 1. * c (2 Geräte)
0132: LEIPZIG 7. * * (Stern 5-strahlig)
0133: LEIPZIG 5. * a ((Type III/4/1))
0134: LEIPZIG 2. * c (-enge Schrift (LEIPZIG beginnt/endet über der Fußlinie der PAZ ”2”))
0135: LEIPZIG 1. * d (Serife vom KB "d" nach rechts PAZ "1" steht unterm Anstrich des "P" schmaler KB "d" Dia)
0136: 4 AUSGABE * (Ausgabestempel)
0137: LEIPZIG- * LINDENAU * * (R3G** sächs.-thür. SF (Type III/23/2))
0138: EINGEGANGEN KÖNIGL. SÄCHS. BEZIRKSGERICHT LEIPZIG 12. FEB. 76
0139: LEIPZIG 4 * *
0140: LEIPZIG 2 * c (Stempel ohne Punkt hinter der 2 und kleiner Schrifthöhe beim UB C   Weiterer S)
0141: C. G. WEISS & Co. * LEIPZIG * (Absenderstempel.)
0142: 8. AUSGABE (Ausgabestempel)
0143: LEIPZIG 2. * a
0144: LEIPZIG 6. * * (-weite Schrift (LEIPZIG beginnt/endet auf der Höhe der Fußlinie der PAZ "6" - )
0145: FABRIK FÜR FEUERLÖSCHERMASCHINEN & WASSERL.- GEGENSTÄNDE. G. A. JAUCK GLOCKEN-GIESSEREI LEIPZIG
0146: LEIPZIG 4. * * (Querstrich der "4" tief stehend)
0147: LEIPZIG 2. * b ("2" in Grotesk - breit, Stern 5-strahlig alle LEIPZIG 2. * b: "2" in Antiqua, Stern 5-st)
0148: MEUBELS-MAGAZIN C. A. RATZSCH * * LEIPZIG. PETERSTRASSE 35. (Absenderstempel)
0149: 1. AUSGABE (Ausgabestempel)
0150: Lzg 2
0151: LEIPZIG 1. * b (schmaler KB "b")
0152: LEIPZIG 1. * d (fünfzackiger Zierstern mit Spitze nach unten kleine PAZ "1" gedrängter Schrift)
0153: LEIPZIG 6. * * (-enge Schrift (LEIPZIG beginnt/endet auf Höhe der halben PAZ ”6”) -PAZ &)
0154: LEIPZIG 78 (Fantasiestempel)
0155: LEIPZIG 5. * b
0156: LEIPZIG 3. * c (5-zackiger Stern)
0157: C. F. WEBER Nonnenmühle. LEIPZIG
0158: LEIPZIG 4 * * (Querstrich der "4" fast mittig mit Häkchen)
0159: LEIPZIG 2. * g
0160: LEIPZIG 1. * h
0161: J. G. SALEFSKY * LEIPZIG *
0162: LEIPZIG 1. * a (-normale PAZ "1" (3,5 mm hoch, langer Anstrich) -PAZ "1" direkt unter dem Anstrich des "P)
0163: LEIPZIG 1. * n
0164: 7. AUSGABE
0165: 1 AUSGABE (Ausgabestempel)
0166: LEIPZIG 1. * d (PAZ "1" rechts unterm Anstrich des "P" breiter KB "d" mit kurzem Anstrich, Serife nach re)
0167: A. LIEBEROTH LEIPZIG
0168: LEIPZIG 6. * * (-enge Schrift (LEIPZIG beginnt/endet auf Höhe der halben PAZ ”6”) -PAZ &)
0169: AUSG. No 2 (Ausgabestempel weite Schrift)
0170: AUSG. No 1 (evtl. 2 versch. Geräte)
0171: AUSG. No 4 (Ausgabestempel)
0172: LEIPZIG 2 * g
0173: LEIPZIG 7. * a (-kleiner KB "a" -5-zackiger Stern -Diagonale von "Z" schneidet die PAZ "7" oben an der G)
0174: AUSG No 8 (Ausgabestempel)
0175: AUSG. No. 8
0176: AUSG. No. 6
0177: Leipzig 2. * h
0178: LEIPZIG 2. * c (-weite Schrift (LEIPZIG beginnt unter der Fußlinie und endet auf Höhe der Fu&sz)
0179: Wilhelm Roloff Leipzig.
0180: LEIPZIG 4. * a
0181: LEIPZIG 5. * c
0182: AUSG. No 5 (Ausgabestempel)
0183: LEIPZIG-REUDNITZ * * (schmale Schrift)
0184: AUSG. No 3 (Ausgabestempel)
0185: LEIPZIG 1. * b (5 zackiger Stern, 3 Zacken nach unten)
0186: AUSG. No 2 (enge Schrift)
0187: LEIPZIG 2. * e
0188: LEIPZIG-LINDENAU * * (geschlossene Ziersterne (5-zackig) Ortsbezeichnung ca. 230° Verwendungszeit lt. F. G)
0189: LEIPZIG 1. * a (-PAZ "1" unter dem Kopf des P (rechts vom Anstrich) -größerer KB "a" mit )
0190: LEIPZIG 1. * d (fünfzackiger Stern größere Amtsziffer steht unter "P" weiter rechts Seri)
0191: I. a (Ausgabestempel)
0192: I. e (Ausgabestempel)
0193: I. d (Ausgabestempel)
0194: I. f (Ausgabestempel)
0195: I. e
0196: I. c (Ausgabestempel)
0197: Leipzig 1 * a (schlanke Postamtsziffer kleines "a" (3 mm Höhe oder Breite?))
0198: LEIPZIG 3. * e (Eckige PA 3)
0199: J. G HERRMANN * LEIPZIG *
0200: LEIPZIG 1. * c (  Ortsbezeichnung breite Schrift)
0201: I ?. (Ausgabestempel.)
0202: Leipzig 2
0203: I f. (Schrift Antiqua)
0204: LEIPZIG 3. * b (5-zackiger Zierstern.)
0205: I. d.
0206: LEIPZIG 3. * b (sächs.-thür. Sonderform 6-gliedriger "Blümchenstern")
0207: HEINRICH HIRZEL PLAGWITZ-LEIPZIG
0208: AUSG. No: 1 I I
0209: 1
0210: LEIPZIG 1. * a (-PAZ "1" ~ 3,8 mm hoch -PAZ "1" Bogen des "P" -KB "a" größer (~ 3,3 mm) -Sch)
0211: LEIPZIG-LINDENAU * * (offene Ziersterne (6-gliedrige Blümchensterne) große Type Frühdatum lt. )
0212: Leipzig 1
0213: LEIPZIG 7. * a (-KB "a" größer -6-zackiger Blümchenstern -Diagonale von "Z" schneidet di)
0214: LEIPZIG 1 * a (fette Postamtsziffer (tlw. fehlend) Vollstern, großer KB "a" (~ 3,5 mm))
0215: HOFFMANN & LEWY LEIPZIG
0216: LEIPZIG 1. * p
0217: LEIPZIG 11. * a
0218: LEIPZIG 2. * b ("2" in Grotesk - schmaler, Blümchenstern 6-strahlig alle LEIPZIG 2. * b: "2" in Ant)
0219: LEIPZIG 3. * d
0220: LEIPZIG 1 * a (sächsischer Hohlstern)
0221: LEIPZIG 6 * * ("6" ohne Punkt 6-strahlige sächsische Blümchensterne)
0222: I. l (Ausgabestempel)
0223: LEIPZIG 1. * c (Hohlstern 6 Zacken, schlanke PA ziffer, großes c)
0224: LEIPZIG * 1 h (K1G - Klaucke-Stpl. Nr.88 / typische waager. Klaucke-UZ / Schrifthöhe 3,5 mm 5 strah)
0225: LEIPZIG 2. * d
0226: LEIPZIG 1 * g (KB "g" in Antiqua)
0227: L. 1. g
0228: LEIPZIG 1 * c
0229: LEIPZIG 1. * k
0230: I. d.
0231: LEIPZIG 3. * a
0232: I. 1
0233: LEIPZIG 1. * p (weiterer Abstand der Buchstaben "LEIPZIG")
0234: LEIPZIG 1. * s
0235: GEBRÜDER LEISTNER * LEIPZIG * SÜDSTR. 83. (Absenderstempel.)
0236: L. 3. (Ausgabestempel)
0237: B. G. TEUBNER * LEIPZIG *
0238: LEIPZIG 3. * c (6-zackiger Zierstern großer UB)
0239: LEIPZIG 9. * b
0240: LEIPZIG 1. * c (  fette Postamtsziffer, Hohlstern und Kontrollbuchstabe in Schreibschrift)
0241: LEIPZIG 1 * h (Klaucke-Stempel; 5-zackiger Stern; UB in grotesk)
0242: LEIPZIG 7. * a (sächs.-thür. Sonderform -Blümchen-* -kleine PAZ "7" -großer KB "a")
0243: OSCAR MARTIN * LEIPZIG *
0244: LEIPZIG 9. * a
0245: Rein´sche Buchh. * Leipzig *
0246: LÖWEN-APOTHEKE * LEIPZIG *
0247: LEIPZIG 3 * i
0248: LEIPZIG 1 * a (schlanke Postamtsziffer steht unter Strich vom "P" Abstrich vom a nach oben)
0249: LEIPZIG 1. * d (sechszackiger Stern)
0250: EMIL SALOMON * LEIPZIG *
0251: LEIPZIG 11. * *
0252: LEIPZIG * 1 g (Gitterversuchsstempel)
0253: LEIPZIG 2. * f
0254: LEIPZIG * 3 e (UB e waagrecht ausgerichtet)
0255: LEIPZIG 1. * t
0256: LEIPZIG 9. * c
0257: CONSTANTIN PAPPA * LEIPZIG. *
0258: LEIPZIG 6. * * (-weite Schrift (LEIPZIG beginnt/endet auf Höhe Fußlinie der PAZ ”6”)
0259: LEIPZIG 5. * d
0260: LEIPZIG * 3 c
0261: LEIPZIG 8 * a
0262: + KÖNIGL. + LAND-BAUAMT + LEIPZIG +
0263: LEIPZIG * 3 * (Gitter Versuchsstempel nach Michel Gr. VI große PAZ "3" Schrifthöhe ca. 3 mm )
0264: Georg Creutzberger LEIPZIG
0265: ERBLÄND. RITTERSCHAFTL. CREDIT-VEREIN IM KÖNIGREICHE SACHSEN
0266: LEIPZIG 8. * *
0267: LEIPZIG * 2 * (mindestens 2 versch. Geräte)
0268: LEIPZIG 1. * z
0269: LEIPZIG 1. * f
0270: LEIPZIG 11 * b
0271: LEIPZIG * 1 * (8/8 Gittersegmentstriche)
0272: L. 7. (Jahr geht aus dem Entwertungsstempel hervor.)
0273: LEIPZIG 8. * a
0274: LEIPZIG 1. * w
0275: LEIPZIG 2. * c (-weite Schrift (LEIPZIG beginnt/endet auf Höhe der Fußlinie von PAZ "2") -gro&)
0276: Robert Zangenberg JOHANNISPLATZ 13. LEIPZIG
0277: LEIPZIG * 9 *
0278: LEIPZIG 7. * a (große PA Ziffer)
0279: LEIPZIG-LINDENAU * b (KB "b" mit länglichem Bauch)
0280: LEIPZIG 8. * b
0281: LEIPZIG 6. * a
0282: LEIPZIG 3 * b
0283: LEIPZIG 1 * h (Klaucke-Stpl. Nr.89 / Schrifthöhe 4 mm 6 strahliger Stern  )
0284: LEIPZIG 1. * x
0285: LEIPZIG 1. * g (KB "g" in Grotesk)
0286: LEIPZIG 1. * b (sächs.- thür. SF, nach Michel Gruppe III; hier Type III/23/11.  (5-gliedri)
0287: LEIPZIG * 1 l
0288: LEIPZIG * 13 g
0289: F. F. HERING LEIPZIG
0290: LEIPZIG * 13 e (8/8 Gittersegmentstriche)
0291: LEIPZIG 4. * d
0292: LEIPZIG-LINDENAU * c
0293: LEIPZIG * 13 f (-breite/längere Gittersegmentstriche -breitere "3" der PAZ "13" -kleinerer UB )
0294: LEIPZIG * 13 i
0295: LEIPZIG * 13 m (breiter KB "m")
0296: LEIPZIG-EUTRITZSCH * a
0297: LEIPZIG * 13 a (8/8 Gitterstriche)
0298: LEIPZIG * 13 d
0299: LEIPZIG * 5 e (8/8 Gittersegmentstriche)
0300: LEIPZIG 4. * c
0301: LEIPZIG * 3 e (UB e nach links geneigt - Verlängerung UB e zeigt auf 2 Gitterstriche)
0302: L. 13. c (Ausgabestempel)
0303: LEIPZIG * 13 c (8/8 Gittersegmentstriche)
0304: LEIPZIG * 13 l
0305: LEIPZIG 3. * e (PAZ oben rund)
0306: LEIPZIG * 13 b (2 Geräte: große und kleine Typen)
0307: LEIPZIG * 9 d
0308: LEIPZIG * 13 r
0309: LEIPZIG * 2 c
0310: L 13. e
0311: LEIPZIG * 13 * (2 verschiedene Geräte!)
0312: LEIPZIG * 2 i
0313: LEIPZIG * 8 o
0314: L. 13. f (eckige "3" "f" ohne Punkt Ø 25 mm)
0315: LEIPZIG * 4 d (8 Gitterstriche)
0316: MAX JAHN * LEIPZIG *
0317: LEIPZIG * 13 k
0318: L. 13. a. (Ausgabestempel eckige drei weitere Typen: - runde drei)
0319: F. Heydeck Leipzig Sternwartenstrasse 5
0320: LEIPZIG * 12 *
0321: LEIPZIG * 1 k (LEIPZIG weiter auseinander KB "k" schmaler (Anstrich schneidet Bogen))
0322: LEIPZIG * 7 a
0323: LEIPZIG * 14 a
0324: LEIPZIG 13 * *
0325: LEIPZIG * 2 g
0326: LEIPZIG * 13 t
0327: LEIPZIG * 13 n (8/8 Gitterstriche)
0328: LEIPZIG * 13 w
0329: LEIPZIG * 13 s (PAZ "13" kleiner)
0330: LEIPZIG-REUDNITZ * e
0331: LEIPZIG * 13 p (8/8 Gitterstriche)
0332: In Leipzig * unbestellbar *
0333: ZURÜCK nach: (mit steckbaren zweizeiligem Datumsteil)
0334: LEIPZIG 8 * e
0335: LEIPZIG * 13 u
0336: LEIPZIG * 13 v
0337: LEIPZIG * 13 f (-schmale/kürzere Gittersegmentstriche -schmalere "3" der PAZ "13" -größe)
0338: LEIPZIG * 1 e
0339: LEIPZIG * 13 z
0340: LEIPZIG * 2 k
0341: LEIPZIG * 8 d
0342: LEIPZIG * 13 h
0343: LEIPZIG * 13 o (8/8 Gitterstriche)
0344: LEIPZIG * 3 m
0345: LEIPZIG * 3 l (Anstrich des "E" schneidet unten den KB "l")
0346: LEIPZIG 4. * b
0347: LEIPZIG * 3 e (UB e nach links geneigt -Verlängerung UB e zeigt auf 1 Gitterstrich)
0348: LEIPZIG * 3 * (kleine PAZ "3")
0349: L. 13. g (Ausgabestempel)
0350: CARL KÖNIG & CO LEIPZIG.
0351: LEIPZIG * 6 d
0352: LEIPZIG * 13 v
0353: LEIPZIG * 13 c (7/7 Gittersegmentstriche)
0354: Leipzig * Verband reisender Kaufleute Deutschlands *
0355: LEIPZIG AUSSTELLUNGS- PLATZ * *
0356: LEIPZIG AUSSTELLUNGS- PLATZ * * (Bochmann: S 3 Anlass: Sächsisch-thüringische Industrie- und Gewerbe-Ausstellung)
0357: LEIPZIG * 12 b
0358: LEIPZIG * 13 x (5/5 Gitterstriche Steilschriftstempel)
0359: LEIPZIG 3 * f
0360: LEIPZIG * 2 d (8/8 Gittersegmentstriche)
0361: LEIPZIG * 2 l
0362: LEIPZIG * 8 c
0363: LEIPZIG-REUDNITZ * d (kleines d - 3mm)
0364: L. 13. b. (Ausgabestempel unterschiedliche Typen:runde und eckige 3)
0365: LEIPZIG * 2 b (Steilschriftstempel)
0366: LEIPZIG-LINDENAU * a
0367: LEIPZIG b 13 b (Versuchsstempel IV/ 6/6 Gitterstriche)
0368: LEIPZIG * 13 m (schmaler KB "m")
0369: Robert Kathmann & Co. LEIPZIG, Elisenstr. 25-29.
0370: LEIPZIG * 4 d (6 Gitterstriche)
0371: LEIPZIG * 3 a (Steilschriftstempel Michel Typ VI/13/4 Gi.St. 5/5 Gittersegmentstriche)
0372: LEIPZIG 8. * d
0373: L. 13. f. (eckige 3 Ausgabestempel)
0374: LEIPZIG * 4 a
0375: LEIPZIG * 11 *
0376: LEIPZIG * 13 lh
0377: LEIPZIG * 5 g (8/8 Gitterstriche)
0378: LEIPZIG e 13 e (Type VI/17/2 (17) - Feingitterstempel 14/14 Gittersegmentstriche)
0379: LEIPZIG e 13 e (Versuchsstempel 14/14 Gitterstriche)
0380: LEIPZIG * 13 q
0381: LEIPZIG * 13 o (7/7 Gitterstriche)
0382: LEIPZIG * 1 z
0383: LEIPZIG * 2 f
0384: LEIPZIG * 13 x (8/8 Gitterstriche)
0385: L. 13 l. (Ausgabestempel)
0386: LEIPZIG * 13 y
0387: L. 13. i
0388: LEIPZIG * 7 b (KGS Type VI/11/2 (6/6 Gi.))
0389: GESCHW. SCHMIEDEL LUXUSPAPIERFABRIK KOCHSTR. 22. LEIPZIG KOCHSTR. 22.
0390: L 13. c
0391: LEIPZIG * 15 d
0392: LEIPZIG * 6 c (- kleine schlanke Typen)
0393: LEIPZIG * 13 n (7/7 Gitterstriche)
0394: LEIPZIG b 13 b
0395: LEIPZIG * 8 *
0396: LEIPZIG * 13 ll (- 7/7 Gittersegmentstriche)
0397: LEIPZIG* 15 c
0398: LEIPZIG * 15 e (8/8 Gitterstriche)
0399: L. 13. h
0400: LEIPZIG * 14 e
0401: LEIPZIG * 13 e (7/7 Gittersegmentstriche)
0402: LEIPZIG * 13 a (7/7 Gitterstriche)
0403: LEIPZIG d 13 d (Type VI/11/2 (6/6 Gi.))
0404: LEIPZIG * 15 f
0405: LEIPZIG- ANGER- CROTTENDORF * *
0406: LEIPZIG * 7 c
0407: LEIPZIG e 13 a
0408: LEIPZIG a 13 a
0409: LEIPZIG . 13 * A (Bickerdike-Maschinenstempel Flaggenstempel)
0410: LEIPZIG . 13 * B (Bickerdike-Maschinenstempel ohne Flagge, nur in der Briefausgabe eingesetzt. Ab etwa )
0411: LEIPZIG c 13 c
0412: L 13. b.
0413: L 13. h (Ausgabestempel)
0414: LEIPZIG * 14 *
0415: HEINRICH STOECKEL * LEIPZIG *
0416: LEIPZIG * 13 p (9/9 Gitterstriche)
0417: LEIPZIG * 14 d
0418: LEIPZIG * 13 a (Bickerdike-Maschinenstempel Flaggenstempel)
0419: L. 13. f. (runde 3 Ausgabestempel)
0420: L. 3. * (Ausgabestempel)
0421: LEIPZIG * 13 b (Bickerdike-Maschinenstempel ohne Flagge, nur in der Briefausgabe verwendet.)
0422: LEIPZIG DIAKON.-BAZAR * *
0423: L. 13. a. (runde 3 Weitere Typen - eckige drei)
0424: LEIPZIG g 13 g
0425: CHRISTIAN PÜTTNER * LEIPZIG *
0426: LEIPZIG * 3 *
0427: LEIPZIG r 13 r
0428: LEIPZIG * 7 d (8/8 Gitterstriche)
0429: L 13. a.
0430: LEIPZIG * 3 l (Anstrich des "E" schneidet zw. "3" und KB "l")
0431: LEIPZIG * 4 b
0432: LEIPZIG * 6 c (- große breite Typen)
0433: LEIPZIG * 4 l
0434: LEIPZIG * 17 o
0435: LEIPZIG i 13 i
0436: LEIPZIG a 1 a
0437: LEIPZIG k 13 k (Schrift schmaler "K-Strich" tiefer PAZ "1" unter 3. Gitterstrich (von links))
0438: LEIPZIG h 13 h
0439: LEIPZIG * 3 a (* und a stehen tiefer)
0440: LEIPZIG l 13 l (Schrift breiter Anstrich des "P" über 4. Gitterstrich (von links))
0441: GUSTAV STOCK * Leipzig *
0442: LEIPZIG * 13 s (PAZ "13" größer 8/8 Gitterstriche)
0443: XVI. DEUTSCHER PHILATELISTENTAG LEIPZIG * * (Der 16. Deutsche Philatelistentag fand gleichzeitig mit dem 16 Deutsch-Oestereich. Philate)
0444: LEIPZIG * 7 e
0445: LEIPZIG * 3 s
0446: L. 13. c.
0447: LEIPZIG * 5 k (8/8 Gitterstriche)
0448: LEIPZIG * 1 k (KB "k" höherstehend (Anstrich schneidet Bogenende))
0449: LEIPZIG * 13 b (Colombia-Maschinenstempel)
0450: L. 13. nn (Ausgabestempel)
0451: LEIPZIG p 13 p
0452: Blank & Co., G.m.b.H., Barmen Geschäftsstelle: Leipzig
0453: LEIPZIG * 4 i
0454: LEIPZIG o 13 o
0455: L. 3. a. (Ausgabestempel)
0456: LEIPZIG n 13 n
0457: L. 13.
0458: LEIPZIG * 12 c
0459: LEIPZIG * 1 d
0460: HEINRICH STOECKEL * LEIPZIG *
0461: LEIPZIG * 4 g (8/8 Gitterstriche)
0462: LEIPZIG u 13 u
0463: LEIPZIG * 15 e (7/7 Gitterstriche)
0464: LEIPZIG * 5 i
0465: Jul. Max Schneider Leipzig - Lindenau Leutzscherstr.
0466: L. 15. f.
0467: LEIPZIG q 13 q
0468: LEIPZIG * 12 d
0469: LEIPZIG * 13 c (10 lange Striche, oben und unten mit Doppelstrich)
0470: LEIPZIG l 13 l (Schrift schmaler Anstrich des "P" über 3. Gitterstrich (von links))
0471: LEIPZIG * 9 h
0472: Grohmann & Uhle * LEIPZIG *
0473: LEIPZIG * 13 d (8/8 Gitterstriche)
0474: LEIPZIG * 4 k
0475: LEIPZIG * 5 h
0476: EINGEGANGEN KÖNIGL. SÄCHS. AMTSGERICHT LEIPZIG 15. FEBR. 1907
0477: Sächs. Metall-Schablonen-Fabrik Leipzig, Kurzestr. 3. Carl Hoep
0478: LEIPZIG * 3 c
0479: L. 13. g (Ausgabestempel)
0480: LEIPZIG * 7 f
0481: L. 13. l.
0482: LEIPZIG * 2 t (8/8 Gitterstriche)
0483: LEIPZIG * 2 r (8/8 Gitterstriche)
0484: LEIPZIG * 4 h
0485: LEIPZIG s 13 s
0486: L. 13. m
0487: Th. Paul Klotzsch, Architekt.
0488: LEIPZIG * 6 a (8/8 Gitterstriche)
0489: LEIPZIG * 13 *
0490: LEIPZIG * 2 u
0491: LEIPZIG f 13 f
0492: LEIPZIG w 13 w (8/8 Gitterstriche)
0493: LEIPZIG * 13 b (Bickerdike-Maschinenstempel ohne Flagge, nur in der Briefausgabe eingesetzt. UB kleiner a)
0494: LEIPZIG * 13 c
0495: L. 13 k. (Ausgabestempel)
0496: LEIPZIG * 2 l (- 8/8 Gittersegmentstriche - 2 breiter - Abstand zwischen L E kleiner)
0497: Alwin Biedermann Parkett- u. Stabfussböden LEIPZIG * Roscherstr. 6a *
0498: LEIPZIG k 13 k (Schrift breiter "K-Strich" höher PAZ "1" unter 4. Gitterstrich (von links))
0499: LEIPZIG * 13 b (Bickerdike-Maschinenstempel ohne Flagge, nur in der Briefausgabe eingesetzt. UB kleiner a)
0500: LEIPZIG v 13 v
0501: LEIPZIG * 13 e
0502: LEIPZIG Landwirtschaftliche Ausstellung
0503: LEIPZIG * 9 g
0504: LEIPZIG z 13 z
0505: LEIPZIG * 9 i
0506: LEIPZIG x 13 x (8/8 Gitterstriche)
0507: LEIPZIG * UNIVERSITÄTS-JUBILÄUM * FESTKOMMERS
0508: LEIPZIG y 13 y
0509: LEIPZIG * 14 f (8/8 Gitterstriche)
0510: LEIPZIG i 13 i (Schrift breiter)
0511: LEIPZIG * 3 n
0512: LEIPZIG * 2 * (größere Sterne Gitterstriche so breit wie die Lücken dazwischen)
0513: LEIPZIG * 2 * (3 x 8 kurze Striche anschmiegend mit steigenden Lücken)
0514: LEIPZIG t 13 t
0515: LEIPZIG * 13 *
0516: LEIPZIG STÄDT. KAUFHAUS. * * (Stempel der Zwischentype, nach Michel Gruppe IV)
0517: LEIPZIG * 4 c
0518: LEIPZIG * 9 k
0519: LEIPZIG * 13 * (1. Verwendungsphase 8 kurze Striche (~ 18,5 bis 19 mm))
0520: LEIPZIG * 15 b
0521: LEIPZIG g 1 g
0522: LEIPZIG a 2 a (2x6 kurze Striche (je ~ 5 mm))
0523: LEIPZIG l 13 l (Anstrich des "P" über 3./4. Gitterstrich (von links, über Lücke))
0524: LEIPZIG * 11 c
0525: LEIPZIG * 11 d
0526: LEIPZIG * 13 e (3x6 kurze Striche)
0527: LEIPZIG * 3 a (* und a stehen höher)
0528: L. 13. PORTO e.
0529: LEIPZIG * 13 x ("x" steht direkt unter der Datumsbrücke)
0530: Durch Flugpost (Flugpoststempel für die Flugmarke für das Margareten-Volksfest in Leipzig-Linden)
0531: MARGARETENVOLKSFEST ZU LEIPZIG AM 18. MAI * 1912 *
0532: LEIPZIG-LINDENAU * b (KB "b" mit rundem Bauch)
0533: LEIPZIG * 1 k (LEIPZIG dichter zusammen KB "k" breiter und tieferstehend (Anstrich schneidet Bogen))
0534: LEIPZIG * 12 f
0535: LEIPZIG INTERN. BAUFACH- AUSSTELLUNG (Krone ohne Werbeteil: Link Bochmann Nr. 25 (Bd))
0536: LEIPZIG INTERN. BAUFACH- AUSSTELLUNG (IBA, DR  Krone mit Werbeteil: Link Bochmann: S 24 (Hd))
0537: LEIPZIG * 3 c (8/8 Gitterstriche)
0538: LEIPZIG * 6 f
0539: LEIPZIG * 1 c
0540: LEIPZIG * 12 e
0541: LEIPZIG XII. DEUTSCHES TURNFEST (Abb.:Turnerkreuz (FFFF für Frisch,fromm,fröhlich,frei) im Eichenlaubkranz )
0542: LEIPZIG a 2 a (Verwendungszeit aus Jäschke-Lantelme Germaniahandbuch - erste Verwendungsphase 16.7.)
0543: LEIPZIG XII. DEUTSCHES TURNFEST * * (Verwendungszeit nach Bochmann 10.07 - 18.07.1913)
0544: LEIPZIG t 2 t
0545: LEIPZIG * 17 *
0546: LEIPZIG v 13 v
0547: LEIPZIG * 5 d
0548: LEIPZIG y 2 y (UB in Schreibschrift Probemaschine der Firma SYLBE)
0549: LEIPZIG * 8 i
0550: LEIPZIG * 13 e (3x6 kurze Strich)
0551: LEIPZIG WEIHE DES VÖLKERSCHLACHT- DENKMALS (Abb.: Völkerschlachtdenkmal Bochmann Nr. 30 (Bd))
0552: Int. Baufach- Ausstellung * Leipzig 1913 * (Privater Sonderstempel.)
0553: LEIPZIG * 13 a (1.Verwendungsphase)
0554: LEIPZIG x 2 x
0555: LEIPZIG- EUTRITZSCH g
0556: LEIPZIG * 14 g
0557: LEIPZIG k 13 k (breite KB "k")
0558: LEIPZIG b 13 *
0559: LEIPZIG- ANGER- CROTTENDORF * b (Stempel der Zwischentype, nach Michel Gruppe IV)
0560: LEIPZIG i 13 i
0561: LEIPZIG * 3 a (Stern und KB "a" höherstehend (Mitte schneidet Sehne) symmetrisch)
0562: LEIPZIG WELT-AUSSTELLUNG für BUCHGEWERBE und GRAPHIK
0563: LEIPZIG WELT-AUSSTELLUNG für BUCHGEWERBE und GRAPHIK 1914 (Bochmann Nr. 32 (Bd) 2 Typen verwendet I. Ø 27,5 mm II. Ø 29 mm)
0564: Flugpost Dresden-Leipzig Leipzig a (Kleinschriftstempel Ellipsenstempel mit Segment unten)
0565: LEIPZIG * 8 a
0566: LEIPZIG * 18 f
0567: LEIPZIG * 2 t (2 Typen hinsichtlich der Schriftanordnung, hier; - Verlängerung des "P" trifft recht)
0568: LEIPZIG a 13 f
0569: LEIPZIG * 13 c
0570: LEIPZIG * 4 e (8/8 Gitterstriche)
0571: LEIPZIG * 8 l
0572: LEIPZIG * 13 d (Universal-Halbstempelmaschine -"LEIPZIG" größer und weiter auseinander -Stern)
0573: LEIPZIG * 3 z (Universal-Halbstempelmaschine)
0574: LEIPZIG * 8 * (Universal-Halbstempelmaschine)
0575: LEIPZIG * 12 g
0576: LEIPZIG * 13 e
0577: LEIPZIG * 17 f
0578: LEIPZIG a 13 c (evtl 2 Geräte: Unterschiede bei a und 13)
0579: LEIPZIG * 7 g
0580: LEIPZIG a 13 b
0581: LEIPZIG * 8 m (8/8 Gittersegmentstriche)
0582: LEIPZIG * 18 g
0583: 04158 IFS LEIPZIG b
0584: LEIPZIG * 17 d
0585: LEIPZIG f 13 f
0586: LEIPZIG * 13 f
0587: LEIPZIG a 13 d
0588: LEIPZIG * 2 n
0589: LEIPZIG m 13 m
0590: LEIPZIG a 13 g
0591: LEIPZIG a 13 e
0592: LEIPZIG * 3 a (Stern und KB "a" asymmetrisch (Mitte Stern schneidet Sehne, Mitte KB schneidet Bogenende))
0593: LEIPZIG * 13 a (2.Verwendungsphase)
0594: LEIPZIG * 8 m
0595: LEIPZIG * 9 m (Unterschiede zum Nachfolgegerät: größere PAZ; UB und Stern )
0596: LEIPZIG n Sch. A. n
0597: LEIPZIG * 13 f (Abstand zwischen den Kronen: 49 mm)
0598: LEIPZIG LUFTSCHIFF HAFEN
0599: LEIPZIG * 3 s (breitere Buchstaben (breites "Z"))
0600: LEIPZIG l 13 l
0601: LEIPZIG u 13 u
0602: LEIPZIG * 13 d (Universal-Halbstempelmaschine -"LEIPZIG" kleiner und enger zusammen -Stern und UB "d" au)
0603: LEIPZIG * 3 l
0604: LEIPZIG * 2 w
0605: LEIPZIG * 14 f
0606: LEIPZIG * 2 x (8/8 Gitterstriche)
0607: LEIPZIG * 17 e
0608: LEIPZIG x 13 x
0609: LEIPZIG b 2 b (Universal-Halbstempelmaschine)
0610: Erich Lutz Leipzig Langestr. 41
0611: LEIPZIG * 13 * (2. Verwendungsphase 8 kurze Striche (~ 18,5 bis 19 mm) Abstand zw. den Kronen: ~ 26/27 m)
0612: LEIPZIG C 2 C LEIPZIGER MUSTERMESSE (Universal-Halbstempelmaschine)
0613: LEIPZIG * 13 a LEIPZIGER MUSTERMESSE (Maschinenstempel mit Werbung)
0614: LEIPZIG 13 Leipziger Mustermesse b (Kleinschriftstempel)
0615: LEIPZIG * 3 X
0616: LEIPZIG k 13 k (schmale KB "k")
0617: LEIPZIG h 13 h
0618: LEIPZIG Z 13 Z (UB große Buchstaben)
0619: LEIPZIG-ANGER- CROTTENDORF c (Verwendungszeiten nach Frank Gaitzsch "Die Postaufgabestempel der ehemaligen Leipziger Vo)
0620: LEIPZIG n 13 n
0621: LEIPZIG * 8 a
0622: LEIPZIG p 13 p
0623: LEIPZIG * 2 s
0624: LEIPZIG 13 LUFTPOST
0625: LEIPZIG * 7 i
0626: LEIPZIG * 10 h
0627: LEIPZIG * 8 e
0628: LEIPZIG c 2 c
0629: LEIPZIG * 13 X
0630: LEIPZIG * 2 *
0631: LEIPZIG 2 GIB DEINE GRENZSPENDE FÜR OBERSCHLESIEN (Abstand zw. den Kronen: ~ 52 mm)
0632: Entwertet in Leipzig 13.
0633: LEIPZIG * 2 v
0634: Akademisches Sortiment Dr. Walter Nachod Leipzig, Brüderstr. 19
0635: LEIPZIG * 1 v (8/8 Gitterstriche)
0636: LEIPZIG f 13 * (Bandstempel Kronenabstand ca. 23,5 mm)
0637: LEIPZIG * F. A. * (F. A. - Fernmeldeamt)
0638: LEIPZIG g 13 *
0639: LEIPZIG * 2 k
0640: LEIPZIG * 11 a
0641: Hauptzollamt * Leipzig I. Nr. 16 *
0642: LEIPZIG * 5 b
0643: LEIPZIG * 7 f
0644: LEIPZIG b 2 b Absender angeben (Serienstempel Bochman Nr. 10, kommt noch in Berlin vor)
0645: LEIPZIG * 8 n
0646: LEIPZIG * 5 a
0647: LEIPZIG z 13 z (UB kleine Buchstaben)
0648: LEIPZIG * 3 s (schmalere Buchstaben (schmales "Z"))
0649: LEIPZIG a 2 a DEUTSCHE PELZMODENSCHAU 24. u. 25. APRIL LEIPZIG ALBERTHALLE
0650: LEIPZIG b 2 b Gib auf Postsendungen den Absender an (Serienstempel Bochmann Nr 17, kommt auch in Berlin SW 61 vor)
0651: E. KREBS & Co. * LEIPZIG * (Absenderstempel.)
0652: LEIPZIG * 17 c
0653: LEIPZIG * 18 d
0654: HERMANN DIETZ Mühlenbau-Ingenieur Leipzig Kantstrasse 17.
0655: LEIPZIG * 9 l
0656: LEIPZIG a 13 b (2 Geräte)
0657: LEIPZIG 13 1. Deutsches Arbeiter- Turn- u. Sportfest (Kleinschriftstempel)
0658: LEIPZIG * 3 m
0659: LEIPZIG Messe AUSSTELLUNGSPLATZ (Werbestempel Leipzig Bochmann Nr 35, wurde in dieser Form von 1920 bis 1928 verwendet (nac)
0660: LEIPZIG * 5 p (Universal-Halbstempelmaschine)
0661: LEIPZIG- LEUTZSCH c
0662: LEIPZIG * 2 * DEUTSCHES REICH
0663: LEIPZIG * 13 ag
0664: LEIPZIG * 12 h
0665: LEIPZIG * 3 w
0666: LEIPZIG * 8 * Vergiß nicht auf Postsendungen Straße u. Hausnummer (Bochmann MS 12 (A))
0667: LEIPZIG * 1 gg
0668: LEIPZIG * 17 a
0669: LEIPZIG * 13 gg
0670: LEIPZIG * 15 x
0671: LEIPZIG- WAHREN a
0672: LEIPZIG a 2 a DEUTSCHE PELZMODENSCHAU 10. u. 11. APRIL ALBERTHALLE LEIPZIG
0673: LEIPZIG * 15 g
0674: LEIPZIG * 8 k
0675: LEIPZIG * 2 * DEUTSCHES REICH
0676: LEIPZIG * 9 m (Unterschied zum Vorgänger: kleine PAZ "9")
0677: LEIPZIG * 8 d
0678: LEIPZIG- LEUTZSCH b
0679: LEIPZIG * 14 *
0680: Mit Luftpost befördert Leipzig 2.
0681: LEIPZIG * 13 tt
0682: LEIPZIG * 5 m
0683: LEIPZIG b 2 b FIM FRANKFURTER MESSE 23.-29. SEPT. 1923
0684: LEIPZIG w 13 w
0685: L. 13. PORTO i.
0686: LEIPZIG 13 ENTLASTET * a
0687: Als Geschäftspapier/Bücherzettel unzulässig Briefpostamt Leipzig (Kleinschriftstempel)
0688: Annahme verweigert. Absender unbekannt. Briefpostamt Leipzig. Briefausgabestelle.
0689: LEIPZIG * 2 t (2 Typen hinsichtlich der Schriftanordnung, hier; - Verlängerung des "P" trifft )
0690: LEIPZIG * 13 hh
0691: LEIPZIG * 8 b
0692: LEIPZIG * 6 e (8/8 Gittersegmentstriche)
0693: Gebühr bezahlt (beide Wörter gleiche Länge)
0694: LEIPZIG * 18 c
0695: ..........M ....... ₰ Nachw. in Leipzig 3
0696: LEIPZIG * 15 f
0697: LEIPZIG * 2 d
0698: Gebühr bezahlt (Typ verwendet beim PA N 21, 22, 25, 26, O 27, 28, 29, 30, 37, 39, S 12,)
0699: LEIPZIG s 13 s
0700: LEIPZIG * 8 g
0701: LEIPZIG 1 LUFTPOST
0702: LEIPZIG b 2 b FIM FRANKFURTER MESSE 6.-12. APRIL 1924
0703: Max Claussnitzer * Nikolaistr. 27-29. II * LEIPZIG
0704: LEIPZIG * 2 h
0705: LEIPZIG * 3 h
0706: LEIPZIG * 1 u
0707: LEIPZIG a 2 a DEUTSCHE PELZMODENSCHAU 28. u. 29. APRIL ALBERTHALLE LEIPZIG
0708: LEIPZIG f 1 * (Stempel wurde durch Aptierung aus LEIPZIG f 13 * hergestellt )
0709: LEIPZIG a 1 b
0710: LEIPZIG * 3 a (Stern und KB "a" symmetrisch (Mitte schneidet jeweils Bogenende))
0711: LEIPZIG b 2 b FRANKIERT MIT DEN WOHLFAHRTSBRIEFMARKEN FÜR DIE DEUTSCHE NOTHILFE! (Bochmann MS 30 (FRANKIERT))
0712: LEIPZIG b 2 b FRANKIERE MIT DEN WOHLFAHRTSBRIEFMARKEN FÜR DIE DEUTSCHE NOTHILFE! (Bochmann MS 36 (FRANKIERE))
0713: LEIPZIG * 2 I (Universal-Halbstempelmaschine)
0714: LEIPZIG d 1 d (aptiertes Gerät (vermutl. "3" entfernt))
0715: LEIPZIG * 2 * (6 Striche anschmiegend Abstand zwischen den Kronen: 52 mm)
0716: LEIPZIG * 2 g
0717: LEIPZIG * 2 II DEUTSCHES REICH
0718: LEIPZIG- EUTRITZSCH g (- Buchstaben von LEIPZIG kleiner)
0719: LEIPZIG * 1 ag
0720: LEIPZIG a 2 a DEUTSCHE PELZMODENSCHAU 20. u. 21. APRIL ALBERTHALLE LEIPZIG (Bandstempel)
0721: LEIPZIG b 2 b * LEIPZIG * MESSESTADT
0722: LEIPZIG * 18 a (12 h Zeitangabe)
0723: LEIPZIG a 2 a Deutsche Verkehrs-Ausstellung München 1925 • Juni-Oktober (Abb.: geflügeltes Rad)
0724: LEIPZIG 17 MESSESTADT * y (Bochmann Nr. 59)
0725: LEIPZIG * 8 * FIM FRANKFURTER MESSE 4.-7. OKTOBER 1925
0726: LEIPZIG * 1 a * LEIPZIG * MESSESTADT (Abb.: Messelogo MM)
0727: LEIPZIG 1 * 1. DEUTSCHER REICHSKRIEGERTAG * 17.-19. OKT. 1925
0728: LEIPZIG 1 MESSESTADT * f (Bochmann Nr. 59)
0729: LEIPZIG S 3 MESSESTADT * l
0730: LEIPZIG 1 MESSESTADT * a
0731: LEIPZIG Ausstellungsplatz c (Kleinschriftstempel)
0732: LEIPZIG * S 3 z
0733: LEIPZIG N 14 MESSESTADT * * (Abb. Logo Messe Bochmann Nr. 64)
0734: LEIPZIG N 22 MESSESTADT * a (Bochmann Nr. 64)
0735: LEIPZIG C4 * * i
0736: LEIPZIG O 27 MESSESTADT * a (Bochmann Nr. 64)
0737: LEIPZIG * 1 b
0738: LEIPZIG W 38 MESSESTADT * a
0739: LEIPZIG N 14 MESSESTADT * z
0740: LEIPZIG W 38 MESSESTADT * c
0741: LEIPZIG C 4 MESSESTADT * m (Bochmann Nr. 64)
0742: LEIPZIG C 17 * * d
0743: LEIPZIG N 18 * * g
0744: LEIPZIG C 2 MESSESTADT * dd (12 h Zeitangabe 6 sich anschmiegende Striche)
0745: LEIPZIG C 2 MESSESTADT * * (12 h Zeitangabe)
0746: LEIPZIG C 1 MESSESTADT * g (-Stern im oberen Segment -KB "g" im unteren Segment 6 Striche anschmiegend 12 h Zeitang)
0747: LEIPZIG C 2 * MESSESTADT bb (Universal-Halbstempelmaschine)
0748: LEIPZIG C 2 MESSESTADT * xx (6 Striche anschmiegend Abstand zwischen den Kronen: 51 mm zwischen 04.32 und 11.32 wurde)
0749: LEIPZIG O 15 MESSESTADT * e (Abb.: Messelogo Bochmann Nr. 64)
0750: LEIPZIG P.SCH.A. I * gg
0751: LEIPZIG C 2 * * x
0752: LEIPZIG O 15 MESSESTADT * g (Abb.: Messelogo Bochmann Nr. 64)
0753: LEIPZIG W 33 * * p
0754: LEIPZIG C 2 * MESSESTADT bb (Universal-Halbstempelmaschine)
0755: LEIPZI S 3 * MESSESTADT z
0756: LEIPZIG O 15 MESSESTADT * f (Abb.: Messelogo)
0757: LEIPZIG O 27 MESSESTADT * * (12 h Zeitangabe Abb.: Messelogo Bochmann Nr. 64)
0758: LEIPZIG S 3 MESSESTADT * i (12 h Zeitangabe Abb.: Logo Messe  (doppeltes M) Zierstern und UB in der Datumszeile)
0759: LEIPZIG W 20 MESSESTADT * b (Abb: Messelogo)
0760: LEIPZIG O 40 MESSESTADT * a (Zierstern und Kennbuchstabe in der Datumszeile Bochmann Nr. 64)
0761: LEIPZIG O 30 MESSESTADT * *
0762: LEIPZIG N 24 MESSESTADT * c (Postamt Leipzig-Schönefeld Abb. Logo Leipziger Messe (MM) Bochmann Nr. 64)
0763: LEIPZIG C 5 MESSESTADT * a (Zierstern und Kennbuchstabe in der Datumszeile Bochmann Nr. 64)
0764: LEIPZIG C 1 MESSESTADT * h (doppeltes M (Messesymbol) im unteren Segment)
0765: LEIPZIG C 2 * MESSESTADT cc (Universal-Halbstempelmaschine)
0766: LEIPZIG S 3 MESSESTADT * k (Zierstern und UB in der Datumszeile Abb. Logo Messe (doppeltes M))
0767: LEIPZIG C 17 * * e
0768: LEIPZIG C 1 MESSESTADT * k (doppeltes M (Messesymbol) im unteren Segment Bochmann Nr. 64)
0769: LEIPZIG C 2 MESSESTADT * dd (24 h Zeitangabe 6 sich anschmiegende Striche)
0770: LEIPZIG O 8 * MESSESTADT * (Universal-Halbstempelmaschine)
0771: LEIPZIG W 6 * * d
0772: LEIPZIG C 1 b * m
0773: LEIPZIG C 2 * III DEUTSCHES REICH
0774: LEIPZIG C 2 * * s
0775: LEIPZIG N 25 * * a
0776: LEIPZIG C 2 MESSESTADT * * (Abstand zwischen den Kronen: 51 mm 6 Striche anschmiegend 24 h Zeitangabe)
0777: LEIPZIG C 2 MESSESTADT * b (Abb. doppeltes M (Messelogo))
0778: LEIPZIG W 33 * * m
0779: LEIPZIG N 24 * * d
0780: LEIPZIG C 1 d * h (12 h Zeitangabe)
0781: LEIPZIG C 2 f MESSESTADT f (Standard-Halbstempelmaschine)
0782: LEIPZIG W 33 * * *
0783: LEIPZIG C 2 b MESSESTADT b (Standard-Halbstempelmaschine)
0784: LEIPZIG= Großzschocher a
0785: LEIPZIG W 7 * * f (- 12 h Zeitangabe)
0786: LEIPZIG C 1 d * f
0787: LEIPZIG C 2 MESSESTADT h h (UB in der Datumsbrücke)
0788: LEIPZIG- PAUNSDORF
0789: LEIPZIG C 1 * MESSESTADT b (Universal-Halbstempelmaschine)
0790: LEIPZIG C 4 * * *
0791: LEIPZIG C 2 * Gebühr bezahlt a (evtl. 2 Geräte)
0792: LEIPZIG N 21 MESSESTADT * e
0793: LEIPZIG C 1 MESSESTADT * h
0794: LEIPZIG W 31 MESSESTADT * b (Abb. Logo Messe (doppeltes M) im unteren Bogen. Bochmann Nr. 64)
0795: LEIPZIG C 5 MESSESTADT * c (Bochmann Nr. 64)
0796: LEIPZIG W 32 * * *
0797: LEIPZIG C 2 f MESSESTADT f
0798: LEIPZIG N 22 * MESSESTADT *
0799: LEIPZIG C 2 a * a
0800: LEIPZIG d * h (12 h Zeitangabe)
0801: LEIPZIG C 8 * * c
0802: LEIPZIG * S 16 c (24 h Zeitangabe)
0803: LEIPZIG C 53 Kaufhaus Brühl
0804: LEIPZIG W 33 MESSESTADT * a (Logo Messe (doppeltes M) im unteren Bogen Bochmann Nr. 64)
0805: LEIPZIG C 1 MESSESTADT * b
0806: LEIPZIG N 18 * * h
0807: LEIPZIG C 54 ALTHOFF (vom Postamt im Kaufhaus Althoff)
0808: LEIPZIG O 27 * * e (12 Std. Uhrzeitgruppe)
0809: LEIPZIG W 31 * * m
0810: LEIPZIG O 8 * Gebühr bezahlt * (zweiter Stern noch nicht bestätigt)
0811: LEIPZIG O 8 * * e
0812: LEIPZIG W 35 MESSESTADT * *
0813: LEIPZIG N 22 * MESSESTADT * LEIPZIG 1930 iPA INTERNAT. PELZFACH- AUSSTELLUNG INTERNAT. JAGD- AUSSTELLUNG • MAI-SEPTEMBER •
0814: LEIPZIG C 2 * MESSESTADT ff LEIPZIG 1930 INTERNAT. PELZFACH- AUSSTELLUNG INTERNAT. JAGD- AUSSTELLUNG 31. MAI BIS 30. SEPT. (Bochmann Nr. 85 (A))
0815: LEIPZIG N 22 * MESSESTADT * LEIPZIG 1930 iPA INTERNAT. PELZFACH- AUSSTELLUNG INTERNAT. JAGD- AUSSTELLUNG 31. MAI BIS 30. SEPT. (Bochmann 85)
0816: LEIPZIG S 3 * MESSESTADT * LEIPZIG 1930 iPA INTERNAT. PELZFACH- AUSSTELLUNG INTERNAT. JAGD- AUSSTELLUNG 31. MAI BIS 30. SEPT (Bochmann Nr. 85 (A))
0817: LEIPZIG C 4 * * e
0818: LEIPZIG O 28 MESSESTADT * h (Abb. Logo Messe (doppeltes M) Bochmann Nr. 64)
0819: LEIPZIG C 2 MESSESTADT * gg LEIPZIG 1930 iPA JNTERNAT. PELZFACH- AUSSTELLUNG JNTERNAT. JAGD- AUSSTELLUNG 31. MAI BIS 30. SEPT. (Bochmann Nr. 85 (Band))
0820: LEIPZIG W 7 * * f (24 h Zeitangabe)
0821: E. A. Enders LEIPZIG C 1
0822: LEIPZIG C 2 MESSESTADT * aa LEIPZIG 1930 iPA INTERNAT. PELZFACH- AUSSTELLUNG INTERNAT. JAGD- AUSSTELLUNG 31. MAI BIS 30. SEPT. (Abb. Stil. Fuchskopf. Bochmann 85 Sichtbare Länge des Fahnenstempels auf Briefst&uu)
0823: LEIPZIG O 8 * MESSESTADT * LEIPZIG 1930 INTERNAT. PELZFACH- AUSSTELLUNG INTERNAT. JAGD- AUSSTELLUNG 31. MAI BIS 30. SEPT.
0824: LEIPZIG C 50 EULITZ-HAUS
0825: LEIPZIG S 12 * * i (- 24 h Zeitangabe)
0826: LEIPZIG O 40 MESSESTADT * a (24 h Zeitangabe)
0827: LEIPZIG W 6 * * e
0828: LEIPZIG C 2 * * VI DEUTSCHES REICH
0829: LEIPZIG * S 3 b (24 h Zeitangabe)
0830: LEIPZIG W 31 * * d
0831: LEIPZIG W 34 * * a (24 h Zeitangabe)
0832: LEIPZIG W 31 * MESSESTADT * LEIPZIG 1930 iPA INTERNAT. PELZFACH- AUSSTELLUNG INTERNAT. JAGD- AUSSTELLUNG 31. MAI BIS 30. SEPT. (Bochmann 85)
0833: LEIPZIG C 5 MESSESTADT * d
0834: LEIPZIG C 2 * * m
0835: LEIPZIG C 2 * MESSESTADT ff
0836: LEIPZIG O 8 a Benutzt die Luftpost!
0837: LEIPZIG * S 3 c (24 h Zeitangabe)
0838: LEIPZIG C 1 MESSESTADT * e (Bochmann Nr. 64 Zierstern und Kennbuchstabe in der Datumszeile)
0839: LEIPZIG C 5 * * f (ohne Uhrzeitgruppe)
0840: LEIPZIG O 30 * * b
0841: LEIPZIG O 8 * MESSESTADT * Vergiß nicht auf Postsendungen Straße u. Hausnummer (Bochmann MS 12 (A))
0842: LEIPZIG C 1 MEYERS LEXIKON EIN GRIFF GENÜGT 12 BÄNDE A - Z VOLLSTÄNDIG Bibliographisches Instut Aktiengesellschaft (Absenderfreistempel. Motiv: Hand hält Lexikon vor Bücherregal.)
0843: LEIPZIG S 3 * MESSESTADT *
0844: LEIPZIG C 1 b * n
0845: LEIPZIG C 2 * * II DEUTSCHES REICH
0846: Dr. phil. Richard Schröder Leipzig- S 3, Scheffelstr. 21, II.
0847: LEIPZIG S 3 * MESSESTADT * BENUTZT DIE KRAFTPOST SICHER + SCHNELL + BEQUEM
0848: LEIPZIG C 5 * MESSESTADT r (Universal-Halbstempelmaschine)
0849: LEIPZIG C 1 MESSESTADT * g (-Stern im oberen Segment -KB "g" im unteren Segment 6 Striche anschmiegend Abstand zwis)
0850: LEIPZIG C 1 d * h (24 h Zeitangabe)
0851: LEIPZIG C 2 b MESSESTADT b (Standard-Halbstempelmaschine)
0852: LEIPZIG N 18 * * t
0853: LEIPZIG W 20 * * d
0854: LEIPZIG C 1 a * h
0855: LEIPZIG S 3 * MESSESTADT * Vergiß nicht Straße und Hausnummer anzugeben! (Bochmann Nr. 97 (A) Werbeteil verwendet vom 28.7.1929 bis 1950 in 44 Orten. Mit Ausrufez)
0856: LEIPZIG C 5 t
0857: LEIPZIG S 3 MESSESTADT * i (Zierstern und UB in der Datumszeile Abb. Logo Messe (doppeltes M) Bochmann Nr. 64)
0858: Deutsches Reich - REICHSGERICHT - (Abb. Reichsadler)
0859: "Frei durch Ablösung" Reichsgericht ( links unten Abbildung Reichsadler )
0860: LEIPZIG C 2 b MESSESTADT b BENUTZT DIE KRAFTPOST SICHER + SCHNELL + BEQUEM
0861: LEIPZIG N 26 MESSESTADT * c (Bochmann Nr. 64)
0862: LEIPZIG C 2 * MESSESTADT ff LUFTPOST BEFÖRDERT BRIEFE • ZEITUNGEN • PAKETE (Bochmann Nr. 114 (A))
0863: LEIPZIG S 3 * MESSESTADT * Vergiss nicht Strasse und Hausnummer anzugeben. (Bochmann Nr. 60 (A))
0864: LEIPZIG S 3 * MESSESTADT * LUFTPOST BEFÖRDERT BRIEFE+ZEITUNGEN+PAKETE
0865: LEIPZIG C 2 * MESSESTADT ff Weihnachts= und Neujahrspost frühzeitig einliefern! (Der Werbeteil größtenteils in Sütterlin Schreibschrift. Nur das Wort -- fr)
0866: LEIPZIG N 25 MESSESTADT * *
0867: LEIPZIG O 37 MESSESTADT * d
0868: LEIPZIG W 34 MESSESTADT * *
0869: LEIPZIG C 1 MESSESTADT * b Werdet Rundfunkteilnehmer
0870: Nachgebühr
0871: LEIPZIG C 2 LAND a (Stempel eines Landpostleitamtes 24 h Zeitangabe 2 verschiedene Geräten, neue Bilder)
0872: LEIPZIG C 2 * Messestadt ff Gebt für die WINTERHILFE der freien Wohlfahrtspflege WIR WOLLEN HELFEN Postscheck Dresden 16500 (Abb. 2 Hände halten eine Opferschale mit Flammen)
0873: LEIPZIG W 6 * MESSESTADT * (-Sterne in der Datumsbrücke -”W 6” im oberen Segment -Messelogo (doppel)
0874: LEIPZIG S 3 * * x (24 h Zeitangabe)
0875: LEIPZIG O 27 MESSESTADT * * (24 h Zeitangabe)
0876: LEIPZIG C 2 * * u
0877: LEIPZIG * Sch. A. ee
0878: LEIPZIG C 1 d * i
0879: LEIPZIG C 2 * MESSESTADT ff Rechtzeitig Postreisescheck besorgen!
0880: LEIPZIG C 2 * MESSESTADT ff Vergiß nicht Straße und Hausnummer anzugeben.
0881: in Leipzig C 2 entwertet
0882: LEIPZIG C 2 * MESSESTADT ff BENUTZT DIE KRAFTPOST SICHER + SCHNELL + BEQUEM
0883: LEIPZIG C 17 * * a
0884: LEIPZIG W 31 MESSESTADT * c (Abb. Logo Messe (doppeltes M) Bochmann Nr. 64)
0885: LEIPZIG MESSESTADT TECHN. MESSE e (Abb.: MM (Logo der Messe) Bochmann Nr. 76)
0886: LEIPZIG C 1 MESSESTADT b Benutzt die Kraftpost (Abb. Autobus auf Straße)
0887: LEIPZIG N 22 * MESSESTADT * BENUTZT DIE KRAFTPOST SICHER + SCHNELL + BEQUEM
0888: Eing.
0889: LEIPZIG W 31 * MESSESTADT * Werdet Rundfunkteilnehmer
0890: LEIPZIG S 3 * MESSESTADT * Benutzt die Kraftpost
0891: LEIPZIG S 3 * MESSESTADT * Kauft WOHLFAHRTS= BRIEFMARKEN für die WINTERHILFE!
0892: LEIPZIG C 2 MESSESTADT f f (Messelogo doppeltes M)
0893: LEIPZIG S 11 * * d (24 h Zeitangabe)
0894: Mit Luftpost befördert PA Flughafen Halle/Leipzig
0895: LEIPZIG C 2 * * g
0896: LEIPZIG C 2 * MESSESTADT ff Vermeidet RUNDFUNK= STÖRUNGEN!
0897: LEIPZIG O 8 * MESSESTADT * Rechtzeitig Postreisescheck besorgen!
0898: LEIPZIG C 2 * MESSESTADT f Vermeidet RUNDFUNK= STÖRUNGEN!
0899: LEIPZIG C 2 b MESSESTADT b LUFTPOST BEFÖRDET BRIEFE · ZEITUNGEN · PAKETE (Abb.: Reichsadler und Flugzeug)
0900: LEIPZIG W 20 MESSESTADT * a
0901: LEIPZIG C 2 b MESSESTADT b Rechtzeitig Postreisescheck besorgen!
0902: LEIPZIG C 51 HOTEL ASTORIA
0903: LEIPZIG W 31 * MESSESTADT * Vermeidet RUNDFUNK= STÖRUNGEN! (Gleiches Motiv wie Geräte: 54556, 70401.)
0904: LEIPZIG Ausstellungsplatz a (Kleinschriftstempel)
0905: LEIPZIG W 20 * * x
0906: LEIPZIG O 30 * * *
0907: LEIPZIG T. A. ABF.
0908: LEIPZIG O 40 * * c
0909: LEIPZIG C 1 * * g
0910: LEIPZIG C 2 MESSESTADT a t (Abb. doppeltes M (Messelogo) Bochmann Nr. 64)
0911: LEIPZIG C 2 m * DEUTSCHES REICH
0912: LEIPZIG N 21 MESSESTADT * f (Bochmann Nr. 64)
0913: LEIPZIG W 31 MESSESTADT * a
0914: LEIPZIG C 2 * MESSESTADT ff Kämpft mit gegen Hunger und Kälte (Werbetext in Fraktur)
0915: LEIPZIG W 7 MESSESTADT * e
0916: LEIPZIG C 2 b MESSESTADT b Richard-Wagner- National-Denkmal LEIPZIG 6. MÄRZ 1934 Grundsteinlegung (Abb. Porträt Richard Wagners Bochmann Nr. 97 (A))
0917: LEIPZIG C 2 * MESSESTADT ff Richard-Wagner- National-Denkmal LEIPZIG 6. MÄRZ 1934 Grundsteinlegung (Abb. Porträt Richard Wagners Bochmann Nr. 97 (A))
0918: LEIPZIG C 2 * VII (Universal-Halbstempelmaschine)
0919: LEIPZIG O 39 MESSESTADT * * (Bochmann Nr. 64)
0920: LEIPZIG O 8 * MESSESTADT * FERNSPRECHER SPART ZEIT UND GELD (Serienstempel Bochmann Nr. 102. Werbeteil verwendet vom 2.12.1929 bis 1942. Motiv: Hand )
0921: LEIPZIG C 2 b MESSESTADT b Reichsberufswettkampf der Deutschen Jugend vom 9.-15. April 1934
0922: LEIPZIG C 13 * MESSESTADT * Im Geschäft und auch privat schreib auf Papier im Dinformat (Werbeteil in Frakturschrift)
0923: LEIPZIG W 31 * MESSESTADT * Benutzt die Kraftpost (Abb.: Omnibus vor Landschaft)
0924: LEIPZIG C 2 b MESSESTADT b Denkt an die Arbeitsschlacht (Entwerter in Frakturschrift UB "b b" in grotesk)
0925: Leipzig C 2 f * f Denkt an die Arbeitsschlacht ("Denkt an die Arbeitsschlacht" in Frakturschrift Text enthält 2 Hakenkreuze)
0926: LEIPZIG C 2 b MESSESTADT b Denkt an die Arbeitsschlacht (UB "b b" in antiqua)
0927: LEIPZIG O 8 * MESSESTADT * LUFTPOST BEFÖRDERT BRIEFE + ZEITUNGEN + PAKETE
0928: LEIPZIG C 1 MESSESTADT * f (Abb. Logo Messe (doppeltes M) im unteren Bogen. Bochmann Nr. 64)
0929: LEIPZIG C 2 MESSESTADT bi Denkt an die Arbeitsschlacht
0930: LEIPZIG C 1 * MESSESTADT b Im Geschäft und auch privat schreib auf Papier im Dinformat
0931: LEIPZIG C 2 MESSESTADT bi Saar- Abstimmung 13. Januar 1935
0932: LEIPZIG O 8 MESSESTADT * k (Bochmann Nr. 64)
0933: LEIPZIG O 8 * MESSESTADT * Frühjahrs Messe 19 35 Beginn 3. März
0934: LEIPZIG W 31 * MESSESTADT * Frühjahrs Messe 19 35 Beginn 3. März (Logo der Leipziger Messe)
0935: LEIPZIG C 2 * MESSESTADT ff Frühjahrs Messe 19 35 Beginn 3. März (Logo der Leipziger Messe)
0936: Nachgebühr 1
0937: Nachgebühr
0938: LEIPZIG W 31 * MESSESTADT * LUFTPOST BEFÖRDERT BRIEFE + ZEITUNGEN + PAKETE (Serienstempel Bochmann Nr. 114. Verwendet vom 29.10.1930 bis 1942 in 33 Orten. Motiv: Fl)
0939: LEIPZIG C 2 * MESSESTADT ff Fördert das Gohliser Schlößchen in Leipzig • Erbaut 1735 Wiedereröffnung 4. Mai 1935 (Abb.: Schlöß)
0940: LEIPZIG C 2 a * s (Stempel mit Minutenangabe)
0941: LEIPZIG W 31 * MESSESTADT * HERBST MESSE 1935 BEGINN 25. AUGUST
0942: LEIPZIG C9 * * l
0943: LEIPZIG C 2 MESSESTADT bi Reichs Bach-Fest Leipzig 16. - 24. Juni 1935
0944: LEIPZIG C 1 = Gaufest des Deutschen Reichsbundes für Leibesübungen = Leipzig 13.-21.7.35
0945: LEIPZIG W 31 * MESSESTADT *
0946: LEIPZIG C 2 f MESSESTADT f BENUTZT DIE KRAFTPOST SICHER + SCHNELL + BEQUEM (Abbildung: Post-Omnibus und Wappenadler. Serienstempel Bochmann Nr. 113. Werbeblock verw)
0947: Walter Kern Leipzig O 5 Ludwigstraße 99 I
0948: LEIPZIG C 2 * * c
0949: LEIPZIG C 2 MESSESTADT bi Schafft Arbeit! Gebt Bewachungsaufträge
0950: LEIPZIG C 13 * MESSESTADT * Frühjahrs Messe 19 36 Beginn 1. März
0951: In Leipzig C 1 entwertet
0952: LEIPZIG Sch A r Sch A LEIPZIG (Abb. Posthorn im Entwerterteil/ Kronenabstand 14,0 mm/ Ø Kreisstempel mit Segment o)
0953: LEIPZIG C 2 f MESSESTADT f Frühjahrs Messe 19 36 Beginn 1. März (Bochmann Nr. 107 (A) Messelogo doppeltes M)
0954: LEIPZIG C 2 MESSESTADT bl LUFTPOST BEFÖRDERT BRIEFE - ZEITUNGEN - PAKETE (Motiv Flugzeug)
0955: LEIPZIG C 1 MESSESTADT k
0956: LEIPZIG C 2 MESSESTADT bi Frühjahrs Messe 19 36 Beginn 1. März (Bochmann Nr. 107 (A) Messelogo doppeltes M)
0957: LEIPZIG O 8 a Frühjahrs Messe 19 36 Beginn 1. März
0958: LEIPZIG C 2 MESSESTADT bl Luftschutz ist nationale Pflicht.Werdet Mitglied im Reichsluftschutzbund.
0959: LEIPZIG C 1 * MESSESTADT b Frühjahrs Messe 19 36 Beginn 1. März (Bochmann Nr. 107 (A) Messelogo doppeltes M)
0960: LEIPZIG C 2 MESSESTADT bl Vermeidet RUNDFUNK= STÖRUNGEN!
0961: LEIPZIG O 27 MESSESTADT * g
0962: LEIPZIG C 2 MESSESTADT bi Deutschlandhalle Berlin ♦ VII. INTERN. REIT- u. FAHR-TURNIER 24.JAN.-2.FEBR. 1936
0963: LEIPZIG C 2 MESSESTADT bi Olympische Winterspiele 6.-16.2. 1936 Garmisch- Partenkirchen (Abb. Berggipfel, Skispringer, Olympische Ringe Werbeteil in Fraktur)
0964: LEIPZIG N 43 MESSESTADT
0965: LEIPZIG C 2 * MESSESTADT ao
0966: LEIPZIG C 1 Deutsches Reich Lerne das schöne Leipzig kennen! Verkehrs-Verein Leipzig E. V.
0967: LEIPZIG C 2 III * DEUTSCHES REICH
0968: LEIPZIG Sch A s Sch A LEIPZIG (7 waagerechte Striche)
0969: LEIPZIG W 31 * MESSESTADT * Frühjahrs Messe 19 36 Beginn 1. März
0970: LEIPZIG C 4 MESSESTADT m
0971: LEIPZIG C 1 * MESSESTADT l (KB kleines "L" Abb: Logo der Messe (doppeltes M))
0972: Carl Sieber Heft- und Nagel- maschinen Leipzig C 1 Europahaus
0973: LEIPZIG C 1 a * i
0974: LEIPZIG C 2 b MESSESTADT b Deine Stimme dem Führer!
0975: LEIPZIG C 2 MESSESTADT bk Olympische Spiele Berlin 1.-16. August 1936 (Abb: Brandenburger Tor; Olympisches Emblem; Schrift im Werbetext: Fraktur)
0976: LEIPZIG S 12 * * h
0977: LEIPZIG C 2 f MESSESTADT f HERBST MESSE 1936 BEGINN 30. AUGUST
0978: LEIPZIG C 2 * MESSESTADT ak
0979: LEIPZIG O 5 * d MESSESTADT (Abb. Logo Messe (doppeltes M))
0980: LEIPZIG C 1 MESSESTADT c HERBST MESSE 1936 BEGINN 30. AUGUST
0981: Von der Devisennachschaustelle ohne eingehende Prüfung zur Zuteilung freigegegeben
0982: LEIPZIG C 2 MESSESTADT * II
0983: LEIPZIG C 1 6. Welt-Geflügel- Kongreß • Leipzig • 1936 • (Kopf eines Hahnes)
0984: LEIPZIG N 42 MESSESTADT (Logo Messe (doppeltes M); Messestadt im unteren Bogen Bochmann Nr. 64)
0985: LEIPZIG * HANDELSHOF *
0986: LEIPZIG Städt.Kaufhaus
0987: LEIPZIG Meßplatz a (Bochmann S 110 PAZ aptiert)
0988: LEIPZIG b Ausstellungsgelände
0989: LEIPZIG C 8 e
0990: LEIPZIG C 2 f MESSESTADT f Rechtzeitig Postreisescheck besorgen!
0991: LEIPZIG N 14 * * g
0992: LEIPZIG C 2 MESSESTADT bl Jedermann übe Vorsicht im Straßenverkehr, auch Du!
0993: LEIPZIG C 2 MESSESTADT bl Vorsicht an Eisenbahnübergängen!
0994: LEIPZIG C 2 MESSESTADT (Sterne aptiert)
0995: LEIPZIG W 31 * MESSESTADT * FRÜHJAHRS MESSE 1937 BEGINN 28. FEBRUAR
0996: LEIPZIG C 1 Tag der Briefmarke (Abb. Briefumschlag, Posthorn)
0997: LEIPZIG C 1 DEUTSCHES REICH BDB Börsenverein der Deutschen Buchhändler in Leipzig (Firmenemblem mit 3 Büchern, vorderseitig durch Farbaussparung jeweils mit einem )
0998: LEIPZIG * MESSESTADT a PRESSE- POSTAMT HAUS DER NATIONEN
0999: LEIPZIG * MESSESTADT * Ring- Meßhaus
1000: LEIPZIG Städt. Kaufhaus
1001: LEIPZIG * MESSESTADT * MESSHAUS PETERSHOF
1002: LEIPZIG MESSESTADT TECHN. MESSE f (Abb.: MM (Logo der Messe))
1003: LEIPZIG S 16 c
1004: LEIPZIG C 2 MESSESTADT dd (Stern aptiert)
1005: LEIPZIG C 2 MESSESTADT bh
1006: LEIPZIG O 8 a Für Brieftelegramme Wortgebühr 5 Rpf. (Motiv: Stilisierte Flügel. Serienstempel Bochmann Nr. 199. Verwendet vom 30.1.1936 )
1007: LEIPZIG C 2 MESSESTADT ap
1008: LEIPZIG C 2 MESSESTADT ai
1009: LEIPZIG N 22 MESSESTADT * *
1010: LEIPZIG C 1 MESSESTADT c HERBST MESSE 1937 BEGINN 29. AUGUST (Bochmann Nr. 119 (A))
1011: LEIPZIG C 1 Deutsches Reich MEYERS LEXIKON neu 300 000 Stichwörter 20 000 Bilder-400 Karten Bibliographisches Institut A.G. (Motiv: Bücherregal mit 12 nummerierten Lexikonbänden, darüber in schrä)
1012: LEIPZIG C 2 MESSESTADT bl Denkt an den Vierjahresplan!
1013: LEIPZIG C 1 Deutsche Rudermeisterschaften 1935 (Abb.: Ruderboot)
1014: LEIPZIG * 8 * HERBST MESSE 1937 BEGINN 29. AUGUST (Motiv: Messzeichen. Werbetext in Groteskschrift.)
1015: LEIPZIG 0 28 * * f
1016: LEIPZIG W 33 b MESSPLATZ (Bochmann S 122)
1017: Postamt * Leipzig W 33 * b (DS Postamt W33)
1018: LEIPZIG C 1 m MESSESTADT
1019: Leipzig C 1 Gau-Arbeitstagung 23.-24.10.1937
1020: LEIPZIG C 2 MESSESTADT bc 8. Weihnachts- Werbeschau der Kreishandwerkerschaft Leipzig ° Grassi-Museum ° 17.11.-1.12.1937 °
1021: LEIPZIG O 8 a FRÜHJAHRS MESSE 1938 BEGINN 6. MÄRZ (Motiv: Messezeichen. Werbeteil in Groteskschrift.)
1022: LEIPZIG C 2 MESSESTADT bc FRÜHJAHRS MESSE 1938 BEGINN 6. MÄRZ
1023: LEIPZIG C 1 Tag der Briefmarke Reichsbund der Philatestisten
1024: LEIPZIG S 3 MESSESTADT (Abb.: Messelogo)
1025: LEIPZIG a Zum 30. Januar (Abb.: Reichsadler, Hakenkreuz, Lorbeerkranz Verwendung auf Mi. Nr. 660/661 und 655 bei me)
1026: LEIPZIG b Zum 30. Januar (Abb.: Reichsadler, Hakenkreuz, Lorbeerkranz)
1027: LEIPZIG C 2 MESSESTADT b Benutzt die Kraftpost
1028: LEIPZIG C 1 d * g
1029: LEIPZIG C 1 MESSESTADT c FRÜHJAHRS MESSE 1938 BEGINN 6. MÄRZ
1030: LEIPZIG N 18 MESSESTADT * m (Messelogo "doppeltes M" im unteren Segment)
1031: LEIPZIG C 1 Deutsche Reichpost Wer Deutschland kennen will, muß Leipzig gesehen haben Der Oberbürgermeister (Abb.: Völkerschlachtdenkmal)
1032: LEIPZIG C 1 Deutsche Reichspost Wer Deutschland kennen will, muß Leipzig gesehen haben Der Oberbürgermeister
1033: LEIPZIG a REICHSMESSESTADT GR. TECHN. MESSE BAU- MESSE 1 (Messelogo im Stempelkreis links Bochmann 134 (a, b, c, d, e, f))
1034: LEIPZIG REICHSMESSESTADT a PRESSE- POSTAMT HAUS DER NATIONEN
1035: LEIPZIG C 4 * * g
1036: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT a (Abb. doppeltes M (Logo Messe))
1037: Männerheim Leipzig W 33, Demmeringstr. 61 (Text Groteskschrift.)
1038: LEIPZIG W 31 * MESSESTADT * HERBST MESSE 1938 BEGINN 28. AUGUST (Motiv: Messezeichen. Werbetext in Groteskschrift.)
1039: LEIPZIG S 3 REICHSMESSESTADT b (doppeltes M (Leipziger Messesymbol) im unteren Segment)
1040: LEIPZIG N 22 * * d
1041: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT a Am 10. April dem Führer Dein "Ja" (Messelogo im unteren Bogen)
1042: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT b Am 10. April dem Führer Dein "Ja"
1043: LEIPZIG W 31 MESSESTADT * i
1044: LEIPZIG O 8 * * a (24 h Zeitangabe)
1045: LEIPZIG W 31 * MESSESTADT * Am 10. April dem Führer Dein „Ja” (Abb. Hakenkreuz hinter dem Werbetext. Werbetext in Fraktur.)
1046: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT a HERBST MESSE 1938 BEGINN 28. AUGUST (Abb. Logo Messe (doppeltes M))
1047: LEIPZIG C 1 REICHSMESSESTADT t (Abb.: Logo Messe)
1048: LEIPZIG C 2 b
1049: LEIPZIG C 2 MESSESTADT bl FERNSPRECHER SPART ZEIT UND GELD (Serienstempel Bochmann Nr. 102. Werbeteil verwendet vom 2.12.1929 bis 1942. Motiv: Hand )
1050: LEIPZIG S 11 REICHSMESSESTADT a (Abb. Logo Messe (doppeltes M))
1051: LEIPZIG W 7 * * h
1052: LEIPZIG N 21 REICHSMESSESTADT a (Abb.: Messe-Logo (doppeltes "M"))
1053: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT f (doppeltes M (Leipziger Messesymbol) im unteren Segment)
1054: LEIPZIG GAUTAG SACHSEN (Abb. Hakenkreuze, Wappen)
1055: LEIPZIG C 2 b MESSESTADT b FERNSPRECHER SPART ZEIT UND GELD (Serienstempel Bochmann Nr. 102. Werbeteil verwendet vom 2.12.1929 bis 1942. Motiv: Hand )
1056: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT b Das NS-Fliegerkorps fliegt für Großdeutschland und seinen Führer Deutschlandflug 1938 22.-29. Mai
1057: LEIPZIG S 3 REICHSMESSESTADT a (Abb. Logo Messe (doppeltes M))
1058: LEIPZIG W 35 a
1059: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT b Reichsarbeitstagung Druck und Papier 10.-12.6.1938 in Leipzig
1060: LEIPZIG C 2 b MESSESTADT b 15. Große Deutsche Rundfunk- Ausstellung Berlin 1938 5.-21. AUGUST AM FUNKTURM (Bochmann Nr. 296 (A))
1061: LEIPZIG O 40 * * d
1062: LEIPZIG N 23 REICHSMESSESTADT a (Abb. Logo Messe)
1063: LEIPZIG W 31 REICHSMESSESTADT d (im unteren Segment das Messe-Logo)
1064: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT b LUFTPOST BEFÖRDERT BRIEFE - ZEITUNGEN - PAKETE
1065: LEIPZIG C 1 DEUTSCHES REICH OSTAG Otto Stumpf Aktiengesellschaft
1066: LEIPZIG C 13 * MESSESTADT * c (Messelogo (doppeltes ”M”) im unteren Segment)
1067: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT b HERBST MESSE 1938 BEGINN 28. AUGUST
1068: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT b
1069: LEIPZIG W 38 REICHSMESSESTADT a (Abb. Logo Messe.)
1070: LEIPZIG O 8 * MESSESTADT * HERBST MESSE 1938 BEGINN 28. AUGUST
1071: LEIPZIG REICHSMESSESTADT a KLEINMESSE
1072: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT b FRÜHJAHRS MESSE 1939 BEGINN 5. MÄRZ (Abb.: Messelogo MM)
1073: LEIPZIG S 12 REICHSMESSESTADT f (Abb. Logo Messe (MM))
1074: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT b 125 Jahrfeier! Völkerschlacht bei Leipzig 16.-19. OKTOBER (Abb. Völkerschlachtdenkmal)
1075: LEIPZIG O 8 REICHSMESSESTADT c (Abb.: Messesymbol "MM")
1076: LEIPZIG REICHSMESSESTADT WERBESCHAU DER DSG (Bochmann Nr. 150 Abb. Völkerschlachtdenkmal zwischen 2 Emblemen)
1077: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT b Das Buch ein Kraftquell der Nation 1. GROSSDEUTSCHE BUCHWOCHE (Abb.: aufgeschlagenes Buch Bochmann Nr. 300 (A))
1078: LEIPZIG S 3 REICHSMESSESTADT c
1079: LEIPZIG C 1 MESSESTADT * m (Abb.Logo Messe Bochmann Nr. 108)
1080: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT b 9. Weihnachts- Werbeschau der Kreishandwerkschaft Leipzig. 19.11.-4.12.1938
1081: LEIPZIG W 6 REICHSMESSESTADT f (doppeltes M (Leipziger Messesymbol) im unteren Segment)
1082: LEIPZIG C 1 REICHSMESSESTADT Deutsche Reichpost Wer Deutschland kennen will, muß Leipzig gesehen haben Der Oberbürgermeister (Abb.: Völkerschlachtdenkmal)
1083: LEIPZIG O 8 * MESSESTADT * FRÜHJAHRS MESSE 1939 BEGINN 5. MÄRZ (Abb.: Messelogo MM)
1084: LEIPZIG N 22 REICHSMESSESTADT a (Abb. Logo Messe)
1085: LEIPZIG O 37 REICHSMESSESTADT e
1086: LEIPZIG W 7 REICHSMESSESTADT f
1087: LEIPZIG C 1 l REICHSMESSESTADT (Abb: Logo der Messe (doppeltes M))
1088: LEIPZIG O 8 REICHSMESSESTADT k (Abb.: Messesymbol "MM")
1089: LEIPZIG W 31 MESSESTADT FRÜHJAHRS MESSE 1939 BEGINN 5. MÄRZ
1090: LEIPZIG C 17 REICHSMESSESTADT e (doppeltes M (Leipziger Messesymbol) im unteren Segment)
1091: LEIPZIG S 16 REICHSMESSESTADT a
1092: LEIPZIG C 1 Tag der Briefmarke
1093: LEIPZIG O 30 REICHSMESSESTADT a (Abb. Messe-Logo MM)
1094: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT e (Messezeichen MM in der unteren Hälfte des Stempels)
1095: LEIPZIG N 22 REICHSMESSESTADT c
1096: LEIPZIG W 6 REICHSMESSESTADT e (Abb.: Messe-Logo (doppeltes "M"))
1097: LEIPZIG f Zum 30. Januar (Abb.: Reichsadler, Hakenkreuz, Lorbeerkranz)
1098: LEIPZIG N 21 REICHSMESSESTADT g (Abb. Logo Messe (doppeltes M))
1099: LEIPZIG C 1 REICHSMESSESTADT c Übersee- Telegramme nur über deutsche Funk- und Kabelwege (Werbeblock ohne Umfassungslinie zwischen 6 Wellenlinien Bochmann MS 194 Ro Frühdatu)
1100: LEIPZIG c REICHSMESSESTADT GR. TECHN. MESSE BAU- MESSE 1 (Messelogo im Stempelkreis links Bochmann 134 (a, b, c, d, e, f))
1101: LEIPZIG REICHSMESSESTADT a RING- MESSHAUS (Bochmann 138)
1102: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT b Benutze für Telegramme nach Übersee nur deutsche Funk- und Kabelwege (Abb: Messelogo (doppeltes M))
1103: LEIPZIG REICHSMESSESTADT c KLEINMESSE
1104: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT b Tag des deutschen Rechts in Leipzig 19.-21. Mai 19 39
1105: LEIPZIG W 31 REICHSMESSESTADT b (Motiv: Messelogo.)
1106: LEIPZIG W 31 MESSESTADT HERBST MESSE 1939 BEGINN 27. AUGUST
1107: LEIPZIG REICHSMESSESTADT In Leipzig ist der Löwe los! (Abb. Löwe und KDF-Symbol, Stadtwappen)
1108: LEIPZIG C 1 MESSESTADT a 2. Stadtfest In Leipzig ist der Löwe los! 13.-14. Mai 1939 (Abb. Löwe und Stadtwappen Leipzig)
1109: LEIPZIG C 4 REICHSMESSESTADT h
1110: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT b Laß Dich im Luftschutz ausbilden!
1111: LEIPZIG C 1 * MESSESTADT m
1112: LEIPZIG C 1 Deutsches Reich Josef Heller Kräuter-Tees Leipzig (mit Zählnummer)
1113: LEIPZIG O 8 REICHSMESSESTADT g (Abb.: Messesymbol "MM")
1114: LEIPZIG • 5. Reichsnährstands-Ausstellung • 4.-11.6.1939 (Abb.: Bäuerin mit Garbe und Gänsen)
1115: LEIPZIG C 2 b MESSESTADT b 5. Reichsnährstands- Ausstellung Leipzig 4.-11. Juni 1939
1116: Reichsnährstand- schau Leipzig 1939 *
1117: LEIPZIG W 33 REICHSMESSESTADT b (Abb. Logo Messe)
1118: LEIPZIG S 16 REICHSMESSESTADT i (Abb. Logo Messe)
1119: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT c
1120: LEIPZIG O 5 REICHSMESSESTADT i (Abb.: Logo Messe)
1121: LEIPZIG C 2 b MESSESTADT b Benutzt die Luftpost!
1122: LEIPZIG O 30 REICHSMESSESTADT e
1123: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT b Vergiß nicht Straße und Hausnummer anzugeben. (Abb. Logo Messe (doppeltes M))
1124: LEIPZIG FLUGPLATZ REICHSMESSESTADT Zeppelin-Landung LZ 130
1125: LEIPZIG W 35 REICHSMESSESTADT b (doppeltes M (Leipziger Messesymbol) im unteren Segment)
1126: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT b Reichswettkämpfe 21.-23. Juli SA Berlin 1939 (Maschinen Werbestempel)
1127: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT b HERBST MESSE 1939 BEGINN 27. AUGUST (Abb. Logo Leipziger Messe (MM))
1128: LEIPZIG N 22 REICHSMESSESTADT b (Abb. Logo Leipziger Messe (MM))
1129: LEIPZIG C 2 a REICHSMESSESTADT HERBST MESSE 1939 BEGINN 27. AUGUST
1130: LEIPZIG W 33 Deutsches Reich Tränkner & Würker Nachf. Aktiengesellschaft Säcke, Jutegewebe, Planen Zelte und Leihzelte
1131: LEIPZIG O 40 REICHSMESSESTADT b (Abb. Logo Messe (doppeltes M))
1132: LEIPZIG TA REICHSMESSESTADT a (Abb. Logo Messe (doppeltes M))
1133: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT b Das Deutsche Rote Kreuz immer bereit. Hilf mit!
1134: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT a Wer Handwerksarbeit schenkt / gibt mehr auch wenn es noch so wenig wär.
1135: LEIPZIG C 1 REICHSMESSESTADT a FRÜJAHRS MESSE 1940 BEGINN 3. MÄRZ
1136: LEIPZIG W 35 (Kein Unterscheidungsbuchstabe)
1137: LEIPZIG Tag der Briefmarke
1138: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT a Vergiß nicht Straße und Hausnummer anzugeben. (Bochmann MS 70. Verwendung vom 05.05.1927 - 1945, NV bis 1955 in 104 Orten Vergiß )
1139: LEIPZIG C 1 REICHSMESSESTADT Deutsche Reichspost OSTAG Otto Stumpf Aktiengesellschaft
1140: LEIPZIG W 34 REICHSMESSESTADT b (Abb. Logo Messe)
1141: LEIPZIG C 1 REICHSMESSESTADT a Vergiß nicht Straße und Hausnummer anzugeben. (Serienstempel; Abb. Logo Leipziger Messe (MM) in der Stempelkrone LEIPZIG C 1 weit ausein)
1142: LEIPZIG S 12 REICHSMESSESTADT a (Abb. Logo Messe (MM))
1143: LEIPZIG S 12 REICHSMESSESTADT e (Abb. Logo Messe (MM))
1144: LEIPZIG W 6 REICHSMESSESTADT a (doppeltes M (Leipziger Messesymbol) im unteren Segment)
1145: LEIPZIG O 8 REICHSMESSESTADT a FRÜHJAHRS MESSE 1940 BEGINN 3. MÄRZ
1146: J. Bernhardi Gesellschaft mit beschränkter Haftung.
1147: LEIPZIG REICHSMESSESTADT b MESSEHAUS HANDELSHOF
1148: LEIPZIG REICHSMESSESTADT a MESSEHAUS HANDELSHOF
1149: LEIPZIG C 1 REICHSMESSESTADT l (Logo Messe)
1150: LEIPZIG C 13 REICHSMESSESTADT d (Bochmann Nr. 128)
1151: LEIPZIG b REICHSMESSESTADT MESSEHAUS PETERSHOF
1152: LEIPZIG REICHSMESSESTADT a MESSHAUS STÄDT. KAUFHAUS
1153: LEIPZIG N 14 REICHSMESSESTADT h (Bochmann 128)
1154: LEIPZIG Briefmarken-Werbeschau K.d.F. Sammlergruppe-Süd
1155: LEIPZIG K.d.F. Sammlergruppe-Süd Briefmarken-Werbeschau (Bochmann: S 139)
1156: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT b Unversiegelte Wertpakete BIS 300 RM- Volle Haftung für 10 Rpf.
1157: LEIPZIG C 4 REICHSMESSESTADT t (Abb. Logo Messe (doppeltes M))
1158: LEIPZIG W 7 REICHSMESSESTADT g (- doppeltes M (Leipziger Messesymbol) im unteren Segment)
1159: LEIPZIG C 1 REICHSMESSESTADT b Vergiss nicht Strasse und Hausnummer anzugeben. (Handrollstempel)
1160: LEIPZIG W 31 REICHSMESSESTADT a HERBST MESSE 1940 BEGINN 25. AUGUST
1161: LEIPZIG W 31 REICHSMESSESTADT c
1162: LEIPZIG C 1 Deutsches Reich Bund der Deutschen Eisenhändler E. V. Leipzig (mit Zählnummer)
1163: LEIPZIG C 2 III Deutsches Reich
1164: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT g
1165: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT z (Messezeichen MM in der unteren Hälfte des Stempels)
1166: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT h (Messezeichen MM in der unteren Hälfte des Stempels)
1167: LEIPZIG C 1 REICHSMESSESTADT a HERBST MESSE 1940 BEGINN 25. AUGUST
1168: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT b FERNSPRECHER SPART ZEIT UND GELD (Serienstempel Bochmann Nr. 102. Werbeteil verwendet vom 2.12.1929 bis 1942. Motiv: Hand )
1169: LEIPZIG W 33 REICHSMESSESTADT a (- doppeltes M (Leipziger Messesymbol) im unteren Segment)
1170: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT c
1171: LEIPZIG S 15 REICHSMESSESTADT b (Abb. Logo Messe (MM))
1172: LEIPZIG W 31 REICHSMESSESTADT a Die Front kämpft - die Heimat opfert Kriegshilfswerk für das Deutsche Rote Kreuz
1173: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT c Luftschutz ist nationale Pflicht. Werdet Mitglied im Reichsluftschutzbund. (Abb. Messeemblem)
1174: LEIPZIG N 25 REICHSMESSESTADT b (doppeltes M (Messesymbol) im unteren Segment)
1175: LEIPZIG O 5 REICHSMESSESTADT Deutsche Reichspost Warum gerade eine KIRCHNER MASCHINE ?
1176: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT b Für Brieftelegramme Wortgebühr 5 Rpf. (Abb. Messe Logo)
1177: LEIPZIG O 8 REICHSMESSESTADT a FRÜHLAHRS MESSE 1941 BEGINN 2. MÄRZ (Abb.: Messelogo MM)
1178: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT g Vergiß nicht Straße und Hausnummer anzugeben. (Bochmann Nr. 70 (Bd) weite Schrift "LEIPZIG C 2" beginnt/endet mittig der oberen Sehne)
1179: LEIPZIG C 1 REICHSMESSESTADT d In Briefanschriften nach Leipzig Nummer des Zustellpostamts erforderlich (Handrollstempel)
1180: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT c EIGENE VORSICHT • BESTER UNFALLSCHUTZ •
1181: LEIPZIG C 1 REICHSMESSESTADT a Vergiß nicht Straße und Hausnummer anzugeben. (Serienstempel; Abb. Logo Leipziger Messe (MM) in der Stempelkrone LEIPZIG C 1 weit ausein)
1182: LEIPZIG O 28 REICHSMESSESTADT d (- doppeltes M (Leipziger Messesymbol) im unteren Segment)
1183: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT g Wer Handwerksarbeit schenkt / gibt mehr auch wenn es noch so wenig wär.
1184: LEIPZIG C 1 REICHSMESSESTADT Tag der Briefmarke (Abb. Flak, Hakenkreuz Bochmann: S 173)
1185: LEIPZIG C 1 Reichsmessestadt Tag der Briefmarke (Reichsmessestadt (Grotesk) Tag der Briefmarke (Fraktur) Abb.: Panzer & Logo RdP)
1186: LEIPZIG W 33 REICHSMESSESTADT d (runder SST; Abb. Logo Messe)
1187: LEIPZIG C 1 REICHSMESSESTADT be (Abb. Logo Messe)
1188: LEIPZIG REICHSMESSESTADT c PRESSE- POSTAMT HAUS DER NATIONEN
1189: LEIPZIG REICHSMESSESTADT c MESSHAUS STÄDT. KAUFHAUS (Abb.: Messelogo)
1190: LEIPZIG REICHSMESSESTADT c MESSEHAUS HANDELSHOF
1191: LEIPZIG REICHSMESSESTADT c RING- MESSHAUS
1192: LEIPZIG O 8 REICHSMESSESTADT l (Abb.: Messesymbol "MM")
1193: LEIPZIG S 36 REICHSMESSESTADT b (doppeltes M (Leipziger Messesymbol) im unteren Segment)
1194: LEIPZIG C 1 REICHSMESSESTADT Deutsche Reichspost Dr. Günther & Co.
1195: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT i (doppeltes M (Leipziger Messesymbol) im unteren Segment)
1196: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT b 2. KRIEGS-WHW (Verwendung des Werbeblocks vom 6.11.1940-4.4.1941 in 79 Orten. Büttner Nr. 367 Messe)
1197: LEIPZIG N 14 REICHSMESSESTADT e
1198: LEIPZIG O 29 REICHSMESSESTADT d (Abb. Logo Messe)
1199: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT e Benutzt die Luftpost!
1200: LEIPZIG S 15 REICHSMESSESTADT c (Abb: Messelogo)
1201: LEIPZIG N 23 REICHSMESSESTADT c (Bochmann 128)
1202: LEIPZIG C 1 Deutsche Reichspost Berufskrankenkasse der Kaufmannsgehilfen und weiblichen Angestellten (mit Zählnummer Abb.: Logo (mit Inschrift BKW HAMBURG))
1203: LEIPZIG C 1 REICHSMESSESTADT a Reichsmesse in Leipzig Herbst 1941 31.VIII.-4.IX.
1204: LEIPZIG C 4 REICHSMESSESTADT b
1205: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT af (doppeltes M (Leipziger Messesymbol) im unteren Segment)
1206: LEIPZIG C 1 REICHSMESSESTADT a Vergiß nicht Straße und Hausnummer anzugeben. (Serienstempel; Abb. Logo Leipziger Messe (MM) in der Stempelkrone LEIPZIG C 1 eng zusamme)
1207: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT y
1208: LEIPZIG C 4 REICHSMESSESTADT k (Abb. Messe-Logo MM)
1209: LEIPZIG W 31 REICHSMESSESTADT j (Sonderform - MM-Symbol im unteren Segment)
1210: LEIPZIG C 1 REICHSMESSESTADT o
1211: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT g (Abstand zwischen den Kronen: 49/50 mm)
1212: LEIPZIG C 1 REICHSMESSESTADT a (MM (Logo der Messe) im unteren Segment,)
1213: LEIPZIG N 18 REICHSMESSESTADT b (Abb.: Logo Messe)
1214: LEIPZIG O 8 REICHSMESSESTADT a Reichsmesse in Leipzig Frühjahr 1942 1.III.-5.III. (Abb.: Messelogo MM)
1215: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT t Reichsmesse in Leipzig Frühjahr 1942 1.III.-5.III. (Abb.: Messelogo MM)
1216: LEIPZIG C 4 REICHSMESSESTADT a (Abb. Logo Messe (doppeltes M))
1217: LEIPZIG REICHSMESSESTADT TAG DER BRIEFMARKE (Abb.: Posthorn, Logo der Organisationen "Kraft durch Freude" und "Reichsbund der Philateli)
1218: LEIPZIG C 1 b Nachträglich entwertet
1219: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT g Vergiß nicht Straße und Hausnummer anzugeben. (enge Schrift "LEIPZIG C 2" beginnt/endet auf Höhe der oberen Sehne Abstand von Kron)
1220: LEIPZIG O 5 REICHSMESSESTADT j (Abb. Messeemblem)
1221: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT e Werdet Rundfunkteilnehmer
1222: LEIPZIG S 3 REICHSMESSESTADT k
1223: LEIPZIG C 1 Deutsches Reich Kraftfahrer! schone die Reifen Du sparst Rohstoffe! Continental (mit Zählnummer)
1224: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT c KRIEGS HILFS: WERK 1942 (Abb. im Hauptteil: Leipziger Messe-Symbol Abb. im Werbeteil: Reichsadler sitzend auf grie)
1225: LEIPZIG C 1 REICHSMESSESTADT c Vergiß nicht Straße und Hausnummer anzugeben. (Serienstempel; Abb. Logo Leipziger Messe (MM) in der Stempelkrone)
1226: LEIPZIG N 42 REICHSMESSESTADT b (Abb.: Logo Messe)
1227: LEIPZIG O 27 REICHSMESSESTADT b (Abb. doppeltes M (Logo Messe))
1228: LEIPZIG C 4 REICHSMESSESTADT b
1229: LEIPZIG O 39 REICHSMESSESTADT a (Abb. Logo Messe (doppeltes M))
1230: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT c Gib auf Postsendungen den Absender an
1231: LEIPZIG O 8 REICHSMESSESTADT a Für Brieftelegramme Wortgebühr 5 Rpf.
1232: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT e Postgut Ermäßigte Gebühr Zustellung frei! (Abb. Paket, Logo Messe (doppeltes M))
1233: LEIPZIG C 1 Deutsche Reichspost Stadt- und Girobank Leipzig (mit Zählnummer)
1234: LEIPZIG C 1 REICHSMESSESTADT f (Bochmann Nr. 128 Messesymbol im unteren Segment)
1235: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT c Weihnachts= und Neujahrspost frühzeitig einliefern!
1236: LEIPZIG O 8 REICHSMESSESTADT a EIGENE VORSICHT • BESTER UNFALLSCHUTZ •
1237: LEIPZIG O 27 REICHSMESSESTADT Deutsche Reichspost LÖWE RADIO AKTIENGESELLSCHAFT WERK LEIPZIG LEIPZIG O 27
1238: LEIPZIG W 31 REICHSMESSESTADT a Unversiegelte Wertpakete BIS 500 RM Volle Haftung für 10 Rpf. (Abb. Paket)
1239: LEIPZIG C 1 Deutsches Reich D. F. K. Leipzig Reichshof
1240: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT p Frauen und Mädel - meldet Euch zur Mitarbeit bei der Reichspost! Sie verbindet Front und Heimat Auskunft bei allen Postämtern (Bochmann Nr. 397 (A))
1241: LEIPZIG TAG DER BRIEFMARKE 1943 GEMEINSCHAFT DEUTSCHER SAMMLER e. V. (Abb. Hermeskopf)
1242: LEIPZIG C 1 REICHSMESSESTADT bs (Motiv: Logo der Leipziger Messe.)
1243: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT t (5 Striche ca 37 mm lang)
1244: Postsache PSchA Leipzig C 1
1245: LEIPZIG REICHSMESSESTADT SCH A d SCH A LEIPZIG (Abstand zwischen den Kronen: 13/14 mm)
1246: LEIPZIG C 1 REICHSMESSESTADT e Luftschutz ist nationale Pflicht Werdet Mitglied im Reichsluftschutzbund (Abb.: Logo Messe)
1247: LEIPZIG S 16 REICHSMESSESTADT b (Abb.: Logo Messe)
1248: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT b
1249: LEIPZIG S 3 REICHSMESSESTADT f
1250: Sammlung Carl Schulze Leipzig 1895
1251: LEIPZIG O 8 REICHSMESSESTADT b BENUTZT DIE KRAFTPOST SICHER • SCHNELL • BEQUEM (Kronenabstand ca. 56 mm)
1252: LEIPZIG N 22 REICHSMESSESTADT k
1253: Gemeinschaft Deutscher Sammler e. V. Betriebssammlergruppe Elektrizitätswerk der Reichsmessestadt Leipzig
1254: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT if (doppeltes M (Leipziger Messesymbol) im unteren Segment)
1255: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT h
1256: LEIPZIG W 31 REICHSMESSESTADT a Vergiss nicht Strasse und Hausnummer anzugeben.
1257: LEIPZIG C 1 REICHSMESSESTADT Feuer = Luft = Gasschutz Industriebedarf Horst Wolff G.m.b.H. (Werbung in Frakturschrift)
1258: LEIPZIG 4 Gebühr bezahlt * *
1259: LEIPZIG C 2
1260: Punktverrechnungsstelle Der Oberbürgermeister Reichsmessestadt Leipzig X
1261: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT s Überall in GROSSDEUTSCHLAND EIN= UND RÜCKZAHLUNGEN mit dem POSTSPARBUCH (Bochmann Nr. 408 (A))
1262: LEIPZIG C 1 REICHSMESSESTADT bu (Abb. Logo Messe (doppeltes M))
1263: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT s Fasse Dich kurz!! am FERNSPRECHER
1264: LEIPZIG O 29 REICHSMESSESTADT b
1265: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT s NUR GENAUE ANSCHRIFTEN sichern gute Überkunft
1266: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT Überall in GROSSDEUTSCHLAND EIN= UND RÜCKZAHLUNGEN mit dem POSTSPARBUCH (Sylbe-Bandstempelmaschine mit wechselnden Entwertereinsatz Abstand zwischen den Kronen: 4)
1267: LEIPZIG N 25 REICHSMESSESTADT a (Abb. Logo Leipziger Messe (MM))
1268: 10 (PLGZ-Ergänzungsstempel)
1269: LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT h Vollkornbrot: Besser und gesunder! (Abb.: Logo mit Inschrift Vollkornbrot Volksgesundheit 6 waagrechte Striche, 38 mm breit )
1270: LEIPZIG O 5 REICHSMESSESTADT b
1271: (10) LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT g (aptiertes Gerät (PLGZ eingefügt) Abstand zwischen den Kronen: 46 mm 6 Striche )
1272: LEIPZIG C 1 REICHSMESSESTADT k (Abb. Messe-Logo MM)
1273: LEIPZIG C 1 REICHSMESSESTADT bt (Abb. Logo Messe (doppeltes M))
1274: LEIPZIG C 4 REICHSMESSESTADT j
1275: (10) LEIPZIG N 22 REICHSMESSESTADT a Vergiß nicht Straße und Hausnummer anzugeben.
1276: LEIPZIG C 4 REICHSMESSESTADT m
1277: (10) LEIPZIG C 1 REICHSMESSESTADT d
1278: LEIPZIG W 32 REICHSMESSESTADT b
1279: Der Landrat * zu Leipzig *
1280: LEIPZIG W 33 REICHSMESSESTADT i
1281: zurück keine Beförderung
1282: LEIPZIG N 24 REICHSMESSESTADT g
1283: LEIPZIG S 3 BEZAHLT a
1284: LEIPZIG 7 Gebühr bezahlt
1285: LEIPZIG O 37 REICHSMESSESTADT b
1286: LEIPZIG N 22 Gebühr bezahlt
1287: LEIPZIG W 33 Gebühr bezahlt
1288: Gebühr bezahlt 12 Rpf ("12 Rpf" in Schreibschrift)
1289: LEIPZIG O 28 REICHSMESSESTADT e (Abb. Logo Messe (doppeltes M))
1290: Gebühr bezahlt
1291: LEIPZIG C 2 LAND
1292: LEIPZIG 4 * Gebühr bezahlt *
1293: Gebühr bezahlt 5 Rpf ("5 Rpf" in Schreibschrift Typ verwendet beim PA C 1 und C 4)
1294: LEIPZIG W 31 Gebühr bezahlt
1295: 10 (PLGZ-Ergänzungsstempel (Postleitgebietszahl) in schwarz und rot)
1296: LEIPZIG N 22 REICHSMESSESTADT e
1297: Rudi Herold Leipzig N 22 Lothringer Str. 88 Fernspr. 58 684 (in schwarz und rot)
1298: Ingenieur Paul Postel VDI. Technischer Berater für Schleifscheibenfabrikation Leipzig S 3 Rübezahlweg 8
1299: DER LANDRAT + ZU LEIPZIG +
1300: (10) LEIPZIG C 1 REICHSMESSESTADT cd
1301: (10) LEIPZIG C 1 REICHSMESSESTADT cm
1302: (10) LEIPZIG O 28 REICHSMESSESTADT k (Abb. Messe-Emblem "MM")
1303: LEIPZIG C 1 ai
1304: LEIPZIG C 1 REICHSMESSESTADT bv (Abb. Logo der Messe MM)
1305: (10) LEIPZIG W 7 REICHSMESSESTADT e (Abb. Messeemblem MM)
1306: LEIPZIG C 1 REICHSMESSESTADT u (Abb. Logo der Messe MM)
1307: (10) LEIPZIG C 2 REICHSMESSESTADT a (Abb. Messe-Logo MM)
1308: LEIPZIG C 17 REICHSMESSESTADT f (Abb. Logo Messe (doppeltes M))
1309: LEIPZIG O 27 g
1310: Gebühr bezahlt 8 Rpf ("8 Rpf" in Schreibschrift Typ verwendet beim PA C 1 und W 7)
1311: Sächsische Landesbank Zweiganstalt Leipzig
1312: LEIPZIG C 1 n
1313: LEIPZIG C 2 h (aptiertes Gerät (Messesymbol "MM" entfernt))
1314: LEIPZIG W 31 b
1315: LEIPZIG O 5 h
1316: LEIPZIG N 22 i
1317: (10) LEIPZIG C 2 g (aptiertes Gerät (unteren Schriftbogen und Messesymbol im unteren Segment entfernt) 6)
1318: Rudi Herold Leipzig N 22 Lothringer Str. 88
1319: LEIPZIG N 24 b
1320: (10) LEIPZIG C 1 REICHSMESSESTADT (apt Absenderfreistempel)
1321: (10) LEIPZIG W 31 c (aptiert durch Hinzufügen 2-stelligen PLZ)
1322: LEIPZIG C 1 bv
1323: LEIPZIG O 40 c
1324: Gebrüder Senf in Leipzig
1325: (10) LEIPZIG C 1 d
1326: Louis Perlmann Leipzig C 1 Dessauerstr. 24
1327: LEIPZIG C 1 k
1328: LEIPZIG S 12 d
1329: LEIPZIG N 14 e
1330: (10) LEIPZIG C 2 a Volkssolidarität gegen Volksnot (Werbeteil 37 mm breit, 20 mm hoch Abb. zwei Hände, die vor Wappen ineinander liegen)
1331: LEIPZIG C 4 m
1332: LEIPZIG S 3 b (aptiertes Gerät ("REICHSMESSESTADT" und Messelogo "MM" entfernt))
1333: LEIPZIG N 22 c (aptiertes Gerät (Text des unteren Bogen entfernt))
1334: (10) LEIPZIG O 27 b
1335: (10) LEIPZIG C 2 g Volkssolidarität gegen Volksnot (Abb.: zwei Hände beim Handschlag vor dem sächsischen Wappen)
1336: (10) LEIPZIG O 28 a
1337: LEIPZIG C 17
1338: LEIPZIG S 3 i
1339: LEIPZIG S 3 e
1340: (10) LEIPZIG C 2 v (Abstand zwischen den Kronen: 45/46 mm)
1341: KNÄCKE ERSTE DEUTSCHE KNÄCKEBROTWERKE DR WILHELM KRAFT ZWEIGNIEDERLASSUNG LEIPZIG
1342: LEIPZIG W 31 e (aptiertes Gerät ("MM" und "REICHSMESSESTADT" entfernt))
1343: (10) LEIPZIG W 7 e (aptiertes Gerät (Text entfernt))
1344: (10) LEIPZIG O 5 b (aptiertes Gerät (ohne MM und "REICHSMESSESTADT"))
1345: Lorenz & Sohn G.m.b.H. Leipzig O 5, Verl. Wissmannstraße
1346: LEIPZIG S 3 f
1347: Gebühr bezahlt
1348: LEIPZIG C 17 f
1349: LEIPZIG TA a (Stempel von Telegraphenamt B 7a Leipzig C1)
1350: LEIPZIG O 5 f
1351: LEIPZIG W 33 c (aptiertes Gerät ("REICHSMESSESTADT" und Messelogo "MM" entfernt))
1352: Leipzig W 33 a
1353: LEIPZIG C 2 ag
1354: (10) LEIPZIG C 2 f Volkssolidarität gegen Volksnot (Abb.: zwei einander greifende Hände vor Wappen)
1355: LEIPZIG N 14 c
1356: (10) LEIPZIG C 1 bu
1357: Leipzig C 1 t (Not R-zettel; evtl. 2 Stempel)
1358: LEIPZIG C 1 az
1359: (10) LEIPZIG O 28 k (aptiertes Gerät)
1360: Walter Berndt Leipzig O 28 Bennigsenstraße 12 Telefon 61195
1361: LEIPZIG S 36 b (aptiertes Gerät (Leipziger Messesymbol und REICHSMESSESTADT entfernt))
1362: Gebrüder Senf LEIPZIG
1363: LEIPZIG N 24 g
1364: (10) LEIPZIG C 1 • LEIPZIGER MESSE 8.-12. MAI • (Bochmann: S 187)
1365: (10) LEIPZIG C 2 f LEIPZIG STADT DES AUFSCHWUNGS
1366: (10) LEIPZIG C 2 v Volkssolidarität gegen Volksnot LEIPZIG STADT DES AUFSCHWUNGS (Werbeeinsatz links: LEIPZIG STADT DES AUFSCHWUNGS, Abb. zwei Pyramiden aus Ziegelsteinen, )
1367: (10) LEIPZIG C 2 a LEIPZIG STADT DES AUFSCHWUNGS (Abb. Logo Leipziger Messe (MM), Silhouette Leipzig, Sonnenstrahlen)
1368: (10) LEIPZIG O 5 h
1369: (10) LEIPZIG S 3 STADT DES AUFSCHWUNGS
1370: (10) LEIPZIG W 35 a
1371: LEIPZIG C 2 k Achtet auf Kartoffelkäfer 25. August 1946 Tag des Kindes IM ZEICHEN DER VOLKSSOLIDARITÄT (Maschinen-Bandstempel mit wechselndem Entwerter)
1372: (10) LEIPZIG C 2 a 25. AUGUST 1946 Tag des Kindes IM ZEICHEN DER VOLKSSOLIDARITÄT
1373: LEIPZIG C 2 h Achtet auf den Kartoffelkäfer!
1374: (10) LEIPZIG C 2 a
1375: LEIPZIG C 2 k (Abstand zwischen den Kronen: 46/47 mm)
1376: Leipzig O 28 (10)
1377: LEIPZIG C 1 ae
1378: (10) LEIPZIG C 1 ce
1379: Leipzig C 1 ab
1380: Universitäts - Bibliothek = Leipzig =
1381: LEIPZIG C 1 q
1382: (10b) LEIPZIG C 1 a (Abb. Messezeichen (MM) Bochmann 194 (a, b, c, d, e))
1383: (10b) LEIPZIG C 1 d (Abb. Messezeichen (MM) Bochmann 194 (a, b, c, d, e))
1384: (10b) LEIPZIG C 1 e (Abb. Messezeichen (MM) Bochmann 194 (a, b, c, d, e))
1385: (10b) LEIPZIG C 1 c (Abb. Messezeichen (MM) Bochmann 194 (a, b, c, d, e))
1386: (10b) LEIPZIG C 1 b (Abb.:MM Messelogo Bochmann 194 (a, b, c, d, e))
1387: LEIPZIG N 22 b (aptiertes Gerät (Text "REICHSMESSESTADT" und Messelogo "MM" entfernt))
1388: (10b) LEIPZIG W 31 d (aptiert durch Hinzufügen der 2-stelligen PLZ)
1389: (10b) LEIPZIG C 1 • 1.MAI 1947 • (Bochmann: S Privatstempel)
1390: (10b) LEIPZIG C 2 a MAI-AUGUST Sommer- freude FÜR JUNG U. ALT DURCH VOLKSSOLIDARITÄT Achtet auf den Kartoffelkäfer! (Abstand zwischen den Kronen: 46/47 mm)
1391: (10) LEIPZIG C 2 a Sommer- freude FÜR JUNG U. ALT DURCH VOLKSSOLIDARITÄT MAI - AUGUST (Abb. Karussell-Pferd)
1392: (10) LEIPZIG O 37 e
1393: LEIPZIG W 33 d
1394: (10b) LEIPZIG C 2 a Achtet auf den Kartoffelkäfer! (Abb. Kartoffelkäfer)
1395: LEIPZIG N 14 a
1396: (10b) LEIPZIG C 1 · 450 JAHRE MESSE-PRIVILEG FÜR LEIPZIG · 1497 1947 b (Bochmann Nr. 197 Abb. Messezeichen; Schriftrolle mit Siegel Jahreszahlen unterbrechen de)
1397: (10b) LEIPZIG C 1 · 450 JAHRE MESSE-PRIVILEG FÜR LEIPZIG · 1497 1947 c (Bochmann Nr. 197 Abb. Messezeichen; Schriftrolle mit Siegel Jahreszahlen unterbrechen de)
1398: (10b) LEIPZIG C 1 · 450 JAHRE MESSE-PRIVILEG FÜR LEIPZIG · 1497 1947 a (Bochmann Nr. 197 Abb. Messezeichen; Schriftrolle mit Siegel Jahreszahlen unterbrechen de)
1399: (10b) LEIPZIG C 1 · 450 JAHRE MESSE-PRIVILEG FÜR LEIPZIG · 1497 1947 g (Bochmann Nr. 197 Abb. Messezeichen; Schriftrolle mit Siegel Jahreszahlen unterbrechen de)
1400: (10b) LEIPZIG C 1 · 450 JAHRE MESSE-PRIVILEG FÜR LEIPZIG · 1497 1947 d (Bochmann Nr. 197 Abb.: Messezeichen; Schriftrolle mit Siegel Jahreszahlen unterbrechen d)
1401: (10b) LEIPZIG C 1 1497 GEDENKFEIER 450 JAHRE MESSE-PRIVILEG 1947 (Bochmann 198)
1402: LEIPZIG O 30 a
1403: Leipzig O 30 a (evtl. auch 2 Stempel)
1404: (10b) LEIPZIG C 1 · 450 JAHRE MESSE-PRIVILEG FÜR LEIPZIG · 1497 1947 f (Bochmann Nr. 197 Abb. Messezeichen; Schriftrolle mit Siegel Jahreszahlen unterbrechen de)
1405: (10b) LEIPZIG C 1 · 450 JAHRE MESSE-PRIVILEG FÜR LEIPZIG · 1497 1947 h (Bochmann Nr. 197 Abb. Messezeichen; Schriftrolle mit Siegel Jahreszahlen unterbrechen de)
1406: (10b) LEIPZIG C 1 · 450 JAHRE MESSE-PRIVILEG FÜR LEIPZIG · 1497 1947 e (Bochmann Nr. 197 Abb. Messezeichen; Schriftrolle mit Siegel Jahreszahlen unterbrechen de)
1407: (10b) LEIPZIG C 1 PÄDAGOGISCHER KONGRESS LEIPZIG 8.-10. Sept. 1947
1408: (10b) LEIPZIG C 1 2 Jahre VOLKSSOLIDARITÄT LEIPZIG (Abb. Wappen, Stadtbild mit Rathausturm; letzte Zeile mit Schatten Bochmann 201)
1409: (10b) LEIPZIG C 1 - TAG DER BRIEFMARKE - (Abb. Taube mit Brief Bochmann 202)
1410: (10) LEIPZIG C 13 ab
1411: Der Rat der Stadt Leipzig Stadtgesundheitsamt Abtlg. Apotheken
1412: LEIPZIG C 4 b (aptiertes Gerät (Text "REICHSMESSESTADT" und Messesymbol entfernt))
1413: (10) LEIPZIG SCHA d SCH A LEIPZIG
1414: LEIPZIG C 2 l
1415: (10b) LEIPZIG C 1 LIPSIA- SCHAU Geflügelausstellung 9.-11. Jan. 48 Leipzig (Abb. Geflügel und Logo Bochmann 205)
1416: (10) LEIPZIG C 2 a LIPSIA-SCHAU Geflügel- Ausstellung 9.-11. Jan. 48 LEIPZIG (Abb.: Geflügel aptiertes Gerät (Postgebietsleitzahl eingefügt))
1417: (10b) LEIPZIG C 1 Geflügel-Ausstellung LIPSIA-SCHAU 9.-11.1.48 (Abb. Gans, Huhn Bochmann: S 203 Stempeldaten in 1947 10.1. bis 12.1. Stempeldaten in 19)
1418: (10) LEIPZIG C 2 a Lungen Tbc Frühes Erkennen - gute Heilungsaussichten (aptiertes Gerät (Postgebietsleitzahl eingefügt))
1419: (10b) LEIPZIG C 2 a Postleitzahl nicht vergessen! Lungen Tbc Frühes Erkennen - gute Heilungsaussichten (Maschinenstempel mit zwei sich abwechselnden Werbeteilen. Motiv 1: "Postleitzahl nicht veg)
1420: (10b) LEIPZIG C 1 100 JAHRE KOMMUNISTISCHES MANIFEST (Abb. Portraits Marx und Engels Bochmann 207)
1421: LEIPZIG N 22 l
1422: (10b) LEIPZIG C 1 • LEIPZIGER MESSE FRÜHJAHR 1948 • g (Abb. Messezeichen auf Landkarte Bochmann 208 (a, b, c, d, e, f, g, h, i, j, k, l, m,)
1423: (10b) LEIPZIG C 1 • LEIPZIGER MESSE FRÜHJAHR 1948 • j (Abb. Messezeichen auf Landkarte Bochmann 208 (a, b, c, d, e, f, g, h, i, j, k, l, m, n, o)
1424: (10b) LEIPZIG C 1 • LEIPZIGER MESSE FRÜHJAHR 1948 • a (Abb. Messezeichen auf Landkarte Bochmann 208 (a, b, c, d, e, f, g, h, i, j, k, l, m, n, o)
1425: (10b) LEIPZIG C 1 Arbeitsschau der Volkssolidarität Leipzig 2.-7.3. 1948 (Abb. Wappen der Volkssolidarität Bochmann 209)
1426: (10b) LEIPZIG C 1 • LEIPZIGER MESSE FRÜHJAHR 1948 • c (Abb. Messezeichen auf Landkarte Bochmann 208 (a, b, c, d, e, f, g, h, i, j, k, l, m, n, o)
1427: (10b) LEIPZIG C 1 • LEIPZIGER MESSE FRÜHJAHR 1948 • d (Abb.: Messezeichen auf Landkarte Bochmann 208 (KB a-o))
1428: (10b) LEIPZIG C 1 • LEIPZIGER MESSE FRÜHJAHR 1948 • m
1429: (10b) LEIPZIG C 1 • LEIPZIGER MESSE FRÜHJAHR 1948 • f (Abb.: Messezeichen auf Landkarte Bochmann 208 (a, b, c, d, e, f, g, h, i, j, k, l, m)
1430: LEIPZIG C 1 l
1431: (10b) LEIPZIG C 11 m
1432: (10b) LEIPZIG C 1 • LEIPZIGER MESSE FRÜHJAHR 1948 • b (Abb.: Messezeichen auf Landkarte Bochmann 208 (a, b, c, d, e, f, g, h, i, j, k, l, m, n, )
1433: (10b) LEIPZIG C 1 • LEIPZIGER MESSE FRÜHJAHR 1948 • k (Abb.: Messezeichen auf Landkarte Bochmann 208 (a, b, c, d, e, f, g, h, i, j, k, l, m, n, )
1434: (10b) LEIPZIG C 1 • LEIPZIGER MESSE FRÜHJAHR 1948 • e (Abb.: Messezeichen auf Landkarte Bochmann 208 (a, b, c, d, e, f, g, h, i, j, k, l, m, n, )
1435: LEIPZIG N 22 a (aptiert aus Gerät: hier)
1436: LEIPZIG N 18 e
1437: Bezirkswerkstatt für Postkraftwagen Leipzig Deutsche Post A (Dienstsiegel)
1438: (10) LEIPZIG N 22 a Lungen Tbc Frühes Erkennen - gute Heilungsaussichten
1439: Artur Kaschube (10b) Leipzig N 22 Blumenstraße 51, I Postlagernd
1440: (10b) LEIPZIG C 1 ROBERT BLUM 1848 1948 Der Kämpfer für Einheit und Demokratie wirkte in der Messestadt Leipzig (Abb. Portrait Bochmann 211)
1441: (10) LEIPZIG N 26 f
1442: (10b) LEIPZIG C 1 Woche der Volkssolidarität ...sagt JA zum Leben! 4.-11.4.48 (Bochmann 212)
1443: LEIPZIG N 24 h (aptierte PGLZ)
1444: LEIPZIG O 28 c
1445: (10b) LEIPZIG C 1 1. MAI 1948 FRIEDEN - EINHEIT - AUFBAU (Abb. Mainelke vor 1. Bochmann 213)
1446: Leipzig C 1 fh (evtl. 2 Stempel)
1447: (10) LEIPZIG N 25 b
1448: (10b) LEIPZIG C 1 RASSEHUNDE AUSSTELLUNG LEIPZIG 12.-13. JUNI 1948 (Bochmann 214 Typ 2 (ohne Komma hinter "LEIPZIG"))
1449: (10b) LEIPZIG C 1 RASSEHUNDE AUSSTELLUNG LEIPZIG, 12.-13. JUNI 1948 (Typ 1 (mit Komma hinter "LEIPZIG"))
1450: (10b) LEIPZIG C 2 b Achtet auf den Kartoffelkäfer! Postleitzahl nicht vergessen! (Maschinenstempel mit verschiedenen Entwerter)
1451: (10b) LEIPZIG C 1 4. Juli 1948 Tagung der volkseigenen Betriebe (Abb. VEB Emblem Bochmann 215)
1452: (10b) LEIPZIG C 1 3. Pädagogischer Kongress IN LEIPZIG 5.-9. JULI 1948 ("3. Pädagogischer Kongress " in Fraktur Bochmann 216)
1453: PÄDAGOGISCHER KONGRESS - LEPZIG - Kongressleitung Hauptausschuss
1454: (10) LEIPZIG C 13 aa
1455: LEIPZIG C 2 s Lungen Tbc Frühes Erkennen - gute Heilungsaussichten
1456: (10b) LEIPZIG C 2 b Besucht die GARTENBAU- AUSSTELLUNG LEIPZIG IN MARKKLEEBERG 15.-26. SEPTEMBER 1948 Achtet auf den Kartoffelkäfer! (Bochmann 217 (K) Abstand zwischen den Kronen: ~48 mm)
1457: (10) LEIPZIG C 1 d Lungen Tbc Frühes Erkennen - gute Heilungsaussichten
1458: (10) LEIPZIG C 1 d DAS ANDERE DEUTSCHLAND AUSSTELLUNG BERLIN SEPT - OKT 48 (Bochmann Nr. 478 (B))
1459: LEIPZIG SCH A e
1460: (10b) LEIPZIG C 1 b (Abb. Windrose auf MM; Brücke Bochmann 218 (a, b, c, d, e, f, g, h, i) Zierpunkte vo)
1461: (10b) LEIPZIG C 1 f (Abb. Windrose auf MM; Brücke Bochmann 218 (a, b, c, d, e, f, g, h, i) Zierpunkte vo)
1462: (10b) LEIPZIG C 1 i (Abb. Windrose auf MM; Brücke Bochmann 218 (a, b, c, d, e, f, g, h, i) Zierpunkte vo)
1463: (10b) LEIPZIG C 1 h (Abb. Windrose auf MM; Brücke Bochmann 218 (a, b, c, d, e, f, g, h, i) Zierpunkte vo)
1464: (10b) LEIPZIG C 1 g (Abb. Windrose auf MM; Brücke Bochmann 218 (a, b, c, d, e, f, g, h, i) Zierpunkte vo)
1465: (10b) LEIPZIG C 1 e (Abb. Windrose auf MM; Brücke Bochmann 218 (a, b, c, d, e, f, g, h, i) Zierpunkte vo)
1466: (10b) LEIPZIG C 1 WOCHE DES FRIEDENS UND DER VÖLKERVERSTÄNDIGUNG KAMPF GEGEN KRIEG UND FASCHISMUS (Abb. Dreieck vor Schwurhand Bochmann 219)
1467: (10) LEIPZIG C 1 cc
1468: (10b) LEIPZIG C 1 TAG DES GEDENKENS UND DER VERPFLICHTUNG 12.9. 48 -19 (Abb.Dreieck und Zweig Bochmann 220)
1469: DWK Ausschuß zum Schutze des Volkseigentums. Der Bevollmächtigte für das Land Sachsen-Anhalt.
1470: LEIPZIG C 1 a * t (ohne Uhrzeit)
1471: SÄCHSISCHE LANDESKREDITBANK LEIPZIG Zahlstelle 7 N 22, Gohliser Str. 19
1472: (10b) LEIPZIG C 1 Hilf dem Bruder! NEUE HEIMAT NEUES LEBEN! -><- (Bochmann 221)
1473: (10b) LEIPZIG C 1 Tag der Briefmarke 24.10. 1948 (Abb. Rückseite eines Briefes Bochmann 222)
1474: LEIPZIG O 28 d
1475: (10b) LEIPZIG C 1 1. SOZIALISTISCHER KULTURTAG
1476: LEIPZIG W 34 c
1477: Neubauer & Hänsel Leipzig C 1 Am Reichsgericht * Lampestraße 3
1478: (10b) LEIPZIG C 1 TRÜMMER SCHREIEN Frieden LEIPZIGER VERGESST DEN 4.12.43 NICHT (Abb. Trümmer, Hausbau Bochmann 224)
1479: Leipzig C 1 Nachträglich entwertet
1480: Albert Brückner Briefmarken (10b) Leipzig C 1 Philipp-Rosenthal-Str. 22
1481: (10b) LEIPZIG C 13 z
1482: Leipzig S 12 a
1483: (10) LEIPZIG C 1 d Spielt in der SÄCHS. LANDESLOTTERIE Höchstgewinn i. g. F. * EINE MILLION * (Bochmann Nr.481 (B) Werbetext teilweise in Schreibschrift)
1484: Gebrüder Senf
1485: (10b) LEIPZIG C 2 b DIE ERFÜLLUNG DES ZWEIJAHRESPLANES IST DER SIEG ÜBER DIE REAKTION!
1486: LEIPZIG O 30 e (aptiertes Gerät (Text "REICHSMESSESTADT" und Messesymbol entfernt))
1487: (10b) LEIPZIG C 2 b Lungen Tbc Frühes Erkennen- gute Heilungsaussichten Spielt in der SÄCHS.LANDESLOTTERIE Höchstgewinn 1. g . F, * EINE MILLION * (Bochmann Nr. 442; 481 (K))
1488: LEIPZIG N 23 a (aptiertes Gerät (Messezeichen und "REICHSMESSESTADT" entfernt))
1489: (10b) LEIPZIG i (Abb. Globus und Banderole mit doppeltem M (Logo Messe) Bochmann 226 (a, b, c, d, e, f, g,)
1490: (10b) LEIPZIG b (Abb. Globus und Banderole mit doppeltem M (Logo Messe) Bochmann 226 (a, b, c, d, e, f, g,)
1491: (10b) LEIPZIG d (Abb. Globus und Banderole mit doppeltem M (Logo Messe) Bochmann 226 (a, b, c, d, e, f, g,)
1492: (10b) LEIPZIG h (Abb. Weltkugel mit Band und Messelogo (doppeltes M) Bochmann 226 (a, b, c, d, e, f, g, h,)
1493: (10b) LEIPZIG a (Abb. Globus und Banderole mit doppeltem M (Logo Messe) Bochmann 226 (a, b, c, d, e, f, g,)
1494: Leipzig C 13 e
1495: (10b) LEIPZIG C 1 BEFREIUNGSTAG 7.-8. MAI HAMBURG (Bochmann 227 ( C 1 und W 33) Abb.: Logo (Dreieck auf Spitze mit Buchstaben "VVN" darü)
1496: (10b) LEIPZIG W 33 BEFREIUNGSTAG 7.-8. MAI HAMBURG (Abb.: Logo (Dreieck auf Spitze mit Buchstaben VVN))
1497: (10b) LEIPZIG C 2 c DIE ERFÜLLUNG DES ZWEIJAHRESPLANES IST DER SIEG ÜBER DIE REAKTION! EINHEIT UND FRIEDEN 15. MAI (Abstand zwischen den Kronen: 48 mm)
1498: (10b) LEIPZIG C 2 c DIE ERFÜLLUNG DES ZWEIJAHRESPLANES IST DER SIEG ÜBER DIE REAKTION! FDJ 3. PARTEITAG DER JUGEND (Bandstempelmaschine mit wechselndem Entwerter)
1499: Eink. u. Lieferungsgenossenschaft des Mechaniker-Handwerks Leipzig C 1, Kolmarer Str. 30 Tel. 43580 Postscheckk. Lzg. 23786
1500: (10b) LEIPZIG C 1 ÜBERALL JUGEND VORAN (Abb. Fahnenschwinger Bochmann 230)
1501: (10b) LEIPZIG C 2 c Spielt in der SÄCHS.LANDESLOTTERIE Höchstgewinn 1. g. F, * EINE MILLION * Achtet auf den Kartoffelkäfer! (Bochmann Nr.481; 430 (K) Werbung teilweise in Schreibschrift)
1502: (10b) LEIPZIG W 33 • BRANDSCHUTZ IST VOLKSSCHUTZ • (Bochmann Nr. 231)
1503: (10b) LEIPZIG C 1 1749 1949 GOETHE (Kopfbild des jungen Goethe Bochmann 233)
1504: (10b) LEIPZIG C 1 RINGMESSEHAUS (MM-Emblem auf Windrose Bochmann 242 29.8.-4.9.1949 5.3.-12-3.1950 26.8.-1.9.1950 &nbs)
1505: (10b) LEIPZIG C 1 MESSEFLUGHAFEN LEIPZIG-MOCKAU (Flugzeug, MM-Emblem Bochmann 237 29.8.-5.9.1949 5.3.-12-3.1950 26.8.-1.9.1950)
1506: (10b) LEIPZIG C 1 MESSEBAU AM MARKT (MM-Emblem auf Windrose Bochmann 235 29.8.-4.9.1948 5.3.-12.3.1950 26.8.-1.9.1950)
1507: (10b) LEIPZIG C 1 HERBSTSMESSE 1949 ERSTTAGSBRIEF b (MM-Emblem auf Windrose Bochmann 243 (a und b))
1508: (10b) LEIPZIG C 1 MESSEHAUS PETERSHOF II (Bochmann Nr. 241 Abb.: Messe-Logo und Windrose)
1509: (10b) LEIPZIG C 1 MESSEHAUS PETERSHOF I (Bochmann Nr. 240)
1510: (10b) LEIPZIG C 2 d Achtet auf den Kartoffelkäfer! (Abb. Kartoffelkäfer. Achtet auf den = kursiv)
1511: (10b) LEIPZIG C 1 RASSEHUNDE AUSSTELLUNG LEIPZIG 24.-25. SEPT. 1949
1512: (10b) LEIPZIG C 2 d POSTLER- INTERNATIONALE im Weltgewerkschaftsbund Gründungskonferenz Berlin, 27.-29. Okt. 1949 Postleitzahl nicht vergessen!
1513: (10) LEIPZIG N 22 a Spielt in der SÄCHS. LANDESLOTTERIE Höchstgewinn i. g. F. * EINE MILLION *
1514: (10b) LEIPZIG • TAG DER BRIEFMARKE • (Abb.: Schwarzer Einser Bochmann 245)
1515: LEIPZIG SCHA f
1516: (10) LEIPZIG C 1 d Postleitzahl nicht vergessen!
1517: LEIPZIG C 1 Deutsche Post Sächsisches Kohlenkontor Abteilung Mitteldeutschland Leipzig
1518: Behördenpost
1519: LEIPZIG C 4 c
1520: (10b) LEIPZIG C 2 c DEUTSCHER SPORT-AUSSCHUSS SPORTLER KENNEN KEINE ZONENGRENZEN 1. WINTERSPORT- MEISTERSCHAFTEN DER DEUTSCHEN DEMOKRATISCHEN REPUBLIK 9.-12.2.1950•SCHIERKE (Bochmann Nr. 518 und 520 (K))
1521: LEIPZIG C 1 a
1522: LEIPZIG W 20 a (aptiertes Gerät ("MM" und "REICHSMESSESTADT" entfernt))
1523: (10) LEIPZIG C 1 cd
1524: (10b) LEIPZIG C 2 c GEWERKSCHAFTSWAHLEN 1950 DURCH STARKE GEWERKSCHAFTEN ZU NEUEN ERFOLGEN, ZU EINHEIT UND FRIEDEN! Fördert die nationale Front! (MS 037 und 042 (K) Abb. FDGB Emblem; "Fördert die nationale Front!" in Schreibschrif)
1525: (10b) LEIPZIG C 1 ERSTTAGSSTEMPEL 19 50 FRÜHJAHRSMESSE c (Abb. Globus hinter MM-Emblem Bochmann 249 (a, b, c))
1526: (10b) LEIPZIG C 1 a TECHNISCHE MESSE (MM-Emblem auf Windrose Bochmann 253 (a, b, c, d, e, f))
1527: (10b) LEIPZIG C 1 HAUPTPOSTAMT (MM-Emblem auf Windrose Bochmann 252 5.3.-12.3.1950 26.8.-1.9.1950)
1528: (10b) LEIPZIG C 1 a MESSEHAUS PETERSHOF II
1529: (10b) LEIPZIG C 1 AM KARL-MARX-PLATZ
1530: LEIPZIG C 2 g
1531: (10b) LEIPZIG C 2 d
1532: (10) LEIPZIG C 2 p Achtet auf den Kartoffelkäfer!
1533: TURA-REGISTRIERKASSEN C. M. Schwarz GmbH. Leipzig C 1, Hohe Str 9-13
1534: LEIPZIG W 19 a
1535: LEIPZIG C 2 k
1536: LEIPZIG C 1 DEBRIA 1950 (Dreifarbiger Stempel)
1537: LEIPZIG · C · 1 DEBRIA · 1950 (Abb. Sachsen-Dreier, Taube)
1538: LEIPZIG · · DEUTSCHE BRIEFMARKEN AUSSTELLUNG · DEBRIA 1950 · (Textkreisstempel mit Zweikreis)
1539: LEIPZIG C 1 DEUTSCHER PHILATELISTEN-KONGRESS KB 1. - 3. SEPTEMBER 1950 (Abb. "Sachsen-Dreier"-Marke.)
1540: (10b) LEIPZIG C 2 1. GARTENBAUAUSSTELLUNG der Deutschen Demokratischen Republik LEIPZIG-MARKKLEEBERG 13. - 24. SEPTEMBER 1950 Achtet auf den Kartoffelkäfer! (Werbeeinsatz links: Achtet auf den Kartoffelkäfer!;Abb. Kartoffelkäfer Werbeein)
1541: LEIPZIG C 2 Am 15. Oktober Deine Stimme der EINHEITSLISTE für FRIEDEN AUFBAU EINHEIT WOHLSTAND (Stempelfarben entsprechend der National-Flagge: Schwarz - Rot - Gold)
1542: LEIPZIG W 32 b (aptiertes Gerät (Text "REICHSMESSESTADT" und Messesymbol entfernt))
1543: (10b) LEIPZIG C 2 e 2. Wintersport- Meisterschaften der DDR in Oberhof vom 4.-11.2.1951 / MONAT DER DEUTSCH - SOWJETISCHEN FREUNDSCHAFT DEZEMBER 1950 ( Abb.: Werbeeinsatz links: Abzeichen, Werbeeinsatz rechts: Friedenstaube, Fahne L&au)
1544: (10) Leipzig C 2 p Auf nach Oberhof Zu den 2. Wintersportmeisterschaften des Friedens (Abb.: Abzeichen, Fabriklandschaft, Schornsteine, Skifahrer)
1545: LEIPZIG N 25 a
1546: (10b) LEIPZIG C 2 b 2. Wintersport- Meisterschaften der DDR in Oberhof vom 4.-11.2.1951 (Abb.: Abzeichen)
1547: LEIPZIG C 4 b
1548: LEIPZIG C 1 PARKHOTEL (Abb. Ährenkreis mit Hammer, Sichel und Fünf; doppeltes M (Logo Leipziger Messe))
1549: LEIPZIG C 1 ERSTTAGSSTEMPEL TECHNISCHE MESSE (Abb. Logo des Fünfjahresplans, 2 x Messelogo (je doppeltes M))
1550: LEIPZIG C 1 a ERSTTAGSSTEMPEL PETERSHOF II
1551: LEIPZIG C 1 HANDELSHOF (Abb. Logo der Leipziger Messe (MM), "5" in schraffiertem Kreis)
1552: LEIPZIG C 1 RINGMESSEHAUS (Abb.: doppeltes Messelogo (doppeltes M), Logo vom Fünf-Jahres-Plan (Zahl 5 auf Hammer)
1553: LEIPZIG C 13 (Abb.: Messe-Logo (doppeltes "M") und Emblem vom 5-Jahresplan)
1554: (10b) LEIPZIG C 2 b Treffen der friedliebenden Jugend der Welt BERLIN AUGUST 1951 (Bochmann MS 057 (K) Bandstempelmaschine mit 2 verschiedenen Kronen (enge und breite Ortsb)
1555: LEIPZIG C 1 ERSTER DEUTSCHER KULTURKONGRESS LEIPZIG 16.-18. MAI 1951
1556: (10b) LEIPZIG C2 b
1557: LEIPZIG C 1 TAG DES Rundfunks FÜR FRIEDEN UND EINHEIT
1558: LEIPZIG C 1 Monat der Deutsch-Chinesischen Freundschaft
1559: LEIPZIG C 1 a Messe Herbst 1951 ERSTTAGSSTEMPEL (Abb. Logo Messe (doppeltes M))
1560: LEIPZIG C 1 TAG DER BRIEFMARKE (Abb.: Brieftaube mit Umschlag und KB-Symbol)
1561: LEIPZIG SCH A c SCH A LEIPZIG
1562: LEIPZIG C 2 o WEIHNACHTS- und NEUJAHRSPOST frühzeitig aufliefern!
1563: LEIPZIG BPA 32 q (später (~1956) mit Delle unten, links neben KB und (~Ende 1956) Bruch der oberen Seh)
1564: LEIPZIG C 2 l Sicheren Schutz vor wirtschaftlichen Schäden durch VERSICHERUNGS- ANSTALT SACHSEN VOLKSEIGENE VERSICHERUNGS-ANSTALTEN (UB "l" in Schreibschrift Abb. rechts Versicherungsemblem der DDR)
1565: LEIPZIG C 2 c Junge Welt DIE erste TAGESZEITUNG DER DEUTSCHEN JUGEND
1566: LEIPZIG W 31 Deutsche Post VEB IKA VEREINIGUNG VOLKSEIGENER BETRIEBE FÜR INSTALLATIONEN KABEL UND APPARATE
1567: LEIPZIG BPA 32 q Achtet auf den Kartoffelkäfer! (Abb.: Kartoffelkäfer)
1568: LEIPZIG C 2 t Sicheren Schutz durch VERSICHERUNGS-ANSTALT SACHSEN (Bochmann Nr. 302 (A) Emblem der VA)
1569: LEIPZIG C 1 a LEIPZIGER MESSE 1952 (Abb. Globus, doppeltes M (Logo der Messe))
1570: LEIPZIG C 17 HAUPTBAHNHOF LEIPZIGER MESSE 1952 (Bochmann Nr. 305 Abb. Logo Messe (doppeltes M) und Windrose)
1571: LEIPZIG C 8 PLATZ DES FRIEDENS LEIPZIGER MESSE 1952 (Abb. Logo Messe (doppeltes M), Kompaß)
1572: LEIPZIG C 2 t (aptiertes Gerät ("MM" und "REICHSMESSESTADT" entfernt))
1573: LEIPZIG BPA 32 p Sicheren Schutz durch VERSICHERUNGS-ANSTALT SACHSEN (Bochmann Nr. 301 (A) Emblem der VA)
1574: LEIPZIG C 1 LEIPZIGER MESSE 1952 TECHNISCHE MESSE I
1575: LEIPZIG C 1 LEIPZIGER MESSE 1952 AUSLÄNDER-TREFFPUNKT (runder SST Abb. doppeltes M (Logo Messe), Silhouette Leipzig)
1576: (10) LEIPZIG C 11 cg
1577: LEIPZIG BPA 32 q Sicheren Schutz durch VERSICHERUNGS-ANSTALT SACHSEN (Bochmann Nr. 301 (A) Emblem der VA)
1578: LEIPZIG BPA 32 u (Universal-Halbstempelmaschine)
1579: LEIPZIG BPA 32 p
1580: LEIPZIG BPA 32 q
1581: LEIPZIG BPA 32 v Sicheren Schutz durch VERSICHERUNGS-ANSTALT SACHSEN (Abb.: Emblem der staatl. Versicherung)
1582: LEIPZIG BPA 32 cx
1583: LEIPZIG N 24 e
1584: Rat des Stadtbezirkes 14 der Stadt Leipzig Sachgebiet Finanzen - Sachgruppe Abgaben Leipzig N 24, Ossietzkystraße 33 Tel.: 6 64 08
1585: LEIPZIG BPA 32 ax
1586: LEIPZIG C 1 LEIPZIGER MESSE 1953 b
1587: LEIPZIG C 17 HAUPTBAHNHOF LEIPZIGER MESSE 1953 (Bochmann Nr. 312 Abb. Logo Messe (doppeltes M) und Windrose)
1588: LEIPZIG C 1 cd
1589: LEIPZIG FMA c
1590: LEIPZIG BPA 32 r 75 JAHRE LEIPZIGER ZOO
1591: LEIPZIG C 1 Deutsche Post VH Spielwaren
1592: LEIPZIG BPA 32 u DAS DEUTSCHE ROTE KREUZ ruft dich zur MITARBEIT (Abb.: schraffiertes Kreuz)
1593: LEIPZIG N 22 f
1594: LEIPZIG C 1 140 - JAHRFEIER DES NATIONALEN BEFREIUNGS- KAMPFES 1813 (Abb.: Völkerschlachtdenkmal)
1595: LEIPZIG BPA 32 w WEIHNACHTS- und NEUJAHRSPOST frühzeitig aufliefern!
1596: LEIPZIG BPA 32 q 75 JAHRE LEIPZIGER ZOO
1597: LEIPZIG BPA 32 q BESUCHT DEN Bezirksausscheid der VOLKSKUNST 13./14.3.54 IN LEIPZIG
1598: LEIPZIG BPA 32 l VII. INTERNATIONALE FRIEDENSFAHRT - ein Bekenntnis für Frieden u. Völkerfreundschaft! (UB "l" in Schreibschrift)
1599: LEIPZIG C 13 aa
1600: LEIPZIG BPA 32 b Außerordentliche Tagung des WELTFRIEDENSRATES in BERLIN 23.-28. MAI 1954 LEIPZIGER MESSE 1954 mit Techn. Messe 5.-15. SEPTEMBER
1601: LEIPZIG C 17 b HAUPTBAHNHOF LEIPZIGER MESSE 1954 (Bild: Messelogo und Hauptbahnhof)
1602: LEIPZIG C 1 LEIPZIGER MESSE 1954 TECHNISCHE MESSE (Abb. Technische Messe, doppeltes M (Logo Messe))
1603: LEIPZIG C1 b LEIPZIGER MESSE 1954 (Abbildung: Messelogo MM darunter eine Windrose)
1604: LEIPZIG BPA 32 s LEIPZIGER MESSE 1954 mit techn. Messe 5.-15. SEPTEMBER (Abb.: Messelogo MM Entwerter kopfstehend (im Handbuch nicht verzeichnet))
1605: LEIPZIG N 21 b
1606: LEIPZIG S 3 a
1607: LEIPZIG C 1 MONAT DER DEUTSCH-SOWJETISCHEN FREUNDSCHAFT
1608: LEIPZIG BPA 32 s WEIHNACHTS- und NEUJAHRSPOST frühzeitig aufliefern!
1609: LEIPZIG S 3 Deutsche Post VH METALLURGIE DHZ Metallurgie LEIPZIGER EISEN U. STAHLHANDEL (Mit Zählnummer.)
1610: LEIPZIG BPA 32 t LEIPZIGER Frühjahrs MESSE mit Techn. Messe 27.2.-9.3.1955
1611: LEIPZIG C 1 LEIPZIGER MESSE TECHNISCHE MESSE (Abb.: Russischer Pavillon, Logo Messe (Doppeltes "M"))
1612: LEIPZIG W 33 e
1613: LEIPZIG C 1 b INTERNATIONALE LEIPZIGER MESSE (Bochmann Nr. 337 Weltkugel mit Messelogo verwendet jeweils zur Frühjahrs- und Herbs)
1614: LEIPZIG C 1 LEIPZIGER MESSE TECHNISCHE MESSE (Abb. Messe-Pavillon)
1615: LEIPZIG C 1 MESSE-FLUGHAFEN LEIPZIGER MESSE
1616: LEIPZIG C 1 LEIPZIGER MESSE AUSLÄNDER-TREFFPUNKT (Abb. doppeltes M (Messe Logo), Neues Rathaus Leipzig)
1617: LEIPZIG BPA 32 q INTERNATIONALE KONFERENZ der Werktätigen der öffentlichen Dienste u. verwandter Berufe 13.-16. APRIL 1955 IN WIEN
1618: LEIPZIG BPA 32 hx (weite Schrift (Schriftbogen 180°))
1619: LEIPZIG BPA 32 t LEIPZIGER HERBSTMESSE 4.-9.9.1955
1620: LEIPZIG O 27 c
1621: LEIPZIG BPA 32 q 4.-9.9.1955 LEIPZIGER HERBSTMESSE
1622: LEIPZIG C 8 d
1623: (10) LEIPZIG O 40 b
1624: LEIPZIG O 5 a Nachträglich entwertet
1625: Leipzig C 1 LEIPZIGER MESSE PRESSEZENTRUM
1626: LEIPZIG N 26 a
1627: Rat des Stadtbezirkes 12 der Stadt Leipzig Finanzen-Abgaben N26, Rath. Wahren, Gg.-Schumann-Str. 357
1628: LEIPZIG BPA 32 q LEIPZIGER VOLKSZEITUNG Pressefest 20./21. AUGUST 1955
1629: LEIPZIG C 1 a LEIPZIGER MESSE VON WELTBEDEUTUNG
1630: LEIPZIG C 1 LEIPZIGER MESSE HANDELSHOF Seit 1268 (Bochmann Nr. 340 (verwendet zur Frühjahrs-/ Herbstmesse von Frühjahr 1957 )
1631: LEIPZIG C 17 a LEIPZIGER MESSE HAUPTBAHNHOF (Abb. Hauptbahnhof)
1632: LEIPZIG C 1 FRANZ-MEHRING-HAUS LEIPZIGER MESSE
1633: Leipzig C 1 Ausländertreffpunkt
1634: Leipzig C 1 Städtisches Kaufhaus
1635: Leipzig C 1 LEIPZIGER MESSE STÄDTISCHES KAUFHAUS
1636: LEIPZIG C 13 LEIPZIGER MESSE KARL-MARX-PLATZ MITTLER ZWISCHEN OST UND WEST (Abb. Messe Logo MM)
1637: LEIPZIG C 17 HAUPTBAHNHOF b LEIPZIGER MESSE (Abb.: Messelogo MM und Hauptbahnhof)
1638: LEIPZIG BPA 32 n SPARWOCHEN 1955 SPAREN HILFT DEM AUFBAU SPAREN NÜTZT AUCH DIR! (Abb.: Sparbuch)
1639: LEIPZIG BPA 32 n LEIPZIGER MESSE MIT TECHNISCHER MESSE 26.2.- 8.3.1956 (Bochmann Nr. 100 Laufzeit: 26.9.1955 - 8.3.1956 Abb.Messezeichen MM)
1640: LEIPZIG BPA 32 g LEIPZIGER MESSE MIT TECHNISCHER MESSE 26.2.-8.3.1956
1641: LEIPZIG C 9 ak
1642: LEIPZIG BPA 32 n Nehmt am FERNSEHEMPFANG des demokratischen Rundfunks teil
1643: LEIPZIG C 1 2. ZENTRALE DELEGIERTEN-KONFERENZ (Abb. Gebäude)
1644: LEIPZIG BPA 32 u LEIPZIGER MESSE MIT TECHNISCHER MESSE 26.2.-8.3.1956
1645: LEIPZIG BPA 32 p LEIPZIGER MESSE MIT TECHNISCHER MESSE 26.2. - 8.3.1956 (Abb. doppeltes M (Logo Messe))
1646: LEIPZIG C 13 LEIPZIGER MESSE KARL-MARX-PLATZ MITTLER ZWISCHEN OST UND WEST (Abb. Emblem)
1647: Hauptpostamt Leipzig C 1 Deutsche Post E
1648: Postsache
1649: LEIPZIG C 1 II. DEUTSCHES TURN- UND SPORTFEST a
1650: LEIPZIG C 1 c LEIPZIGER MESSE VON WELTBEDEUTUNG (Abb. Turm, doppeltes M (Logo Messe))
1651: LEIPZIG C 1 LEIPZIGER MESSE BUCHGEWERBEHAUS
1652: LEIPZIG C 1 PETERSHOF MUSIK- INSRUMENTE UND SPIEL- WAREN IN ALLE WELT
1653: LEIPZIG C 1 LEIPZIGER MESSE MESSEHOF
1654: Hauptpostamt Leipzig C 1 Deutsche Post A
1655: Postsache
1656: LEIPZIG C 1 LEIPZIGER MESSE AUSLÄNDER-TREFFPUNKT (Abb. doppeltes M (Messe Logo), Silhouette Leipzig)
1657: LEIPZIG C 1 MESSEFLUGHAFEN LEIPZIGER MESSE
1658: LEIPZIG BPA 32 w II. DEUTSCHES TURN- UND SPORTFEST Leipzig 2.-5. August 1956
1659: LEIPZIG C 1 LEIPZIGER MESSE TECHNISCHE MESSE I (Bochmann Nr. 368 Abb.: MM über Messehallen auf dem Messegelände)
1660: LEIPZIG C 1 LEIPZIGER MESSE TECHNISCHE MESSE II (Abb. Völkerschlachtdenkmal)
1661: LEIPZIG C 1 LEIPZIGER MESSE TECHNISCHE MESSE III (Abb.: Bagger)
1662: LEIPZIG BPA 32 LUFTPOST LEIPZIGER MESSE (Abb. Messe-Logo, Flugzeug, Wolke)
1663: LEIPZIG C 1 10 JAHRE 1946 FDJ 1956 (Abb. FDJ-Emblem)
1664: LEIPZIG BPA 32 NACHTRÄGLICH ENTWERTET lx
1665: LEIPZIG BPA 32 n LEIPZIGER KLEINMESSE 7.4.-1.5.1956
1666: LEIPZIG N 18 w
1667: LEIPZIG C 13 b II. DEUTSCHES TURN- UND SPORTFEST Leipzig 2.-5. August 1956
1668: LEIPZIG C 1 2 JAHRE BAU DER JUGEND KRAFTWERKE TRATTENDORF FDJ (Abb. Logo FDJ)
1669: LEIPZIG C 1 II. DEUTSCHES TURN- UND SPORTFEST b (Abb.: Emblem)
1670: LEIPZIG BPA 32 hx (enge Schrift (Schriftbogen < 180°))
1671: LEIPZIG C 1 II. DEUTSCHES TURN- u. SPORTFEST a (Abb. Barrenturner, Tribüne mit Fahnen KB "a" oben (unter "ZI" von LEIPZIG))
1672: LEIPZIG C 1 II. DEUTSCHES TURN- u. SPORTFEST a (Abb.: Barrenturner, Tribüne, Flaggen KB "a" unten, am Bogenrand)
1673: LEIPZIG O 28 b
1674: HPA 1 Leipzig C 1 Eing.: Ges./Erl.
1675: LEIPZIG C 1 AUSSTELLUNG ZUM II. DEUTSCHES TURN- u. SPORTFEST
1676: LEIPZIG BPA 32 q IN ALLE WELT schnell sicher bequem DURCH DIE DEUTSCHE LUFTHANSA
1677: Postamt Leipzig C 9 Deutsche Post O
1678: LEPIZIG C 1 LEIPZIGER MESSE RINGMESSEHAUS
1679: LEIPZIG C 1 be
1680: LEIPZIG C 1 Flughafen Mockau
1681: WIEDERAUFNAHME DES FLUGVERKEHRS MIT DEM NAHEN OSTEN 12. SEPTEMBER 1956 (Abb. orientalische Stadtsilhouette, Minarette, Palmen)
1682: LEIPZIG C 1 • TAG DER BRIEFMARKE • KB
1683: LEIPZIG BPA 32 v LEIPZIGER MESSE TECHNISCHE MESSE UND MUSTERMESSE 3.-14. MÄRZ 1957
1684: LEIPZIG BPA 32 q ALTPAPIER NICHT IN DEN OFEN SONDERN ZUM ALTSTOFFHANDEL (Bochmann Nr. 117 A Laufzeit: 1.12.1956, 1957, 1958, 1959 Abb. Rumpelmännchen)
1685: LEIPZIG BPA 32 p
1686: LEIPZIG C 17 o
1687: LEIPZIG BPA 32 b 125 Jahre Sächsische Landeslotterie
1688: LEIPZIG BPA 32 n IN ALLE WELT schnell sicher bequem DURCH DIE DEUTSCHE LUFTHANSA (Abb.: Lufthansa-Logo, zwei Flugzeuge)
1689: LEIPZIG BPA 32 v IN ALLE WELT schnell sicher bequem DURCH DIE DEUTSCHE LUFTHANSA
1690: LEIPZIG BPA 32 r IN ALLE WELT schnell sicher bequem DURCH DIE DEUTSCHE LUFTHANSA ( Lufthansa-Emblem, zwei Flugzeuge)
1691: LEIPZIG C 1 LEIPZIGER MESSE TECHNISCHE MESSE I (Abb. technische Messe, doppeltes M (Logo Messe))
1692: LEIPZIG C 17 HAUPTBAHNHOF b LEIPZIGER MESSE (Abb. Messelogo MM und im Bahnhof befindlicher Zug)
1693: LEIPZIG C 1 MESSEFLUGHAFEN LEIPZIGER MESSE (Abb. Flugzeug, Passagiere, doppeltes M (Logo Messe))
1694: LEIPZIG BPA 32 p Messe- Sonderflugverkehr (Flugzeug, Messe-Emblem)
1695: LEIPZIG BPA 32 gx (weite Schrift (obere Sehne schneidet linke das "I"))
1696: LEIPZIG N 24 e
1697: LEIPZIG C 1 bl
1698: LEIPZIG BPA 32 g MARTIN braucht Schrott HELFT ALLE MIT! Sammelt Schrott FÜR DIE STEIGERUNG UNSERER PRODUKTION
1699: LEIPZIG BPA 32 r
1700: LEIPZIG BPA 32 g DEUTSCHES ROTES KREUZ Sei auch Du Helfer (Bochmann Nr. 816 (Bd) kopfstehende Werbung 37x21mm, normalstehende Werbung 32x21mm)
1701: LEIPZIG BPA 32 P DEUTSCHES ROTES KREUZ Sei auch Du Helfer
1702: LEIPZIG C 1 15. u. 16. JUNI 1957 Großtauschtag DER B.A.G. PHILATELIE KRANKEMANSTALTEN LEIPZIG-DÖSEN
1703: LEIPZIG C 1 LEIPZIG-MARKKLEEBERG 5. Landwirtschafts- ausstellung der DDR
1704: LEIPZIG C 1 1947 10 JAHRE FERIENDIENST 1957 FDGB
1705: LEIPZIG BPA 32 s 1.-8. SEPT. 1957 LEIPZIGER MESSE (Abb. Messelogo MM als Männchen mit Koffern)
1706: LEIPZIG BPA 32 d 1. - 8. SEPT. 1957 LEIPZIGER MESSE
1707: LEIPZIG BPA 32 d IN ALLE WELT schnell sicher bequem DURCH DIE DEUTSCHE LUFTHANSA (Abb.: Lufthansa-Logo, zwei Flugzeuge  )
1708: LEIPZIG C 1 LIPSIA BRIEFMARKENAUSSTELLUNG KB
1709: LEIPZIG C 1 * MARGARETENVOLKSFEST ZU LEIPZIG * 1912 - 1957 27.10.1957
1710: LEIPZIG BPA 32 l
1711: LEIPZIG BPA 32 n
1712: LEIPZIG BPA 32 d 2.-11. MÄRZ 1958 LEIPZIGER MESSE (Abb. doppeltes M (Logo Messe) stilisiert zu zwei Männern mit Koffern, Pfeil)
1713: LEIPZIG C 13 ai (aptiertes Gerät (PLGZ entfernt))
1714: LEIPZIG C 7 g
1715: LEIPZIG BPA 32 n VOLKSKAMPF GEGEN DEN ATOMTOD
1716: LEIPZIG BPA 32 a 2.-11. MÄRZ 1958 LEIPZIGER MESSE (Abstand zwischen den Kronen: 45/47 mm)
1717: LEIPZIG BPA 32 v II. INTERNATIONALER LEIPZIG 9. MÄRZ 1958 CROSS UND 1. KINDER-CROSS (Abb. Läufer, doppeltes M (Logo Messe) Bochmann Nr. 404 (A))
1718: Nachgebühr S
1719: LEIPZIG C 1 LEIPZIGER MESSE MESSEHOF
1720: LEIPZIG C 1 FLUGHAFEN * * (Abb. Logo der Messe, darüber Lufthansa-Kranich  )
1721: LEIPZIG C 17 HAUPTBAHNHOF b LEIPZIGER MESSE (Messelogo Messemännchen mit Koffern)
1722: LEIPZIG C 13 LEIPZIGER MESSE KARL-MARX-PLATZ MITTLER ZWISCHEN OST UND WEST (Abb. zwei Menschen mit Koffern)
1723: LEIPZIG C 1 TECHNISCHE MESSE LEIPZIGER MESSE (Abb. Messelogo MM und Gebäude)
1724: LEIPZIG C 13 b III.WELT- MEISTERSCHAFT IM HALLENHANDBALL DER MÄNNER BERLIN 1958 (Abb. Logo)
1725: Leipzig C 1 LEIPZIGER MESSE STÄDTISCHES KAUFHAUS
1726: LEIPZIG C 1 JUGEND WEIHE BEKENNTNIS FÜR FRIEDEN VÖLKERFREUNDSCHAFT UND SOZIALISMUS
1727: LEIPZIG C 1 JUGEND WEIHE • BEKENNTNIS FÜR FRIEDEN • VÖLKERFREUNDSCHAFT UND SOZIALISMUS (Bochmann Nr. 410)
1728: LEIPZIG C 1 JOHANN GUTENBERG BRIEFMARKEN GROSSTAUSCH (Abb. Gutenberg, doppeltes M (Logo Messe))
1729: LEIPZIG C 17 LEIPZIGER MESSE HAUPTBAHNHOF b (Abb. Mann mit Koffern, Hut und Schal, doppeltes M (Logo Messe))
1730: LEIPZIG BPA 32 r DEUTSCHE LUFTHANSA SPARE ZEIT-REISE ZEITGEMÄSS (3 Flugzeuge)
1731: LEIPZIG C 13 ad
1732: LEIPZIG BPA 32 v MARTIN braucht Schrott HELFT ALLE MIT!
1733: LEIPZIG BPA 32 q MARTIN braucht Schrott HELFT ALLE MIT! (Bochmann Nr. 126 (A) Laufzeit: 1.3.1957, 1958, 1959, 1960)
1734: LEIPZIG BPA 32 r DEUTSCHE LUFTHANSA URLAUBSFLÜGE EIN BESONDERES ERLEBNIS (Segelboot, Lufthansa-Emblem)
1735: LEIPZIG C 1 LEIPZIG-MARKLEEBERG VI. LANDWIRTSCHAFTS AUSSTELLUNG der DDR
1736: Postsache
1737: Hauptpostamt 1 Leipzig C 1 -Wertzeichenstelle-
1738: LEIPZIG BPA 32 q Vorwärts zum V. Parteitag! NEUES DEUTSCHLAND die richtige Zeitung für Dich
1739: LEIPZIG SCHA d SCH A LEIPZIG
1740: LEIPZIG BPA 32 d 7.-14. SEPT. 1958 LEIPZIGER MESSE (Abb. doppeltes M (Logo Messe))
1741: LEIPZIG BPA 32 d DEUTSCHE LUFTHANSA MESSE- SONDERFLUGVERKEHR (MM und Flugzeug)
1742: LEIPZIG C 11 a
1743: Leipzig C 1 Handelshof
1744: LEIPZIG C 1 I. SPARTAKIADE DER BEFREUNDETEN ARMEEN 1958
1745: LEIPZIG C 1 e
1746: LEIPZIG C 1 bl
1747: LEIPZIG C 1 dh
1748: LEIPZIG C 13 ah (aptiertes Gerät (PLGZ entfernt))
1749: LEIPZIG C 13 b 2. KONGRESS 5. u. 6. DEZ. 1958 KAMMER DER TECHNIK (Abb. Logo "KDT")
1750: LEIPZIG C 1 cc
1751: LEIPZIG S 12 a
1752: LEIPZIG C 1 Deutsche Post V H Versorgungskontor Industrietextilien LEIPZIG C 1, Ritterstr. 44/48
1753: LEIPZIG S 3 Deutsche Post LEIPZIGER STAHL- u. METALLHANDEL LEIPZIG S 3, Wundtstr. 9
1754: LEIPZIG W 31 Deutsche Post MITTELDEUTSCHE KAMMGARNSPINNEREI (Mit Zählnummer)
1755: LEIPZIG C 1 Deutsche Post PKM VEB Projektierungs- Konstruktions- und Montagebüro -Kohleverarbeitung Leipzig C 1, Postfach 388
1756: LEIPZIG W 34 Deutsche Post IFF INSTITUT FÜR FÖRDERTECHNIK LEIPZIG
1757: LEIPZIG O 5 Deutsche Post MIHOMA LEIPZIG
1758: 40 JAHRE MESSESONDERFLUGVERKEHR 1919 1959 (Abb. Logo Leipziger Messe (MM); Abb. Logo Lufthansa)
1759: LEIPZIG - KOPENHAGEN MESSESONDERFLUGVERKEHR INTERFLUG 1.3.-11.3.1959 (Abb. Logo Interflug)
1760: LEIPZIG C 1 a LEIPZIGER MESSE Alte Börse Naschmarkt (Abb. Alte Börse, Naschmarkt, doppeltes M (Logo Messe))
1761: LEIPZIG C 1 PETERSHOF * LEIPZIGER MESSE *
1762: LEIPZIG C 1 LEIPZIGER MESSE BUCHGEWERBEHAUS
1763: LEIPZIG C 1 * RING-MESSE-HAUS *
1764: LEIPZIG C 1 LEIPZIGER MESSE STÄDTISCHES KAUFHAUS (Abb.: doppeltes M (Logo Messe))
1765: BPA 32 Lzg --II-- gesehen erledigt
1766: LEIPZIG C 1 LEIPZIGER MESSE IV TECHNISCHE MESSE FOIRE TECHNIQUE ТЕХНИЧЕСКИЕ ЯРМАРКА TECHNICAL FAIR
1767: LEIPZIG C 1 LEIPZIGER MESSE TECHNISCHE MESSE III
1768: Deutsché Reichsbahn Oberste Bauleitung für Elektrifizierung Leipzig
1769: LEIPZIG BPA 32 b 100-JAHRE ROT-KREUZ- GEDANKE (Abb.: Rotes Kreuz)
1770: LEIPZIG O 5 Deutsche Post So bequem... ...durch den Buchversand!
1771: LEIPZIG O 5 Deutsche Post FAMOS Für Büro u. Privat Stempelwaren aller Art VEB FAMOS LEIPZIGER STEMPELWARENFABRIK EILENBURGERSTR. 55
1772: LEIPZIG BPA 32 p SCHÜTZE DEINE LUNGE! Inhaliere nicht den Tabakrauch!
1773: LEIPZIG BPA 32 xm III. DEUTSCHES TURN-UND SPORTFEST LEIPZIG 15.-16.8.1959
1774: LEIPZIG C 1 Deutsche Post ADREMA adressiert organisiert rationalisiert
1775: LEIPZIG BPA 32 d 30.8.-6.9.1959 LEIPZIGER MESSE (Abb.: Leipziger Messelogo "doppeltes M")
1776: LEIPZIG C 1 Deutsche Post "SCHWEISSTECHNIK" FRITZ ROSENBAUM R LEIPZIG C 1 FABRIKATION - INGENIEURBÜRO
1777: LEIPZIG N 22 • III. DEUTSCHES TURN- u. SPORTFEST • LEIPZIG 1959
1778: LEIPZIG C 1 • III. DEUTSCHES TURN- u. SPORTFEST • LEIPZIG 1959 c
1779: LEIPZIG BPA 24 bm DEUTSCHE LUFTHANSA URLAUBSFLÜGE EIN BESONDERES ERLEBNIS DEUTSCHE LUFTHANSA MESSE- SONDERFLUGVERKEHR (2 verschiedene Werbeblöcke 1. Abb.: Nadelbaum vor Berge, Lufthansalogo 2. Abb.: Mes)
1780: Leipzig C 1 Petershof (schwarze und violette Stempelfarbe)
1781: LEIPZIG C 1 IV. KONSUM GENOSSENSCHAFTSTAG
1782: LEIPZIG BPA 32 ez
1783: LEIPZIG C 1 Deutsche Post VEB Deutsche Spedition Leipzig
1784: LEIPZIG C 1 a • LEHRSCHAU DER STANDARDISIERUNG • 15.11.-20.12.1959
1785: LEIPZIG C 1 MESSE DER MEISTER VON MORGEN 5.10.-5.11.1959 (Abb: Messe-Logo (FDJ-Emblem und mmm) Kreisstempel mit Teilrechteck links)
1786: LEIPZIG N 22 • LEHRSCHAU DER STANDARDISIERUNG • 15.11.-20.12.1959 (Bochmann S 444)
1787: LEIPZIG BPA 32 dm WEIHNACHTS- und NEUJAHRSPOST frühzeitig aufliefern! (Bochmann MS 053 (Bd))
1788: LEIPZIG BPA 32 bm 28.2.-8.3.1960 LEIPZIGER MESSE (Bochmann MS 177 (Bd))
1789: 1. FC Lokomotive Leipzig
1790: LEIPZIG C 13 LEIPZIGER MESSE (Abb. doppeltes M (Logo Messe))
1791: LEIPZIG C 1 LEIPZIGER MESSE TECHNISCHE MESSE
1792: LEIPZIG BPA 32 dm Sahna Vita Marina Sonja wertvoll weil aus Pflanzenöl (Margarine-Werbung MAS mit zwei verschiedenen Einsätzen)
1793: LEIPZIG C 1 • 8. LANDWIRTSCHAFTSAUSSTELLUNG DER DDR • MARKKLEEBERG 4.6.-17.7.1960
1794: LEIPZIG BPA 32 Vom 4. bis 10. Juli 1960 OSTSEEWOCHE
1795: LEIPZIG C 1 RAD-WELTMEISTERSCHAFTEN 1960 3.-14. AUGUST (Abb.: Radrennfahrer)
1796: LEIPZIG C 17 LEIPZIGER MESSE MITTLER ZWISCHEN OST UND WEST (Abb. zwei Menschen mit Koffern)
1797: LEIPZIG C 1 1. SEPTEMBER • WELTFRIEDENSTAG Für eine Welt ohne Krieg! (Friedenstaube)
1798: MESSESONDERFLUGVERKEHR FLUGHAFEN LEIPZIG 2.9.-12.9.1960 (Abb. Logo Interflug Feststehendes Datum)
1799: LEIPZIG BPA 32 15 JAHRE WGB • KAMPF FÜR EINHEIT UND FRIEDEN 3. OKTOBER 1945 - 1960
1800: LEIPZIG C 1 1. INTERNATIONALE BRIEFMARKEN- SCHAU DER MESSESTÄDTE 8.-18.9.60
1801: LEIPZIG BPA 32 p Sahna Vita Marina Sonja wertvoll weil aus Pflanzenöl
1802: LEIPZIG C 1 Deutsche Post Versandhaus Leipzig (Ø 26 mm Abb.: Emblem vom Versandhaus)
1803: LEIPZIG BPA 32 bm INT. AUSSTELLUNG "Schach im Wandel der Zeiten" 16.10.-9.11.1960 im Ring-Messehaus Leipzig Vom 16.10. bis 9.11.1960 XIV. SCHACH OLYMPIADE LEIPZIG MCMLX im Ring-Messehaus Leipzig (2 verschiedene Werbeblöcke im Wechsel)
1804: Bahnpostamt 32 Leipzig c Briefstempel
1805: LEIPZIG C 9 XIV. SCHACH-OLYMPIADE · 1960
1806: Nationale Volksarmee Dienststelle Leipzig Postfach 9134
1807: LEIPZIG C 1 LEIPZIG 1961 Zentrale Polytechnische Konferenz
1808: LEIPZIG BPA 32 1946 1961 15 JAHRE Stadt des 3. und 4. Parlaments der FDJ (Abb.: FDJ-Emblem)
1809: LEIPZIG C 1 b • INTERNATIONALE LEIPZIGER MESSE • (Abb. Weltkugel, doppeltes M (Logo Messe))
1810: LEIPZIG C 1 LEIPZIGER MESSE MESSEDIENST
1811: LEIPZIG C 9 LEIPZIGER MESSE
1812: LEIPZIG C 1 LEIPZIGER MESSE TECHNISCHE MESSE IV
1813: LEIPZIG BPA 32 hm Vergiß nicht Straße und Hausnummer anzugeben. (Handrollstempel mit Werbeeinsatz und 6 Wellen)
1814: LEIPZIG BPA 32 DEUTSCHE LUFTHANSA SCHNELLERE DIENSTREISEN (Bochmann Nr. 193 Laufzeit: 1.11.1960, 1961, 1962 Abb. Flugzeug mit Reisetasche im Schlep)
1815: LEIPZIG BPA 32 am 9. Landwirtschafts-Ausstellung 10.6.-23.7.61 Leipzig-Markkleeberg
1816: LEIPZIG BPA 32 xm Musik- sendungen
1817: LEIPZIG C 1 HO BLUMEN Hanisch H Deutsche Post (Abb.:Blumenanhänger)
1818: LEIPZIG BPA 32 ?? 130 Jahre Sächsische Landeslotterie
1819: LEIPZIG C 1 DEUTSCHE HOCHSCHULE FÜR KÖRPERKULTUR LEIPZIG Deutsche Post (Absenderfreistempel Abb.:Speerwerfer)
1820: LEIPZIG BPA 32 am 3.-10.9.1961 LEIPZIGER MESSE
1821: LEIPZIG C 1 9. Landwirtschafts- Ausstellung 10.6.-23.7.61 Leipzig-Markkleeberg
1822: LEIPZIG C 1 in alle Welt BÜCHER aus aller Welt Deutscher Buch-Export u. Import Deutsche Post (Abb.:Absenderfreistempel)
1823: LEIPZIG C 1 Deutsche Bücherei Leipzig GESAMTARCHIV DES DEUTSCHSPRACHIGEN SCHRIFTTUMS Deutsche Post (Absenderfreistempel Abb.:Gebäude)
1824: LEIPZIG C 1 LEIPZIGER MESSE PRESSEZENTRUM TELEX (Abb.: Telex, doppeltes M (Logo Messe))
1825: LEIPZIG N 25 c
1826: LEIPZIG BPA 32 bm V WELTGEWERKSCHAFTSKONGRESS MOSKAU 4-16 XII 1961 Die internationale Arbeiterklasse - für Abschluß eines Friedensvertrages mit beiden deutschen Staaten (V mit Lorbeerzweig, zwei Weltkugeln)
1827: LEIPZIG BPA 32 xm WELTGEWERKSCHAFTSKONGRESS MOSKAU 4-16 XII 1961 (Abb.: V mit Lorbeerzweig, zwei Weltkugeln (Gradnetze))
1828: LEIPZIG C 1 Deutsche Post Gewerkschafter! Stärkt die Klassenorganisation durch die Verwirklichung des Volkswirtschafts- Planes 1961 (Abb.: FDGB-Logo)
1829: LEIPZIG 05 a
1830: LEIPZIG BPA 32 cm DEUTSCHE LUFTHANSA LUFTFRACHT - IN ALLE WELT DEUTSCHE LUFTHANSA SCHNELLERE DIENSTREISEN (2 verschiedene Werbeblöcke im Wechsel)
1831: LEIPZIG C 1 LEIPZIG 8.-14. NOV. 1961 LIM EUROPÄISCHE GÜTERZUGFAHRPLAN- KONFERENZ
1832: LEIPZIG O 27 f
1833: LEIPZIG BPA 32 bm WEIHNACHTS- und NEUJAHRSPOST frühzeitig aufliefern! (Bochmann MS 053 (K) Abstand zwischen den Kronen: 45 mm)
1834: LEIPZIG BPA 32 em Vergiß nicht Straße und Hausnummer anzugeben. (Abstand zwischen den Kronen: 47 mm)
1835: LEIPZIG BPA 32 em 4.-13. MÄRZ 1962 LEIPZIGER MESSE
1836: LEIPZIG N 26 f
1837: LEIPZIG C 1 LEIPZIGER MESSE MESSEHAUS BUGRA
1838: Leipzig C 1 df
1839: LEIPZIG N 24 Deutsche Post B&W-DRUCKFARBEN DRUCKHILFSMITTEL UND WALZENMASSE TRAGEN DIE EULE ALS QUALITÄTSZEICHEN BERGER & WIRTH FARBENFABRIKEN
1840: LEIPZIG C 1 LEIPZIGER MESSE RING- MESSE- HAUS (Abb. Dame vor Stoffbahnen, Messeemblem (doppeltes M))
1841: Postsache
1842: Leipzig C 1 Technische Messe I
1843: LEIPZIG C 1 dd
1844: LEIPZIG BPA 32 em Jugend vereinige Dich FÜR FRIEDEN, FRIEDLICHE KOEXISTENZ UND ABRÜSTUNG VIII. WELTFESTSPIELE DER JUGEND UND STUDENTEN HELSINKI 1962 VOM 28. JULI BIS 5.AUGUST (2 verschiedene Werbeblöcke im Wechsel)
1845: Postsache
1846: Bahnpostamt 31 · Leipzig · Deutsche Post d
1847: LEIPZIG BPA 32 3. KONGRESS KDT KAMMER DER TECHNIK IN BERLIN 12.-14.4.1962
1848: LEIPZIG BPA 32 s 10. inter- national LANDWIRTSCHAFTS- AUSSTELLUNG DDR 24.6.-22.7.1962 MARKKLEEBERG
1849: LEIPZIG BPA 32 em 10. inter- national LANDWIRTSCHAFTS- AUSSTELLUNG DDR 24.6.- 22.7.1962 MARKKLEEBERG
1850: LEIPZIG C 1 Deutsche Post RAT DER STADT LEIPZIG
1851: LEIPZIG BPA 32 bx
1852: LEIPZIG S 3 i (UB "i" in Schreibschrift)
1853: LEIPZIG O 27 f
1854: LEIPZIG C 1 10. LANDWIRTSCHAFTS- AUSSTELLUNG DDR international 24.6.-22.7.1962 MARKKLEEBERG
1855: LEIPZIG C 1 X. EUROPAMEISTERSCHAFTEN L-E-N LEIPZIG 18.-25.8.1962 SCHWIMMEN-SPRINGEN-WASSERBALL (Bochmann Nr. 491 Textschildstempel)
1856: Postsache
1857: Bahnpostamt 32 Leipzig
1858: LEIPZIG BPA 32 7.-15. Juli 1962 in Rostock 5. OSTSEEWOCHE 1962
1859: LEIPZIG O 27 Deutsche Post VEB FLACHBEUTELWERK LEIPZIG Leipzig O 27 Eichstädtstr. 17
1860: LEIPZIG C 1 DEUTSCHE POST 2.-9. SEPT. 1962 LEIPZIGER MESSE MUSTERMESSE
1861: LEIPZIG N 22 b
1862: Hauptpostamt Leipzig N 22 Deutsche Post B
1863: Postsache (Stempelzusatzdaten auf Beleg)
1864: Retour
1865: Leipzig C 1 Messehof
1866: LEIPZIG BPA 32 em HALTET DAS WASSER REIN (Bochmann MS 225 (Bd) Abb. Wellen, Becher)
1867: LEIPZIG BPA 32 fm UISMETAUX-FSM IV. INTERNATIONALE METALLARBEITER KONFERENZ 1. BIS 6. OKTOBER. IN BERLIN
1868: LEIPZIG C 1 Deutsche Post RAT DER STADT
1869: LEIPZIG BPA 32 cm 1952 - 1962 10 JAHRE (Abb.: Emblem der staatl. Versicherungsanstalt Abstand zw. den Kronen: ca. 46 mm)
1870: LEIPZIG S 3 Deutsche Post VERSORGUNGSKONTOR Bürobedarf Leipzig S 3, Fichtestr.47 Telefon 33051
1871: LEIPZIG O 39 c
1872: LEIPZIG BPA 32 cm Seit 131 Jahren SÄCHSISCHE LANDESLOTTERIE (Motiv: Stilisiertes vierblättriges Kleeblatt im RAD ( Glückstrommel ) im Werbet)
1873: LEIPZIG C 1 LEIPZIGER MESSE ZENTRUM DES OST-WEST-HANDELS (Abb: Messeemblem (doppeltes M), Pfeil mit "W" und "O" am jeweiligen Ende; Wappen Leipzig )
1874: LEIPZIG BPA 32 cm IV. DEUTSCHES TURN- UND SPORTFEST 1.-4.8.1963 IN LEIPZIG
1875: LEIPZIG C 1 FLUGHAFEN LEIPZIG
1876: LEIPZIG C 1 11. LANDWIRTSCHAFTS- AUSSTELLUNG MARKKLEEBERG JUNI 1963
1877: LEIPZIG BPA 32 cm 11. LANDWIRTSCHAFTS- AUSSTELLUNG - DDR MARKKLEEBERG 2.6.-30.6.1963 IV. DEUTSCHES TURN- UND SPORTFEST 1.-4.8.1963 IN LEIPZIG
1878: LEIPZIG BPA 32 em IV. DEUTSCHES TURN- UND SPORTFEST 1.-4.8.1963 IN LEIPZIG
1879: Hauptpostamt Leipzig 05 Deutsche Post A
1880: LEIPZIG 05 IV. • DEUTSCHES TURN- UND SPORTFEST • 1. - 4.6.1963 IN LEIPZIG
1881: LEIPZIG BPA 32 cm 1.-8. SEPT. 1963 LEIPZIGER MESSE IV. DEUTSCHES TURN- UND SPORTFEST 1.-4.8.1963 IN LEIPZIG (2 verschiedene Werbeblöcke im Wechsel)
1882: LEIPZIG C 1 IV. • DEUTSCHES TURN- UND SPORTFEST • 1. - 4.8.1963 IN LEIPZIG a
1883: LEIPZIG C 1 IV. DEUTSCHES TURN- UND SPORTFEST 1. - 4.8.1963 IN LEIPZIG b
1884: LEIPZIG BPA 32 cm 1.-8. SEPT. 1963 LEIPZIGER MESSE
1885: LEIPZIG W 33 Deutsche Post Versorgungskontor Labor- und Feinchemikalien Außenstelle Leipzig LEIPZIG W 33, Lütznerstr. 212
1886: HO - Industriewaren Leipzig-Stadt Briefmarken O27, Papiermühlstr. 25 T.60367 VSt.-Nr. 614 304
1887: Leipzig C 1 Ringmessehaus
1888: Leipzig C 1 Messedienst
1889: LEIPZIG C 1 a INTERNATIONALE LEIPZIGER BUCHMESSE messehaus am markt
1890: LEIPZIG BPA 32 LUFTPOST • LEIPZIGER MESSE •
1891: LEIPZIG BPA 32 fm 100 JAHRE INTERNATIONALES ROTES KREUZ
1892: LEIPZIG C 1 b INTERNATIONALE LEIPZIGER BUCHMESSE messehaus am markt
1893: Gefälligkeitsstemplung, keine Poststendung
1894: Ingenieurschule für Post- u. Fernmeldewesen Briefstempel Leipzig
1895: Leipzig C 1 10 JAHRE INGENIEURSCHULE für Post- u. Fernmeldewesen Rosa Luxemburg 11.9.1963
1896: LEIPZIG W 31 Deutsche Post VEB DRUCKMASCHINENWERKE LEIPZIG
1897: LEIPZIG BPA 32 cm 6 FDGB-KONGRESS VOM 19. BIS 23. NOVEMBER 1963 IN BERLIN (Abb.: Emblem des Kongresses)
1898: LEIPZIG C 1 MESSE DER MEISTER VON MORGEN
1899: LEIPZIG C 1 Deutsche Post Fremdsprachige Literatur durch LKG Abt. Importbuch Fordern Sie Werbematerial an
1900: LEIPZIG C 1 Deutsche Post Schütze dich vor Erkältungskrankheiten! FDGB Verwaltung der Sozialversicherung
1901: LEIPZIG BPA 32 bm Malimo Zeichen für Güte und textilen Fortschritt
1902: LEIPZIG C 4 a
1903: LEIPZIG C 1 • 513. JNTERNATIONALE LEIPZIGER RAUCHWARENAUKTION • INTERPELZ vom 13.-14.2.1964 (Textkreisstempel mit Rechteck)
1904: LEIPZIG C 1 LEIPZIGER MESSE HANDELSHOF
1905: LEIPZIG C 9 LEIPZIGER MESSE
1906: BPA 32 Lzg gesehen erledigt
1907: Leipzig C 1 Pressezentrum (schwarze und violette Stempelfarbe)
1908: LEIPZIG C 1 a · 12. LANDWIRTSCHAFTSAUSSTELLUNG · DDR MARKLEEBERG JUNI 1964
1909: LEIPZIG BPA 32 sm 12. LANDWIRTSCHAFTS AUSSTELLUNG • DDR MARKKLEEBERG 7.6. BIS 5.7.1964 INTERNATIONAL
1910: LEIPZIG BPA 32 im DEUTSCHE POST
1911: LEIPZIG C 1 • INTERNATIONALE FRIEDENSFAHRT •
1912: LEIPZIG C 1 LEIPZIGER MESSE ZENTRUM DES OST-WEST-HANDELS (Abb: Messeemblem (doppeltes M), Pfeil mit "W" und "O" am jeweiligen Ende; Wappen Leipzig )
1913: LEIPZIG BPA 32 LEIPZIGER MESSE Luftpost
1914: LEIPZIG BPA 32 gx (enge Schrift (obere Sehne schneidet links zw. "LE"))
1915: LEIPZIG C 1 LEIPZIGER MESSE messehaus am markt
1916: LEIPZIG BPA 32 cm Jeder einmal in der Hauptstadt der DDR 1965 800 JAHRE LEIPZIG Jubiläumsmesse 28. Febr. - 9. März Festtage 26. Sept. - 7. Okt.
1917: LEIPZIG BPA 32 cm Jeder einmal in der Hauptstadt der DDR
1918: LEIPZIG BPA 32 cm 1965 800 JAHRE LEIPZIG Jubiläumsmesse 28. Febr. - 9. März Festtage 26. Sept. - 7. Okt. (möglicherweise selbes Gerät wie 178643 oder 249696 mit zwei verschiedenen W)
1919: LEIPZIG C 1 70 JAHRE LEIPZIGER VOLKSZEITUNG 1894 - 1964 (Abb. Zweig mit Blüten)
1920: LEIPZIG C 1 Internationaler Tierärztekongreß 1964 W G V (Textellipsenstempel mit Ellipse, stehend)
1921: LEIPZIG BPA 32 xm INTERFLUG LUFTFRACHT - IN ALLE WELT
1922: LEIPZIG BPA 32 cm 1965 800 JAHRE LEIPZIG Jubiläumsmesse 28. Febr. - 9. März Festtage 26. Sept. - 7. Okt. Die Postleitzahl in der Anschrift und in der Absenderangabe nicht vergessen! (2 verschiedene Werbeblöcke im Wechsel)
1923: LEIPZIG BPA 32 ym 1165 1965 800 JAHRE LEIPZIGER MESSE Jubiläumsmesse 28. Februar - 9. März 1965
1924: LEIPZIG C 1 Deutsche Post Heinrici LEIPZIG C 1 Nürnberger Str. 24
1925: LEIPZIG BPA 32 cm 800 JAHRE LEIPZIGER MESSE 1165 1965 Jubiläumsmesse 28. Februar - 9. März 1965
1926: 701 LEIPZIG 1 a LEIPZIGER MESSE TECHNISCHE MESSE (Abb. Hochofen, doppeltes M (Logo Messe))
1927: 701 LEIPZIG 1 LEIPZIGER FRÜHJAHRSMESSE JUBILÄUMSMESSE 1165 1965
1928: 701 LEIPZIG 9 800 JAHRE LEIPZIGER MESSE FAHRBARES POSTAMT
1929: 701 LEIPZIG 13 LEIPZIGER MESSE ZENTRUM DES OST-WEST-HANDELS (-kurzer "G-Strich" in LEIPZIGER -normales "R" in ZENTRUM)
1930: 701 LEIPZIG 1 LEIPZIGER MESSE HANDELSHOF (Abb. Kutsche mit Pferden, doppeltes M (Logo Messe))
1931: 701 LEIPZIG 1 a LEIPZIGER MESSE messehaus am markt 800 JAHRE
1932: 701 LEIPZIG 1 LEIPZIGER MESSE AUSLÄNDER-TREFFPUNKT
1933: 701 LEIPZIG 1 a LEIPZIGER MESSE TECHNISCHE MESSE
1934: 701 LEIPZIG 1 * LEIPZIGER MESSE * PETERSHOF
1935: 701 LEIPZIG C 1 LEIPZIGER MESSE MESSEDIENST
1936: 701 LEIPZIG C 1 LEIPZIGER MESSE RING- MESSE- HAUS (Abb.: doppeltes M (Logo Messe))
1937: 701 LEIPZIG 1 800 JAHRE LEIPZIGER MESSE MESSEHAUS BUGRA
1938: 701 LEIPZIG 1 PRESSEZENTRUM 800 JAHRE LEIPZIGER MESSE TELEX (Abb.: Telex, doppeltes M (Logo Messe))
1939: Lzg / 1 Mhs Markt I
1940: 701 LEIPZIG 1 b LEIPZIGER MESSE messehaus am markt 800 JAHRE
1941: 701 LEIPZIG 44 JUBILÄUMSMESSE · 28. FEBR.- 9. MÄRZ 1965 800 JAHRE LEIPZIGER MESSE 1165 1965
1942: 701 LEIPZIG 1 LEIPZIGER MESSE STÄDTISCHES KAUFHAUS STÄDTISCHES KAUFHAUS 800 JAHRE
1943: 701 LEIPZIG 1 LEIPZIGER MESSE TECHNISCHE MESSE 800 JAHRE (Abb.: Messegelände)
1944: 701 LEIPZIG 1 LEIPZIGER MESSE TECHNISCHE MESSE 800 JAHRE
1945: 701 LEIPZIG 1 FLUGHAFEN
1946: Hauptpostamt Leipzig C 1 Deutsche Post I
1947: 701 LEIPZIG 1 STADT LEIPZIG 1165 - 1965 800 JAHRE
1948: 701 LEIPZIG 1 LEIPZIGER MESSE 800 JAHRE
1949: 701 LEIPZIG 1 • 516. INTERNATIONALE LEIPZIGER RAUCHWARENAUKTION • VOM 6.-14.4.1965
1950: 701 LEIPZIG 1 * 10 JAHRE BAG METALLGUSS * 1955 - 1965 (Abb. Gussbehälter)
1951: 701 LEIPZIG 1 a 13. LANDWIRTSCHAFTS AUSSTELLUNG · DDR MARKKLEEBERG 1965 VOM 13.6. BIS 11.7.
1952: 70 LEIPZIG im 13. LANDWIRTSCHAFTS AUSSTELLUNG • DDR MARKKLEEBERG 13. JUN I- 11. JULI 65 1165 1965 800 JAHRE STADT LEIPZIG FESTTAGE 26. SEPTEMBER - 7. OKTOBER 1965 (2 verschiedene Werbeblöcke im Wechsel)
1953: 70 LEIPZIG im 1165 1965 800 JAHRE STADT LEIPZIG FESTTAGE 26. SEPTEMBER - 7. OKTOBER 1965 (Werbeblock und Wellenlinien im Wechsel)
1954: LEIPZIG S 3 k (aptiertes Gerät ("REICHSMESSESTADT" und Messelogo "MM" entfernt))
1955: LEIPZIG C 1 g
1956: 70 LEIPZIG bm Deutsche Post
1957: 701 LEIPZIG 1 DEUTSCHER KULTURBUND DKB 20 JAHRE 1945 - 1965
1958: 701 LEIPZIG 1 c (-dicke PLZ -PLZ beginnt vor dem 1. "I" und endet hinter dem 2. "I" von LEIPZIG)
1959: 70 LEIPZIG im 1165 1965 800 JAHRE LEIPZIGER MESSE Konsumgütermesse 5.-25. September 1965 (Abb.: Messezeichen MM und Stadtwappen)
1960: 701 LEIPZIG 1 INTERMESS III 800 JAHRE STADT LEIPZIG (Abb.: Weltkugel mit dem Messesymbol doppeltes M)
1961: 701 LEIPZIG 1 ap
1962: 701 LEIPZIG 1 a 800 JAHRE LEIPZIGER MESSE messehaus am markt (Datum steht höher als "LEIPZIGER MESSE")
1963: 701 LEIPZIG 1 + INTERMESS III + + 4.-19. SEPT. 1965 +
1964: 70 LEIPZIG hm
1965: 701 LEIPZIG 1 XIII. SENIOREN- UND I. JUNIOREN-WELTMEISTERSCHAFT MODERNER FÜNFKAMPF LEIPZIG 1965 * (Textellipsenstempel, stehend)
1966: 701 LEIPZIG 1 MESSE DER MEISTER VON MORGEN
1967: 70 LEIPZIG cm ZIVILE LUFTFAHRT DER DDR 1955 - 1965
1968: 70 LEIPZIG am ZIVILE LUFTFAHRT DER DDR 1955 - 1965
1969: 7027 LEIPZIG 27 f
1970: 701 LEIPZIG 17 a
1971: 701 LEIPZIG Deutsche Post Heinrici 701 LEIPZIG Nürnberger Str. 24
1972: 701 LEIPZIG 1 LEIPZIGER MESSE (größere Type - breites "P" von "LEIPZIGER" - "G-Bogen" oben lang (bündig)
1973: 7005 LEIPZIG BPA ac (2 Typen, hier: -Ortsbezeichnung beginnt und endet über der oberen Sehne)
1974: 70 LEIPZIG gm JEDER EINMAL IN BERLIN HAUPTSTADT DER DDR
1975: 70 LEIPZIG im 14. LAND WIRTSCHAFTS AUSSTELLUNG DDR MARKKLEEBERG 12.6.-10.7.1966
1976: 7033 LEIPZIG 46 b
1977: 701 LEIPZIG 1 a 14. LANDWIRTSCHAFTS AUSSTELLUNG · DDR · 12.6.-10.7.66 MARKKLEEBERG
1978: 70 LEIPZIG im 50 JAHRE LEUNA TRADITION LEISTUNG PERSPEKTIVE 50 JAHRE LEUNA ZENTRUM DER PETROLCHEMIE (2 verschiedene Werbeblöcke im Wechsel)
1979: 70 LEIPZIG im 50 JAHRE LEUNA ZENTRUM DER PETROLCHEMIE
1980: 701 LEIPZIG 1 * * KONFERENZ RATIONALISIERUNG UND STANDARDISIERUNG 23. UND 24. JUNI 1966 (Sechszeiler unter Textbogen nach oben)
1981: 70 LEIPZIG im LEIPZIGER MESSE 4.-11.9.1966 (Bochmann Nr. 294 (A) Laufzeit: 1.7.1966 bis 31.8.1966)
1982: 701 LEIPZIG 1 VIII. WELTMEISTERSCHAFT IM FALLSCHIRMSPORTSPRINGEN DDR LEIPZIG 24.7.-6.8. 1966 (Abb. Fallschirm, Weltkugel Fünfzeiler unter Textbogen nach oben)
1983: 7005 LEIPZIG BPA ae
1984: 701 LEIPZIG 1 LEIPZIGER MESSE (größere Type - schmales "P" von "LEIPZIGER" - breites "M" - "R-Strich" weit )
1985: 705 LEIPZIG 5 c
1986: 70 LEIPZIG dm INTERFLUG Stunden fliegen Tage sparen (Abb.: Flugzeug)
1987: 70 LEIPZIG im INTERFLUG Stunden fliegen Tage sparen INTERFLUG Schneller mit Luftfracht (2 verschiedene Werbeblöcke im Wechsel Abb.: Flugzeug, Flugzeug mit Fracht, Uhr)
1988: 70 LEIPZIG cm WARTBURG 70 JAHRE AUTOMOBILBAU EISENACH (Abb.: Oldtimer und moderner Wagen)
1989: 70 LEIPZIG lm INTERFLUG Stunden fliegen Tage sparen (Bochmann Nr. 299 (A) Laufzeit: 1.1.1966, 1967, 1970)
1990: 701 LEIPZIG Deutsche Post RAT DER STADT LEIPZIG
1991: 701 LEIPZIG Deutsche Post Heinrici 701 LEIPZIG Postschließfach 540 Nürnberger Str. 24
1992: 701 LEIPZIG 1 LEIPZIGER MESSE (Abb.:MM und Stadtwappen)
1993: 7005 LEIPZIG BPA LEIPZIGER MESSE (Abb.: Messe-Logo, Lpz. Stadtwappen und Luftpost-Aufkleber: MIT LUFTPOST PAR AVION)
1994: 7018 LEIPZIG 18 b
1995: Hauptpostamt Leipzig 18 Deutsche Post p (Dienstsiegel)
1996: 70 LEIPZIG cm VII. PARTEITAG 17. BIS 22. APRIL 1967 IN BERLIN
1997: LEIPZIG BPA 32 im VII. PARTEITAG 17. BIS 22. APRIL 1967 IN BERLIN
1998: 7005 LEIPZIG BPA ad
1999: 701 LEIPZIG Deutsche Post KARL-MARX-UNIVERSITÄT
2000: 7001 LEIPZIG BPA BESUCHEN SIE DIE JUBILÄUMS-OSTSEEWOCHE 1967 VOM 9.-16.7. IM BEZIRK ROSTOCK 1967 OSTSEEWOCHE
2001: Hauptpostamt · Leipzig 1 · Deutsche Post k
2002: 703 LEIPZIG 3 c
2003: 701 LEIPZIG 13 LEIPZIGER MESSE ZENTRUM DES OST•WEST•HANDELS (-langer "G-Strich" in LEIPZIGER -unförmiges "R" in ZENTRUM -Punkte statt Bindestric)
2004: 701 LEIPZIG Deutsche Post ADREMA adressiert organisiert rationalisiert
2005: 701 LEIPZIG 1 10 JAHRE SPUTNIK I CCCP (Abb. Sputnik)
2006: 70 LEIPZIG bm DEUTSCHE POST
2007: 70 LEIPZIG nm INTERFLUG Schneller mit Luftfracht
2008: 7005 LEIPZIG BPA INTERFLUG 1. TAG DER AEROPHILATELIE
2009: 701 LEIPZIG 1 X. MESSE DER MEISTER VON MORGEN
2010: 70 LEIPZIG nm 1867 - 1967 100 Jahre Reclam UNIVERSAL BIBLIOTHEK
2011: 7034 LEIPZIG 34 a
2012: 701 LEIPZIG 1 INTERNATIONALE TAUBENSCHAU DDR- RASSEGEFLÜGELSCHAU LIPSIA (Abb.: Emblem des VKSK)
2013: 701 LEIPZIG 1 t
2014: 7034 LEIPZIG 34 b
2015: 7034 LEIPZIG VEB GIESSEREIANLAGEN LEIPZIG Projektierung, Konstruktion Produktion, Lieferung, Montage und Service ZENTRALER KURIERDIENST
2016: 70 LEIPZIG em GEORGI-DIMITROFF-MUSEUM LEIPZIG 1967 - 1968 INTERNATIONALES MUSEUMSJAHR
2017: 701 LEIPZIG Deutsche Post Rat des Kreises Leipzig
2018: 70 LEIPZIG nm LEIPZIGER MESSE 3.-12.3.1968
2019: 70 LEIPZIG pm LEIPZIGER MESSE 3.-12.3.1968
2020: 701 LEIPZIG 1 LEIPZIGER MESSE OPERNHAUS (Abb. Opernhaus, doppeltes M (Logo der Leipziger Messe))
2021: Hauptpostamt · Leipzig 1 · Deutsche Post f
2022: 701 LEIPZIG 1 LEIPZIGER MESSE TECHNISCHE MESSE
2023: 701 LEIPZIG 1 LEIPZIGER MESSE MESSEDIENST
2024: 701 LEIPZIG 1 LEIPZIGER MESSE STÄDTISCHES KAUFHAUS
2025: 701 LEIPZIG 1 LEIPZIGER MESSE RING- MESSE- HAUS
2026: 701 LEIPZIG 1 LEIPZIGER MESSE PRESSEZENTRUM TELEX
2027: 701 LEIPZIG 1 a LEIPZIGER MESSE messehaus am markt
2028: 70 LEIPZIG nm JEDER EINMAL IN BERLIN HAUPTSTADT DER DDR
2029: 701 LEIPZIG 1 LEIPZIGER MESSE MESSEHAUS BUGRA
2030: 701 LEIPZIG 4 LEIPZIGER MESSE
2031: Deutsche Post HPA 1 Leipzig Eing.: Ges./Erl.
2032: 701 LEIPZIG 1 b LEIPZIGER MESSE messehaus am markt
2033: 701 LEIPZIG 1 LEIPZIG 1968 GUTENBERG-EHRUNG DER DEUTSCHEN DEMOKRATISCHEN REPUBLIK (Abb. Portrait)
2034: 70 LEIPZIG nm AM 6. APRIL 1968 DEIN JA DER VERFASSUNG
2035: 70 LEIPZIG nm
2036: 70 LEIPZIG pm DEUTSCHE DEMOKRATISCHE REPUBLIK 1743 1968 LEIPZIG 225 Jahre Gewandhaus Orchester
2037: 7002 LEIPZIG PSchA a SCH A LEIPZIG
2038: 70 LEIPZIG nm LEIPZIGER MESSE 1.-8.9.1968 (Abb. Messeemblem)
2039: 70 LEIPZIG dm LEIPZIGER MESSE 1.-8.9.68 (Abb. Logo Messezeichen (doppeltes M) Bochmann Nr. 328 (A) Laufzeit 1.7.1968 bis 31.8.196)
2040: 701 LEIPZIG 1 II EUROPÄISCHE JUNIOREN-SPIELE DER LEICHTATHLETIK VOM 23. BIS 25.8.1968 IN LEIPZIG (Abb.: röm. II unter Sportabzeichen Textrautenstempel unter zwei Zeilen mit Eckwinkel)
2041: 70 LEIPZIG dm LEIPZIGER MESSE 1.-8.9.1968
2042: 7005 LEIPZIG BPA aa (LEIPZIG BPA eng)
2043: 701 LEIPZIG 1 LEIPZIGER MESSE STÄDTISCHES KAUFHAUS
2044: 701 LEIPZIG 1 LEIPZIGER MESSE (kleinere Type - breites "P" von "LEIPZIGER" - "G-Bogen" oben lang (bündig) - "R-Fu)
2045: 701 LEIPZIG LEIPZIGER LAGERHOF KÜHNE & CO. KG 701 LEIPZIG Postfach 545 Deutsche Post (Absenderfreistempel)
2046: 70 LEIPZIG nm INTERFLUG EUROPA • AFRIKA • MITTELOST
2047: 70 LEIPZIG bm DEUTSCHE POST
2048: 701 LEIPZIG 1 * TAG DER PHILATELISTEN *
2049: 7033 LEIPZIG 33 q
2050: 7033 LEIPZIG 33 b
2051: 70 LEIPZIG dm LEIPZIGER MESSE 2.-11.3.1969
2052: 7024 LEIPZIG 24 b
2053: 701 LEIPZIG 11 f
2054: 7024 LEIPZIG 24 a
2055: 70 LEIPZIG dm LEIPZIGER MESSE 31.8.-7.9.1969
2056: 701 LEIPZIG 1 VKKS 10 JAHRE WOCHE DER KLEINGÄRTNER, SIEDLER UND KLEINTIERZÜCHTER 16. - 24.8.69 (Abb. Logo VKKS)
2057: 701 LEIPZIG 1 LEIPZIGER MESSE (-breites "P" von "LEIPZIGER" -"G-Bogen" oben kurz -Länge des Abstrich vom unteren ")
2058: 701 LEIPZIG 1 a LEIPZIGER MESSE MESSEGELÄNDE
2059: 701 LEIPZIG 1 LEIPZIGER MESSE MESSEGELÄNDE
2060: 701 LEIPZIG 1 LEIPZIGER VOLKSZEITUNG 75 JAHRE 1894 - 1969 (Abb.: Flagge aus Schreibfeder und Papier, mit Inschrift LVZ)
2061: 7024 LEIPZIG 24 c
2062: 70 LEIPZIG dm INTERFLUG EUROPA · AFRIKA · MITTELOST
2063: 701 LEIPZIG DEUTSCHE HOCHSCHULE FÜR KÖRPERKULTUR LEIPZIG Deutsche Post (Abb. Speerwerfer Posthorn)
2064: 70 LEIPZIG dm LEIPZIGER MESSE 1.-10.3.1970
2065: 7005 LEIPZIG BPA n
2066: 701 LEIPZIG 1 LEIPZIGER MESSE MESSEGELÄNDE
2067: 70 LEIPZIG lm markkleeberg DDR agra 70
2068: Rat des Kreises Leipzig 701 Leipzig ZKD
2069: Rat des Kreises Leipzig Abt. Innere Angelegenheiten
2070: 70 LEIPZIG om LEIPZIGER MESSE 30.8.-6.9.1970
2071: 7005 LEIPZIG BPA l
2072: 701 LEIPZIG 1 LEIPZIGER MESSE (Abb. Gebäude)
2073: 701 LEIPZIG 1 Leipzig 20.-21.11.70 FDJ-Konferenz junger Schrittmacher des Bauwesens
2074: 70 LEIPZIG dm LEIPZIGER MESSE 14.-23.3.1971
2075: 703 LEIPZIG 36 b
2076: 701 LEIPZIG 1 MUSEUM FÜR VÖLKERKUNDE LEIPZIG
2077: 7005 LEIPZIG BPA LEIPZIGER MESSE
2078: 701 LEIPZIG 1 Briefmarkenausstellung „10 Jahre bemannte Raumfahrt der UdSSR”
2079: 701 LEIPZIG 7 h
2080: 701 LEIPZIG 1 13. Arbeiterfestspiele der DDR im Bezirk Leipzig 4. bis 6. Juni 1971 (Abb. Logo)
2081: 701 LEIPZIG 1 XXII. DDR-MEISTERSCHAFTEN DER LEICHTATHLETIK LEIPZIG 25.-27.6.1971 DDR DVfL (Abb. Logo Läufer)
2082: 7005 LEIPZIG BPA ak
2083: Verzögert wegen fehlender Postleitzahl BPA 7005 Leipzig
2084: 701 LEIPZIG 1 bw
2085: 70 LEIPZIG dm Leipziger Messe 12.-21.3.1972
2086: 7010 LEIPZIG 1 531. INTERNATIONALE LEIPZIGER RAUCHWAREN-AUKTION 13.-17.2.1972 INTERPELZ LEIPZIG
2087: 701 LEIPZIG 1 50 JAHRE SOWJETUNION AUF DER LEIPZIGER MESSE (Abb. UdSSR Pavillon)
2088: 701 LEIPZIG 1 markkleeberg DDR agra 11.6.-9.7.72
2089: 701 LEIPZIG 1 LEIPZIGER MESSE (Schrifthöhe "LEIPZIGER MESSE": 2 mm Schrifthöhe "LEIPZIG 1": 2,8 mm)
2090: 701 LEIPZIG 1 d LEIPZIGER MESSE (Abb. vier Pfeile, doppeltes M (Logo Messe) größere Buchstaben (Höhe oben )
2091: 701 LEIPZIG 1 b LEIPZIGER MESSE (doppeltes M (Logo Messe))
2092: 701 LEIPZIG 1 LEIPZIGER MESSE (Abb. vier Pfeile, doppeltes M (Logo Messe)ohne UB)
2093: 701 LEIPZIG 1 LEIPZIGER MESSE (Schrifthöhe "LEIPZIGER MESSE": ca. 2,5 mm Schrifthöhe "LEIPZIG 1": 3,5 mm)
2094: 701 LEIPZIG 1 LEIPZIGER MESSE (Schrift breiter Breite zw. "L" und "1" von "LEIPZIG 1" ca. 17 mm (unten gemessen))
2095: 701 LEIPZIG 1 b LEIPZIGER MESSE
2096: 701 LEIPZIG 1 MESSEFLUGHAFEN (Schrifthöhe "MESSEFLUGHAFEN": 2,5 mm)
2097: 701 LEIPZIG 1 b LEIPZIGER MESSE
2098: 701 LEIPZIG 1 d LEIPZIGER MESSE
2099: 701 LEIPZIG 1 TAG DER PHILATELISTEN 1972
2100: 701 LEIPZIG 1 XV. ZENTRALE MESSE DER MEISTER VON MORGEN · 6.-17.11.1972 (Abb.: Messelogo (Rechteck mit FDJ-Emblem und MMM))
2101: 701 LEIPZIG 1 ce
2102: 70 LEIPZIG ds Leipziger Messe jetzt 8 Tage 11.-18.3.1973
2103: 701 LEIPZIG 1 MESSEFLUGHAFEN (Schrifthöhe "MESSEFLUGHAFEN": 1,9 mm)
2104: 701 LEIPZIG 1 c LEIPZIGER MESSE (doppeltes M (Logo Messe), davon ausgehend vier Strahlengruppen)
2105: 701 LEIPZIG 1 c LEIPZIGER MESSE
2106: 701 LEIPZIG 1 c LEIPZIGER MESSE
2107: 701 LEIPZIG 1 d LEIPZIGER MESSE
2108: 705 LEIPZIG Deutsche Post Bücher machen Ferien bunter! BUCHHAUS LEIPZIG (Motiv: Sonne, Wasser, Ball und ein Kind)
2109: 701 LEIPZIG 1 agra markkleeberg DDR 9.6.-8.7.73
2110: 701 LEIPZIG 1 536. INTERNATIONALE LEIPZIGER RAUCHWAREN-AUKTION 1.-5.6.1973 INTERPELZ LEIPZIG
2111: 70 LEIPZIG km Leipziger Messe 2.-9.9.1973 (Abb.: Messe-Logo (doppeltes M))
2112: 70 LEIPZIG ds Leipziger Messe 2.-9.9.1973
2113: 7005 LEIPZIG BPA MESSESONDERFLUGVERKEHR LEIPZIG-ZÜRICH INTERFLUG
2114: 7005 LEIPZIG BPA MESSESONDERFLUGVERKEHR LEIPZIG-LONDON INTERFLUG
2115: 701 LEIPZIG 1 LEIPZIGER MESSE (Schrift schmaler Breite zw. "L" und "1" von "LEIPZIG 1" 16 mm (unten gemessen))
2116: 701 LEIPZIG Deutsche Post INTERDRUCK GRAPHISCHER GROSSBETRIEB LEIPZIG
2117: 7005 LEIPZIG BPA ah
2118: 7022 LEIPZIG 22 w
2119: 70 LEIPZIG dm Leipziger Messe 10.-17.3.1974
2120: 701 LEIPZIG 1 27. INTERNATIONALE FRIEDENSFAHRT
2121: 701 LEIPZIG 1 Kongreß junger Genossenschaftsbauern und Arbeiter der Land-, Forst- und Nahrungsgüterwirtschaft Leipzig 1974
2122: 701 LEIPZIG 1 agra markkleeberg DDR 8.6.-7.7.74
2123: 70 LEIPZIG ds Leipziger Messe 1.-8.9.1974
2124: 701 LEIPZIG 1 a LEIPZIGER MESSE
2125: 701 LEIPZIG Deutsche Post Dem Sozialismus gehört die Zukunft (Abb.: Emblem FDGBParole in Schreibschrift )
2126: 7005 LEIPZIG BPA af
2127: 70 LEIPZIG ds Leipziger Messe 9.-16.3.1975
2128: 701 LEIPZIG 1 IV. LEISTUNGSSCHAU DER UNTERHALTUNGSKUNST
2129: 701 LEIPZIG 1 541. INTERNATIONALE LEIPZIGER RAUCHWAREN-AUKTION 11.-17.4.1975 INTERPELZ LEIPZIG
2130: 701 LEIPZIG 1 BRIEFMARKENAUSSTELLUNG MAI 1975 1945 1975
2131: 701 LEIPZIG 1 agra markkleeberg DDR 8.6.-6.7.75
2132: 701 LEIPZIG 1 by
2133: 701 LEIPZIG 1 a MESSEFLUGHAFEN (Schrifthöhe "MESSEFLUGHAFEN": 1,9 mm)
2134: 701 LEIPZIG 1 a LEIPZIGER MESSE
2135: 70 LEIPZIG gm Die POST bittet, alle Sendungen richtig freizumachen
2136: 70 LEIPZIG bm Leipziger Messe 14.-21.3.1976
2137: 70 LEIPZIG rm Leipziger Messe 14.-21.3.1976
2138: 7005 LEIPZIG BPA INTERFLUG 20 JAHRE MESSEFLUGVERKEHR
2139: 701 LEIPZIG 1 agra 76 markkleeberg DDR 12.6.-11.7.76 a
2140: 701 LEIPZIG 1 agra 76 markkleeberg DDR 12.6.-11.7.76
2141: 70 LEIPZIG rm Leipziger Messe 5.-12.9.1976
2142: 70 LEIPZIG cm Leipziger Messe 5.-12.9.1976 (Abstand zw. den Kronen: ca. 45,5 mm)
2143: 70 LEIPZIG bm ....aber bei der Deutschen Post anmelden! (Bochmann MS 388 (A))
2144: HPA 701 Leipzig Fehlgeleitet wegen Mängel bei der Angabe der Postleitzahl /
2145: 70 LEIPZIG rm Leipziger Messe 13.-20.3.1977
2146: 70 LEIPZIG lm Internationale Buchkunst- Ausstellung Leipzig 1977 6. Mai - 5. Juni (Abb.: Ausstellungslogo iba mehrfach gespiegelt)
2147: 701 LEIPZIG 1 LEHRSCHAU 77 TIERPRODUKTION agra 11.6.-10.7.77
2148: 701 LEIPZIG 1 c (-dünne PLZ -PLZ beginnt hinter dem 1. "I" und endet vor dem 2. "I" von LEIPZIG)
2149: Fernmeldebauamt * Leipzig * Deutsche Post c
2150: 70 LEIPZIG rm
2151: 701 LEIPZIG 1 INTERNATIONALE BUCHKUNST-AUSSTELLUNG LEIPZIG 1977 6. Mai bis 5. Juni a (Abb.: Logo (gespiegeltes "iba", 4-fach))
2152: 7005 LEIPZIG BPA aa (LEIPZIG BPA weit)
2153: 701 LEIPZIG 1 550. INTERNATIONALE LEIPZIGER RAUCHWAREN-AUKTION 4.-7.6.1977 INTERPELZ LEIPZIG
2154: 70 LEIPZIG rm Leipziger Messe 4.-11.9.1977 (Bochmann Nr. 432 Laufzeit: 1.7.1977 - 14.9.1977 Abb. Messezeichen MM)
2155: 70 LEIPZIG lm Leipziger Messe 4.-11.9.1977
2156: 7005 LEIPZIG BPA LEIPZIGER MESSE (Abb.: Flugzeug und Luftpostaufkleber mit Inschrift MIT LUFTPOST PAR AVION)
2157: 701 LEIPZIG 1 PRESSEZENTRUM
2158: 701 LEIPZIG 1 1967-1977 10 JAHRE BAG PHILATELIE IM KOMBINAT VEB STARKSTROMANLAGENBAU
2159: 701 LEIPZIG 1 XX. ZENTRALE MESSE DER MEISTER VON MORGEN - 14.-25.11.1977 (Abb.: Messelogo (Rechteck mit FDJ-Emblem und MMM))
2160: 70 LEIPZIG as (Bandstempel; Wellen und 6 Striche abwechselnd)
2161: 701 LEIPZIG 17 h
2162: 70 LEIPZIG as 20 JAHRE INTERPELZ (Bandstempel Abb. Logo)
2163: 70 LEIPZIG rm Leipziger Messe 12.-19.3.1978
2164: 70 LEIPZIG rm
2165: 701 LEIPZIG 1 Seht Hörgeschädigte beim Sprechen an!
2166: 7005 LEIPZIG BPA ac (2 Typen, hier: -Ortsbezeichnung beginnt und endet unter der oberen Sehne)
2167: 70 LEIPZIG rm Leipziger Messe 3.-10.9.1978
2168: 7005 LEIPZIG BPA INTERFLUG AIR FRANCE LEIPZIG-PARIS
2169: 701 LEIPZIG 1 Ausländertreffpunkt
2170: 703 LEIPZIG 3 25 JAHRE INGENIEURSCHULE DER DEUTSCHEN POST "ROSA LUXEMBURG" 11.9.1978
2171: 701 LEIPZIG 1 Leipziger Markttage `78 (Abb.: Marketenderwagen)
2172: 703 LEIPZIG 3 k
2173: 7005 LEIPZIG BPA ab
2174: 701 LEIPZIG 1 VI. LEISTUNGSSCHAU DER UNTERHALTUNGSKUNST DER DDR 26.1.-4.2.1979
2175: 701 LEIPZIG 1 50. von INTERPELZ veranstaltete Auktion 556. INTERNATIONALE LEIPZIGER RAUCHWARENAUKTION 9.-15.2.1979
2176: 701 LEIPZIG 1 ESPERANTO-MESSETREFFEN IFER ´79 9.3.-11.3.1979
2177: 701 LEIPZIG 1 a Ausländertreffpunkt
2178: 701 LEIPZIG 1 agra ´79 im 30. Jahr des Bestehens der DDR 9.6.-8.7.79 a (Abb. Logo der agra Unterscheidungsbuchstabe a)
2179: 701 LEIPZIG 1 552. INTERNATIONALE LEPZIGER RAUCHWARENAUKTION 28.5.-31.5.1979 INTERPELZ LEIPZIG
2180: 701 LEIPZIG 1 LÄNDERKAMPF DER FREUNDSCHAFT 23.-24.6.1979 DDR-UDSSR
2181: 70 LEIPZIG rm Leipziger Messe 2.-9.9.1979
2182: 701 LEIPZIG 1 agra ´79 im 30. Jahr des Bestehens der DDR 9.6.-8.7.79 (Abb.: Logo der agra ohne Unterscheidungsbuchstabe)
2183: 701 LEIPZIG 1 Leipziger Markttage SÄCHSISCHER POSTILLION UND POST- FUSSBOTE 1833
2184: Mit Postkutsche befördert Historischer Markt Postamt No 13
2185: 70 LEIPZIG am FLORENA karipol Wittol DDR LEICHTCHEMIE
2186: 701 LEIPZIG 1 22. INTERNATIONALE LEIPZIGER DOKUMENTAR- UND KURZFILMWOCHE FÜR KINO U. FERNSEHEN VOM 23. BIS 30. NOV. 1979
2187: 701 LEIPZIG 1 KULTURBUND DER DDR ZENTRALE MÜNZAUSSTELLUNG ZMA `79 24.11.-12.12.79
2188: 70 LEIPZIG dm WEIHNACHTS- und NEUJAHRSPOST bitte rechtzeitig absenden! (Abb.: Nußknacker, Sterne)
2189: JOACHIM RENDEL Bp-Philatelist 7021 LEIPZIG Heinickestraße 4 (unten Zierelement)
2190: 7021 LEIPZIG 21 i
2191: 701 LEIPZIG 1 d LEIPZIGER MESSE (Abb.: vier Pfeile, doppeltes M (Logo Messe) kleinere Buchstaben und Ziffern)
2192: 7005 LEIPZIG BPA Luftpost zur Leipziger Messe
2193: 7010 LEIPZIG 1 ESPERANTO-MESSETREFFEN IFER ´80 7.3.-9.3.1980
2194: 7010 LEIPZIG 1 30 JAHRE TEXTILCOMMERZ
2195: 7010 LEIPZIG 1 10 JAHRE AG PHILATELIE GEWANDHAUS/ LEIPZIGER THEATER
2196: 703 LEIPZIG 3 r NACHTRÄGLICH
2197: 701 LEIPZIG 13 d
2198: 7026 LEIPZIG 26 b
2199: 7010 LEIPZIG 1 IV. KMU- Marathon HSG Karl-Marx- Universität Leipzig (Kreisteilsegmentstempel mit Strich)
2200: 701 LEIPZIG 1 LEIPZIGER VOLKSZEITUNG LVZ PRESSE- FEST
2201: 7010 LEIPZIG 1 ICP XXII Internationaler Kongreß für Psychologie IUPS
2202: 70 LEIPZIG gm
2203: 7022 LEIPZIG 14 e
2204: 7010 LEIPZIG 1 LEIPZIGER MESSE c (schmale Datumsangabe)
2205: 7010 LEIPZIG 1 450 Jahre Auerbachs Keller Leipzig 1530 • 1980
2206: 7010 LEIPZIG 30 Jahre Glas Keramik
2207: 701 LEIPZIG 1 fh 1530 1980 450 Jahre Auerbachs Keller Leipzig
2208: 7010 LEIPZIG 1 Leipziger Markttage SÄCHSISCHER POSTILLION UND POST- FUSSBOTE 1833
2209: 7010 LEIPZIG 1 563. Internationale Leipziger Rauchwarenauktion 6.-21.10.1980 INTERPELZ LEIPZIG
2210: 70 LEIPZIG as (Abstand zwischen den Kronen: 50 mm)
2211: 7010 LEIPZIG 1 15. Dezember Tag des Esperanto Buches B. Apitz Nuda inter lupoj 1974 (Abb. Buch)
2212: 70 LEIPZIG bm WEIHNACHTS- und NEUJAHRSPOST bitte rechtzeitig absenden! (Abb: weihnachtliche Motive.)
2213: 701 LEIPZIG 13 c
2214: 705 LEIPZIG Deutsche Post Durch Literatur gut informiert BÜCHER VOM BUCHHAUS LEIPZIG (Ø 26,5 mm)
2215: 7010 LEIPZIG 1 25 JAHRE NATIONALE VOLKSARMEE
2216: 7010 LEIPZIG 1 X. Kongreß der Gesellschaft für Rehabilitation in der DDR
2217: 7010 LEIPZIG 1 d LEIPZIGER MESSE
2218: 7010 LEIPZIG 1 HOTEL MERKUR LEIPZIG ERÖFFNUNG MÄRZ 1981
2219: 7010 LEIPZIG 1 LEIPZIGER MESSE (Abb. Logo Messe (doppeltes M) )
2220: 7010 LEIPZIG 1 565. INTERNATIONALE LEIPZIGER RAUCHWARENAUKTION 24.-30.4.1981 INTERPELZ LEIPZIG a
2221: 7010 LEIPZIG 1 LEIPZIGER VOLKSZEITUNG LVZ PRESSEFEST
2222: 703 LEIPZIG 12 o
2223: 7039 LEIPZIG 39 a
2224: 7010 LEIPZIG 1 25 Jahre Herder-Institut der Karl-Marx-Universität
2225: 7010 LEIPZIG 1 ERFOLGREICHE LAGERSTÄTTENERKUNDUNG 30 JAHRE VEB GEOPHYSIK
2226: 7010 LEIPZIG 1 Markkleeberg DDR agra 81 mit Beteiligung sozialistischer Länder 20. Juni bis 12. Juli a
2227: 7010 LEIPZIG 1 47. TAGUNG DER GENERALVERSAMMLUNG LEIPZIG DDR 1981 IFLA
2228: 7010 LEIPZIG 1 1300 Jahre Bulgarischer Staat 681-1981
2229: 701 LEIPZIG 1 db
2230: 7010 LEIPZIG 1 MATHEMATIKER-KONGRESS DER DDR 1981
2231: 7010 LEIPZIG 1 Leipziger Markttage
2232: Historischer Markt * Postamt No. 13 * Mit Postkutsche befördert
2233: 7010 LEIPZIG 1 ERÖFFNUNG NEUES GEWANDHAUS
2234: 7010 LEIPZIG 1 1956 BAG GUTENBERG 1981 25 JAHRE BAG
2235: 7010 LEIPZIG 1 567. INTERNATIONALE LEIPZIGER RAUCHWARENAUKTION 19.-22.10.1981 INTERPELZ LEIPZIG
2236: 7010 LEIPZIG 1 zum 100. Geburtstag Erich Gruner
2237: 7010 LEIPZIG 1 XXIV. ZENTRALE MESSE DER MEISTER VON MORGEN 9.-20.11.1981 (Abb.: Messelogo (Rechteck mit FDJ-Emblem und MMM))
2238: 701 LEIPZIG 4 o
2239: 7010 LEIPZIG 1 200 Jahre Gewandhauskonzerte
2240: 70 LEIPZIG lm
2241: 701 LEIPZIG 1 ba
2242: 7010 LEIPZIG 1 d LEIPZIGER MESSE (Abb. Logo Messe (doppeltes M) und Pfeile)
2243: 7005 LEIPZIG BPA SONDERFLUGVERKEHR LEIPZIGER FRÜHJAHRSMESSE 1982 b (Abb.: Flugzeug)
2244: 7033 LEIPZIG 33 a
2245: 7010 LEIPZIG 1 12. Parteitag NDPD 22.-24. April 1982 Leipzig (Abb.: Logo (Recheck mit Eichenlaub und NDPD))
2246: 7033 LEIPZIG 33 75 JAHRE 1907 - 1982 Leipziger Kleinmesse vor dem Frankfurter Tor
2247: 7010 LEIPZIG 1 XVI. FDJ-Studententage der KMU Leipzig
2248: 7010 LEIPZIG 1 569. INTERNATIONALE LEIPZIGER RAUCHWARENAUKTION 23.-29.4.1982 INTERPELZ LEIPZIG a
2249: 7010 LEIPZIG 1 Internationale Buchkunst-Ausstellung Leipzig 1982 7. Mai bis 13. Juni (Abb.: Logo (gespiegeltes "iba", 4-fach))
2250: 7042 LEIPZIG 42 a
2251: 70 LEIPZIG cm
2252: 7010 LEIPZIG 1 25 Jahre AK Luftpost im Bezirk Leipzig
2253: 703 LEIPZIG 3 p
2254: 7010 LEIPZIG 1 • BETRIEBSFESTSPIELE 1982 • VEB Starkstromanlagenbau VEM 15 Jahre BAG PHILATELIE
2255: 7005 LEIPZIG BPA SONDERFLUGVERKEHR * LEIPZIGER HERBSTSMESSE 1982 * a
2256: 7010 LEIPZIG 1 25 Jahre OBEDR Leipzig
2257: 7010 LEIPZIG 1 Leipziger Markttage
2258: 7010 LEIPZIG 1 571. INTERNATIONALE LEIPZIGER RAUCHWARENAUKTION 18.-21.10.1982 INTERPELZ LEIPZIG a
2259: 7030 LEIPZIG RAT DES BEZIRKES LEIPZIG 7030 LEIPZIG Karl-Liebknecht-Str. 145 Deutsche Post (Reihenfolge der Einsätze POST - WERBUNG - FRANKATUR)
2260: 7010 LEIPZIG 1 25. Internationale Leipziger Dokumentar- und Kurzfilmwoche für Kino und Fernsehen 19.-26.11.1982
2261: 7010 LEIPZIG 1 15. Dezember Tag des Esperanto • Buches
2262: 7010 LEIPZIG 1 25 JAHRE ZV DER DEUTSCHEN DEMOKRATISCHEN REPUBLIK ("ZV" = Zivilverteidigung)
2263: 7005 LEIPZIG BPA LEIPZIGER FRÜHJAHRSMESSE SONDERFLUGVERKEHR 19 83
2264: 7010 LEIPZIG 1 LEIPZIGER MESSE (Abb. Logo Messe (doppeltes M) und Pfeile)
2265: 7010 LEIPZIG 1 * Esperanto-Messetreffen * "Sieger der Geschichte"
2266: 7005 LEIPZIG BPA ao
2267: 7010 LEIPZIG 1 573. INTERNATIONALE LEIPZIGER RAUCHWARENAUKTION 19.-26.4.1983 INTERPELZ LEIPZIG a
2268: 7010 LEIPZIG 1 Markkleeberg DDR agra-Parksaison Freizeit im Grünen LEHRSCHAU 83 11. Juni bis 3. Juli a
2269: 7034 LEIPZIG 4 a
2270: 7010 LEIPZIG 1 VII. SPORTFEST • IX. SPARTAKIADE
2271: 701 LEIPZIG 1 bu
2272: 7010 LEIPZIG 1 DEUTSCHE POST 30 Jahre Ingenieurschule "ROSA LUXEMBURG" (Abb. Posthorn)
2273: 701 LEIPZIG 1 dg
2274: 7010 LEIPZIG 1 Fest des Waldes und der Jagd (Abb. drei Tannen)
2275: 7010 LEIPZIG 1 75 JAHRE BAHNBETRIEBSWERK 1908 - 1983 LEIPZIG HBF WEST
2276: 7010 LEIPZIG 1 Martin Luther Ehrung 1983 der Deutschen Demokratischen Republik
2277: 7010 LEIPZIG 1 a Leipziger Markttage SÄCHSISCHER POSTILLION UND POST- FUSSBOTE 1833
2278: Historischer Markt Postamt Nr. 13 Mit Postkutsche befördert
2279: 7010 LEIPZIG 1 150 Jahre Technische Bildungseinrichtungen
2280: Mit historischer Postkutsche am 7.10.1983 in Leipzig befördert
2281: 7010 LEIPZIG 1 26. BEZIRKSMESSE DER MEISTER VON MORGEN MMM 17.-28.10.83 (Abb.: FDJ-Emblem, Messesymbol)
2282: 7010 LEIPZIG 1 575. INTERNATIONALE LEIPZIGER RAUCHWARENAUKTION 20.-25.10.1983 INTERPELZ LEIPZIG
2283: 7010 LEIPZIG 1 a 575. INTERNATIONALE LEIPZIGER RAUCHWARENAUKTION 20.-25.10.1983 INTERPELZ LEIPZIG
2284: 7010 LEIPZIG 1 Tag des Esperanto-Buches La brava Soldato Ŝvejk
2285: 7027 LEIPZIG 27 p
2286: 70 LEIPZIG um Leipziger Messe 11.-17.3.1984
2287: 7010 LEIPZIG Deutsche Post KARL-MARX-UNIVERSITÄT BEREICH MEDIZIN
2288: 7010 LEIPZIG 1 ESPERANTO- MESSETREFFEN PROGRESO EN NIA TEMPO
2289: 7010 LEIPZIG 1 b LEIPZIGER MESSE (Abb. Logo Messe (doppeltes M) und Pfeile)
2290: 7005 LEIPZIG BPA LEIPZIGER FRÜHJAHRS- MESSE Tu - 134 A Sonderflugverkehr (Abb.: Flugzeug Tu - 134 A)
2291: 7024 LEIPZIG 24 k
2292:
2293: 7010 LEIPZIG 1 ANATOMENTAGUNG DDR-ČSSR (Abb.: Kopfbildnis und Namen-Inschrift von J. E. PURKYNĚ und W. HIS)
2294: 7022 LEIPZIG 22 u
2295: 701 LEIPZIG 1 bm
2296: 7010 LEIPZIG 1 Vor 70 Jahren Sonderflugpost Leipzig-Dresden (Abb.: hist. Flugpoststempel)
2297: 7010 LEIPZIG 1 578. INTERNATIONALE LEIPZIGER RAUCHWARENAUKTION 24.5.-29.5.1984 INTERPELZ LEIPZIG
2298: 7070 Lzg 7 m (Nummerator-Stempel - Postanweisung)
2299: 7010 LEIPZIG 1 VIII. KMU- Marathon HSG Karl-Marx- Universität Leipzig
2300: 701 LEIPZIG 1 dp
2301: 7010 LEIPZIG 1 Tage des Kulturbundes 7.-14. Juli 1984
2302: Nach der BRD kein Luftpostverkehr
2303: 7010 LEIPZIG 1 LEIPZIGER MESSE c (breite Datumsangabe)
2304: 7010 LEIPZIG 1 DDR-Siegerausstellung für Rassehunde des VKSK 22.-23.9.84 TORFSPITZ
2305: 7010 LEIPZIG 1 a Leipziger Markttage ´84
2306: Historisches Postamt Mit Postkutsche befördert nach Postamt Nr. 13
2307: 7031 LEIPZIG 31 30 Jahre BAG Philatelie im VEB BBG „KARL MARX” (Abb.: Logo (BBG = Bodenbearbeitungsgeräte [für die Landwirtschaft]))
2308: 7033 LEIPZIG 33 y
2309: 7010 LEIPZIG 1 75 Jahre Museum im Alten Rathaus
2310: 7005 LEIPZIG BPA ap
2311: 701 LEIPZIG 1 ar
2312: 701 LEIPZIG 13 h
2313: 7018 LEIPZIG 18 aa
2314: 7005 LEIPZIG BPA SONDERFLUGVERKEHR LEIPZIGER FRÜHJAHRSMESSE 1985 An-24 1966 (Abb. AN-24)
2315: 7010 LEIPZIG 1 a LEIPZIGER MESSE Messegelände
2316: 7010 LEIPZIG 1 LEIPZIGER MESSE Alte Börse (Abb. Alte Börse, doppeltes M (Logo Messe))
2317: 7010 LEIPZIG 1 LEIPZIGER MESSE (Abb. Logo Leipziger Messe (doppeltes M))
2318: 7010 LEIPZIG 1 LEIPZIGER MESSE Altes Rathaus
2319: 7010 LEIPZIG 1 MESSEFLUGHAFEN (-Flügelspitze zeigt auf "E-Ende" -"M" endet hinter dem hinteren Flügel)
2320: 7010 LEIPZIG 1 LEIPZIGER MESSE Messegelände (Abb.: Messegebäude, Kran, Logo Messe (MM))
2321: 7010 LEIPZIG 1 LEIPZIGER MESSE Alte Börse a
2322: 7031 LEIPZIG 31 Keilriemen pneumant®
2323: 7021 LEPZIG 21 l
2324: 7010 LEIPZIG 1 40. Jahrestag des Sieges über den Hitlerfaschismus und der Befreiung des deutschen Volkes
2325: 7022 LEIPZIG 22 ad
2326: 705 LEIPZIG 5 n
2327: 7010 LEIPZIG 1 275 Jahre Meissener Porzellan Meissen 1710 - 1985
2328: 701 LEIPZIG 1 fh 275 JAHRE MEISSENER PORZELLAN (Abb. gekreuzte Schwerter)
2329: 7010 LEIPZIG 1 DDR-Siegerausstellung für Rassehunde des VKSK 21.-22.9.85
2330: Befördert mit Hundegespann am 21. September 1985 (Leipzig-Sonderpostbeförderung mit Hundegespann)
2331: 7010 LEIPZIG 1 10. Leipziger Markttage
2332: MIT POSTKUTSCHE BEFÖRDERT NACH POSTAMT NR. 13 HISTORISCHES POSTAMT
2333: 7022 LEIPZIG 22 n
2334: 7030 LEIPZIG 3 BRIEFMARKENAUSSTELLUNG DDR-UDSSR
2335: 7010 LEIPZIG 1 pm
2336: 7005 LEIPZIG BPA nb Leipziger Messe 16.-22.3.1986
2337: 7010 LEIPZIG 1 584. INTERNATIONALE LEIPZIGER RAUCHWARENAUKTION 11.-17.2.1986 INTERPELZ LEIPZIG
2338: 7010 LEIPZIG 1 MESSEFLUGHAFEN (-Flügelspitze zeigt auf "E-Anfang" -"M" endet am hinteren Flügel)
2339: 7034 LEIPZIG 34 i
2340: 70 LEIPZIG ds Leipziger Messe 31.8.-6.9.1986
2341: 7010 LEIPZIG 1 DDR-Siegerausstellung für Rassehunde des VKSK 20.-21.9.86
2342: Ausstellung wird aus veterinärhygienischen Gründen nicht durchgeführt! (Geplante Ausstellung des VKSK: "Siegerausstellung für Rassehunde" Leipzig 20./21.09.)
2343: 7010 LEIPZIG 1 Leipziger Markttage
2344: MIT POSTKUTSCHE BEFÖRDERT * NACH POSTAMT NR. 13 * HISTORISCHES POSTAMT
2345: 7025 LEIPZIG 25 1286 - 1986 700 Jahre Mockau Festwoche 30.9.-7.10.86
2346: 7010 LEIPZIG 19 f
2347: 7010 LEIPZIG 1 (Maschinenstempel Geldüberweisung)
2348: 7010 LEIPZIG 13 gm
2349: POSTAMT 62 Alte Salzstr. 59 Leipzig 7062
2350: 7005 LEIPZIG BPA Sonderflugverkehr Leipziger Frühjahrsmesse 1987 IL-62 (Abb. IL-62)
2351: 701 LEIPZIG 44 e
2352: 7019 LEIPZIG 19 (Maschinenstempel Geldüberweisung)
2353: 7010 LEIPZIG 1 hu
2354: 7010 LEIPZIG 1 13. Parteitag NDPD 7.-9. Mai 1987 in Leipzig (Abb.: Logo (Recheck mit Eichenlaub und NDPD))
2355: 7010 LEIPZIG 1 LEIPZIGER VOLKSZEITUNG LVZ PRESSEFEST (runder SST Abb. Logo Leipziger Volkszeitung)
2356: 7039 LEIPZIG 39 f
2357: 701 LEIPZIG 22 e
2358: 7022 LEIPZIG 22 100 JAHRE NATURHEILKUNDE GOHLIS
2359: 7049 Lzg 49 (Innendienststempel mit Posthorn links)
2360: 7024 LEIPZIG 49 c
2361: 7010 LEIPZIG 1 DDR-SIEGERAUSSTELLUNG FÜR JAGDHUNDE 28.6.1987
2362: 7010 LEIPZIG 1 b VIII. SPORTFEST XI. SPARTAKIADE 1987
2363: 7005 LEIPZIG BPA nc Leipziger Messe 4.-10.9.1988 (Abb. Logo Messe (doppeltes M))
2364: 7010 LEIPZIG 1 d VIII. SPORTFEST XI. SPARTAKIADE 1987
2365: 7010 LEIPZIG 1 VIII. SPORTFEST XI. SPARTAKIADE 1987 (ohne UB)
2366: 7010 LEIPZIG 1 a VIII. SPORTFEST XI. SPARTAKIADE 1987
2367: 7010 LEIPZIG 1 f VIII. SPORTFEST XI. SPARTAKIADE 1987
2368: 7010 LEIPZIG 1 c VIII. SPORTFEST XI. SPARTAKIADE 1987
2369: 7010 LEIPZIG 1 e VIII. SPORTFEST XI. SPARTAKIADE 1987
2370: 7010 LEIPZIG 1 g VIII. SPORTFEST XI. SPARTAKIADE 1987
2371: MIT POSTKUTSCHE BEFÖRDERT * NACH POSTAMT NR. 13 * HISTORISCHES POST AMT
2372: 7010 LEIPZIG 1 h VIII. SPORTFEST XI. SPARTAKIADE 1987
2373: 7005 LEIPZIG BPA ar
2374: 7010 LEIPZIG 1 o VIII. SPORTFEST XI. SPARTAKIADE 1987
2375: 7030 LEIPZIG 3 q
2376: 7005 LEIPZIG BPA Sonderflugverkehr Leipziger Herbstmesse 1987 IL-62 (Abb. Heck einer IL-62)
2377: 7022 LEIPZIG 22 r
2378: 7010 LEIPZIG 1 DDR-SIEGERAUSSTELLUNG FÜR RASSEHUNDE DES VKSK 26.-27.9.87
2379: 7010 LEIPZIG 1 Leipziger Markttage Sächsischer Postillion und Postfußbote 1833
2380: 7005 LEIPZIG BPA nc 16. Parteitag 14.-16.10.87 Dresden (Bochmann MS 525 (A); Verw. 21.9.-11.10.87 Abb.: Emblem der CDU)
2381: 7022 LEIPZIG 23 e
2382: 7010 LEIPZIG 44 rh
2383: 70 LEIPZIG km WEIHNACHTS- und NEUJAHRSPOST bitte rechtzeitig absenden! (Betriebsart K Bochmann Nr. 448 (Text plus Nußknacker) und Bochmann Nr. 449 (Text p)
2384: 7013 LEIPZIG 13 (Maschinenstempel Geldüberweisung)
2385: 7010 LEIPZIG 17 bc
2386: 7052 LEIPZIG 52 (Maschinenstempel Geldüberweisung)
2387: LEIPZIG Sch A (Maschinenstempel - Postanweisung)
2388: 7027 LEIPZIG 27 m
2389: 7031 LEIPZIG 31 t
2390: 7039 LEIPZIG 39 775 Jahre Probstheida 1213 - 1988 (Abb. Silhouette Probstheida)
2391: 7021 LEIPZIG 21 BEZIRKSKRANKENHAUS ›ST. GEORG‹ 1213 • 1913 • 1988
2392: 7010 LEIPZIG 1 Tag des Esperanto-Buches ANTONI GRABOWSKI 1857 - 1921 (Abb. Porträt Antoni Grabowski)
2393: 7010 LEIPZIG 1 hr
2394: 7005 LEIPZIG BPA na Besser versichert Erweiterte Haushalt- versicherung (Abb.: Emblem der Staatlichen Versicherung Bochmann Nr. 531 (A) Typ I (1 Strich))
2395: 7010 LEIPZIG 1 zk
2396: 7021 LEIPZIG 21 (Maschinenstempel Geldüberweisung)
2397: 7010 LEIPZIG 1 596. Internationale Leipziger Rauchwarenauktion 13.-20.2.1989 INTERPELZ LEIPZIG
2398: 7016 LEIPZIG FLUGHAFEN (Abb.: Messelogo)
2399: 7005 LEIPZIG BPA am
2400: 7010 LEIPZIG 1 150 Jahre Eisenbahn Leipzig-Dresden 1839 - 1989
2401: 7010 LEIPZIG 1 hp
2402: 7005 LEIPZIG BPA VOR 75 JAHREN ERSTE SÄCHSISCHE LUFTPOST
2403: 7010 LEIPZIG 1 27. Tage der Kinder- und Jugend- literatur der DDR im Bezirk Leipzig 10.-13. Mai 1989
2404: 7005 LEIPZIG BPA bl
2405: 705 LEIPZIG 5 v
2406: 7010 LEIPZIG 1 agra 89 10.6.-2.7.89
2407: 7050 LEIPZIG Deutsche Post Durch Literatur gut informiert BÜCHER VOM BUCHHAUS LEIPZIG (Ø 26 mm)
2408: 7010 LEIPZIG 1 200 JAHRE FRANZÖSISCHE REVOLUTION (Abb. stilisierte Briefmarke mit französischer Marianne)
2409: 7049 LEIPZIG 49 (Maschinenstempel Geldüberweisung)
2410: 7010 LEIPZIG 1 a Leipziger Markttage
2411: Sächsisches Postamt Mit Postkutsche befördert nach Postamt No 13
2412: 7005 LEIPZIG BPA aw KASKO bevor es zu spät ist (Bochmann MS 545 (A) Typ I: große Schrift Abb.: Emblem der staatlichen Versicherung)
2413: 70 LEIPZIG km Besser versichern Erweiterte Haushalt- versicherung (wechselnde Entwerter (Werbeblock und 6 steigende Wellen))
2414: 7010 LEIPZIG 1 zo (Im Februar 2012 bei ebay angeboten.)
2415: 7005 LEIPZIG BPA nf (großer Abstand zwischen Wellen und Krone)
2416: 7039 LEIPZIG 39 (Maschinenstempel Geldüberweisung)
2417: 7022 LEIPZIG 28 c
2418: 7030 LEIPZIG 3 u
2419: 7010 LEIPZIG 1 hs
2420: 7005 LEIPZIG BPA ne ( kleiner Abstand zwischen Wellen und Krone)
2421: 7050 LEIPZIG 52 e
2422: 7010 LEIPZIG 1 Wir sind das Volk Leipzig 1989
2423: 7022 LEIPZIG 14 a
2424: 7010 LEIPZIG 1 RINGMESSEHAUS
2425: 7010 LEIPZIG 1 b 1165 • LEIPZIGER MESSE • 1990 825 JAHRE PRESSEZENTRUM
2426: 7010 LEIPZIG 1 b 1165 • LEIPZIGER MESSE • 1990 825 JAHRE
2427: 7010 LEIPZIG 1 Erster deutscher Sonderstempel 1863 500 Jahre Post wesen (Abb.: 1. Sonderstempel (R3: Turn- Fest-Platz Leipzig))
2428: 7010 LEIPZIG 1 500 JAHRE POSTWESEN Leipzig Hannover Göttingen
2429: 7005 LEIPZIG BPA nf (Maschinenstempel ohne Welleneinsatz)
2430: 7062 LEIPZIG 62 j
2431: 7026 LEIPZIG 26 g
2432: 7010 LEIPZIG 1 zm
2433: 7016 LEIPZIG-FLUGHAFEN a
2434: 7010 LEIPZIG 1 PHILATELISTISCHER JUGENDWETTBEWERB
2435: 7030 LEIPZIG RAT DES BEZIRKES LEIPZIG 7030 LEIPZIG Karl-Liebknecht-Str. 145 Deutsche Post (Reihenfolge der Einsätze WERBUNG - POST - FRANKATUR)
2436: 7022 LEIPZIG 22 am
2437: 7063 LEIPZIG 63 h
2438: 7060 LEIPZIG 60 Eröffnung Hauptpostamt Leipzig-Grünau
2439: 7005 LEIPZIG BPA SONDERFLUGVERKEHR LEIPZIGER HERBSTMESSE 1990
2440: 7010 LEIPZIG 1 1165 • LEIPZIGER MESSE • 1990 825 JAHRE
2441: Einschreiben Recommandè
2442: 7005 LEIPZIG BPA nf 1. Kartentelefon in Leipzig bargeldloses telefonieren
2443: 7005 LEIPZIG BPA ne 1. Kartentelefon in Leipzig bargeldlos telefonieren (Abb.: Piktogramm "Kartentelefon")
2444: 7005 LEIPZIG BPA nf 1. Kartentelefon in Leipzig bargeldlos telefonieren (Abb.: Piktogramm "Kartentelefon")
2445: 7050 LEIPZIG 52 d
2446: 7031 LEIPZIG 32 g
2447: 7010 LEIPZIG 1 zl
2448: 7024 LEIPZIG 24 i
2449: 7005 LEIPZIG BPA ne 1. Kartentelefon in Leipzig bargeldloses telefonieren
2450: 7005 LEIPZIG BPA ne (großer Abstand zwischen Wellen und Krone)
2451: 7005 LEIPZIG BPA nf HAUS GARTEN FREIZEIT 13. - 21.4.91 Leipzig-Messegelände
2452: 7022 LEIPZIG DEUTSCHE BUNDESPOST A 07 7997 FR 717
2453: Landesversicherungsanstalt Sachsen -Hauptverwaltung- Georg-Schumann-Str. 146 O-7022 Leipzig Neu: PSF 98
2454: 7010 LEIPZIG 1 * LANDESVERBAND SÄCHSISCHER PHILATELISTENVEREINE E.V. * Hilfsdienst Apotheke TAG DER BRIEFMARKE
2455: 705 LEIPZIG 37 h
2456: 7005 LEIPZIG BPA bu
2457: 7005 LEIPZIG BPA nf Sozial Wahl ´93 Bundesversicherungsanstalt für Angestellte und die Angestellten-Ersatzkassen
2458: 7010 LEIPZIG 1 mz
2459: 7010 LEIPZIG 1 Tag der Jungen Briefmarkenfreunde Alpenbock
2460: 04277 LEIPZIG 30 c
2461: 04347 LEIPZIG 18 k (am 07.12.2008 bei eBay für 222,00 € verkauft (Art.-Nr. 270310746898))
2462: 04249 LEIPZIG 47 ab
2463: 04347 LEIPZIG 24 e
2464: 04103 LEIPZIG 1 ma Seit 1.7. gelten neue Postleitzahlen.
2465: 04177 LEIPZIG DEUTSCHE BUNDESPOST F 68 7956 AMTSGERICHT LEIPZIG
2466: 04103 LEIPZIG 1 ma BAU-FACHMESSE LEIPZIG ´93 26.10.-31.10. MESSEGELÄNDE
2467: 7021 LEIPZIG 21 g
2468: 04103 LEIPZIG 1 n
2469: 04103 LEIPZIG 1 ma LEIPZIG KOMMT!
2470: 04103 LEIPZIG 1 nf LEIPZIG KOMMT!
2471: 04103 LEIPZIG 1 mb LEIPZIG KOMMT!
2472: 04109 LEIPZIG 1 DEUTSCHE BUNDESPOST E65 0126 LEIPZIGER MESSE Leipziger Messe GmbH Postfach 100 720 04007 Leipzig (Pitney Bowes-Absenderfreistempel Abb.: Messe-Logo)
2473: 04103 LEIPZIG 1 m
2474: 04084 LEIPZIG 1 DEUTSCHE BUNDESPOST C 10 978F Deutsche Versicherungs-AG Deutsche Lebensversicherungs-AG 04084 Leipzig hoffentlich Allianz versichert
2475: 04103 LEIPZIG 1 ma 1.-6. Dez. ´94 LEIPZIGER MESSE TOURISTIK & CARAVANING Partnerland Tunesien
2476: 04103 LEIPZIG 1 mb 1.-6. Dez. ´94 LEIPZIGER MESSE TOURISTIK & CARAVANING Partnerland Tunesien
2477: 04315 LEIPZIG 50 c
2478: 04103 LEIPZIG 1 mb 2.- 4. September 1995 UHREN SCHMUCK SILBERWAREN (Werbeeinsatz: 2.- 4. September 1995 UHREN SCHMUCK SILBERWAREN)
2479: 04103 LEIPZIG 1 mb LEIPZIGER MESSE AUTO MOBIL INTERNATIONAL 1.-9. APRIL ´95
2480: 04109 LEIPZIG 1 DEUTSCHE BUNDESPOST C 29 192F Leipzig 04083
2481: 04103 LEIPZIG 1 mb LMM Leipziger Mode Messe 12.-14. August 1995
2482: 04103 LEIPZIG 1 ma BAU-FACHMESSE LEIPZIG ´95 25.10.-29.10. MESSEGELÄNDE
2483: 04109 LEIPZIG 1 DEUTSCHE POST AG E 65 0210 Deutsche Versicherungs-AG Deutsche Lebensversicherungs-AG 04084 Leipzig hoffentlich Allianz versichert
2484: 04103 LEIPZIG 1 mb BAU-FACHMESSE LEIPZIG ´95 25.10.-29.10. MESSEGELÄNDE
2485: 04103 LEIPZIG 1 ma 7.-12. Dez. ´95 LEIPZIGER MESSE TOURISTIK & CARAVANING Partnerland Portugal
2486: 04103 LEIPZIG 1 mb 7.-12. Dez. ´95 LEIPZIGER MESSE TOURISTIK & CARAVANING Partnerland Portugal
2487: 04103 LEIPZIG 1 ma
2488: 04103 LEIPZIG 1 ma 10.-12. Februar 1996 UHREN SCHMUCK SILBERWAREN
2489: 04103 LEIPZIG 1 mb LMM Leipziger Mode Messe 10.-12. Februar 1996
2490: 04109 Leipzig 1 Deutsche Post AG
2491: 04103 LEIPZIG 1 mb HAUS GARTEN FREIZEIT 24.2.-3.3.1996 Leipzig-Messegelände
2492: 04103 LEIPZIG 1 ma HAUS GARTEN FREIZEIT 24.2.-3.3.1996 Leipzig-Messegelände
2493: 04100 LEIPZIG Einweihung Briefzentrum
2494: 04155 LEIPZIG 22 c
2495: 04129 LEIPZIG 21 b
2496: 04109 LEIPZIG 1 af
2497: 04109 LEIPZIG 1 DEUTSCHE POST AG E 65 0606 Stadt Leipzig 27. Dt. Evangelischer Kirchentag 10.-22.6.97
2498: 04109 LEIPZIG 1 LANDESVERBAND SÄCHSISCHER PHILATELISTENVEREINE E.V. 500 JAHRE MESSE-PRIVILEG 51. BDPh-BUNDESTAG 1997 (Wappenförmiger SST Abb. Wappen Leipzig, doppeltes M (Logo Messe))
2499: 04109 LEIPZIG 1 BUND DEUTSCHER PHILATELISTEN e.V. 51. Bundestag 98. Philatelistentag NEUES RATHAUS (Ovaler Stempel 34 * 44 mm Abb. Neues Rathaus)
2500: 04109 LEIPZIG 1 BUND DEUTSCHER PHILATELISTEN e.V. MAXIMILIAN I. 500 Jahre Messe Privileg MESSE SALON (Abb. Maximilian I.)
2501: 04109 LEIPZIG 1 • LANDESVERBAND SÄCHSISCHER PHILATELISTENVEREINE E.V. • Wiege der deutschen Philatelie 98. BDPh Philatelistentag (Abb. prägnante Gebäude aus Leipzig)
2502: 04109 LEIPZIG 1 • BUND DEUTSCHER PHILATELISTEN e. V. • 51. Bundestag 98. Philatelistentag NEUES RATHAUS
2503: 04109 LEIPZIG 1 ENTGELT BEZAHLT DEUTSCHE POST AG E65 0958 Leipziger Messe GmbH PF 100720 D-04007 Leipzig
2504: 04109 LEIPZIG 1 SAMMLER-SERVICE DER DEUTSCHEN POST 100. GEBURTSTAG THOMASKANTOR GÜNTHER RAMIN BRIEFMARKEN-ÜBERGABE (Ovaler SST 33 * 44 mm Abb. Thomaskirche)
2505: 04329 LEIPZIG 70 b
2506: 04109 LEIPZIG DEUTSCHE POST AG E 84 5549 ENTGELT BEZAHLT Colordruck GmbH Leipzig Druckerei und Lettershop Postfach 241141 04331 Leipzig
2507: 04107 LEIPZIG 44 d
2508: LVZ post 330 LVZ 37 Info P2-033 (Postdienstleiter der Leipziger Volkszeitung)
2509: 04179 LEIPZIG 46 zj
2510: 04329 LEIPZIG 70 a
2511: 04279 LEIPZIG 41 a
2512: 04109 LEIPZIG 1 DEUTSCHE POST F 506001 Hamburg Münchener Krankenkasse Elsterstraße 51, 04109 Leipzig
2513: 04109 LEIPZIG 1 DEUTSCHE POST EURO CENT A200712 (Abb.: Taube Frama-Absenderfreistempel)
2514: 04109 LEIPZIG 1 am
2515: 04178 LEIPZIG DEUTSCHE POST EURO CENT H103145 Knüttel´s KGS Getränkespezialitäten Partner der gepflegten Gastronomie.
2516: 04209 LEIPZIG 60 a
2517: 04109 LEIPZIG 1 bm
2518: 04158 LEIPZIG 501
2519: 04209 LEIPZIG 60 d
2520: 04109 LEIPZIG DEUTSCHE POST EURO CENT C 049176 Salus BKK Die Gutfühlversicherung
2521: 04229 LEIPZIG FIFA WM 2006 Zentralstadion DEUTSCHE POST (Abb.: Stadion, Hochhaus, Logo)
2522: 04173 LEIPZIG 218 zz
2523: 04109 LEIPZIG LIPSIA 2007 28.-30.9.2007 Nationale Literatur- Ausstellung (Abb.: "Briefmarke" mit LIPSIA 2007-Schriftzug und offenem Buch)
2524: City-Post Briefdienst ● 300 ● (Alter Stempel der City-Post Leipzig vor der Einführung der Einkreisstempel Ohne Tren)
2525: 04158 LEIPZIG 501 ENTGELT BEZAHLT Mehr Freude am Sammeln! (Infopoststempel Abb. Weltkugel auf stilisierter Briefmarke)
2526: 04109 LEIPZIG Deutsche Post Philatelie - Shop (Abdrücke dieses Stempels sind nur vor Ort bei persönliche Vorlage der Belege erh)
2527: 04109 LEIPZIG Deutsche Post Philatelie ps (Abdrücke dieses Stempels sind nur vor Ort bei persönliche Vorlage der Belege erh)
2528: 04356 LEIPZIG HAUS GARTEN FREIZEIT Die große Verbraucher-ausstellung für die ganze Familie 09.02.-17.02.2008 (Anlass: Verbraucherausstellung HAUS-GARTEN-FREIZEIT Abb. Logo)
2529: 04315 LEIPZIG 50 DEUTSCHE POST EURO CENT C 017715 ENTGELT BEZAHLT DAS ORIGINAL LOTTO SACHSEN LOTTO
2530: City-Post Ihr Postdienstleister ● 300 ● (Alter Stempel der City-Post Leipzig vor der Einführung der Einkreisstempel Mit Trenn)
2531: 04356 LEIPZIG DEUTSCHE POST ERLEBNIS: BRIEFMARKEN “Dino Postamt“ und Malwettbewerb auf der Messe modell hobby spiel Jugendmarken / 2008 (Anlass: „Dino-Postamt“ und Malwettbewerb auf der Messe „modell-hobb)
2532: 04356 LEIPZIG DEUTSCHE POST ERLEBNIS: BRIEFMARKEN modell hobby spiel 03.-05.Oktober 2008 (Anlass: Leipziger Messe „modell-hobby-spiel“ Abb. Leipziger Messe H)
2533: 04349 LEIPZIG 45 xx
2534: 04159 LEIPZIG 26 yy
2535: City-Post-P2-008 Brief 350
2536: 04158 LEIPZIG 501 ENTGELT BEZAHLT POST VOM AUKTIONSHAUS RAPP AUS DER SCHWEIZ.
2537: 04109 LEIPZIG DEUTSCHE POST EURO CENT F 713875 ALMA MATER LIPSIENSIS UNIVERSITÄT LEIPZIG 1409 2009 ALMA MATER LIPSIENSIS
2538: 04159 LEIPZIG 42 zt
2539: 04178 LEIPZIG DEUTSCHE POST EURO CENT E 714939 baufan
2540: 04109 LEIPZIG 20. Jahrestag der größten Montagsdemonstration 320.000 Teilnehmer Deutsche Post (Rechteckstempel mit abgerundeten Ecken Abb. Nikolaikirche, Demonstration)
2541: City-Post-P2-008 Info 300 (Tagesstempel (Aufgabe-, Ankunfts- und Transitstempel) der City-Post Leipzig für Infop)
2542: 04158 LEIPZIG DEUTSCHE POST EURO CENT E 721973 Universitätsklinikum Leipzig Anstalt öffentlichen Rechts PF 100640 • 04006 Leipzig www.uniklinikum-leipzig.de
2543: 04356 LEIPZIG 15. modell hobby spiel Ausstellung für Modellbau, Modelleisenbahn, kreatives Gestalten und Spiel 01.-03.10.2010 (15. modell hobby spiel Ausstellung für Modellbau, Modelleisenbahn, kreatives Gestalte)
2544: 04356 LEIPZIG 15. modell hobby spiel Deutsche Eisenbahnen 175 Jahre DEUTSCHE POST ERLEBNIS: BRIEFMARKEN (rechteckiger SST mit abgerundeten Ecken 35 * 45 mm; Abb. Bahnhof, Dampflokomotive)
2545: 04109 LEIPZIG Deutsche Post Philatelie-Shop Niederlassung Philatelie (rechteckiger SST mit abgerundeten Ecken 35 * 45 mm;<br> Abb. Völkerschlachtdenkmal,)
2546: 04158 LEIPZIG 201 ENTGELT BEZAHLT
2547: 04158 LEIPZIG 27 zp
2548: 04109 LEIPZIG 109 pp
2549: 04158 LEIPZIG 40 ze
2550: 04356 LEIPZIG 5. - 7.10.2012 modell hobby spiel Kinderpost 50 Jahre Pittiplatsch DEUTSCHE POST ERLEBNIS: BRIEFMARKEN (Abb. Piitiplatsch, an Antenne hängend, Dachziegel, Logo der Ausstellung)
2551: 04209 LEIPZIG 60 b
2552: 04109 LEIPZIG DEUTSCHE POST / ERLEBNIS: BRIEFMARKEN 1000 JAHRE LEIPZIG Aktionstag zur Briefmarkenausgabe Altes Rathaus Leipzig (Anlass: Teilnahme der Deutschen Post Philatelie am Aktionstag zur Briefmarkenausgabe )
2553: 04109 LEIPZIG ps (Neuer Tagesstempel für den Philatelieshop)
2554: 04356 LEIPZIG 4. Bundeskongress 20. - 26.9.15 STÄRKE.VIELFALT.ZUKUNFT. (Anlass: ver.di Bundeskongress Abb. Logo)
2555: 04356 LEIPZIG DEUTSCHE POST ERLEBNIS: BRIEFMARKEN 20 Jahre modell hobby Spiel Ausstellung für Modellbau, Modelleisenbahn, kreatives Gestalten und Spiel 2.10. 4.10. (Anlass: Teilnahme der Deutschen Post Philatelie an der Modell, Hobby, Spiel Messe in )
2556: 04158 LEIPZIG Deutsche Post 20 Jahre Paketzentrum und Internationale Frachtstation (Anlass: 20 Jahre Paketzentrum Radefeld Abb. Paketzentrum Radefeld, Rangierfahrz)
2557: 04109 LEIPZIG DEUTSCHE POST ERLEBNIS: BRIEFMARKEN 100 Jahre / Hauptbahnhof (Anlass: Teilnahme der Deutschen Post Philatelie am Fest „100 Jahre Hauptbahnhof)
2558: 04109 LEIPZIG DEUTSCHE POST ERLEBNIS: BRIEFMARKEN 100. Deutscher Katholikentag Seht, da ist der Mensch 25 - 29 Mai 2016 (Anlass: Teilnahme der Deutschen Post Philatelie am „100. Deutschen Katholikenta)
2559: 04356 LEIPZIG DEUTSCHE POST ERLEBNIS: BRIEFMARKEN 30.9. – 3.10.2016 modell hobby spiel M M Ausstellung für Modellbau, Modelleisenbahn, kreatives Gestalten und Spiel (Anlass: Teilnahme der Deutschen Post Philatelie an der Messe „modell, hobby, sp)
2560: 04356 LEIPZIG 1966 – 2016 / 50 Jahre Arbeitsgemeinschaft Leipziger-Messe-Philatelie im Bund Deutscher Philatelisten (Anlass: Publikumsmesse „modell, hobby, spiel“ 2016, 30.9.2016 – 03.)
2561: Deutsche Post FRANKIT EUR 3D0600048C 04082 LEIPZIG
2562: 04288 LEIPZIG 32 zk
2563: Deutsche Post FRANKIT EUR 1D140014F4 PF 100206 04002 Leipzig
2564: 04158 LEIPZIG 27 pp
2565: 04109 LEIPZIG DEUTSCHE POST ERLEBNIS: BRIEFMARKEN 275 JAHRE Gewandhaus Orchester (Anlass: Teilnahme der Deutschen Post Philatelie am Aktionstag zur Briefmarkenaus)
2566: LVZ Post LEIPZIG www.lvz-post.de
2567: 04356 LEIPZIG DEUTSCHE POST ERLEBNIS: BRIEFMARKEN MM 5.10. - 7.10. 2018 modell hobby spiel (Anlass: Teilnahme der Deutschen Post Philatelie an der Messe „modell hobby spie)
2568: 04177 LEIPZIG Tag der Briefmarke 2018 Leipziger Messemarken 1948 Erste Sondermarken in der Sowjetischen Besatzungszone Entwurf E. Gruner 1881 – 1966 PhVBB e.V. (Anlass: Tag der Briefmarke 2018 Abb. Entwurf der Messemarken von 1948)
2569: 04289 LEIPZIG 39 b
2570: LVZ Post LVZ-1045 1018-02
2571: Deutsche Post FRANKIT EUR 4D13141529000073804A Universitätsklinikum Leipzig Medizin ist unsere Berufung Postfach 100640 04006 Leipzig
2572: Deutsche Post FRANKIT EUR 4D13141529000073804A Universitätsklinikum Leipzig Medizin ist unsere Berufung Postfach 100640 04006 Leipzig
2573: 04356 LEIPZIG #5BK19 ver.di 5. Ver.di Bundeskongress 22. – 28.09.2019 ZUKUNFTSGERECHT (Anlass: ver.di Bundeskongress Abb. Logo der Veranstaltung)
2574: LEIPZIG-LINDENAU * * (geschlossene Ziersterne (5-zackig) Ortsbezeichnung ca. 180° FD aus "Postaufgabestemp) Typ 1
2575: L. 13. e (Eckige "3" in 13.) Typ 1
2576: L. 13. d (eckige 3 und großes d  Weitere Typen: - runde 3 und großes d - eckige ) Typ 1
2577: LEIPZIG m 13 m (3 Typen, hier: - "1" steht unter dem 3. Gitterstrich von links - "1" mit kurzem Ans) Typ 1
2578: LEIPZIG * 7 h (2 Typen, hier: Verlängerung Anstrich "P" trifft die "7" schlankes "h") Typ 1
2579: (10) LEIPZIG C 1 LEIPZIGER MESSE 8.-12. MAI (Typ I: 1.) Der erste Strahl oben zeigt zwischen die schließende Klammer und das L. ) Typ 1
2580: LEIPZIG C 1 • SONDERFLUG LEIPZIG-ERFURT • Sektion Philatelie KB (Flugzeug, Kulturbund-Emblem) Typ 1
2581: 4 (Leipzig Bahnhof, 2 Typen, hier Typ 2) Typ 2
2582: LEIPZIG-LINDENAU * * (geschlossene Ziersterne (6-zackig)) Typ 2
2583: L. 13. d (eckige 3 und kleines d  Weitere Typen: - runde 3 und großes d - eckige 3 und) Typ 2
2584: L. 13. e. (Ausgabestempel Runde "3" in 13.) Typ 2
2585: LEIPZIG m 13 m (3 Typen, hier: - "1" steht unter dem 3. Gitterstrich von links - "1" mit langem Anstrich) Typ 2
2586: LEIPZIG * 7 h (2 Typen, hier: Verlängerung Anstrich "P" geht rechts an der "7" vorbei br) Typ 2
2587: (10) LEIPZIG C 1 LEIPZIGER MESSE 8.-12. MAI (Typ II: 1.) Der erste Strahl oben zeigt unten links auf die Ecke des "L" 2.) Der vierte S) Typ 2
2588: LEIPZIG-LINDENAU * * (offene Ziersterne (6-gliedrige Blümchensterne) kleine Type) Typ 3
2589: L. 13. d (Ausgabestempel runde 3 und großes d  Weitere Typen: - eckige 3 und kleines d) Typ 3
2590: LEIPZIG m 13 m (3 Typen, hier: "1" steht unter dem 4. Gitterstrich von links) Typ 3
2591: (10) LEIPZIG C 1 LEIPZIGER MESSE 8.-12. MAI (Typ III: 1.) Der erste Strahl oben zeigt kurz vor das "L" 2.) Der vierte Strahl zeigt gen) Typ 3
2592: (10) LEIPZIG C 1 LEIPZIGER MESSE 8.-12. MAI (Typ IV: 1.) Der erste Strahl oben zeigt zwischen die schließende Klammer und das L,) Typ 4
2593: (10) LEIPZIG C 1 LEIPZIGER MESSE 8.-12. MAI (Typ V: 1.) Der erste Strahl oben zeigt unten links kurz vor die Ecke des "L". Der Strahl ) Typ 5
2594:
2595: Postsache
2596: LEIPZIG- LINDENAU * e
2597: LEIPZIG- ANGER- CROTTENDORF * a (Stempel der Zwischentype, nach Michel Gruppe IV   FD und LD Gaitzsch, Leipziger Vor)
2598: LEIPZIG P. E. NR. VI. CONNEWITZ (Feuser NDP 586)
2599: LEIPZIG - * CONNEWITZ * (R3G** sächs.-thür. SF (Type III/23/2))
2600: HUGO KOCH MASCHINEN-FABRIK LEIPZIG-CONNEWITZ
2601: LEIPZIG-CONNEWITZ * * (Blümchen-Sterne (6-gliedrig, offen) lt. F. Gaitzsch zwei Typen: 1. Buchstabenhö)
2602: LEIPZIG-CONNEWITZ * * (5-zackige Sterne (geschlossen))
2603: LEIPZIG- CONNEWITZ * a
2604: LEIPZIG- CONNEWITZ * c
2605: LEIPZIG- CONNEWITZ * b
2606: Leipzig- * Connewitz d (Kleinschriftstempel)
2607: Leipzig- Connewitz (Kleinschriftstempel)
2608: LEIPZIG- CONNEWITZ d
2609: LEIPZIG- CONNEWITZ
2610: LEIPZIG-EUTRITZSCH * *
2611: LEIPZIG- EUTRITZSCH * e
2612: LEIPZIG- EUTRITZSCH * *
2613: LEIPZIG- EUTRITZSCH * a
2614: LEIPZIG- EUTRITZSCH * b
2615: LEIPZIG- EUTRITZSCH * c
2616: LEIPZIG- EUTRITZSCH * d
2617: LEIPZIG- EUTRITZSCH f
2618: LEIPZIG-EUTRITZSCH 1
2619: LEIPZIG P. E. NR. VIII. GOHLIS (Feuser NDP 587)
2620: LEIPZIG- * GOHLIS * *
2621: LEIPZIG-GOHLIS * * (Stern 5 strahlig)
2622: LEIPZIG-GOHLIS * a
2623: LEIPZIG-GOHLIS * * (Stern 6-strahlig)
2624: R. HEROLD, Architekt u. gepr. Baumstr. * Leipzig-Gohlis *
2625: LEIPZIG-GOHLIS * b (Blümchenstern)
2626: LEIPZIG-GOHLIS * C
2627: LEIPZIG-GOHLIS * f (Type III/1)
2628: LEIPZIG-GOHLIS * e (breite Buchstaben "G-G" mit Uhrzeitangabe)
2629: LEIPZIG- GOHLIS * g
2630: LEIPZIG - GOHLIS * l
2631: LEIPZIG-GOHLIS * e (schlanke, schmale Buchstaben "G-G")
2632: LEIPZIG-GOHLIS * k (Type III/1)
2633: Georg Sterzel Leipzig-Gohlis * Lindenthalerstr. 42 * Musikdirektor
2634: Leipzig- * Gohlis * (Kleinschriftstempel Verwendungsdaten laut Frank Gaitzsch "Die Postaufgabestempel der ehem)
2635: LEIPZIG-GOHLIS * * (Fünfstrahliger Stern Schrift größer und näher am Kreis (Abstand 1mm))
2636: LEIPZIG- GOHLIS 1 k (kleine Type Verwendungszeit bis ca. 18.05.1925)
2637: LEIPZIG- GOHLIS 1 X (kleine Type großer KB "x" (ca. 3,5 mm hoch) Verwendungszeit bis ca. 11.06.1925)
2638: LEIPZIG- GOHLIS 1 m
2639: LEIPZIG- GOHLIS 1 h (Verwendungszeit lt. Gaitzsch)
2640: Max Krug, Leipzig-Gohlis Lindenthalerstr. 39 Fernspr. 50719
2641: LEIPZIG- KLEINZSCHOCHER * *
2642: LEIPZIG- KLEINZSCHOCHER * a
2643: LEIPZIG- KLEINZSCHOCHER * b
2644: Leipzig- * Kleinzschocher c (Kleinschriftstempel)
2645: Leipzig- Kleinzschocher c (Kleinschriftstempel)
2646: LEIPZIG- LINDENAU * c
2647: LEIPZIG- LINDENAU * d
2648: LEIPZIG- LINDENAU * f
2649: LEIPZIG- LINDENAU * a
2650: LEIPZIG- LINDENAU * g
2651: LEIPZIG- LINDENAU * h
2652: LEIPZIG- LINDENAU * i
2653: LEIPZIG- LINDENAU * k
2654: LEIPZIG- LINDENAU * o
2655: LEIPZIG- LINDENAU * n
2656: LEIPZIG- LINDENAU * l
2657: LEIPZIG- LINDENAU * d (großes Segment (reicht von Anfang "N" bis Anfang "A" von "LINDENAU"))
2658: LEIPZIG- LINDENAU * m
2659: LEIPZIG- LINDENAU p (breiteres "G" und kürzerer Bindestrich Verwendungszeiten nach Frank Gaitzsch "Die P)
2660: LEIPZIG- LINDENAU c
2661: LEIPZIG- LINDENAU q (Lindenau weiter links und q anders geformt als im späteren Stempel)
2662: LEIPZIG- LINDENAU q ((Verwendungszeiten nach Frank Gaitzsch "Die Postaufgabestempel der ehemaligen Leipziger V)
2663: LEIPZIG- LINDENAU p (schmaleres G und längerer Bindestrich Verwendungszeiten nach Frank Gaitzsch "D)
2664: Leipzig- Mockau a (Kleinschriftstempel)
2665: Leipzig- Mockau b (Kleinschriftstempel)
2666: Leipzig- * Möckern a (Kleinschriftstempel Verwendungsdaten laut Frank Gaitzsch "Die Postaufgabestempel der ehem)
2667: Leipzig- * Möckern * (Kleinschriftstempel Verwendungsdaten laut Frank Gaitzsch "Die Postaufgabestempel der ehem)
2668: LEIPZIG- MÖCKERN a
2669: Leipzig- * Möckern b (Kleinschriftstempel Verwendungsdaten laut Frank Gaitzsch "Die Postaufgabestempel der ehem)
2670: LEIPZIG- * NEUSCHÖNEFELD * (R3G** sächs.-thür. SF (Type III/23/2))
2671: LEIPZIG-NEUSCHÖNEFELD * a (Stempel der Zwischentype, nach Michel Gruppe IV)
2672: LEIPZIG- NEUSCHÖNEFELD * b
2673: LEIPZIG- NEUSCHÖNEFELD * c
2674: LEIPZIG- NEUSCHÖNEFELD * d
2675: LEIPZIG- NEUSCHÖNEFELD * e
2676: LEIPZIG- NEUSCHÖNEFELD * a
2677: LEIPZIG- NEUSCHÖNEFELD a
2678: LEIPZIG-PLAGWITZ * *
2679: LEIPZIG-PLAGWITZ * b (kleine Type "Blümchenstern" Höhe KB "b": 3,5 mm Verwendungszeit lt. F. Gaitzs)
2680: LEIPZIG-PLAGWITZ * a (kleine Type "Blümchenstern" Höhe KB "a": 3,5 mm)
2681: LEIPZIG-PLAGWITZ * e (Blümchenstern Verwendungszeit lt. F. Gaitzsch)
2682: LEIPZIG-PLAGWITZ * d
2683: LEIPZIG-PLAGWITZ * g
2684: LEIPZIG-PLAGWITZ * f
2685: LEIPZIG-PLAGWITZ * b (große Type "Blümchenstern" Höhe KB "b": 4 mm Verwendungszeit lt. F. Gai)
2686: LEIPZIG-PLAGWITZ * a (große Type "Blümchenstern" Höhe KB "a": 4 mm Verwendungszeit lt. F. Gai)
2687: LEIPZIG-PLAGWITZ * c
2688: LEIPZIG- PLAGWITZ 1 * c
2689: LEIPZIG-PLAGWITZ * h
2690: LEIPZIG- PLAGWITZ * i
2691: LEIPZIG- PLAGWITZ * *
2692: LEIPZIG- PLAGWITZ * a
2693: LEIPZIG- PLAGWITZ 2 * a
2694: LEIPZIG- PLAGWITZ 1 * b
2695: LEIPZIG- PLAGWITZ 2 * *
2696: LEIPZIG- PLAGWITZ 1 * d
2697: LEIPZIG- PLAGWITZ 2 * b
2698: LEIPZIG-PLAGWITZ 1 * e
2699: LEIPZIG-PLAGWITZ 1 * g
2700: LEIPZIG- PLAGWITZ 2 * c
2701: FELIX LASSE LEIPZIG-PLAGWITZ
2702: Leipzig- * Plagwitz 1 b (Kleinschriftstempel Verwendungsdaten laut Frank Gaitzsch "Die Postaufgabestempel der ehem)
2703: Leipzig- * Plagwitz 1 d (Kleinschriftstempel Verwendungsdaten laut Frank Gaitzsch "Die Postaufgabestempel der ehem)
2704: Leipzig- * Plagwitz 1 e (Kleinschriftstempel Verwendungsdaten laut Frank Gaitzsch "Die Postaufgabestempel der ehem)
2705: LEIPZIG-PLAGWITZ * 1 k (Universal-Halbstempelmaschine)
2706: LEIPZIG- PLAGWITZ 1 d
2707: LEIPZIG- PLAGWITZ 1 b
2708: LEIPZIG- PLAGWITZ 2 *
2709: LEIPZIG- PLAGWITZ 2 b
2710: Leipzig- * Probstheida * (Kleinschriftstempel Verwendungsdaten laut Frank Gaitzsch "Die Postaufgabestempel der ehem)
2711: LEIPZIG - REUDNITZ * * (sächs.- thür. SF, nach Michel Gruppe III; hier Type III/23/3. )
2712: Rz.
2713: LEIPZIG-REUDNITZ * a (sächsischer Blümchenstern 6-strahlig)
2714: LEIPZIG-REUDNITZ * b (K1G*b sächs.-thür. SF; Blümchen-* (Type III/23/3))
2715: LEIPZIG-REUDNITZ * d
2716: LEIPZIG-REUDNITZ * a (5-strahliger Stern)
2717: LEIPZIG- SCHLEUSSIG * a
2718: LEIPZIG- SCHLEUSSIG * *
2719: Leipzig- Schleußig b (Kleinschriftstempel)
2720: LEIPZIG-SCHÖNEFELD * * (Buchstabenhöhe 2,5 mm)
2721: LEIPZIG-SCHÖNEFELD * * (Buchstabenhöhe 3,5 mm)
2722: LEIPZIG- SCHÖNEFELD * a
2723: LEIPZIG- SCHÖNEFELD a
2724: LEIPZIG- * STÖTTERITZ * (R3G** sächs.-thür. SF (Type III/23/2))
2725: LEIPZIG - STÖTTERITZ * * (K1G** sächs.-thür. SF; 5-gliedrige Blümchen-** (Type III/23/11))
2726: LEIPZIG- STÖTTERITZ * a
2727: LEIPZIG- STÖTTERITZ * b
2728: Leipzig- * Stötteritz c (Kleinschriftstempel Datumsangaben nach Gaitzsch, Postaufgabestempel der Leipziger Vororte)
2729: LEIPZIG- STÖTTERITZ d (Verwendungsdaten laut Frank Gaitzsch "Die Postaufgabestempel der ehemaligen Leipziger Voro)
2730: LEIPZIG- STÖTTERITZ c (Datumsangaben nach Gaitzsch, Postaufgabestempel der Leipziger Vororte)
2731: LEIPZIG- STÖTTERITZ * e
2732: LEIPZIG- THONBERG e
2733: LEIPZIG P. E. NR. X. THONBERG (Feuser NDP 589)
2734: LEIPZIG-THONBERG * *
2735: LEIPZIG-THONBERG * b (-6-gliedriger Stern -schmales ”H”)
2736: LEIPZIG-THONBERG * b (-5-zackiger Stern -breites ”H”)
2737: LEIPZIG- THONBERG * c
2738: LEIPZIG- THONBERG * d
2739: Leipzig- * Thonberg c (Kleinschriftstempel)
2740: LEIPZIG- * THONBERG *
2741: Leipzig- Thonberg e (Kleinschriftstempel)
2742: LEIPZIG- THONBERG
2743: LEIPZIG- THONBERG d
2744: LEIPZIG-VOLKMARSDORF * * (Blümchensterne Verwendungszeit lt. Gaitzsch)
2745: LEIPZIG- VOLKMARSDORF * a (Stempel der Zwischentype, nach Michel Gruppe IV)
2746: LEIPZIG-VOLKMARSDORF * a
2747: LEIPZIG- VOLKMARSDORF * b
2748: LEIPZIG-VOLKMARSDORF * * (5-zackige Sterne Verwendungszeit lt. Gaitzsch)
2749: LEIPZIG- VOLKMARSDORF * c
2750: LEIPZIG- VOLKMARSDORF * d
2751: LEIPZIG- VOLKMARSDORF * e
2752: Leipzig- * Volkmarsdorf f (Kleinschriftstempel)
2753: Leipzig- Volkmarsdorf f (Kleinschriftstempel)
2754: LEIPZIG-WAHREN * * c (24 h Zeitangabe)

Neue Suche | Stempel hinzufügen


Jeder kann mitmachen! Hier anmelden (wer noch kein stampsX-Mitglied ist) oder einloggen. Dann kann jeder Stempel hinzufügen oder Bilder zu bestehenden Stempeln hochladen. Bei Abbildungen von falschen Stempeln kann man ein Häkchen setzen bei: Stempel falsch.

Mit dem Hochladen genehmigen Sie stampsX die dauerhafte Veröffentlichung. Die Redaktion behält sich vor, Preise oder Texte zu ergänzen, damit die Seite als Stempelhandbuch verwendet werden kann. (Version 5.1.1 vom 4.1.2013)


Möchten Sie Bilder aus der Stempeldatenbank verwenden? Raubkopieren ist verboten, auch die Bildlinks auf fremden Seiten einzubinden ist natürlich nicht erlaubt. Aber, kein Problem! Sie dürfen gerne einen Link auf den Stempel setzen. Die Worte: "der Stempel" können Sie mit einem beliebigen Text versehen.

Link zum Kopieren: <a href="https://www.stampsx.com/ratgeber/stempel-datenbank.php?stempeltext=LEIPZIG-WAHREN+%2A+%2A+c&stempelsuche_ort=Leipzig&stempelsuche_typ=KBS">der Stempel in der stampsX Stempeldatenbank</a>

Wo kein HTML möglich ist, kann das Bild auf fremde Seiten hochgeladen werden, wenn als Quellenangabe der folgende Link angegeben wird:
Quelle:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung